Bahn

1 Bild

Twingo mit ICE kollidiert - Mann unverletzt 1

Am Dienstag (19. Mai 2015) gegen 16.05 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Tolkamer (NL) mit seinem blauen Renault Twingo die Lobither Straße (L 472) von Elten in Richtung Niederlande. In Höhe der Straße Stockmannskamp musste er vor den geschlossenen Halbschranken der dortigen Bahnstrecke warten. Nach einiger Zeit stand er als erster in der Schlange, verlor die Geduld und fuhr mit seinem Pkw um die Halbschranke herum. In...

Bildergalerie zum Thema Bahn
22
17
13
12
1 Bild

Streik bei der Bahn

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 06.05.2015

Ich bin ein geduldiger Mensch, ich bin ein friedvoller Mensch. Gerechtigkeit liegt mir am Herzen, und Gewerkschaften haben das Recht, für ihre Ziele zu streiken. Soweit, sogut. Bislang hat mich der Streik bei der Bahn auch nicht tief getroffen, bis auf einige Strandungen in Essen oder Bochum, durch die ich erst nachts zu Hause in Dortmund war. Auch jetzt bis zum Wochenende weiß ich mich damit zu arrangieren. Obwohl ich doch...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wer ist hier eigentlich auf dem Holzweg? 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 05.05.2015

Geschichtlich belegt sind frühere Holzwege aus hölzernen Bohlen und Schwellen, die über sumpfige Flächen führten, allerdings auch oft auf Geestinseln endeten und somit Sackgassen waren.

1 Bild

SO LANGSAM... reicht es!!! 28

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Ruhr | am 03.05.2015

Ab Dienstag... wird die Bundesbahn wieder bestreikt! Von diesen ... machtgeilen Gewerkschaften ... eine ganze Woche lang... kommt unsereins, der auf den ÖPNV und auch auf den Fernverkehr der Bundesbahn angewiesen ist, nicht von A nach B Mein generelles Verständnis für demokratische Maßnahmen in einem Arbeits- und Tarifstreit wie eben ein STREIK ist mittlerweile aufgebraucht, jedenfalls für diesen ... GDL-Chef... und...

1 Bild

Bosnier mit Drogen im Intercity erwischt

Am Mittwochmorgen, 29. April 2015 um 9.35 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife der Bundespolizei einen 38-jährigen Mann aus Bosnien im InterCityExpress 105 auf der Fahrt von Amsterdam nach Basel auf Höhe des Bahnhof Emmerich. Auf Nachfrage der Beamten teilte der Reisende mit, dass er seine Frau in den Niederlanden besucht habe und nun auf dem Weg nach Dortmund sei, um vom Flughafen Dortmund nach Bosnien zu reisen. Den Beamten...

2 Bilder

Schranke an Brunnenstraße kostet Nerven

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 28.04.2015

Mitarbeiter anliegender Firmen machen sich Sorgen und die Techniker der Deutschen Bahn waren in den letzten Tagen gleich mehrere Male vor Ort: Der Bahnübergang an der Brunnenstraße stellte die Geduld in der Vergangenheit auf eine harte Probe. Montag stand eine Leserin nach eigenen Angaben über eine Stunde vor den geschlossenen Schranken im Stau und auch am Mittwoch vergangener Woche gab es nach Berichten eines anderen...

1 Bild

PARTEI-Piraten begrüßen das „JA“ der Studenten zum Semesterticket

Matthias Stadtmann
Matthias Stadtmann | Essen-Süd | am 28.04.2015

Das Semesterticket bleibt. Die Studentinnen und Studenten der Universität Duisburg-Essen haben sich nach langen Verhandlungen dafür entschieden, dass es weiterhin ein Semesterticket geben soll, mit dem sie im gesamten Bereich des VRR fahren können. Bei der Urabstimmung in der vergangenen Woche stimmte eine klare Mehrheit von 92,7 Prozent mit JA für das Ticket. Damit sprach sich fast jeder dritte Wahlberechtigte für die...

1 Bild

Flashmob vorm Hauptbahnhof: Kinder tanzen mit Azubis für Toleranz

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.04.2015

Gegen Hass und Gewalt - gemeinsam für ein tolerantes und respektvolles Miteinander - unter diesem Motto haben jetzt die Auszubildenden der Bahn mit 150 Albrecht-Brinkmann-Schülern aus 23 Nationen diesen bunten Flashmob am Bahnhof auf die Beine gestellt. 225 bunte Landesflaggen symbolisierten dabei die kulturelle Vielfalt. Neun Klassen der Nordstadt-Grundschule haben auf der Katahrinentreppe mitgetanzt. Die Azubis des...

1 Bild

Volltanken, Bitte.

