Autos

67 Bilder

Oldtimertreffen an der Hohensyburg in Dortmund 1

Sandra Krupke
Sandra Krupke | Iserlohn | vor 18 Stunden, 16 Minuten

Unmittelbar am Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Hohenyburg in Dortmund konnte man letzten Sonntag Klassiker bis zum Jahr 1985 bestaunen. Ein Mekka für jeden Oldtimer Fan. Chromblitzende Oldtimer rollten die Straße zur Hohensyburg hinauf, um am Fuße des Kaiser-Wilhelm-Denkmals ein atemberaubendes Bild abzugeben. Zum fünften mal organisierte die SIG Syburger Innovationsgruppe e. V. das kostenlose Summer Classic, das bereits...

Bildergalerie zum Thema Autos
28
14
13
8
1 Bild

Autos aufgebrochen

Polizei sucht Zeugen Menden. PKW-Aufbrecher waren in der Nacht auf Montag in Menden unterwegs. Am Bösperder Weg schlugen die Täter die Seite eines VW Golf ein. Sie machten keine Beute. In der Bredde, Ecke Tannenbergstraße, hebelten die Täter das Fenster eines Wohnmobils auf. Hieraus verschwand ein Beutel, in dem sich Bargeld befand. An der Fröndenberger Straße schlugen die Täter die Seitenscheibe eines Daimler C180 ein....

1 Bild

Chrom und Flammen: Show für Liebhaber amerikanischer Autos

Am Sonntag, 16. Juli, trifft sich die US-Car-Gemeinde in Recklinghausen. Auf dem Saatbruchgelände an der Vestlandhalle findet die "Chrom & Flammen Show 2017" statt - eine Veranstaltung für Besitzer und Liebhaber amerikanischer Fahrzeuge aller Art, Marken und Baujahre. Von 9 bis 18 Uhr erwartet die Besucher ein ausgesprochen buntes Programm, das neben viel Chrom auch ein Old-School-Special, ein Modern Muscle Car Meeting und...

132 Bilder

16. Oldtimertreff auf der Grürmannsheide

Sandra Krupke
Sandra Krupke | Iserlohn | am 12.07.2017

Seid 2001 veranstaltet der Verein der Grürmannsheider Oldtimerfreunde e.V., mit knapp 90 Mitgliedern, das Oldtimertreffen auf der Grürmannsheide in Iserlohn. Auch am letzten Wochenende fand zum 16. mal das beliebte Treffen mit ca. 920 Gastteilnehmern statt. Was 1999 aus Spaß und Liebe zu alten Autos unter Freunden angefangen hat, ist zu einem riesen Event geworden, mit live Musik, Essen, Trinken und einem einmaligem Flair.

1 Bild

Verkehrsunfall mit verletzter Beifahrerin

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 05.07.2017

Velbert: Talstraße | Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Beifahrerin kam es am Dienstagmittag in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 14 Uhr kam es im Einmündungsbereich Talstraße/ Ostumer Weg in Velbert zu dem schweren Verkehrsunfall mit einer Verletzten. Der 68-jährige Fahrer eines Fiat Magyar beabsichtigte, vom Ostumer Weg nach links auf die Talstraße abzubiegen. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten Nissan Micra eines...

1 Bild

Verkehrsunfall in Bismarck

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 24.06.2017

Am Mittwoch, 21. Juni, gegen 7.25 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Wagen die Bismarckstraße in Richtung Erle. An der Einmündung zur Lenaustraße verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und geriet in den Gegenverkehr. Hierbei beschädigte er insgesamt drei Autos. Für diesen Unfall gab es nach derzeitigem Ermittlungsstand vermutlich gesundheitliche Gründe. Die Polizei stellte nach Rücksprache mit der...

2 Bilder

HANDWERKERAUTOS - zwischen Kombi und Kleintransporter

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel | Hagen | am 16.06.2017

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Am Mittwoch, 21. Juni findet im Kupferhammer des LWL-Freilichtmuseums Hagen ein kostenloser Vortrag statt. Der Autoexperte Ingo Buschmann stellt um 19 Uhr Handwerkerautos aus der Zeit des Wirtschaftswunders in Wort und Bild anschaulich vor. Wer kennt sie nicht und erinnert sich gerne an die Goliaths, Apis und anderen kleinen Autos auf drei Rädern, mit denen Handwerker auf Kundenfahrt gingen? Der Eintritt ist frei und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Oldtimer stoppten in Langenberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 13.06.2017

Auf einem Firmengelände an der Voßkuhlstraße in Langenberg legten rund 70 Oldtimer einen Zwischenstopp ein. Die Zuschauer konnten Klassiker der Automobilgeschichte bewundern, hier geben sich zum Beispiel zwei "Buckel-Volvos" ein Stelldichein. Nachdem die Fahrer zwei Sonderprüfungen absolviert hatten, ging die Fahrt weiter. Mit dem Erlös der Oldtimer-Ausfahrt unterstützt der Wuppertaler Kiwanis-Club Freizeiten für Kinder und...

