Altstadt

Wochenmarkt um einen Tag verlegt

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | vor 21 Stunden, 19 Minuten

Dorsten. Aufgrund des Feiertages Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 5. Mai, wird der Wochenmarkt in der Altstadt auf Mittwoch, 4. Mai, vorverlegt.

Bildergalerie zum Thema Altstadt
22
20
18
18
1 Bild

Wetterkapriolen

Bettina Ross
Bettina Ross | Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Tanz in den Mai mit Rot Gold

Zum Aufstellen des Maibaums auf dem Altmarkt lädt die Interessengemeinschaft Altstadt alle interessierte am 30.04.2016 ein. In Zusammenarbeit mit den Altstadtvereinen, der Karnevalsgemeinschaft Rot Gold e.V und dem BSV Dinslaken 1461 e.V., die den Kranz um 18.30 Uhr durch die Altstadt zum Altmarkt tragen, wird der Maibaum aufgestellt. Im Anschluss erfolgt die Wahl der Maikönigin. Wie gewohnt werden die Aktiven der IG Altstadt...

34 Bilder

Unterwegs in Andalusien - Zauberhaftes Granada 8

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Granada - der Granatapfel Dreigeteilt wie der Granatafel ist die Stadt: Zwischen der dicht bevölkerten Unterstadt und dem alten maurischen Viertel Albaicin liegt auf einem Bergrücken die Alhambra, die rote Festung. Ihr ältester Teil ist die Zitadelle, es folgen die weltbekannten maurischen Paläste mit ihren Innenhöfen und schließlich der monumentale Renaissance-Palast Kaiser Karls V. Die bezaubernden Gärten der...

24 Bilder

Mit der Bahn nach Düsseldorf und zurück 14

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Düsseldorf | am 19.04.2016

Düsseldorf: Altstadt | Es geht los am Hagener Bahnhof. Das Wetter ist kälter als gedacht, die Winterjacke mit Schal hängt zu Hause. Mache ein paar Schnappschüsse aus dem fahrenden Zug. Flugs bin ich schon in Wuppertal. Im Regionalzug steigt ein bulliger Mensch zu. So stelle ich mir ein Mitglied der russischen Mafia vor. Permanent am telefonieren, Schuhe auf dem Sitz gegenüber. Ich schaue ihn an und nach einer Weile nimmt er die Füße runter....

3 Bilder

Walpurgisnacht in der Monheimer Altstadt

Monheim am Rhein: Altstadt | Lichter, Feuer und Nebel tauchen die Monheimer Altstadt am Samstag, 30. April, in eine mystische Atmosphäre. Erstmals organisiert der Verein 4019 zusammen mit Guido Coenen (SP Coenen) sowie den Wirten und Gastronomen eine Walpurgisnacht. Alle Hexen und Hexer sowie weitere gruselige Gestalten sind ab 18 Uhr willkommen. Monheim am Rhein. Neben Bier und deftigen Speisen werden die Gäste diesmal auch mit ausgefallenen...

1 Bild

„Gruselige Sache“: Für Altstadthändler bedeutete Frühjahrskirmes weitere Einbußen

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 13.04.2016

Während die Frühjahrskirmes mit ihren Fahrgeschäften vom 8. bis 11. April bei vielen Besuchern ein angenehmes Magenkribbeln verursachte, sorgte sie bei Gewerbetreibenden der Altstadt eher für Magenverstimmung. Denn zusätzlich zu den Einschränkungen wegen der Marktplatzumgestaltung hatten sie nun damit zu kämpfen, dass noch weitere Parkplätze wegfielen. „Das war eine gruselige Sache“, sagt Jens Reiter von Reiter Fashion....

Anzeige
Anzeige

Marktplatzumgestaltung: Kaum Bürgerresonanz auf E-Mail-Adresse

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 12.04.2016

Jahrelang erregte die geplante Neugestaltung des Altstadtmarkts die Gemüter. Sollte Castrops „gute Stube“ mit Strukturasphalt oder Naturstein ausgestattet werden oder wäre nicht doch eine Wiederherstellung im Bestand möglich, waren nur einige der Streitpunkte, die auch viele Bürger beschäftigten. Zahlreiche Diskussionen und vier Bürgerworkshops waren bis zum Baubeginn erforderlich. Nicht zuletzt deswegen richtete die...

1 Bild

"Die Kichererbsen" der KG Rot Gold bei DIN räumt auf

Frank Winko-Bugenings
Frank Winko-Bugenings | Dinslaken | am 12.04.2016

Auch die Kindertanzgarde "Die Kichererbsen", der Karnevalsgemeinschaft Rot Gold e.V. Dinslakener Altstadt, haben sich mit weiteren Mitgliedern des Vereins, an der Aktion „Picobello – Dinslaken räumt auf“, beteiligt. Im Schwerpunkt wurden Bereiche in der Altstadt und entlang des Rotbaches gewählt. Dort wurde fleißig mit großem Engagement Müll, Unrat und sonstige Hinterlassenschaften gesammelt. Somit hatten alle beteiligte,...

