Atemschutz

1 Bild

Brand in einer Sporthalle, zur Brandursachenermittlung wurde die Halle beschlagnahmt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 08.10.2017

In den  Mittagsstunden des  8.10 wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Einsatzstichwort "Gewerbe" zur Bismarckstraße gerufen. Schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten in einer Sporthalle Gerätschaften und Einrichtungsgegenstände. Der Brand wurde unter Atemschutz abgelöscht und die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert....

7 Bilder

Containerbrand im Gewerbegebiet 1

Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Zu einem Containerbrand bei einem Speditionsunternehmen im Gewerbegebiet An der Molkerei in Hasselt musste heute (05.07.2017) um 13:23 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau ausrücken. Aus bisher ungeklärter Ursache waren Abfälle in einem Absetzcontainer in Brand geraten. Mitarbeiter des Unternehmens hatten die Feuerwehr alarmiert. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Container zunächst weggezogen, da er sich...

1 Bild

Küchenbrand mit zwei verletzten Personen - angebranntes Essen auf dem Herd

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 20.03.2017

Die Feuerwehr wurde um 12:50 Uhr am 20. März 2017 durch die Polizei über einen Zimmerbrand informiert. Die Meldungen, die die Polizei erhalten hatte, sprachen bereits von einem deutlich wahrnehmbaren Brandgeruch und ausgelösten Rauchwarnmelder. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Löschzüge der Feuer- und Rettungswache, sowie den Rettungsdienst mitsamt Notarzt. An der Einsatzstelle wurde durch einen vorgehenden...

5 Bilder

Gebäudebrand in Hasselt 1

In den frühen Morgenstunden (27.02.2017) brennt ein leerstehendes Gebäude in Hasselt an der Kalkarer Straße. Früher war dort das Sozialamt untergebracht. Es brennt im Gebäude, aber auch außerhalb. Ein Partygänger auf dem Heimweg nach einer Karnevalsfeier hatte den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt schlagen Flammen aus einem Fenster. Es kommt zu einer starken Rauchentwicklung. Um 01:04 Uhr wird...

1 Bild

Feuer in einem Krankenhaus

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 29.01.2017

Um 0:20 Uhr am 29.1 wurde die Leitstelle der Feuerwehr über eine Brandmeldeanlage zu einem Gelsenkirchener Krankenhaus alarmiert. Die Feuerwehr entsendete drei Löschzüge mit 34 Einsatzkräften und versetzte drei weitere Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr in Alarmbereitschaft. Es brannte in einem Patientenzimmer im 3.Obergeschoss. Bei Eintreffen der Feuerwehr war durch die Stationsleitung bereits die Evakuierung der...

1 Bild

Sechs Beschäftigte leicht verletzt bei Feuer in Brackeler Gaslager

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 23.01.2017

Dortmund: Oberste-Wilms-Straße | Sechs Beschäftigte wurden leicht verletzt, als heute Vormittag (24.1.) in einem Gaslager im Brackeler Gewerbegebiet an der Oberste-Wilms-Straße mehrere Kanister Bioethanol in Brand gerieten, diese durch die große Hitzeeinwirkung schmolzen und sich die brennende Flüssigkeit in der Lagerstätte verteilen konnten. Gegen 10.50 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brandort alarmiert. Hohe Flammen und starke Rauchentwicklung ließ die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ein Verletzter bei einem Wohnungsbrand in Xanten

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 03.01.2017

Xanten. Am Montag, 2. Januar, gegen 11.17 Uhr wurde die Feuerwehr Xanten zu einem Wohnungsbrand auf dem Holzweg gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Küche des Wohnhauses bereits im Vollbrand, so die Feuerwehr. Alle Bewohner des Hauses hatten sich bereits in Sicherheit gebracht. Eine verletzte Person musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Das Feuer konnte durch zwei Trupps unter Atemschutz...

5 Bilder

Rauchmelder verhindert schlimmeres bei Kellerbrand

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 29.12.2016

Am Donnerstagmorgen (29.12.2016) kam es auf der Königstraße in Recklinghausen König-Ludwig zu einem Kellerbrand. Vor kurzem installierte Rauchwarnmelder machten frühzeitig auf den Brand aufmerksam und verhinderten so schlimmeres. Verletzte gab es keine. Um 05:37 Uhr lief der Notruf 112 auf der Kreisleitstelle Recklinghausen auf. Bewohner eines Mehrfamilienhauses berichteten hier, dass sie durch ausgelöste Rauchwarnmelder...

3 Bilder

PKW brennt auf Autobahn-Zubringer komplett aus 1

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 30.10.2016

Arnsberg: BAB 46, Abfahrt Arnsberg-Ost | Arnsberg. Am Abend des 29. Oktober wurde der Basislöschzug 6 der Arnsberger Feuerwehr mit den Einheiten Bruchhausen und Niedereimer sowie die beiden Hauptwachen Arnsberg und Neheim gegen 18:45 Uhr zu einem Pkw-Brand auf dem BAB-Zubringer Niedereimer/ Arnsberg-Altstadt alarmiert. Bereits bei der Ankunft der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle, brannte das Fahrzeug in voller Ausdehnung. Glücklicherweise hatten sich die...

