Arzt

1 Bild

Apotheken - Notdienst - Arzt - Zahnarzt - Tierarzt für Menden, Lendringsen, Balve, Fröndenberg und Wickede vom 22. bis 28. Februar 2018

Apotheken Jeweils ab 9 Uhr bis 9 Uhr Folgetag Donnerstag, 22. Februar: Löwen-Apotheke, Kirchstr. 16, 58739 Wickede, 02377/910120 Löwen-Apotheke, Nussbergstr. 91 A, 58638 Iserlohn (Nußberg), 02371/30312 Adler-Apotheke, Hauptstr. 20, 58802 Balve, 02375/3085 Lenne Apotheke Nachrodt, Altenaer Str. 28, 58769 Nachrodt-Wiblingwerde, 02352/2676000 Freitag, 23. Februar: Ruhr-Apotheke, Hauptstr. 73, 58739 Wickede,...

1 Bild

Notdienste in Duisburg vom 17. bis 23. Februar 2018

Marion Hüter
Marion Hüter | Duisburg | am 16.02.2018

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf. Apotheken Samstag, 17. Februar Kleeblatt-Apotheke im Kaufland, Auf der Höhe 20, Neuenkamp, Tel. 0203/3635178; Neue Apotheke in Hamborn,...

1 Bild

Apotheken/Arzt/Zahnarzt Notdienste im Überblick

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 16.02.2018

Hagen/ Breckerfeld Samstag, 17.2. Bären-Apotheke Elberfelder Straße 51 Hagen-Mitte Tel. 02331/26757 Hubertus-Apotheke Kölner Straße 10 Hagen-Haspe Tel. 02331/43682 Sonntag, 18.2. Löwen-Apotheke Märkischer Ring 119 Hagen-Mitte Tel. 02331/24814 Alte Apotheke Freiheitstraße 2 Hagen-Hohenlimburg Tel. 02334/2763 Montag, 19.2. Einhorn-Apotheke Eilper Straße 58 Hagen-Eilpe Tel....

1 Bild

Entsorgung von Arzneimitteln

Alle Städte und Gemeinden in NRW müssen in diesem Jahr erstmals ein Konzept zum Trinkwasserschutz präsentieren. „Jeder Verbraucher kann einen Beitrag dazu leisten, den Wasserkreislauf zu schützen, indem Medikamentenreste nicht in der Kanalisation landen“, sagt Jörg Pesch, Vorsitzender der Bezirksgruppe Stadt Hagen des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe. Die örtlichen Apotheken bieten dazu Rat und Hilfe an, wie mit...

1 Bild

Notdienste in Duisburg vom 9. bis 16. Februar 2018

Marion Hüter
Marion Hüter | Duisburg | am 09.02.2018

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf. Apotheken Freitag, 9. Februar Löwen-Apotheke, Königstr. 54, Stadtmitte, Tel. 0203/20091; Apotheke am Jubiläumshain, Kaiser-Friedrich-Str. 123, Hamborn,...

4 Bilder

7. BIGtalk: „Fragen Sie weder Arzt noch Apotheker“

Bettina Kiwitt
Bettina Kiwitt | Dortmund-City | am 07.02.2018

Dortmund: BIG Galerie | Große Überraschung beim 7. BIGtalk: Dort geht es am 22. Februar 2018 nicht darum, was Versicherte für ihre Gesundheit tun, sondern was sie am besten lassen sollten. Das Bestseller-Ehepaar Dr. med. Ragnhild und Jan Schweitzer erklärt, warum Abwarten oft die beste Medizin ist. Mit dem provokanten Titel ihres Buches „Fragen Sie weder Arzt noch Apotheker“ ist auch die Veranstaltung in der BIG direkt gesund...

1 Bild

Vortrag: Neues Knie, neues Leben

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 29.01.2018

Hagen: St.-Josefs-Hospital | Priv. Doz. Dr. Wolfram Teske, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie, lädt zur Vortragsveranstaltung "Neues Knie, neues Leben " ins St.-Josefs-Hospital. „Das hätte ich schon viel eher machen sollen“ – Sätze wie diese hört Priv. Doz. Dr. Wolfram Teske, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Katholischen Krankenhaus Hagen nur allzu oft. Viel zu viele Patienten haderten Jahre mit ihrem schmerzenden...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Erste Abendvisite in 2018 mit Chef-Orthopäden Dr. Matthias Pothmann

Künstlicher Gelenkersatz für Hüfte und Knie stehen im Fokus der ersten Abendvisite des Evangelischen Krankenhauses (EK) Unna in diesem Jahr, die am Donnerstag, 1. Februar, um 19 Uhr im  Melanchthon-Haus in Massen an der Kleistraße statt. Referent ist Dr. Matthias Pothmann, Chefarzt des Westfälischen Gelenk- und Endoprothesenzentrums/Klinik für Orthopädie, der mit seinem Team rund 750 Endoprothesen jährlich operativ...

