Bürgermeister

5 Bilder

Ein Neuer muss her! - Wer wird Bürgermeister in Heiligenhaus?

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 18.05.2017

Heiligenhaus: Rathaus | CDU: „Beck soll neuer Bürgermeister werden“ "Dass Dr. Jan Heinisch nun Mitglied des NRW-Landtages wird und nicht weiter das Amt des Bürgermeisters ausüben kann, trifft uns natürlich nicht überraschend", so Ralf Herre, CDU-Fraktionschef in Heiligenhaus. Es freue die Christdemokraten, dass ,ihr' Jan so erfolgreich abgeschnitten habe. "Für uns aber ein absehbares Ergebnis! Der Zuspruch aus der Bürgerschaft war deutlich...

Bildergalerie zum Thema Bürgermeister
13
11
11
6
1 Bild

Besuch aus Akko

Im Rahmen des Projekts "Jugendbegegnung mit Israel 2017" haben 35 israelische Jugendliche mit ihren Betreuern eine Woche lang Recklinghausen und Berlin besucht. Sie alle sind Mitglieder des Shiran-Chores aus Recklinghausens Partnerstadt Akko. Die israelischen Gäste lernten ihre deutschen Altersgenossen in der gemeinsamen Woche intensiv kennen und setzten sich mit ihnen unter anderem mit der NS-Zeit und der gemeinsamen...

2 Bilder

Supertesche als Retter: Bürgermeister lud OGS-Schüler zur ersten Kindersprechstunde ein

Vera Demuth
Vera Demuth | Recklinghausen | am 17.05.2017

Zu Beginn der ersten Kindersprechstunde musste Bürgermeister Christoph Tesche einen kleinen Dämpfer verkraften. Auf seine Frage „Wer kennt mich?“ hob nur etwa ein Drittel der 45 Schüler der Offenen Ganztagsschulen Marienschule, Im Reitwinkel und Hochlarmark den Arm. Doch nach zwei gemeinsamen Stunden im Museum Strom und Leben hatten sich beide Seiten besser gelernt, und der Bürgermeister wusste nun, was sich die Kinder von...

Spielplatzeröffnung mit Bürgermeisterin Imke Heymann an der ev. freik. Gemeinde in Oberbauer

Falk Gerbracht
Falk Gerbracht | Ennepetal | am 16.05.2017

Ennepetal: ev. freik. Gemeinde Oberbauer | Mit viel ehrenamtlichem Engagement der Mitglieder der ev. freik. Gemeinde in Oberbauer und einer finanziellen Unterstützung der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld konnte in Ennepetal Oberbauer ein neuer öffentlicher Spielplatz errichtet werden. Am Sonntag den 21.05.2017 um 15:00 wirde dieser Speilplatz nun mit einem Festgottesdienst feierlich eröffnet. Bürgermeisterin Ihmke Heymann und Herr Bodo Bongen, Direktor der Sparkasse...

2 Bilder

Alles außer Marschmusik

Die Big Band der Bundeswehr gibt am 21. Juni ein Benefizkonzert auf dem Marktplatz Es soll eine unvergessliche Sommerparty mitten in der Stadt werden: Am Mittwoch, 21. Juni, gastiert die Big Band der Bundeswehr mit eigener Bühne in der Innenstadt. Los geht's um 20 Uhr, der Eintritt zum Benefiz-Konzert ist frei. Es wird aber um Spenden gebeten, die der Kooperaion der städtischen Musikschule und der Kopernikus-Realschule...

2 Bilder

Fröndenbergs Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe grüßt die Volksradfahrer über Stadtspiegel und Lokalkompass.de

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Balve | am 05.05.2017

Aus seiner REHA grüßt Fröndenbergs Bürgermeister Friedhelm-Wilhelm Rebbe alle Teilnehmer des Volksradfahrens. (...) "Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und sichere Fahrt beim Rundkurs. Schade, dass ich in diesem Jahr nicht dabei sein kann." (...)

