Austellung

1 Bild

1917 - 2017 Hundert Jahre Oktoberrevolution - Eine Veranstaltungsreihe

Ralf Hoffmann
Ralf Hoffmann | Oberhausen | am 27.09.2017

Oberhausen: Oberhausen | Hundert Jahre Oktoberrevolution Eine Veranstaltungsreihe in Oberhausen Samstag, 30.9.17, 19:00 Uhr im K 14 Eröffnung der Veranstaltungsreihe und Eröffnung der Ausstellung mit den Reprints von Plakaten der Oktoberrevolution, die bis zum 2.11.2017 im K 14 zu sehen sein wird Die Ausstellung präsentiert Blätter aus der bekannten Mappe „Plakate der russischen Revolution 1917 - 1929“. Die Bilder widerspiegeln nicht nur die...

7 Bilder

Die Ausstellung von "Krabbeltieren" in der Kamener Stadthalle  1

Gerhard Heldt
Gerhard Heldt | Kamen | am 18.09.2017

Kamen: Stadthalle | Die Ausstellung von "Krabbeltieren" in der Kamener Stadthalle war höchst interessant, da alle Spinnen, Käfer und Schmetterlinge in den Tropen leben. Die mutigsten konnten sich eine der Vogelspinnen, die ungefährlich waren, auf die Hand setzen lassen. Ein Gefühl, als ob man Wolle berührt.

3 Bilder

Von Autos, Mücken und Politikern - Ausstellungseröffnung in Frohnhausen

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-West | am 26.07.2017

Essen: Galerie Clowns & Pferde | En route – unterwegs – so heißt die neue Ausstellung, die aktuell in der kleinen Frohnhauser Galerie Clowns & Pferde stattfindet. Und es scheint auch das Motto der Vernissage zu sein, denn die Gäste sind sehr damit beschäftigt, von Bild zu Bild zu schlendern und die vielfältigen Eindrücke auf sich wirken zu lassen. Mittendrin sind gleich zwei Künstler und eine Künstlerin zu finden, denn dieses Mal handelt es sich um eine...

Innovation City Rollout

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 04.07.2017

Dorsten: Rathaus Dorsten | Dorsten. Die Ausstellung zum Innovation City Rollout nach Barkenberg ist ab 10. Juli nun auch im Dorstener Rathaus (Halterner Straße 5) zu sehen. Im Rahmen des regionalen Transfers der Innovation City-Modellstadt Bottrop in den Dorstener Ortsteil Barkenberg („Innovation City Rollout“) erarbeiten Ingenieurbüros seit Oktober 2016 ein Quartierskonzept zur energetischen Erneuerung von Wulfen-Barkenberg. Ziel ist, die...

1 Bild

"Fahrräder an Bord" 1

Düsseldorf: Marktplatz Rathaus | Anlässlich des Grand Départ Düsseldorf 2017 präsentiert das Schifffahrt-Museum im Rathaus die Fotoausstellung "Fahrräder an Bord". Umgesetzt wurde das Projekt von der Fotografin Petra Warrass. In Vertretung des Oberbürgermeisters hat Bürgermeister Günter Karen-Jungen die Ausstellung am Dienstag, 27. Juni, eröffnet. Die Schau ist bis zum 11. August zu sehen. "Das zunächst widersprüchlich erscheinende Ausstellungsthema...

1 Bild

Die Punks von der Kapu

Düsseldorf: Altstadt | Fotoaustellung im Rathaus Von Felix Fießer Welten prallen aufeinander, als am 16. Mai, Oberbürgermeister Thomas Geisel die Fotoausstellung "Frei sein- Die Punks von der Kapu", von Kaan Düzer, einweiht. "Es geht heute darum unterschiedliche Lebensentwürfe aufzuzeigen und die Stadt in all ihren Facetten darzustellen", erklärt Geisel. Damit hat er auch vollkommen recht, denn Düsseldorf ist nicht nur Königsallee und...

1 Bild

Die Kohle ist bunt - Regina Schumachers schwarz

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 19.12.2016

Bottrop: Zeche Prosper Haniel | Bottrop. Im ehemaligen Bergkittel ihres Vaters, der in den 1960er Jahren in Aachen handgefertigt und nur zu Festlichkeiten getragen wurde empfängt die Dorstener Künstlerin Regina Schumachers die Besucher Ihrer Werkschau im Malakoffturm Bottrop. Das Bergwerk Prosper Haniel und die Historische Gesellschaft Bottrop konnten die Meisterschülerin von Prof. Markus Lüpertz für die besondere Atmosphäre des historischen Turmes der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

An diesem Wochenende

Horst Heumann
Horst Heumann | Iserlohn | am 30.10.2016

Schnappschuss

3 Bilder

Missio-Truck macht Halt an der Erich-Klausener-Schule

Sara Holz
Sara Holz | Herten | am 16.09.2016

Gestern und heute, 15. und 16. September, stand der Truck des katholischen Hilfswerks Missio vor dem Schulhof der Erich-Klausener-Schule in Herten. In der mobilen Ausstellung geht es um das Thema „Menschen auf der Flucht“. Der Truck hat beträchtliche Ausmaße. 20 Meter lang und zwölf Tonnen schwer. Zu lang, um auf den Schulhof der Erich-Klausener-Schule manövriert zu werden. So steht das Gefährt mit der mobilen Ausstellung...