1 Bild

Notdienste in Duisburg vom 27. Januar bis 2. Februar 2018

Marion Hüter
Marion Hüter | Duisburg | am 26.01.2018

Apotheken Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf. Samstag, 27. Januar Mercator-Apotheke, Mercatorstr. 10-12, Stadtmitte, Tel. 0203/25970; Haus-Knipp-Apotheke, Haus-Knipp-Str. 25A,...

3 Bilder

Schlafstörungen: Wie mir ein kleiner Eingriff geholfen hat! 8

Sara Holz
Sara Holz | Unna | am 22.01.2018

Laut Forschungs- und Medienberichten leiden mindestens 50, vielleicht sogar bis zu 80 Prozent aller Deutschen unter Schlafstörungen. Damit ist also auf jeden Fall jeder zweite Mensch in unserer Umgebung davon betroffen! Ich bin weder Mediziner noch Wissenschaftler und maße mir nicht an, konkrete Befunde oder Therapien zu erteilen. Aber: Ich selbst habe in Folge dessen jahrelang unter schlechter Atmung, Dauermüdigkeit und...

1 Bild

Notdienste in Duisburg vom 20. bis 26. Januar 2018

Marion Hüter
Marion Hüter | Duisburg | am 19.01.2018

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf. Apotheken Samstag, 20. Januar Ruhr-Apotheke, Fabrikstr. 35, Ruhrort, 0203/82420; Viktoria-Apotheke, Weseler Str. 94, Hamborn,...

1 Bild

Ärzte ohne Grenzen

Angélique Saletzki und Frank Möller vom Evangelischen Krankenhaus reisten für zwei Wochen nach Brasilien, um dort unentgeltlich Kinder zu behandeln. Durch ihren vorherigen Spendenaufruf kam ein beachtlicher Betrag sowie zahlreiche Kuscheltiere zusammen. Anästhesie-Schwester Saletzki und Oberarzt Möller, beide in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin tätig, sind überwältigt. „Vielen Dank an alle, die fast 2000...

1 Bild

Der Arabische Frühling: Eine gescheiterte Revolution

Mimoun Azizi
Mimoun Azizi | Hagen | am 22.11.2017

Das Scheitern  des Arabischen Frühlings hat die Kenner dieser Länder nicht überrascht. Bereits zuvor haben die Demokratisierungswellen diese Länder nicht erreichen können.  Diese Tatsache hängt nicht nur damit zusammen, dass es sich hier um eine andere Kosmologie handelt, sondern auch damit, dass bestimmte Akteure und Institutionen im Laufe der letzten Jahrzehnte gelernt haben- solche Demokratiserungsbewegungen in ihrem...

1 Bild

Neueröffnung Capio MVZ Klinik im Park in Velbert

Olaf Tkotsch
Olaf Tkotsch | Hilden | am 02.11.2017

In der Oststraße 38 in Velbert ist die neue Zweigpraxis des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) der Capio Klinik im Park mit der erfahrenen Venenspezialistin Frau Dr. Neumann und Ihrem Team in Velbert „in Betrieb“ gegangen.Dort stehen alle Mittel zur professionellen Untersuchung der Beinvenen zur Verfügung. Am 18.10.2017 fand die Neueröffnung für alle interessierten Patienten, Ärzte und Bekannte statt. Es gab leckere...

1 Bild

Mal ein Witzchen 8

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 03.10.2017

Der Frauenarzt gratuliert einer Patientin. "Herzlichen Glückwunsch, sie sind schwanger." "Das kann nicht sein", antwortet sie. "Mir ist noch nie ein Mann zu nahe gekommen." Wortlos steht der Doktor auf, geht zum Fenster und schaut hinaus. Nach einer Weile fragt die Patientin: "Was gibt es denn dort zu sehen?" "Ich warte", entgegnet der Arzt. "Beim letzten Mal ist danach im Osten ein Stern aufgegangen." 

4 Bilder

Kölner Halbmarathon: Gladbecker Sportler bestürzt über Todesfall 2

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 02.10.2017

Der Kölner Halbmarathon zieht jedes Jahr tausende Sportler aus der ganzen Welt an. Auch vier "Fun Runner" aus Gladbeck mischten sich unter die 15000 Läufer. Überschattet wurde die Veranstaltung in diesem Jahr durch den Tod eines Teilnehmers. von OIiver Borgwardt "Auch Petrus scheint ein Läufer zu sein", freute sich Manuela Sypitzki über das gute Wetter, das ihre Vereinskollegen von den VfL Fun Runnern beim Halbmarathon in...

