Beethoven

3 Bilder

Groove Symphony - The Fifth | Toni Haupt und die Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Die nun schon fünfte Groove Symphony der Dortmunder Philharmoniker findet am 26.02.2018 im Konzerthaus Dortmund statt - mit Elektro-Künstler Toni Haupt. Dabei steht als zentrales Werk natürlich auch eine Fünfte im Mittelpunkt, die von Ludwig van Beethoven. In dieser Groove Symphony kommt es zu einer schicksalshaften Begegnung zwischen dem Elektro-Künstler Toni Haupt, dem Komponisten Stefan Behrisch und dem altehrwürdigen...

1 Bild

„Ta-ta-ta-taa“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 27.01.2018

Oliver Buslau über die 111 Werke der klassischen Musik, die man kennen muss Ein Vortrag über klassische Musik? Kann das lehrreich und doch spannend, sogar belustigend skurril sein? Na klar kann das: im Bürgermeisterhaus klappte es jedenfalls bestens. Oliver Buslau ist leicht nervös, immerhin ist dies hier die Premiere: er kommt mit seinem neuesten Projekt nach Werden. Als Musikwissenschaftler stöberte Buslau in staubigen...

1 Bild

"Für Elise" im Crossover-Sound

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 22.01.2018

In einen musikalischen Experimentierkasten verwandelte sich nun die Halle 5 der Zeche Zollverein: Das Folkwang Kammerorchester hatte in seiner 60. Jubiläumssaison die Crossover Band Uwaga! zum ExtraKlang-Konzert eingeladen. Das Projekt: Werke von Ludwig van Beethoven & Co. in neuem Gewand. Da musste man schon etwas genauer hinhören, um die Melodien der klassischen Evergreens wie "Für Elise", "Ode an die Freude" oder...

1 Bild

Schicksalsmächte – das 4. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Im 4. Philharmonischen Konzert der Dortmunder Philharmoniker rütteln „schicksals_mächte“ an den Grundfesten des Daseins – in c-Moll! Da ist die Tonart von Beethovens 5. Sinfonie und Mozarts Klavierkonzert KV 491. Dazu gibt es eine Uraufführung mit einem Kompositionsauftrag, den das Dortmunder Orchester eigens vergeben hat. Sie ist vielleicht die bekannteste Sinfonie überhaupt: Beethovens Fünfte. Das pochende Motiv, die...

2 Bilder

1. Konzert Wiener Klassik "ton_bilder" - wieder mit Haus-zu-Haus-Service

Dortmund: Konzerthaus | Das 1. Konzert Wiener Klassik am 06.11.2017 im Konzerthaus Dortmund bringt echte „ton_bilder“ zu Gehör! Den Abend mit Musik von Cherubini, Beethoven und Mozart dirigiert der stellvertretende GMD Motonori Kobayashi. Cherubinis Ouvertüre zu Der Wasserträger gehörte zu den Lieblingswerken von Goethe – und von Beethoven, dessen 4. Klavierkonzert Volodymyr Lavrynenko spielt. Der junge Ukrainer hat im vergangenen Jahr den...

1 Bild

Beethoven trifft auf Jazz

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 28.09.2017

Wie passt das zusammen? Mit ihrem gemeinsamen Konzert am Donnerstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1, treten die Mittelsächsische Philharmonie und das Ensemble Percussion-Posaune Leipzig den Beweis an, dass die Komponisten der europäischen Klassiker heute wahrscheinlich Jazzmusiker wären und umgekehrt. Jazzmusik in sinfonischem Gewand klingt also gar nicht so anders als eine klassische...

