Arnsberg + Feuerwehr

4 Bilder

Wohnungsbrand in Arnsberg-Oeventrop fordert einen Schwerverletzten

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | vor 1 Tag

Arnsberg: Zum Neuen Kloster | Oeventrop. Der Brand einer Einliegerwohnung in einem Mehrfamilienhaus in Arnsberg-Oeventrop forderte am Nachmittag des 20. Dezember einen Schwerverletzten, der mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Gegen 15:45 Uhr brach in dem Haus in der Straße Zum neuen Kloster aus bislang noch ungeklärter Ursache in der Erdgeschosswohnung ein Feuer aus, das mehrere Räume erheblich beschädigte. Ein 42-jähriger...

2 Bilder

Feuerwehr sichert PKW am Arnsberger Waldfriedhof gegen Abrutschen

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | vor 1 Tag

Arnsberg: Waldfriedhof Arnsberg | Arnsberg. Die Hauptwache Arnsberg wurde am Freitagmittag zu einem Einsatz alarmiert, der ein schnelles Eingreifen erforderte: Gegen 12:15 Uhr befuhr ein PKW-Fahrer die Sunderner Straße aus Richtung Arnsberg kommend. Kurz vor seinem Ziel, der Einfahrt zum Waldfriedhof, kam der PKW von der Straße ab und drohte, eine Böschung hinab und in einen Bachlauf zu stürzen. Der zunächst allein alarmierte Rettungsdienst stellte nach...

1 Bild

Rauchmelder als Geschenk auf dem Gabentisch

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 16.12.2014

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberger Feuerwehr rät: Überraschen Sie Ihre Lieben mit einem kleinen Lebensretter! Arnsberg. Dieser Lebensretter passt garantiert auf jeden Gabentisch: „Schenken Sie Sicherheit! Schenken Sie einen Rauchmelder!“, appelliert Bernd Löhr, Leiter der Arnsberger Feuerwehr, zum Weihnachtsfest vor allem an alle Eltern, die für sich und ihre Kinder ein Stück mehr Sicherheit haben wollen. Aber auch für Freunde, Verwandte,...

1 Bild

20 neue Sprechfunker für die Arnsberger Feuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 10.12.2014

Arnsberg: Gerätehaus Arnsberg | 17 Männer und drei Frauen schließen Spezial-Ausbildung erfolgreich ab Arnsberg. 20 Einsatzkräfte der Arnsberger Feuerwehr, darunter auch drei Feuerwehrfrauen, haben am 03. Dezember erfolgreich ihre Prüfung zum Sprechfunker und zur Sprechfunkerin abgelegt. Im Kreisfeuerwehrhaus an der Arnsberger Ruhrstraße wurde das angehende Fernmeldepersonal in 30 theoretischen und praktischen Unterrichtsstunden in den Themengebieten...

3 Bilder

Arnsberger Jugendfeuerwehr reformiert Ausbildungskonzept

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 03.12.2014

Arnsberg: Arnsberg | Ausbildung des Feuerwehr-Nachwuchses wird dezentralisiert Arnsberg. Die Arnsberger Jugendfeuerwehr reformiert zum 01.01.2015 als Reaktion auf steigende Mitgliederzahlen ihr Ausbildungskonzept. Die Jugendwehr der Ruhr-Stadt hatte Anfang 2012 das Eintrittsalter von 12 auf 10 Jahre herabgesetzt, um vor dem Hintergrund des demografischen Wandels in dem Wettbewerb mit den anderen Vereinen und Institutionen nicht das Nachsehen...

4 Bilder

Zwei neue Einsatzkräfte für die Arnsberger Feuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 03.12.2014

Arnsberg: Central Kino | Jugendfeuerwehr beschließt Ausbildungsjahr mit gemeinsamer Adventsfeier Arnsberg. Am Nachmittag des 29. November kam die Arnsberger Jugendfeuerwehr zu Ihrer diesjährigen Adventsfeier im Neheimer Central-Kino zusammen. Zum Abschluss des Ausbildungsjahres 2014 hatte das Orga-Team der Jugendfeuerwehr einen gemeinsamen Nachmittag mit den Jugendlichen und Ihren Ausbildern und Betreuern im Kino organisiert. Gemeinsam schaute man...

