Bergeborbeck

2 Bilder

Bank im Flandernstraßen-Park wurde Opfer von Vandalismus

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 20.06.2017

Erst im Winter wurde die neue Bank im Park an der Bergeborbecker Flandernstraße als Ersatz für zwei marode Sitzgelegenheiten installiert, doch schon wurde das schmücke Stück Opfer von Vandalismus. Solche Vorfälle binden ohne Grund die Kräfte von Grün und Gruga. Früher führten seine Fahrten den passionierten Radler Peter Becker weiter, doch zweimal die Woche erkundet er noch Essener Süden und Norden. Meist entlang der Wege...

Bildergalerie zum Thema Bergeborbeck
19
10
7
6
2 Bilder

Schützenkönig Thomas I. regiert in Bergeborbeck

Echtes Kaiserwetter hatten sich die Schützen des ABSV Bergeborbeck 1850 für ihr diesjähriges Bürger- und Schützenfest ausgesucht. Drei Tage lang wurde bei sommerlichen Temperaturen auf dem Festplatz an der Friedrich-Lange-Straße / Bottroper Straße gefeiert. Das Vorfest am Himmelfahrtstag mit eingerechnet sogar vier. Die Bergeborbecker waren bestens vorbereitet. Aktive und Gäste durften sich über ein abwechslungsreiches...

2 Bilder

Einladung zum Schützenfest in Bergeborbeck

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 23.05.2017

Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Damit mit Schützenzelt und Festprogramm beim offiziellen Startschuss zum Schützenfest 2017 in Bergeborbeck auch wirklich alles stimmt. Vom 26. bis 28. Mai lädt der Allgemeine Bürgerschützenverein Essen-Bergeborbeck 1850 e.V. zum Mitfeiern und Mitfiebern auf den Festplatz an der Friedrich-Lange-Straße / Bottroper Straße ein. Der offizielle Startschuss zu drei tollen Festtagen...

5 Bilder

Hauptamtliche lernen Helfer-Einmal-Eins

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 15.05.2017

Die Verständigung auf Englisch funktioniert gut. Und wenn das Fachvokabular fehlt, dann steht ein Sprachmittler bereit, der das Ganze ins Arabische übersetzt. 14 jordanische Katastrophenschützer sind derzeit zu Gast beim THW-Ortsverband Essen. Auf dem Übungsgelände im Bergeborbecker Hesselbruch geht es noch bis zum Dienstag darum, die Gäste aus Vorderasien mit praktischem und theoretischem Wissen zum Aufbau eines ehrenamtlich...

3 Bilder

BERGMÜHLENSCHULE ESSEN BOCHOLD - SUCHE ... meine KLASSENKAMERADINNEN Abschlussjahrgang 1967

Monika Dellwo
Monika Dellwo | Essen-Borbeck | am 03.05.2017

HALLO liebe Schülerinnen der 9b von Klassenlehrerin Frl. Frieda Mäurer, suche Euch für ein KLASSENTREFFEN IN DIESEM JAHR ! Ich kann ja derweil schon mal ein bisschen was von mir erzählen: Mein Mädchenname ist Monika Blättermann. Ich hatte eine - wie sagt man heute? - GEFÜHLT schöne Schul- und Jugendzeit. Das erste Schuljahr habe ich in Sondershausen/Thüringen in der Polytechnischen Oberschule Sondershausen-West...

5 Bilder

Keine Lösung für Problemimmobilien an Zink- und Germaniastraße in Sicht

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 14.03.2017

Die Problemimmobilien an Zink- und Germaniastraße sind Politik, Stadt und Anwohnern seit langer Zeit ein Dorn im Auge. Nach einer Razzia im Dezember wollte die SPD-Bergeborbeck vergangenen Freitag auf einer Bürgerversammlung über den neuesten Stand informieren. Die Hoffnung auf einen baldigen Abriss wurde zerschlagen. „Beenden sie diesen menschenunwürdigen Zustand“, stellt Heinz Gottmann, Sprecher Siedlungsgemeinschaft...

