Bahn

1 Bild

Fraktion DIE LINKE & PIRATEN verurteilt Halbierung des Sozialticket-Zuschusses

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 15.11.2017

Dortmund: Rathaus | Die Landesregierung will ihre Förderung des Sozialtickets ab 2019 auf 20 Millionen Euro kürzen. Das teilte das Landes-Verkehrsministerium mit. Der Rat der Stadt Dortmund, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und der Regionalverband Ruhr (RVR) hatten die Landesregierung zuvor aufgefordert, die Finanzierung des Sozialtickets zu sichern. „Bus und Bahn sind bereits jetzt zu teuer, besonders natürlich für Menschen mit wenig...

Bildergalerie zum Thema Bahn
23
19
17
13
1 Bild

Falsche Weichenstellungen 7

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 06.11.2017

Schnappschuss

1 Bild

Todesfall in Mülheim: Mann gerät zwischen Zug und Bordsteinkante

Ein Mann hatte am Mittwochnachmittag (1. November, 1215 Uhr) versucht, die verschlossene Tür eines anfahrenden Regionalexpress im Mülheimer Hauptbahnhof zu öffnen. Heute die traurige Mitteilung: Er ist in der Nacht auf Donnerstag (2. November) im Krankenhaus an den Folgen seines Unfalls verstorben. Der alkoholisierte Nordafrikaner wollte die verschlossene Tür des anfahrenden Schienenfahrzeugs öffnen, so ergaben es...

Treffen der Bahnsenioren

Menden. Die Mitglieder der Bahn-Seniorengruppe Menden treffen sich am Donnerstag, 2. November, um 16 Uhr im Hotel Restaurant " Am Rathaus " in Menden, Querstraße 8.

1 Bild

Vollsperrung am Bahnübergang Pferdebachstraße: Erhebliche Verkehrsbehinderungen!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 26.10.2017

Auf der Pferdebachstraße wird es ab Sonntag, 29. Oktober, zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen, und zwar zwischen Westfalenstraße und Liegnitzer Straße. Dort erledigt die Entwässerung Stadt Witten (ESW) bis einschließlich Freitag, 3. November, umfangreiche Kanalarbeiten im Bereich des Bahnübergangs. Weil für diese Arbeiten beide Bahngleise „aufgenommen“ werden müssen, wird die S-Bahnlinie von Montag, 30....

1 Bild

Pferdebachstraße wird wegen Kanalarbeiten gesperrt gesperrt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 20.10.2017

Wegen Kanalarbeiten im Bereich des Bahnübergangs wird die Pferdebachstraße vom 30. Oktober bis voraussichtlich 3. November voll gesperrt. Weil die Gleise aufgenommen werden müssen, ist auch der Bahnverkehr betroffen. Damit es schnell geht, wird im Drei-Schicht-Betrieb rund um die Uhr gearbeitet. Sobald das Kanalrohr unter den Gleisen verlegt ist und die Schienen wieder eingebaut sind, kann die S-Bahn wieder fahren....

1 Bild

Gleis-Baustelle trifft auch Bahnfahrer

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 12.10.2017

Montag informierte die Stadt Lünen eine Mitteilung über Bauarbeiten an den Bahnübergängen Münsterstraße und Cappenberger Straße. Zwei Tage später kam am Mittwoch die offizielle Mitteilung der Deutschen Bahn - und die enthält neben einer Änderung eine wichtige Information für alle Bahnfahrer. Sperrungen an den Bahnübergängen sind nämlich nur die eine Seite - viel bedeutender ist die zweite Information: Die Bahn erneuert in...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Alle schimpfen über die Bahn, ich NICHT! 5

Am Sonntag habe ich meine erste Fahrt mit der Bahn als Rolli-Fahrerin hinter mich gebracht. Ich war aufgeregt, hatte aber 4 Freunde dabei auf dem Weg zum grünen Forum nach Bochum.Den Mobilitätsservice der DB hatte ich informiert, und ich sollte 10 Minuten vor Abfahrt des Zuges am Gleis sein. Dort wurde ich von einem Mitarbeiter erwartet und sicher in den Zug geleitet. Angekommen in Bochum wartete eine anderer Mitarbeiter der...