12 Bilder

Konzept der Borbecker Autoschau überdenken?

„Trotz Unwetterwarnungen haben wir heute hier jede Menge interessierte Besucher“, freut sich Dr. Thomas Vaupel vom Orga-Team der Interessengemeinschaft Oldtimerfreunde Borbeck (IGOB). Und es hat sich gelohnt, am Sonntag in die Borbecker Ortsmitte zu kommen. Rund 80 frisch polierte Oldtimer strahlen und glänzen um die Wette. Die stolzen Besitzer präsentieren ihre Schätzchen zum 5. Oldtimertreffen auf dem Alten Markt. Der...

1 Bild

Jahresbilanz 2016: Fast 236.000 Autos im Kreis Unna zugelassen

Rein statistisch hat mehr als jeder zweite Einwohner des Kreises ein Auto – egal ob Baby oder Senior: Im vergangenen Jahr ist der Pkw-Bestand auf fast 236.000 gestiegen. Das belegt die Statistik der Kreisverwaltung. Insgesamt ist der Fahrzeugbestand im Kreis Unna 2016 um 5.515 Fahrzeuge auf 298.093 (2015: 292.578) angewachsen. Den Hauptanteil bilden Autos. Neben den 235.987 im Kreis zugelassenen Pkw rollen 20.673 Kräder...

55 Bilder

Fotos: Kustom Kulture Forever auf Ewald 2

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.05.2017

Blitzende Chromboliden, Tattoos, Skateboard und Lifestyle: Das Kustom Kulture Forever heißt es auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten. Bei traumhaftem Wetter fiel der Startschuss am Freitagmittag. Seit 2013 findet in Herten eine der größten Kustom Kulture Shows Europas statt. Auf der Showfläche zu sehen sind etwa 250 Fahrzeuge der Kategorien " pre 1965 Hot Rods & Kustom Cars", " pre 1979 Lowrider", "pre 1979...

1 Bild

Recklinghausen: Young- und Oldtimer-Markt in der Vestlandhalle

Recklinghausen: Vestlandhalle | In der Vestlandhalle findet am Samstag, 27. Mai, von 9 bis 17 Uhr, und Sonntag, 28. Mai, von 10 bis 17 Uhr, die "Ruhr Classica", der Markt für Motorrad- und Autoteile, Old- und Youngtimer, US-Cars und vieles mehr statt. Der Eintritt kostet 6 Euro für den ganzen Tag.

1 Bild

Nachgefragt: Ärgernis Rostlauben 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 18.05.2017

Seit über einem Jahr stand nach Angaben von Anwohnern und Kleingärtnern ein Fahrzeug mit bulgarischem Kennzeichen unbewegt an der Lanterstraße in Bergerhausen. Und langsam wuchs die Schrottlaube ein in einen grünen Teppich, der sich langsam am Straßenrand bildete. Auch eine Form der Grünen Hauptstadt. Was tun gegen das Ärgernis Rostlauben? Das Ordungsamt tat, so die Anwohner, trotz mehrfacher Anrufe: nichts ... Im...

1 Bild

2. Orientierungsfahrt rund um Düsseldorf

Am 7. Mai 2017 fand die 2. Orientierungsfahrt „Route-46“ der Renngemeinschaft Düsseldorf auf dem SVG Autohof in Holthausen statt. Erstmals mit dem Prädikat zur Bergischen Motorsport Meisterschaft ausgestattet, organisierte der Verein für alle Klassen eine schöne Strecke rund um Düsseldorf. In den einzelnen Klassen gab es verschiede Schwierigkeitsgrade. Für jeden war etwas dabei, egal ob Neuling, Anfänger oder Profi. Nach...

101 Bilder

Mega-Andrang beim Youngtimer-Vestival

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 08.05.2017

So voll war es auf Ewald lange nicht mehr: Der Andrang bei 15. Youngtimer-Vestival am Sonntag war enorm. Oldtimer von 1977 bis 1997 konnten bestaunt werden. Bei der Abreise kam es zu einigen Staus, auch durch die sinnfreien Anti-Raser-Barrikaden auf der Albert-Einstein-Alleee verursacht. Hier muss dringend eine andere, vielleicht portable Lösung her.

36 Bilder

Cars & Coffee Classics 2017 in Dorsten - Impressionen 2

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 07.05.2017

Cars & Coffee Classics 2017 in Dorsten - Impressionen Zu, der diesjährigen Cars & Coffee Classics 2017 kamen wieder zahlreiche Oldtimer und Jungtimer nach Dorsten. Viele Oldtimer-Fans kamen trotz durchwachsenen Wetter, um vom Marktplatz bis zum Platz der Deutschen Einheit die vielen Oldtimer zu bestaunen und interessierte Fragen zu den vier und Zweirädern an deren Besitzer zu stellen. Das eine oder andere Fachgespräch...