Klaviervortrag im Gocher Gymnasium

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 26.09.2017

Goch: städtische Gymnaium | GOCH. Zum 111-jährigen Bestehen des Städtischen Gymnaisums findet am Sonntag, 8. Oktober, um 17 Uhr, im PZ der Schule ein Klaviervortrag statt. Thomas Janßen, Musiklehrer der Schule, wird Werke von J. S. Bach, L. v. Beethoven, R. Schumann und anderen präsentieren. Ein Anliegen ist es, insbesondere den Schülern die emotionale und geistige Bedeutung großer klassischer Musik näher zu bringen. Dabei sollen Beispiele wie die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

9. Philharmonisches Konzert der Dortmunder Philharmoniker – „sonnen_strahl“

Dortmund: Konzerthaus | Es wird italienisch im 9. Philharmonischen Konzert der Dortmunder Philharmoniker am 13. und 14. Juni. Unter der sachkundigen Reiseleitung von Gast-Dirigent Otto Tausk geht es musikalisch in Richtung Süden. Ottorino Respighis „Fontane di Roma“ führt gleich zu Beginn des Konzerts zu den Brunnen Roms – dem Trevi-Brunnen mit seinem Neptun-Wagen oder zum Sonnenuntergang an den Brunnen der Villa Medici. Die „Fontane die Roma“...

4 Bilder

Ruhrfestspiele: Sebastian Koch und die Sehnsucht nach Freiheit - ein deutscher Weltstar

Recklinghausen: Ruhrfestspielhaus | Kevin Spacey, John Malkovich, Ethan Hawke, Cate Blanchett... und jetzt Sebastian Koch. In die Reihe der weltberühmten Schauspieler, die sich bei den Ruhrfestspielen die Ehre geben, reiht sich 2017 einer der wenigen deutschsprachigen Stars ein, die international gefragt sind. Sebastian Koch ist zum ersten Mal auf dem "Hügel", zu sehen in dem symphonischen Projekt "Prometheus/Egmont". Egmont symbolisiert den Freiheitskampf,...

1 Bild

Beethovens Frühlingssonate im Martinstift Moers

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Moers | am 13.04.2017

Moers: Martinstift | Musikalischen Frühling erleben: Unter dem erfrischenden Motto „Frühlingssonate“ steht das kammermusikalische Programm am Freitag, 28. April, um 19.30 Uhr in der Reihe der Konzerte der Stadt Moers. Es findet im Martinstift der Moerser Musikschule (Filder Straße 126) statt. Der Geiger Philipp Bohnen (Mitglied der Berliner Philharmoniker) und der Pianist Gerhard Vielhaber (Klaviervirtuose und Professor in...

1 Bild

Prädikat Weltklasse - Geschwisterpaar sorgt für Konzert-Höhepunkt in Rheinberg

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 16.03.2017

Klassikliebhaber können sich auf das weltberühmte Geschwisterpaar Kirill Troussov und Alexandra Troussova freuen. Eine berühmte Seltenheit ist mit dabei: Eine Stradivari aus dem Jahr 1702. Am Sonntag, 19. März, präsentiert die Musikalische Gesellschaft Rheinberg um 19 Uhr in der Stadthalle Rheinberg das Konzert “Classic meets Romantic“ mit dem Geschwisterpaar Kirill Troussov, Geige, und Alexandra Troussova, Klavier. Beide...

2 Bilder

5. Philharmonisches Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Zweimal die Achte: Auf dem Programm des 5. Philharmonischen Konzerts der Dortmunder Philharmoniker am 14. Und 15.02.2017 stehen die beiden großen Sinfonien von Beethoven und Schubert. Der Dirigent an diesem Abend ist Marek Janowski, ein alter Bekannter. Von 1975 bis 1979 war er Generalmusikdirektor in Dortmund, die Basis für seine folgende Weltkarriere. Nun kehrt er zum ersten Mal zu seinem alten Orchester zurück. „Das...

1 Bild

Beethoven Op. 111 trifft „Dr. Faustus“

Voerde (Niederrhein): Ev. Kirche | Der Vorverkauf hat begonnen. Der Volkshochschulzweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe lädt im Rahmen Kultur Voerde am Samstag, den 18. März um 19 Uhr in die Ev. Kirche Götterwickerhamm zu einem literarischen Konzert ein. Vor nunmehr 70 Jahren ist Beethovens Op. 111 eine ganz besondere künstlerische Rezeptionsgeschichte widerfahren: es war der Roman „Doktor Faustus“, in dem Thomas Mann dieser Klaviersonate ein literarisches...

