Ausstellungseröffnung

3 Bilder

CORNELIA WISSEL "OXYMORON" MUSEALE EINZELAUSSTELLUNG IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR

Mülheim an der Ruhr: KUNSTGALERIEHAUS RUHRSTR. 3 LÄDT EIN - EINTRITT FREI ! - | Mülheim an der Ruhr: Museale Einzelausstellung in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr  Die Ausstellungsmacher der Mülheimer Galerie in der Ruhrstraße 3 haben im Kunstjahr 2018 Cornelia Wissel für eine museale Einzelausstellung im gesamten Haus gewinnen können. Über Cornelia Wissel Als Interieurmaler untersucht Cornelia Wissel Alltagsgegenstände auf ihren ästhetischen Gehalt. Besonders interessant findet sie...

Bildergalerie zum Thema Ausstellungseröffnung
10
8
7
6
4 Bilder

KUNSTTERMIN: CORNELIA WISSEL "OXYMORON" MUSEALE EINZELAUSSTELLUNG IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR

Mülheim an der Ruhr: Museale Einzelausstellung in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr - | Die Ausstellungsmacher der Mülheimer Galerie in der Ruhrstraße 3 haben im Kunstjahr 2018 Cornelia Wissel für eine museale Einzelausstellung im gesamten Haus gewinnen können. Über Cornelia Wissel Als Interieurmaler untersucht Cornelia Wissel Alltagsgegenstände auf ihren ästhetischen Gehalt. Besonders interessant findet sie Gegenstände, die zunächst keine ästhetische Bedeutung zu haben scheinen. Wissel möchte die...

4 Bilder

Werkschau der Malschule Szlapka

Daniela Werth
Daniela Werth | Bochum | am 09.02.2018

Bochum: Atelierhaus | Ein halbes Jahr lang haben sich Schüler meiner Malschule – Anfänger wie Fortgeschrittene - experimentell mit Bildgestaltung, Techniken und Ideenentwicklung auseinandergesetzt. Am Freitag, den 16.02. von 18 bis 20 Uhr zeigen drei der Teilnehmer (Sabine Herbst, Bea Picione und Reinhard Rohde) ihre Werke im Ausstellungsraum der Gruppe Elf, Velsstrasse 19 in Altenbochum. Die Ausstellung endet am Samstag, den 24.02. von 17...

11 Bilder

Ausstellung von Andreas Wiciejowski und Knut Conrad im Art Café Heiligenhaus

Beate Carbuhn
Beate Carbuhn | Heiligenhaus | am 06.02.2018

Heiligenhaus: Art Café | Der Kunstmaler Andreas Wiciejowski aus Duisburg und der Fotograf Knut Conrad Mitglied im VHS-Fotoclub Velbert-Heiligenhaus präsentieren ihre Arbeiten vom 27.01. bis zum 22.02.2018 im Art Café Kunstraum Heiligenhaus, Hauptstr. 217, zum Thema "Portraits". Die Eröffnung war ein Riesenerfolg und es herrschte ein großer Andrang.

2 Bilder

Vernissage des Meister Malers ´ Franz Ott ´ in der Galerie G18

Mike Mendoza
Mike Mendoza | Dortmund-Ost | am 06.02.2018

Dortmund: Galerie-G18 | Wir freuen uns, euch den Meistermaler ` Franz Ott ´ in unserer Galerie G18 präsentieren zu dürfen. Eine Retrospektive seines Schaffens und ein MUSS für jeden Kunstliebhaber. Beginn der Vernissage : Freitag, den 16.02 ab 18 Uhr bis 22 Uhr Sonntag, den 18.02 ab 16 Uhr bis 20 Uhr Freitag ab 18 Uhr.....Einführung von Anette Göke             ab 19 Uhr.....Musik-Video Perfomance             ´ Les Petite Bonbons...

1 Bild

Total tierisch

Ulrike Friebel
Ulrike Friebel | Essen-Süd | am 04.02.2018

Essen: Beginenhof / Café Machwatt | „Total tierisch“ erscheint demnächst das Café MachWatt im Essener Beginenhof an der Goethestr. 63-65. Die Hattinger Malerin Monika Pahl eröffnet am Samstag , den 10. Februar 2018 ihre gleichnamige Ausstellung von Tierstudien, die sie als Hommage an unsere Mitwesen versteht. Die Schülerin des Essener Künstlers Eugen Bednarek spielt dabei mit kräftigen Farben und verwirrt die Betrachter mit lilafarbenen Kamelen, blauen...

