Autorin

1 Bild

Spannende Abenteuerfür den Lese-Nachwuchs von Gladbecker Autorin

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck. Aus der heimischen Literatur-Szene ist Beatrix Perkowski nicht mehr wegzudenken und nun hat die Gladbeckerin ihre schon neuntes Buch veröffentlicht. Vier Sachbücher, zwei Romane, eine Kurzgeschichten-Sammlung und ein Kinderbuch hat Beatix Perkowski schon herausgegeben. Mit "Spannende Abenteuer mit Daniel und Sabrina" ist nun ein zweites Kinderbuch hinzugekommen. Das nahezu 150 Seiten starke Druckwerk beinhaltet...

Bildergalerie zum Thema Autorin
14
14
11
11
1 Bild

Marnie Schaefers liest im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum in der Nordstadt

Dortmund: St. Vincenz | Die 22-jährige Autorin Marnie Schaefers liest im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum. Am Freitag, 8. September, ab 18 Uhr ist sie in der Oesterholzstr 85-91 in der Nordstadt zu Gast. Die junge Autorin liest aus ihrem dritten Roman "Kein Leben ohne dich". Im Vorprogramm tragen Teilnehmer der hausinternen Literaturwerkstatt "neXt level" eigene Texte vor. Marnie Schaefers steht im Anschluss zu einem Autorengespräch und einer...

8 Bilder

Tinkertreffen und Lesung der Autorin Andrea Klasen auf dem Pferdeschutzhof

Sandra Krupke
Sandra Krupke | Iserlohn | am 27.07.2017

Die Lesung des reisedokumentarischen Romans  „Die Stille und das Pferd - Pilgerreise zum Rande der Welt“ von Andrea Klasen, das am 8. Februar 2017 erschienen ist, fand im Rahmen des Tinkertreffens von Tanja Raffloer auf dem Pferdeschutzhof Iserlohn statt. In gemütlicher Runde beim Grillen, las die Autorin etwa eine Stunde vor einem Kreis von Reitern und Nicht-Reitern aus ihrem Buch vor. Die danach gestellten Fragen wurden...

1 Bild

Buch erzählt heilende Geschichten

Seit Urzeiten erzählen sich Menschen auf der ganzen Welt Geschichten. Geschichten und Gedichte transportieren Botschaften, Weisheiten, Lebenserfahrungen. Sie verbinden Menschen miteinander. Die "heilenden Geschichten und Gedichte", die die Diplom-Psychologin Ursula Schleiner-Tietze in einem Buch veröffentlicht hat, sind therapeutischer Natur. Es sind Geschichten, die das Leben schrieb. Sie beleuchten innere Zustände und...

1 Bild

„weibergeschichten“ im Literaturhotel

Drei strahlende Gewinnerinnen und die druckfrische Anthologie aus dem Iserlohner Mönnig-Verlag standen im Mittelpunkt der Preisverleihung des Literaturwettbewerbs „weibergeschichten“, zu der der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Märkischen Kreis am vergangenen Freitag in das Plettenberger Rathaus eingeladen hatte. Am Donnerstag, 6. Juli, werden die drei siegreichen Autorinnen Doris Althoff (Werdohl), Kirsten...

1 Bild

Lena Johannson liest aus ihrem Provence-Roman "Sommernächte und Lavendelküsse"

Unna: Weltbild | Lena Johannson ist am Sonntag, 9. Juli, ab 16 Uhr zu Gast in der Unnaer Weltbild-Buchhandlung in der Bahnhofstr. 12. Hier liest sie aus ihrem neuen Roman "Sommernächte und Lavendelküsse", signiert Bücher und freut sich über den Austausch mit interessierten Lesern. Im Gepäck hat die Autorin zudem einige Lavendelprodukte, um den Flair der Provence zu riechen und zu testen. Über das Buch Sybille ist...

1 Bild

Wenn Mutti von Geflügel spricht .... 3

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 28.06.2017

Das Leben liefert bekannter Weise die besten und lebendigsten Geschichten und hin und wieder streut es einen feinen Humor mit ein. Wer also seinem Tag ein Lächeln schenken möchte, dem sei diese Seite und diese Autorin empfohlen. https://ankemueller.wordpress.com/about/ http://www.lokalkompass.de/muelheim/kultur/50-muelheimer-lesebuehne-am-07072017-im-hotel-handelshof-d763979.html Allerdings auch hier im...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Barbara Erdmann lädt zur "Wohnzimmerdiskussion" ein: „Ich bin parteilos, aber nicht sprachlos“

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 09.06.2017

Gladbeck. Die Gladbeckerin Barbara Erdmann, die fast 30 Jahre als Lehrerin auch in Gladbeck tätig war, stellt ihr neues politisches Buch vor. Auf die 2003 und 2005 erschienenen Bücher „Deutschlands kaputte Kinder“ und „Kinder wieder ganz machen“ folgt nun „Die Asche der Demokratie – Theatersaison 2016/17“. Dabei beschreibt und kommentiert sie die politischen Ereignissen von März 2016 bis März 2017. „Da inszenieren die...

