Bauen

1 Bild

Die 27. Immobilienausstellung in der Sparkasse Mülheim gibt alle Infos rund ums Wohnen

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Die Nachfrage an attraktiven Immobilien ist auch in Mülheim ungebrochen. Die Sparkasse Mülheim und ihre Partner können helfen, indem sie einen soliden Überblick bieten. Erneut präsentieren sich am Berliner Platz Mülheimer Makler und Bauträger dem Publikum. Nun schon zum dritten Mal ist auch die Galerie der Schalterhalle mit einbezogen. Dort wird die traditionelle Immobilienausstellung im Erdgeschoss durch zahlreiche...

1 Bild

Frage der Woche: Wohnen wird zum Luxus - wann ist eure Schmerzgrenze erreicht? 22

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 13.04.2018

Wohnen wird in Nordrhein-Westfalen immer teurer. Vor allem in den Großstädten übersteigt die Nachfrage das Angebot - und das sorgt für steigende Preise bei den Mieten. Aber auch Eigenheime werden immer teurer.  Der Grundstücksmarktbericht 2017 bestätigt das Gefühl vieler Bürger: Für Wohnen - sei es in der Miet-, Eigentumswohnung oder im eigenen Haus - müssen sie immer tiefer in die Tasche greifen. "In den...

1 Bild

"Schlaglochmelder" - Bau-Gewerkschaft fordert „Infrastruktur-Update“

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.04.2018

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer in Hagen zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. „Schlaglöcher werden...

1 Bild

Bauen liegt voll im Trend: Jahresbilanz des Fachbereiches Bauen

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 07.04.2018

In Bönen, Fröndenberg und Holzwickede wird weiter rege gebaut. Das geht aus der Statistik des Fachbereiches Bauen des Kreises Unna hervor, der als Untere Bauaufsichtsbehörde für die drei Kommunen zuständig ist. Kreis Unna. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 1.625 Bauvoranfragen, Bauanträge, Nutzungsänderungen und ähnliches bearbeitet (2016: 1.406; 2015: 1.284). Damit blieb die Bautätigkeit in den drei Kommunen auf hohem...

1 Bild

Bauen liegt nach wie vor im Trend - Jahresbilanz 2017

In Bönen, Fröndenberg und Holzwickede wird weiter rege gebaut. Das geht aus der Statistik des Fachbereiches Bauen des Kreises Unna hervor, der als Untere Bauaufsichtsbehörde für die drei Kommunen zuständig ist. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 1.625 Bauvoranfragen, Bauanträge, Nutzungsänderungen und ähnliches bearbeitet (2016: 1.406; 2015: 1.284). Damit blieb die Bautätigkeit in den drei Kommunen auf hohem...

2 Bilder

Ein Traum geht in Erfüllung

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 21.03.2018

so Geschäftsführer Thorsten Redeker von der bekannten Lüner Firma „Elektro Laschinski Redeker GmbH & Co. KG“ beim ersten Spatenstich für den neuen Firmenstandort in Lünen an der Hüttenallee. Auch Lünens Bürgermeister Jürgen Kleine Frauns freute sich, dass er in Sachen „Erster Spatenstich“ in Übung bleiben kann. Die zahlreichen neuen Bauprojekte in Lünen erfreuen nicht nur den Bürgermeister. Auch dem Geschäftsführer des...

1 Bild

Heller, offener, grüner - Wetter an der Ruhr plant Umgestaltung

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 25.02.2018

Stadtsaal: Planungen für ein schöneres Umfeld vorgestellt Mit dem Kreisel an der Kaiserstraße hat die Stadt Wetter einen attraktiven neuen Stadteingang geschaffen. Diese Eingangsatmosphäre soll nun auch auf das Umfeld des Stadtsaales ausgedehnt werden, das neu gestaltet werden soll. Der von der Stadt Wetter für einen Vorentwurf beauftragte Landschaftsarchitekt Gordon Brandenfels (Büro brandenfels landscape +...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bauland wird immer teurer: Wo Grundstücke im Kreis noch günstig sind

Wer ein Grundstück sucht, weil er ein Haus bauen möchte, stellt sich meist zunächst folgende Frage: "Kann ich mir das überhaupt leisten?" Eine berechtigte Frage, denn seit Jahren steigen die Preise. Helfen kann BORIS – das Bodenrichtwertinformationssystem, in dem die Bodenrichtwerte der vergangenen Jahre dargestellt werden (www.boris.nrw.de). "Der durchschnittliche Kaufpreis pro Quadratmeter für einen Bauplatz im Kreis...

1 Bild

Dortmund plant 1.788 neue Kita-Plätze

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 09.02.2018

Die Stadt plant den Ausbau von Kitas und neue Kindergärten, denn die Zahl der kleinen Kinder steigt. Denn in Dortmund gibt es immer mehr kleine Kinder bis zu sechs Jahren. So müssen immer mehr neue Betreuungsplätze geschaffen werden. 1.788 neue Plätze sollen im Laufe des Kindergartenjahres 2018/2019 entstehen. Thema im Kinder- und Jugendausschuss war die Bedarfsplanung von Betreuungsplätzen für Kinder. Denn die Zahl...

