Ausflugstipp

1 Bild

Doch noch schön geworden, heute nachmittag ..

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | vor 20 Stunden, 21 Minuten

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Ausflugstipp
33
31
30
30
1 Bild

Morgenstimmung im Bergischen Land 10

Schnappschuss

2 Bilder

Europalette... 6

für den 1. Advent zweckentfremdet!

12 Bilder

Abendstimmung.... 24

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 3 Tagen

Krefeld: Elfrather See | ......am Elfrather See in Krefeld, heute gegen 17:00 Uhr.

11 Bilder

Das rekonstruierte Westtor des Römerlagers von Haltern 10

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | vor 4 Tagen

Am 14. Januar 2018 ist das Museum wieder geöffnet - und zur Feier des Eröffnungstages ist zur Wiedereröffnung der Eintritt frei.  Bis dahin also bitte in Geduld üben ,-)

1 Bild

Sooo schön kann der Herbst sein, wenn Petrus mitspielt! (Handyaufnahme) 26

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 5 Tagen

Legden: Haus Egelborg | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
54 Bilder

3000 Schritte um das Bürgerhaus von Langenberg 1

Velbert: Langenberg | Geht einfach mal mit! Tipp für den 17.02.2018 Beim "Concert in the Dark" erhält jeder Zuhörer eine Schlafmaske und wir zu seinen Platz geführt, denn hier geht der volle Genuss der Musik auf die Ohren und in den Bauch. Was an Musik gespielt wird, welche Instrumente und Musiker sich wo befinden oder sich im Raum bewegen, wird nicht verraten. Geben sich sich ausschließlich der Musik hin und wenn der Nachbar seine...

13 Bilder

Birschel-Mühle Hattingen 13

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 14.11.2017

Hattingen hat´s ..

25 Bilder

Der Besuch der Kirche in Hülsenbusch ist Balsam für die Seele 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 11.11.2017

Nach einem kapitalen Brand im Jahre 1765 in der Ortschaft Hülsenbusch im bergischen Land, wurde auch die damalige Kapelle bis auf die Grundmauern zerstört. Gott sei Dank hat man einem Mann, der sich mit Holz auskannte, den Zuschlag erteilt, die Kirche wieder aufzubauen. Nach fünfjähriger Bauzeit waren Altartisch, Kanzel und Orgel im Rokokostil meisterlich gefertig und zeigen sich heute noch als ein Juwel im Bergischen Land!

28 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Bürgerpark IHZ - Ein Ort zum Entspannen für Jung und Alt - Herbstimpressionen 27

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 08.11.2017

Düsseldorf: Bürgerpark | * Düsseldorf Bürgerpark IHZ 4. November 2017 Hier habe ich dazu schon einen Beitrag eingestellt! Am Samstag war ich dort erst eine Stunde allein unterwegs und anschließend noch ganz kurz mit ANA, bevor wir zu einer Lesung auf die Bilker Straße in die Destille fuhren! Was wir dort erlebten, berichte ich in einem gesonderten Beitrag! Der Bürgerpark IHZ zwischen Oberbilk und FlingernEin neuer Park in...

1 Bild

Herbstimpression aus dem Sauerland 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 07.11.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Kunst ist relativ und.... 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 06.11.2017

liegt immer im Auge des Betrachters.

1 Bild

Noch 55 Tage / 09 Stunden / 37 Minuten 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 06.11.2017

Schnappschuss

34 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Einfach mal raus in die Natur bei schönstem Wetter - Auflösung Rätsel - Allerhand Federvieh und zwei "Hühner" 23

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 05.11.2017

Düsseldorf: Samstag-Spaziergang | * Düsseldorf Bürgerpark IHZ 4. November 2017 Hier habe ich gefragt, wo ich gewesen bin!? Danke an alle fürs Mitraten! Am Samstag war ich dort erst eine Stunde allein unterwegs und anschließend noch ganz kurz mit ANA, bevor wir zu einer Lesung auf die Bilker Straße in die Destille fuhren! Was wir dort erlebten, berichte ich in einem gesonderten Beitrag! Einige Informationen über diesen Park den ich...