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bürgermeister hat ein offenes Ohr

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 01.05.2017

Bergkamen. Interessierte Bürger können am Donnerstag, 11. Mai in der Zeit von 10 bis 12 Uhr auf dem Stadtmarkt in Bergkamen-Mitte mit Bürgermeister Roland Schäfer ins Gespräch kommen. Egal, ob Ideen, Fragen oder Kritik, der Bürgermeister hat für alle Anliegen ein offenes Ohr. Zu dieser Veranstaltung sind ebenfalls die Ortsvorstehenden sowie ein Polizei-Bezirksbeamter der Polizeidienststelle Bergkamen eingeladen. Gut...

6 Bilder

Aprilscherz zum Monatsende! Postpark Kamen. Da hat der ,,SERVICEBETRIEB" vor dem langen Wochenende noch ,,saubere" Arbeit geleistet!

Rolf Lepke
Rolf Lepke | Kamen | am 29.04.2017

Kamen: Postpark | Blub, da bin ich wieder, der ,,Kömsche Bleier" mit Nachrichten aus der Provinz. Aprilscherz zum Monatsende! ! An diesem langen Wochende lade ich alle Einwohner zu einem Spaziergang ein. Start am alten Markt. Bewundert den Maibaum und die gepflegten Minigrünflächen und auch den Gedächtnistrog. Link: Gedächtnistrog Von dort zu mir zwischen den Brücken an die Seseke. Dann Richtung Amtsgericht. Bitte in den Parkbuchten...

19 Bilder

KEIN Aprilscherz! Pflegenotstand im Postpark Kamen , oder die Zukunftsaussicht für den Sesekepark?

Rolf Lepke
Rolf Lepke | Kamen | am 28.04.2017

Kamen: Postpark | Blub blub, da bin ich wieder, der ,,Kömsche Bleier" Nachrichten aus der Provinz Postpark = Zukunftsaussicht Sesekepark? HALLO EINWOHNER VON KAMEN, scheinbar seid ihr ja ALLE zufrieden mit dem Pflegenotstand in der Stadt. Anders kann ich mir nicht erklären, wieso niemand den Mund in der Einwohnerfragestunde aufmacht. Am 14.02. hat ein Einwohner in der Einwohnerfragestunde auf den ,,Pflegezustand" hingewiesen....

1 Bild

Schülerinnen sammelten für Kriegsgräber

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 28.04.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Im vergangenen Jahr gingen wieder Schüler von Tür zu Tür, um Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) zu sammeln. "Die Pflege von Kriegsgräbern ist mehr als nur Blumen gießen", erklärte Bürgermeister Dr. Jan Heinisch, der sich zusammen mit Andrea Schröder, der Geschäftsführerin des VDK-Ortsverbandes Heiligenhaus, bei den eifrigsten Sammlerinnen mit einem kleinen Geschenk bedankte. Die vom Heiligenhauser...

2 Bilder

Wir sind Hattinger: Heinrich Kielmann

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 23.04.2017

Hattingen: Hattingen | Im frühen Hattingen gab es eine Zeit, in der die Bürgermeister fast ausschließlich durch die Familie Kielmann gestellt wurden. Die Familie gehörte zur Oberschicht der Stadt, zur High Society, und wurde später sogar in den Adelsstand gehoben. Zu dieser Familie gehörte auch Heinrich Kielmann. Das wir heute überhaupt noch etwas über Kielmann und seine Familie wissen, ist im wesentlichen Erich, Graf von Kielmannsegg, zu...

2 Bilder

Korruption im Kamener Rathaus 7. Teil. Arbeitsgericht Dortmund: Kündigungen der Stadtverwaltung für nichtig erklärt. Hat die Verwaltung ALLES richtig gemacht? Scheinbar nicht so ganz!

Rolf Lepke
Rolf Lepke | Kamen | am 22.04.2017

Kamen: Rathaus | Da bin ich wieder, der ,, Kömsche Bleier" mit neuen Nachrichten aus der Provinz Arbeitsgericht Dortmund: Kündigungen der Stadtverwaltung für nichtig erklärt. Wie konnte das denn geschehen? Naja, es ist ja noch nicht zu Ende, es wird von der Stadtverwaltung Widerspruch eingelegt. Was sagt uns das? Die Richterin am Amtsgericht im Unterschlagungsprozess sprach von ,,mangelden Kontrollmechanismen", Was in der...