10 Bilder

Neulich Altstadt und Südpark 9

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 11.04.2016

Das traumhafte Wetter lockte uns wieder mal nach Düsseldorf. Erst die Altstadt, immer wieder sehenswert. Der Blick auf den Rhein. Ein paar Slack-Line Artisten. Und ein halbnackter Mann mit Gitarre und Cowboyhut, nach New Yorker Vorbild. Spaßig. Dann in den Südpark. Schöne Eindrücke, Schwäne, Enten, blühende Bäume. Blüten mit und ohne Bienen oder Hummeln. Und wieder ein Bänkchen zum picknicken. Das macht Vorfreude auf...

42 Bilder

Impressionen aus Düsseldorf 1

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 10.04.2016

Gestern waren Trixi und ich mit unseren Kameras am späten Nachmittag /Abend bei strahlendem Sonnenschein, auf Achse, zuerst zog es uns in der Altstadt danach ging es zum Graf –Adolf-Platz. Das große Highlight war dann der Besuch des Medienhafens hier in Düsseldorf, da Trixi neu Düsseldorferin ist und meine Partnerin den Hafen noch nie gesehen hat. Nun wünsche ich euch alle gute Unterhaltung mit meinen...

23 Bilder

Spannende Tour durch Lünen

Lennart Koch
Lennart Koch | Lünen | am 08.04.2016

Ich heiße Lennart Koch. Ich wohne in Dortmund und mache zurzeit mein Praktikum beim Lüner Anzeiger. Heute habe ich den Auftrag bekommen durch Lünen zu gehen mit einem Fotoapparat. Dabei sollte ich die Momente oder Orte festhalten, die ich für besonders schön halte. Also bin ich durch die Stadt gegangen und habe versucht Lünen so zu sehen, wie es ein Mensch der aus Lünen kommt nicht tun würde. Als erstes bin ich entlang der...

1 Bild

"Piwipper Böötchen": Freude über Schiffsanleger und Planung für 800 Jahr-Feier

Sabine Polster
Sabine Polster | Monheim am Rhein | am 07.04.2016

Seit dem Osterwochenende ist das „Piwipper Böötchen“ wieder im Einsatz. Ein neuer Anstrich und technische Verbesserungen lassen die kleine Personenfähre im neuen Glanz erstrahlen. Grund zum Strahlen haben auch die Mitglieder des Vereins „Piwipper Böötchen“ rund um ihren engagierten Vorsitzenden Dr. Heiner Müller-Krumbhaar: die Genehmigung für den Bau des Schiffsanlegers liegt der Stadt nun vor. Während der Winterpause war...

Generalversammlung der Altstadtschützen

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 05.04.2016

Dorsten: Pfarrheim St. Agatha | Rund 120 Schützen folgten der Einladung des Vorstandes des Allgemeinen Bürger-Schützen-Vereins Dorsten e. V. zur diesjährigen Generalversammlung am vergangenen Samstag, 2. April, ins Pfarrheim St. Agatha. Der 1. Vorsitzende Christian Herberhold konnte Bürgermeister Tobias Stockhoff sowie Schützenkaiser Les Watkins und Schützenkönigin Nadine Hachenberg begrüßen und führte anschließend durch die Tagesordnung. Zuerst wurde...

5 Bilder

125 Bäckerei Hinkel: Herzlichen Glückwunsch 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 04.04.2016

Volles Haus an der Mittelstraße in der Altstadt: Die Traditionsbäckerei Hinkel feierte hier am vergangenen Freitag ihren 125. Geburtstag und unzählige Kunden und Freunde nutzten die Gelegenheit, Josef Hinkel zu diesem außergewöhnlichen Firmenjubiläum zu gratulieren. Auch Rhein-Bote-Objektleiter Bernd ten Eicken gehörte zur Gästeschar und kam natürlich nicht mit leeren Händen. Er überreichte Düsseldorfs wohl bekanntestem...

8 Bilder

Mit Kreativität und Herzblut: 125 Jahre Bäckerei Hinkel 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 30.03.2016

Düsseldorf: Bäckerei Hinkel | Düsseldorfs wohl berühmteste Bäckerei feiert 125-jähriges Bestehen: die Bäckerei Hinkel. Seit 1891 ist das derzeit in in vierter Generation geführte Familienunternehmen der Inbegriff der Brotbackkunst. Derzeit betreibt die Bäcker-Dynastie in der Landeshauptstadt zwei selbstständige, familiengeführte Bäckereien. An der Mittelstraße leitet Josef Hinkel die Geschicke, die Bäckerei an der Hohe Straße 31 führen Michael und...

