Bürgermeister

1 Bild

Unbedingt morgen Wählen gehen! 2

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | vor 3 Tagen

Bergkamen. „Wählen zu dürfen ist ein Privileg. Das Wahlrecht ist als Grundrecht ein hohes Gut, das man nicht verschwenden darf.“ Mit diesen Worten appelliert Bürgermeister Roland Schäfer an alle Bürgerinnen und Bürger, am Sonntag von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. „Auch wenn man nicht mit allen politischen Entscheidungen einverstanden ist, wäre es falsch, der Bundestagswahl fern zu bleiben. Eine hohe Wahlbeteiligung ist...

Bildergalerie zum Thema Bürgermeister
13
11
11
6
1 Bild

Sportliche Ehrungen durch Bürgermeister Werner Kolter

Die Sportler des RSV Unna machen in diesem Jahr eindrucksvoll auf sich aufmerksam. Eine Vielzahl nationaler und auch internationaler Erfolge konnten eingefahren werden. Bürgermeister Werner Kolter nahm die internationalen Erfolge von Tatjana Paller und Michel Heßmann zum Anlass, diese beiden Sportler im Rahmen einer kleinen Feierstunden für ihre besonderen Leistungen auf internationaler Bühne zu ehren. „Im Namen von Rat...

6 Bilder

Vergleich von 2 Großpumpen durch das Technische Hilfswerk am Kanal in Dorsten

Peter Boll
Peter Boll | Dorsten | am 18.09.2017

Dorsten: Hochstadenbrücke | Bei einem Besuch des Pumpenherstellers Börger in Borken-Weseke wurde unsere Wasserschaden-Pumpengruppe auf eine große dieselbetriebene Pumpe aufmerksam gemacht welche sich im Besitz der Stadt Dorsten befindet. Mit dieser Information im Gepäck fuhren damals unsere Helfer wieder zurück nach Dorsten und Gladbeck, wo dann die Ortsverbandsführung sich auf machte weitere Informationen darüber zu sammeln und die entsprechenden...

32 Bilder

Erstes Oldtimer & Traktorentreffen in Tönisheide

Frank Ortmann
Frank Ortmann | Velbert-Neviges | am 17.09.2017

velbert: Velbert | Bei schönstem Wetter haben sich zum ersten mal die Freunde von Oldtimern und alten Treckern im Park von Tönisheide getroffen. Hier sind einige meiner Bilder vom Anfang der Veranstaltung.... Ich hoffe sie gefallen Euch.

1 Bild

Bürgermeister-Wahl in Heiligenhaus: Kandidaten-Check mit Lothar Nuthmann

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.09.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Nicht nur die Bundestagswahl steht am Sonntag, 24. September, für Bürger aus Heiligenhaus an. Hier gilt es zusätzlich, einen neuen Bürgermeister zu bestimmen. Mit Michael Beck, Peter Kramer und Lothar Nuthmann gibt es drei Kandidaten, die sich zur Wahl stellen. Der Stadtanzeiger Niederberg wollte wissen, was sie an Heiligenhaus schätzen, was ihnen ein Dorn im Auge ist und wo sie Handlungsbedarf sehen.Im Folgenden die...

1 Bild

Bürgermeister-Wahl in Heiligenhaus: Kandidaten-Check mit Peter Kramer

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.09.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Nicht nur die Bundestagswahl steht am Sonntag, 24. September, für Bürger aus Heiligenhaus an. Hier gilt es zusätzlich, einen neuen Bürgermeister zu bestimmen. Mit Michael Beck, Peter Kramer und Lothar Nuthmann gibt es drei Kandidaten, die sich zur Wahl stellen. Der Stadtanzeiger Niederberg wollte wissen, was sie an Heiligenhaus schätzen, was ihnen ein Dorn im Auge ist und wo sie Handlungsbedarf sehen. Mit einem leichten...