1 Bild

Brand in einer Trafostation führt zu Stromausfall

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 26.10.2016

Arnsberg: Heidestraße | Hüsten. Am Morgen des 26. Oktober wurden um 11:03 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg und der Rettungsdienst zu einem Brandeinsatz in einem Industriebetrieb in der Hüstener Heidestraße alarmiert. Nach ersten Angaben hatte hier ein automatischer Feuermelder ausgelöst. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte und einer von diesen vorgenommenen kurzen Erkundung wurde ein Feuer in einer 10kV-Trafostation festgestellt....

3 Bilder

Arnsberger Feuerwehr verhindert Dachstuhlbrand

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 29.09.2016

Arnsberg: Neheimer Straße | Bachum. Einen Dachstuhlbrand verhinderte die Arnsberger Feuerwehr am Nachmittag des 29. September bei dem Brand auf einer Dachterrasse eines Hauses in Arnsberg-Bachum. Der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede war gemeldet worden, dass angeblich erhöht gelagertes Stroh an einem Haus brennen solle. Daraufhin wurden der Basislöschzug 1 der Arnsberger Feuerwehr mit den Einheiten aus Neheim und Voßwinkel, die beiden Hauptwachen...

4 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rettet vier Personen aus brennender Wohnung

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 02.09.2016

Arnsberg: Kirchstraße | Oeventrop. Am Donnerstag, den 01. September verließen gegen 18:25 Uhr einige Angehörige des Löschzugs Oeventrop der Arnsberger Feuerwehr ihr Feuerwehrgerätehaus an der Oeventroper Kirchstraße. Beim Befahren der Kirchstraße beobachteten sie eine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster im 1. Obergeschoss eines Gebäudes, in dem ein Geldinstitut angesiedelt ist. Umgehend wendeten die Einsatzkräfte und fuhren zum Gerätehaus...

3 Bilder

Rauchwahrnehmung in Tiefgarage ruft Feuerwehr auf den Plan

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 31.08.2016

Arnsberg: Neumarkt | Arnsberg. Am Morgen des 31. August wurden um 9:44 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Basislöschzug 2 mit den Einheiten aus Alt-Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh zu einem Brandeinsatz am Arnsberger Neumarkt alarmiert. Ein aufmerksamer Bürger hatte eine Verrauchung im 2. Untergeschoss der dortigen Tiefgarage gemeldet. Unmittelbar nach dem Eintreffen der Feuerwehr und einer ersten Erkundung wurde die gesamte...

5 Bilder

Kellerbrand in Wohnhaus und Fehlalarm in Flüchtlingsunterkunft

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 11.08.2016

Arnsberg: Rolandring | Herdringen/Neheim. Am Morgen des 11. August sorgte ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus am Rolandring in Herdringen für Aufsehen. Um 06:18 Uhr hatte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede nach dem Notruf einer Hausbewohnerin die Besatzungen der Feuerwehr-Hauptwachen Neheim und Arnsberg, den Basislöschzug 4 mit den Löschgruppen Herdringen und Holzen sowie den Rettungsdienst zu dem Brandeinsatz alarmiert. Da zunächst unklar...

8 Bilder

Großeinsatz bei Wohnungsbrand in Arnsberg-Müschede

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 30.07.2016

Arnsberg: Krakeloh | Arnsberger Feuerwehr rettet Wohnhaus - ein Verletzter Müschede. Ein Wohnungsbrand in Arnsberg-Müschede forderte am Abend des 29. Juli einen Verletzten und sorgte für einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst, dem Deutschen Roten Kreuz und der Polizei. Gegen 20:00 Uhr meldete der Bewohners eines Mehrfamilienhauses in der Müscheder Straße Krakeloh der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede per Notruf eine Explosion in...

3 Bilder

Dramatisches Szenario in Arnsberger Caritas-Werkstätten

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 28.06.2016

Arnsberg: Caritas Werkstätten | Hilfeleistungsorganisationen arbeiten gut und effektiv zusammen Arnsberg. Am Freitag, den 24. Juni bricht gegen 18:30 Uhr im Heizungskeller der Caritas-Werkstätten im Alten Feld in Arnsberg ein Brand aus, vermutlich verursacht durch Handwerker, die dort Wartungs- und Umbauarbeiten durchführen. Verschiedene in diesem Bereich unsachgemäß gelagerte brennbare Materialien, darunter insbesondere Kartonagen, Holzpaletten und...