9 Bilder

"Abend der Legenden" feierte Debut in Bergeborbecks "Melches Hütte" 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 11.03.2017

Willi Lippens, Dieter Bast, Werner Kik, Manni Frankowski, Herbert Weinberg und Jürgen "Kobra" Wegmann. all diese ehemaligen RWE-Spieler besuchten den "Abend der Legenden" in der Melches-Hütte des AWO-Fanprojektes in der Lehrstraße 1. Zusammen mit der Georg-Melches Initiative und zahlreichen Gästen feierte man am 10.März das Debut einer womöglich bald schon legendären Veranstaltungsreihe, die unterhaltsam die Geschichte von...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Übergangsheim Cathostraße geht am 1. April in Betrieb

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 18.02.2017

Auf dem Gipfel der Flüchtlingskrise füllten Bürgerversammlungen ganze Kirchen, mussten zwei Termine hintereinander gelegt werden. Zeichen der Zeit ist, dass am Donnerstagabend gerade einmal knapp 30 Interessierte die Informationsveranstaltung zum Übergangsheim Cathostraße im Gemeindehaus St. Maria Rosenkranz besuchten. Die Einrichtung ist Teil eines Konzepts der Stadt Essen, das eine erneute Entgleisung wie 2015 und 2016...

1 Bild

Punkteteilung beim Spitzenreiter für VC Allbau Essen

Es war das bislang beste Spiel des VC Allbau Essen in der Dritten Liga West. Am Ende fehlte einzig die Konstanz, um einen 3er beim Spitzenreiter in Bad Laer zu landen. Dabei standen die Vorzeichen alles andere als gut. Diagonalspielerin Ronja Brüggemann konnte nach einem Fahrradunfall am Samstagvormittag nicht mit zum Spitzenspiel nach Bad Laer reisen. Außenangreiferin Alina Jungbauer fiel die komplette Trainingswoche...

1 Bild

TRIMET in die KlimaExpo.NRW aufgenommen: 1.000 Schritte Richtung Zukunft

"Aluminium macht vieles leicht". Der Slogan des Unternehmens TRIMET Aluminium SE mit Hauptsitz in Essen-Bergeborbeck ist Programm. Das mittelständische Familienunternehmen entwickelt, produziert, recycelt, gießt und vertreibt Leichtmetallprodukte aus Aluminium. 3.000 Mitarbeiter sorgen dafür, dass Autos sparsamer, Flugzeuge leichter, Windräder und Stromanlagen effizienter, Bauwerke moderner und Verpackungen ökologischer...

1 Bild

Auf Borbecker Hallenfußballer warten am Wochenende schwere Aufgaben

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 13.01.2017

Die Teilnehmer rücken enger zusammen. Von den ursprünglich 72 Mannschaften, haben nur 52 den Sprung in die Vorrunde geschafft. An diesem Wochenende werden zum letzten Mal die Spiele in der Halle Bergeborbeck und in der Halle Werden ausgetragen. Ab dem 21. Januar lockt das Parkett der Sporthalle Am Hallo. Für die Teilnehmer steht vor der Reise nach Stoppenberg das Überstehen der Vorrunde. Adler Union Frintrop muss nach...

4 Bilder

Beide Werdener Teams sind weiter

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 10.01.2017

Die Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball rollten mit der Qualifikation eher gemächlich an Die Werdener Kicker sind eine Runde weiter. Dabei benötigte der SC Werden-Heidhausen allerdings das Torverhältnis zum Erreichen der Vorrunde. Die SG Werden 80 dagegen gewann ziemlich tiefenentspannt ihre Gruppe und könnte so noch weit kommen. Denn bei der 23. Essener Hallenstadtmeisterschaft zeigte bisher kaum ein Team...

