5 Bilder

Großes Lob von Bürgermeisterin Wietelmann - Vernissage von Heidi Becker, Martina Hengsbach und Cornelia Wissel

Mülheim an der Ruhr: Ausstellung noch bis 30. Juni 2017 RUHRGALERIE | Dichtes Gedränge in der Mülheimer Galerie an der Ruhr zur Eröffnung der Ausstellung FIGURATIV - INTERIEUR - ABSTRAKT im Pollock-Jahr 2017 in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Die Erste Bürgermeisterin Margarete Wietelmann lobte das Engagement der Künstlergemeinschaft in der Stadt, die sich immer mehr zur Kunst- und Kulturstadt profiliere. Alexander-Ivo Franz vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR betonte den...

4 Bilder

Was ist FIGINTABS ? Neue Kunst-Ausstellung in Mülheim Ruhr vom 9. bis 30 Juni 2017!

Mülheim an der Ruhr: FIGINTABS - Kunstausstellung | Was ist FIGINTABS ? FIG(ürlich) INT(erieur) ABS(trakt) – das steckt hinter dem Titel der nächsten Ausstellung im Pollock-Jahr in der Stadt Mülheim an der Ruhr, die in der Galerie an der Ruhr in der Stadtmitte gezeigt wird. Junge zeitgenössische Kunst zum Erleben und Erwerben. Wer stellt aus ? Dabei steht Martina Hengsbach für „FIG“, Cornelia Wissel für „INT“ und Heidi Becker für „ABS“. Eine interessanter Dialog...

1 Bild

EInladung zur Vernissage "Neue Freiheit" von Nadja Zikes

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 27.04.2017

Oberhausen: Friedas Welt | Schnappschuss

28 Bilder

Lokales aus Düsseldorf-Rath - Tolle Vernissage von ♫ Margot Klütsch ♫ 25

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 14.07.2016

Düsseldorf: Rather Familienzentrum | * 9. Juli 2016 Vernissage von Margot Klütsch im Rather Familienzentrum Eine - sicher vielen hier bekannte "Berichterstatterin mit Prädikat" - hat am Samstag im Familienzentrum in Rath einige ihrer wundervollen Fotografien ausgestellt und zur Vernissage eingeladen! Nebenbei aufmerksam gemacht wurde ich darauf durch Marlies Bluhm und auch durch den Bericht von Roland Jalowietzki! Schon länger habe ich mir nicht nur...

1 Bild

Bald zu sehen in Solingen

Hans Herbert Nocks
Hans Herbert Nocks | Essen-Nord | am 24.06.2016

Solingen: jotwede | Schnappschuss

1 Bild

Vernissage "Surprise Encaustics"

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 15.06.2016

Wesel: Waldhotel Tannenhäuschen | Vernissage „Surprise Encaustics“ von Brita Söltzer im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „KulturSalon“ im Waldhotel Tannenhäuschen Wesel am Sonntag, 19.06.2016 um 18 Uhr Anlässlich der Kunstausstellung "Surprise Encaustics" von Brita Söltzer laden wir herzlich ein. Die in Nürnberg geborene Brita Söltzer, wuchs in Duisburg auf, lebt und arbeitet heute in Rheinberg. Als gelernte Schaufenstergestalterin, Plakatmalerin und...

1 Bild

"Faszinierende Oberflächen": Sandra Bayer zeigt ihre Werke im Haminkelner Rathaus

Im Rathaus von Hamminkeln ist am 3. November die Ausstellung „Faszinierende Oberflächen“ von der Künstlerin Sandra Bayer aus Brünen eröffnet worden. Es werden 26 Bilder im Foyer des Rathauses ausgestellt. Die Werke sind bis zum 31. Dezember zu den Öffnungszeiten des Rathauses von montags bis donnerstags 8.30 bis 16 Uhr und freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr zu besichtigen. Darüber hinaus können die Werke auch käuflich...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Begegnungen mit Agnieszka Pastuszka im Kunstraum-unten

Gisbert Danberg
Gisbert Danberg | Bochum | am 24.08.2015

Bochum: Kunstraum-Unten | Kunstraum-unten in der Bochumer U-Bahnstation „Schauspielhaus“ zeigt seit Freitag, 21. August 2015 unter dem Titel „close encounters“ die neusten Bilder der Düsseldorfer Künstlerin Agnieszka Pastuszka. Agnieszka Pastuszka, geboren 1983, studierte von 2005 bis 2010 an der Kunstakademie Münster bei Katharina Fritsch und Maik und Dirk Löbbert. 2010 wechselte sie an die Düsseldorfer Kunstakademie in die Klasse Tomma Abts. 2013...