1 Bild

Bürgermeister-Wahl in Heiligenhaus: Kandidaten-Check mit Michael Beck

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.09.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Nicht nur die Bundestagswahl steht am Sonntag, 24. September, für Bürger aus Heiligenhaus an. Hier gilt es zusätzlich, einen neuen Bürgermeister zu bestimmen. Mit Michael Beck, Peter Kramer und Lothar Nuthmann gibt es drei Kandidaten, die sich zur Wahl stellen. Der Stadtanzeiger Niederberg wollte wissen, was sie an Heiligenhaus schätzen, was ihnen ein Dorn im Auge ist und wo sie Handlungsbedarf sehen. Mit einem leichten...

Anzeige
Anzeige
36 Bilder

Bilder: Oktoberfest bei der Hertener Feuerwehr

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 11.09.2017

Bürgermeister Fred Toplak hat seine Premiere: Beim Oktoberfest der Hertener Feuerwehr ist er zur Eröffnung mit dem dicken Hammer unterwegs, doch der Faßanstich gelingt erst im zweiten Versuch gescheit. Immerhin fließt danach der Gerstensaft und die Party kann steigen. Zwischen Akkordeonklängen, DJ Michael G. aus Herten und der Band „Shake’s Bier“ wird richtig zünftig gefeiert. Fotos: Sabrina Didschuneit

2 Bilder

Freudenschreck, Post vom Bürgermeister 16

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 10.09.2017

Vor einigen Tagen kam mein Mann herein und winkte mit einem Brief. "Post für dich", meinte er und zwinkerte mir grinsend zu. Freudig nahm ich den Brief entgegen, wer hatte denn da an mich gedacht in einem Zeitalter in der selbst meine Tochter mir nur eine Mail gesendet hatte? "Vom Bürgermeister", klärte mein Mann mich auf. Nun stutzte ich aber, vom Bürgermeister? Noch nie hatte mich ein Bürgermeister angeschrieben. Dann...

3 Bilder

„Dichtheitsprüfung“- •Auskunftverhinderungsstrategie oder Ignoranz? „Horn Bad Meinberg“

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 08.09.2017

Ein Erlebnis der besonderen Art erfuhr die Fremdwasserinitiative Horn-Bad Meinberg als sie ihr Recht wahrnahm, Informationen über den Stand der Dichtheitsprüfungen in Erfahrung bringen wollte. Der Ablauf: 03.05.2017: Schreiben der Fremdwasserinitiative an die Stadtwerke: Anfrage nach dem Stand der Dichtheitsprüfungen mit dem Schwerpunkt die Anzahl nicht bestandener Dichtheitsprüfungen in Einteilung nach...

1 Bild

Der Nachwuchs sichert die Zukunft

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 06.09.2017

„Herzlich willkommen und schön, dass Sie da sind. Ich hoffe, Sie fühlen sich bei uns schnell heimisch.“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg und Ausbildungsleiterin Anna Münnix mit Niklas Ziemer, die neuen Auszubilden der Stadt Wetter, Yannick Schwartz und Dominik Dierks. Yannick Schwartz und Dominik Dierks beginnen eine Ausbildung als Stadtinspektoranwärter. Niklas Ziemer absolviert eine Ausbildung...

1 Bild

Schlüsselübergabe: Kita "Nordlichter" ist fast fertig

Hilden: Furtwängler Straße 2d | Die symbolische Schlüsselübergabe ist erfolgt, die ersten Kinder werden in der neuen Kita "Nordlichter" eingewöhnt. Lediglich beim Außengelände stehen noch Arbeiten an. Träger ist die Freizeitgemeinschaft Behinderte und Nicht-Behinderte. Im Laufe des Kindergartenjahres werden rund 80 Kinder zwischen sechs Monaten und fünf Jahren an der Furtwängler Straße 2d betreut, davon 14 mit Behinderung. Dank der tollen...

1 Bild

Sommergespräch mit Dirk Glaser 1

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 23.08.2017

Hattingen: Rathaus | Es ist Sommer – eigentlich eine entspannte Jahreszeit. Das Mittagessen von Bürgermeister Dirk Glaser ist trotzdem ausgefallen. Mal wieder. Doch der Sommer und die nahe Innenstadt locken mit einem Spaghetti-Eis und für das Gesunde gibt es die Erdbeeren on top. „Die Abendtermine werden in der Sommerpause weniger, weil die Politik Ferien macht. Aber das Alltagsgeschäft geht natürlich weiter, doch ich kann mich mit Aufgaben...