10 Bilder

Arnsberger Feuerwehr bekämpft Brand bei Reno De Medici mit Großaufgebot

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 28.11.2014

Arnsberg: Hellefelder Strasse | Arnsberg. Großeinsatz der Arnsberger Feuerwehr am Mittag des 27. November im Arnsberger Werk des Karton-Herstellers Reno De Medici: Aus ungeklärter Ursache hatte ein auf dem östlichen Betriebsgelände befindliches rund 50 Meter langes Förderband, welches Altpapier von einem Außenlagerplatz in eine Wiederaufbereitungsanlage, einen sogenannten Pulper, transportierte, Feuer gefangen. In dieser Anlage wird das ankommende Altpapier...

4 Bilder

Feuer bei Reno de Medici - Starke Kräfte der Feuerwehr in Arnsberg im Einsatz

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 27.11.2014

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Sirenenalarm schreckte am Donnerstagmittag die Menschen in Arnsberg auf: Die Feuerwehr Arnsberg war zum Einsatz an der Papierfabrik Reno de Medici gerufen worden. Starke Kräfte aus der Feuerwehr aus der ganzen Stadt rückte zum Einatz an der Hellefelder Straße aus. Während ein Teil des Personals sich an den Sammelpunkten in Sicherheit bebracht hatte, richtete die Wehr die Einsatzleitstelle in der Nähe des...

2 Bilder

Planspielausbildung im Basislöschzugs 5 hat sich etabliert

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 27.11.2014

Arnsberg: Gerätehaus Oeventrop | Führungskräfte lernen am Modell für die Realität Oeventrop. Am Samstag, den 22. November haben mehrere Führungskräfte des Basislöschzugs 5 (Hüsten / Müschede) der Arnsberger Feuerwehr ein Tagesseminar "Planspiel" im Feuerwehrgerätehaus Oeventrop durchgeführt. Im Zuge dieser Spezi-alausbildung konnten die Einsatzkräfte anhand eines im Modell nachgebauten Stadtteils mit typischer Infrastruktur und potenziellen...

6 Bilder

Zug 2 der Arnsberger Jugendfeuerwehr beendet Outdoor-Saison 2014

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 22.11.2014

Arnsberg: Gerätehaus Arnsberg | Jugendliche konnten gewonnene Wii ausprobieren Arnsberg. Zu ihrem letzten praktischen Übungsabend im Jahr 2014 kamen die Jugendlichen des Zugs 2 der Arnsberger Jugendfeuerwehr am Abend des 21. November in Arnsberg zusammen. Im Zug 2 sind die Jugendfeuerwehrangehörigen der östlichen Stadtteile Arnsbergs zusammengeschlossen, im Zug 1 die des westlichen Bereichs. Wie üblich wurde der Zug zunächst aufgeteilt in die 10- bis...

4 Bilder

Unklarer Brandgeruch in Neheimer Wohnhaus hält Feuerwehr auf Trab

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 20.11.2014

Arnsberg: Zur Alten Ruhr | Neheim. Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Zur Alten Ruhr in Neheim rief am Donnerstag, den 20. November gegen 20:30 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. Hausbewohner hatten der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede den verdächtigen Geruch gemeldet, woraufhin diese auf Grund der unklaren Gefahrenlage die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie den Löschzug Neheim alarmierte. Da unklar war, wo die Quelle des...

1 Bild

Arnsberger Jugendfeuerwehr bewegt sich und wird mit Preis belohnt

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 19.11.2014

Arnsberg: Freizeitbad Nass | Beitrag zum Wettbewerb „Rock the Mob“ landete auf Platz vier Arnsberg. Die Arnsberger Jugendfeuerwehr konnte am 19. November in den Räumen des Freizeitbades NASS in Hüsten ihren Gewinn aus dem Online-Wettbewerb „Rock the Mob“ entgegennehmen. NASS-Mitarbeiterin Lena Ottersbach überreichte Jugendfeuerwehrwart Tobias Jakob und dem stellvertretenden Leiter der Arnsberger Feuerwehr Martin Känzler ein „Wii U & Wii Fit U-Bundle“...