2 Bilder

5. Philharmonisches Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Dortmund: Konzerthaus | Zweimal die Achte: Auf dem Programm des 5. Philharmonischen Konzerts der Dortmunder Philharmoniker am 14. Und 15.02.2017 stehen die beiden großen Sinfonien von Beethoven und Schubert. Der Dirigent an diesem Abend ist Marek Janowski, ein alter Bekannter. Von 1975 bis 1979 war er Generalmusikdirektor in Dortmund, die Basis für seine folgende Weltkarriere. Nun kehrt er zum ersten Mal zu seinem alten Orchester zurück. „Das...

2 Bilder

2. Kammerkonzert "Drei mal Drei"

Dortmund: Orchesterzentrum | Drei Komponisten, drei Kompositionen und drei Musiker erwarten die Besucher des 2. Kammerkonzert „Drei mal Drei“ der Dortmunder Philharmoniker am 05.12.2016 um 20 Uhr im Orchesterzentrum | NRW. Dieses Mal stehen drei Trios für drei Instrumente (Violine, Cello und Klavier) von drei großen Komponisten auf dem Programm des Kammerkonzerts: Der junge Beethoven kombinierte in seinem ersten überhaupt veröffentlichten Werk...

Konzert mit Luke Welch

Gabriele Paqué
Gabriele Paqué | Düsseldorf | am 26.11.2016

Bonn: Galerie Gabriele Paqué | Luke Welch wird sich im Musikstudio und der Galerie Gabriele Paqué (Blücherstr. 14, 53115 Bonn) am Klavier präsentieren. Er wird Werke von u.a. R. Schumann, L.V. Beethoven und F. Chopin spielen. Eintritt: 15 Euro // 10 Euro ermäßigt

1 Bild

Klavierabend mit Inna Firsova im Schloß Borbeck

Birthe Marfording
Birthe Marfording | Essen-Borbeck | am 05.09.2016

Essen: Schloß Borbeck | Am Freitag, 16. September, um 19 Uhr gastiert die Pianistin Inna Firsova im Schloß Borbeck, Schlossstraße 101. Sie interpretiert von Ludwig van Beethoven (1770-1827) die Sonate Nr. 16 G-Dur op.31/1, von Sergej Prokofieff (1891-1953) die Sonate Nr. 7 B-Dur op. 83, von Maurice Ravel (1875-1937) Le Tombeau de Couperin und von Alexander Skrijabin (1871-1915) zwei Etüden. Inna Firsova, die 1988 in Tschita/Russland geboren wurde,...

1 Bild

Die Folkwang Musikschule zeigt „Egmont“

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Süd | am 30.05.2016

Essen: ChorForum Essen | Vorverkauf hat begonnen Sinfonieorchester und Schauspielensemble der Folkwang Musikschule bringen mit Beethovens Bühnenmusik und Szenen aus Goethes Drama „Egmont“ eine in dieser Verbindung äußerst seltene Aufführung auf die Bühne des ChorForums Essen. Das Stück spielt 1567 in Brüssel, zur Zeit des Aufstands der Niederländer gegen die religiöse und politische Unterdrückung der katholischen Besatzungsmacht Spanien. Es...

3 Bilder

Kulturzentrum: Butterfahrt, Symphoniker und Frau Müller

Zum Auftakt die Symphoniker und als Höhepunkt in Sachen Publikumsresonanz der Spielewahnsinn: Im Mai hat das Kulturzentrum viel zu bieten. Zum zwanzigjährigen Bestehen der Herner Symphoniker erwartet das Publikum am Donnerstag, 5. Mai, ein festliches Programm mit Musik von Brahms und Beethoven. Das Konzert beginnt mit der Akademischen Festouvertüre von Brahms, in welcher der Komponist Zitate mehrerer Studentenlieder...

