Bahn

2 Bilder

Neue Bahnen für Witten

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 14.07.2018

Witten ist um zwei Boulebahnen reicher. Am Schrebergartenverein Sonnenschein haben die Kleingärtner fleißig Hand angelegt, damit am Eingang die Kugeln rollen können. „Wir möchten uns als Gartenanlage öffnen und Gärtner zum Anfassen sein“, sagt Hans-Hermann Hölscher, stellvertretender Vorsitzender des Vereins. In zweimonatiger Bauzeit haben die Kleingärtner um einen harten Kern von zehn Leuten auf der Rasenfläche vor dem...

Bildergalerie zum Thema Bahn
23
18
17
13
3 Bilder

Weiterbau - vorläufig: Neue Thyssenbrücke wird zur Dauerbelastung und Nervenprobe

Mülheim an der Ruhr: Thyssenbrücke | Der 20. Juli ist der nächste „Schicksalstag“ im Buch der unendlichen Geschichte der neuen Thyssenbrücke, an der nach fast dreimonatigem Stillstand die Arbeiten wieder aufgenommen wurden, zumindest bis zum Freitag nächster Woche. Wie es danach aussieht, steht noch in den „Verhandlungssternen“. Der Rat der Stadt hatte sich mit großer Mehrheit für einen zügigen Weiterbau anstelle eines andauernden Stillstands und eines mit...

1 Bild

Bahnübergang Südkamener Straße wird voll gesperrt - Brücke in Bönen wird erneuert

Die Stadt Kamen und der Kreis Unna nutzen die Streckensperrung der Deutschen Bahn, um so einiges zu reparieren. An der Südkamener Straße muss der Bahnübergang saniert werden und ist daher für neun Wochen voll gesperrt. In dem Bereich des Bahnübergangs werden die Gleisanlagen erneuert. Die Arbeiten beginnen am 13. Juli und sollen voraussichtlich bis zum 17. September abgeschlossen sein. Ein Verlängerung der Vollsperrung ist...

1 Bild

Bahnstreckensperrung: alle Infos auf einen Blick

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 09.07.2018

Kamen. Die Bahnstrecke zwischen Hamm und Dortmund wird saniert. Dafür muss Platz gemacht werden. Ab Samstag, 14. Juli, ab 0 Uhr bis 10. September um 4 Uhr entfallen die Halte zwischen Hamm, Kamen und Dortmund. Für die Baumaßnahmen werden einige Züge umgeleitet, andere fallen aus. Auf einigen Strecken gibt es ersatzweise zusätzliche Busangebote. Hier sind die VKU-Tipps und die wichtigsten Änderungen im Zugverkehr:  RE1 fährt...

1 Bild

NABU hat bisher noch keine Klage verloren

Sechs Jahre Arbeit haben die ehrenamtlichen Bergretter in Elten und der Naturschutzbund Deutschland nun schon in ihre gemeinsame Sache investiert. Und sie sind heute mehr denn je von ihrem Vorschlag überzeugt, den Berg nicht anzugraben und die optimierte Gleisbettvariante endlich Realität werden zu lassen. Doch bis dahin müssen noch ein paar dicke Bretter gebohrt werden. Das wissen die Männer um ihren Sprecher Sohni...

1 Bild

Bundespolizei ist Graffiti-Sprayern auf der Spur

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 06.07.2018

Kleve: Bahnhof Kleve | Bei der Durchsuchung von fünf Wohnungen in Moers, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn und Essen am Freitagmorgen trafen Beamte der Bundespolizei fünf tatverdächtige Sprayer an und stellten umfangreiches Beweismaterial sicher. Hierzu gehörten u.a. Täterkleidung, Ordner mit Graffiti-Skizzen, Fotoalben mit Graffiti-Bildern, diverse Datenträger, ein PC, ein Notebook und mehrere Mobiltelefone. Darüber hinaus entdeckten die Ermittler...

1 Bild

Hundchen geh' weg 5

Angelika Sommer
Angelika Sommer | Essen-Süd | am 03.07.2018

Jeden Morgen fahre ich vom Münsterland nach Essen mit Bus und Bahn – zusammen mit meinem Hund. Dank meines Arbeitgebers darf er nämlich mit ins Büro und in NRW darf er sogar kostenlos mit Bus und Regionalbahn fahren. Dafür bin ich sehr, sehr dankbar. Um niemanden zu stören suche ich mir meistens einen ruhigen Sitzplatz und verstaue meinen vierbeinigen Kollegen unter dem Sitz, bzw. auf dem Boden vor meinem Nachbarsitz am...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Langenfeld: Sicherheitscheck für die Bahngleise in der Nacht vom 7. auf den 8. Juli

Vor einigen Wochen hat die „DB Netzte, eine Tochter der Deutschen Bahn AG, in einem Großprojekt die Gleislage auf der Eisenbahnstrecke zwischen Köln und Düsseldorf komplett erneuert. Nunmehr folgt der vorschriftsmäßige Belastungsstopfgang als Abschluss für diese durch Bundesmittel geförderte Maßnahme. Die Arbeiten finden beginnend auf dem Stadtgebiet Köln im weiteren Verlauf in Leverkusen, Langenfeld und Düsseldorf in den...

