Aufruf

1 Bild

Mitmach-Möglichkeit für die Bürgerschaft bis zum 25. Mai: Gestaltung des Großen Marktes

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 15.05.2018

Die Interessensgemeinschaft Domviertel ruft alle interessierten Bürgerinnen und Bürger auf, noch bis zum 25. Mai bei der Umfrage zur Gestaltung des Großen Marktes mitzumachen. Unter www.weselmarketing.de gibt es den Link zur Befragung, die ein Meinungsbild der Menschen zum Status Quo sowie zum gewünschten zukünftigen Aussehen des Platzes einholt. Eine weitere Möglichkeit an der Befragung teilzunehmen...

Klaus Kolbert ruft zum 7. LSV-Reservisten-Treff

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 27.03.2018

Lünen: Haus Wieneke | LÜNEN. Nach zwei Jahren Pause ruft Klaus Kolbert die ehemaligen Fußballer der Reserven des Lüner SV wieder zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Termin ist Freitag, der 13. April, 18 Uhr, in der Gaststätte Haus Wieneke an der Borkerstraße. Wer bei diesem beliebten Treffen wieder dabei sein möchte, möge sich bitte bei Klaus Kolbert, Telefon (0 23 06) 5 07 42, anmelden. Jan-

1 Bild

Licht ausknipsen auch im Kreis Wesel: Earth Hour am Samstag, 24. März, von 20:30 bis 21:30 Uhr 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.03.2018

Jedes Jahr Ende März findet um 20.30 Uhr die WWF Earth Hour statt. Dann werden tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung vieler Gebäude und Sehenswürdigkeiten ausschalten – vom Big Ben in London über die Chinesische Mauer bis hin zum Brandenburger Tor in Berlin. Unternehmen lassen ihre Zentralen für eine Stunde in der Dunkelheit versinken und auch Millionen Menschen werden zu Hause für 60 Minuten...

1 Bild

104 Nationen im Bild: Fotos zum Thema Heimat für geplante Ausstellung gesucht

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 17.03.2018

Menschen aus 104 Nationen leben in Castrop-Rauxel. Diese kulturelle Vielfalt möchte der Verein Interkulturelle Brücke in der Ausstellung „Wir sind alle Castroper“ vermitteln. Dazu ruft der Verein Bürger auf, ein Foto, das sie mit ihrer Heimat oder dem Begriff Heimat verbinden, einzureichen. „Es muss kein Foto aus der Heimat sein“, erklärt der Vereinsvorsitzende Fethullah Sevinc, wobei er schon davon ausgeht, dass viele...

1 Bild

Aufruf der SPD im Kreis Unna zur Betriebsratswahl

Bei den Betriebsratswahlen in den nächsten drei Monaten sind auch im Kreis Unna zehntausende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aufgerufen, sich an der Wahl zu beteiligen und ihre Interessenvertretung zu wählen. Die Mitbestimmung ist für die SPD ein Kernelement der sozialen Marktwirtschaft und ein Garant für wirtschaftliche Stabilität. Betriebsräte sorgen für bessere Arbeitsbedingungen. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer,...

1 Bild

Helfer für den SommerKinderFerienspaß im Jugendzentrum JuZe Hamminkeln gesucht!

Für das Ferienprogramm im städtischen Jugendzentrum werden engagierte junge Menschen ab 14 Jahren gesucht, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben, ihre Ferienzeit mit einer sinnvollen Beschäftigung bereichern und sich ein Taschengeld verdienen wollen. Der Ferienspaß für Kids von sechs bis zwölf Jahren, findet in den ersten beiden Ferienwochen, jeweils montags bis freitags, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr statt. Um das...

1 Bild

Dieb ließ Fahrrad zurück - Aber wem gehört es?

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 28.02.2018

Am 17. Februar wurde von einem aufmerksamen Nachbarn in einem Wehringhauser Mehrfamilienwohnhaus eine verdächtige männliche Person festgestellt. Der Mann konnte jedoch fliehen und ließ ein Fahrrad zurück. Die Kripo ermittelte, dass es vermutlich aus einer Straftat stammt. Es handelt sich um ein schwarzes Mountainbike der Marke McKenzie Hill 500, welches mit einem Zahlenschloss ausgestattet ist. Die Polizei sucht jetzt...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Feierabendmarkt nimmt ab April Fahrt auf: Neue Händler sind herzlich willkommen!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 26.02.2018

Die Liebhaber des Feierabendmarktes dürfen sich auf eine Fortsetzung des beliebten Treffpunktes freuen. Ab dem 5. April findet der Markt wieder bis zum 18. Oktober an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat auf dem Großen Markt statt. Dann kann in der Zeit von 16 bis 20 Uhr nach Herzenslaune geshoppt, geschlemmt und geklönt werden. Die Mischung macht’s sind sich die Organisatoren von WeselMarketingeinig. Denn neben dem...

