Amprion

1 Bild

Amprion lädt zu Bürgerinfomärkten ein: Termine veröffentlicht

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.06.2018

Der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber Amprion lädt im Zeitraum vom 20. bis zum 28. Juni zu drei Bürgerinfomärkten in Hagen und Iserlohn ein. Das Unternehmen informiert dabei über die Planungen zum Leitungsbauprojekt von der Umspannanlage Garenfeld in Hagen bis zum Punkt Ochsenkopf in Iserlohn. Zwischen diesen beiden Punkten liegt der rund 10 Kilometer lange Genehmigungsabschnitt A2 der geplanten 380-Kilovolt...

1 Bild

Energieversorgung der Zukunft

Um den Anforderungen der Energiewende gerecht zu werden, haben das Energieunternehmen „innogy“ und der Übertragungsnetzbetreiber „Amprion“ die Umspannanlage in Selbeck modernisiert. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt wurde die Anlage am vergangenen Dienstag, 21. November, in Betrieb genommen. Nach fünf Jahren und einer Investition von insgesamt knapp elf Millionen Euro ist die Modernisierung der Umspannanlage in Selbeck...

1 Bild

SPD Landtagsabgeordnete und Bundestagsabgeordneter wollen sich gegen die Höchstspannungstrasse durch Herdecke engagieren

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 12.08.2017

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Ende Juli fand ein gemeinsames Treffen mit der Landtagsabgeordneten, Dr. Nadja Büteführ, und dem Bundestagsabgeordneten, Ralf Kapschack, sowie den Aktiven der Bürgerinitiative Semberg und der Prozessgemeinschaft Herdecke unter Strom statt. Ziel des Gesprächs einmal mehr, Möglichkeiten und Chancen zu sondieren, die geplante, unsägli-che Trasse, die nicht nur optisch einen Schandfleck für Herdecke bedeuten würde, sondern auch...

1 Bild

Vertreter(innen) der Bürgerinitiative Semberg e. V. tauschten sich mit Bündnis 90/Die Grünen aus

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 14.07.2017

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Verena Schäffer (Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen im Landtag NRW) kam jetzt ihrer Zusage nach, die sie in der Bürgersprechstunde im Mai 2017 gegeben hatte, und gab den Anstoß zu einer Diskussionsrunde am vergangenen Freitag im Tech. Rathaus der Stadt Herdecke. Sie brachte direkt einen Experten aus dem Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen mit. Oliver Krischer ist Mitglied des Bundestages und dort...

Landtagswahl NRW - überall nur weiße Westen in Sachen Höchstspannungstrasse!?

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 01.05.2017

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, sehr geehrte Damen und Herren, in wenigen Tagen ist es wieder soweit: Wir sind aufgefordert, unsere Interessenvertreter zu wählen. Landauf und landab zeigen die politischen Vertreter aller Parteien zurzeit ein außergewöhnlich großes Interesse an uns, den Bürgerinnen und Bürgern. Eine gute Chance, auf die Sorgen und Nöte vieler Menschen, die vielleicht demnächst im Bereich einer...

1 Bild

Erörterungstermin vorbei und nun? Jetzt sind Sie gefragt! „… rechnen Sie damit, dass wir um eine Klage nicht herumkommen werden.“

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 04.04.2017

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | An alle, die sich weiterhin gegen die Höchstspannungstrasse durch Herdecke einsetzen wollen!Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, liebe Einwender(innen), sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten uns bei allen, die uns an den beiden Tagen des Erörterungstermins durch ihre Anwesen-heit und ihre Wortbeiträge unterstützt haben, ganz herzlich bedanken. Für die, die keine Gelegenheit hatten, beim Erörterungstermin...

2 Bilder

Sie haben Fragen zum Aprionerörterungstermin???

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 14.03.2017

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Am Dienstag, 21. März 2017, im Saalbau Witten, ist es soweit: Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch und tragen Sie Ihre Bedenken vor! Jetzt sind Sie gefragt!!!Nutzen Sie Ihr Recht und verteidigen Sie die Einwendungen, die Sie gemacht haben! Nur ein geschlossenes Auftreten wird schlussendlich den Weg für die Verhandlungsbereitschaft seitens Amprion ebnen! Wie wird der Erörterungstermin ablaufen? Den genauen Ablauf gibt die...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Veranstaltung der Prozessgemeinschaft Herdecke unter Strom GbR und der Bürgerinitiative Semberg e. V.

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 08.03.2017

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Veranstaltung am: Mittwoch, 15. März 2017, um 19:00 Uhr Veranstaltungsort: Ev. Gemeindehaus Herdecke-Kirchende, Kirchender Dorfweg 44 Das Planfeststellungsverfahren für die geplante Höchstspannungstrasse der Firma Amprion durch Herdecker Stadtgebiet geht in die nächste Runde. Alle Einwender(innen) haben inzwischen schriftlich vom Erörterungstermin am Dienstag, dem 21. März 2017, ab 9:30 Uhr, von der Bezirksregierung...

