Bäume

1 Bild

BAUM im RETROSTIL 1

Jürgen Rei
Jürgen Rei | Haltern | vor 10 Stunden, 48 Minuten

Haltern am See: Westruper Heide | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Bäume
48
45
36
32
3 Bilder

Die Rosskastanienminiermotte hat Bäume in Marl befallen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 2 Tagen

Einige Rosskastanien in Marl sind von der Rosskastanienminiermotte befallen. Sie werfen ihre braun gewordenen Blätter bereits jetzt ab. Kastanien auf der Victoriastraße in Marl Hüls und im Volkspark sind befallen. Die SchadwirkungDie Fraßgänge (Minen) der Larven führen zu einer schnellen Braunfärbung und damit zum langsamen Welken der Blätter schon im Sommer. Dies führt zu einer Schwächung des Baumes, da die Photosynthese...

1 Bild

Recklinghausen: Im Einsatz für die Bäume - Recklinghausen bekommt eine Baumkoordinatorin

Das Thema "Bäume" hat in den vergangenen Monaten in Recklinghausen hohe Wellen geschlagen. Das war für die Verwaltung Anlass, ihren verwaltungsinternen Umgang mit dem Thema "Baum" zu überprüfen und zu optimieren. Außerdem ging es um die Frage, wie sichergestellt werden kann, dass Bürger und Ratsvertreter nicht nur nachvollziehbar und transparent über notwendige Baumfällungen, sondern vor allem auch über Nachpflanzungen...

1 Bild

Begegnungen am Lutherbaum

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 14.08.2017

Witten: Feierabendhäuser | Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser und Johannisgemeinde erinnern an Verbindung nach Wittenberg durch Baumpatenschaft Mit über 120 Gästen haben das Altenzentrum am Schwesternpark und die evangelische Johannis-Kirchengemeinde Witten einen Abend der Begegnung anlässlich der Pflanzung des Lutherbaumes gefeiert. Wetterbedingt wurde der gemeinsame Gottesdienst allerdings ins Haus verlegt. Pfarrer Christian Holtz und...

6 Bilder

Affenschwanzbaum....... 13

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | am 06.08.2017

Bochum: Wattenscheid-Höntrop | ...Schuppentanne, Andentanne, Chilenische Schmucktanne sind einige Bezeichnungen unter denen die Chilenische Araukarie (Araucaria araucana) bei uns bekannt ist. Der lustige Name kommt von den auffällig geformten Ästen, die entfernt an Affenschwänze erinnern. Von weitem sieht der bizarre Baum wie eine Mischung aus Tannenbaum und Kaktus aus. Jedoch machen ihn die schwungvollen Äste unverwechselbar. Der Baum, der ursprünglich...

5 Bilder

Meterhohe Brennnesseln verwandeln Schlosspark in Grüne Hölle

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 04.08.2017

Jeden Tag ist Elisabeth Schwedtmann mit ihrem Hund im Schlosspark Borbeck unterwegs. Und die beiden laufen ihre Runde von montags bis sonntags nicht nur einmal, sondern gleich dreimal. Eine Menge Zeit also, die Frauchen und Cockerspaniel in der Parkanlage verbringen. "Man findet hier alles, was man für einen erholsamen Spaziergang braucht", freut sich die Schönebeckerin über das öffentliche Grün vor ihrer Haustür. Doch in...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Uedem, Gästehaus im Grünen 1

John Fendler
John Fendler | Uedem | am 03.08.2017

Schnappschuss

11 Bilder

Werden über 300 alte Bäume am Jahnstadion in Marl-Hüls gefällt?

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 01.08.2017

Mitgliedern der Bürgerinitiative Marl Hüls ist nun der "Kragen geplatzt". Mit Bandmass und Bauplan ausgerüstet haben sie eine Baumzählung durchgeführt, wobei nur Bäume mit einem Stammumfang von 80 cm gezählt wurden. Das Ergebnis ist erschreckend, über 300 alte Eichen und Buchen stehen auf der Abschussliste, hunderte nachwachsende Bäume in diesen Mischwald nicht mitgerechnet. " Wir lassen uns nicht mehr an der Nase herumführen...