2 Bilder

Stadt Hamminkeln sucht acht Frauen/Männer, die als Amtsgerichts-Schöffen tätig sein wollen 2

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Die Stadtgebiet Hamminkeln sucht insgesamt acht Frauen und Männer, die am Amtsgericht Wesel und Landgericht Duisburg als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Der Rat der Stadt Hamminkeln und der Jugendhilfeausschuss vom Kreis Wesel schlagen doppelt so viele Kandidaten vor,...

1 Bild

Leser-Aktion beim WESELER: Wer macht seinem/r Liebsten einen öffentlichen Heiratsantrag?

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 21.01.2018

In wenigen Wochen ist Valentinstag. Und weil genau am Tag der Liebenden (14. Februar) eine Ausgabe des WESELERS erscheint, hat sich die Redaktion etwas ganz Besonderes überlegt: Wir bieten einer Leserin oder einem Leser die Gelegenheit, seiner/ihrer besseren Hälfte einen Heiratsantrag auf dem Valentins-Titel der Ausgabe zu machen. Mit Foto, Text und - natürlich - der Frage aller Fragen ... Na, wer traut sich? Schicken...

1 Bild

Hundediebe? Egon und Hanni sind getrennt +++Update+++ 2

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 03.01.2018

"Hanni war angeleint", beteuert Egon. Und trotzdem verschwand der kleine Mischlings-Hund vom Stammplatz am Rewe Center in Aplerbeck am Rodenbergtor. Hier verkauft Egon die bodo Obdachlosen-Zeitschrift. Tierheime sind informiert "Hanni lag immer auf dem Kissen, Fress- und Wassernapf erreichbar", sagen Kunden, die an Egon und Hanni gewöhnt sind. Tierheime seien informiert worden, Nachrichten werden weitergegeben, und es wurde...

2 Bilder

"mehrhooghilft" sucht Paten für die Unterstützung der verbliebenen 130 Flüchtlinge

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 08.12.2017

Im Hamminkelner Ortsteil Mehrhoog wohnen aktuell noch rund 130 Flüchtlinge. Diese sollen bzw. werden zum Teil, soweit dies familiär benötigt wird, durch sogenannte Patinnen und Paten betreut werden. Hierbei handelt es sich um Freiwillige aus unserem Dorf, die in unterschiedlichster Weise unterstützend ehrenamtlich tätig sind. Aufgrund des vorhandenen Bedarfs und der gemachten Erfahrungen sucht Mehrhhooghilft als Träger...

1 Bild

Gegen Fremdenhass: Beim Wettbewerb „Gelbe Hand“ können Azubis Preis in den Kreis Wesel holen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 06.12.2017

Die Rote Karte im Fußball – die „gelbe Hand“ im Betrieb: Junge Beschäftigte, die sich im Kreis Wesel für Gleichbehandlung, gegen Rassismus und Diskriminierung am Arbeitsplatz einsetzen, sollen an dem bundesweiten Wettbewerb „Mach meinen Kumpel nicht an!“ teilnehmen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. Noch bis zum 16. Januar können sich Azubis und Berufsschüler mit ihrem Projekt bewerben. Alle...

11. Nikolausaktion der Vorhaller Palette

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 01.12.2017

Der soziale Lebensmittelmarkt Vorhaller Palette bittet auch dieses Jahr wieder Kindergärten, Schulen, alle Vereine und Privatpersonen, sich mit einer Spende zum Beispiel einer Konservendose, Reis, Nudeln, Zahncreme, Shampoo usw. an der bekannten Nikolausaktion zu beteiligen. Die gesammelten Lebensmittel und Drogerieartikel werden in der Vorhaller Palette weiter verteilt. So will die Vorhaller Palette mit den Kindern und...

1 Bild

Frauenhaus ruft auf zur Aktion #schweigenbrechen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 22.11.2017

Der 25. November ist seit mehr als 30 Jahren der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Weltweit setzen sich Menschen an diesem Tag für die Beseitigung von Gewalt und Diskriminierung an Frauen ein. So auch in Deutschland, wo Gewalt gegen Frauen noch immer trauriger Alltag ist. Auch Andrea Hermanns, Leiterin des AWO-Frauenhauses in Kleve, ruft auf zur Aktion #schweigenbrechen: „Zeigen Sie sich solidarisch mit...

1 Bild

Aufruf zur Sammelaktion für Kriegsopfer

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 29.10.2017

Gräber von Kriegsopfern erhalten und pflegen – dieser Aufgabe hat sich der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) gewidmet. Und weil der gemeinnützige Verein seine Arbeit zu einem großen Teil aus Spenden finanziert, finden jedes Jahr Haus- und Straßensammlungen statt. Kreis Unna. Auch vom 1. bis zum 20. November sind wieder viele ehrenamtliche Helfer unterwegs und sammeln Spenden für den Erhalt der Kriegsgräber und...

