Atemschutz

4 Bilder

Rauchmelder reißt Familie bei Kellerbrand aus dem Schlaf 1

Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Zum Glück hatte die Familie aus Bedburg-Hau/Hasselt Rauchwarnmelder installiert: Der weckte sie, als schon Rauch aus dem Keller drang. Verletzt wurde niemand. Heute (05.02.2016) gegen sechs Uhr riss der schrille Ton eines Rauchwarnmelders die Bewohnerin eines Einfamilienhauses auf der Straße Im Feld in Bedburg-Hau/ Hasselt aus dem Schlaf, als bereits Rauch aus dem Keller drang. Ihr Ehemann hatte nichts mitbekommen, er...

2 Bilder

Mehrere Verletzte bei Wohnungsbrand in Arnsberg-Hüsten

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 25.01.2016

Arnsberg: Marktstraße | Hilfsorganisationen unterstützen Feuerwehr-Einsatz Hüsten. Am späten Nachmittag des 24. Januar heulten gegen 17:20 Uhr in Hüsten und Umgebung die Sirenen. Es war ein Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses auf der Hüstener Marktstraße gemeldet worden. Da der Notruf besagte, dass sich noch mehrere Personen im Gebäude aufhielten und sich damit in unmittelbarer Lebensgefahr befanden, alarmierte die...

2 Bilder

Keine Verletzten bei Wohnungsbrand in Neheim

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 21.01.2016

Arnsberg: Apothekerstraße | Neheim. Am Mittwoch, den 21. Januar wurden die Kräfte der Hauptwachen Neheim und Arnsberg, der Basislöschzug 1 mit den Einheiten aus Neheim und Voßwinkel sowie der Fernmeldedienst der Arnsberger Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Neheimer Apothekerstraße gerufen. Dort war gegen 13:00 Uhr ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden. Umgehend rückten die alarmierten Einheiten zum Brandort aus. Beim Eintreffen der...

4 Bilder

Drei Sirenenalarme an einem Tag im Arnsberger Stadtgebiet

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 14.01.2016

Arnsberg: Clemens-August-Straße | Arnsberg. Am Mittwoch, den 13. Januar wurde die Arnsberger Feuerwehr dreimal mit Sirenenalarm zu Einsätzen an verschiedenen Orten im Stadtgebiet gerufen. Der erste Alarm wurde in den frühen Morgenstunden ausgelöst. Um 06:25 Uhr wurden die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Löschzug Hüsten und die Löschgruppe Herdringen zu einem Einsatz im Rumbeckerholz gerufen. Dort hatte in einem Pflegeheim die Brandmeldeanlage...

3 Bilder

Verrauchte Produktionshalle in Arnsberg-Bruchhausen ruft Feuerwehr auf den Plan

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 05.01.2016

Arnsberg: Eichenkamp | Bruchhausen. Am Mittag des 04. Januar wurden gegen 13:00 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Basislöschzug 6 mit den Einheiten aus Bruchhausen und Niedereimer zu einer Regalbau-Firma in Bruchhausen gerufen, weil die dortige Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst hatte. Bei der ersten Erkundung durch die Einsatzkräfte der zunächst alarmierten Hauptwachen berichtete ein Betriebsangehöriger über die Verrauchung einer...

Feuer zerstört Holz- und Geräteschuppen in Voßwinkel

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 20.12.2015

Arnsberg: Zum Alten Friedhof | Voßwinkel. Am Abend des 19. Dezember wurden gegen 23:00 Uhr die Einwohner von Voßwinkel erneut durch Sirenenalarm aufgeschreckt. Zuvor war der Feuerwehrleitstelle in Meschede ein Feuer in einem Holz- und Geräteschuppen in der Straße Zum alten Friedhof gemeldet worden. Da der Holzschuppen direkt an zwei Garagen und ein Wohnhaus grenzte, drohte das Feuer auf das Wohngebäude überzugreifen. Zeitgleich zu dem Notruf, der durch...