1 Bild

Vernissage "Jenseits der Farben"

Frank Gebauer
Frank Gebauer | Oberhausen | am 06.05.2015

Oberhausen: Stadtbüro der Violetten | Die Künstlerin Iris Vetter freut sich, ihre Ausstellung "Jenseits der Farbe" im Stadtbüro der Violetten vorzustellen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Stadtbüro der Violetten Langemarkstraße 14 46045 Oberhausen

2 Bilder

Konkret-lustvoller Spannungsbogen - Ausstellung „Ursula Hirsch“ eröffnet am Sonntag in kunstwerden

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 20.03.2015

Ab Sonntag sind in den Räumen von „kunstwerden“ Arbeiten der Mülheimer Künstlerin Ursula Hirsch zu sehen. Unter dem Titel „Konkret-lustvoll“ öffnet sich dem Betrachter eine kunstvolle Welt. Konstruktivistische Arbeiten von 1969 in strenger Formensprache bis hin zu jüngsten, verspielten Werken, die „La Bête“, „La Créature, „Blauhaar“ oder „Rotnase“ heißen. Höchst unterschiedliche Materialien, Abstrakte Malerei, Grafiken,...

1 Bild

Vernissage: Kunst von Anneliese Westerberg

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | am 03.03.2015

Oberhausen: Stadtbüro der Violetten | Einladung zur Kunst bei Wasser und Brot Die Oberhausener Künstlerin Anneliese Westerberg präsentiert am kommenden Sonntag, den 08.03., ab 17 Uhr, neue Acrylbilder im Stadtbüro der Partei DIE VIOLETTEN, Langemarkstraße 14. Die Autodidaktin studierte Ballett in Paris, München und Köln und arbeitete als klassische Tänzerin in München, Köln und Dänemark. Mit ihrer Kompanie trat sie auf vielen Reisen durch ganz Europa auf. Auf...

2 Bilder

Schwerter Künstlerin Gabi Kleipsties zeigt im Brackeler balou Ausstellung "Landschaft - Formen und Strukturen"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 16.01.2015

Dortmund: balou e.V. | Mit einer Vernissage am Sonntag, 18. Januar, um 11 Uhr unter musikalischer Begleitung von Jonas Planken eröffnet die galerie:balou die Ausstellung „Landschaft – Formen und Strukturen“ der Künstlerin Gabi Kleipsties aus Schwerte. Nach Abschluss der Jubiläumsausstellungen geht die Galerie des gleichnamigen Brackeler Kultur- und Bildungszentrums balou e.V. mit der Schau von Kleipsties abstrakten Werken in Öl und in...

2 Bilder

Odem im kunstbetrieb

Dortmund: der kunstbetrieb | Junge Berliner Künstlerin stellt im kunstbetrieb aus. Vanessa von Wendt, geboren 1984 in Göttingen, arbeitet als freischaffende Künstlerin in Berlin. Von 2005 bis 2011 studierte von Wendt Freie Künste mit dem Schwerpunkt Malerei an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf. Sie war Meisterschülerin bei Markus Lüpertz und besuchte die Klasse von Siegfried Anzinger. Nach Ausstellungen u.a. in Hamburg, Köln, Dessau, Berlin, Rom,...

1 Bild

Ausstellungseröffnung "Spiegel der Seele"

Karin Koppenhagen
Karin Koppenhagen | Witten | am 20.05.2014

Witten: Haarstudio Pedron | Schnappschuss

8 Bilder

Ausstellungseröffnung "Kunst im Badezimmer" 1

Michael Otterbein
Michael Otterbein | Dorsten | am 28.02.2014

Dorsten: Creativquartier Fürst Leopold | Die "Steigerbäder" der ehemaligen Dorstener Zeche bilden im März und April eine außergewöhnliche Kulisse für ebenso außergewöhnliche Kunst. Besucher der Ausstellung erwartet ein stimmungsvolles Szenario. Entlang eines langen, dunklen Ganges öffnen sich auf beide Seiten kleine, geflieste Räume, geheimnisvoll erleuchtet, in den Badewannen schwappt das Wasser, an den Fliesen Bilder, die mit ihrer magischen Ausstrahlung...