1 Bild

Die Klettersaison im Treffpunkt Altstadt wird eröffnet

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 29.03.2016

Dorsten: Treffpunkt Altstadt | Altstadt. Am 9. April wird die Klettersaison im Treffpunkt Altstadt eröffnet. In der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr lädt der Treffpunkt Altstadt in Kooperation mit dem Verein Lust auf Leben e.V. alle Kletterinteressierten ein, sich in dem pädagogischen Klettergarten am Treffpunkt Altstadt kostenlos auszuprobieren. Klettern kann jeder ab einer Körpergröße von mindestens 1,20 Metern. Mitzubringen sind: Feste Schuhe,...

Generalversammlung der Altstadtschützen

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 29.03.2016

Dorsten: Pfarrheim St. Agatha | Altstadt. Der Vorstand des Allgemeinen Bürger-Schützen-Vereins Dorsten e. V. lädt alle Mitglieder am 2. April, um 17.30 Uhr, zur diesjährigen Generalversammlung in das Pfarrheim St. Agatha ein. Auf der Generalversammlung berichtet der Vorstand den Mitgliedern von den Beratungsergebnissen der Klausurtagung des Vorstandes Ende Februar. Des Weiteren stehen wichtige satzungsgemäße Vorstandswahlen und eine Abstimmung über die...

1 Bild

Rettung der alten Zechenbahnbrücke ist in Sicht

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 24.03.2016

Dorsten: Zechenbahnbrücke | Die „Rettung“ der seit vergangenem Jahr gesperrten Zechenbahnbrücke hat Zeit in Anspruch genommen. Aber die Geduld, die Bürger beiderseits der Lippe noch immer aufbringen müssen, wird sich auszahlen, wenn diese attraktive Verbindung zwischen Hervest und der Feldmark in neuer Gestalt wieder zur Verfügung steht. Das Verfahren bis zu diesem Stand hat Zeit in Anspruch genommen, weil es sich nicht um eine städtische Brücke...

1 Bild

Saitenklänge diesmal XXL

Sabine Polster
Sabine Polster | Monheim am Rhein | am 24.03.2016

Soviel Saitenklänge gab es noch nie: Vom 7. April bis 22. September präsentieren der Verein Klangweiten und die Monheimer Altstadtwirte mit elf abendlichen Konzerten eine interessante Mischung aus Folk, Country, Blues und Pop. Elf Konzerte, sechs Locations – jede davon mit einem ganz eigenem Flair – so viel hatten die Saitenklänge bisher noch nicht zu bieten. „Das ist dieses Jahr die XXL-Version“, sagt Ingo Wölk, bei...

1 Bild

Hattingen wird immer mehr wie Dortmund 6

Heiko Müller
Heiko Müller | Hattingen | am 23.03.2016

Hattingen: Hattingen | Eine fast schon perfekte Inszenierung. Hattingen ist im Wandel. Nach nur wenigen Monaten ist diese Stadt nicht wieder zu erkennen. Nach einem Besuch des Bürgermeisters Dirk Glaser auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt fiel es ihm wie Schuppen von den Augen. "Warum sind wir nicht schon längst selebr drauf gekommen? Hattingen muss sich ändern!" Seit dem baut und plant die Stadt einen ganz anderen Kurs als noch vor knapp einem Jahr...

2 Bilder

Düsseldorf 1

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 22.03.2016

Gegenüber von der Rheinuferpromenade sah ich die wunderschöne alte Häuserreihe.

1 Bild

Altstadt-Düsseldorf / Rheinpegeluhr 3

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 22.03.2016

Schnappschuss

1 Bild

Altstadt-Düsseldorf / Schloßturm 1

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 21.03.2016

Schnappschuss

"Taschengeldbörse Dorsten“ - auch in den Ferien

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 21.03.2016

Dorsten: Agentur für Ehrenamt | Die "Taschengeldbörse Dorsten“ ist auch in den Ferien für Jugendliche und Senioren geöffnet. Allerdings nur am Donnerstag vor Ostern (24. März). Dann aber mit erweiterten Öffnungszeiten von 14 Uhr bis 18 Uhr. In der Agentur für Ehrenamt, An der Vehme 1, stehen die vertrauten Ansprechpartner Rotraud Meyer, Tel.: 02866/4558, Hugo Bechter, Tel.: 02362/3610 und Winfried Dammann, Tel.: 02362/76016 bereit und freuen sich auf...