3 Bilder

Finanzen der Stadt Heiligenhaus: Siebenstelliges Plus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 21.04.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Gute Nachrichten rund um die Finanzen der Stadt Heiligenhaus konnten Bürgermeister Dr. Jan Heinisch und der erste Beigeordnete/Stadtkämmerer Michael Beck nun verkünden: Der harte Sparkurs hat sich bewährt, seit der Wirtschaftskrise steht nun im Jahresabschluss erstmals wieder ein Plus. "Der Jahresabschluss für 2015 liegt vor, bei dem Plus handelt es sich um eine siebenstellige Summe", führt Dr. Jan Heinisch aus. Und auch die...

2 Bilder

Geführte Fahrradtour um Schermbeck – Mit Mike Rexforth unterwegs

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Schermbeck | am 20.04.2017

Schermbeck: Rathausplatz | Schermbeck. Am Donnerstag, 4. Mai, startet am Rathaus um 13 Uhr eine von Bügermeister Mike Rexforth geführte Radtour. Die Fahrt nimmt über rund 30 Kilometer in Anspruch, unter anderem in den Ortsteil Gahlen. Wunderbare Natur, Bachläufe, Teiche, Flüsse, versteckte und bekannte Sehenswürdigkeiten am Wegesrand und die eine oder andere Geschichte dazu bescheren einen interessanten Nachmittag, der am frühen Abend beim...

3 Bilder

Geführte Fahrradtour um Schermbeck – mit Mike Rexforth unterwegs

Birgit Lensing
Birgit Lensing | Schermbeck | am 20.04.2017

Schermbeck: Rathaus | Radfahrer aufgepasst: am Donnerstag, 4. Mai 2017 startet um 13 Uhr eine von unserem Bürgermeister geführte Fahrradtour direkt am Schermbecker Rathaus. Bitte haben Sie wetterfeste Kleidung für alle Fälle dabei und lassen Sie sich dann überraschen: die Fahrt führt über rund 30 km u.a. in den Ortsteil Gahlen. Eine Anmeldung in der Tourist-Information der Gemeinde Schermbeck (Raum 202) bis zum 28.4.2017 ist unbedingt...

3 Bilder

Vier Fragen an .... heute: Thomas Kufen (CDU), Oberbürgermeister von Essen 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Essen-Nord | am 18.04.2017

Essen: Rathaus Essen | Es sind nicht nur die Mandatsträger in der Bundes- und Landespolitik, die eine hohe Verantwortung für die Bürgerinnen und Bürger tragen, die Bürgermeister/innen und Oberbürgermeister/innen sind Manager ihrer Städte und Metropolen, wichtig für wirtschaftliche Entwicklungen, für das friedvolle Miteinander aller Bürger und für einen Lebensstandard, der das Niveau einer Kommune ausmacht. Oberbürgermeister und Christdemokrat...

1 Bild

Moers - Stadtradeln startet am 20. Mai!

Eva Susanne Walgenbach
Eva Susanne Walgenbach | Moers | am 16.04.2017

Moers nimmt in 2017 zum vierten Mal an der Aktion "Stadtradeln" des Klimabündnisses teil. Als Zeichen für den Klimawandel, für das Radfahren und nicht zuletzt für die Gesundheit, hat sich Moers das hohe Ziel gesteckt, in der Zeit vom 20. Mai bis 9. Juni 100.000 geradelte Kilometer durch seine Einwohner zu erreichen. Um diese Marke zu erzielen, wurden auch Schulen, Kindergärten und Unternehmen angeschrieben und motiviert,...

1 Bild

Argentinische Schüler zu Gast in Moers

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Moers | am 16.04.2017

Moers: Rathaus | Sechs argentinische Austauschschüler aus Mar del Plata sind noch bis Mitte Mai zu Besuch in Moers. Sie sind bei Schülern der Jahrgangsstufe 10 des Grafschafter Gymnasiums und bei einer Schülerin des Gymnasiums Adolfinum untergebracht. Ende März waren sie bei Bürgermeister Christoph Fleischhauer im Rathaus zu Gast. Der Austausch findet seit 2012 statt. Partnerschule ist das „Instituto Juan Gutenberg" - eine deutsche...