1 Bild

Guten Tag liebe Naturfreunde, 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 25.07.2017

heute möchte ich euch einmal einen außergewöhnlichen und gar nicht so raren Baum näher bringen. Es handelt sich, wie der ein oder andere Naturfreund schon erkannt hat, um den immergrünen Riesenflachschalenbaum. Der immergrüne Riesenflachschalenbaum unterscheidet sich von seinen kleinen Brüdern in sofern, das er etwas größer als seine Verwandten ist und mehrblättrig in der Botanik steht. Wachsen noch die Kleinen auf Terrassen...

1 Bild

Tolle Stimmung im Gysenbergpark 11

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Herne | am 20.07.2017

Herne: Gysenbergpark | Schnappschuss

3 Bilder

Der „Hermi“ begeistert Gruga-Freunde

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 20.07.2017

Velbert: Herminghauspark | Freundeskreis des bekannten Essener Parks besuchte Velberter Pendant „Wir schauen auch gerne einmal über den Gartenzaun“, sagt Professor Dr. Klaus Militzer. Deshalb hatte der Vorsitzende des Freundeskreises Grugapark in Essen seine Mitglieder zu einem Besuch des Herminghausparks eingeladen. Für die fachkundige Führung konnte der gebürtige Essener, der seine Wahlheimat in Velbert fand, seine Nachbarin Karin Schneider...

1 Bild

Fälle nicht den Baum, der dir Schatten spendet. (Sprichwort) 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Bochum | am 19.07.2017

Bochum: Bot. Garten Uni Bochum | Schnappschuss

1 Bild

BUND Dortmund lädt zur Baum-Führung über den Hauptfriedhof ein

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 17.07.2017

Dortmund: Haupteingang Hauptfriedhof Dortmund | Die Kreisgruppe Dortmund des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) lädt zu einer kostenlosen Führung über den Dortmunder Hauptfriedhof für Sonntag, 23. Juli, von 11 bis 14 Uhr ein. Treffpunkt ist der Haupteingang, Am Gottesacker 25, im Wambeler Süden. Friedhofs-Gartenbautechniker Gerhard Hettwer führt über zwei Drittel des 118 Hektar großen Friedhofsgeländes. Der Experte wird die einzelnen Baumarten vorstellen...

1 Bild

Baumschnitt: Hubsteiger versperrt zeitweise die Berghauser Straße

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 13.07.2017

Das städtische Betriebsamt macht darauf aufmerksam, dass ein Hubsteiger in der kommenden Woche von Montag, 17. Juli, bis Freitag, 21. Juli, die Berghauser Straße versperrt. Grund sind Baumschnittarbeiten, die dort täglich von 7 bis 14 Uhr ausgeführt werden. Da die Straße sehr schmal ist, müssen Anwohner den gesperrten Bereich bitte umfahren.

14 Bilder

Marler Bürger wollen ihren Wald behalten - Bürgerinitiative Marl-Hüls im Rathaus

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 08.07.2017

Marl: Rathaus Marl | Am Donnerstag, 06.07.2017, fanden sich gut 50 Marler Bürger vor dem Rathaus ein, um sich für den Erhalt der Bäume am Jahnstadion einzusetzen. Mit Plakaten und Schildern wurde das Rathaus aufgesucht, um im Rahmen der Bürgerfragestunde gegen die Abholzung der grünen Lunge in Marl-Hüls zu protestieren und Sorgen zu äußern. Die Zeit drängt, denn es war die letzte Ratssitzung vor den Ferien und so kam es zu so vielen Bürgerfragen...

7 Bilder

CDU lädt zur traditionellen Aktion `SAUBER IST IN` - unser Byfang, Dilldorf & Kupferdreh sollen schöner werden!