2 Bilder

Gleich zwei Ausstellungseröffnungen

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 01.02.2018

Witten: Märkisches Museum | Gleich zwei Ausstellungen werden am Freitag, 2. Februar, um 19 Uhr im Märkischen Museum an der Husemannstraße 12 eröffnet: „Informel international – Auszüge aus der Sammlung Haniel“ und „Möglichkeiten von Malerei“. In Kooperation mit dem Unternehmen Franz Haniel & Cie. GmbH wurden im Wittener Museum bedeutende Werke der informellen Kunst aus der umfangreichen Haniel-Sammlung zusammengetragen. Im Fokus stehen unter anderen...

Anzeige
Anzeige
7 Bilder

Handmade II - neue Ausstellung im Atelierhaus Gruppe Elf Bochum

Daniela Werth
Daniela Werth | Bochum | am 30.01.2018

Bochum: Gruppe Elf Bochum e.V. | Gemeinschaftsprojekt Papier trifft Beton trifft Farbe Fünf Künstler aus Bochum zeigen in einer Werkschau ihre Arbeiten mit scheinbar gegensätzlichen Werkstoffen. Jonas Lenkewitz, Knut Lenkewitz, Silvia Müller, Simone Neumann-Salva und Silvia Szlapka. Die Eröffnung findet am Freitag, den 02. Februar, von 18 bis 20 Uhr in dem Ausstellungsraum der Gruppe Elf, Velsstrasse 19, in Altenbochum statt. Die Finissage ist am...

4 Bilder

AUF KOHLE 1

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | In der Katholischen Akademie , der WOLFSBURG in Mülheim, war heute Ausstellungseröffnung   AUF KOHLE.   Drei Künstler aus der Region, zeigen ihre Werke, die alle einen Bezug zur Kohle haben. Unter ihnen war auch der Bottroper Künstler, Reinhard Wieczorek Natürlich war der Oberbürgermeister der Stadt Bottrop, der Eröffnungsredner, wird doch in seiner Stadt, neben Ibbenbüren, die letzte Deutsche Schachtanlage...

6 Bilder

Alle Jahre wieder „Nie wieder!“? - Gedanken zum Holocaust-Gedenktag 2018 10

Olaf Eybe
Olaf Eybe | Essen-Nord | am 24.01.2018

Essen: klasse:Raum | Der Essener Autor und Fotograf Olaf Eybe wurde schon als Jugendlicher durch eine Brieffreundschaft mit dem besonderen Verhältnis zwischen Deutschland und Polen konfrontiert. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich auch künstlerisch mit dem Themenfeld Erinnerungskultur. Aktuell zeigt der Publizist in der Theaterpassage Essen (Rathenaustraße 2, 45127 Essen) seine Fotoausstellung „Orte der Erinnerung: Auschwitz – Babyn Jar“....

1 Bild

Ausstellungseröffnung: Auf Kohle

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Kohle, das schwarze Gold, über Jahrzehnte Lebenselixier des Ruhrgebiets, inspiriert Künstler zu neuen Werken – gerade im letzten Jahr des Bergbaus. Drei ganz unterschiedliche künstlerische Herangehensweisen nähern sich einem Material – der Kohle. Grundstoff des Lebens, schwarz und unglaublich wandlungsfähig. Abstrakte Werke loten Assoziationsräume aus im Jahr, in dem die Kohleförderung im Ruhrgebiet enden wird, sie die...

1 Bild

Ausstellung von Frank Reinert in der Dorfkirche Repelen

Farah Otten
Farah Otten | Moers | am 27.11.2017

Moers: Dorfkirche Repelen | Ausstellungseröffnung zum neuen Kirchenjahr: Freitag, 1. Dezember 2017 um 19.00 Uhr Evangelische Dorfkirche Repelen, An der Linde Moers Frank Reinhart - Fotograf & Musiker – In aller Freundschaft Geboren wurde Frank Reinert 1963 in Kamp-Lintfort, wo mit 10 Jahren seine künstlerische Reise begann indem er Orgelunterricht bekam. Aus der Orgel wurden dann später die Keyboards, die er in diversen Bands bediente. Hier...