4 Bilder

Messe Planen, Bauen, Wohnen 2018: Verbraucherzentrale und Klimaschutzmanager dabei

Kamen: Stadthalle | Kamener Stadthalle: Messe Planen, Bauen, Wohnen am Wochenende mit vielen Ständen für Häuslebauer, Sanierer, Renovierer und Energiesparer Die Messe findet wie gewohnt am letzten Januar-Wochenende statt, der Eintritt ist frei. Auch die Verbraucherzentrale ist mit einem Infostand dabei - und das bereits zum 20. Mal. In diesem Jahr wird Umweltberaterin Jutta Eickelpasch von Energieberater Michael Näfe und von dem...

6 Bilder

Ein Rettungs-Schiffchen macht als Seifenkiste das Rennen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 22.01.2018

Stürmisch ist es oft, wenn die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) aufs Meer rausfahren, um Menschen aus Seenot zu befreien. Stürmisch war es auch für den zehnjährigen Theo Neuwald – allerdings nicht draußen auf See: In einer selbstgebauten Seifenkiste sauste der Dortmunder bei einem Rennen in Krefeld den Hügel hinunter. Die Form des Eigenbaus sorgte für reichlich Aufsehen: Er sieht aus...

1 Bild

Wohnraum in Dortmund dringend gesucht: Stadt lädt zur Diskussion ein

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 13.01.2018

Die gestiegene Wohnungsnachfrage in Dortmund konnte in den letzten Jahren zunächst noch im vorhandenen Bestand und mit der Neubautätigkeit von durchschnittlich 1000 neuen Wohnungen pro Jahr gedeckt werden. Der Druck auf den Wohnungsmarkt hat sich jedoch weiter verstärkt. Die Mieten steigen, die Leerstandsquote liegt nur noch bei 1,7 Prozent. Insbesondere das untere, das geförderte und das mittlere Segment sind deutlich...

2 Bilder

Stadt Bergkamen, attraktiv für Bauwillige

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 15.10.2017

Bergkamen: Büscherstraße | Ein weiteres Bauprojekt macht Bergkamen noch attraktiver für Familien. Die Erschließungsarbeiten für das Wohngebiet Büscherstraße haben jetzt begonnen und sollen in ca. 2 Monaten abgeschlossen sein. Dann können auf den 18 Baugrundstücken Einfamilienhäuser in 1-2 vollgeschossiger Bauweise errichtet werden. Allerdings sind schon 13 Baugrundstücke, so Rüdiger Kappenstein von der gleichnamigen Immobilien Firma, vergeben. Bis...

1 Bild

Emscher Kaserne hat neuen Besitzer - Geheimnis bei Schlüsselübergabe gelüftet

Mit der Schlüsselübergabe an denKäufer der ehemaligen Emscher Kaserne in Holzwickede hat die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) heute auf ihrem Stand auf der Expo Real in München das Geheimnis gelüftet, wer im Bieterverfahren den Zuschlag bekommen hat: die Firma Wilma Immobilien AG. Wilma – will die ehemaligeKaserne auf dem 8,8 Hektar großen Areal in ein Wohngebiet umwandeln. „Das Interesse an dem Objekt war...

1 Bild

FDP im Essener Norden: Stadtteile endlich baulich weiterentwickeln. 9

Thomas Spilker
Thomas Spilker | Essen-Nord | am 21.09.2017

Verwundert zeigte sich Thomas Spilker nach der letzten Sitzung des Bauausschusses der Stadt Essen. Obwohl der Verkauf der städtischen Liegenschaft Seumannstr. 15 schon vor einem Jahr den Rat passierte, konnte die Fachverwaltung auf Nachfrage keinerlei Informationen zum Sachstand geben. Laut Presseinformationen soll der Verkauf nicht stattgefunden haben. Spilker: Mittlerweile sind erste Zerstörungen feststellbar und es stellt...

1 Bild

Viel Spaß mit kleinen Klötzen bei Legoausstellung in der Alten Cuesterey

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 08.08.2017

Am Wochenende darf gespielt werden in Borbeck. Die Legoausstellung der Modellbaufans Rheinland e.V. macht auf Einladung des Kultur-Historischen Vereins in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 Station. Die Besucher dürfen sich am Samstag, 12. August, und Sonntag, 13. August, auf einen großen Bau- und Spielbereich freuen, zudem gibt's jede Menge zu gucken und natürlich zu kaufen. Im letzten Jahr machte die Ausstellung schon...

1 Bild

Straßensperrung vom 24. bis zum 31. Juli in der Heckenstraße

Wegen Bauarbeiten für einen Kanalanschluß wird die Heckenstraße auf Höhe der Hausnummer 7 vom 24. bis zum 31. Juli 2017 voll gesperrt. Der Verkehr wird über Hemmerder Dorfstraße - Auf dem Siepen - Hemmerder Bahnhofstraße - Wannweg umgeleitet. Die Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.

