Auto

1 Bild

...am Ende des Regenbogens 6

Wickede (Ruhr): b7 | Ich weiß nun genau, wo der Schatz am Ende des Regenbogens ist. Ziemlich genau in der Mitte zwischen der Alten Poststation und Wimbern-City, nähe B7. Und dann gibt es dieses Farbspektakel sogar als Double.

Bildergalerie zum Thema Auto
33
31
29
27
1 Bild

Seniorin schießt mit Auto vor Hauswand 6

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 5 Tagen

Ihr Leben lang fuhr eine Seniorin aus Selm nach eigenen Angaben ohne Unfall mit dem Auto. Dienstag machte die Frau dann einen Fehler mit Folgen und übergab am Ende ihren Führerschein freiwillig der Polizei. Die Autofahrerin, stolze 94 Jahre alt, wollte am Dienstag am späten Nachmittag an der Straße "Auf der Spinnbahn" in eine Einfahrt fahren, verlor im Rückwärtsgang aber die Kontrolle über ihren Mercedes. "Die Frau fuhr...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mehrere BMWs in Heiligenhaus aufgebrochen 1

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 28.07.2015

Diebe hatten es in der Nacht zu Dienstag auf Teile von BMWs abgesehen. Das teilt die Polizei mit. Zwischen Montagabend, 21 Uhr, und Dienstagmorgen, 7 Uhr, waren im Heiligenhauser Stadtgebiet ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter unterwegs, die es bei Fahrzeugaufbrüchen ausschließlich auf Fahrzeuge des Herstellers BMW abgesehen hatten. In bisher vier bekannten Fällen wurden jeweils die Schlösser von...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Urlaub 2015 - Wo ist unser Wohnanhänger? 31

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 27.07.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Und wenn wir ihn gefunden haben, ist es wieder so weit … Wir schmeissen uns auf die A 3 bei Emmerich um ins tiefste Hinterland in Deutschland zu fahren. Is dat nich schön ... ... und dann geht es los: – ich bin Holländer und ich darf auf jeder Spur so schnell fahren wie ICH will. Das Du mich überholen willst interessiert mich nicht - die Linke Spur gehört mir – ich bin Holländer und ich darf mit meinem Wohnwagen auch auf...

7 Bilder

Oldtimer: Autoklassiker in der Hohen Mark

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 27.07.2015

Zu den Internationalen Niederrhein Classics hatte die Niederrheinische Oldtimergemeinschaft Schermbeck und Westfalen im ADAC eingeladen. 119 Teams machten sich vom Restaurant „Hohes Ufer“ in Gahlen aus auf den Weg durch den Naturpark Hohe Mark. Fahrtleiter Hans-Peter Großjohann hatte eine rund 120 Kilometer lange Strecke ausgetüftelt, die für die Profis eine sportliche Orientierungsfahrt darstellte und eine touristisch...

7 Bilder

Stau-Unfall: Laster prallt auf Sattelzüge 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 21.07.2015

Martin Schützner hält mit seinem Lastwagen genug Abstand zum Vordermann - das ist sein Glück und bewahrt den Lüner am Dienstag bei einem Unfall auf der Autobahn vor schweren Verletzungen. Ein Lastwagen prallt auf ein Stauende, schiebt einen weiteren Sattelzug mit großer Wucht auf das Gespann des Lüners. Martin Schützner ist Berufskraftfahrer und arbeitet seit einigen Wochen bei einer Spedition in Lünen. Die Strecke von...

1 Bild

Auto mit Lünern kracht in Gegenverkehr

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 20.07.2015

Vier Menschen aus Lünen verunglückten am Samstag bei einem schlimmen Unfall bei Lohne in Niedersachsen. Ihr Auto prallte in einen Wagen im Gegenverkehr. Ein Mann aus Lünen schwebt in Lebensgefahr und es gab vier weitere Verletzte. Der Notruf erreichte die Retter gegen neun Uhr am Samstagmorgen. Sechs Rettungswagen, vier Notärzte, Polizisten und Feuerwehrleute eilten zum Einsatzort nach Kroge, einen Ortsteil von Lohne bei...

1 Bild

VW Bulli T1 Camper 8

Rudi Simon
Rudi Simon | Düsseldorf | am 18.07.2015

Schnappschuss

2 Bilder

Für die Autofans unter euch,…. 16

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 16.07.2015

….hab´ aber keine Ahnung, was das für eine „Staatskarosse“ ist.

