Ampel

1 Bild

Vier Verletzte bei Unfall

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 15 Stunden, 31 Minuten

Velbert: Heidestraße | Ein Unfall mit vier Verletzten hat sich am Freitagabend in Velbert-Mitte ereignet. Das teilt die Polizei mit. Gegen 21.55 Uhr befuhr ein 24-jähriger Velberter mit seinem Mercedes, die Birkenstraße in Fahrtrichtung Kostenberg. Im Kreuzungsbereich Birkenstraße/Am Kostenberg/Heidestraße kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 18-jährigen Mettmannerin, die mit ihrem Opel Corsa die Heidestraße in Fahrtrichtung Langenberger...

Bildergalerie zum Thema Ampel
10
2
1
1
1 Bild

Düsseldorfer Ampel: Verkehrsberuhigung, Radfahrer-Quote und Klimaneutralität

Nick Bender
Nick Bender aus Düsseldorf | am 07.10.2014

SPD-Grüne-FDP Kooperation im Rat Die Ratsgruppe der AfD begrüßt die Tatsache, dass es nun endlich einen Abschluss und ein Ende der Monate währenden Ampel-Kooperationsverhandlungen gibt. In vielen wichtigen Fragen wird nun klar, was die Ampel-Kooperative in den nächsten Jahren mit Düsseldorf vorhat. Positiv zu werten ist der Ansatz von Oberbürgermeister Geisel, eine möglichst breite Basis im Stadtrat für die wichtigen...

1 Bild

B 57 / B 58: Sanierung der Straße an der Kreuzung Grünthal

Christoph Pries
Christoph Pries aus Xanten | am 20.08.2014

Alpen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein, wird im Rahmen von Gewährleistungsarbeiten im Bereich der Kreuzung B57/ B58 Alpen-Grünthal Spurrinnen in der Geradeaus- und Linksabbiegespur auf der B58 aus Wesel kommend auf einer Länge von ca. 70 Metern sanieren. Bauarbeiten starten Freitag Die Baustelle wird am Freitag, 22. August, um 18 Uhr eingerichtet. Die Bauarbeiten – Abfräsen der...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Gratulanten sehen rot" 1

Wenn jemand Geburtstag hat, den man eigentlich gar nicht mag, dann gratulieren viele mit gemischten Gefühlen! So dürfte es am Dienstag zahlreichen Autofahrern und Passanten gegangen sein, die einer Verkehrsampel mehr oder weniger (un-) freundlich zugenickt haben. Denn die „LZA“ - wie die Polizei die elektrischen Verkehrswächter liebevoll abkürzt - feierte einen runden Geburtstag: In Cleveland, Ohio, hatte am 5. August 1914...

1 Bild

In Castrop-Rauxel leuchtet die "Ampel" 1

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel | am 04.07.2014

Die Castrop-Rauxeler „Ampel“ ist angeschaltet. Mit ihrer Unterschrift unter den Koalitionsvertrag besiegelten SPD, Grüne und FDP am Donnerstagabend (3. Juli) ihr Bündnis. Es soll sechs Jahre, also bis zum Ende der Legislaturperiode 2020, Bestand haben. „Das ist ein guter Tag für Castrop-Rauxel“, meinte Udo Behrenspöhler (SPD). Zuvor hatten die jeweiligen Parteitage getagt und mit großer Mehrheit über den Koalitionsvertrag...

1 Bild

Die Castrop-Rauxeler Ampel steht 1

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel | am 25.06.2014

In Castrop-Rauxel wird die Ampel eingeschaltet. Der Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP steht bereits in den Eckpunkten. Am Donnerstag (3. Juli) tagen die jeweiligen Parteitage und werden dann über den vorliegenden Koalitionsvertrag beschließen. „Wir sind uns der Verantwortung bewusst, dass diese Stadt eine stabile Mehrheit als Grundlage für die anstehenden wichtigen Entscheidungen braucht“, betonen...