126 Bilder

Baumkletterer installiert Nisthilfe für den Rotmilan

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 25.02.2017

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Am Semberg und am Schraberg ist er in den Sommermonaten immer wieder gut zu beobachten: der Rotmilan. Selten ist er inzwischen geworden und deshalb besonders schutzbedürftig. Dank einer Vereinbarung zwischen dem Vogelschutzbund Herdecke u. Hagen e. V., Jörg Schulte-Trux, der BI Semberg e. V. und der Schrabergschule, die im November 2016 unterzeichnet wurde, steht der Bereich Peddenhohl/Erdbrügge als Teil des...

6 Bilder

Bürgerinitiative Semberg e.V. - Sembergpost Dezember 2016

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 25.02.2017

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Anbei erhalten Sie die Ausgabe der Sembergpost Dezember 2016.

1 Bild

Jahreshauptversammlung der Bürgerinitiative Semberg e. V. bestätigt David Hatzky im Amt des 1. Vorsitzenden

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 25.02.2017

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Am Dienstag, dem 21. Februar 2017, fand im „Sportlertreff“ in Herdecke-Kirchende, die alljährliche Jahreshauptversammlung der Bürgerinitiative Semberg e. V., statt. Nach Begrüßung der Bürgermeisterin, Dr. Katja Strauß-Köster, der stellv. Bürgermeisterin Karin Striepen sowie Nadja Büteführ, Carsten Adametz mitsamt seiner Tochter Eileen von der SPD wurden die Anwesenden über die aktuelle Entwicklung der BI-Projekte...

Keine Einladung zum Erörterungstermin seitens der Bezirksregierung Arnsberg

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 29.10.2016

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Bürgerinitiative Semberg e. V. appelliert: Einwender(innen) im Planfeststellungsverfahren gegen die Höchstspannungstrasse durch Herdecke müssen aufpassen, sonst findet der Erörterungstermin ohne Sie statt! Wer damit rechnet, zum Erörterungstermin der Bezirksregierung Arnsberg eingeladen zu werden, weil er eine Einwendung geschrieben hat, wird bitter enttäuscht werden, denn die wird es nicht geben! Eine Eingangsbestätigung...

2 Bilder

Amprion legt Grundstein für die neue Zentrale auf Phoenix-West

Gemeinsam mit NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau legte Amprion-Geschäftsführer Hans-Jürgen Brick den Grundstein für die neue Unternehmenszentrale in Dortmund. Bis April 2018 entstehen im Technologiepark Phoenix-West Arbeitsplätze für etwa 880 Mitarbeiter des Übertragungsnetzbetreibers. Amprion investiert in den Standort rund 80 Millionen Euro. Die neue Unternehmenszentrale von...

2 Bilder

Abriss des Stahlbetonturmes an der Umspannanlage in Obrighoven schreitet zügig voran

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 21.09.2016

Stefan Thomas ist zufrieden. Bereits 30 Meter des ehemaligen Richtfunkturms in der Umspannanlage Niederrhein hat er mit seinen Kollegen einer Fachfirma abgerissen. Damit liegen sie im Zeitplan. Ende Oktober soll der ehemals 100 Meter hohe Stahlbetonturm des Dortmunder Übertragungsnetzbetreibers Amprion verschwunden sein. Bereits im August war der Stahlbetonturm leergeräumtworden. Am Fuß des Turmes wurde eine Öffnung...

3 Bilder

Bürgerinitiative „Moers unter Hochspannung“ macht sich Sorgen um die Zukunft

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 17.08.2016

Meerfeld. Die Regenbogenschule liegt schön abseits an mehreren Feldern und in der Nähe zum beliebten Rodelberg. Viel Platz also zum Spielen für die Grundschüler. Wären nicht genau über ihnen mehrere Strommasten. Diese Strommasten sind natürlich nicht erst seit gestern da, sondern bereits seit 1926, wie Helmut Breitfeld, Erster Vorsitzender der Bürgerinitiative Moers unter Hochspannung berichtet: „Damals gab es allerdings...

Netzverstärkung beginnt in Kruckel

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 30.05.2016

Kruckel. Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion beginnt Mitte Juni mit umfangreichen Arbeiten an Masten und Leitungen zwischen Dortmund-Kruckel und Hamm-Uentrop. Dabei wird der vorhandene 220-Kilovolt (kV)-Stromkreis durch eine Umbeseilung auf 380-kV-Betrieb umgestellt. Die Netzverstärkung soll die Übertragungskapazität in Westfalen erhöhen. Zudem wird auf der gesamten Leitung ein Lichtwellenleiterseil aufgelegt. Die...

1 Bild

Amprion arbeitet an Leitungen 1

Dortmund: Kruckeler Str. | Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion beginnt Mitte Juni mit umfangreichen Arbeiten an Masten und Leitungen zwischen Kruckel und Hamm-Uentrop. Dabei wird der vorhandene 220-Kilovolt (kV)-Stromkreis durch eine Umbeseilung auf 380-kV-Betrieb umgestellt. Die Netzverstärkung soll die Übertragungskapazität in Westfalen erhöhen. Zudem wird auf der gesamten Leitung ein Lichtwellenleiterseil aufgelegt. Die elektrischen und...

