Ausflug

67 Bilder

Ein Rundgang um die "Hardenberger Rose" 9

Velbert: Neviges | Viele der Kirchenfenster im Mariendom zu Neviges zeigen das Motiv der Rose. Der Dom ist schon aufgrund seiner Architektur und Stahlbetonbauweise ein Anziehungsmagnet der bergischen Kleinstadt. Aber auch die Klosterkirche nebenan und die Fachwerkhäuser rund um den Dom, sowie das einen Steinwurf entfernte Schloss Hardenberg bieten auf kleinem Raum ein Ausflugserlebnis besonderer Art. Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in der...

Bildergalerie zum Thema Ausflug
25
22
22
21
1 Bild

Morgenstimmung im Bergischen Land 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.11.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Europalette... 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.11.2017

für den 1. Advent zweckentfremdet!

1 Bild

Lieben Wochenende Gruss ♥ Kraut und Rüben... oder was?!? Wo ist die Bruni??? ;-)))))) 26

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Moers | am 18.11.2017

Moers: Wochenende-Rüben-Gruss | Schnappschuss

1 Bild

Mit Volldampf zur Kaiserstadt Aachen

Zu einem Tagesausflug am Samstag, 25. November, im gemütlich geheizten Sonderzug "Aachener Printen" lädt die 1935 gebaute, rund 170 Tonnen schwere und mit echter Steinkohle befeuerte Schnellzug-Dampflokomotive 01 150 ein. In Hamm geht die Nostalgiefahrt gegen 8 Uhr morgens am Hauptbahnhof los, Zustieg in Unna ist gegen 9:25 Uhr. Weiter geht es zunächst über Schwerte bis Hagen. Hier übernimmt dann die Dampflok die...

54 Bilder

3000 Schritte um das Bürgerhaus von Langenberg 1

Velbert: Langenberg | Geht einfach mal mit! Tipp für den 17.02.2018 Beim "Concert in the Dark" erhält jeder Zuhörer eine Schlafmaske und wir zu seinen Platz geführt, denn hier geht der volle Genuss der Musik auf die Ohren und in den Bauch. Was an Musik gespielt wird, welche Instrumente und Musiker sich wo befinden oder sich im Raum bewegen, wird nicht verraten. Geben sich sich ausschließlich der Musik hin und wenn der Nachbar seine...

Anzeige
Anzeige
25 Bilder

Der Besuch der Kirche in Hülsenbusch ist Balsam für die Seele 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 11.11.2017

Nach einem kapitalen Brand im Jahre 1765 in der Ortschaft Hülsenbusch im bergischen Land, wurde auch die damalige Kapelle bis auf die Grundmauern zerstört. Gott sei Dank hat man einem Mann, der sich mit Holz auskannte, den Zuschlag erteilt, die Kirche wieder aufzubauen. Nach fünfjähriger Bauzeit waren Altartisch, Kanzel und Orgel im Rokokostil meisterlich gefertig und zeigen sich heute noch als ein Juwel im Bergischen Land!

53 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - "Zeige mir, wie du baust, und ich sage dir, wer du bist"... 43

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.11.2017

ist nicht ein Zitat von Martin Luther, auch wenn er so manchen Spruch vom Stapel gelassen hat. Welches der hier gezeigten Fotos passt als einziges zu meinem Heimatort Kupferdreh? Überlegt gut und lasst euch Zeit. Jeder hat nur einen Versuch! Die Auflösung erfolgt am kommenden, verregneten Sonntag!

1 Bild

Herbstimpression aus dem Sauerland 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 07.11.2017

Schnappschuss

11 Bilder

Den halben Vormittag damit zugebracht, durch eine dicke Nebelsuppe zu stochern. 16

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 07.11.2017

Finnentrop: Hönkhausen | Auf der Höhenstraße oberhalb Finnentrop Rönkhausen ging es dann freudig der Sonne entgegen. Ein nur kurzes Vergnügen, denn schon nach wenigen Minuten erschwand sie hinter einer geschlossenen Wolkendecke.

3 Bilder

Kunst ist relativ und.... 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 06.11.2017

liegt immer im Auge des Betrachters.