1 Bild

Die Zeichen stehen auf "Ampel" 3

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel | am 13.06.2014

„Wer regiert im Ratssaal?“, fragten wir nach der Kommunalwahl. Für eine rot-grüne Mehrheit reichte es nicht (mehr). „Es ist wichtig, dass eine stabile Koalition gebildet wird“, hatte SPD-Chef Rajko Kravanja betont. Demnach galt es, einen dritten Partner zu finden. Nach Sondierungsgesprächen mit FWI, FDP und Linken zeichnet sich nun ein Dreierbündnis von SPD, Grünen und FDP ab. „Wir haben in den Gesprächen in den letzten...

1 Bild

Antrag der CDU Fraktion - Ampelschaltung B8

Richard Wolsing
Richard Wolsing aus Wesel | am 06.06.2014

Ampelschaltung B8 Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, in den letzten 1,5 bis 2 Jahren wurde sehr häufig über das Thema Ampelschaltungen auf der Reeser Landstraße bzgl. der „Grünen Welle“ gesprochen. Im zuständigen Fachausschuss wurde ein Arbeitskreis eingerichtet, der auch getagt hat und auch einige Verbesserungsvorschläge eingebracht hat. Nachdem es gestern an der Ampelkreuzung Reeser Landstraße /...

1 Bild

Nur sieben Sekunden 2

Thomas Meißner
Thomas Meißner aus Witten | am 07.05.2014

Sieben Sekunden können sehr lang sein. Beim Zahnarzt bohren ohne Betäubung, quietschende Kreide auf der Schultafel, einen Metalltopf mit heißem Wasser halten. Und sie können ziemlich kurz sein. Wenn die Uhr beim Finale heruntertickt und die eigene Mannschaft unbedingt noch ein Tor benötigt. Oder wenn man die Liebste am Bahnhof verabschiedet, und die Uhr nur noch sieben Sekunden bis zu Abfahrt anzeigt. Womit wir elegant den...

1 Bild

Günnigfeld: Rollerfahrer stürzt beim Bremsen vor der Ampel

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 09.04.2014

Wattenscheid - Ein 31-jähriger Rollerfahrer ist am Dienstagnachmittag auf der Günnigfelder Straße bei einem Bremsmanöver auf die Fahrbahn gestürzt und wurde leicht verletzt. Der Mann war um 15.20 Uhr auf der Günnigfelder Straße unterwegs, als er an der Ampel in Höhe der Hausnummer 75, seinen Roller abbremsen musste. Hierbei stürzte er mit seinem Gefährt zu Boden. Dabei verletzte sich der 31-Jährige, ein Rettungswagen...

14 Bilder

Linienbus rammt vier Autos vor Ampel

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 04.04.2014

Schwerer Unfall am Freitag auf der Kurt-Schumacher-Straße in Lünen: Ein Linienbus prallte am Mittag in Höhe der Post vor einer Ampel in eine Reihe wartender Autos. Rettungskräfte versorgten fünf Verletzte. "Wir haben vor der roten Ampel gewartet und wollten nach links auf die Münsterstraße abbiegen", schildert einer der betroffenen Autofahrer. Dann krachte aus heiterem Himmel der Bus in die Autos. Der Mann kommt mit dem...

1 Bild

Kraftwerk: Ampel leuchtet immer noch

Vera Demuth
Vera Demuth aus Castrop-Rauxel | am 29.03.2014

Als „unnütz“ bezeichnet Stadtanzeiger-Leser Günter Bojak die Ampel an der B235 (Habinghorster Straße) auf der Höhe der Einfahrt zum ehemaligen Kraftwerk. „Sie ist bei Tag und Nacht eingeschaltet“, sagt er, obwohl dies seiner Meinung nach gar nicht notwendig sei. Bereits 2012 hatten Bürger vorgeschlagen, die Ampel abzuschalten und so die Stadtkasse zu entlasten. Damals war dies mit Hinweis auf die Bauarbeiten der...

1 Bild

Kanalbau auf der Höntroper Straße

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 31.01.2014

Am 3. Februar (Montag) beginnt das Tiefbauamt im Bereich Höntroper Straße / Westfälische Straße mit Kanalbauarbeiten. Bis voraussichtlich Freitag (14. März) ist die Höntroper Straße dort nur einspurig befahrbar; eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Die Westfälische Straße wird in dieser Zeit zwischen Höntroper Straße und der Straße Alte Post zur Einbahnstraße. Voraussichtlich ab 17. März verlagert sich die...