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Dortmund-City | am 22.04.2015

Schnappschuss

1 Bild

Streik: Und es geht wieder...nicht viel

Und? Wann sind Sie heute zur Arbeit gekommen? Pünktlich? Zehn Minuten oder dann doch eine Stunde später? Viele Bahnen fahren nicht. Pendler müssen umsteigen, auf private Bahnunternehmen, auf die Rheinbahn, aufs Fahrrad oder doch ins Auto. Letzteres allerdings ist nicht die beste Wahl: Die Straßen sind voll. Nicht nur die Autobahnen, sondern auch die innerstädtischen. Sogar in den Vororten sind die Hauptverkehrsadern...

1 Bild

10 Argumente, warum ich gerne Bahn fahre 13

Stanley Vitte
Stanley Vitte | Düsseldorf | am 21.04.2015

Als Berufspendler und Wochenend-Reisender bin ich viel mit der Bahn unterwegs. Das Verhältnis zwischen dem Beförderungsunternehmen und mir ist innig, aber nicht ausschließlich von Liebe geprägt. Die weniger schönen Aspekte dieser jahrealten Zweckbeziehung nehme ich am liebsten mit Humor. Dies sind die zehn wichtigsten Argumente, weshalb ich gerne mit der Bahn unterwegs bin. 1. Man trifft beim Bahnfahren viele interessante...

1 Bild

Aktuelle Mitteilung der Bahn - Es gibt keinen Zugeinfall! 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.04.2015

Eine Entgleisung ist ein Eisenbahnunfall, bei dem ein Schienenfahrzeug seine spurführende Bahn, das Gleis, verlässt. Das Gegenteil ist das Aufgleisen oder Eingleisen, das heißt das ordnungsgemäße Aufsetzen eines Schienenfahrzeugs auf die Schienen. Vorausgesetzt, es sind Schienenfahrzeuge vorhanden, ansonsten kann man von Zugausfall sprechen.

1 Bild

Glück Auf! Das Wochenende im Wittener Muttental naht.

Uwe Kühn
Uwe Kühn | Witten | am 16.04.2015

Witten: Muttental | Hier unsere Freizeittipps für Euch. Bahnfreunde kommen am Sonntag wieder ganz besonders auf ihre Kosten. Der Schienenbus der Ruhrtalbahn pendelt am Sonntag, den 19.04. wieder zwischen dem Eisenbahnmuseum Dahlhausen und Hagen HBF. Im Muttental macht dieser zwischen der Zeche Theresia und der Zeche Nachtigall, sowie an der Burg Hardenstein Halt. Weitere Infos und Fahrzeiten findet Ihr hier. Auch beim Gruben- und...

18 Bilder

Frühling mit fünfstelliger Besucherzahl 3

Fröndenberg/Ruhr: ruhrstraße | Der Fröndenberger Frühling hat die Sonne gepachtet. Auch bei der letzten Veranstaltung lachte der Himmel. Belohnt wurden die Organisatoren mit einem Rekord-Besuch: mehr als 10.000 Gäste nutzten die Gelegenheit sich im Forum und in der Kettenschmiede zu informieren und sich unterhalten zu lassen. Zudem hatte die Kaufmannschaft zum "Verkaufsoffenen Sonntag" eingeladen. Kurzum, mehr als gelungen der 12. Fröndenberger Frühling.

1 Bild

Unbekannter von Zug überrollt: Polizei bittet um Mithilfe

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 09.04.2015

Ein Lokführer bemerkte am Mittwoch (8. April), gegen 23.15 Uhr, eine Person auf dem Bahngleis in Höhe des Bahnübergangs Schloss Bladenhorst. Trotz Notbremsung überrollte der Zug den Mann. Er war sofort tot. "Aufgrund der Gesamtumstände muss derzeit von einem Suizid ausgegangen werden", sagt Polizeisprecher Michael Franz. Der Tote, augenscheinlich älter, war mit dunkler Stoffhose, fliederfarbenem Hemd, schwarzem...

2 Bilder

Der Fahrplan ist Gesetz! -- Es war einmal.... 1

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 03.04.2015

Nürnberg: Verkehrsmuseum Nürnberg | Dieses Plakat fand Peter Gerber im Verkehrsmuseum und stellte mir freundlicherweise das Foto zur Verfügung!

1 Bild

Sturmtief "Niklas" sorgt für massive Einschränkungen im gesamten NRW-Verkehr

Oliver Loschek
Oliver Loschek | Bergkamen | am 31.03.2015

Sturmtief "Niklas" sorgt am heutigen Tag für massive Einschränkungen im gesamten NRW-Verkehr. Die Deutsche Bahn hat aufgrund vieler Sturmschäden und den momentanen Wetter- und Windverhältnissen den gesamten Regionalverkehr in NRW und Teile des Fernverkehr komplett eingestellt. (Stand 31.03.2015 - 12:20) Auch die meisten Privatbahnen fahren nur noch eingeschränkt oder stellen den Verkehr ein. Bahnreisende sollten sich...

