Balve + Menden

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1 Menden/Balve: "Genau wie beim Ü-Ei"

Das klingt jetzt womöglich etwas kompliziert, aber da müssen Sie durch. Es ist auch nur ein Satz: Gewinnorientiertes unternehmerisches Denken, ökologischer Schwerpunkt und Unterhaltungseffekt - das sind drei Dinge, die sich normalerweise mehr oder weniger ausschließen. Doch genau wie beim Überraschungsei-Prinzip "Drei Sachen auf einmal" ist es den Organisatoren der E-Moblitätsmeile beim "Mendener Herbst" hervorragend...

1 Bild

Gemeinden gegen "Barrieren"

Kreis. Beim Thema "Barrierefreiheit" geht es auch um die Gebäude, die für Ältere oder Menschen mit Beeinträchtigungen gut zugänglich sein müssen. Dazu schreibt der Evangelische Kirchenkreis Iserlohn der Presse: Das trifft selbstverständlich auch auf kirchliche Räume zu. Ein Beispiel ist der Ausbau der Gemeinderäume der evangelischen Kirchengemeinde Menden in Bösperde, die mit behindertengerechten Toiletten ausgestattet...

3 Bilder

Tag der Architektur in Menden

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 16.06.2016

Unter dem Motto "Architektur für alle!" findet am 25. und 26, Juni der bundesweite Tag der Architektur statt. Menden. Mit diesem offenen Thema möchten die Architektenkammern der Länder möglichst viele Bürgerinnen und Bürger ansprechen und zum Ausdruck bringen, dass Architektur alle angeht, uns umgibt und unser tägliches Leben beeinflusst. Mehr als 300 Mitglieder der Architekten-Kammer Nordrhein-Westfalen haben ein Objekt...

1 Bild

Behindertenhilfe Menden besucht "Ritter Rost"

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 07.06.2016

Menden. Riesig gefreut und viel Spaß hatten die großen und kleinen, jüngeren und älteren Besucher der Behindertenhilfe Menden, die bei der letzten Theateraufführung des Musicals „Ritter Rost macht Urlaub“ der Festspiele Balver Höhle dabei waren. Im Rahmen einer VHS-Veranstaltung konnten die Teilnehmenden vor Musical-Beginn bei einer speziellen Backstage-Führung einen Blick hinter die Kulissen werfen und über Technik, Künstler...

1 Bild

Gerwart Pätsch sucht neue Kollegen

Jeden Mittwoch und Samstag versorgt der Stadtspiegel seine Leser mit Informationen aus Menden, Lendringsen, Fröndenberg, Balve und Wickede. Dafür, dass der Stadtspiegel zum Beispiel in Balve pünktlich in den Briefkästen steckt, sorgen jeden Mittwoch und Samstag zuverlässige Mitarbeiter wie Gerwart Pätsch. Der rüstige Rentner ist seit Jahren mit Leidenschaft in der Zustellung, im Sommer wie im Winter. Er bessert sich damit...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Menden 'gegen' Balve"

Es gibt eine „Disziplin“, in der alle Jahre wieder Großstädte gegen Städte und Städte gegen Dörfer antreten. Das sind die Weihnachtsmärkte. Unabhängig von Steuereinnahmen oder Einwohnerzahlen können die Kommunen (beziehungsweise ihre Vereine und Werbegemeinschaften) zeigen, was sie „drauf“ haben. Interessant finde ich - beruflich und privat - den direkten Vergleich zwischen Menden und Balve. Ich weiß noch, dass ich...

2 Bilder

Auf einen Blick: Hilfe für Flüchtlinge

Kaum ein Thema beschäftigt die Bürger derzeit so sehr wie „Flüchtlinge“. Und viele reden erfreulicherweise nicht nur darüber, sondern wirken aktiv mit. Diese ehrenamtliche Unterstützung ist eine wertvolle Hilfe für die Kommunen, die längst an ihre Grenzen gestoßen sind. In einem ab sofort regelmäßig erscheinenden Überblick für Menden, Fröndenberg und Balve möchte der Stadtspiegel mithelfen, weitere Kontakte zu knüpfen. Die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "So geht Ihre eigene Show"

Sie sind gelangweilt von den ewigen TV-Reality-Shows? Sie möchten nicht länger B-Promis im Dschungel, Leute in Containern, renovierende, frauentauschende oder kochende „Sternchen“ oder „Normal(?)-Bürger erleben? Dann machen Sie doch Ihre eigene Realityshow! Das geht ganz leicht: Einfach Sperrmüllabfuhr beantragen, die Sachen abends nach draußen stellen, Wohnzimmerlicht ausknipsen und gemütlich im Fernsehsessel mit...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Alle in einem Boot"

Auch, wenn allzu oft viele alleine vor sich hin wurschteln, basiert das Leben in einer Stadt oder Gemeinde - auch Kommune genannt - auf Zusammenhalt. Alle sitzen in einem Boot! Sozial, wie auch wirtschaftlich. Das wurde mir jetzt bei zwei Terminen in zwei verschiedenen Städten des Stadtspiegel-Verbreitungsgebietes klar. Am Donnerstag nahm das Mendener Projekt „Bürgerhaus“ etwas konkrete Formen an. „Es geht darum, die...

