Autorin

1 Bild

"Das Gutshaus" am Amtshaus: Anne Jacobs liest aus ihrem aktuellen Roman

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-West | vor 8 Stunden, 41 Minuten

Autorin Anne Jacobs liest am Donnerstag (7.6., 19.30 Uhr, Eintritt 12 Euro) in der Buchhandlung am Amtshaus in Mengede aus ihrem aktuellen Roman „Das Gutshaus“. Nach dem durchschlagenden Erfolg der Tuchvilla-Trilogie mit über einer Mio. verkaufter Exemplare präsentiert uns die bekannte Spiegel-Bestseller-Autorin Anne Jacobs nun ihren neuen historischen Frauenroman „Das Gutshaus. Glanzvolle Zeiten“. Hierbei handelt es sich...

Bildergalerie zum Thema Autorin
14
14
11
11
6 Bilder

Teichblick am Morgen immer wieder anders ♡ Daheim und unterwegs ... 15

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 2 Tagen

Bochum: Zuhause | Good Morning : Wonnemonat Mai . Wie schön . Ein paar Verse nur Wie aus Wachs wirkt sie sogleich die Rose aus dem Gartenteich Wie schön Am frühen Morgen erster Blick was habe ich nur für ein Glück Wie schön Mit Kaffeebecher in der Hand sah ich heut schon allerhand Wie schön Sag der Natur lieb Dankeschön freu mich auf ein Wiedersehn Wie schön 

7 Bilder

ABENTEUER … L A U F E N … ? 17

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Mülheim an der Ruhr: Ruhrgebiet | BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER ESSEN-Mülheim-BOCHUM (gebürtig in BERLIN) EIN neues B U C H … „Vom Abenteuer 100 Kilometer zu laufen“ Verena LIEBERS (Spaß & Spirit im Ausdauersport) MÄRZ 2018, Lesebühne…. Wenn man mir vor einigen Jahren gesagt hätte, dass ich mir einmal ein BUCH zum Thema LAUFEN/Ausdauersport/Jogging oder Ähnliches kaufen würde, ich hätte vermutlich laut los gelacht! Nach wie...

7 Bilder

Lokales aus Bochum: Ein Gedicht über Nacht's wenn alles schläft oder so eine Nacht 28

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 4 Tagen

Ein Tag unter Freunden. Ein paar Verse nur ...   In der Nacht im Mondeslicht das Partyende ist fast in Sicht das Blattwerk spiegelnd im Lampion schon tragen Gedanken mich davon So eine Nacht Voller Magie - schaue ich in die Ferne solche Nächte hab ich unendlich gerne Sehe wie einige Sterne funkeln genieße die Zeit allein im Dunkeln So eine Nacht Sage danke für solch einen herrlichen Tag er war...

2 Bilder

Wind, Wurzeln und Furcht 7

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 18.05.2018

Wenn die Wurzeln tief sind, braucht man den Wind nicht zu fürchten. (Chinesisches Sprichwort)

2 Bilder

Stift statt Stimme: Opernsängerin Almuth Herbst hat ihren ersten Roman geschrieben

Vera Demuth
Vera Demuth | Olfen | am 25.04.2018

Als Mezzosopran tritt Almuth Herbst üblicherweise in Geschichten auf, die andere Menschen verfasst haben. Seit 2008 ist sie am Musiktheater im Revier (MiR) in Gelsenkirchen engagiert. Doch jetzt hat die Olfenerin mit „Wintersaat“ ihren ersten eigenen Roman veröffentlicht. Dessen Ursprünge reichen weiter zurück als ihre Karriere als Opernsängerin. „2007 haben ich damit angefangen“, erinnert sich Almuth Herbst. Damals hatte...

7 Bilder

Lokales aus Bochum: Himmelblau und rosarot 14

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 15.04.2018

Himmelblau und rosarot Ein paar Gedanken zur fallenden Blüte  Verse kurz ausgedacht .... Schlummernd untern Magnolienbaum Blüten porzellangleich wie im Traum Sonne spür ich im Gesicht sanfter Wind er streichelt mich Es ist vorbei Augenblinzeln, klare Luft Blütenmeer betörend Duft schau zum Himmel himmelblau und während ich nach oben schau Ist es vorbei spüre - wie die Natur ihren...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kamener Kanzel: Christine Westermann liest aus ihrem Buch

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 03.04.2018

Nächster Gast auf der Kamener Kanzel wird im September die Moderatorin und Autorin Christine Westermann sein. Sie folgte der Einladung von Ev. Kirchengemeinde Kamen und Ev. Kirchenkreis Unna für eine Lesung aus ihrem neuen Buch „Manchmal ist es federleicht – von großen und kleinen Abschieden“. Westermann wird am 4. September um 19 Uhr in der Pauluskirche in Kamen lesen und erzählen, was sie rund um das Abschiednehmen...