1 Bild

Recht am eigenen Blut 

Wenn ein weiß bekittelter Mensch an unserem Körper herummanipuliert und uns vor, auf, unter, in und durch Geräte schickt, lassen wir es geduldig und widerspruchslos wie ein Schaf über uns ergehen. Und was wir vor keinem Amtsträger, ja noch nicht einmal vor der Bundeskanzlerin tun würden, wir lassen sämtliche(!) Hüllen fallen, wenn er es nur will. Es ist fast ausgeschlossen, dass wir den Bekittelten jemals bekrittelten....

1 Bild

Unsere neue Webseite ist fertig! Es lohnt sich reinzuschauen!

Mülheim an der Ruhr: Herzquartier Mülheim | Schnappschuss

1 Bild

Der Nächste, bitte! Aus der Praxis des EKM. Heute: Der erste Besuch beim Gynäkologen

Mathilda O. hat seit sechs Monaten ihre Periode. Die 14-Jährige war erst stolz darauf – aber inzwischen findet sie es gar nicht mehr gut. Denn sie hat starke Regelschmerzen. Ihre Mutter möchte sie mit zu ihrem Gynäkologen nehmen, aber der ist ein Mann und das ist Mathilda O. sehr unangenehm. Jetzt weiß sie nicht, was sie tun soll. „Mathilda sollte auf ihr Gefühl hören und sich einen Frauenarzt oder eben eine Frauenärztin...

2 Bilder

Nietzsche, Freud und die Psychoanalyse

Mimoun Azizi
Mimoun Azizi | Hagen | am 25.07.2017

Freud hat Nietzsche als den besten Kenner der menschlichen Psyche bezeichnet. Als jenen, der die Errungenschaften seiner Psychoanalyse vorwegnahm. Entsprechend äußerte er sich dazu: „Nietzsche, den anderen Philosophen, dessen Ahnungen und Einsichten sich oft in der erstaunlichsten Weise mit den mühsamen Ergebnissen der Psycho­analyse decken“, habe er nicht gelesen, um seine „Unbefangenheit“ zu erhalten. Freud zitiert jedoch...

1 Bild

Guten Tag: Unnötige Diskussion

Ein großes Schild steht auf dem Tresen in der Arztpraxis meines Vertrauens. "Bitte suchen Sie die Praxis nur mit Termin auf." Eigentlich eindeutig - eigentlich. Denn ich wurde Zeuge einer Diskussion zwischen Arzthelferin und Patient, der versuchte, sich durchzumogeln. "Ich bin ein Notfall, ich war gestern sogar im Krankenhaus", versuchte er es auf die dramatische Tour. Unbeeindruckt zeigte sich die Angestellte. "Und...

1 Bild

Herzlichen Glückwunsch zur 100. Folge In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte! 8

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 16.07.2017

Ich gebe es gerne zu. Ich habe eine ganz große Schwäche für diese Dienstagabend-Wohlfühlserie. In aller Freundschaft nämlich! Und ja, ebenso habe ich vor einiger Zeit mein Herz auch an das Spin-off "Die jungen Ärzte", zu sehen im Vorabendprogramm am Donnerstag, verloren. Gar nicht so einfach, alle Folgen zu schauen, aber es gibt ja zum Glück noch die Mediathek. Nun ist es schon fast 100 Folgen her, dass Dr. Niklas Ahrendt...

1 Bild

Der Doktor kommt jetzt online

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.07.2017

Die Elektronische Arztvisite, kurz elVi, in Pflegeheimen soll nach einer erfolgreichen Testphase in Bünde (OWL) nun auf andere Praxisnetzregionen in Westfalen-Lippe ausgeweitet werden. Dazu haben die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) und die AOK NORDWEST einen Vertrag unterzeichnet. Bei elVi halten der niedergelassene Arzt und die verantwortliche Pflegekraft gemeinsam mit dem Patienten über ein webbasiertes...

1 Bild

Haßlinghauser Gynäkologe veröffentlicht Thriller "Spinnenbiss"

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 05.07.2017

Wer Schreikämpfe bekommt, wenn er eine Spinne sieht, sollte sich in Acht nehmen. Denn die kleinen Tierchen spielen eine zentrale Rolle in Dr. Hans W. Cramers neuem Thriller "Spinnenbiss". Ab heute ist das Buch erhältlich. Es ist bereits der dritte Thriller aus der Feder des Sprockhövelers. Diesmal geht es um täuschend echt aussehende Spinnen, die plötzlich an öffentlichen Orten auftauchen. Brisant wird es, als tatsächlich...

Die Sprache der Praxis 6

Meine Besuche verschiedener Praxen geben mir neben der Hoffnung auf schnelle Heilung vor allem immer wieder neue Einblicke in eine Terminologie, die dem gesunden Menschen verschlossen bleibt. Ich meine da nicht so sehr das Medizinerlatein, mit der Ärzte immer noch bedeutungsvoll herumfuchteln, damit sie- wenn schon nicht die Ursache der Krankheit - dem Patienten überhaupt etwas zu erklären haben. Nein, es ist die Sprache...