2 Bilder

Brand eines Wäschetrockners auf Bergheim schnell gelöscht

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 16.12.2015

Arnsberg: Wesehof | Neheim. Zweiter Brandeinsatz für die Arnsberger Feuerwehr am 15. Dezember: Nach dem Brand auf einem Pferdehof in der Nacht, bei der eine Reithalle durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr gerettet werden konnte, mussten die Wehrleute am selben Tag um 8:55 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Straße Wesehof auf Bergheim ausrücken. Die alarmierten Einheiten der Hauptwachen Neheim und Arnsberg, des Löschzugs Neheim...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rettet zum zweiten mal Reithalle bei Voßwinkel

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 15.12.2015

Arnsberg: Echthausener Straße | Voßwinkel. Zweiter Brandeinsatz binnen eines Monats auf einem Pferdehof bei Voßwinkel: In der Nacht zum 15. Dezember wurden um 02:30 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie die Löschgruppe Voßwinkel und der Standort Bachum des Löschzugs Neheim zu dem Anwesen zwischen Voßwinkel und Echthausen alarmiert. Die Erkundung der zuerst eingetroffenen Einsatzkräfte ergab, dass in dem Eingangsbereich der dortigen Reithalle aus...

1 Bild

Brand von Weihnachts-Deko endet glimpflich

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 07.12.2015

Arnsberg: Voßwinkeler Straße | Voßwinkel. Am Nikolaustag wurde der Feuerwehrleitstelle in Meschede gegen 16:00 Uhr ein Wohnungsbrand in der Voßwinkeler Straße in Arnsberg-Voßwinkel gemeldet. Hier war Weihnachtsdekoration in Brand geraten. Die Bewohnerin, die zu diesem Zeitpunkt alleine in der Wohnung war, versuchte zunächst, die Flammen mit Decken zu ersticken, was jedoch zur Folge hatte, dass die Decken selbst Feuer fingen. Es gelang ihr, die...

1 Bild

Brand im Kinderzimmer: Ein Verletzter nach Löschversuch

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 24.11.2015

Die Feuerwehr ist am Montag, 23. November, gegen 15 Uhr zu einem Brand in einem Wohngebäude am Birkhahnweg alarmiert worden. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, stellte sich heraus, dass es im Kinderzimmer zu einem Brand gekommen war. Ein Mann, der augenscheinlich versuchte den Brand selbstständig zu bekämpfen, wurde bei seiner Unternehmung verletzt und musste einem Krankenhaus zugeführt werden....

4 Bilder

Brennendes Laub sorgt für Feuerwehreinsatz in Neheimer Fußgängerzone

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 24.11.2015

Arnsberg: Fußgängerzone Neheim | Neheim. Am Montag, den 23. November rückten gegen 15:45 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie der Löschzug Neheim der Arnsberger Feuerwehr zu einem Geschäftsgebäude in der Neheimer Fußgängerzone aus. Dort hatte eine Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Im Zuge der Erkundung vor Ort stellte sich heraus, dass der Heizungskeller des Geschäftshauses stark verraucht war, jedoch war kein Feuerschein sichtbar. Umgehend wurde...

3 Bilder

Gartenhütte in Arnsberg durch Brand zerstört

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 22.11.2015

Arnsberg: Casparistraße | Arnsberg. Am Samstag, den 21. November wurden gegen 17:50 Uhr die beiden Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Löschzug Arnsberg zum Brand einer Gartenhütte alarmiert. Mehrere Anrufer hatten der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede Feuerschein und starke Rauchentwicklung im Bereich der Caparistraße gemeldet. Schon auf der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte konnten diese den Feuerschein bestätigen. Über Sirene Verstärkung...

8 Bilder

Brodelnde Chemikalien drohten zu explodieren / Spezialkräfte der Feuerwehr rückten an

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 17.11.2015

Dorsten: Lackiererei | Am Montagvormittag kam es in einem Marler- und Lackierbetrieb an der Marienstraße in Hervest Dorsten zu einem Gefahrgut-Einsatz. Angestellte der Firma hatten bemerkt, dass es in einem Metallfass auf dem Betriebsgelände zu einer chemischen Reaktion gekommen war. Nach ersten Erkundungsmaßnahmen der Feuerwehr bestand für das Fax Explosionsgefahr. Sofort wurden der Betrieb und die umliegende Nachbarschaft geräumt und...