2 Bilder

Bochold/Bergeborbeck: Schiedsmann hat aufgehört - Nachfolge gesucht

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 08.01.2017

Bochold, BergeborbeckNach 30 Dienstjahren hat Manfred Albersmeyer seine ehrenamtliche Tätigkeit als Schiedsmann beendet. Seit 1987 hat er dazu beigetragen, Nachbarschaftsstreitigkeiten erfolgreich zu schlichten und Menschen miteinander zu versöhnen. Manfred Albersmeyer hat sich im Alter von fast 80 Jahren gegen eine erneute Amtszeit von fünf Jahren entschieden. Die Bezirksvereinigung Essen im Bund Deutscher Schiedsmänner und...

14 Bilder

Herzenswünsche: „Nikolaus ist ein Rot-Weisser!“

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 22.12.2016

Wenn „Sandy“ die Gitarre stimmt, Geschäftsstellenmitarbeiter eifrig die Tannenbäume schmücken und der Weihnachtsmann seine Mütze zurechtrückt, dann ist es endlich soweit: Im Stadion Essen steigt die große Bescherung der Aktion „Herzenswünsche“! STADTSPIEGEL Essen, Essener Chancen, Rot-Weiss Essen und die Bürger der Stadt haben 500 Kindern wieder ein ganz besonderes Weihnachtsfest geschenkt. „Der Nikolaus ist deshalb rot und...

2 Bilder

Torejagd und spannende Spiele beim 8. Essener Ruhrpott International

Vor dem Anpfiff zum 8. Essener Ruhrpott International (ERI) mussten erst einmal die Organisatoren zu Höchstform auflaufen. Da sich für das Jugendfußballturnier fünf Flüchtlingsmannschaften gemeldet hatten, wurden kurzfristig rund 50 Paar Hallensportschuhe in den Größen 31 bis 39 beschafft. Maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Sammelaktion hatte Songül Aydin aus Bad Oeynhausen. Die Schwester des engagierten Yilmaz...

4 Bilder

Zum Frühstück im Memory-Café singt Freddy Quinn

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 04.11.2016

"Möchtest du Wurst oder Käse für dein Brötchen?", fragt Gerda ihre Sitznachbarin. Die beiden Damen verstehen sich prächtig, scherzen, klönen und lachen miteinander. "Ihr habt ja wieder mächtig Spaß", bringt sich Günter von gegenüber ein und trifft damit den Nagel auf den Kopf. Denn Lebensfreude, Spaß am gemeinsamen Miteinander, das wird im Memory-Café der Caritas Sozialstationen Ruhr im Gemeindesaal St. Maria Rosenkranz...

2 Bilder

Unterirdischer Zwilling: Emschergenossenschaft werkelt an Abwassersammler

Die Arbeiten der Emschergenossenschaft zur Entflechtung der Berne laufen auf Hochtouren. Um das Gewässer vom Schmutz zu befreien, muss zunächst ein unterirdischer Abwasserkanal gebaut werden. Diesen treibt die Emschergenossenschaft seit dem Spätsommer von Bergeborbeck (Econova-Allee) aus in Richtung Bottrop-Ebel (nahe Hafenstraße) vor – und zwar in rund 20 Metern Tiefe. Aktuell hat der „unterirdische Zwilling“ der Berne...

1 Bild

Im Aufwind? Freitag empfängt RWE die SG Wattenscheid 09 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 26.10.2016

Es geht aufwärts für Rot-Weiss Essen: Erst gab's an der Hafenstraße fünf Treffer im Duell mit der Zweitvertretung des 1. FC Köln, letzten Freitag legte der Traditionsklub mit einem 5:1-Sieg gegen den Tabellenletzten Sportfreunde Siegen eindrucksvoll nach. Gegen die SG Wattenscheid 09 können die Essener den Trend fortsetzen. "Wenn man 5:1 gewinnt, dann hat man als Trainer nicht viel zu meckern. Habe ich auch heute nicht!",...

2 Bilder

Rot-Weisse Ferien mit den Essener Chancen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 25.10.2016

Ein Jahr lang steht für maximal 30 Kinder von Bergmühlen-, Hölting- und Stadthafenschule in den Ferien Abwechslung auf dem Programm: Das Projekt „Schule ist auf dem Platz“ der Essener Chancen und des Instituts für Sport- und Bewegungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen bietet ihnen eine bunte Mischung aus Erlebnis-, Kreativ- und Sportangeboten. Gleichzeitig ist die Aktion Vorbereitung für das entscheidende vierte...