1 Bild

Zehn Verletzte nach Wohnungsbrand in Alt-Arnsberg

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 26.06.2016

Arnsberg: Clemens-August-Straße | Arnsberg. In der Nacht zum Sonntag, den 26. Juni rückten um 02:41 Uhr die Arnsberger Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Wohnungsbrand in die Clemens-August-Straße in Alt-Arnsberg aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dunkler Rauch durch Fenster im Obergeschoss des Wohn- und Geschäftshauses nach draußen. Die Bewohner der benachbarten Wohnungen hatten zu diesem Zeitpunkt bereits das Gebäude verlassen,...

1 Bild

Nächtliches Mahl wird in Alt-Arnsberg ein Raub der Flammen

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 18.06.2016

Arnsberg: Rosenberger Straße | Arnsberg. Der nächtliche Appetit des Bewohners eines Mehrfamilienhauses in der Rosenberger Straße in Alt-Arnsberg führte in der Nacht zum 18. Juni zu einem Alarm für die Arnsberger Feuerwehr. Gegen 01:00 Uhr erreichte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede ein Notruf, mit dem Brandgeruch aus einer Wohnung des besagten Wohnhauses gemeldet wurde. Näheres war zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt, weswegen davon ausgegangen werden...

2 Bilder

Kleintransporter brennt hinter dem Arnsberger Bahnhof aus

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 13.06.2016

Arnsberg: Zu den Werkstätten | Arnsberg. In der Nacht auf Montag, den 13. Juni wurde der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede ein unklarer Feuerschein aus der Straße Zu den Werkstätten hinter dem Bahnhof in Alt-Arnsberg gemeldet. Die um 00:10 Uhr alarmierten Einheiten der Hauptwachen und des Löschzugs Arnsberg fanden einen Kleintransporter vor, der zum Zeitpunkt des Eintreffens der Einsatzkräfte bereits in voller Ausdehnung brannte. Zwei Einsatztrupps...

2 Bilder

Neue Atemschutzübungsstrecke in der Hauptwache der Marler Feuerwehr

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 01.06.2016

Insgesamt müssen jedes Jahr 1.760 Feuerwehrleute aus dem Kreis Recklinghausen in der Strecke ihre Tauglichkeit für den Einsatz unter Pressluftatmung beweisen, 1.710 Männer und 50 Frauen. 1.196 der Einsatzkräfte sind ehrenamtlich bei der Feuerwehr. Darüber hinaus steht die Atemschutzstrecke in den Räumen der Marler Feuerwehr auch von den Hilfsorganisationen zur Verfügung. Die Einsatzkräfte absolvieren die Übung in voller,...

2 Bilder

Linienbus in Borbeck brennt völlig aus

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 30.05.2016

Keinen Haus- oder Wohnungsbrand, sondern einen brennenden Linienbus hatte die Feuerwehr am Sonntag in Borbeck zu löschen. Um 14.16 Uhr wurde die Leitstelle alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr brannte der Linienbus der EVAG bereits in voller Ausdehnung. Verletzt wurde keiner der Fahrgäste. Der Fahrer hatte alle frühzeitig ins Freie gebracht. Die Löschmaßnahmen wurden sofort eingeleitet und nach...

9 Bilder

Einsatzkräfte üben den Ernstfall in Arnsberger Autobahn-Tunnel

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 19.05.2016

Arnsberg: Uentrop | Uentrop. Am Mittwoch, den 18. Mai stand für die Arnsberger Feuerwehr die alle vier Jahre gesetzlich vorgeschriebene Brandschutz-Übung am und im Autobahn-Tunnel Uentrop der BAB 46 an. Einsatzkräfte der Löschzüge Arnsberg und Oeventrop standen bereit, um gemeinsam im Rahmen einer sogenannten Vollübung die Rettungs- und Brandbekämpfungsmaßnahmen in der Tunnelröhre zu erproben. Als Übungs-Szenario wurde angenommen, dass sich...

3 Bilder

Neheimer Wohnhaus nach Brand unbewohnbar

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 15.05.2016

Arnsberg: Zum Besenberg | Neheim. Am Samstag, den 14. Mai wurde die Arnsberger Feuerwehr um 21:40 Uhr erneut zu einer Brandbekämpfung in einem Wohnhaus alarmiert. Nachdem bereits am Morgen gegen 07:40 Uhr der Alarm eines Rauchwarnmelders in einer Wohnung am Neheimer Möhneufer die Einsatzkräfte auf den Plan gerufen hatte, heulten in Neheim ein weiteres Mal die Sirenen und riefen die beiden Hauptwachen aus Neheim und Arnsberg sowie den Löschzug Neheim...

3 Bilder

Feuerwehr rettet Hausbewohner bei Kellerbrand in Neheim

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 24.04.2016

Arnsberg: Apothekerstraße | Neheim. Am Abend des 24. April wurde der Feuerwehrleitstelle des Hochsauerlandkreises in Meschede gegen 18:30 Uhr ein Kellerbrand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude auf der Apothekerstraße in Neheim gemeldet. Es sollten sich zudem noch Personen im Gebäude befinden, und so wurden umgehend die Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie der Löschzug Neheim zum Einsatz alarmiert. Die ersteintreffenden Wehrleute sichteten bereits...