3 Bilder

SWB führt Carsharing in Mülheim ein

Carsharing und Wohnungsbau? Das passt auf den ersten Blick nicht zusammen. Dennoch hat die Mülheimer SWB gemeinsam mit dem Autohaus am Hingberg ein Projekt zum gemeinschaftlichen Nutzen von Autos auf die Beine gestellt – mit Vorteilen für die Mieter. Carsharing bedeutet, dass sich mehrere Nutzer ein Auto teilen. Dies kommt vor allem für Tagesausflüge, Dienstreisen oder Umzüge in Frage. „Wir haben ja mittlerweile den...

1 Bild

Frühling in Heiligenhaus - ganz egal, was das Wetter macht!

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 27.04.2017

Heiligenhaus: Hauptstraße | Auch wenn auf die Temperaturen derzeit kein Verlass ist, für Frühling wird in Heiligenhaus gesorgt. Und zwar mit dem traditionellen Frühlingsfest, das in diesem Jahr am Sonntag, 7. Mai, stattfindet. "Selbstverständlich hoffen wir aber auch auf das entsprechende Wetter", so André G. Saar, Koordinator des Heiligenhauser Stadtmarketings, der gemeinsam mit Annelie Heinisch, Sprecherin des Arbeitskreises "Handel", wieder ein...

2 Bilder

Heiligenhauserin fordert: Die Raserei muss ein Ende haben!

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 21.04.2017

Heiligenhaus: Velberter Straße | Wenn Ruth Krohm aus ihrem Fenster im Wohnzimmer schaut, dann läuft ihr ein kalter Schauer über den Rücken. Die 80-Jährige wohnt an der viel befahrenen Velberter Straße in Heiligenhaus. Unmittelbar vor ihrer Haustür wurde sie am 1. Juli 2015 von einem Kleinlastwagen erfasst, bis heute hat sie sich von dem Unfall nicht erholt. Besonders schlimm für sie: Der Fahrer wurde freigesprochen. "Ich fühle mich so dargestellt, als sei es...

82 Bilder

"Oberhausener Schätzchen" - 4. Auflage

Rüdiger MarquiTan
Rüdiger MarquiTan | Oberhausen | am 05.04.2017

Rund um das Sterkrader Tor gab es am Samstag Raritäten der automobilen Industrie aus den Oberhausener Garagen zu besichtigen. Von Einrad-Fahrkünstler über historische Zweiräder bis zu Luxusoldtimern, wurde ein reichhaltiges Spektrum geboten.

2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag: Bummel durch die Geschäfte 4

Die Emmericher Autoschau war immer schon ein gut besuchtes Event, das viele Besucher aus Nah und Fern in die Grenzstadt am Rhein lockte. Doch in diesem Jahr dürfte die Resonanz noch größer sein, locken doch zusätzlich über 20 - teil historische - Drehleitern für zusätzliche Anziehungspunkte. Alles ist vorbereitet, jetzt muss am kommenden Sonntag nur noch das Wetter mitspielen. Der erste verkaufsoffene Sonntag in Emmerich...

1 Bild

Sachbeschädigung an Autos - Tatverdächtiger gestellt

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 20.03.2017

Am 19. März, gegen 4.30 Uhr, meldete ein Zeuge bei der Polizei einen Randalierer auf der Rotthauser Straße. Die Polizei stellte insgesamt neun beschädigte Autos fest, an denen die Außenspiegel abgebrochen waren. Im Rahmen der Fahndung stellten die eingesetzten Polizeibeamten einen 27-jährigen tatverdächtigen Gelsenkirchener. Ein von ihm freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Ihn erwartet...

1 Bild

++ SAISONSTART IM ESSENER NORDEN ++ 5

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 15.03.2017

Die Temperaturen steigen und in Altenessen beginnt wieder die Mortadella-Flitzer-Saison. Diesmal auf der Pole-Position gegenüber Hausnummer 97 auf der Bäuminghausstraße: ein schnittiger Metall-Bolide von Lidl Deutschland. Im Gepäck hat er zahlreiche pfandfreie Getränkedosen aus Alu und Abfall aus dem globalen Wunderland. Wird er das Qualifying schaffen? Auf der gefährlichen Strecke über marode Gehwege und vorbei an...

1 Bild

Der Regenvorhang ... 16

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 08.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

Unbekannter Täter beschädigt Wahllos sechs parkende Fahrzeuge

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 02.02.2017

Im Velberter Ortsteil Neviges kam es am vergangenen Sonntag, zu einer ganzen Reihe von Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen im Innenstadtbereich, die an der Elberfelder Straße, der Lohbachstraße, Siebeneicker Straße und Roonstraße parkten. Insgesamt wurden der Polizei nachfolgend acht Straftaten bekannt und angezeigt, die mit großer Wahrscheinlichkeit in einem Tatzusammenhang stehen und ein und demselben Täter zugeordnet...