Bürgermeister

1 Bild

Hagen - Auszeichnung für Lokalpolitiker

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 2 Tagen

Für sein besonderes Engagement in Politik, Kultur und sozialen Belangen hat Oberbürgermeister Erik O. Schulz am 16. Februar in einer Feierstunde im Rathaus an der Volme das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Horst Eschenbach übergeben. Damit wurde insbesondere das jahrelange kommunalpolitische Engagement des Hohenlimburger Sozialdemokraten gewürdigt. So war Horst Eschenbach von 1989 bis 2014...

Bildergalerie zum Thema Bürgermeister
13
11
11
6
1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Nordwall: ein 'Jein'!" 1

Man kann das seit sechs Jahren geplante Nordwallcenter auf verschiedene Arten betrachten: als größten Bremsklotz der heimischen Wirtschaft (weil sich das Projekt so lange hinzieht und für enorme Verunsicherung von Bürgern, Händlern und Investoren sorgt). Oder aber als größte Chance für die Entwicklung der Hönnestadt. Das weiß auch Mendens Bürgermeister Martin Wächter und hatte deshalb im Vorfeld des Jahresempfangs der Stadt...

6 Bilder

Arnsberg: Ralf Paul Bittner ist neuer Bürgermeister 1

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 18.02.2018

Der neue Bürgermeister in Arnsberg heißt Ralf Paul Bittner. Bei der Stichwahl am heutigen Sonntag erreichte Bittner  55,42 Prozent der Stimmen (13.961 Stimmen), Peter Erb 44,58 Prozent (11.231 Stimmen). Die Wahlbeteiligung lag mit 41,56 Prozent höher als beim ersten Wahlgang vor zwei Wochen (39,87 Prozent). Zur Feststellung des amtlichen Wahlergebnisses tagt der Wahlausschuss der Stadt Arnsberg am kommenden Donnerstag, 22....

4 Bilder

Die Würfel sind gefallen... - Bürgermeisterkandidatin für Kamen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 17.02.2018

Kamen: Stadthalle | Viel eindeutiger konnte das Votum für die unabhängige Bürgermeisterkandidatin Tanja Brückel in Kamen nicht ausfallen. Mit 43 Ja-Stimmen und 3 Enthaltungen weiß sie die CDU in Kamen hinter sich. Die Grünen stimmten mit 11 Ja-Stimmen und einer Enthaltung, das Ergebnis bei der FDP war da eindeutiger, sie stimmten mit 11 Ja-Stimmen. Ebenso klar war das Ergebnis der Freien Wähler, hier stimmten alle anwesenden 9 Delegierten...

33 Bilder

Stadtempfang: Jugendarbeit in Menden im Wandel

Menden. Die Neukonzeptionierung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Menden  war das Thema des Jahresempfangs der Stadt Menden am heutigen Samstag (17. Februar 2018) auf der Wilhelmshöhe. Nachdem Bürgermeister Martin Wächter in seiner Begrüßungsansprache zunächst auf andere Themen eingegangen war - vor allem standen bauliche Entwicklungen, darunter auch das geplante Nordwallcenter (Bericht an anderer Stelle) im...

14 Bilder

Steht das Nordwallcenter Menden kurz vor Baubeginn?

Menden. Im Mittelpunkt des heutigen (Samstag, 17. Februar) Jahresempfangs der Stadt Menden stand die Jugendarbeit der Hönnestadt. (Darauf werde ich noch ausführlich an anderer Stelle eingehen.) Die aber sicherlich interessanteste Bemerkung des Vormittags machte  Bürgermeister Martin Wächter etwa in der Mitte seiner Ansprache, als er auf anstehende Baumaßnahmen in Menden zu sprechen kam. Da ging es zunächst unter anderem...