1 Bild

Ein Stern leuchtet allein nicht gern! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.07.2015

Schnappschuss

1 Bild

Kirmes 2015: Anreise

Jan Franco
Jan Franco | Düsseldorf | am 14.07.2015

Düsseldorf: Oberkasseler Rheinwiesen | Bevor die vielen Attraktionen und Leckereien auf der Kirmes genossen werden können, muss man es erstmal bis zu den Rheinwiesen schaffen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten bis nach Oberkassel zu kommen. Vom Auto wird abgeraten Vom eigenen Auto wird vom Veranstalter der Kirmes und der Polizei strikt abgeraten. Es gibt dort nämlich keine Parkplätze. Jährlich werden um die 400 Autos rund um das Kirmesgebiet ...

2 Bilder

Individuelle Fahrzeuggestaltung 23

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | am 14.07.2015

Airbrushdesign auf einem PKW

1 Bild

Vermutlich Brandstiftung: Auto brannte am Katernberger Markt

Brandstiftung vermutet die Polizei Essen für ein Feuer, bei dem am Sonntagabend, 12. Juli, auf dem Katernberger Markt ein Auto schwer beschädigt wurde. Gegen 23 Uhr meldeten Anwohner den Brand eines Opels. Der Innenraum brannte aus. Die Feuerwehr löschte den Corsa. Das Fahrzeug war entstempelt und stand längere Zeit unbewegt vor Ort. Die Kriminalpolizei geht zum gegenwärtigen Zeitpunkt von Brandstiftung aus. Die Ermittler...

1 Bild

"Natürlich werden die Bürger informiert"

Die Eltener sind sehr feinfühlige Menschen. Wenn es um „ihren“ Berg geht lassen sie nicht mit sich spaßen. Da kommt es dann auch schon mal vor, dass man impulsiv und vielleicht nicht den Tatsachen entsprechend reagiert. Wie im jetzigen Fall. „Straßen-NRW hat die Absicht geäußert, für die Aufhebung des Bahnüberganges B8 und die Abbaggerung des Eltenberges keine Bürgerbeteiligung durchzuführen. Und das, obwohl ranghohe...

2 Bilder

Wurden hier zu Unrecht Knöllchen kassiert?

Da dürfte der ein oder andere in der vergangenen Woche nicht schlecht gestaunt haben, als er unter seinem Scheibenwischer ein Knöllchen wiedergefunden hat. Die Stadtverwaltung hatte für die anstehende Kirmes, die vom 3. bis 6. Juli ging, den Platz an der Societät für den Verkehr sperren lassen. Große Hinweisschilder sollten dies verdeutlichen. Das taten sie auch, aber mit einem winzig kleinen Fehler. Denn auf den...

1 Bild

Pedelec-Fahrer fährt über Rot: schwer verletzt

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 06.07.2015

Velbert: Heiligenhauser Straße | Von einem Auto angefahren und schwer verletzt wurde am Sonntag ein Pedelec-Fahrer in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 19.48 Uhr war der 83-jährige Pedelec-Fahrer auf der Heiligenhauser Straße unterwegs. Er wollte bei roter Ampel die Zufahrt zur A44 in Fahrtrichtung Essen überqueren, um weiter in Richtung Heiligenhaus zu fahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug einer 64-jährigen Velberterin, die die...

3 Bilder

32. Mülheimer ADAC –Slalom 4. Juli 2015

Flughafen Weeze Deutsche Slalom Meisterschaft 2015 (Region Nord) DMSB Slalom Team Meisterschaft 2015 (Region Nord) Meisterschaft ADAC Nordrhein Stadtmeisterschaft Oberhausen Bergische MotorsportMeisterschaft 2015 Horts Günter Bockting bei der Arbeit

5 Bilder

6. Haarstrang Klassik, Oldtimerausfahrt am So. 12.07.

Frank Neuhaus
Frank Neuhaus | Holzwickede | am 03.07.2015

Die Organisatoren und Helfer des Motor-Sport-Club Holzwickede e.V. im ADAC fiebern dem 12.07 entgegen. Alle Vorbereitungen für die 6. touristische Oldtimerausfahrt „Haarstrang Klassik“ sind getroffen. Die Nennungsbestätigungen für das Teilnehmerfeld und auch wieder einige Absagen sind versendet. Der Markplatz und die angrenzende Straße Am Markt bieten Platz für 75 Fahrzeuge, dem stand aber eine wesentlich größere Anzahl...

