Bäume

Bildergalerie zum Thema Bäume
47
45
32
29
5 Bilder

Aus der Borke dieses Baumes... 8

wurde früher Papier gefertigt. Wie könnte der Baum heißen?

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Die Entdeckung der Wollemi Pinie 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Es war im Jahr 1994 als der australische " bushwalker ", David Noble durch den Wollemi Nationalpark bei Sydney wanderte und sich in einen tiefen Canyon abseilte. Am Grunde der Schlucht entdeckte der passionierte Naturkundler einen íhm unbekannten Baum. Auch Kollegen, denen er Zweigstücke mitbrachten, konnten die Pflanze nicht benennen und waren sehr ungläubig, dass es sich um einen Baum handeln solle. Es dauerte eine Weile,...

1 Bild

Bäume

Schnappschuss

3 Bilder

Der Baby-Wald ein trauriger Anblick - Viele Bäume verdorrt und umgefallen

Baby-Wald im Landschaftspark ein trauriger Anblick Die Idee der Stadtverwaltung für jedes in Langenfeld geborene Baby einen Baum in der Erweiterungsfläche des Landschaftsparkes Fuhrkamp zu pflanzen ist gut! Die Ausführung jedoch miserabel. Von den weit über 400 gepflanzten Bäumen sind nach meiner Einschätzung mehr als die Hälfte bereits verdorrt oder umgefallen. Dies liegt nicht nur an der Trockenheit des Sommers...

1 Bild

Eine Liebeserklärung ... 2

Schnappschuss

1 Bild

Im Licht der Abendsonne 17

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 24.08.2015

Schnappschuss

Moers: Die Kaisers Buche ist gefällt 2

Sabrina Selke
Sabrina Selke | Dinslaken | am 19.08.2015

Mit einer unerwartet hohen Anteilnahme haben sich die Bürgerinnen und Bürger am vergangenen Montag von der Kaisers Buche in Moers-Schwafheim verabschiedet. Bei einer Überprüfung waren Restwandstärken von nur noch 5 bis 10 cm festgestellt worden. Damit konnte die Buche ihre eigene Last nicht mehr länger tragen und musste aus Gründen der Verkehrssicherheit kurzfristig gefällt werden. Viele, die die Fällarbeiten durch die Fa....

1 Bild

Spiegel-Ansicht am Stadtteich

Barbi Mohr
Barbi Mohr | Bottrop | am 19.08.2015

Schnappschuss

1 Bild

Eichel

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 15.08.2015

Schnappschuss

1 Bild

Baumpilz 1

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 15.08.2015

Schnappschuss

1 Bild

Apfel

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 15.08.2015

Schnappschuss

1 Bild

Ein Traum von Baum 4

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 13.08.2015

Essen: Helenenfriedhof | Schnappschuss

1 Bild

" Romantische Stimmung" 2

Uwe Cyron
Uwe Cyron | Essen-West | am 05.08.2015

Essen: Niederfeldsee | Schnappschuss

2 Bilder

Bäume als Denkmäler

Von Maya Berndsen und Karina von der Heidt Leider sind dem letztjährigen Pfingststurm „Ela“ viele der eindrucksvollen Naturdenkmäler in Mülheim zum Opfer gefallen. Unter anderem traf es zwei mächtige Pappeln auf einem Privatgrundstück in Saarn. Aber auch auf städtischen Flächen gab es Auswirkungen auf Naturdenkmäler. Auch früher schon mussten die einen oder anderen Bäume gefällt werden, aber nach dem Pfingststurm waren es...

1 Bild

Neue Baum-Pflanzungen im Heimatwald ab November

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-West | am 04.08.2015

Es tut sich wieder etwas im Mengeder Heimatwald! Mit dem Start der Erweiterung des Geländes am Eckei hat das Warten auf neue Baumpflanzungen und Baumpatenschaften nun bald ein Ende. Seit Mitte Juli haben Bauleute und Bagger das Kommando auf der Wiese am Eckei neben dem „alten“ Heimatwald-Gelände übernommen. Hier erstellt die gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft GrünBau zwei Wege, die eine Erweiterung des...

1 Bild

Äste auf Augenhöhe

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 04.08.2015

Kettwig. Viel Sonne und offenbar ausreichend Regen sorgen für üppiges Pflanzenwachstum: Auch in der Kettwiger Emil-Kemper-Straße. Allerdings „schießen“ einige der Straßenbäume etwas über das Ziel hinaus. Ihre Äste sprießen auf Augenhöhe in die Gehwege. „Ja, wir werden uns darum kümmern“, sagt Eckhard Spengler, Pressesprecher von Grün&Gruga. Er werde ein Team in die Straße schicken, um die Fußgängerwege wieder von dem...

12 Bilder

Trompetenbaum 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 02.08.2015

Der Prächtige Trompetenbaum (Catalpa speciosa) ist in Nordamerika beheimatet. Mein Exemplar steht zwar auch im Norden, allerdings musste ich für die Aufnahmen nicht den Atlantik überquerren. Eine Autofahrt über die A 1 nach Bremen brachte mich ans Ziel. Den Baum habe ich vor 23 Jahren mit meinem Kumpel dort gepflanzt und heute musste er als Fotomotiv herhalten.

18 Bilder

Es grünt so grün... oder... ein paar Blätter zum Erraten der Bäume und Sträucher 29

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 02.08.2015

* Gestern auf dem Friedhof... bin ich in Willich-Schiefbahn mit einer lieben jungen Frau - die ich in meiner Reha im Schwarzwald kennenlernte - etwas spazieren gegangen! Als wir so nebeneinander auf einer Bank saßen, fragte ich sie, ob sie alle Bäume... oder zumindest einige davon kennt!?! Naja, weit kamen wir beide nicht!!! Auf dem Weg zum Ausgang sahen wir dann diese tollen "Böller" hier!!! Da fragten wir...

1 Bild

Hoffnungsträger im Schlosspark

Wolfgang Marsching
Wolfgang Marsching | Essen-Borbeck | am 31.07.2015

Schnappschuss

1 Bild

Ein Blick nach oben

Christina Engels
Christina Engels | Oberhausen | am 31.07.2015

Schnappschuss

4 Bilder

Mehr Lebensqualität auf der Margarethenhöhe

Marcus von der Gathen
Marcus von der Gathen | Essen-Süd | am 27.07.2015

Aus vier alten Bänken werden zwei neue! Eine Anwohnerin beklagte sich über den Zustand der Bänke in der Grünanlage hinter dem kleinen Einkaufszentrum. „Ein Ortstermin bestätigte diese Klage. Die vorhandenen vier Bänke waren verwittert, dreckig und bemoost. Keine Bänke, die zum Verweilen einladen. Ein Anruf beim Grünflächenbetrieb Süd-West sorgte schnell für Abhilfe. Hierüber freue ich mich sehr und richte meinen Dank an...

11 Bilder

Sturm: Retter bringen Schaf ins Trockene

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 25.07.2015

Sturm mit heftigen Böen und viel Regen machte am Samstag für einen Tag den Sommer zum Herbst. In Lünen, Selm, Werne und Bergkamen blieb es nach Informationen vom Abend neben einer echt scha(r)fen Geschichte aber bei eher harmlosen Einsätzen mit Sachschäden. Lünen zählte sieben Einsätze bis zum Abend, allesamt Sturm-Klassiker ohne größere Schäden. Bäume auf der Straße und abgeknickte Äste, unter anderem an der Steinstraße,...

1 Bild

Blick in die Bahnhofstraße in Menden 4

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden-Lendringsen | am 25.07.2015

Menden: Mühlengraben in Menden | Schnappschuss