1 Bild

Sturmwarnung legt Züge und Zoo lahm

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 31.03.2015

Vor Orkanartigen Böen warnen heute Meteorologen im Ruhrgebiet. Um Unfälle durch den Sturm zu vermeiden bleiben heute (31. März) der Zoo und der Westfalenpark in Dortmund geschlossen. Auch die Schausteller öffnen heute nicht die Osterkirmes am Fredenbaumplatz an der Eberstraße. Da Äste durch den Sturm abbrechen können und Bäume umstürzen können, wird gewarnt, die Wälder zu betreten. Auch die Bahn hat wegen der...

1 Bild

Züge in NRW stehen wegen des Sturms still 1

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 31.03.2015

Keine Spur von Frühling: Das Sturmtief "Niklas" sorgt für Chaos, die Züge in ganz NRW stehen aktuell still. Die Bahn teilt mit: Aufgrund der Auswirkungen des Sturms wird der Zugverkehr der DB Regio in Nordrhein-Westfalen für heute eingestellt. Wir informieren Sie umgehend über weitere Details. Andere Eisenbahnverkehrsunternehmen treffen Entscheidungen zum Verkehr in eigener Zuständigkeit. Bitte informieren Sie sich bei...

1 Bild

Frage der Woche: ist mein Zug pünktlich? 35

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 26.03.2015

Diesen Donnerstag erscheint die Frage der Woche erst am späten Vormittag, denn Pünktlichkeit ist schwer zu garantieren. Bei Bus und Bahn ist das manchmal der Fall, weil im Fern- und Nahverkehr einige Unwägbarkeiten zu bedenken wären... Die Bahn ist ein beliebtes Thema in der Community, vor allem unter Fotografen, von denen manche regelrecht wie Trainspotter unterwegs sind. Doch auch die aus Fahrgastsicht eher unangenehmen...

1 Bild

Bahn sperrt Übergang an der Münsterstraße 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 21.03.2015

Der Bahnübergang Münsterstraße wird Ende März zur Baustelle. Die Straße im Bereich des Hauptbahnhofes wird für drei Tage gesperrt, für den motorisierten Verkehr gilt eine weiträumige Umleitung. Grund der Sperrung des Bahnübergangs am nächsten Wochenende sind Sanierungsarbeiten im Auftrag der Deutschen Bahn. Der Übergang ist für den motorisierten Verkehr vom Samstag, 28. März, um sieben Uhr bis zum Montagabend, 30. März,...

1 Bild

Hafenerweiterung ist dringend nötig

Fakt ist, der Hafen muss dringend erweitert werden, damit die prognostizierten Zahlen auch umgesetzt werden können. „Wir wollen ja nicht das gesamte FFH-Gebiet, sondern nur einen kleinen Teil davon. Daher haben wir auch schon eine Kartierung der Tiere in Auftrag gegeben, die sich dort aufhalten. Je weiter unten sie auf der Liste der schützenswerten Tiere sind, umso besser sieht es für uns aus“, erklärte Udo Jessner. Er sieht...

1 Bild

Tolle Ergebnisse im Hafen Emmerich

Der Rhein-Waal-Terminal bietet auf einer Fläche von rund 45.000 Quadratmetern optimale Bedingungen für das Handling mit Containern. Auch Container mit Gefahrgut, oder Projektladung mit Übermaßen, alles kann problemlos über Emmerich bewegt werden. 34 Leute sind dort beschäftigt. Das Haupteinzugsgebiet erstreckt sich dabei auf den Niederrhein, das Münsterland, das westliche Ruhrgebiet sowie die angrenzenden niederländischen...

1 Bild

Bogestra zeigt demonstratives Desinteresse an Seilbahnidee 11

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 19.03.2015

Bochum: BoGeStra | Vor fast genau 5 Wochen haben die STADTGESTALTER beim Vorstand der Bogestra angefragt, ob dort Interesse bestünde, mehr über die Seilbahnidee zu erfahren. Entsprechend wurde der Bogestra angeboten die Idee wie zuvor schon anderen (EGR, IHK, BochumMarketing, Werbegemeinschaften der Innenstadt, Ruhrpark, RUB, MIT und weitere) ebenfalls vorzustellen. Leider hat die Bogestra jede Antwort verweigert. Auf eine telefonische...

1 Bild

Bahnfahrer aufgepasst: Zugausfälle wegen Reparaturarbeiten

Die Deutsche Bahn AG führt jeweils am Sonntag, 22. März, und Sonntag, 29. März, in den Morgenstunden Gleisbau- und Oberleitungsarbeiten durch. Die Arbeiten beginnen jeweils am Samstag zuvor gegen 23 Uhr. Ersatzverkehr mit Bussen Zwischen Unna und Unna-Königsborn werden jeweils am Sonntag, 22. März und Sonntag, 29. März, morgens die ersten S-Bahnzüge durch Busse im Schienenersatzverkehr in beiden Richtungen eingesetzt....