1 Bild

Zum Glück kein Zusammenstoß zwischen Tanklastzug und S-Bahn in Witten 1

Florian Peters
Florian Peters | Essen-Nord | am 07.06.2018

In den frühen Nachmittagsstunden des Mittwochs, 6. Juni, konnte in Witten ein Zusammenstoß zwischen einem Tanklastzug und einer S-Bahn zum Glück verhindert werden. Gegen 14 Uhr war ein Lkw-Fahrer (55) aus Süddeutschland auf der Pferdebachstraße unterwegs. Dabei handelt es sich zurzeit um eine Einbahnstraße, da sich in Höhe der Ziegelstraße eine Baustelle befindet. Der 55-Jährige missachte die gut sichtbaren...

1 Bild

Randale am Aufzug bremst Rollstuhlfahrer 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 28.05.2018

Frank Krause hat ein Problem. Vom Hauptbahnhof in Lünen möchte er gerne mit dem Zug fahren, doch weil er im Rollstuhl sitzt, endet seine Reise im Moment schon vor der Treppe zum Gleis 1/2.  Die Stufen zum Bahnsteig sind für Frank Krause ein unüberwindbares Hindernis. Kein Problem wäre es mit dem Aufzug, doch der ist schon seit etwa vier Wochen außer Betrieb, nach Angaben der Deutschen Bahn die Folge von Vandalismus. "Die...

1 Bild

RB 40: Sperrung zwischen Bochum Hbf und Witten Hbf

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 24.05.2018

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz werden die Züge der Linie RB 40 von Abellio im Zeitraum von Samstag, 26. Mai, bis Donnerstag, 31. Mai, jeweils von 23:30 Uhr bis 5 Uhr auf der Strecke zwischen Bochum Hbf und Witten Hbf über Dortmund Hbf umgeleitet. Dadurch ergeben sich folgende Änderungen für die betroffenen Fahrten in dem genannten Zeitraum: Auf dem Streckenabschnitt Witten Hbf – Hagen Hbf ergeben sich durch die...

1 Bild

Ab in die Vergangenheit 7

Lutz Lähnemann
Lutz Lähnemann | Hamminkeln | am 22.05.2018

Schnappschuss

1 Bild

Polizist in zivil angegriffen

Düsseldorf: Stadtgebiet | Ein 24-Jähriger stieß am Samstag, 5. Mai, um 20.55 Uhr im Düsseldorfer Hauptbahnhof einem Polizisten (42) mit vollem Körpereinsatz gegen die Schulter und sprang in den ICE 514 in Richtung Essen. Zuvor war der 42-jährige Polizist mit seinem Kollegen (30) in zivil auf dem Heimweg und wartete auf Bahnsteig 17/18 auf den Zug. Als der Velberter dem 42-jährigen Polizisten unvermittelt mit voller Wucht gegen die Schulter stieß...

1 Bild

Eltenberg - BI sagt: Politische Lösung immer noch machbar

Sichtlich erleichtert waren die Mitglieder der Bürgerinitiative "Rettet den Eltenberg" über den Zeitaufschub, der ihnen durch den SPD-Antrag am Dienstag erst einmal gewährt wurde. "Wir freuen uns, dass der Rat die Weisheit aufgebracht hat, den Beschluss von November 2017 nicht zu kippen", bemerkte deren Sprecher Sohni Wernicke. Gleichzeitig blickte er auf das am 12. Mai im Stanislauskolleg stattfindende Gespräche mit den...

1 Bild

Eine Bahn für fiftyfifty

Düsseldorf: Stadtgebiet | Als das Team von der Düsseldorfer Agentur d.a.n.k.e., (www.d-a-n-k-e.com) im Jahr 2011 an einem Wettbewerb zur Gestaltung der schönsten Rheinbahn teilgenommen hatte, ahnte weder fiftyfifty noch d.a.n.k.e. damit den ersten Preis und ebenso die Chance, den Entwurf auch tatsächlich umzusetzen, zu gewinnen. Nun ist sie endlich da – die fiftyfifty-Rheinbahn. Für die Gestaltung sind Motive verwendet worden, die berühmte Künstler...

