Bahn

1 Bild

Keine Probleme für Gesamtobjekt Eltenberg

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | vor 16 Stunden, 34 Minuten

Gerade aus Umweltsicht hatte sich die Bürgerinitiative Cahncen mit ihrer Gleisbettvariante ausgerechnet. Das Gutachten kommt allerdings zu einem ganz anderen Eregbnis. Mit dem Bau der Ortsumgehung von Elten führt sie in Teilen des Ortskern zu Belastungsrückgängen im Kfz-Verkehr. In den übrigen Bereichen gibt es nahezu unveränderte Verkehrsbelastungen wie heute. Die technische Machbarkeit ist grundsätzlich gegeben. Die...

Bildergalerie zum Thema Bahn
22
17
13
12
1 Bild

Die Gleisbettvariante ist durchgefallen

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | vor 16 Stunden, 45 Minuten

Der Stachel sitzt tief. Wochenlang hatten Landschaftsarchitekten und Ingenieure für Verkehrswesen den Eltenberg und seine beiden möglichen Varianten unter die Lupe genommen. Das Ergebnis der Ingenieurgruppe IVV Aachen/Berlin war dabei mehr als eindeutig: die Gleisbettvariante schneidet in vielen Punkten schlechter ab als die DB-Variante. Die Ausgangslage war klar: es geht um den dreigleisigen Ausbau der Bahnlinie und die...

1 Bild

FDP Neukirchen-Vluyn lehnt Bahnlinie ab

Hans Hanßen
Hans Hanßen aus Neukirchen-Vluyn | vor 3 Tagen

Im Rahmen seiner Vorstandssitzung am 20.10.14 hat sich der Ortsverband der FDP u.a. mit der von der SPD angestrebten Reaktivierung des Bahnbetriebs NV - Moers befasst. Anders als die SPD lehnt die FDP die Wiederbelebung der alten Bahnlinie einstimmig ab. Die Verbindung von Neukirchen-Vluyn nach Moers wird durch den ÖPNV ausreichend abgedeckt, so Vorstandsmitglied Thymo Martin Zudem besteht eine Schnellbusverbindung zum...

1 Bild

Neues Nahverkehrskonzept für Haarzopf und Fulerum: Starke Bedenken bei CDU-Stadtteilpolitikern - Bürgereinwände sind zu berücksichtigen

Marcus von der Gathen
Marcus von der Gathen aus Essen-Süd | am 25.10.2014

Die CDU-Stadtteilpolitiker haben starke Bedenken zum neuen Nahverkehrskonzept für Haarzopf. Auf dem Bürgerforum im Rahmen des Sommerfestes in Haarzopf am 25.09.14 zu den Fahrplanänderungen wurde deutlich, dass viele Bürgerinnen und Bürger mit großen Sorgen den Plänen der EVAG gegenüber stehen. Das Busnetz in Haarzopf und Fulerum soll neu organisiert werden. Dadurch verlieren die Siedlungen Am Regenbogenweg und im Bereich...

2 Bilder

Soll die S-Bahn alle 15 oder alle 20 Minuten fahren? 6

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt aus Wattenscheid | am 23.10.2014

Bochum: Hauptbahnhof | Tagsüber fährt die S-Bahn alle 20 Minuten, abends alle 30 Minuten. Morgens sind die Bahnen voll, abends leer. Können da nicht morgens in der Stoßzeit ein paar Bahnen mehr fahren und zu Nebenzeiten etwas weniger. Dann wären die Bahnen leerer. Das entspricht grob einem Vorschlag der Landesregierung, die S-Bahnen im 15-Minuten-Takt statt im 20-Minuten-Takt fahren zu lassen. In ganz schwachen Zeiten käme weiterhin alle 30...

4 Bilder

Gefährliche Abkürzung über die Gleise in Dellwig

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck | am 21.10.2014

„Eigentlich ist an den Bahnhöfen alles ausdrücklich beschildert“, weiß Ulrich Schulte-Wieschen, SPD-Fraktionsvorsitzender in der BV IV. Er meint die Verbote, die Gleise nicht zu betreten. Daran halten sich viele Fahrgäste aber leider nicht, speziell in Dellwig. Vermehrt beobachten Anwohner dort Menschen, teilweise mit Fahrrädern oder gar Kinderwagen, welche die Gleisbrücke umgehen und stattdessen den direkten Weg zu den...

1 Bild

Die Bahn kommt... 8

Marius Hasnik
Marius Hasnik aus Oberhausen | am 19.10.2014

Schnappschuss

1 Bild

Neuer Streik der Lokführer am Wochenende

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 17.10.2014

Im festgefahrern Tarifstreit zwischen Bahn und Lokführergewerkschaft rollt der nächste Streik auf die Bahnkunden zu: Nach Mittwoch drohen nun am Samstag, 18.Oktober ab 2 Uhr wieder Züge stillzustehen. Die Deutsche Bahn hat einen Notfahrplan aufgestellt, denn die Gewerkschaft GDL ruft die Streikenden auf, die Züge bis Montagmorgen um 4 Uhr in den Bahnhöfen stehen zu lassen. Im Nahverkehr ist mit Verspätungen und Ausfällen zu...

