Ausflug

1 Bild

GOP.extra TAG DER OFFENEN TÜR 1

Sabine Herget
Sabine Herget | Essen-Steele | vor 1 Tag

Essen: GOP Varieté-Theater Essen | Das GOP öffnet seine Türen und lädt Interessierte ein, das GOP Varieté-Theater an einem abwechslungsreichen Tag mit Familie und Freunden zu erkunden, die Vielseitigkeit, den Service und das Team ´vor, in und hinter den Kulissen` kennen zu lernen. Besondere Aktionen, Live-Musik, künstlerische Darbietungen, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr erwarten die Gäste an diesem Tag. Pfingstmontag, 5. Juni 2016 | 12 bis 18...

Bildergalerie zum Thema Ausflug
25
22
20
20
4 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Welche Stadt öffnet für Euch die Pforte? 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.

7 Bilder

Wehe, wenn es stürmisch wird! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 24.04.2017

Wenn ein Sturm mindestens Wind­stärke acht erreicht, zahlt die Wohn­gebäude­versicherung, sofern der Kunde Schäden durch Sturm und Hagel in die Police aufgenommen hat. Aber welche Versicherungsgesellschaft, wäre so blöd mit diesem Hauseigentümer einen Vertrag abzuschließen.

1 Bild

Spargel-Express des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V.

Lars Lähnemann
Lars Lähnemann | Wesel | am 24.04.2017

Wesel: Rheinpromenade | Letzte Chance, einige Plätze sind noch frei. Jetzt Fahrkarten buchen. Verbinden Sie eine Fahrt mit dem historischen Zug doch einmal mit dem „königlichen Gemüse“ dem Spargel. Dazu bieten wir am Sonntag, den 30. April 2017 zwei Fahrten an. Entscheiden können Sie zwischen einem Mittagessen oder einem Abendessen. Abfahrt jeweils um 11:00 Uhr oder 17:00 Uhr von der Rheinpromenade. Die Fahrt führt jeweils einmal quer durch...

19 Bilder

Kurioses aus dem Münster 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 23.04.2017

Straßburg (Frankreich): münster | Wer zum Frühling- bzw. Herbstbeginn nach Straßburg reist und sich vormittags an einem sonnigen Tag in die Cathédrale Notre-Dame begibt, kann einen grünen Lichtstrahl verfolgen, der auf rätselhafte Art und Weise durch das Kirchenfenster des südlichen Seitenschiffes bis zum Kruzifix an der Kanzel wandert. Der Sonnenschein wird durch den grünen Schuh des im Fenster abgebildeten Judas in die Kirche abgestrahlt. Eine Viertelstunde...

5 Bilder

Tennis DSC Preußen meets Straußenfarm

Richard Fahr
Richard Fahr | Duisburg | am 23.04.2017

Wer reist hat was zu Erzählen und viel zu lachen. Und weil Lachen gesund ist, so folgt, ist auch das Reisen gesund. Drum Mensch sei zeitig weise. Höchste Zeit ist's! Reise, reise! frei nach Wilhelm Busch 1832-1908 Frei nach diesem Motto machten sich die Herren 60 Tennis Mannschaft von DSC Preußen Duisburg auf den Weg zum Rutherhof in Essen. Dort machten die Herren eine Führung mit Landwirt Uwe Schlieper über die...

5 Bilder

Da muss man einfach rein! 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 23.04.2017

Vor mir steht eine ordentliche Portion Kräuter-Bratwürste vom Schwein mit blauer Zwiebelmarmelade, Kartoffelpüree, Apfel-Weinkraut und Marillensenf.

Anzeige
Anzeige
21 Bilder

Google kennt A bis Zett - allerdings nicht Z wie Zeche bis Ahrenshoop 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 21.04.2017

Z - Die Bedeutung des Namens Juddeturm ist ungeklärt. Er wird zurückgeführt auf die Familie Judde in Köln, von der ein Zweig zeitweise das Haus Bürgel bei Zons besaß. Hier spielte sich alles über Tage ab! Y - Der Yellowstone-Nationalpark ist er der älteste Nationalpark der Welt.(Kein Foto vorhanden, kommt bei Gelegenheit) Bebauungspläne für Bergwerke gibt es hier nicht! X - St. Viktor in Xanten am Niederrhein gilt als...

38 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Reisen wie die Chinesen 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 20.04.2017

4 Städte in 3 Tagen, 627 Fotos geschossen und nichts gesehen. So schlimm ist es dann doch nicht geworden. Aber welche Städte habe ich mir angeschaut?

1 Bild

Alle meine Entchen - Wie Perlen an der Kette ♥ ♫ ♥ 21

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 20.04.2017

Düsseldorf: Orangerie Benrath | Schnappschuss

1 Bild

Barrierefreie Fahrten zur „Adener Höhe“

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 20.04.2017

Bergkamen. Ab Samstag, 29. April, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, bietet die Stadt Bergkamen in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz und dem Behindertenfahrdienst der DasDies Service GmbH, allen Interessierten wieder den barrierefreien Shuttle-Service vom Erich-Ollenhauer-Parkplatz zur Aussichtsplattform "Adener Höhe" an. Dieser Service ermöglicht somit insbesondere Senioren, Gehbehinderten und Rollstuhlfahrern, den...