1 Bild

Irgendwo dort hinten liegt Westerland 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 05.11.2017

Essen: Kupferdreh | Schnappschuss

52 Bilder

Wenn die Menschlichkeit gewinnt, kann sie auch alte Wunden heilen. 16

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Steele | am 03.11.2017

Essen: Alte Synagoge | In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 befahl die NS-Führung den offenen Terror gegen die Juden. Auch in Essen wurden die Synagogen in der Innenstadt und Steele, sowie das jüdische Jugendheim in der Saarbrücker Straße und die Villa Samson am Haumannplatz in Brand gesetzt. Jüdisches Eigentum und jüdische Geschäfte wurden geplündert und zerstört. Jüdische Friedhöfe wurden geschändet und ab dem 10. November wurden...

36 Bilder

Der etwas andere Rundgang durch.... 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Hattingen | am 01.11.2017

Hattingen: Altstadt | Hattingen.

27 Bilder

Mit dem Wagen nach Hückeswagen 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 30.10.2017

Hückeswagen: Altstadt | Die Marktstraße gehört zum Kern der alten Siedlung der Altstadt von Hückeswagen. Auf dieser Straße sind die eng aneinandergebauten giebelständigen Fachwerkhäuser mit vorkragenden Obergeschossen bemerkenswert. Das Alter der Gebäude ist schwer zu bestimmen. Giebelständigkeit, Grundrißgröße und Kellergeschosse weisen auf eine Bauzeit im 17./18. Jh. hin. Das Stadtwappen wurde am 22. August 1892 von Kaiser Wilhelm II....

35 Bilder

Soest ist eine Reise wert 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 29.10.2017

Soest: Altstadt | Soest war eine der bedeutendsten Hansestädte im Mittelalter und war Prinzipalstadt im westfälischen Hanseviertel, neben Dortmund, Münster und Osnabrück. Der letzte örtliche Hansetag für die Soest zugeordneten Städte, darunter Lippstadt, Werl, Arnsberg, Attendorn, Brilon, Rüthen und Geseke, fand 1604 statt. Das letzte Mal auf einem allgemeinen Hansetag in Lübeck war Soest im Jahre 1608 vertreten. Am letzten Hansetag 1669 der...

27 Bilder

Ein schöner Flecken 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 28.10.2017

Freudenberg: Altstadt | Eine der sehenswertesten Altstädte in NRW ist der „Alte Flecken" in Freudenberg. Die terrassenförmig angeordneten Häuser entstanden innerhalb der Mauern eine kleiner Burgmannssiedlung. Den Bewohnern wurden im Jahre 1456 die Rechte eines Fleckens (stadtähnliche Rechte wie Dienstfreiheit und Marktrecht) vom damaligen Landesherrn bestätigt mit der Verpflichtung die Verteidigung der Burg zu übernehmen. Der historische Stadtkern...

29 Bilder

Einmal um die Marienburg 6

Monheim am Rhein: Altstadt | Die Monheimer Marienburg wurde 1879/80 als Sommersitz der am Kölner Neumarkt lebenden Familie von Kesseler erbaut. Auftraggeber waren Eugen von Kesseler ( 1832 - 1885 ) und seine Frau Franziska, geb. Simons ( 1834 - 1884 ). Als Architekt hat sich am Bau August Carl Lange verwirklicht. Der jetzige Park mit dem Marienpavillion und einigen exotischen Bäumen wurde bereits beim Bau der Marienburg angelegt. Eugen von Kesseler war...

35 Bilder

Gestatten: Düssel, ohne dorf! 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 26.10.2017

Wülfrath: Düssel | Die Gemeinde Düssel ist ein Ortsteil der Stadt Wülfrath in Nordrhein-Westfalen und ist benannt nach der Wasserburg Haus Düssel und diese nach dem Fluss Düssel. Es liegt südöstlich des Stadtzentrums an der Stadtgrenze Wülfraths zu Wuppertal und Mettmann.

1 Bild

Ein Engel auf Erden 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 20.10.2017

Dortmund: Westfalenpark | Schnappschuss

8 Bilder

Ein Ausflug zum Rolandsbogen

Katrin Kraja
Katrin Kraja | Hagen | am 19.10.2017

Vor ein paar Wochen brach ich mit meiner Familie zu einem Ausflug nach Bad Godesberg auf, wo mein Vater lebt. Wir wollten an diesem Tag Alle zusammen zum Rolandsbogen. Vorher war ich dort noch nicht, also war ich sehr gespannt. Nachdem wir ein gutes Stück gelaufen waren, kamen wir an einen Weg direkt unter dem Rolandsbogen. Sehr imposant, muss ich sagen. Noch ein Stück weiter und wir waren an der ersten...