1 Bild

Nur so weiter, GDL! 6

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker aus Duisburg | am 17.10.2014

Alle Räder stehen still, weil der GDL-Chef es so will. Bis Montagmorgen vier Uhr soll der Streik der Lokführer dauern. Zynisch lobt die Gewerkschaft sich selbst und spricht davon, „Rücksicht auf die Pendler zu nehmen“. Sehr witzig, dafür versaut man dann eben den Bahnkunden die Rückreise aus den Ferien. Zynisch kann ich auch: Liebe GDL, ich freue mich auf eure Streiks! Endlich keine überfüllten Bahnhöfe mehr, keine...

GDL kündigt erneuten Bahnstreik vom Mi. 15.10. - 14.00 Uhr bis Do. 16.10.14 - 04.00 Uhr an

Oliver Loschek
Oliver Loschek aus Bergkamen | am 14.10.2014

Die Gewerkschaft GDL kündigt für Mittwoch 15.10.2014 - 14.00 bis Donnerstag 16.10.2014 - 04.00 erneute Streiks an. Betroffen sind der gesamte Fern-, Regional- und S-Bahnverkehr sowie der Güterverkehr. Dadurch wird es vielerorts zu Zugausfällen und Verspätungen kommen. Reisende sollten sich vorab auf www.bahn.de sowie über die mobilen Apps über ihre Anschlüsse und Bahnreisen informieren.

3 Bilder

Umfrage: Streiks - Sind die Forderungen berechtigt? 1

Björn Gebser
Björn Gebser aus Dortmund-Süd | am 09.10.2014

Ob Piloten, Lokführer oder Öffentlicher Dienst - durch NRW rollt eine Streikwelle. Wir fragten Dortmunder Bürger: Sind die Forderungen der Gewerkschaften berechtigt?

1 Bild

Hier dasOrginalfoto 5

Harald Kleiner
Harald Kleiner aus Bottrop | am 07.10.2014

Schnappschuss

1 Bild

Besuch im Bahnbetriebswerk Bismarck 3

Harald Kleiner
Harald Kleiner aus Bottrop | am 05.10.2014

Schnappschuss

7 Bilder

Bombendrohung gegen Zug der Eurobahn

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 01.10.2014

Stillstand auf der Bahnstrecke zwischen Dortmund und Münster - gegen einen Zug der Eurobahn gab es am Mittwoch eine Bombendrohung. Der Zug wurde evakuiert, Sprengstoff-Experten kamen zum Einsatz. Die Bombendrohung erreichte per Telefon die Bundespolizei in Münster am Morgen gegen acht Uhr. Der Zug "Der Lüner" der Eurobahn mit der Nummer 89923 war da schon wieder auf dem Rückweg von Münster über Lünen nach Dortmund. "Die...

1 Bild

Frau stirbt bei Zusammenstoß mit Zug 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 20.09.2014

Feuerwehr und Rettungsdienst konnten dem Opfer nicht mehr helfen - ein Mensch starb am Freitagabend auf der Bahnstrecke in Selm. Die Frau ging nach den bisherigen Erkenntnissen der Bundespolizei vermutlich mit Selbstmord-Absichten auf die Gleise. Das Unglück passierte am Abend auf der Bahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Selm und Selm-Beifang. Ein Zug erfasste eine Person. Die Bundespolizei nennt als Einsatzort die Gleise in...

1 Bild

18:59: Der GDL-Streik hat den ganzen Essener Hbf im Griff

Moritz Büker
Moritz Büker aus Essen-Nord | am 01.09.2014

Essen: Hauptbahnhof | Schnappschuss

1 Bild

Kommentar: Bahnhöfe ohne Barrieren

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 15.08.2014

Verspätungen oder Fahrpreis-Erhöhungen - die Deutsche Bahn ist nicht in allen Fällen der Liebling ihrer Kunden. In Sachen Barrierefreiheit steht das Unternehmen im Moment aber vor einer großen Mission. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Die Bahn kommt - und im Idealfall für alle Menschen. Barrierefreiheit war an den Haltepunkten der Deutschen Bahn, zum Teil als Altlast aus den Nachkriegsjahren, bisher nicht immer eine...

1 Bild

DSW21 auch beim Supercup am Ball

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 08.08.2014

Ob Supercup, Bundesliga, DFB-Pokal oder Champions League: Bei den Heimspielen des BVB setzt DSW21 zahlreiche Sonderwagen ein. Am kommenden Mittwoch, 13. August, um 18 Uhr trägt der BVB im Signal Iduna Park den »Supercup« gegen den FC Bayern München aus. Das nächste Heimspiel folgt dann gleich am ersten Spieltag der neuen Saison mit der Partie gegen Bayer 04 Leverkusen (23. August, 18.30 Uhr). DSW21 wird bei diesen und allen...