1 Bild

Läufer auf g3 - Gardez 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.04.2017

Freiburg im Breisgau: Altstadt | Schnappschuss

10 Bilder

Lieber Blauregen als Dauerregen 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.04.2017

Freiburg im Breisgau: Altstadt | Die Glyzinien in den Schmalen Gassen der Freiburger Altstadt stehen in voller Blüte und verbreiten einen starken Duft, der nicht nur Bienen anlockt. Blauregen, auch Glyzinie genannt, sollte zweimal im Jahr geschnitten werden, damit er zuverlässig blüht.

1 Bild

Schon wieder auf den letzten Drücker! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.04.2017

Schnappschuss

4 Bilder

An die Kette gelegt! 15

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.04.2017

Freiburg im Breisgau: Altstadt | Die Freiburger Bächle in der Altstadt sind die Spieloasen der kleinen und großen Kinder. Wer nicht mit nassen Füßen heimkehrt, hat wohl was falsch gemacht oder gut aufgepasst. Der Blick durch die Altstadt wandert auch speziell in der Nähe des Doms mehr nach oben, als auf den Boden.

1 Bild

Stehen gelassen 24

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 12.04.2017

Gestern wollte ich mit einer Gruppe anderer Leute zum Sea life nach Oberhausen fahren. Die Gruppe startete in Garath, das ist ein südlicher Stadtteil Düsseldorfs, ebenso wie Benrath. Die Gruppe startete an der Garather S-Bahn Station, und ich sollte in Benrath zusteigen. Ich war schon sehr zeitig am Bahnsteig. Als die S-Bahn ankam und hielt, wollte ich in den ersten Wagen einsteigen. Meine Freundin rief mich aber und winkte...

1 Bild

Lieblingsaussicht 2

Verena Liebers
Verena Liebers | Bochum | am 09.04.2017

Schnappschuss

1 Bild

Wer so schön ist, der kann alles tragen! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 08.04.2017

Le Havre (Frankreich): Altstadt | Schnappschuss

5 Bilder

AUSFLUGSTIPP zum Wochenende ins LWL-Freilichtmuseum Hagen

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel | Hagen | am 07.04.2017

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Samstag, 8.4. 13 – 15:30 Uhr Workshop für alle ab 6 Jahren in der Bäckerei BACKE, BACKE KUCHEN. Bitte anmelden  02331 78070 13 – 17 Uhr Workshop für Kinder ab 8 Jahren OSTERKÖRBCHEN FLECHTEN Ganz bald ist Ostern. Warum nicht die Gaben des Osterhasen in einem selbst gemachten Osterkörbchen sammeln? Kleine und große Museumsbesucherinnen und Museumsbesucher können das alte Handwerk des Korbflechtens kennen lernen und...

4 Bilder

WORKSHOP: KORBFLECHTEN

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel | Hagen | am 03.04.2017

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Jetzt anmelden Über die Osterzeit von Karfreitag, 13. April bis Sonntag, 23. April verlegt der Korbflechter Edmund Gehrlein aus Westheim in der Pfalz seine Korbflechterei ins Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Während der gesamten Woche können die Besucher ihn bei seiner traditionellen Handwerksarbeit beobachten und ihn dazu befragen. Sein Arbeitsplatz ist auf dem oberen Museumsplatz...

42 Bilder

Baumschule Höfkes, ein Unternehmen der Superlative 8

Kempen: Baumschule Höfkes | Baumschulen sind üblicherweise übergroße Gartenbaubetriebe, die in Form gebrachte Bäume und Sträucher je nach Saison ins Verkaufsprogramm aufnehmen. Dagegen ist nichts zu sagen. Bei Höfkes ist es ähnlich, allerdings mit erheblichen Unterschieden. Die Vermarktung der Pflanzen wird mit Kunst und Antiquitäten versüßt. Außerdem ist das Ambiente des Areals so bestechend, dass einen das Herz aufgeht, wenn man das komplette Ganze...

3 Bilder

SAISONSTART IM LWL-FREILICHTMUSEUM HAGEN

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel | Hagen | am 29.03.2017

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Hagen (lwl). Am Samstag (1.4.) beginnt die Saison im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Gleich vier Sonderausstellungen und ein Projekt aus dem Bereich der experimentellen Archäologie warten auf die Besucher. „Läuft wieder!“ Wartet nicht jeder Autobesitzer sehnsüchtig auf die erlösenden Worte „Läuft wieder!“, wenn er sein Gefährt nach der Reparatur aus der Werkstatt abholt? „Läuft...

1 Bild

Es wird nie langweilig in Dorsten

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Dorsten | am 29.03.2017

Dorsten: Altstadt | Dorsten-Altstadt „Pedalritter und Stahlrösser“ Aktionstag am Samstag, 1. April 2017, präsentiert die Vielfalt der Mobilität. Über 20 Aussteller werden beim Thementag „Pedalritter & Stahlrösser: Mobil mit Rad, Bahn und mehr“ am Samstag, 1. April, auf dem Platz der Deutschen Einheit sowie am Lippetorplatz in der Innenstadt die Vielfalt moderner Mobilität präsentieren – immer nach dem BahnLandLust-Motto „Steig um, steig...

16 Bilder

In Stille zum Wochenende .... 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 24.03.2017

Kalkar: Haus Horst | Viele Menschen bedürfen der echten, der wirklichen Ruhe, des Abschaltens vom Alltag inmitten herrlicher Natur - auch bei uns am unteren Niederrhein. Mit dem Rad oder Mountain-Bike bis an die Stadtgrenze von Kalkar, einer wunderschönen Stadt mit mittelalterlichem Flair, von hier aus eine kleine oder größere (Rad-)Wanderung zu einem Rittersitz aus dem 12. Jahrhundert, einer Burganlage inmitten eines umfangreichen Wildparks,...