2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau lädt Kinder zur Brandschutzerziehung ein und gibt Einblicke in die Feuerwehr-Arbeit

Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Wie kann ein Brand vermieden werden, oder wie setzt man einen Notruf ab? Auf diese Fragen bekamen Kindergartenkinder bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau Antworten. Im Feuerwehrgerätehaus in Hasselt wurden 18 Kinder des St. Stephanus Kindergartens von den Feuerwehrleuten der Löschgruppe in Empfang genommen. Seit Jahren hat es sich die Feuerwehr zur Aufgabe gemacht, Kinder altersgerecht im Hinblick auf die Gefahren...

6 Bilder

Mehrere Einsätze in Arnsberg und Neheim halten Feuerwehr auf Trab

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 30.09.2015

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberg/Neheim. Der 29. September war ein ereignisreicher Tag für die Arnsberger Feuerwehr. Nachdem zunächst um 02:17 Uhr ein Alarm von der Firma Reno De Medici in Alt-Arnsberg einging, wo eine in Brand geratene Maschine durch die Betriebsfeuerwehr, die Hauptwachen Arnsberg und Neheim und den Löschzug Arnsberg gelöscht werden musste, löste am Vormittag die Brandmeldeanlage des Johannes-Hospitals in Neheim aus. Daraufhin...

3 Bilder

Feuer in einem leerstehenden Gebäude in der Arnsberger Wolfsschlucht

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 29.09.2015

Arnsberg: Wolfsschlucht | Arnsberg. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst eilte am Abend des 29. September um 17:30 Uhr zu einem leerstehenden Wohnhaus in der Arnsberger Wolfsschlucht. Von dort war gemeldet worden, dass starker Rauch aus dem Gebäude dringe. Ausgehend von der Alarmmeldung musste damit gerechnet werden, dass sich in dem Gebäude Menschen in unmittelbarer Gefahr befinden. Daher wurden die Hauptwachen Arnsberg und Neheim, der...

4 Bilder

Löschzug Neheim rettet bei Einsatzübung Personen aus verrauchtem Firmengebäude

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 20.09.2015

Arnsberg: BJB | Neheim. Am Freitag, den 18. September nutzte der Löschzug Neheim der Arnsberger Feuerwehr ein leer stehendes Gebäude der Firma BJB in Neheim für eine abendliche Einsatzübung. Angenommen wurde ein Brand mit vermissten Personen in dem Gebäude. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte am Übungsort machten sich bereits zwei Personen an einem Fenster im zweiten Obergeschoss bemerkbar. Es quoll zudem Qualm aus der...

6 Bilder

Wohnungsbrand in Herdringen endet ohne Verletzte

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 07.09.2015

Arnsberg: Kletterpoth | Herdringen. Am Abend des 06. September rückte die Arnsberger Feuerwehr gegen 19:00 Uhr zu einem Wohnungsbrand am Herdringer Kletterpoth aus. Mehrere Anwohner hatten der Feuerwehrleitstelle in Meschede den Brand einer Wohnung im ersten Obergeschoss gemeldet. Umgehend wurden von dort die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie die Einheiten aus Herdringen, Holzen, Müschede und Neheim zum Einsatzort entsandt. Zum Zeitpunkt des...

3 Bilder

Verschmorte Kaffeemaschine ruft Arnsberger Feuerwehr auf den Plan

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 31.08.2015

Arnsberg: Clemens-August-Straße | Arnsberg. Am Mittag des 31. August wurden um 11:37 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Löschzug Arnsberg, die Löschgruppe Rumbeck, der Fernmeldedienst und der Rettungsdienst mit Notarzt zu einem Wohnungsbrand in die Clemens-August-Straße in Arnsberg alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang starker Rauch aus dem zweiten Obergeschoss ins Freie. Sofort ging ein Einsatztrupp unter Umluft...