1 Bild

Kein Bock mehr? 1

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 17.02.2018

Stell Dir vor, es ist Bürgermeisterwahl, und keiner geht hin: Arnsberg hat am 4. Februar mit einer Wahlbeteiligung von nur 39,87 Prozent sicher eines der traurigsten Ergebnisse in der Geschichte der Stadt eingefahren. Da drängt sich einem der Begriff der Null-Bock-Generation auf, auch wenn die längst überholt schien. Ist es den Arnsbergern egal, wer sich künftig für ihre Belange einsetzt oder wie die Stadt in fünf, zehn, 20...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bürgermeister Werner Kolter bedankte sich für langjährige Dienste

In einer kleinen Feierstunde im Unnaer Rathaus bedankten sich Bürgermeister Werner Kolter und die stellvertretende Personalratsvorsitzende Pia Neumann bei einer Reihe von Mitarbeitenden, die ihr Dienstjubiläum feierten oder verabschiedet wurden: • Heinz Bischoff, Bereich Wohnen, Soziales und Senioren, Ruhestand • Monica Böhlert, Bereich Wohnen, Soziales und Senioren, 25-jähriges Dienstjubiläum • Markus Gorzel, Bereich...

1 Bild

Ina Scharrenbach zu Gast in der Bürgermeisterrunde

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 17.02.2018

Sie ist eine von hier. Sie kennt die Region und die Menschen, die die Geschicke im Kreis Unna und in den Städten und Gemeinden lenken. Nicht nur das: Ina Scharrenbach ist als NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung auch landesweit die wichtigste Ansprechpartnerin für kommunale Belange. So wundert es nicht, dass ihre Teilnahme in der Bürgermeisterrunde mit Spannung erwartet wurde. Kreis Unna. Die...

1 Bild

Stichwahl ums Bürgermeisteramt in Arnsberg: Wer macht´s?

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 16.02.2018

Am Sonntag, 18. Februar, geht die Bürgermeisterwahl in Arnsberg in die zweite Runde. Bei der Stichwahl im Rennen: Peter Erb (CDU/Grüne) und Ralf Paul Bittner (SPD). Beim ersten Wahlgang am 4. Februar hatte keiner der Kandidaten mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten (Erb 46,77 %, Bittner 46,24%). Die Stimmabgabe erfolgt bei der Stichwahl in denselben Wahllokalen, in denen bereits die Hauptwahl...

1 Bild

Kommunen entlasten - Aktionsbündnis mit Voerdes Bürgermeister setzt auf die GroKo

Das inzwischen über 70 Kommunen aus acht Bundesländern mit mehr als neun Millionen Einwohnern vertretende parteiübergreifende Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte" setzt auf die neue Regierung in Berlin. "In der Erwartung, dass die Nachrichten über die im Koalitionsvertrag festgelegten finanziellen Hilfen zur Selbsthilfe für die finanzschwachen Kommunen konkret umgesetzt werden. Wir sehen eine gute Basis zur...

1 Bild

Arnsberg: Bürgermeisterkandidaten rufen zur Wahl auf

Zwei faire Wahlkämpfer reichen sich die Hand: die Bürgermeisterkandidaten Ralf Paul Bittner und Peter Erb haben sich in den vergangenen Wochen dem demokratischen Wettbewerb um das Amt des Bürgermeisters für Arnsberg gestellt. Dabei kam es in den vergangenen Tagen vor allem in den sozialen Netzwerken zu Misstönen Einzelner. Beide Kandidaten machen jedoch deutlich: „Wir respektieren einander für den Einsatz für die Demokratie...

1 Bild

Bürgermeister empfängt Prinzenpaar der Haldenwangschule

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 14.02.2018

Lena II. und Michael II. waren beim Umzug mit einem eigenen Wagen auf dem Rosenmontagszug dabei ! Am Rosenmontag empfing Bürgermeister Tobias Stockhoff kurz vor dem großen Umzug rund um die Innenstadt noch hohen Besuch in seinem Büro: Das Prinzenpaar der Haldenwangschule, Lena II. Juste und Michael II. Paul. Die beiden berichteten, wie toll in der Schule Karneval gefeiert wird und erzählten von ihren Hobbys. Als kleines...