3 Bilder

Der Zauber des Unbekannten

Jacqueline Montemurri-Jarnicki entführt mit viel Fantasie in die Welt Karl Mays Eine Anthologie und vier Romanbände sind inzwischen in der Fantasyreihe "Karl Mays magischer Orient" erschienen. Jetzt veröffentlicht der Karl May-Verlag den fünften Band dieser Reihe. Wie schon in der Anthologie ist in diesem Band die Nevigeserin Jacqueline Montemurri-Jarnicki als Autorin vertreten. Auf der Leipziger Buchmesse wird sie am...

1 Bild

Die Autorin Elke Scheich las im Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt in Horst.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 13.02.2018

Gelsenkirchen: Die Autorin Elke Scheich las im Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt in Horst. | Am 11. Januar 2018 war die Autorin Elke Scheich die einen Steinwurf von Gelsenkirchen entfernt im Westerholt lebt im AWO – Seniorenzentrum Marie – Juchacz – Weg in Horst und las den Bewohnern und vielen Besuchern aus ihrem Ruhrgebietsroman „Wir haben hingekriegt vor. Die Zuhörer waren froh in den Genuss zu kommen, Teile dieser Mutter – Tochter – Geschichte hören zu dürfen. Bei einer Tasse Kaffee lauschten die...

8 Bilder

Solange wir Begegnungen wollen ... 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 24.11.2017

"Solange wir Begegnungen wollen, wollen wir das Leben." (Alfred Rademacher) Beim gestrigen Begegnungsfest "Komm, ich zeig Dir meine Heimat" im Treffpunkt Süd präsentierte sich Altenessen beeindruckend lebendig, gastfreundlich, fröhlich und vor allem kreativ. Nach Eröffnungsworten von Friedel Frentrop (stellv. Kulturbeauftragter im Bezirk V) folgte ein buntes Programm, das sich sehen lassen konnte. Großen Applaus...

1 Bild

Buchtipp: „Schwimmen wie ein Delfin oder Bowies Butler“ von Anja Liedtke 1

Ulli Engelbrecht
Ulli Engelbrecht | Bochum | am 11.11.2017

„Sein Gesicht war jung, doch Mitte fünfzig. Gepflegt aber nicht geliftet. Die Mimik war beweglich, wenn er wollte. Zuerst drückte sie Misstrauen aus, später Sympathie. Die schiefen Zähne – die Eckzähne waren früher verdreht und von vielen Gitanes verfärbt gewesen – waren durch ein ebenmäßiges Hollywood-Gebiss ersetzt worden. Alex bedauerte das. Schiefe Dreier waren ihr Schönheitsideal. Die Haare trug er heute lang. Hunderte...

1 Bild

Winterliches Lesefeeling & Sicherheitstipps auf dem SGL-Kreativmarkt

A. S.
A. S. | Langenfeld (Rheinland) | am 06.11.2017

Langenfeld: SGL | Lesen & Lernen: Im Rahmen des Kreativmarktes der Sportgemeinschaft Langenfeld (SGL) stellt die Autorin Tara Riedman am Sonntag, den 12.11.2017, von 11 – 17 Uhr ihre in Eigenregie veröffentlichten Romane vor. Doch hier kommt nicht nur winterliches Lesefeeling auf, bei dem die Besucher die ein oder andere Überraschung abstauben können. Auch für die Sicherheit ist bestens gesorgt. Denn neben ihrer Autorentätigkeit ist Riedman...

1 Bild

Langenfelder Autorin Riedman motiviert Nachwuchsschreiber auf der Frankfurter Buchmesse

A. S.
A. S. | Langenfeld (Rheinland) | am 21.10.2017

Im Rahmen der jüngsten Frankfurter Buchmesse war die Langenfelder Autorin Tara Riedman am Stand des deutschen Selfpublisher-Verbands aktiv. Am Beispiel ihrer eigenen Werke motivierte sie Nachwuchsautoren und Kollegen, ihren kreativen Ideen freien Lauf zu lassen – ganz im Sinne des Verbandsmottos „Gemeinsam mehr erreichen“. Auch die Vor- und Nachteile der Buchveröffentlichung in Eigenregie waren ein großes Thema, ebenso wie...

4 Bilder

Frankfurter Buchmesse 2017 – Ein Besuch, der sich lohnt!

M.L. Busch
M.L. Busch | Oberhausen | am 16.10.2017

Messebericht„Buchverrückte aufgepasst!“ Die Frankfurter Buchmesse öffnete wie jedes Jahr ihre Tore für alle Lesebegeisterten, die sich vier Tage lang mit dem Thema „Buch und Lesen“ beschäftigen wollten. Auch die Oberhausener Autorin M.L. Busch machte sich auf den Weg nach Frankfurt. Als Autorin möchte M.L. Busch natürlich so viele Kollegen wie möglich treffen. Da sich sonst, wegen der großen Entfernungen zueinander, eher...

2 Bilder

Zum Glück hatte ich ein Lama an meiner Seite... 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 02.10.2017

Ich könnte sehr viel schreiben über meinen Besuch bei den Lamas, aber darauf verzichte ich diesmal bewusst und wünsche Euch viel Freude mit meinen Impressionen. GLÜCK AUF! Klick: LOVE, PEACE & LAMAS...