1 Bild

Conflict - Begehren: Lena Hilbig legt ersten erotischen Liebesroman vor

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 06.06.2017

Fifty Shades of Grey hat die erotische Liebesliteratur salonfähig gemacht. Unter dem Pseudonym Raine Mog zeigt die Bedingraderin Lena Hilbig, was sie in diesem Bereich so drauf hat. "Conflict - Begehren" ist der erste erotische Liebesroman der 25-jährigen Psychologie-Studentin betitelt. Viola hießt die Protagonistin, die in der spannenden Dreiecksbeziehung die Hauptrolle spielt. Ausgerechnet am Tag ihres...

3 Bilder

Zwei Oberhausener Autorinnen haben es geschafft!

M.L. Busch
M.L. Busch | Oberhausen | am 26.05.2017

Von Andrea Russo und M.L. Busch Andrea und Maike treffen sich erstmalig beim Schwimmtraining des OTV Endurance Teams im Aquapark. Sie kommen ins Gespräch und stellen bald fest, dass sie neben dem Sport die gleiche Leidenschaft teilen: das Schreiben. Und sie haben noch etwas gemeinsam. Beide Autorinnen haben ihren „Brotjob“ für das Schreiben an den Nagel gehängt. Maike hat Grafik-Design studiert. Das damals Gelernte ist...

1 Bild

Lesung und Buchvorstellung von Autorin Carla Berling

Unna: Weltbild | Am Freitag, 12. Mai, liest die Kölner Romanautorin und Satirikerin Carla Berling in der Weltbild-Filiale, Bahnhofsstraße 12, ab 19 Uhr aus ihrem neuen Buch „Mordkapelle“. Kartenreservierungen sind unter Tel. 02303/253385 möglich. Protagonistin des neuen Romans „Mordkapelle“ ist die Lokalreporterin Ira Wittekind. Als sie zur brennenden Friedhofskapelle in Bad Oeynhausen gerufen wird, findet sie ein schauriges Szenario vor:...

4 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Gitte Hedderich 51

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.05.2017

Zwar ist der Dezember 2015 noch nicht allzu lange her. Was und wen man als BürgerReporterin in dieser Zeit alles erreichen kann, zeigt uns Gitte Hedderich jeden Tag. In anderthalb Jahren hat sie mehr als 500 Beiträge veröffentlicht und uns mit Fotos, Kurzgeschichten und Ideen versorgt. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats Mai. Was macht deine Heimatstadt so besonders? Mit Heimatstadt, denke ich mal, meinst du...

16 Bilder

SCHWIMMEN LERNEN, wie ein Delfin, wie DAVID BOWIE oder sein BUTLER…!?!? 10

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Duisburg | am 19.04.2017

Duisburg: Ruhrort | BUCHVORSTELLUNG: ANJA LIEDTKE „SCHWIMMEN wie ein DELFIN oder BOWIES Butler“ 2017 Duisburg, „Kreativquartier Ruhrort“. Gemeindehaus, Dr.Hammacher-Str. zusammen mit: WERNER ZAPP + Serge Corteyn (Musiker) Ein Februar Abend. Es geht zu einer Lesung ins RUHRORTER´ Kreativquartier…. dort war ich noch nie bisher. Eine neue location kennenlernen, ein NEUES Buch und dazu in super netter Gesellschaft, was will ich...

1 Bild

Frau mit Leichen im Keller: Und dabei wirkt Britt Glaser so sympathisch... 1

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 19.04.2017

Auf den ersten Blick erscheint Britt Glaser sehr sympathisch. Auch auf den zweiten Blick. Lernt man sie kennen, fällt nichts Außergewöhnliches oder Unheimliches ins Auge. Die 45-Jährige lebt in Oer-Erkenschwick, ist seit 25 Jahren verheiratet, hat zwei Kinder - und sie schreibt. Und so gesehen, hat sie jede Menge Leichen im Keller. "Sie glauben gar nicht, wie viele Nachbarn und Ehemänner ich schon auf unterschiedlichste...

1 Bild

"Wir haben alles hingekriegt"

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 18.04.2017

"Schreib doch mal auf, was du früher so alles erlebt hast!" Wie viele Generationen von Kindern und Enkeln mögen diese Bitte schon ihren Müttern und Großmüttern vorgebracht haben? Elke Schleich, Autorin aus Herten-Westerholt, hat es andersherum gemacht. Sie hat aus den Erzählungen ihrer mittlerweile 94-jährigen Mutter selbst einen Roman verfasst und liest daraus heute, Mittwoch, 19. April, um 17 Uhr im Literaturcafé Datteln...

4 Bilder

13 gerade sein lassen...???

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 28.03.2017

BÜCHER BÜCHER BÜCHER NEWS ... http://www.lokalkompass.de/oberhausen/profile/tina-becker-81519.html es gibt etwas NEUES von TINA Becker! Die freiberufliche Autorin und Bloggerin´aus Oberhausen, die sich auch schon mal´ "HEXE Tina" nennt und auch als Tara Becker autorisch vertreten ist hat einen fröhlich-frechen Frauenroman verfasst, der ab sofort für unter 15€uro im Handel zu haben ist! Kurz zum Inhalt: Drei...