5 Bilder

Brutaler Überfall endet mit Enführung 6

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 10.02.2018

Kamp-Lintfort: Rathaus Kamp-Lintfort | Am 8.2.18 kam es gegen 14:11 Uhr zu einem brutalen Überrfall im Foyer des Rathauses in Kamp-Lintfort. Eine Horde wild gewordener Weiber drang mit lauten Gegrölle ins Foyer ein und stürzten sich auf die dort versammelten Anwesenden. Hierbei war das Maskotchen der LAGA 2020 Kalli, der Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, der erst Beigeordnete Dr. Christoph Müllmann, sowie der Kämmerer der Stadt Martin Notthoff. Sie...

1 Bild

Bürgermeister zeichnet Wahlhelfer aus

Bei einem Empfang im Bildungszentrum des Handels hat Bürgermeister Christoph Tesche Wahlhelfer ausgezeichnet. Als Dank und Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement bei den Bundestags- und Europawahlen erhielten 95 Bürgerinnen und Bürger eine Ehrennadel. Ausgehend von einer bundesweiten Initiative durch Innenminister Thomas de Maizière fand diese Veranstaltung zum ersten Mal statt. Durch die Verleihung der Ehrennadel soll...

43 Bilder

Schlüssel in den Händen der Karnevalisten

Sundern: Hubertushalle | Pünktlich zum Weiberkarneval wurde Sunderns Bürgermeister Ralph Brodel vom Rathaus in die Hubertushalle geleitet, um dort brav den Schlüssel an Bernd Zöllner, Präsident der flotten Kugel, zu übergeben. Diese Tradition sollte auch in den kommenden Jahren aufrecht erhalten werden, hoffte der erste Bürger der Stadt. Damit der Rathauschef auch nicht annähernd auf den Gedanken einer Flucht verfallen konnte, wurde er von zwei...

1 Bild

Bürgermeister fährt auf dem Wagen mit

Bürgermeister Christoph Tesche hat das Stadtprinzenpaar Silke III. (Walter) und Andreas I. (Verstege) sowie das Adjutantenpaar Gisela und Clemens Verstege mit Gefolge im Stadthaus E empfangen. In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen wurde er von dem Regentenpaar eingeladen, beim Rosenmontagsumzug mit auf dem Wagen zu fahren. "Es ist mir eine Freude und Ehre, unser Prinzenpaar beim Rosenmontagszug begleiten zu dürfen. Ich...

2 Bilder

Bürgermeister-Wahl: Stichwahl am 18. Februar 1

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 05.02.2018

Bei der Bürgermeister-Wahl in Arnsberg lieferten sich Peter Erb (CDU/Grüne, l.) und Ralf Bittner (SPD) ein Kopf-an Kopf-Rennen. Eine Entscheidung fiel beim ersten Wahlgang am Sonntag nicht. Die Stichwahl ist am 18. Februar. 24.193 gültige Stimmen wurden abgegeben. Lediglich 129 Stimmen trennten die beiden Favoriten: Erb erreichte 46,77 %, Bittner 46,24 %. Weit abgeschlagen: Emilio Peluso (AfD, 4,22 %) und Reinhard Wilhelm...

1 Bild

Bürgermeister Beck ist zufrieden

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 02.02.2018

Heiligenhaus: Immanuel-Kant-Gymnasium | Viele Besucher drängten sich in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums, als der neue Bürgermeister Michael Beck seine Rede zum Neujahrsempfang hielt. Dabei blickte er zufrieden auf das vergangene Jahr zurück und ist optimistisch für die Zukunft, die von Wachstum geprägt sein wird. Mehr Geburten, mehr Wohnungen und neue Gewerbegebiete kündigte er an, auch eine Entscheidung über die Neuausrichtung des Heljensbades wird erwartet.