16 Bilder

Vernissage #Crossmas in der Kunstmüllerei

Düsseldorf: Kunstmuellerei.com | das internationale Künstlernetzwerk Crossart hat 10 Künstler zur Weihnachtsausstellung in der Kunstmüllerei in Bilk ausgewählt - heute 26.11. war Vernissage - die Ausstellung läuft bis 02.01.2018 mittwochs bis sonntags 12-18 Uhr  hier Impressionen von der Vernissage 

5 Bilder

„Ich will malen“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.11.2017

Eberhard Bitter stellt Malerei und Zeichnung im Kulturverein „kunstwerden“ aus Eine beeindruckende Tanz-Zeichen-Performance. Die Tänzer verschmelzen miteinander, reißen sich voneinander fort, „kleben“ am Partner, trennen sich und finden erneut zusammen. Die Tänzer Jöelle Valterio und Rolf Schulz entdecken den Raum der kleinen Bühne des Werdener Kulturvereins „kunstwerden“. Jan Arlt begleitet sie am Piano, der Künstler...

2 Bilder

Schwerte: FBG eröffnet Ausstellung „POP-ART: Pioniere, Ikonen, Erben"

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 13.11.2017

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium (FBG) lädt am 18.11.2017 (ab 11 Uhr) alle Interessierten zur Eröffnung einer Kunstjahresausstellung zum Thema „POP-ART: Pioniere, Ikonen, Erben“ ein. "Am Anfang war die Suppendose" -  diese Aussage zur Eröffnung der Jahresausstellung 2017 des FBG ist ebenso einprägsam-assoziativ wie nicht ganz richtig. Denn schon mehrere Jahre, bevor Andy Warhol in den Sechzigerjahren des 20. Jahrhunderts...

4 Bilder

Helmut Dohrmann in der Galerie Bredeney – Boote, Wracks und alte Bäume

Essen: Galerie Bredeney | Seit 1992 stellt Helmut Dohrmann regelmäßig in der Galerie Bredeney aus: Radierungen, Zeichnungen und Aquarelle. In meisterhafter Mal- und Zeichentechnik präsentiert er nun unter dem Titel „Boote, Wracks und alte Bäume“, was ihn aktuell zur künstlerischen Auseinandersetzung bewegt. Waren es früher Fundstücke aus der Natur, Granit und Schieferstrukturen, sowie die Flusslandschaft der Versasca im italienischen Teil der...

19 Bilder

Buchausstellung der kath. Öffentlichen Bücherei St. Marien in Massen am 11./12. November 2017. 1

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 12.11.2017

Massen: Buchausstellung St. Marien | Am 11. November begeisterte Herr Michael Sacher (Buchhandlung Hornung Unna), auf unterhaltsame Weise Interessantes über Neuerscheinungen Autoren und Hintergründe. Die Gruppe von fast fünfzig Gästen dankte mit einem großen Applaus Herrn Sacher, der mit seinen Leseproben begeisterte. Danach hatten die Besucher die Gelegenheit in aller Ruhe die Ausstellung zu genießen, natürlich konnten auch Geschenke geordert werden. Der...

5 Bilder

Von wegen "stilles Leben"

Dirk Kleinwegen
Dirk Kleinwegen | Rees | am 11.11.2017

Eröffnung der VHS-Ausstellung beim Reeser Kunstsonntag aus dem Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg vom 11.11.2017von Dirk Kleinwegen (Text + Fotos) Im Rahmen des 17. Reeser Kunstsonntages eröffnete die Volkshochschule ihre Kunstausstellung. 13 Zeichenschüler der Reeser Künstlerin Silke Parras zeigten Bleistiftzeichnungen aus den Bereichen Stillleben, Portrait, Interieur und Landschaft. Thomas Ruffmann führte...

