Altendorf

1 Bild

Lilie im Garten 1

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 29.05.2018

Essen: Rüselstr. | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Altendorf
28
23
25
25
1 Bild

100 Tage Freiheitsstrafe

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | am 28.05.2018

Bundespolizei nimmt gesuchten Mann wegen Drogenbesitzes fest Gegen 23.45 Uhr bestreiften Bundespolizisten am 26. Mai den Bahnhof Essen-West. Im Bereich der alten Güterabfertigung trafen sie auf einen 39-jährigen Essener und überprüften diesen. Dabei stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl des Essener Amtsgerichts vorlag. Dieses hatte ihn wegen mehrfacher "Schwarzfahrten" zu einer Geldstrafe von 1.000 Euro...

21 Bilder

Musikevent am Niederfeldsee 2

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 27.05.2018

Essen: Niederfeldsee | Das fünfte Niederfeldsee-Konzert in Essen-Altendorf Wieder mal hat Herr Johannes Hüttemann ein sagenhaftes Konzert am Niederfeld organisiert. Sascha Klaar mit seiner Band hat die Besucher am Niederfeldsee gerockt. Boogi Woogi , Swing und Rock´n´Roll haben die Besucher mitgerissen. Sie haben begeistert geklatscht, getanzt und Lieder mit gesungen. Eine tolle Veranstaltung in Essen Altendorf am Niederfeldsee.

3 Bilder

Seilspringen 2.0

Spieletonne auf dem Ehrenzeller Platz Um Kinder aus der Nachbarschaft und auf interkultureller Ebene zusammen zu bringen, wird zwei Mal in der Woche ein buntes Spieleangebot auf dem Ehrenzeller Platz angeboten. Und das in Form einer knallgelben Spieletonne. Groß ist er, der Ehrenzeller Platz. Und damit bietet er viel Fläche für die unterschiedlichsten Aktivitäten, Veranstaltungen und Personengruppen. Vor allem,...

14 Bilder

Altendorf: Auf den Spuren des Jugendstils

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 17.05.2018

Wer hätte das gedacht: In Altendorf gibt es eine ganze Reihe von zum Teil gut erhaltenen Jugendstil-Häusern. Und das, obwohl der Stadtteil im Essener Westen im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört wurde. Heimatforscher Robert Welzel unternahm mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kurses "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule sowie interessierten Gästen einen Stadtteilspaziergang zu diesem Thema. Der...

1 Bild

Altendorf: 44 Jahre alte Nuray C. ist wieder da

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 15.05.2018

Nachdem ein Angehöriger die 44 Jahre alte Nuray C. als vermisst meldete, suchen nun Ermittler nach der Frau.Am Sonntagabend erschien der ehemalige Lebensgefährte bei der Polizei und meldete die Frau als vermisst. Sie war zuletzt am 9. Mai von Familienangehörigen in ihrer Altendorfer Wohnung gesehen worden. Sie habe lediglich Zigaretten holen wollen und die Wohnung in Flip-Flops verlassen. Seitdem fehlt von der Frau jede...

1 Bild

Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Altendorf

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 15.05.2018

Keine Verletzten Gestern Abend (14. Mai, 17.41 Uhr) kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses in Altendorf zu einem Feuer. Es brannten Papier und abgelagerte Matratzen. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte war das Haus bereits geräumt, allerdings wurde zunächst ein Junge vermisst. Ein Trupp drang unmittelbar in den stark verrauchten Keller ein, um den Neunjährigen zu suchen. Er wurde wenig später unverletzt im Freien...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

FDP Essen-West fordert Marketingstrategie für Wochenmärkte 1

Monty Bäcker
Monty Bäcker | Essen-West | am 15.05.2018

Verwalten der Marktzeiten allein nicht ausreichend Die FDP Essen-West fordert von der Stadt ein Konzept zur Neuausrichtung der Essener Wochenmärkte und eine zeitgemäße mediale Bewerbung der verschiedenen Standorte. „Die Markthändler in den Essener Stadtteilen bieten frische, regionale Waren zur Nahversorgung unserer Bevölkerung an. Die Märkte stehen darüber hinaus traditionell als soziale Treffpunkte bereit“, sagt Martin...

1 Bild

Über den Dächern von Altendorf 1

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 14.05.2018

Essen: Rüselstr. | Schnappschuss

1 Bild

Amsel bei der morgendlichen Toilette

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 28.04.2018

Essen: Rüselstr. | Schnappschuss

1 Bild

Die Roma Familie Maqani gehört nach Altendorf, nicht in den Kosovo 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | am 27.04.2018

Essen: Altendorf | Schnappschuss

8 Bilder

Altendorf ist unsere Heimat

Kampf für Bleiberecht der Familie Maqani aus Altendorf Der Himmel ist wolkenverhangen, jeden Moment kann es wieder anfangen zu regnen, der Wind ist stärker geworden – kurzum: ein sehr ungemütliches Wetter. Ebenso ungemütlich wie das Thema, das an diesem Nachmittag den Rathausvorplatz der Stadt Essen dominiert. Hier haben sich nämlich an die 200 Menschen versammelt, um mit lauten Gesängen und selbstgebastelten...

2 Bilder

AllbauLauf reloaded

Dorothea Georg
Dorothea Georg | Essen-West | am 26.04.2018

Der AllbauLauf rund um den Niederfeldsee, veranstaltet vom Starlight Team Essen, findet eine Fortsetzung und bietet am 9. Juni ab 13 Uhr in Altendorf Jung und Alt im Rahmen eines kleinen Stadtteilfestes unterschiedlichste Strecken. Der bunte Lauf-Mix macht den besonderen Reiz des Laufs rund um den Niederfeldsee aus: Von den Schüler- und Jugendläufern, Firmengruppen, Volksläufern bis hin zu Leistungssportlern findet jeder...