3 Bilder

REISOLZER HAFEN: REGIONALRAT BESCHLIESST GRÜNZUG STATT GEWERBEGEBIET

Peter Ries
Peter Ries | Düsseldorf | am 08.07.2017

Auf der gestrigen Sitzung (06.07.2017) des Regionalrates für den Regierungsbezirk Düsseldorf wurde beschlossen, die bisher im Regionalplan für den Reisholzer Hafen ausgewiesene Fläche nordwestlich der bestehenden Gewerbenutzung zu streichen. Für den stellvertretenden Vorsitzenden der FDP/FREIE WÄHLER Fraktion im Regionalrat, Dr. Hans-Joachim Grumbach (FREIE WÄHLER NRW) ein Grund, sich zu freuen. Denn er beschäftigt sich...

3 Bilder

Wir bauen eine Lego-Stadt!

Moritz Brockhaus
Moritz Brockhaus | Hilden | am 10.05.2017

Hilden: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde | Lego – Die kleinen bunten Plastiksteine sind in fast jedem Kinderzimmer zu finden. In den Sommerferien vom 17.-20. August heißt es in der EFG Hilden: „Wir bauen eine Lego-Stadt!“. 100.000 Steine sorgen dafür, dass sich kleine Bauherren wie große Architekten fühlen. Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bauen Häuser und Gärten, Flughafen, Kirche, Fußballstadion, Parkhaus, Schwimmbad und vieles mehr. Zwischen den...

7 Bilder

Spielen am Strand verboten! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 08.05.2017

Weltweit ist Sand nach Wasser der meistgenutzte Rohstoff. Doch Sand ist nicht gleich Sand; Quarzsand ist der Hauptbestandteil von Beton. Nicht jeder Sand, wie der z.B. aus der Sahara ist geeignet für die Bauindustrie, da das Korn zu fein und zu rund ist. Sand wird zu Glas verarbeitet, hat eine wichtige Rolle bei der Herstellung von vielen Alltagsprodukten wie Wasch- und Reinigungsmittel, Papier, Haarspray, Zahnpasta,...

4 Bilder

Erster Workshop im Gemeinschaftsgarten am Oberlehberg

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Kettwig | am 04.05.2017

Essen: Gemeinschaftgarten am Oberlehberg | Noch ist die Gruppe der Gärtnernden am Oberlehberg in Kettwig Auf der Höhe klein, jedoch geht es Schritt für Schritt voran. Am Samstag, 13. Mai wird ab 14 Uhr ein Palettenbau-Workshop in dem Garten unterhalb des Abenteuer-Spielplatzes an derRheinstraße zwischen Oberlehberg und Mainstraße stattfinden, zu dem alle Interessierten aus Kettwig und auch aus ganz Essen herzlich willkommen sind. Wir freuen uns, wenn Jugendliche, z....

9 Bilder

1. Mai - Bei Sonne kann jeder....

Daniela Massierer
Daniela Massierer | Marl | am 03.05.2017

Marl: Wald | In den Osterferien fing unser Sohn (13) an, ein Anhänger mit Boxen, Autoradio und Co aus zu statten. Sammelte vom Sperrmüll Holz, Leitern und weiteres Equipment. Handelte sich aus Ebaykleinanzeigen ein Rollator auf 10€ runter und baute ein Grill drauf. Machte den Wagen mit wasserabweisender Tischdecke und Duschvorhängen Wetterfest. Ausgestattet mit Verbandskasten, großen Wassertank zum löschen, Seifenblasenmaschiene, Getränke...

2 Bilder

FREIE WÄHLER: Barrierefreiheit für ein besseres Leben

Peter Ries
Peter Ries | Düsseldorf | am 19.04.2017

Vor dem Hintergrund des stetig voranschreitenden demographischen Wandels ist eine stärkere Fokussierung auf die Realisierung von barrierefreien Standards dringend erforderlich. Sie wird in der Gesellschaft zunehmend wichtiger, da es immer mehr ältere Menschen gibt, die gebrechlich und auf Hilfsmittel zur Fortbewegung angewiesen sind. Peter Ries ist Kandidat der FREIEN WÄHLER für die Landtagswahlen in NRW. Er will sich nach...

1 Bild

Schnell zu Hammer und Nägeln greifen! Wer will beim Seifenkistenrennen starten?

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Moers | am 13.04.2017

Moers: Freizeitpark | Noch ist ausreichend Zeit, eine coole Seifenkiste zu bauen und beim Rennen am Sonntag, 14. Mai, dabei zu sein. Mitmachen kann jeder, der eine eigene Kiste baut oder sich eine Kiste organisiert: Schulen, Einrichtungen, Unternehmen, Privatpersonen, Vereine und alle „Rennverrückten“. Der „Moerser Speed-Cup“ ist ein reines Zeitfahren für Piloten zwischen acht und 18 Jahren. Der „Sparkassen Fun-Cup“ hat keine...

13 Bilder

Neuer Baumarkt im Ruhrgebiet eröffnet und der letzte Einkaufswagen war für mich reserviert! 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bochum | am 30.03.2017

Bochum: Hauptstraße | Heute eröffnet das Bochumer Familienunternehmen Ziesak einen neuen Baumarkt auf dem ehemaligen Opel-Gelände an der Hauptstraße in Langendreer.