9 Bilder

1216 Jahre Flaesheim – der Heimatverein stellt aus

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 01.08.2016

Flaesheimer Heimatverein stellt Dokumente und Bilder zur Geschichte des Dorfes im Festzelt hinter dem Feuerwehrhaus aus. 1216 Jahre sind seit der urkundlichen Gründung des Dorfes vergangen. Die Eintragung einer Grundstücksübertragung an Ludgerus, Abt und Eigentümer des Klosters in Essen/Werden und späterem Bischof von Münster im 32. Jahr der Herrschaft Karls des Großen im Jahr 800 nach Christus belegt dies einwandfrei. Die...

2 Bilder

Das jüdische Museum lädt ein

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 12.05.2016

Dorsten: Jüdische Museum | Altstadt. Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 22. Mai öffnet das Jüdische Museum ab 14 Uhr seine Türen. Eine Filmdokumentation „Hauptsache kein Schwein“ klärt über religiöse Speisevorschriften auf. Was bedeutet „koscher“ und was „halal“? Wie sieht der Küchenalltag religiöser Familien aus? Gibt es Speiseregeln, die uns beeinflussen? Kinder können an einer Rallye durch das Museum teilnehmen, im Museumsgarten spielen...

1 Bild

Frühlingskonzert mit "bella musica" in der Maschinenhalle

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 12.04.2016

Dorsten: Maschinenhalle Fürst Leopold | Mit dem Schermbecker Frauenchor bella musica eröffnet der Bergbauverein am kommenden Sonntag (17. April,) in der Maschinenhalle Fürst Leopold die diesjährige Veranstaltungsreihe „Anne Koepe“. Für den Chor ist der Auftritt in der Maschinenhalle keine Premiere, man erinnert sich gerne an das Herbstkonzert im vergangenen Jahr. Auch Birgitt Strock als Vorsitzende hat beste Erinnerungen an dieses Konzert – drei Zuhörerinnen...

1 Bild

Unsere Welt ist bunt

Jutta Wendt
Jutta Wendt | Fröndenberg/Ruhr | am 01.04.2016

Fröndenberg/Ruhr: ARTisani Galerie auf Hof Sümmermann | Einladung zur Eröffnung der neuen Ausstellung Neue Werke von neuen Künstlern bei ARTisani Unsere Welt ist bunt Unter diesem so zeitgemäßen Motto präsentiert ARTisani die neue Kunstausstellung, die mit einer Vernissage am 2. April um 15 Uhr eröffnet wird. Die Künstler haben uns allen etwas voraus: Sie malen sich die Welt - so bunt, wie sie ihnen gefällt. Farbe heißt für sie: Emotionen wecken oder auch...

Austellungs-Eröffnung "Grüne Kekse" in Unna

Unna: ZIB | Rolf Sablotny lädt am Sonntag, 10. April, um 11.30 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung "Grüne Kekse" in das zib ein. Ausgestellt werden Skulpturen, Malerei und Grafik aus den letzten 20 Jahren, sowie Skizzen zur Arbeitsweise aus verschiedenen Werkgruppen . Die Einführung gibt Bildungsreferentin Annette Süß und musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Rachel Seifert.

1 Bild

Gemeinsame Ausstellung im Ärztehaus an der Schlossstraße

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 16.11.2015

Ehe die ersten Besucher die Räume an der Schloßstraße 174 betreten werden, haben sie noch alle Hände voll zu tun. Am 21. und 22. November laden Doris Brändlein und Achim Kubiak im Untergeschoss des Ärztehauses zu einer gemeinsamen Ausstellung ein. Und dann soll nichts an den alltäglichen Praxisbetrieb erinnern. „Der Tisch kommt raus, wir schaffen hier richtig Platz“, hat die Borbecker Künstlerin, die in den Räumen...

1 Bild

Voerde: OGS Schüler der GGS Friedrichsfeld stellen in der Rochus Apotheke aus

Sabrina Selke
Sabrina Selke | Dinslaken | am 19.06.2015

Bis Ende der Schulferien kann man die Bilder der OGS Schüler im Schaufenster der Rochus Apotheke von Frau Hecht-Neuhaus sehen. Die beteiligten Schüler sind zwischen 8 und 10 Jahre alt. Alle ausgestellten Bilder sind mit Namen versehen. Mit dieser Ausstellung ist das Ziel des Künstlers Karl Taube, in der OGS der GGS Friedrichfeld, eine AG "Zeichnen lernen in der Grundschule" einzurichten, weit übertroffen. Dies war nur...

