Bäume

1 Bild

Birkenreiser

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | vor 2 Tagen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Bäume
45
45
32
28
2 Bilder

Kahlschlag - warum?

Beatrice Herzberg
Beatrice Herzberg | Bottrop | vor 2 Tagen

Mit Erschrecken haben viele Spaziergänger und ich feststellen müssen, dass man im Naherholungsgebiet zwischen Tetraeder und Alpincenter extrem viele Bäume und Sträucher abgeholzt hat. Nun frage ich: a) warum wurde dies veranlasst - ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Bäume und Pflanzen krank waren? b) werden diese grässlichen kahlen Flächen wieder aufgeforstet? Da sehr viele Menschen sich an der Natur in...

1 Bild

An der Hönne in Menden 2

Schnappschuss

1 Bild

Lichtspiele der Natur 19

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 3 Tagen

Krefeld: Egelsberger Mühle | Schnappschuss

1 Bild

Neue Bäume für Schönebeck: 15 Paare greifen am 14. März zum Spaten

Ein Baum als Symbol der Liebe, des gemeinsamen Lebens. Die Idee des Schönebecker Hochzeitswäldchens stößt im Raum Borbeck auf reges Interesse, vor allem bei jungen Paaren, deren Hochzeit noch nicht lange zurückliegt oder sogar noch bevorsteht. Klaus Diekmann freut sich. „Für unsere diesjährige Pflanzaktion sind bereits 15 Bäume von Hochzeitspaaren oder deren Eltern vorbestellt worden.“ Der Schönebecker CDU-Ratsherr ist seit...

1 Bild

Astparade 3

Rene Leddermann
Rene Leddermann | Monheim am Rhein | am 25.02.2015

Schnappschuss

33 Bilder

Düsseldorf: Wasserschloß zu verkaufen! Ein Spaziergang in Kalkum 12

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 25.02.2015

Ein sonniger Wintertag und ein traumhaftes Schloss, wunderbare Spiegelungen, Schattenspiele und Impressionen in Blau und Rosa: Das Wasserschloss Kalkum mit seinem schönen Park im Norden Düsseldorfs ist ein Kleinod, aber sanierungsbedürftig. Nachdem 2014 die dort untergebrachte Zweigstelle des Landesarchivs NRW nach Duisburg zog, versucht das Land das gute Stück verkaufen, bisher ohne Erfolg. Die Bürgerinitiative "Schloss...

8 Bilder

Es gibt sie doch !!! 19

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 24.02.2015

Baumschuppser, wie hier in Elten ;-)! Als ich kürzlich mal wieder auf den Elten Berg durch den Wald lief habe ich im Nebel diese Gestalten gesehen. Eigentlich hat man mir vorher gesagt das dort Oben ein Baumschuppser besiegt am Boden liegt. Das wollte ich denn auch sehen und fotografieren natürlich. Beweisaufnahmen ;-) ! Aber seht selbst, es gibt sie wirklich und .........

1 Bild

Die Evangelische Kirche in Menden 4

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 24.02.2015

Schnappschuss

28 Bilder

Wie kam die Krüppelkiefer auf den Kahlen Asten? 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 22.02.2015

Der ehemalige Waldbestand auf dem Kahlen Asten ist auf der Nordseite noch vorzufinden. Die Rotbuche erreicht hier sichtlich erhkennbar Grenzen ihres Wachstums.Der ursprüngliche Waldbaum des hohen Sauerlandes verkrüppelt im Wuchs und erreicht nur Höhen bis 8 m. Birke und Eberesche ergänzen das Landschaftsbild. Zu einem Charakterbaum der " Neuzeit " ist die Krüppelkiefer geworden, die vom Menschen mit der Fichte im 19....

1 Bild

kaum zu erkennen, fast eine Tanne 1

Albert Veit
Albert Veit | Lünen | am 19.02.2015

Schnappschuss

28 Bilder

Düsseldorf - Ein Hauch von Frühling im Lantz'schen Park 12

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 19.02.2015

Anfang Februar lag der Lantz'sche Park noch unter einer dünnen Schneedecke. Der schöne Beitrag von Uwe Beckers (mehr dazu hier) hat mich animiert, trotz Kälte von Meerbusch mal wieder über die Flughafenbrücke nach Lohausen zu radeln. Vorfrühling Und die Überraschung war perfekt: Der Park ist offensichtlich aus dem Winterschlaf erwacht. Unter blauem Himmel und bei strahlender Sonne wagen sich erste Blüten hervor und die...

23 Bilder

Niederrheinimpressionen im Februar 27

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 19.02.2015

Bei solch schönem Wetter wie vor einigen Tagen hat selbst der Februar seine Reize, oder?

11 Bilder

Blickfang 23

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 18.02.2015

Während andere dem Karneval frönten, war ich bei dem herrlichen Wetter mit meinem "Cabrio" unterwegs. Auf meinen Touren der letzten Tage zogen einige Bäume meine Blicke magisch auf sich.....

1 Bild

Blickwinkel. 10

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 16.02.2015

Schnappschuss

1 Bild

Kleine Künstler sorgten für doppelte Weihnachtsfreude

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.02.2015

Heiligenhaus: Rathaus | Dass der Rathausplatz beim Heiligenhauser Weihnachtsmarkt 2014 so stimmungsvoll geschmückt war, verdanken die zahlreichen Besucher unter anderem vielen Kindern der Stadt. Denn im Rahmen einer großen Aktion des Kulturbüros wurden insgesamt 18 Tannen auf dem Platz durch Heiligenhauser Einrichtungen geschmückt. Nun bedankte sich Bürgermeister Dr. Jan Heinisch gemeinsam mit dem Organisationsteam des Heiligenhauser...

1 Bild

Alter Baum 10

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 14.02.2015

Menden (Sauerland): Baum in Lendringsen | Schnappschuss

27 Bilder

Manchmal zeigt sich das Sauerland zuckersüß 16

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 13.02.2015

Die Nordhelle ohne Regenwolken und mal nicht im Nebel. Einfach nur perfekt!

4 Bilder

Seltsame Baumart 36

Gabriele Bach
Gabriele Bach | Witten | am 12.02.2015

Ich brauche mal wieder Hilfe: Auf den folgenden Bildern seht Ihr eine Baumart, die wie ich finde seltsam ist! Von weiten sieht es so aus, als wenn sich ganz viele Nester in den Baumkronen befinden,jedoch bei näherem Betrachten sieht man, das es Blätterwerk ist! Was ich komisch finde, ist die Tatsache, das wir Winter haben, aber diese *Nester* eben grün sind,und der Rest des Baumes kahl ! Jetzt meine Frage: Was sind das...

20 Bilder

Apache auf der Suche nach Schnee 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 11.02.2015

Die Nordhelle zwischen Reblin und Valbert ist der höchste Berg des Ebbegebirges. Für die feuchten Luftmassen aus dem Westen bildet der Kamm des Ebbegebirges die erste große Barriere. Entsprechend niederschlagsreich fallen diesbezüglich auch die Winter aus.

9 Bilder

Neues Gemeindezentrum Alte Kirche in Wattenscheid

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | am 11.02.2015

Die Baumaßnahmen am Gemeindezentrum gehen zügig voran. Während die Innenarbeiten fast abgeschlossen sind, widmet man sich nun verstärkt den Außenanlagen. Momentan wird die Zugangstreppe sowie die Auffahrt für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen errichtet. Durch die Verschmelzung von Altertum und Moderne wird das Stadtbild optisch aufgewertet. Ein ganz besonderer "Hingucker" befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes. Hier...