1 Bild

Vorsicht vor der Hitze im Auto - Malteser: Wasser ist so wichtig wie Benzin

Jenny Clayton
Jenny Clayton | Essen-Nord | am 02.07.2015

Essen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Wenn Autofahrer sich jetzt ans Steuer setzen, sollten sie immer etwas zu trinken dabei haben. „Eine Flasche Wasser im Auto ist so wichtig wie das Benzin im Tank“, sagt Stefan Markus, verantwortlich für die Erste-Hilfe-Ausbildung im Malteser Hilfsdienst. So schön der Sonnenschein ist, so schnell können seine Folgen im Auto unangenehm werden: Kopfschmerzen, Dehydrierung, Übelkeit bis hin zum Sonnenstich und plötzlicher...

3 Bilder

Spezialkräfte überwältigen Person im Auto 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 01.07.2015

Spezialkräfte der Polizei stoppten am Nachmittag einen Wagen auf der Lünener Straße kurz hinter der Stadtgrenze, holten einen Mann aus dem Auto. Leser wurden Zeugen des spektakulären Einsatzes. Nach Angaben der Polizei sei der Hintergrund im "weitesten Sinne häusliche Gewalt". Scherben einer Autoscheibe und getrocknete Blutflecken erinnern am Abend in Höhe der kleinen Stichstraße zum Kanal noch an den Vorfall vom...

1 Bild

Hubschrauber sucht Autofahrer auf Flucht

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 01.07.2015

Geräusche eines Hubschraubers schreckten am Morgen viele Menschen in Brambauer und Waltrop aus dem Schlaf. Die Polizei suchte mit Unterstützung aus der Luft nach einem flüchtigen Wagen Polizisten wollten am Morgen auf der Riphausstraße nach Informationen der Pressestelle der Polizei in Recklinghausen ein Fahrzeug kontrollieren, doch der Fahrer des Wagens achtete nicht auf die Signale der Beamten und flüchtete in Richtung...

1 Bild

C I T R O E N 17

Peter Eisold
Peter Eisold | Lünen | am 30.06.2015

Der Citroën Typ H war ein Kleintransporter des französischen Automobilherstellers Citroën, der den Citroën TUB und den Citroën Typ 32 ablöste. Abhängig von der zulässigen Zuladung wurden verschiedene Typenbezeichnungen verwendet (H, HY, HX, HW, HZ und 1600). HY wird häufig als Bezeichnung für alle H-Modelle gebraucht. Der Typ H war einer der am weitesten verbreiteten Kleintransporter in Frankreich. Das auffällig mit...

3 Bilder

Verletzte bei Unfall an der Wethmarheide

Lokalkompass Lünen
Lokalkompass Lünen | Lünen | am 29.06.2015

Zwei Autos kollidierten am Nachmittag auf der Wethmarheide. Der Aufprall war heftig und schleuderte einen Wagen auf die Seite, beide Fahrer kamen mit Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus. Informationen zur Schwere der Verletzungen oder zum genauen Unfallhergang hatte die Polizei am Nachmittag zunächst nicht, aktuell laufen die Ermittlungen. Vermutungen zufolge passierte der Zusammenstoß beim Abbiegen. Ein Kia mit...

Wesel: Kreisverkehrswacht rät zur Urlaubsfahrt: Mit guter Planung besser reisen

Sabrina Selke
Sabrina Selke | Dinslaken | am 26.06.2015

Die Ferien beginnen in wenigen Tagen: Trotz hoher Kraftstoffpreise ist das Auto für viele Familien immer noch die kostengünstigste Variante, in Urlaub zu fahren. Eltern nehmen dabei nicht nur die Anstrengung und Ermüdung in Kauf, die das lange Autofahren mit sich bringt. Viele wissen schon vor Fahrtantritt, dass sich ihre Kinder nach einer gewissen Zeit langweilen, ungeduldig und lautstark werden. Ärger und Streit sind...

1 Bild

Kostenlose Auffrischung der Straßenverkehrsordnung im MGH

Ute Zuckermann
Ute Zuckermann | Wesel | am 25.06.2015

Wesel: Mehrgenerationenhaus | Kostenlose Auffrischung der Straßenverkehrsordnung im Mehrgenerationenhaus - für Menschen mit und ohne Führerschein! Sie sind seit vielen Jahren bereits Verkehrsteilnehmer – als Autofahrer, Fahrradfahrer oder Fußgänger? Und doch ergeben sich immer wieder kleinere oder größerer Fragen zur Straßenverkehrsordnung? Dann sind Sie bei uns richtig!!!! Das Mehrgenerationenhaus und die Fahrschule Horst Fornefeld laden Sie ein, an...