4 Bilder

23. Pflanzaktion im Jubiläumswald 1

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 07.04.2017

Bergkamen. Am Samstag, 8. April, findet ab 11 Uhr auf Einladung von Bürgermeister Roland Schäfer die Frühlingspflanzaktion im Bergkamener Jubiläumswald statt. „Ich freue mich, dass unser Jubiläumswald um weitere 16 Bäume wächst und wir somit einen Baumbestand von insgesamt 583 erreichen werden“, sagt Bürgermeister Roland Schäfer. Alle Baumpaten haben bereits schriftlich eine Einladung erhalten. Natürlich sind auch alle...

9 Bilder

Kamen, Der Gedächtnistrog. Lesenswert die Bildkommentare.

Rolf Lepke
Rolf Lepke | Kamen | am 01.04.2017

59174 Kamen: Alter Markt | Da fragte mich ein Passant in Kamen, was es mit diesem Trog auf sich hat. Erst stand er eine gefühlte Ewigkeit hinter diesen "sinnfreien" Eisenbügeln, jetzt 50m weiter im Weg. Ein Blumenkübel könnte es nicht sein, er hätte da bisher höchstens Unkraut darin wachsen sehen. Ich habe ihn aufgeklärt. Das wird ein Gedächtnistrog "Ein was?" Dazu muss ich etwas ausholen. In meiner Kindheit fuhr Ernst Grevel mit seinem...

2 Bilder

Kamen. Stadtverwaltung und der Begriff "ZEITNAH"

Rolf Lepke
Rolf Lepke | Kamen | am 25.03.2017

Kamen: Rathaus | Was bedeutet eigentlich zeitnah? (Ein gern benutzer Begriff der Stadtverwaltung) Kurzvesion: Hier die Definition im Duden: aktuell, auf dem neuesten Stand, auf der Höhe der Zeit, gegenwartsnah, up to date, zeitgemäß; (emotional verstärkend) brandheiß, topaktuell im Handumdrehen, prompt, rapide, rasch, schnell, sofort, sofortig, unverzüglich, zügig; (umgangssprachlich) fix, flottweg, in null Komma nichts; (süddeutsch,...

1 Bild

Ingrid Saalfeld stellt Arbeiten in Acryl und Aquarelltechnik aus

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 24.03.2017

Dorsten: Bürgermeisterbüro | Dorsten. Einen Querschnitt ihrer vielfältigen malerischen Ausdrucksweise stellt Ingrid Saalfeld noch bis September 2017 in den Räumlichkeiten des Bürgermeisterbüros aus. Insgesamt dreizehn Exponate lassen dabei einen gekonnten, gelegentlich auch experimentellen Umgang mit der Farbe erkennen. Traditionelle Arbeiten finden sich dabei in der Reihe „Pilze“, die die Künstlerin mit all ihren Strukturen vergrößert darstellt und...

1 Bild

Auszeichnung für Hörgeräte Jöhren 1

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 21.03.2017

Bürgermeister Fred Toplak schaute bei Silke Jöhren von Hörgeräte Jöhren auf der Ewaldstraße 39 vorbei und gratulierte dazu, dass die Firma zu den "Top 100 Akustikern 2017/2018" gehört. Ermittelt wurde die Auszeichnung von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut. Hörgeräte Jöhren wurden bereits zum dritten Mal ausgezeichnet.

1 Bild

Wer hat eigentlich das Sagen?

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 18.03.2017

Die 5. Klasse des Georg-Forster-Gymnasiums besuchte Rathaus und hatte überraschende fragen im Gepäck. Gymnasiallehrer Norbert Kouker besuchte mit seiner 5. Klasse jetzt das Kamp-Lintforter Rathaus. Neben dem Rundgang waren die Gymnasiasten besonders auf das Gespräch mit Bürgermeister Prof. Dr. Landscheidt gespannt. Hierfür hatten sich die Schüler viele Fragen im Vorfeld notiert. Die 25 Jungen und Mädchen überraschten den...