6 Bilder

„Panther“ und „Christoph Westfalen“ beeindrucken Feuerwehr-Nachwuchs

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 19.11.2014

Dortmund: Flughafen Dortmund | Jugendgruppe der Müscheder Feuerwehr erlebt aufregenden Tag am Dortmunder Flughafen Müschede. Am 15. November startete die Jugendfeuerwehrgruppe der Löschgruppe Müschede zu einem ereignisreichen Tagesausflug. Die 15 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 Jahren begaben sich dabei zusammen mit ihren Ausbildern auf eine Besichtigung der besonderen Art am Dortmunder Flughafen. Nach dem Passieren der...

2 Bilder

Qualifizierung wichtiger Baustein in effektivem Gefahrenabwehr-System

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 15.11.2014

Arnsberg: Gerätehaus Oeventrop | Arnsberger Feuerwehr-Führungskräfte bilden sich zu wichtigen Themen fort Arnsberg. 30 Führungskräfte der Arnsberger Feuerwehr kamen am Samstag, den 15. November auf Einladung der Wehrführung im Oeventroper Feuerwehrgerätehaus zu einer Fortbildung zusammen. Themenschwerpunkte der rund fünfstündigen Veranstaltung waren die Wasserversorgung im Arnsberger Stadtgebiet sowie die Brandursachenermittlung der Kriminalpolizei, wozu...

2 Bilder

Einsatzkräfte und Betriebsangehörige erreichen Übungsziele

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 13.11.2014

Arnsberg: AkzoNobel GmbH | Neheim. Der Löschzug Neheim der Arnsberger Feuerwehr probte kürzlich bei der Firma AkzoNobel Powder Coatings GmbH den Ernstfall. Nachdem durch die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede Übungs-Alarm gegeben worden war, rückte der Löschzug mit vier Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften aus. Diesen präsentierte sich nach einer umfassenden Erkundung durch den ersteintreffenden Gruppenführer die folgende Lage am Übungsort: Der...

4 Bilder

Atemschutznotfalltraining: Betriebsfeuerwehr Perstorp und Feuerwehr Arnsberg üben gemeinsam

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 04.11.2014

Arnsberg: Perstorp Chemicals GmbH | Arnsberg. Am 30. Oktober fand beim Chemieunternehmen Perstorp in Bruchhausen nach 2012 zum zweiten Mal ein Atemschutznotfalltraining für Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr statt. In diesem Seminar ging es darum, die Einsatzkräfte in Suchtechniken von vermissten Personen und Rettungstechniken bei verunglückten Feuerwehrkameraden zu schulen. Atemschutzgeräteträger sind diejenigen Feuerwehrangehörigen, die im Einsatz in der...

1 Bild

Vermeintlicher Wohnungsbrand sorgt für Feuerwehreinsatz in Hüsten

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 01.11.2014

Arnsberg: Delecker Straße | Hüsten. Am Freitag, den 31. Oktober heulten um 22:29 Uhr in Hüsten und Bruchhausen die Sirenen und riefen die dortigen Feuerwehr-Einheiten zusammen mit den Hauptwachen Arnsberg und Neheim zu einem gemeldeten Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Delecker Straße in Hüsten. Da zum Zeitpunkt der Alarmierung angenommen werden musste, dass sich noch Menschen in dem Haus aufhielten, wurde zudem der Fernmeldedienst zum Einsatzort...

4 Bilder

Workshop erbringt wichtige Erkenntnisse für die Feuerwehr der Zukunft

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 26.10.2014

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberger Delegation bringt Ideen in Diskussionen ein Arnsberg/Witten. Eine Delegation der Arnsberger Jugendfeuerwehr nahm am Samstag, den 25. Oktober an dem Workshop „Junge Feuerwehr 2.0“ teil, der im Rahmen des Projekts „FeuerwEHRensache“ in Witten veranstaltet wurde. Dieses bundesweit bislang einmalige und auf Nachhaltigkeit ausgelegte Projekt hat es sich zum Ziel gesetzt, den Fortbestand der Freiwilligen Feuerwehren...

3 Bilder

70 Einsatzkräfte proben den Ernstfall bei der Firma Umarex in Neheim

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 26.10.2014

Arnsberg: Neheim | Neheim. In den frühen Abendstunden des 24. Oktober fand auf dem Gelände der Firma Umarex in Neheim-Bergheim die Jahresübung des Basislöschzugs 1 mit den Einheiten aus Neheim inklusive des Standorts Bachum und Voßwinkel statt. Die Übungsleitung lag bei Brandoberinspektor und Basislöschzugführer Sascha Ricke. Das Übungsszenario sah vor, dass die Brandmeldeanlage der Firma in der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede auflief und...