1 Bild

Radfahren für den guten Zweck: Bürgermeister Stockhoff radelt in die Partnerstadt Ernée

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 11.08.2017

Dorsten. Zur zweiten „Fahrradtour de Partnerstadt“ – wieder für einen guten Zweck – startet Bürgermeister Tobias Stockhoff mit einer Gruppe des Radsportclubs RSC und einigen Bürgern am Mittwoch, 23. August. Das Ziel ist diesmal die französische Gemeinde Ernée, mit der die Lippestadt seit 1985 verbunden ist. Nach zehn Etappen (pro Tag rund 100 Kilometer Strampelstrecke) durch Holland, Belgien und Frankreich will die Gruppe am...

1 Bild

Lesenswerter Leserbrief 1

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 10.08.2017

Michael Kotissek ist der schärfste Kritiker der GFL und des Bürgermeisters Jürgen Kleine-Frauns. Immer wieder drucken die „Ruhr Nachrichten“ seine Weltsicht ab. Das heißt aber nicht, dass er gute Argumente hat. Heute wirft Marcus Tafel in seinem Leserbrief ein helles Licht auf die Geisteshaltung des Lüner Wutbürgers. Mehr: Leserbrief von Marcus Tafel

1 Bild

Sommergespräch... mit Ulli Winkelmann

Sprockhövel: Rathaus | Heiß ist es beim Termin mit dem Sprockhöveler Bürgermeister. Nicht in seinem Büro, aber in jedem Fall draußen. Ulli Winkelmann, gerade 60 Jahre alt geworden und darum noch in einer von den Mitarbeitern liebevoll dekorierten Amtsstube sitzend, macht das nichts aus. „Hitze und Sommer gehören für mich zusammen. Beim Ultraman auf Hawaii bin ich bei solchen Temperaturen noch gelaufen.“ Ja, richtig! Ulli Winkelmann, Ultraman und...

2 Bilder

Sanierung des Sportplatzes Bruckhausen: Finanzierung durch Teilbebauung? - Entscheidung fällt im Frühjahr

von Heinz Haas Sie sprechen hier von Kleinod und Dorfanger. Und so ist auch die Atmosphäre im Vereinsheim des TV Bruckhausen (TVB): friedlich, dörflich und persönlich. Man kennt sich. Das „Du“ ist eher die Regel, als das unpersönliche „Sie“. Obwohl es bei dem Bürgerdialog um ein sehr strittiges Problem geht: Der „Dorfsportplatz“ ist in die Jahre gekommen. Eine Überarbeitung ist mehr als dringend geboten. Doch Verwaltung,...

5 Bilder

10 bemerkenswerte Minuten im Bürgerbüro 2

Monheim am Rhein: Bürgerbüro | In Deutsch und Türk. Gestern betrat ich zum ersten Mal den neuen übersichtlichen Eingangsbereich unseres umgestalteten Monheimer Bürgerbüros.Es war noch früh an diesem  Vormittag. Die Dame am Info-Point begrüßte und erkundigte sich sofort nach dem Grund meines Besuches, um mir dann wohlwollend lächelnd die Warte-Nr. 38  in die Hand zu drücken. Da schon alle Sitzplätze vergeben waren, sprach ich eine dunkelhaarige Dame...

1 Bild

46 Dienstjahre

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 28.07.2017

Anette Pfeiffer geht in den Ruhestand  Anette Pfeiffer kann auf 46 Dienstjahre bei der Stadt Wetter zurückblicken. Knapp 30 davon war sie Leiterin des Fachdienstes Ordnung. Jetzt heißt es für Anette Pfeiffer Abschied nehmen. Sie freut sich auf die neugewonnene Freiheit, betont aber auch, dass ihr die Arbeit immer Spaß gemacht hat. Als Leiterin des Ordnungsamtes war sie gleichzeitig auch Leiterin der Feuerwehr. Die ließ...