2 Bilder

Klavierabend mit Julia Rinderle

Anastassia Tkachenko
Anastassia Tkachenko | Düsseldorf | am 04.01.2016

Düsseldorf: C. Bechstein Centrum Düsseldorf im stilwerk | Wie kann man sich besser einen dunklen Winterabend versüßen als mit wunderbarer Klaviermusik gespielt von einer hervorragenden jungen Pianistin? Herzliche Einladung zum Klavierabend mit Julia Rinderle! 16.01.2016|20:00|C. Bechstein Centrum Düsseldorf im stilwerk Eintritt frei! Auf dem Programm: FRANZ SCHUBERT ­3 Klavierstücke D 946 LUDWIG VAN BEETHOVEN Sonate op. 27, Nr­. 1 in Es-Dur „Sonata quasi una...

2 Bilder

Pianist Fabian Müller lässt im Schloß Borbeck Vögel zwitschern und einen Sommerwald erleben

Birthe Marfording
Birthe Marfording | Essen-Borbeck | am 16.10.2015

Essen: Schloß Borbeck | Geräusche und Stimmen der Natur stehen gewissermaßen im Mittelpunkt des Klavierabends, der am Freitag, 30. Oktober 2015, um 19 Uhr im Schloß Borbeck zu hören ist. Zu Gast ist der Pianist Fabian Müller. 1990 in Bonn geboren, gewann der junge Pianist bereits zahlreiche Preise bei diversen Wettbewerben. Konzertengagements führten ihn u.a. in die Philharmonie Köln und die Tonhalle Düsseldorf, genauso wie ins Ausland: nach...

1 Bild

Meisterkonzert Klavier trifft Cello Michael Hänschke, Klavier & Sonja Asselhofen, Cello Mit Werken von Beethoven, Debussy, Fauré und Brahms

Konrad Göke
Konrad Göke | Moers | am 15.09.2015

Moers: Dorfkirche Repelen | Beethoven ist nie wirklich auf Konzertreise gegangen, eigentlich nur einmal mit Stationen in Prag, Dresden, Leipzig, Berlin. Furioser Auftakt beim Meisterkonzert am kommenden Sonntag ist Beethovens Sonate g-moll op. 5 für Cello und Klavier. Die Sonate ist in Berlin, auf der letzten Station der Konzertreise entstanden, inspiriert von einem gemeinsamen Konzert mit Jean Pierre Duport dem ersten Violoncellisten des preußischen...

1 Bild

Junge Musiker interpretieren im Schloß Borbeck Werke von Beethoven, Debussy, Janácek und Schulhoff

Birthe Marfording
Birthe Marfording | Essen-Borbeck | am 02.09.2015

Essen: Schloß Borbeck | Werke von Ludwig van Beethoven, Claude Debussy, Erwin Schulhoff und Karol Szymanowski stehen am Freitag, 4. September 2015, um 19 Uhr. Zu Gast sind der Violinist Noé Inui und der Pianist Mario Häring. Strenge, Virtuosität und Kraft gepaart mit großer Sensibilität zeichnen das Spiel von Noé Inui aus – und eine mitreißende Energie! Er brennt für die Stücke mit offensichtlicher Leidenschaft, mit Genuss und Freude, und genau so...

4 Bilder

Ausverkauftes Bocholter Stadttheater feiert den Baum des Lebens !! 5

Carmen Schuff
Carmen Schuff | Hamminkeln | am 24.05.2015

110 Kinder der Hamminkelner Ballettschule begeistern ihr Publikum Am vergangenen Sonntag (17.05.2015) wurde im restlos ausverkauften Bocholter Stadttheater die neue Aufführung des Hamminkelner Kinder- und Jugendballetts, unter der Regie von Tanzpädagogin Jasmin-Gratz Welsing, gezeigt. Hinter dem Titel „Der Baum des Lebens“ verbarg sich ein kluges und stimmungsvolles Fantasyspektakel, das den Zuschauer in seinen Bann zog...

5 Bilder

Haydn versus Beethoven in der Konzertaula Kamen

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 19.05.2015

Kamen: Konzertaula | Beim Konzert der Neuen Philharmonie Westfalen in der Konzertaula Kamen, Hammer Straße 19, wird am 20. Mai ab 19.30 Uhr die schwierige Beziehung von Haydn zu seinem Schüler Beethoven anhand zweier Werke der beiden Meister sowie in Ausführungen von Generalmusikdirektor Rasmus Baumann erlebbar.