1 Bild

Noch 55 Tage / 09 Stunden / 37 Minuten 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 06.11.2017

Schnappschuss

14 Bilder

Ausflug zum LWL-Museum Zollern II/IV in DO-Bövinghausen

Gerd Hufnagel
Gerd Hufnagel | Dortmund-West | am 05.11.2017

Dortmund: LWL-Museum | Berühmt ist dieses Museum schon länger - bekannt geworden ist es durch den "Geierabend" eine etwas andere Karnevalssitzung. Aber nicht nur während der närrischen Zeit ist der stillgelegte Zechenbereich jederzeit einen Besuch wert. Fast vor unserer Haustür im Städtedreieck Bo-Gerthe/ CAS-Merklinde und DO-Bövinghausen gelegen ist das Museum mit dem Auto in kurzer Zeit über die A40 zu erreichen. Die hervorragend restaurierten...

1 Bild

Irgendwo dort hinten liegt Westerland 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 05.11.2017

Essen: Kupferdreh | Schnappschuss

1 Bild

Schwindelerregend 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 05.11.2017

Schnappschuss

5 Bilder

Über der grünen Hölle von Essen..... 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 04.11.2017

Essen: Kupferdreh | fotografiert in der luftigen und gesunden Höhenluft von Kupferdreh.

1 Bild

Ich sehe schon die $-Zeichen in den Augen der Führungsriege bei Airbus 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 04.11.2017

Essen: A 380 über dem Baldeneysee | Schnappschuss

52 Bilder

Wenn die Menschlichkeit gewinnt, kann sie auch alte Wunden heilen. 16

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Steele | am 03.11.2017

Essen: Alte Synagoge | In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 befahl die NS-Führung den offenen Terror gegen die Juden. Auch in Essen wurden die Synagogen in der Innenstadt und Steele, sowie das jüdische Jugendheim in der Saarbrücker Straße und die Villa Samson am Haumannplatz in Brand gesetzt. Jüdisches Eigentum und jüdische Geschäfte wurden geplündert und zerstört. Jüdische Friedhöfe wurden geschändet und ab dem 10. November wurden...

1 Bild

rkw unterwegs – Besuch der Dombauhütte und eines Chorkonzertes (mit Kaffeetrinken) in Xanten

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Xanten | am 03.11.2017

r(h)ein-kultur-welt (rkw) liebt es, über den Tellerrand zu gucken. Und so ist es diesmal der niederrheinische Tellerrand: auf dem Programm steht ein Besuch in Xanten. Und hier lädt rkw zu einem besonderen Tag in Xanten ein: am Sonntag, dem 19. November 2017 trifft man sich um 13 Uhr vor dem Dom und startet von dort zur Besichtigung der Dombauhütte. Erholen können sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen im Gotischen Haus,...

30 Bilder

Aufbruch ins Ahrtal - zur Klosterruine Marienthal

Katrin Kraja
Katrin Kraja | Hagen | am 02.11.2017

Marienthal: Weingut Kloster Marienthal | Gestern sind wir früh in das Ahrtal gestartet. Unser Ausflug geht zur Klosterruine Marienthal – heute ist sie ein Gutsausschank, in dem auch viele Events stattfinden. Der Weg dort hin ist schon beeindruckend, sobald man über den Berg den ersten Blick in das unglaublich schöne Ahrtal erhascht. Die Sonne scheint und unbeschreiblich viele Farben und die imposanten Weinberge mit ihren Terassen bekommen wir direkt zu...

1 Bild

Rote Funken - Ausflug nach Xanten bei herrlichstem Spätsommerwetter

Melanie Appel
Melanie Appel | Castrop-Rauxel | am 01.11.2017

Bei herrlichstem Spätsommer-Wetter, machten die Roten Funken aus Castrop-Rauxel, ihren diesjährigen Erwachsenenausflug in die Römerstadt Xanten. Früh morgens schon ging es mit dem Bus an die Xantener Nordsee. Dort stand ein 30 Personen fassendes Floß bereit, um die Landschaft vom Wasser aus zu erkunden. Feucht fröhlich und mit viel Musik, leckerem Proviant und super Stimmung ging es bis in den frühen Nachmittag hinein...

36 Bilder

Der etwas andere Rundgang durch.... 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Hattingen | am 01.11.2017

Hattingen: Altstadt | Hattingen.

39 Bilder

Neues aus dem Schwarzwald. 2

Thomas Weyermann
Thomas Weyermann | Xanten | am 31.10.2017

Todtnau: Todtnauer Wasserfälle | Auch wenn heute Reformationstag ist, welcher ein bedeutender Kirchentag für alle Protestanten ist, so wird der Herr wohl nichts dagegen haben, wenn wir bei solch herrlichem Wetter wie heute seine Schöpfung bewundern. Aber seht doch selbst, wie schön es an den Todtnauer Wasserfällen ist.