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | am 07.07.2017

Baumunterbeete an der Niederweniger Straße und der Eingangsbereich von Kupferdreh stehen diesmal auf der Reinigungs-/ und Pflegeagende Traditionell am Anfang der Sommerferien machen sich die Mitglieder der CDU Kupferdreh/Byfang im Rahmen des abwechslungsreichen und vielfältigen CDU-Sommer-Ferien-Bürger-Programms „Gemeinsam macht´ s mehr Spaß – Zusammen für unsere Heimat im Essener Süden“ auf, um in den Stadt- und...

9 Bilder

Bürger kämpfen für den Erhalt der Bäume am Jahnstadion in Marl-Hüls

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 30.06.2017

Die Bürgerinitiative Marl Hüls macht mobil für eine Veranstaltung heute am Freitag 30.6. in Marl Hüls am Gänsebrink. Heute wurden die Transparente aufgehängt. Bei zahlreiche Gespräche auf dem Hülser Wochenmarkt wurden Protestunterschriften gesammelt. Inzwischen müsste Mann und Frau von den Bauvorhaben im Wald rund um die Ernst-Immel Realschule und dem Jahnstadion erfahren haben. Es sind über 200 exklusive Wohneinheiten für...

1 Bild

1.000 Liter gegen den Durst

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 27.06.2017

Als Beitrag zur grünen Hauptstadt Essen 2017 hat der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Schönebeck 1994 e.V. sich der Herstellung und Pflege der Streuobstwiese in Schönebeck angenommen. 30 neue Obstbäume wurden im Frühjahr gepflanzt - allesamt Spendenbäume. Die jungen Bäume haben eine Menge Durst. Aufgrund der schon seit einiger Zeit anhalten warmen Witterung haben sich in der vergangenen Woche kurzentschlossen einige...

1 Bild

Wer beide Augen zudrückt, kann kaum den rechten Durchblick haben.( Autor unbekannt) 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Bochum | am 21.06.2017

Bochum: Bot. Garten Uni Bochum | Schnappschuss

13 Bilder

Bürger kämpfen für Erhalt von Bäumen in Marl Hüls: Stadt informiert einseitig über Bebauungsplan?

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 11.06.2017

Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung informierte das Planungs- und Umweltamt der Stadt Marl über den Bebauungsplan „Ehemaliges Jahnstadion und Waldschule“. Die Infoveranstaltung war in der Aula der Ernst-Immel-Realschule. Die Stadtverwaltung stellte einseitig die Interessen des Investors da Ziel der städtebaulichen Planung ist es, neue, attraktive Wohnangeboten im ehemaligen Jahnstadion und rund um die...

10 Bilder

Sonntagmorgen am Schloss Benrath 8

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 11.06.2017

Düsseldorf: Schloss Benrath | Ich stelle hier ein paar Schnappschüsse ein, die die Morgenstimmung am Schloss wiedergeben.

1 Bild

Der Tobiaspark. 2

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 07.06.2017

Schnappschuss

16 Bilder

Nordpark Düsseldorf 7

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 03.06.2017

Düsseldorf: Nordpark | Von einem viel zu kurzen Besuch des Nordparkes zeige ich Euch meine Fotos. Der Park ist immer wieder einen Besuch wert. Mir gefallen vor allem die alten Baumbestände und der japanische Garten.

1 Bild

Initiative will Bäume retten

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 01.06.2017

Wird Witten bald zur Betonwüste? Eine knappe Mehrheit aus CDU und SPD hat am 30. März dieses Jahres eine Änderung der Baumschutzsatzung beschlossen. Dieser Beschluss ist vor wenigen Tagen in Kraft getreten und besagt, dass Nadelbäume, Birken, Pappeln und Weiden jetzt ersatzlos beseitigt werden können. Dagegen sammelt die Wittener Baumschutzinitiative ab sofort Unterschriften. „Gegen den Widerstand des Naturschutzes, vieler...