2 Bilder

RWE-Fußballlehrer made in Japan

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 24.09.2016

Dutzende Briefe an den DFB – und keine Antwort! Grund genug für den Japaner Masataka Fukuoka, einfach die nächste Maschine nach Deutschland zu nehmen. Sein Ziel: Fußballtrainer werden! Seit 2009 coacht der mittlerweile 40-Jährige Jugendmannschaften von Rot-Weiss Essen, seit vergangenem Jahr unterstützt er Kinder der Gesamtschule Nord im Rahmen des Projekts „Fußball trifft Kultur“ von LitCam GmbH und Essener Chancen. Rudi...

2 Bilder

TMD Friction investiert 53 Millionen Euro in Essen

Vor fast genau zwei Jahren ist die Entscheidung für das größte Investitionsprojekt seiner Art bei TMD Friction gefallen. Seit der vergangenen Woche sind auf dem neuen Betriebsgelände des weltweit führenden Herstellers von Automobil-Bremsbelägen an der Lüscherhofstraße erste sichtbare Zeichen der Umsetzung zu sehen: Der Grundstein für die neue Produktion wurde gelegt. In Bergeborbeck entsteht ein neues Produktionsleitwerk...

1 Bild

Falscher Fuffziger in der Frittenschmiede

Bereits am 8. Juni gegen 23.45 Uhr versuchte ein unbekannter Mann in einem Fastfood-Restaurant auf der Bottroper Straße mit einem 50 Euro-Schein zu bezahlen. Mithilfe eines Prüfgeräts konnte festgestellt werden, dass der Geldschein unecht war. Darauf angesprochen, verließ der unbekannte Täter die Örtlichkeit. Der Mann war knapp 1,70 Meter groß, im Alter von 25 bis 30 Jahren, hatte eine sehr schlanke Figur, osteuropäische...

1 Bild

7.000 Kilometer rot-weisse Fanliebe 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 07.09.2016

Der gebürtige Großborbecker Sascha Schumann ist von Kindesbeinen an leidenschaftlicher Fan von Rot-Weiss Essen. Aber: Die Pokalpartie gegen Armina Bielefeld war Schumanns erster Besuch an der Hafenstraße, denn schon seit 2008 lebt der 42-Jährige in den USA. Trotzdem verabschiedet er sich mit einer Spende von 5.000 Euro für den rot-weissen Nachwuchs am Lernort Seumannstraße. „Es hat sich einfach nie ergeben und alleine wollte...

1 Bild

Sportausschuss entscheidet Dienstag Zukunft des Stadtbads Borbeck

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 27.08.2016

Das Stadtbad Borbeck ist eine echte Institution, doch inzwischen merkt man dem Gebäude aus den 1960ern die Jahre an. Ergebnisse einer im Dezember 2015 in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie prüft der Ausschuss für Sport- und Bäderbetriebe Essen (SBE) jetzt in seiner nächsten Sitzung am Dienstag. Geht alles glatt, könnte das Bad schon bald auf die Sportanlage des TuS 84/10 Bergeborbeck an die Germaniastraße wandern. „Da sind...

1 Bild

Sandy: über 6.500 Euro für Herzenswünsche!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 25.08.2016

Ob Hochzeit, Geburtstag oder Firmenfest: Musiker Thomas „Sandy“ Sandgathe spielt für das Projekt „Herzenswünsche“ der Essener Chancen. Seit 2012 beschert die Sozialinitiative von Rot-Weiss Essen 500 Kinder, die sonst keine Geschenke kriegen würden, bei einer großen Weihnachtsfeier an der Hafenstraße. RWE-Fan Sandy sammelt die ganze Zeit für sie: „Das Vorjahresergebnis ist getoppt!“ Angefangen hat alles damit, dass der...