2 Bilder

Fackeln gegen ZEELINK: Pipeline-Kritiker demonstrieren entlang der Trasse

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 10.10.2017

Initiative gegen den Pipeline-Bau will die Nähe zu Wohngebieten zeigen Die Initiative gegen den Bau der ZEELINK-Gaspipeline plant Fackelzüge entlang der geplanten Trasse, um so den Verlauf dicht an Wohngebieten entlang sichtbar zu machen. FürHünxe-Drevenack steht mit Mittwoch, 18. Oktober, der Termin bereits fest. Der Zug beginnt um 19 Uhr Auf dem Kamp 1, Ecke Postweg und wird der ungefähren Trassenführung folgen, stets...

10 Bilder

Projekt "Herzenswünsche": Wer macht mit beim Video-Dreh für schwer kranke Menschen? 7

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 01.10.2017

Manchmal können sogar sehr traurige Dinge trotzdem Fröhlichkeit erzeugen. So wie das Video-Projekt "WENN ICH TANZEN WILL"  zu Gunsten des Vereins "Herzenswunsch Niederrhein".  Dabei handelt es sich um eine echte Herzenssache, die von engagierten Menschen aus der Region auf den Weg gebracht wurde. Lesen Sie mal ... Der Verein "Herzenswunsch Niederrhein" beschäftigt sich mit aktiver Trauerbegleitung und erfüllt todkranken...

Unbekannter Fahrzeugführer meldete sich nach Presseaufruf 1

Voerde. Wie berichtet, ereignete sich am Dienstag um 09.30 Uhr auf dem Radweg an der Dinslakener Landstraße ein Unfall, bei dem eine 14-jährige Radfahrerin leichte Verletzungen erlitt. Nach dem Aufruf in den Medien meldeten sich sowohl die Unfallzeugen und Ersthelfer als auch der Autofahrer, ein 74-jähriger Dinslakener, der am Unfall beteiligt war.

1 Bild

Die Wittener beweisen Herz für kleinen Jungen aus Tczew

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 15.08.2017

Spendenaufruf für Dominik aus Tczew - Verein sagt Danke Der Freundschaftsverein Tczew - WItten möchte sich bei allen Spendern bedanken, die mit dazu beigetragen haben, dass die Spendensumme für Domink Raczkowski inzwischen auf über sechstausend Euro angewachsen ist. Das Geld soll die medizinische Rehabilitation des zweieinhalbjährigen Dominik aus Tczew fördern, der im April 2016 seine Eltern bei einem Autounfall verloren...

2 Bilder

Bewerben für den Paarlauf - Neuauflage startet am 1. September im Weseler Auestadion

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 20.07.2017

Die tolle Resonanz spricht für eine Neuauflage - und wird's geben, nämlich am 1. September! Der erste Weseler Paarlauf war ein Erfolg auf ganzer Linie, der unmittelbar nach den Sommerferien nachgeholt werden soll. Die Lauffreunde HaDi, Bunert - Der Laufladen und "Der Weseler" präsentieren gemeinsam das Laufspektakel im Auestadion. Zwei Starts sind vorgesehen: Um 18 Uhr startet die Altersgruppe "Masters" (ab 81 Jahre) und...

2 Bilder

Herzenswunsch Niederrhein sucht Tanzpaare für das neue Video "Wenn ich tanzen will" 5

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 13.07.2017

Das Musical "Elisabeth" befasst sich auf eine ganz andere Art und Weise mit der österreichischen Kaiserin als die Sissi-Filmtrilogie mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm. Vielmehr geht es um die Auseinandersetzung mit dem Tod, einem zentralen Thema von Herzenswunsch Niederrhein. Herzenswunsch Niederrhein fördert die Trauerarbeit bei Kindern und Jugendlichen, packt dieses Tabuthema an und hilft den Betroffenen. Auch werden...

1 Bild

Broschüre: Seniorenwohnungen in Bergkamen

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 18.06.2017

Viele Seniorinnen und Senioren gelangen mit zunehmendem Alter zu der Erkenntnis, dass ihr aktueller Wohnraum ihren individuellen Bedürfnissen nicht mehr gerecht wird, und machen sich Gedanken über eine Umgestaltung oder einen Umzug. Bergkamen. Die Broschüre des Seniorenbüros der Stadt Bergkamen und der Pflege- und Wohnberatung im Kreis Unna ist vielen Seniorinnen und Senioren seit Jahren ein guter Wegweiser, wenn ein Umzug...

1 Bild

Die Nachbarschaftsberatung der Stadt Hamminkeln sucht Ehrenamtliche in allen Ortsteilen

Im Rahmen des Projektes „Nachbarschaftsberatung“ der Stadt Hamminkeln werden interessierte Bürgerinnen und Bürger gesucht, die sich gerne ehrenamtlich als Nachbarschaftsberater engagieren möchten. Ziel des LEADER-Projektes ist es, ein Netzwerk der Hilfen als Daseinsvorsorge im ländlichen Raum zu schaffen, das Menschen dabei hilft, so lange wie möglich selbstständig in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können....