1 Bild

Feuerwehren optimieren Zusammenarbeit durch Zugübung

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 25.10.2014

Arnsberg: Müschede | Müschede. Der Basislöschzug 5 der Arnsberger Feuerwehr kam jetzt zu seiner letzten Zugübung im Jahr 2014 zusammen. Neben den beiden Einheiten Hüsten und Müschede hatten sich die Brandschützer zusätzlich auch Unterstützung von der Feuerwehr aus Wennigloh geholt. Übungsort war dieses mal die Firma Cronenberg in Müschede. Hier war gemäß dem Üungsszenario einem Spaziergänger ein Feuer in einer Firmenhalle aufgefallen. Dieser...

4 Bilder

Arnsberger Einheiten unterstützen Bezirksbereitschaft bei überörtlichen Einsätzen

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 24.10.2014

Olpe: Biggesee | Voßwinkel/Oeventrop. Für die Teilnahme an einem besonderen Übungsszenario hatten acht Angehörige der Löschgruppe Voßwinkel und eine Einsatzkraft des Löschzugs Oeventrop kürzlich eine längere Anfahrt zu absolvieren. In der Nähe des Biggesees trafen sich am 18. Oktober Einheiten aus den Feuerwehren der Kreise Siegen-Wittgenstein, Olpe und des Hochsauerlandkreises, die zusammen die 1. Feuerwehr-Bereitschaft des...

6 Bilder

Undichte Acetylen-Flasche sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Arnsberg-Herdringen

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 22.10.2014

Arnsberg: Wiebelsheidestraße | Herdringen. Am Mittwoch, den 22. Oktober wurden die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie die Löschgruppe Herdringen um 16:40 Uhr zu einem Gefahrgut-Einsatz in der Herdringer Wiebelsheidestraße gerufen. Dort war einem Schlosser aus einem dort befindlichen Unternehmen eine Undichtigkeit an einer Acetylenflasche aufgefallen. Der Mitarbeiter verbrachte die Flasche daraufhin hinter die Firmen-Halle ins Freie und begab sich dann...

5 Bilder

Menschenrettung hatte oberste Priorität

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 20.10.2014

Arnsberg: Niedereimerfeld | Jahresübung des Basislöschzuges 6 Niedereimer/Bruchhausen Niedereimer/Bruchhausen. Durch eine Verpuffung in der Lackiererei bei der Firma Schmitz-Leuchten im Niedereimerfeld kommt es zu einem Brand. Das Feuer breitet sich rasch aus und verhindert so, dass vier Arbeiter ins Freie gelangen können. Zwei Arbeiter in der Lackiererei werden dabei sogar schwer verletzt. Dieses Szenario hatte der Basislöschzugführer Dirk Sölken...

4 Bilder

Alt und Jung meistern kritisches Szenario auf dem Flugplatz Arnsberg-Menden

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 19.10.2014

Arnsberg: Voßwinkel | Generationenübergreifende Übung unter realistischen Einsatzbedingungen Voßwinkel/Neheim. Zum Abschluss der Herbstferien lud die Löschgruppe Voßwinkel die Jugendlichen des Feuerwehrnachwuchses des Basislöschzugs 1 der Einheiten aus Neheim und Voßwinkel mit Ihren Ausbildern zum Flugplatz Arnsberg-Menden ein. Der Abend startete um 18:00 Uhr mit einer Führung über das in Erweiterung befindliche Areal des Flugplatzes und...

1 Bild

Wichtiger Hinweis für Nutzer der Android-Version der Feuerwehr Arnsberg-App

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 16.10.2014

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg. Auf Grund einer Änderung der Publikationsrichtlinien im Google Playstore, in dem bislang die Android-Version der Feuerwehr Arnsberg-App abrufbar war, ist sie dort leider nicht mehr zu finden. Die Android-Version unserer App kann aber unter dem folgenden Link heruntergeladen werden: http://www.amazon.de/dp/B00LKT8FSE/ Für iPhones und Windows-Phones steht unsere App auch weiterhin in den jeweiligen App-Stores...