1 Bild

Politik sauer: Tunnel-Kamera am Bahnhof Mengede außer Betrieb

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte aus Dortmund-West | am 05.08.2014

Die Kameraüberwachung im Tunnel am Bahnhof Mengede soll Vandalismus und Übergriffe verhindern und den „Angstraum“ für die Passanten weniger bedrohlich machen. Dumm nur, wenn die Kameras gar nicht in Betrieb sind. Den Mitgliedern der Bezirksvertretung Mengede stand angesichts dieser Nachricht Fassungslosigkeit und Ärger gleichermaßen ins Gesicht geschrieben. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hatte den Stein ins Rollen...

Vermisster Wolfgang in Gütersloh gefunden 3

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck | am 29.07.2014

Der begeisterte und seit 11 Tagen vermisste Bahnfahrer Wolfgang wurde heute morgen (Mittwoch, 30.7.) in Gütersloh gefunden. Am Hauptbahnhof bemerkte um 9 Uhr eine aufmerksame Angestellte (44) Wolfgang in der Nähe ihrer "Schenke". Über Facebook hatte eine Freundin sie von der Essener Suchmeldung informiert, die bundesweit nach dem vermissten 38-Jährigen lief. Ihre Notrufmeldung bei der Feuerwehr, ein sofort alarmierter...

110 Bilder

Foto der Woche 30: Die Schienen unserer Region 10

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 28.07.2014

Diese Woche wollen wir mit Euch gemeinsam auf Reise gehen. Mit dem Zug oder mit der Lokomototive, vielleicht auch mit der Straßenbahn oder zu Fuß: wir suchen Eure schönsten Fotos von Bahnschienen Dank ihrer Existenz können wir größere Strecken mühelos überbrücken. Überall liegt sie herum, fest im Boden verankert, und doch schenkt kaum jemand ihr die Anerkennung, die sie verdient hätte: Die Rede ist von der guten alten...

1 Bild

Trio türmt im Nachtzug Richtung Berlin

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 22.07.2014

Berlin zog in der Nacht zu Dienstag drei junge Männer in seinen Bann. Im Nachtzug fuhr das Trio Richtung Hauptstadt, dann stoppte die Bundespolizei die nächtlichen Reisepläne in Bielefeld. Eine Mutter aus Lünen meldete sich laut Mitteilung der Polizei mitten in der Nacht bei der Bundespolizei im Bahnhof Bielefeld. Der Sprössling (16) habe sich ohne Erlaubnis aus dem Elternhaus entfernt und sei mit zwei anderen Jugendlichen...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch: Dampf-Schnellzuglok 011075 wurde in Emmerich mit Wasser versorgt 15

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Die 01.10 ist die Dreizylindervariante der Baureihe 01. Sie wurde in den Jahren 1937 bis 1940 in 55 Exemplaren (wegen des 2. Weltkrieges statt der geplanten 250 Loks) gebaut. Nach dem Krieg wurden einige Maschinen kurzzeitig durch das US Transportion Corps beschlagnahmt, aber später wieder an die Deutsche Bundesbahn zurückgegeben. Alle Maschinen (außer der 01 1067, die bereits 1948 ausgemustert wurde) kamen zur DB. Die...

1 Bild

Bochum Total mit Bus und Bahn 1

Lauke Baston
Lauke Baston aus Bochum | am 01.07.2014

Die Bogestra bietet mehrere hundert zusätzliche Fahrten an den vier Festivaltagen an. So rollen bereits in der Nacht von Donnerstag, 2. Juli, auf Freitag, 3. Juli, die NachtExpress-Linien. NE1 (Bochum Hbf - Stahlhausen - Wattenscheid - Günnigfeld - Hordel - Hamme - Grumme - Bochum Hbf), NE2 (Bochum Hbf - Grumme - Hiltrop - Gerthe - Kirchharpen - Kornharpen - Grumme - Bochum Hbf), NE3 (Bochum Hbf - Altenbochum -...

1 Bild

Stadtbahnen rollen heute bis 2 Uhr nachts

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 30.06.2014

Dortmund: Friedensplatz | Nachdem das deutsche Team den Einzug in die Finalrunde geschafft hat, hat DSW21 die Stadtbahn-Weichen für das Spiel gegen Algerien am Montagabend und mögliche weitere Finalspiele gestellt. Das Spiel gegen Algerien wird ab 22 Uhr auf dem Friedensplatz übertragen. Die reguläre Spielzeit endet kurz vor Mitternacht. Da eine Verlängerung und ein Elfmeterschießen jedoch nicht ausgeschlossen sind, könnte es etwa 1 Uhr werden, bis...