4 Bilder

Feuerwehrmann beim KölnTurm Treppenlauf: 700 Stufen in voller Montur 2

Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | 39 Stockwerke und 700 Stufen. Da benutzt man doch lieber den Aufzug. Und jeder kennt die Aufkleber an den Aufzügen: „Aufzug im Brandfall nicht benutzt“. In Gedanken daran, bricht dem einen oder anderen sicherlich schon der Schweiß aus. Alleine wegen der Vorstellung, zahlreiche Stockwerke zu Fuß laufen zu müssen. Lukas Schiemann von der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau wagte die ganz besondere Herausforderung. Er nahm...

2 Bilder

PKW brennen in Arnsberger Tiefgarage

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 14.08.2015

Arnsberg: Von-Bernuth-Straße | Mehrfamilienwohnhaus über der Garage in Gefahr Arnsberg. In der Nacht zu Freitag, den 14. August wurden um 00:22 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim der Arnsberger Feuerwehr, der Löschzug Arnsberg sowie der Rettungsdienst zu einem PKW-Brand in einer Tiefgarage in der Arnsberger Von-Bernuth-Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte das Feuer bereits von einem PKW auf zwei nebenstehende...

8 Bilder

„Die Sicherheit der Asylsuchenden hat für uns oberste Priorität.“

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 08.08.2015

Arnsberg: Asylunterkunft Schleifmühlenweg | Arnsberger Feuerwehr übt den Ernstfall in Neheimer Asylbewerberunterkunft Neheim. Um auf den Ernstfall in einer der städtischen Asylbewerberunterkünfte Arnsbergs optimal vorbereitet zu sein, übte am Freitag, den 07. August der Basislöschzug 1 der Arnsberger Wehr in der Unterkunft am Neheimer Schleifmühlenweg die Bekämpfung eines angenommenen Brandes mit Menschenrettung. Diese Übung war die erste in einer Reihe von...

8 Bilder

Wennigloher Feuerwehr übt mit Einheiten aus Moers und Sundern

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 03.08.2015

Arnsberg: Sportplatz Wennigloh | Interkommunale Zusammenarbeit der besonderen Art klappt gut Wennigloh. Zu einer fast schon traditionellen Übung der besonderen Art hatte am Samstag, den 01. August die Löschgruppe Wennigloh der Arnsberger Feuerwehr mit ihrem Leiter Hauptbrandmeister Nikolaj Schulte die befreundeten Wehren aus Sundern-Stemel und aus Moers-Schwafheim in das Bergdorf eingeladen. Zum wiederholten Mal trainierten die Wehrleute ihre...

8 Bilder

PKW-Brand greift in Arnsberg-Müschede auf Wohngebäude über

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 23.07.2015

Arnsberg: Krakeloh | Lager eines Sanitätsfachhandels in Mitleidenschaft gezogen Müschede. Ein übergreifender PKW-Brand hat in Arnsberg-Müschede in der Nacht vom 22. auf den 23. Juli Sachschaden an einem Wohnhaus und einem dort untergebrachten Lager eines Sanitätsfachhandels verursacht. Um kurz nach 02:30 Uhr alarmierte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede zunächst die Hauptwachen Arnsberg und Neheim der Arnsberger Feuerwehr zu einem PKW-Brand...

3 Bilder

Arnsberger Feuerwehr macht bei Löscharbeiten hochexplosiven Fund

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 02.07.2015

Arnsberg: Sunderner Straße | Arnsberg. Ein erneuter Brandeinsatz rief am frühen Morgen des 02. Juli die Arnsberger Feuerwehr auf den Plan, diesmal an der Sunderner Straße in Alt-Arnsberg. Von dort hatte ein Anrufer der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede ein Feuer in einer Scheune gemeldet. Diese alarmierte daraufhin um 03:21 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim, den Löschzug Arnsberg sowie den Rettungsdienst. Brandbekämpfung im Innen- und...