1 Bild

Spannende Abenteuerfür den Lese-Nachwuchs von Gladbecker Autorin

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 22.09.2017

Gladbeck. Aus der heimischen Literatur-Szene ist Beatrix Perkowski nicht mehr wegzudenken und nun hat die Gladbeckerin ihre schon neuntes Buch veröffentlicht. Vier Sachbücher, zwei Romane, eine Kurzgeschichten-Sammlung und ein Kinderbuch hat Beatix Perkowski schon herausgegeben. Mit "Spannende Abenteuer mit Daniel und Sabrina" ist nun ein zweites Kinderbuch hinzugekommen. Das nahezu 150 Seiten starke Druckwerk beinhaltet...

1 Bild

Marnie Schaefers liest im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum in der Nordstadt

Dortmund: St. Vincenz | Die 22-jährige Autorin Marnie Schaefers liest im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum. Am Freitag, 8. September, ab 18 Uhr ist sie in der Oesterholzstr 85-91 in der Nordstadt zu Gast. Die junge Autorin liest aus ihrem dritten Roman "Kein Leben ohne dich". Im Vorprogramm tragen Teilnehmer der hausinternen Literaturwerkstatt "neXt level" eigene Texte vor. Marnie Schaefers steht im Anschluss zu einem Autorengespräch und einer...

8 Bilder

Tinkertreffen und Lesung der Autorin Andrea Klasen auf dem Pferdeschutzhof

Sandra Krupke
Sandra Krupke | Iserlohn | am 27.07.2017

Die Lesung des reisedokumentarischen Romans  „Die Stille und das Pferd - Pilgerreise zum Rande der Welt“ von Andrea Klasen, das am 8. Februar 2017 erschienen ist, fand im Rahmen des Tinkertreffens von Tanja Raffloer auf dem Pferdeschutzhof Iserlohn statt. In gemütlicher Runde beim Grillen, las die Autorin etwa eine Stunde vor einem Kreis von Reitern und Nicht-Reitern aus ihrem Buch vor. Die danach gestellten Fragen wurden...

1 Bild

Buch erzählt heilende Geschichten

Seit Urzeiten erzählen sich Menschen auf der ganzen Welt Geschichten. Geschichten und Gedichte transportieren Botschaften, Weisheiten, Lebenserfahrungen. Sie verbinden Menschen miteinander. Die "heilenden Geschichten und Gedichte", die die Diplom-Psychologin Ursula Schleiner-Tietze in einem Buch veröffentlicht hat, sind therapeutischer Natur. Es sind Geschichten, die das Leben schrieb. Sie beleuchten innere Zustände und...

1 Bild

„weibergeschichten“ im Literaturhotel

Drei strahlende Gewinnerinnen und die druckfrische Anthologie aus dem Iserlohner Mönnig-Verlag standen im Mittelpunkt der Preisverleihung des Literaturwettbewerbs „weibergeschichten“, zu der der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Märkischen Kreis am vergangenen Freitag in das Plettenberger Rathaus eingeladen hatte. Am Donnerstag, 6. Juli, werden die drei siegreichen Autorinnen Doris Althoff (Werdohl), Kirsten...

1 Bild

Lena Johannson liest aus ihrem Provence-Roman "Sommernächte und Lavendelküsse"

Unna: Weltbild | Lena Johannson ist am Sonntag, 9. Juli, ab 16 Uhr zu Gast in der Unnaer Weltbild-Buchhandlung in der Bahnhofstr. 12. Hier liest sie aus ihrem neuen Roman "Sommernächte und Lavendelküsse", signiert Bücher und freut sich über den Austausch mit interessierten Lesern. Im Gepäck hat die Autorin zudem einige Lavendelprodukte, um den Flair der Provence zu riechen und zu testen. Über das Buch Sybille ist...

1 Bild

Wenn Mutti von Geflügel spricht .... 3

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 28.06.2017

Das Leben liefert bekannter Weise die besten und lebendigsten Geschichten und hin und wieder streut es einen feinen Humor mit ein. Wer also seinem Tag ein Lächeln schenken möchte, dem sei diese Seite und diese Autorin empfohlen. https://ankemueller.wordpress.com/about/ http://www.lokalkompass.de/muelheim/kultur/50-muelheimer-lesebuehne-am-07072017-im-hotel-handelshof-d763979.html Allerdings auch hier im...

1 Bild

Barbara Erdmann lädt zur "Wohnzimmerdiskussion" ein: „Ich bin parteilos, aber nicht sprachlos“

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 09.06.2017

Gladbeck. Die Gladbeckerin Barbara Erdmann, die fast 30 Jahre als Lehrerin auch in Gladbeck tätig war, stellt ihr neues politisches Buch vor. Auf die 2003 und 2005 erschienenen Bücher „Deutschlands kaputte Kinder“ und „Kinder wieder ganz machen“ folgt nun „Die Asche der Demokratie – Theatersaison 2016/17“. Dabei beschreibt und kommentiert sie die politischen Ereignissen von März 2016 bis März 2017. „Da inszenieren die...