31 Bilder

Kunstausstellung " Martin Noel" in der Villa Wessel in Iserlohn

Sandra Krupke
Sandra Krupke | Iserlohn | am 31.01.2015

Gut Besucht war die Eröffnung der Ausstellung von " Martin Noel" in der Villa Wessel, die noch bis zum 29.März 2015 besucht werden kann. Der deutsche Maler, Zeichner und Grafiker ( * 6.11.56 Berlin, gest. 18.11.2010 in Bonn) studierte 1980-1987 an der Fachhochschule Köln Malerei und freie Grafik. Er erhielt zahlreiche Preise unter anderem 1991 den Kunstpreis Junger Westen und 1993 den Kunstpreis der Stadt Bonn. Martin...

27 Bilder

"Wo den handelnden Personen textgefüllte Blasen aus Mund, Nase, Ohren oder Stirn quollen ..." 3

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Oberhausen | am 25.09.2014

Oberhausen: Ludwiggalerie | "... je nachdem, ob sie etwas sagten, hörten, rochen oder gar dachten. Spiralen um den Kopf deuteten schwindendes Bewußtsein an, Sternchen einen vorangegangenen Schlag aufs Kinn oder andere empfindliche Körperstellen. Ein Handlungsablauf, der in einem Roman viele Seiten füllen würde, war hier auf ein einziges kleines Bild komprimiert, so erzielte man eine fast 95prozentige Leseersparnis." So beschreibt Manfred Schmidt mit...

Ausstellung über Ideenwettbewerb + Werkstattgespräche zur Zukunft des Ruhrgebiets

Heiko Holtgrave
Heiko Holtgrave | Dortmund-City | am 06.09.2014

Seit Donnerstag ist die Wanderausstellung über den Ideenwettbewerb "Zukunft Metropole Ruhr" auch in Dortmund für ein paar Tage zu sehen (bis kommenden Dienstag). Der Verein Akoplan hat dafür einen passenden Ort gefunden: das ehemalige Museum am Ostwall. Worum geht es bei der Ausstellung? Um die Region Ruhrgebiet, ihre heutigen Probleme und natürlich auch um ihre möglichen Zukünfte. Die Veranstalter fragen Sie: Sind wir...

Kostenlose Zeichenworkshops in der Alten Cuesterey

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 19.08.2014

Für die Borbeckerinnen Barbara van Uem und Klaudia Possemeyer ist die Jahresausstellung des Ateliers Malschule 76 etwas besonderes. Und das gleich in doppeltem Sinne. Denn zum einen präsentieren die Hobbymalerinnen nicht allzu oft ihre Arbeiten einem breiten Publikum. „Das geschieht eigentlich nur einmal im Jahr, eben bei der Jahresausstellung“, so van Uem. Zum anderen ist die Ausstellung für die beiden Malschülerinnen...

27 Bilder

Gasometer Oberhausen 1

Gabriele Pohley
Gabriele Pohley | Velbert-Neviges | am 11.08.2014

Die Schönheit hat viele Gesichter steht auf einem überdimensionalen Plakat und fällt sofort ins Auge, wenn man durch die Tür des Gasometers ins Dämmerlicht eintritt. Dann folgen die schöne Wörter Himmlich, Harmonisch, Klar, Ausgeglichen, Würdevoll, Prachtvoll, Pompös, Betörend, Magisch, Faszinierend, Rauschhaft, Ausgelassen und noch einige mehr. Ja, und dann steht man vor diesen Fotografien und Kopien und ist sofort...

Emmericher Geschichtsverein: Ausstellung: Entsorgung - Vergesst die umwelt nicht!

Emmerich: Rheinmuseum Emmerich | Ausstellung „Entsorgung – Vergesst die Umwelt nicht!“ von Ines Heßling Nach der gelungenen Ausstellungseröffnung am vergangenen Sonntag, den 01. Juni 2014 gibt es nun auch an den Feiertagen im Juni die Möglichkeit, die Ausstellung „Entsorgung – Vergesst die Umwelt nicht!“ im Rheinmuseum Emmerich sich anzusehen. An Hand von Bildern, Exponaten und Schautafeln soll dem Besucher erklärt und vermittelt werden, wie viel...

2 Bilder

Der schöne Schein 2

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 30.05.2014

Gasometer Oberhausen

37 Bilder

Voller Erfolg für die erste Autoschau in Gelsenkirchen

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 03.05.2014

Fotostrecke zur ersten Autoschau in der Gelsenkirchener City am 03.05.2014. Besondere Highlight waren ,die Gruppe Groove ONKELS ft. Tante und POLIZEI-Comedian - Oberwachtmeister Riemenschneider ,der seinen unsichtbarer Drogensprühhund "Fips" an der Leine ausgeführt hat. POLIZEI-Comedy - Oberwachtmeister Riemenschneider klärt auf!

1 Bild

Ausstellung: Unser Haus spart Energie

Holger Crell
Holger Crell | Wattenscheid | am 29.01.2014

Noch bis zum 6. Februar steht das Atrium der Stadtwerke ganz im Zeichen des Energiesparens. Der Bochumer Versorger informiert in der Ausstellung „Unser Haus spart Energie“ über den effizienten Einsatz von Energie bei der Wärmeerzeugung. Die Präsentation ist montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr im Verwaltungsgebäude am Ostring 28 zu sehen. Dort erhalten die Besucherinnen und Besucher...