1 Bild

Vier Verletzte bei zwei Unfällen

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | am 26.04.2018

Toyota erfasste Fußgängerin, Opel raste in BMW Bei Verkehrsunfällen in Altendorf und Altenessen erlitten zwei Frauen und zwei Männer am Abend des 25. April zum Teil schwere Verletzungen. Gegen 18 Uhr bog eine 35-jährige Essenerin mit ihrem Toyota von der Altendorfer Straße nach rechts auf die Haedenkampstraße ab. Offenbar übersah sie dabei eine Passantin, die die Haedenkampstraße an der dortigen Fußgängerfurt überquerte....

1 Bild

Raub am Niederfeldsee: 14-Jähriger überfallen

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | am 24.04.2018

Ein 14-jähriger Essener saß am Freitag, 20. April, gegen 15.50 Uhr auf einem Treppenabsatz am Niederfeldsee, Nähe der Grieperstraße. Plötzlich und unvermittelt schlug ein bislang unbekannter Jugendlicher von hinten auf den jungen Essener ein, während ein zweiter Unbekannter zeitgleich Kopfhörer aus der Hosentasche entwendete. Die beiden Räuber forderten weitere Wertgegenstände, die der Jugendliche aber nicht aushändigte. Er...

1 Bild

Fundstücke in der Alten Synagoge

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 20.04.2018

Bis heute ist die Alte Synagoge in Essen das größte freistehende Synagogengebäude nördlich der Alpen. Die mächtige, freischwebende Kuppel hat eine Höhe von 37 Metern. Der Kurs "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule machte sich auf die Spurensuche. Ermöglicht wurde die Führung durch Klaus Persch, Bezirksbürgermeister im Bezirk III Essen-West. Sommerliches Wetter und ein strahlender Himmel erwartete die...

1 Bild

Fundstücke: Jugendstil in Altendorf

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 19.04.2018

Der Kurs "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule nähert sich nach einem spannenden Semester der Sommerpause. Und öffnet sich mit einem kostenfreien Stadtteilspaziergang für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Am Mittwoch, 16. Mai, 17 Uhr, trifft sich die Gruppe an der Kreuzung Helenenstraße / Ecke Altendorfer Straße und begibt sich gemeinsam mit Heimatforscher Robert Welzel auf eine zweistündige Tour....

1 Bild

CDU Altstadt Feldmark lädt zur Hauptversammlung mit Vorstandswahlen ein

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 17.04.2018

Dorsten: Gaststätte Maas | Dorsten. Die CDU Altstadt/Feldmark lädt alle Mitglieder und interessierte Bürger zur Jahreshauptversammlung 2018 ein. Am Dienstag, 24. April, legt der Vorstand ab 19 Uhr im Saal der Gaststätte Maas-Timpert Rechenschaft über die Arbeit der vergangenen zwei Jahre ab. Gleichzeitig benennt Vorsitzender Ludger Samson die Aufgaben und Herausforderungen der bevorstehenden Amtsperiode: „In den nächsten Jahren muss sich die Union...

1 Bild

Fahndung: Lebensmittelmarkt in Altendorf überfallen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 17.04.2018

Zwei bislang unbekannte Räuber überfielen am Montag, 16. April, gegen 20.15 Uhr, einen Lebensmittelmarkt auf der Altendorfer Straße. Die jungen Männer täuschten vor, zahlende Kunden zu sein und legten einige Artikel auf das Kassenband. Als die 51 Jahre alte Kassiererin den Betrag nannte, reichte ihr einer der Täter einen Geldschein. Noch während sie die Kasse öffnete, drängte ein Räuber die Frau mit dem Oberkörper zur...

4 Bilder

Fundstück: Ein Kirche mit viel Kunst

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 16.04.2018

Einen Besuch in der Altendorfer Kirche St. Clemens Maria Hofbauer in Altendorf unternahm der Kurs "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule. Der ehemalige Pastor Gerd Belker, inzwischen 83 Jahre alt, führte durch das Gotteshaus, das mit einer ganzen Reihe von künstlerischen Arbeiten hervorsticht. Wie zum Beispiel durch das Westfenster mit 59 Motiven, die Bilder des Kreuzweges von Michael Veit und zwei Drucken des...

1 Bild

Frühling

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 11.04.2018

Essen: Hirtsieferstr. | Schnappschuss

1 Bild

Altendorf an der Emscher?

Werner Imhof
Werner Imhof | Essen-West | am 11.04.2018

Schnappschuss

21 Bilder

Frühling in Essen Altendorf 3

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 10.04.2018

Essen: Rüselstr. | Die Aufnahmen stammen aus den Straßen Altendorfs. Zu sehen sind die Hirtsieferstraße Ecke Bockmühlenweg, Am Blambeckpark, Schölerpad, Röntgenstraße und dem Niederfeldsee. Auch Bilder aus der Rüselstraße sind dabei.

Altendorfer Bürgerverein e.V.

Herbert Eisenmenger
Herbert Eisenmenger | Essen-West | am 02.04.2018

Der Altendorfer Bürgerverein hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. 1. Vorsitzender  Reinhard Matten    ** 2. Vorsitzende  Doris Eisenmenger   ** Kassierer  Gerd Kohl  ** Schriftführer  Dr. Reinhard Mielke  ** Kulturbeauftragte  Ute Werner   ** Internet- und Presse   Herbert Eisenmenger   ** Beisitzer  Alfred Breuer   u.a. weitere Informationen unter:  ...