1 Bild

"Unsere" Osterfeuer auf einen Blick

Die Stadtspiegel/Lokalkompass-Redaktion hatte Leser und Organisationen "unserer" Region aufgerufen, die lokalen Osterfeuer zu melden. Hier ein Überblick: Balve Samstag, 4. April, Osterfeuer in Höveringhausen, Veranstalter: Dorfgemeinschaft Höveringhausen. Samstag, 4. April, 20 Uhr, Osterfeuer in Eisborn, Veranstalter: Vereine von Eisborn. Sonntag, 5. April, Osterfeuer in Garbeck, 18.30 Uhr: Andacht in der...

2 Bilder

Jetzt werden die Städte "geputzt"! 1

So „spannend“ wie in manch anderen Jahren werden die „Frühjahrs-putz-Aktionen“ in den einzelnen Städten diesmal vermutlich nicht. Schließlich hatte es sonst oft große Überraschungen gegeben, was die Schneedecke so alles freigeben würde. Dieser „Nervenkitzel“ fehlt zwar diesmal, doch machen vielleicht gerade wegen des besseren Wetters dafür mehr umweltbewusste Mitbürger mit. Aktion: "Menden putzt sich raus" In Menden...

1 Bild

Bundesverwaltungsgerichts-Urteil: Wie sind die Konsequenzen für Kommunen der Region?

Die Stadt Menden darf nicht - 40 Jahre nach den ersten eingezogenen Gebühren - noch einmal Erschließungskosten für den Ausbau der Mörikestraße verlangen. Das ist, kurz und knapp gesagt, das Ergebnis der Verhandlung vor dem Bundesverwaltungsgericht Leipzig. Ein wichtiger Aspekt war dabei die Tatsache, dass die Kosten vor allem deshalb so viel höher ausgefallen sind, als ursprünglich veranschlagt, weil in dem seitdem...

16 Bilder

Modellbahnausstellung im Alten Bahnhof Binolen

Liebe Leser, liebe Leserinnen...bevor ich heute zum verkaufsoffenen Sonntag nach dem Möbelhaus Zurbrüggen in Unna fahren wollte, bin ich vorher kurz mal im alten Bahnhof Binolen vorbeigefahren um mir die Modellbahnausstellung anzusehen. Alles in allem waren für mich nicht viele neue Dinge zu sehen, doch im Gespräch mit einigen Modellbauern wurde mir mitgeteilt, das man gerade im Begriff ist ein neues Projekt anzugehen,...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Ein Kind mit vielen Namen"

Weihnachtsmärkte haben zurzeit Hochkonjunktur. Und da in diesem Fall Konkurrenz nicht unbedingt das Geschäft belebt, sondern sich gegenseitig die Besucher wegnimmt, muss das Kind andere Namen haben. Da heißt es dann zum Beispiel „Mendener Winter“ oder auch „Dorfadvent“. Mit einem zeitlich und räumlich extrem ausgedehnten Weihnachtsmarkt wie zum Beispiel in Dortmund braucht hier - auf dem Lande - ohnehin niemand zu...

5 Bilder

Mein Praktikum bei der Zeitung 1

Menden (Sauerland): nordwall | Geschrieben von Von Melina Kossmann Ohne lange Überlegungen habe ich mich dazu entschieden, mein Schulpraktikum beim Stadtspiegel Menden anzutreten. In der zehnten Klasse des Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasiums Hemer müssen die Schüler ein Praktikum über zwei Wochen absolvieren. Es ist Bestandteil der schulischen Ausbildung. Da ich mir schon lange vorstellen kann, später mal den Beruf einer Journalistin auszuüben, war die...

Inge Blask: "Balve, Hemer, Menden, Plettenberg und Neuenrade erhalten 240.134 Euro vom Land zur Förderung der schulischen Inklusion"

Inge Blask
Inge Blask | Hemer | am 26.09.2014

„Balve, Hemer, Menden, Plettenberg und Neuenrade erhalten von der Landesregierung zusammen 240.134 Euro zur Förderung der Inklusion in den Schulen“, diese erfreuliche Nachricht teilte die SPD-Landtagsabgeordnete Inge Blask auf Grundlage von Informationen aus dem zuständigen Ministerium mit. „Balve, Hemer, Menden Plettenberg und Neuenrade erhalten dabei zusammen 205.672 Euro für bauliche Investitionen. Hemer, Menden und...