1 Bild

Schon wieder ein tödlicher Unfall mit einer Bahn in Bochum 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Bochum | am 03.10.2017

Bochum: Dorstener Straße | Schon wieder ein tödlicher Unfall mit einer Bahn in Bochum: Heute morgen, gegen 4.35 Uhr, kam es auf der Dorstener Straße, ca. 150 Meter südlich von der Kreuzung Riemker Straße, zu einem tragischen Unglücksfall, bei dem ein Fußgänger (18) ums Leben kam.  Nach bisherigen Ermittlungen lag der Bochumer an der oben genannten Örtlichkeit in dem Gleisbett der Straßenbahn Linie 306 in Fahrtrichtung Wanne-Eickel Hauptbahnhof und...

1 Bild

Arbeiten an Oberleitungen: S-Bahn fällt aus

Die Deutsche Bahn arbeitet in den Nächten von heute, Mittwoch, 27. September, auf Donnerstag, 28. September und von Donnerstag, 28. September, auf Freitag, 29. September, an den Oberleitungen auf der S-Bahn-Strecke der Linie S 6 zwischen Düsseldorf Hauptbahnhof und Langenfeld (Rheinland). Aufgrund dieser Arbeiten fallen in den genannten Zeiten einzelne Züge der S-Bahn-Linie S6 zwischen Düsseldorf Hauptbahnhof und...

1 Bild

Zugausfälle in Witten - Das müssen Sie wissen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 21.09.2017

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz gibt es in der Zeit von Freitag, 22. September, 23 Uhr, bis Donnerstag, 28. September, 4 Uhr, einige Ausfälle, Einschränkungen und Fahrplanänderungen auf den Linien RE 16, RB 40 und RE 91 im Ruhr-Sieg-Netz von Abellio. Die Strecke zwischen Witten Hbf und Hagen-Vorhalle ist für die Züge der Linie RE 16 und RB 40 gesperrt. Daraus ergibt sich folgende Regelung: In Fahrtrichtung Bochum...

3 Bilder

Ab 6.54 Uhr geht's los: Michael Jansen ist Bahnhofsmanager und Berufspendler 5

Wer den Mann mit dem Rucksack, dem Laptop oder dem Sportteil der Zeitung im Abteil sieht, mag denken: Das ist einer wie ich, ein ganz normaler Mensch, der mit der Bahn zur Arbeit fährt. Stimmt, Michael Jansen ist ein Berufspendler - aber die Bahn ist sein Beruf. Genauer: Der 54-Jährige ist Bahnhofsmanager. Nicht etwa von einer kleinen Klitsche in der Provinz, sondern Michael Jansen ist der Manager des Hauptbahnhofs...

2 Bilder

Michael Jansen aus Essen herrscht über ein großes Reich: den Hauptbahnhof Münster 1

Essen: Hauptbahnhof | Wer den Mann mit dem Rucksack, dem Laptop oder dem Sportteil der Zeitung im Abteil sieht, mag denken: Das ist einer wie ich, ein ganz normaler Mensch, der mit der Bahn zur Arbeit fährt. Stimmt, Michael Jansen ist ein Berufspendler aus Essen - aber die Bahn ist sein Beruf. Genauer: Der 54-Jährige ist Bahnhofsmanager. Nicht etwa von einer kleinen Klitsche in der Provinz, sondern Michael Jansen ist der Manager des...

1 Bild

Unbekannte zerstörten Zaun an Rinder-Weide

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 03.09.2017

Vier Rinder sorgten am Samstag für Aufregung in Bork, denn die Tier standen, nachdem Unbekannte den Zaun zerstört hatten, nicht mehr auf ihrer Weide. Den Ausflug in die Freiheit bezahlte eines der Tiere mit dem Leben. Samstagmittag informierten Zeugen die Polizei über vier entlaufene junge Rinder. Die Tiere waren nach Angaben der Polizei sehr scheu und liefen in der Nähe des Tannenwegs über die Gleise. Weil Gefahr für den...

14 Bilder

Tödlicher Unfall in Bönen: PKW von Zug erfasst

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bönen | am 01.09.2017

Bönen: Grenzweg | Schrecklicher Unfall: In Bönen ist am Freitagabend gegen 19 Uhr an einem Bahnübergang am Grenzweg ein Auto von einem vorbeifahrenden Zug erfasst worden. Der oder die Fahrer/in des PKW war sofort tot. Die Bahn war mit 250 Fahrgästen auf dem Weg von Berlin nach Köln, als der PKW den mit Halbschranken versehenden Bahnübergang befuhr. Der Lokführer setzte umgehend den Bremsvorgang ein, doch der ICE erfasste den PKW mit voller...