1 Bild

Altweiber auf Altmarkt: Dinslakener Vereine und Jörg Bausch heizen den Möhnen ein

Dinslaken: Altmarkt | Dinslaken. Am Donnerstag, 8. Februar, steigt in diesem Jahr wieder eine große Altweiberparty auf dem Altmarkt. Nachdem die Party im vergangenen Jahr aufgrund einer Sturmwarnung abgesagt werden musste, wird in diesem Jahr wieder kräftig gefeiert. Mit dem traditionellen Sturm auf das Rathaus läuten die Möhnen die Weiberfastnacht ein. Das bunte Treiben startet, wie es sich für richtige Möhnen gehört, um 11.11 Uhr am Rittertor...

1 Bild

Bauverein-Projekt: Bürgermeister schlägt Ausschuss den Stopp des Verfahrens vor 1

Es gehört nicht zur regelmäßigen Praxis im Langenfelder Rathaus, dass der Bürgermeister sich in einzelne Bebauungsplan-Verfahren einbringt, doch die Ereignisse der letzten Tage und Wochen im Zusammenhang mit dem vom Bauverein Langenfeld zwischen Martinstraße und Richrather Straße geplanten Wohnungsbauprojekt veranlassen Frank Schneider nach eigenen Angaben zum Eingreifen: „Ich werde dem nächsten Planungsausschuss vorschlagen,...

1 Bild

Kamens Haushaltsplanung 2018 kommt beim Kreis Unna gut an

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 29.01.2018

Kamen: Rathaus | Dezernent Dr. Detlef Timpe, der mit Ralf Oxe (Kreis Unna) den Prüfbericht der kommunalen Aufsicht überbrachte,war mit dem Zahlenwerk der Stadt Kamen zufrieden. Besonders hob er hervor, das die Kommunalaufsicht auf aussagekräftige und stimmige Unterlagen zurückgreifen konnte, die dazu inhaltlich und formal auf einer soliden Basis erstellt wurden. So ist nicht nur Dr. Detlef Timpe vom Haushaltssicherungskonzept der Stadt Kamen...

1 Bild

"Ein historischer Moment"

Fröndenberg. Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe sprach von einem „historischen Moment“, als Kreisdirektor Dr. Detlef Timpe am heutigen Freitag (26. Januar) die schriftliche Bestätigung zur Umsetzung des Haushaltes 2018 überreichte. Damit ist der Haushalt der Ruhrstadt jetzt offiziell genehmigt. Seit 2010 befand sich Fröndenberg in der Haushaltsicherung, die im Jahr 2017 mit Erreichen des Haushaltsausgleichs beendet...

1 Bild

Bürgermeister dankt Chören

Fröndenberg. Standesgemäß musikalisch eröffneten die „Vier Komischen Harmonischen“ das Treffen der Fröndenberger Chöre auf Einladung von Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe. Der Rathauschef wollte sich mit dieser Aktion bei den Sängerinnen und Sängern für ihre Auftritte beim SommerSonntagsKonzert im vergangenen September bedanken. „Heute hier - Morgen dort“ trug die Gruppe aus Ostbüren vor, an diesem Tag freuten sich...

3 Bilder

Wie im Jahnstadion-Wald die Verkehrssicherungspflicht der Stadt Marl ausgelegt wird

Marc Walden
Marc Walden | Marl | am 23.01.2018

Im Vorfeld von Maßnahmen zur Verkehrssicherung der Stadt Marl wurde am 22. Januar ein Bericht in der Marler Zeitung veröffentlicht. Dabei geht es bekanntlich nicht um die geplante Bebauung, sondern um eine reine Verpflichtung der Stadt, die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten und Gefahren, die von nicht standhaften Bäumen ausgehen, abzuwenden. Diese Maßnahmen werden derzeit stadtweit durchgeführt. Aus gegebenem Anlass...