1 Bild

In Bewegung bleiben: ein Sommergespräch mit dem Sprockhöveler Bürgermeister Ulli Winkelmann

Sprockhövel: Rathaus | (von Dr. Anja Pielorz) Heiß ist es beim Termin mit dem Sprockhöveler Bürgermeister. Nicht in seinem Büro, aber in jedem Fall draußen. Ulli Winkelmann, gerade 60 Jahre alt geworden und darum noch in einer von den Mitarbeitern liebevoll dekorierten Amtsstube sitzend, macht das nichts aus. „Hitze und Sommer gehören für mich zusammen. Beim Ultraman auf Hawaii bin ich bei solchen Temperaturen noch gelaufen.“ Ja, richtig!...

1 Bild

Bürgermeisterin Leidemann wieder unterwegs

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Witten | am 25.07.2017

Seit ihrem Amtsantritt im Oktober 2004 lässt sich Bürgermeisterin Sonja Leidemann eines nicht nehmen: Jedes Jahr geht sie in die Stadtteile, um mit ihrer „rollenden Sprechstunde“ vor Ort bei den Wittenern zu sein und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. „Jeder kann kommen und mir sein Anliegen erläutern“, kündigt Leidemann jetzt ihre Stadtteil-Sprechstunden für 2017 an. Noch im Juli kann man mit ihr in Herbede am kommenden...

1 Bild

Städte-Partnerschaft seit 52 Jahren

Der alljährliche Umzug riesiger Figuren durch die Straßen Douais hat Tradition und ist in ganz Frankreich berühmt. Es ist das Fest der Giganten, Fêtes de Gayant. Zu diesem Anlass besuchte Bürgermeister Christoph Tesche (l.) die Partnerstadt. In Empfang nahm ihn Douais Bürgermeister Frédéric Chéreau. Im Hintergrund sind zwei der acht Meter hohen Figuren zu sehen. Im Mittelpunkt standen beim Besuch der Austausch und die...

1 Bild

Erfolgreicher Abschluss

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 21.07.2017

"Gute" Auszubildende im Wetteraner Rathaus Nach drei Jahren Ausbildung haben sie es geschafft: Angelika Gordzielik (22) und Julia Warwas (21) dürfen ab sofort die Berufsbezeichnung „Verwaltungsfachangestellte“ tragen. Bürgermeister Frank Hasenberg beglückwünschte die Absolventinnen, die beide mit „gut“ abgeschlossen haben, und freute sich, sie in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernehmen zu können. „Für uns in der...

1 Bild

Bürgermeister zu Besuch im Dorfcafé Buntes Sofa

Klaus Böning
Klaus Böning | Fröndenberg/Ruhr | am 20.07.2017

Fröndenberg/Ruhr: Buntes Sofa | Fröndenbergs Bürgermeister Fritz Rebbe traf sich mit dem UKBS Geschäftsführer Matthias Fischer im Ardeyer Dorfcafé Buntes Sofa. Bei Schwarzwälderkirschkuchen und Schokotarte mit Vanilleeis konnten sie sich vom Erfolg des Ehrenamtscafes überzeugen. Die große Zahl der ehrenamtlichen Unterstützer des Projekts haben unter dem Dach des Fördervereins Dorfgemeinschaft Ardey ein im Kreis Unna einmaliges Projekt auf die Beine...

2 Bilder

26. Kamen Open: 66 Mannschaften aus drei Nationen

Die 26. Kamen Open wurden ihrem Ruf als größtes deutsches Indiaca-Turnier wieder einmal gerecht. Diesmal reihten sich neben Mannschaften aus ganz Deutschland auch zahlreiche Gäste aus Luxemburg und Polen in das Teilnehmerfeld ein. Bürgermeister Hermann Hupe lobte bei der Eröffnung das Engagement des CVJM Kamen und begrüßte die Mannschaften in der „Sportstadt Kamen“. Stolz, aber auch geschafft zogen die Verantwortlichen des...