5 Bilder

Polizei sucht Brandstifter

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Heute Morgen brannten in Balve drei Autos. So steht's im Polizeibericht: Am heutigen Morgen, Dienstag, 2. September, brannten gegen 1.40 Uhr auf dem Firmengeländer eines Autohauses an der Hönnetalstraße drei Pkw. Der oder die Täter hatten die drei Fahrzeuge auf dem umfriedeten Gelände in Brand gesetzt. Hierbei brannten ein beiger Mazda 6, ein neuer roter Ford KA sowie ein...

1 Bild

Glosse: Der Name sei individuell 3

Menden (Sauerland): nordwall | Manche Eltern haben schon seltsame Gedanken. Nicht nur, dass ihr Zögling natürlich etwas ganz Besonderes ist, nein, sie wollen dies auch extrem dokumentieren. Ähnlich wie in dem Lied „A Boy named Sue“, (ein Junge namens Sue), wo der Name den Knaben hart machen soll, muss der Vorname das kleine Lebewesen hervorheben. So weit, so gut. Aber gleich den neuen Erdenbürger „Waldmeister“ nennen? Das ging dann doch dem zuständigen...

1 Bild

Glosse: Das wilde NRW 2

Menden (Sauerland): nordwall | Im Lauf einer Woche treffen viele E-mails in der Redaktion ein. Manche sind nützlich, manche eher weniger, andere sehr informativ, andere wieder nur platz- und zeitraubend. Jetzt lockte das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz mit dem Betreff (für Nicht-PCler: Überschrift): „MKULNV NRV 522/7/2014: In den Sommermonaten das wilde NRW entdecken.“ Gemeint waren Tipps rund um einen...

7 Bilder

Die Hönnetalbahn fährt (fast) immer pünktlich

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 08.07.2014

Menden (Sauerland): Bahnhof Menden | Die Hönnetalbahn fährt (fast) immer pünktlich von Burkhard Wendel EFH Nach dem neuesten Qualitätsbericht zum Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen gehört die Hönnetalbahn Unna - Fröndenberg - Menden - Balve - Neuenrade (RB 54, betrieben durch die DB Regio NRW GmbH) zu den pünktlichsten Zugstrecken in NRW. Die RB 54 belegt bei der Pünktlichkeit hinter der RB 52 (Dortmund – Hagen – Lüdenscheid) und der RB...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Katastrophales Desinteresse"

Mit Prozentzahlen ist das so eine Sache. Die können super klingen, doch es muss in Wirklichkeit nicht viel dahinter stecken. 84,95 Prozent liest sich auf den ersten Blick toll, doch entspricht dies - im Falle der Landrat-Stichwahl - lediglich 2.788 Stimmen. Genau so viele Wähler konnte der alte und neue Amtsinhaber Thomas Gemke nämlich in seiner Hochburg „Balve“ für sich verbuchen. Wahlberechtigt waren allerdings allein...

1 Bild

Pfingsten auf dem Bauernhof

Matthias Bräutigam
Matthias Bräutigam | Iserlohn | am 12.06.2014

Balve/Haaren, Unter dem Motto "Wir Dorfkinder wissen, dass Kühe nicht lila sind.", fand das diesjährige Diözesanpfingstzeltlager vom 6. bis 9. Juni 2014 in Bad Wünnenberg/Haaren statt. Gemeinsam mit drei Malteser Jugendlichen aus Menden, machte sich die Malteser Jugend Balve am Freitagnachmittag auf den Weg. Es war direkt klar, worauf es an diesem Wochenende ankommen wird. Sehr viel Spaß, Abwechslung und Sonne. Nachdem...

1 Bild

Hier brennt's zu Ostern!

Hier ein Überblick der Osterfeuer der Region, die uns von den Veranstaltern gemeldet wurden. Balve Samstag, 19. April, Osterfeuer in Höveringhausen, Veranstalter: Dorfgemeinschaft Höveringhausen. Sonntag, 20. April, 19.30 Uhr, Ortsteil Balve, Osterfeuer unter‘m Wachtloh, Veranstalter: Kolpingfamilie Balve. Sonntag, 20. April, In Garbeck wird das Osterfeuer am Ostersonntag abgebrannt. Um 18.30 Uhr beginnt eine...

8 Bilder

Girls Day beim Stadtspiegel

Menden (Sauerland): nordwall | Ein Tag bei der Presse Im Rahmen des Girlsdays 2014 verbrachte ich, Svenja Müller, einen Tag in der Redaktion des Stadtspiegels in Menden. Hier bekam ich einen Einblick in die Aufgaben und Tätigkeiten eines Juornalisten. Ich war im Außenbereich tätig und durfte selber Fotos machen und diese auch bearbeiten. Zu meinen Aufgaben gehörte auch das Studieren der aktuellsten Ausgabe. Meine Erwartungen, die ich vorher hatte, wurden...