2 Bilder

Mein Wochenende mit Sabine, dem gruftigen Ruhrpottblag 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 26.03.2017

Gestern lag in meinem Briefkasten eine große Überraschung: Die Essenerin Sabine Hegemann hat mir Ihr Buch "Wie das Leben so schreibt - Vom Ruhrpottblag zum Grufti" zugeschickt. Ich bin dann kurzerhand mit dem Buch in den Garten gestiefelt und schon schrieb das Leben wieder seine Geschichten. Vorab bemerkt: Ich habe Sabine noch nie persönlich getroffen, aber nach der Lektüre hatte ich das Gefühl, ich müsste Sabine ganz feste...

1 Bild

Altenessen- Boh, da brauchse keine rosa Brille... 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 25.03.2017

Altenessen, ein Stadtteil mit mannigfachen Facetten...

1 Bild

Essener Autorin Anna Basener macht ihre Oma zur "Ruhrpottikone" 1

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 17.03.2017

"Den Sausack kriegt getz voll einen an die Glocke." Biancas Omma nimmt kein Blatt vor den Mund. Als Wirtschafterin in einem Puff in Rellinghausen hat sie alles im Griff, bis ein brutaler Zuhälter unter eine Flasche Korn gerät, die Omma gezielt auf seinem Kopf platziert, und damit sein Lebenslicht auslöscht. Als dann noch Mitzi stirbt, Ommas enge Vertraute, kehrt die resolute alte Dame dem Ruhrgebiet den Rücken und zieht zu...

4 Bilder

GiGi s NEUES ....irgendwas ist immer! 8

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 05.03.2017

BÜCHER... LESEN macht Spaß!!! ... kürzlich fand ich eine email in meinem postfach... es gäbe ein NEUES BUCH von GIGI Louisoder Da mich diese Autorin aus Bad Honnef immer wieder begeistert, will ich Euch diese Mitteilung nicht vorenthalten… „Irgendwas ist immer…“ sind k (l) eine Liebesgeschichten, die uns sicher wieder schmunzeln lassen. (ISBN: 978-3-96174-001-7) Gigi Louisoder versteht es sehr gut,...

1 Bild

Paula Henkels debütiert mit spannendem Buch 1

Marvin Bittner
Marvin Bittner | Hagen | am 27.02.2017

Hagen. / Düsseldorf. Paula Henkels schreibt seit 2012 Biographische Romane. Eigentlich wollte die Autorin nach dem Berufsleben die Beine hochlegen. Ausruhen, sich um die Familie sorgen. Doch irgendwann kam ihr der Gedanke: „Was bleibt einmal von mir?“, sodass sich die ehemalige Verkäuferin dazu entschloss, ihre Erinnerungen aufzuschreiben. Wenige Monate später ist dann das Buch „Wenn alte Scheunen brennen: Vorsicht...

2 Bilder

Polit-Porno 9

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 17.02.2017

"Ich war dermaßen gefangen in der Suchtfalle, dass ich bei den besten Politikern nichts mehr gespürt habe. Ich war so leer." Jürgen O. aus E. ist politpornosüchtig. Er befindet sich aktuell in einer vierteloffenen psychiatrischen Klinik. Erste Behandlungserfolge machen ihn zuversichtlich: "Ich habe heute meine dritte Stunde Konfrontationstherapie hinter mich gebracht und mit einem leibhaftigen Politiker einen nahezu ruhigen...

1 Bild

...einiges zu SIGNIEREN... 15

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Duisburg | am 12.02.2017

Duisburg: Gemeindehaus Ruhrort | Schnappschuss

2 Bilder

Die Autorin Ellen G. Horn liest aus ihrem Debütroman in Sprockhövel

Sprockhövel: Buchladen | Im August 2016 veröffentlichte die Autorin Ellen G. Horn ihren Debütroman „Euryale und die hundert Arme des Tartaros“. Der Roman, der eng an die griechische Mythologie angegliedert ist, nimmt Sie mit auf eine Reise in die alten Zeiten und verknüpft diese raffiniert mit der Neuzeit. Am 24.02.2017 findet in der Buchhandlung “Der Buchladen“ in der Hauptstr. 20 in 45549 Sprockhövel (Niedersprockhövel) eine Lesung dieses...

1 Bild

Pestalozzi-Gymnasium Unna (PGU) gewinnt Lesung mit Bestseller-Autorin

Die Schüler der Unterstufe des PGU erhielten ihren Preis, den sie beim vergangenen SommerLeseClub gewonnen hatten. Denn schon vor den Sommerferien im Jahr 2016 stand fest: Das zib würde der Schule in Unna mit den meisten Bücherwürmern eine exklusive Schullesung schenken. Bereits seit Wochen kündigten Plakate am PGU dieses besondere Highlight an: Ein Besuch der Bestseller-Autorin Sabine Zett erwartete die annähernd 200...