1 Bild

Justin Wolf verpasst EM Medaille knapp

Lange schien die Bronzemedaille möglich zu sein. Am Ende fehlten Justin Wolf vom RSV Unna 166 m zum Treppchen bei den Europameisterschaften. Es war seine erste internationale Meisterschaft - die Europameisterschaft im Derny. Eine von Taktik, Teamwork, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit geprägte Radsportdisziplin. Was für Justin Wolf vor drei Monaten mit einer spontanen Idee begann, hätte ihn am Samstag in Hannover-Wülfel fast...

1 Bild

Der Lünen Hauptbahnhof 3

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 14.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Straße nächste Woche dicht für Baustelle

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 10.08.2017

Ende nächster Woche erwartet Lünen eine Vollsperrung auf einer der Hauptverkehrs-Adern. Die Baustelle ist für viele Autofahrer im ersten Moment sicher nervig, später aber ein Grund zur Freude. Von Donnerstag an soll die Ampelanlage an der Cappenberger Straße umgerüstet werden und das geht nur bei einer Vollsperrung des Bahnübergangs für den motorisierten Verkehr. Im Kreuzungsbereich gibt es während dieser Zeit zudem eine...

1 Bild

Nachts ist man ganz alleine am Hbf. 5

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 08.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Strecke Dortmund-Hamm: Nach tödlichem Unfall rollt die Bahn wieder

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 17.07.2017

Nach dem tödlichen Personenunfall am Gleis zwischen Dortmund und Hamm, rollt die Bahn jetzt wieder nach Plan. Es kann allerdings noch zu Verzögerungen und auch zu Verspätungen kommen. kommen Die Ermittlungen der Bundes- und der Kriminalpolizei zum Unfallgeschehen dauerten vor Ort noch etwas länger als ursprünglich gedacht an. Die Strecke Dortmund und Hamm war am heutigen Montagvormittag für etwa drei Stunden gesperrt....

1 Bild

Bahnlärm: Betroffene Lüner sollten sich melden

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 11.07.2017

Wer durch Bahnlärm geplagt wird, sollte dieses Angebot nutzen. Die GFL-Fraktion begrüßt das Angebot des Eisenbahn-Bundesamtes ausdrücklich, von dem möglichst viele betroffene Lünerinnen und Lüner Gebrauch machen sollten. Bahnlärm meldenhttp://www.gfl-luenen.de/2017/07/buergerbeteiligung-bahnlaerm-bitte-jetzt-melden/

1 Bild

Bürgermeister kritisiert Kommunikation des Eisenbahnbundesamtes 1

Ein eindeutiger Beweis, dass sich die Kommunikationsfähigkeit des Eisenbahnbundesamtes (EBA) in den vergangenen zwei Jahren nicht zum Vorteil der Bürgerschaft verbessert habe, ist für Bürgermeister Frank Schneider das aus seiner Sicht erneut „bürgerunfreundliche“ Vorgehen im Rahmen der dritten Stufe des Lärmaktionsplans Schiene. "Kommunikation ist eine Bringschuld" "Denn wie schon bei der vorangegangenen Stufe im...

Treffen Bahn-Senioren

Menden. Die Mitglieder der Bahn-Seniorengruppe Menden treffen sich am Donnerstag, 6. Juli, im Hotel Restaurant "Am Rathaus" in Menden, Querstraße 8. Das Treffen beginnt um 16 Uhr.

1 Bild

Züge zwischen Duisburg und Düsseldorf fallen aus

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 30.06.2017

Duisburg: Hauptbahnhof | Aufgrund von Erdbohrungen im Raum Düsseldorf kommt es vom 7. Juli, ab 23 Uhr, bis zum 10. Juli, 4.30 Uhr, zu Teilausfällen des Bahnverkehrs zwischen Düsseldorf Hauptbahnhof und Duisburg Hauptbahnhof sowie Fahrplanänderungen in Richtung Duisburg. Betroffen sind die Regionalexpress-Linien RE 1, RE 2 und RE 5. Fahrplanänderungen: Die Züge der Regionalexpress-Linien RE 1 (Aachen – Hamm) und RE 5 (Koblenz – Wesel) in der...