1 Bild

Glückauf in Deutschland - Ausstellungseröffnung im „Bonni“ am 29. Oktober

Gelsenkirchen: bonni | Der Geschichtskreis Hassel/Bergmannsglück lädt am Sonntag, 29. Oktober, um 15 Uhr zur Eröffnung der Wanderausstellung „Glückauf in Deutschland“ ins Stadtteilzentrum „Bonni“, Eppmannsweg 32, ein. Die Ausstellung mit szenischen Fotografien von Cornelia Suhan und dokumentarischen Bildern aus fünf Jahrzehnten befasst sich mit Lebens- und Zuwanderungsgeschichten von neun türkischen Jugendlichen, die 1964 mit weiteren...

2 Bilder

Starkünstler bei Geuer - Leon Löwentraut begeistert mehr als 700 Galeriebesucher 1

Er ist der Shootingstar unter den deutschen Künstlern: Leon Löwentraut, gerade mal 19 Jahre alt, begeistert Kenner und Kritiker rund um den Globus. Jetzt pilgerten mehr als 700 Kunst-Afficionados, unter ihnen zahlreiche Prominente aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Showbusiness, zur Galerie Geuer & Geuer an der Heinrich-Heine-Allee, um die Ausstellung „Singles & Couples“ mit seinen neuesten Arbeiten zu sehen. Es dauerte...

1 Bild

„Infantile Malerei“

In der Kleinen Galerie der der Sparkasse UnnaKamen/Hauptgeschäftsstelle Fröndenberg wird am Donnerstag, 19. Oktober, 17 Uhr, eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel „Infantile Malerei“ werden Werke von Carina Bohnefaß (12 Jahre), Eva Legatis (10 Jahre) und Serena Tönne (9 Jahre) zu sehen sein. Nach der Begrüßung durch Andreas Schlüter (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Dietmar Lerch (Vertreter der Stadt...

2 Bilder

"Menden im Licht"

Menden. Am Samstag, 21. Oktober, 10.30 Uhr, eröffnet der Kulturbüroleiter der Stadt Menden, Michael Roth, in der Dorte-Hilleke-Bücherei eine Ausstellung unter dem Motto "Menden im Licht" mit Fotos des gebürtigen Mendeners Tobias Schnell. Der 38-Jährige lebt in Köln und hat Motive seiner Heimatstadt Menden aus einem besonderen Blickwinkel festgehalten. Seit er 14 Jahre alt ist fotografiert der gebürtige Mendener und...

2 Bilder

„VerSIErt“ - Zur Geschichte der Frauenbeschäftigung in der chemischen Industrie - Neue Ausstellung im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets

Thea Struchtemeier
Thea Struchtemeier | Bochum | am 04.10.2017

Bochum: Haus der Geschichte des Ruhrgebiets | Ab dem 10. Oktober 2017 ist die Ausstellung "VerSIErt“ im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets zu sehen. Konzipiert und zusammengestellt wurde die Schau vom Konzernarchiv des Unternehmens Evonik Industries. Evonik ist das erste Chemieunternehmen im deutschsprachigen Raum, das sich mit der Entwicklung der Beschäftigung von Frauen im Unternehmen auseinandersetzt und sie in einer Ausstellung darstellt. Zahlreiche Fotos,...

2 Bilder

Ausstellung "summa sumarum" - Druckgrafik im Atelierhaus Gruppe Elf

Daniela Werth
Daniela Werth | Bochum | am 01.10.2017

Bochum: Atelierhaus | Im Atelierhaus der Gruppe-Elf Bochum gibt es im Oktober wieder viel zu sehen. Am Freitag, den 06.10.2017 öffnen von 15-18 Uhr die Mitglieder ihre Werkstätten/Ateliers für alle Kunst- und Designinteressierten. In der Ausstellung „summa summarum“ zeigt das Atelierhausmitglied Nina Klose gemeinsam mit der Gastkünstlerin Birgit Rickert-Lau einen Querschnitt manueller Druckgrafik. Dabei werden klassische Verfahren als Basis...

1 Bild

#ARTNEWSRUHR: Ausstellungsplanung am Modell #KlausWiesel #GalerieRuhr

Mülheim an der Ruhr: AUSSTELLUNG IN DER GALERIE AN DER RUHR - Ruhrstr. 3 - 6.10.2017 - 19:00 Uhr | Schnappschuss