1 Bild

Paetzel begutachtet Verkehrssituation in Langenbochum

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert aus Herten | am 28.01.2014

Herten: Kranzplatte Langenbochum | Eine neu eingerichtete Baustellenausschilderung und ein plötzlicher Ausfall der betreffenden Kreuzungsampel - dieses unglückliche Zusammentreffen von Ereignissen hat am Freitag in Langenbochum für Unmut gesorgt. Zwar konnten Techniker die Ampel der Kreuzung Langenbochumer Straße/Feldstraße nach wenigen Stunden wieder reparieren, doch es zeigte sich, dass einige Verkehrszeichen nicht nach den Vorgaben des Ordnungsamtes...

1 Bild

Ampeln streikten am Bahnübergang 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 26.01.2014

Autofahrer mussten am Abend rund um die Münsterstraße Geduld beweisen - aufgrund einer Störung streikten die Schranken am Hauptbahnhof, an der Kreuzung mit der Kurt-Schumacher-Straße zeigten die Ampeln Dauer-Rot. Nach Angaben eines Pressesprechers der Deutschen Bahn war es ein technischer Defekt - zum genauen Auslöser gab es am Abend noch keine Informationen - für den am Sonntagabend Techniker zum Bahnübergang am...

1 Bild

Ampel in Betrieb? (Stromkosten u.s.w.) 7

Reinhard Huld
Reinhard Huld aus Dorsten | am 15.01.2014

Dorsten: Lippetorcenter | Schnappschuss

1 Bild

Brackeler Straße: Bis Ende der Woche kein Linksabbiegen ins Spähenfelde

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | am 08.01.2014

Dortmund: Kreuzung Brackeler Straße/Im Spähenfelde | Aufgrund eines Verkehrsunfalls ist seit gestern (7.1.) die Ampelnanlage an der Einmüdung Im Spähenfelde/Brackeler Straße ausgefallen. Der Schaltkasten wurde durch den Unfall komplett zerstört. Viele Pendler dürften betroffen sein und sollten sich auf die Folgen einstellen. Die Mitarbeiter des Tiefbauamtes arbeiten zwar mit Hochdruck an der Reparatur. Aufgrund der komplexen Arbeiten wird sich laut Mitteilung der Stadt die...

1 Bild

Frankenstraßen-Einzelhändler klagen: "Unsere Existenz steht auf dem Spiel"

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 08.01.2014

„Die momentane Baustellensituation im oberen Bereich der Frankenstraße ist für uns mehr als unbefriedigend“, erklärt Ralph Steiner, Vorsitzender der WerbeInitiative Rellinghausen (W.I.R.). Ist nun tatsächlich ein Ende in Sicht? „Wir würden uns wünschen, dass die Bauarbeiten etwas zügiger verlaufen würden. Schließlich ist es die größte und in Sachen Abwasser wichtigste Baustelle in Essen - da wäre ein schnelleres...

1 Bild

Wettlauf mit dem Ampelgrün

Roland Römer
Roland Römer aus Hattingen | am 29.11.2013

(von Kira Höltgen) Kaum ist die Ampel auf Grün gesprungen und man ist gerade dabei, die Straße zu überqueren, da zeigt sie schon wieder Rot. Vielen Hattingern ergeht es bei dem Versuch, auf die andere Seite zu kommen, ebenso. Insbesondere Leute mit Rollator, Kinderwagen und Co. sind betroffen. Oft werden die Grünphasen der Ampeln in Hattingen als zu kurz bemessen wahrgenommen. Besonders ältere Leute und Menschen mit...

1 Bild

Bauarbeiten am Uhu Tunnel mit Ampelanlage auf der B 515

Peter Gerber
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | am 24.10.2013

Menden: Platthaus-Kurve im Hönnetal | Schnappschuss

2 Bilder

Blinden- und Sehbehindertenverein Bottrop e. V.

Sahin Aydin
Sahin Aydin aus Bottrop | am 18.10.2013

Am 16. Oktober 2013 auf Berliner Platz informierte der “Blinden- und Sehbehindertenverein Bottrop e. V. die Bottroper BürgerInnen. Weitere Info siehe bitte Film: