Besucher

1 Bild

101 Jahre Schlacht bei Arras: Besuch einer Hertener Delegation

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | vor 2 Tagen

101 Jahre ist es her, dass in der „Schlacht bei Arras“ Soldaten aus den Commonwealth-Staaten gegen deutsche Belagerer gekämpft haben. Auch in diesem Jahr hat die Stadt Arras anlässlich des Jahrestages ihre Partnerstädte zu einer Gedenkfeier eingeladen. Vom 7. bis zum 9. April besuchten Vertreterinnen und Vertreter aus Ipswich, Oudernaarde und Herten die Stadt im nördlichen Frankreich. Bürgermeister Fred Toplak reiste mit...

Bildergalerie zum Thema Besucher
25
20
19
19

VHS lädt zu Vollversammlung alle interessierten Besucher ein

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 12.04.2018

Dorsten: Volkshochschule | Dorsten. Die Volkshochschule lädt am Donnerstag, 19. April ab 18 Uhr alle an ihrer Arbeit interessierten Besucher, Kursteilnehmer und Dozenten ins Forum der VHS im Bildungszentrum Maria Lindenhof zu einer unterhaltsamen Vollversammlung ein. Den Veranstaltungsbesuchern wird zunächst ein abwechslungsreicher und kurzweiliger Einblick in vergangene Arbeitsabschnitte der VHS geboten. Es werden dabei auch zukünftige...

1 Bild

Gesellschaftlicher Wandel im Museum: Tagung Landesverband Museumspädagogik

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 29.03.2018

Den gesellschaftlicher Wandel im Museumdiskutierten gestern einen Tag lang Museumspädagogen aus NRW im Osthaus Museum Hagen. Der Landesverband Museumspädagogik hat sich in diesem Jahr Hagen als Tagungsort ausgesucht. Die große Frage war, welchen Herausforderungen müssen sich Museen und speziell die Museumspädagogik in Zeiten eines gesellschaftlichen Wandels stellen. Dazu gab es zwei interessante Referate von Prof. Dr....

1 Bild

Besucherrekord in der Borbecker Cuesterey

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 22.03.2018

Ohne Zweifel. Die Ausstellung "Waschbrett und Muckefuck" des Kultur-Historischen Vereins in der Alten Cuesterey war ein großer Erfolg. In nur 23 Tagen haben 1.400 Besucher, darunter 180 Kinder, die Präsentation besucht. Damit haben die "Macher" der Ausstellung, Heinz Werner Kreul und sein Team, nicht gerechnet. "Ich selbst habe viele alte Borbecker und Nachbarn wiedergetroffen", berichtet Kreul. Die weiteste Anreise hatte...

1 Bild

Spinne am Abend erquickend und labend 6

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen-Vorhalle | am 17.03.2018

Hagen: Kuhlerkamp | Schnappschuss

1 Bild

Neuer"super"-Markt

Klaus Wolf
Klaus Wolf | Essen-West | am 05.03.2018

Hoffentlich keine Eintagsfliege. Einzelaktionen sind nicht falsch. Den Frohnhauser Bürgern geht es aber um eine dauerhafte Lösung. Aus dem Bild ist zu ersehen, daß hier eine schattige Oase zum Genießen und Ausruhen heranreift. Hoffentlich mit Sitzgelegenheit und gutem Ausblick auf den Park Hildesheimerstr. Klaus Wolf Essen

Tag der offenen Tür beim Kid Dance - DJK Ewaldi lädt ein

Markus Fittinghoff
Markus Fittinghoff | Dortmund-Süd | am 19.02.2018

Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Die Kid-Dance-Gruppe der DJK Ewaldi lädt alle Interessierten am Dienstag, den 06. März zu einem Tag der offenen Tür in die Sporthalle an der Ramhofstraße 1 ein. Besucher können in der Zeit von 16:15 – 17:00 Uhr (Einsteiger) sowie von 17:00 – 18:00 Uhr (Fortgeschrittene) dem Training folgen. Eine Vorabanmeldung ist nicht nötig und alle Gäste werden gebeten, geeignete Hallenschuhe mitzubringen. Informationen rund um...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Jahr der Rekorde für die Westfalenhallen Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 25.01.2018

Viele Verbesserungen gab's 2017 für die Westfalenhallen Dortmund. Sie erzielten auf mehreren Geschäftsfeldern starke Zahlen: Die Messe- und Ausstellerzahl sowie der Umschlag des Geländes erreichten ein Rekordniveau. Außerdem gab es mehr Kongresse und -besucher als im Vorjahr. Insgesamt wurden 2017 rund 1,5 Mio. Besucher gezählt. Die starke Auslastung des Messegeländes drückt sich für 2017 besonders in einer Kennzahl aus:...

1 Bild

Wo Besucher der Xantener Innenstadt parken können

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 24.01.2018

Xanten: Innenstadt | Die Stadt Xanten weist darauf hin, dass im gesamten Innenstadtbereich innerhalb der Wallmauern ein eingeschränktes Zonenhaltverbot gilt, sofern nicht etwas anderes angeordnet ist.Verbotswidrig parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig verwarnt. Die Stadt hat jetzt eine Übersicht über alle Parkplätze in und um die Xantener Innenstadt veröffentlicht.  Die Stadtverwaltung bittet die Besucher darum, das Parkplatzangebot zu...

1 Bild

Zentrum für Internationale Lichtkunst knackt 25.000-Besucher-Grenze

Zum ersten Mal seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010 wurde das Zentrum für Internationale Lichtkunst von über 25.000 Gästen besucht. Drei Ausstellungen lockten 2017 die Kunstinteressierten nach Unna. Der große Erfolg ist aber vorallem dem International Light Art Award (Internationaler Lichtkunstpreis) zu verdanken, der das Haus national und international etabliert hat und dessen Renommee bis nach Mexiko und Japan...

Neugestaltung Frohnhauser Platz

Klaus Wolf
Klaus Wolf | Essen-West | am 01.12.2017

Bürgerversammlungen sind überholt. Seit 4 Jahren liegt der Ball im Feld der Parteien. Mir scheint nur angeschaut und nichts bewegt. Schade für die Marktbeschicker und die Bürger die bisher noch regelmäßig den Markt besuchen und das Fähnchen der Aufrechten hoch halten. Ein Fortschritt ist der umrandete Baum in der Mitte des Platzes, angebracht wäre auf der Mauer eine Sitzmöglichkeit zu schaffen. Parkplatzsorgen, ein...

7 Bilder

Ein besonders großer nachtaktiver "Vogel" ;-) 29

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 06.11.2017

Arnsberg: Am Stötchen | Für eine kleine Portion Sonnenblumenkerne kann dieser nächtliche Besucher auf meiner Terrasse schon mal auf Klettertour gehen. Es scheint besonders gut zu schmecken, denn derzeit ist er jede Nacht auf seinem "Beutezug". :-)

16 Bilder

5. Arena zur LaGa 2020 - Weitere Info wie der Stand ist 2

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 19.10.2017

Kamp-Lintfort: Stadthalle Kamp-Lintfort | Am Mittwochabend waren alle interessierten Bürger eingeladen in die Stadthalle Kamp-Lintfort um sich über den Stand der LaGa 2020 zu informieren. Dazu waren gut 200 Personen erschienen. Begrüßt wurden sie vom Chefredakteur des Lokalradios Radio KW André Fritz. Er stellte nach und nach die Gäste vor und fragte sie nach dem Stand. Dazu gehörten Hr. Thorsten Kalmutzke, der die Bewerbung geplant hatte, Hr. Andreas Iland, der...

6 Bilder

Frankfurter Buchmesse 2017 – Ein Besuch, der sich lohnt!

M.L. Busch
M.L. Busch | Oberhausen | am 16.10.2017

Messebericht„Buchverrückte aufgepasst!“ Die Frankfurter Buchmesse öffnete wie jedes Jahr ihre Tore für alle Lesebegeisterten, die sich vier Tage lang mit dem Thema „Buch und Lesen“ beschäftigen wollten. Auch die Oberhausener Autorin M.L. Busch machte sich auf den Weg nach Frankfurt. Als Autorin möchte M.L. Busch natürlich so viele Kollegen wie möglich treffen. Da sich sonst, wegen der großen Entfernungen zueinander, eher...

1 Bild

Zahlreiche Besucher am Tag der offenen Tür

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 05.09.2017

Witten: St. Elisabeth Hospiz | Das St. Elisabeth Hospiz Witten lud Interessierte zu einem Tag der offenen Tür ein und bot damit einen umfassenden Einblick in das Haus und die Arbeit im Hospiz. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und verbrachten einen geselligen Nachmittag mit abwechslungsreichem Programm. In stündlich stattfindenden Führungen konnten sich die Besucher ein umfassendes Bild von dem erst in diesem Frühjahr eröffneten 1.200...

4 Bilder

Pflug-Show lockte viele Besucher an

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 03.09.2017

Historisch gepflügt wurde kürzlich auf einem Stockumer Acker am Vöckenberg. Eingeladen hatten die Heimatfreunde Stockum/Düren. In Kooperation mit den HLANZ-Freunden Ruhrgebiet (Historische Landmaschinen, Ackerschlepper, Nutzfahrzeuge, Zugmaschinen) fand zum fünften Mal ein Schaupflügen statt. Die Besucher kamen in Scharen, um rund 40 historischen Traktoren und etwa einem Dutzend historischer Pflüge, die bis in die...

18 Bilder

Velberter Weinfest: Besucher trotzten dem Regen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 14.08.2017

Velbert: Rathausplatz | Zum ersten Mal hatten die Winzer aus Langenlonsheim ihre Stände auf dem Velberter Rathausplatz aufgebaut. Von Donnerstag bis Sonntag fand dort das 28. Weinfest statt. Und das Wetter spielte größtenteils nicht mit: Regen, Regen und noch mehr Regen, dazu kühle Temperaturen machten es den Veranstaltern, neben den neun Winzern auch "Velbert aktiv" schwer. Aber das Weinfest ist nicht umsonst Velberts beliebtestest Fest. So...

1 Bild

Filigran 21

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 29.07.2017

Schnappschuss

1 Bild

Sommerfest der Kolpingfamilie Rees

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Rees | am 19.07.2017

Rees: Kolpinghaus Rees | Vor kurzem hatte die Kolpingfamilie Rees zu ihrem traditionellen Sommerfest eingeladen. Dank des traumhaften Wetters fanden viele Kolping-(Nicht)Mitglieder den Weg zum Kolpinghaus. Dort wurde so einiges geboten. Es gab eine „Humpenbahn“, bei der ein Bierkrug passgenau ins Ziel geschoben werden konnte. Einige versuchten sich an der „Mausefalle“, bei der ein Golfball durch ein Labyrinth von Löchern ins Ziel gezogen werden...

1 Bild

Den Archäologen bei der Arbeit im APX zusehen

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 20.06.2017

Xanten: Archäologischer Park | Xanten. Vier mal im Jahr gräbt das Team des LVR-Archäologischen Parks Xanten sonntags live vor Publikum. Am kommenden Sonntag, 25. Juni, ist es wieder so weit: In der Ausgrabung an der römischen Herberge können die Besucher hautnah verfolgen, wie die Profis freilegen, zeichnen, fotografieren und vermessen. Alle Arbeitsschritte werden unter Leitung der Archäologin Sabine Leih genau erklärt, und man erfährt, was die Fundstücke...

2 Bilder

Energiemesse der Stadtwerke lockte viele Besucher an

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 20.05.2017

Intelligente Zähler, Ökostrom, Wärmeerzeugung, Elektroautos – bei der 13. Energiemesse der Stadtwerke wurden viele intelligente Lösungen rund um die Themen Wohnen und Nachhaltigkeit vorgestellt. 35 Firmen und Unternehmen informierten an 27 Ständen über neueste Technologien in den verschiedensten Bereichen. Das Interesse war groß, und so lag die Besucherzahl im vierstelligen Bereich. „Ein großes Thema ist zurzeit Smart...

1 Bild

Wo bleibt mein Frühstück? 27

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 15.05.2017

Arnsberg: Am Stötchen | Schnappschuss

3 Bilder

Besuch aus dem Landtag

Michael Joest
Michael Joest | Menden (Sauerland) | am 04.05.2017

Am Dienstag, dem 2. Mai besuchte die Landtagsabgeordnete der SPD, Inge Blask, den Bürgerbus und stieg an der Haltestelle Turmstraße zu, um einen Teil der Strecke als Fahrgast zu genießen. Im Fokus standen für sie die Abläufe und Anforderungen im Mendener Bürgerbusalltag und die Aufnahme von Schwierigkeiten und Wünschen in der ehrenamtlichen Tätigkeit. Begrüßt wurde sie durch den Vereinsvorstand, vertreten durch Elli...

3 Bilder

Mehrere Hundert Besucher bei Maikundgebung

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 01.05.2017

Mehr Verbesserungen für Arbeitnehmer, weniger Minijobs, keine weitere Senkung des Rentenniveaus – das waren nur einige Punkte, die vom Duisburger Ex-IG-Metall-Chef Jürgen Dzudzek bei der Maikundgebung auf dem Rathausplatz gefordert wurden. Bei regnerischem Wetter fanden sich mehrere Hundert Zuschauer zur Veranstaltung am Tag der Arbeit ein. Größere und kleinere Parteien waren mit Ständen vertreten, um kurz vor der...

20 Bilder

Wie Gennep Besucher im historischen Ortskern empfängt - eine Idee für Kranenburg?

Eelco Hekster
Eelco Hekster | Kranenburg | am 21.04.2017

Gennep (Niederlande): Historischer Ortskern | Gennep ist ein mittelälterliches Städtchen wie Kranenburg. Es hat auch eine Stadtmauer, einen Stadtgraben, enge Gassen, Stadtbauernhöfe, die Zandstraat, eine Hauptstraße wie die Große Straße, einen Marktplatz mit dem historischen Rathaus. Leider ist das Rathaus in Kranenburg niedergebrannt. Wie in Kranenburg besuchen viele Radfahrer Gennep. Touristen in beiden Städtchen herzlich willkommen. Wenn man aus dem Süden in den...