1 Bild

Bahn sperrt Übergänge für Bauarbeiten

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.04.2018

Anfang Mai brauchen Autofahrer auf ihrem Weg durch Lünen noch mehr Geduld: Die Deutsche Bahn sperrt für Bauarbeiten zwei Übergänge an wichtigen Straßen. Der Bahnübergang direkt am Hauptbahnhof an der Münsterstraße ist die erste Adresse für die Bauarbeiter. Vom 28. April um 5 Uhr bis zum 30. April um 6 Uhr finden hier Arbeiten an den Gleisen statt und für den Verkehr gilt eine Umleitung. In Richtung Innenstadt führt die...

1 Bild

BOGESTRA wird am Freitag bestreikt

Am kommenden Freitag, 13. April, fallen aufgrund der von Gewerkschaftsseite angekündigten Warnstreiks im gesamten Betriebsgebiet Bus- und Bahnfahrten aus. Darüber hinaus werden Fahrten durch Fremdunternehmen im Auftrag der BOGESTRA am Freitag nicht durchgeführt. Es entfallen aufgrund des Warnstreiks von Gewerkschaftsseite sowohl die Mobilitätsgarantie als auch das Pünktlichkeitsversprechen. Die KundenCenter sind an diesem...

1 Bild

Güterzug 3

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 09.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Notfahrplan der VER trotz Warnstreik

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 08.04.2018

Nach Auskunft von ver.di wird die VER am Dienstag, 10. April 2018, ganztägig bestreikt. Auf Grund dieses Warnstreiks entfällt das komplette reguläre Fahrangebot im Busverkehr. Das gilt auch für den gesamten Schülerverkehr. Damit die Kunden trotz der starken Einschränkungen weiterhin mobil bleiben, bietet die Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr ihren Fahrgästen einen eingeschränkten Notfallfahrplan an. Die VER hat...

1 Bild

Bogestra wird nicht bestreikt

Die BOGESTRA wird am folgenden Dienstag, 10. April, wie gewohnt fahren.Die Gewerkschaft ver.di verkündete, dass die BOGESTRA laut ihrer Aussage „aus taktisch-strategischen Gründen an diesem Tag nicht zum Streik aufgerufen“ wird. Deswegen werden die Busse und Bahnen der BOGESTRA nach regulärem Fahrplan unterwegs sein. Die Gesellschaft der BOGESTRA weist darauf hin, dass es aufgrund von kurzfristigen Gewerkschaftsaktionen...

2 Bilder

"Konsens mit der Bahn ist ein Geschenk"

Das war doch mal ein entspannter Nachmittag für die beiden Politiker Stefan Rouenhoff und Dr. Günther Bergmann. Keine endlosen Diskussionen mit dem politischen Gegner, vielmehr nahmen sich die beiden CDU-Politiker aus dem Kreis Kleve einmal ausreichend Zeit, um mit der Presse über das ein oder andere Thema zu plaudern. Dabei ging es um die Betuwe, den Hafen und die Wasserschutzpolizei. Als Kreisverband sei man nach den...

1 Bild

Warnstreik: Busse und Stadtbahnen von DSW21 stehen am Dienstag still

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 05.04.2018

Vom Warnstreik des öffetnlichen Dienstes sind am Dienstag, 10. April, auch die Fahrgäste von DSW21 betroffen: Der Warnstreik setzt den Nahverkehr am Dienstag still. Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst wurde DSW21 darüber informiert, dass seitens der Gewerkschaft ver.di für Dienstag ein ganztägiger Warnstreik vorgesehen ist. Dies führt dazu, dass Busse und Stadtbahnen in Dortmund im Depot...

nextTicket unterwegs in der Region - VRR und Verkehrsunternehmen informieren über neue Ticket-Generation

Seit März testet der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) die neue Ticket-Generation nextTicket im gesamten Verbundraum. Bereits 7.000 Pioniere haben sich seit dem Start des Praxistests als Testteilnehmer registriert. Im Rahmen der Testphase laden VRR und die beteiligten Verkehrsunternehmen die Bürgerinnen und Bürger aus der Region ein, sich über nextTicket zu informieren. An verschiedenen Terminen und Orten finden von April...

1 Bild

Feuerwehr Wetter meldet: Person auf den Gleisen!

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 22.03.2018

Es war 1,33 Uhr nachts, als der Löschzug Alt-Wetter heute Nacht, 22. März, in die Gustav-Vorsteher-Straße anrücken musste. Gemeldet wurde eine Person im Gleis! Ein Personenzug, welcher von Wetter (Ruhr) nach Hagen unterwegs war, hatte in Höhe des Stadtsaales eine Person im gegenüberliegenden Gleisbett wahrgenommen und richtigerweise den Notruf abgesetzt. Vollsperrung des Streckenabschnitts Bei Eintreffen der...