Amprion erntet Pappeln

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 14.03.2016

Der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber Amprion pflanzt auf etwa drei Hektar Fläche an der Umspannanlage Kruckel Bäume und Sträucher, Teile werden als Grünland oder Staudenfläche eingesät. Die vorhandenen Pappeln werden zu Bioenergiemasse verarbeitet. An der Umspannanlage im Stadtteil Kruckel übernahm Amprion vor einigen Jahren eine etwa 15 Hektar große Fläche mit schnell wachsenden Pappeln, die als Bioenergiemasse...

Jahreshauptversammlung der BI-Semberg nach turbulentem Jahr

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 21.02.2016

Herdecke: BI-Semberg e.V. | BI-Semberg tagt am 23.02. um 19 Uhr in den Kronenstuben Kirchende Das Jahr 2015 forderte die BI-Verantwortlichen in erheblichem Umfang heraus. Zuerst fand das Finale des Klimaschutzwettbewerbs an Herdecker Schulen mit Preisverleihung im Werner-Richard-Saal im Frühjahr 2015 seinen erfolgreichen Abschuss. Die Schulen haben beeindruckend gezeigt, wie Schule und Umweltschutz in Herdecke geht. Erfreulich, dass die Grundschule...

6 Bilder

Bürgerinitiative Semberg e.V. - Sembergpost Februar 2016

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 02.02.2016

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Anbei erhalten Sie die Ausgabe der Sembergpost Februar 2016. Hieraus können Sie auch die Themen der anstehenden JHV entnehmen.

5 Bilder

Herdecker zeigen Solidarität nach Spendenaufruf

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 06.01.2016

Herdecke: Bürgerinitiative Semberg e.V. | Auf der letzten Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative Semberg e.V. am 10. Dezember 2015 wurde seitens der BI Semberg zum Spenden aufgerufen. Diese sollen angesammelt werden, um zusammen mit Herdecker Betroffenen gegen den Arnsberger Planfeststellungsbescheid zu klagen. Die Klage muss binnen vier Wochen beim Oberverwaltungsgericht in Leipzig eingegangen sein. Liebe Herdecker, nur gemeinsam sind wir alle stark!!!...

1 Bild

Initiative will Bürger und Landschaft schützen

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 17.12.2015

Herdecke: BI-Semberg e.V. | BI Semberg sorgt sich auch um Naherholungsgebiet Für die Bürgerinitiative Semberg (BI) steht nach eigener Aussage im Zusammenhang mit der von Amprion geplanten Höchstspannungsfreileitung der Umweltschutzgedanke zugunsten der Herdeckerinnen und Herde­cker sowie über die Stadtgrenze hinaus „an erster Stelle". Dabei komme der Reduzierung„gesund­heitsschädlicher Immissionen" besondere Bedeutung zu. „ Das Engagement der BI ist...

3 Bilder

Amprion liefert spärliche Unterlagen zur Alternativprüfung in 2011

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 11.12.2015

Herdecke: Friedrich-Harkort-Schule | Bürgerinitiative Semberg e. V. sucht klagewillige Betroffene und bittet um Unterstützung zur Finanzierung einer möglichen Klage Zur gestrigen Informationsveranstaltung in der Friedrich-Harkort-Schule war der von der Bürgerinitiative Semberg e. V. beauftragte Umweltanwalt, Philipp Heinz, eigens aus Berlin angereist, um Fragen von betroffenen Bürgerinnen und Bürgern in und um Herdecke direkt vor Ort zu...

2 Bilder

Rechtsbeistand beantwortet Fragen zur Höchststromtrasse durch Herdecke

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 08.12.2015

Herdecke: friedrich-harkort-schule | Die Bürgerinitative Semberg e. V. lädt betroffene und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Höchststromtrasse am Donnerstag, dem 10. Dezember 2015, um 19:00 Uhr, in die Friedrich-Harkort-Schule, ein. Inzwischen wurde eine renommierte Kanzlei mit der Prüfung der Verfahrensunterlagen beauf-tragt. Der Rechtsbeistand wird auch Fragen aus dem Publikum beantworten. Die Teilnahme an der...

4 Bilder

Bürgerinitiative Semberg mit eigenem Stand - Ender Weihnachtsmarkt am 05. Dezember 2015

David Hatzky
David Hatzky | Herdecke | am 29.11.2015

Herdecke: Ender Weihnachtsmarkt | Liebe Freunde, liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren, die BI Semberg e. V. ist in diesem Jahr mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Kirchende vertreten. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein! Samstag, 5. Dezember 2015, von 15.00 bis 21:00 Uhr Unser Stand befindet sich auf dem Vorplatz der Stadtsparkasse in Kirchende. Unser Angebot: - Glühwein mit und ohne...