Bilder

16 Bilder

Auf und am Weg - LüBlicke 7

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | vor 3 Stunden, 47 Minuten

Auf und am Weg - LüBlicke LüBlicke sind für mich die kleinen und großen Dinge rechts und links des Weges, die immer mal wieder in den Blick geraten. Manchmal geben sie Rätsel auf, manchmal erzählen sie kleine Geschichten und manchmal sind sie auch einfach nur da. Manchmal finden sie dann auch durch den Sucher den Weg zu mir und werden zu einem Bild in der Kamera. Vor kurzem gab es diese LüBlicke auf meinem Weg....

Bildergalerie zum Thema Bilder
34
22
16
17
1 Bild

Vernissage FERNWEH - HEIMWEH

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | vor 2 Tagen

Wesel: Waldhotel Tannenhäuschen | Die Dinslakener Künstlerin Christiane Schaal zeigt ihre erste größere Einzelausstellung in Wesel. Unter dem Titel „FERNWEH - HEIMWEH“ werden rund 40 Werke im Waldhotel Tannenhäuschen dargeboten. Am Sonntag, 25.02. um 18 Uhr findet die Vernissage mit Ukulele, Gitarre und Gesang von Merle von Malottki statt. Die Einführung übernimmt der Maler und Kursleiter Friedrich Karl Naß aus Voerde. FERNWEH – HEIMWEH ist eine...

7 Bilder

Gladbeck: Aktuelle Kunst in der Alten Spedition

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 14.02.2018

Gladbeck: Alte Spedition | Bunte Bilder, spannende Skulpturen: Mit KunstKompakt ist der Organisatorin Karoline Dumpe eine erfolgreiche Ausstellungsreihe gelungen. Am Freitag (16. Februar) öffnet die bereits 15. Auflage ihre Türen für Kunstinteressierte in und um Gladbeck. Seit den Anfängen im Innovationszentrum Wiesenbusch ist viel passiert, denn die KunstKompakt, die schon lange in der Alten Spedition an der Ringeldorferstraße 6 beheimatet ist,...

68 Bilder

Rosenmontag 2018: Auf Augenhöhe mit dem „Zoch“ 1

Auf der Rathaustribüne, und damit sozusagen auf Augenhöhe, entstanden diese Fotos von fast allen Motto- und Gesellschaftswagen des Düsseldorfer Rosenmontagszuges 2018. Erleben Sie die Vielfalt närrischer Phantasie, die unter dem Motto „Jeck erst Recht“ mit Maschendraht, Papier und Farbe in Szene gesetzt wurde. Freuen – oder ärgern – Sie sich über die bissige Ironie des Wagenbaukünstlers Jacques Tilly. Beachten Sie die...

1 Bild

Frost-Portrait 5

Schnappschuss

1 Bild

Neue Ausstellung in der Nordgalerie

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 06.02.2018

Mit der Ausstellung in der Nordgalerie hat sich Sigrid Scholz, die unter dem Namen Sigrid Deuse malt, zum 70. Geburtstag selbst einen Wunsch erfüllt: eine kleine Ausstellung. „Es war mir eine Herzensangelegenheit, einen Teil meiner Bilder ins rechte Licht zu rücken“, betont die Jubilarin, „und ich bin sehr froh, dass ich mit dem Galerieatelier in Essen-Dellwig einen wunderbaren Ausstellungsort gefunden habe.“ In die Räume...

27 Bilder

Prinzenpaarempfang von Rhein-Bote und NRZ 2018 1

Was für ein Abend. Zum Prinzenpaarempfang von Rhein-Bote und NRZ hatten sich kleine und große Tollitäten aus Düsseldorf und dem Umland im Henkelsaal zur großen Party eingefunden. Vertreter zahlreicher Karnevalsvereine sowie Kunden und Freunde der beiden Düsseldorfer Zeitungen feierten bis spät in den Abend bei einem tollen karnevalistischem Programm. Für Stimmung sorgten de Fetzer, Hally Gally und die Swinging Funfares sowie...

Anzeige
Anzeige
39 Bilder

Foto der Woche: Altweiber 30

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.02.2018

Die Stunde der närrischen "Wiever" schlägt in diesem Jahr am Donnerstag, 8. Februar. Dann ist Altweiber und die Frauen übernehmen die Macht. Zugleich markiert dieser Tag den Übergang vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Die Hochphase der fünften Jahreszeit beginnt! Überlieferungen aus dem Mittelalter zeigen, dass bereits zu dieser Zeit Weiberfastnacht gefeiert wurde. Diese Feste sind aber weit entfernt vom heutigen...

1 Bild

Olaf in der Beek (FDP) sucht Bilder für Bundestagsbüro

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 01.02.2018

Für sein neues Büro im Deutschen Bundestag ist der Bochumer FDP-Abgeordnete Olaf in der Beek auf der Suche nach Bildern aus Bochum für die noch leeren Wände. Mithilfe eines Wettbewerbs möchte er diese nun finden. Unter dem Motto "Verschönern Sie unser Büro in Berlin" hat Olaf in der Beek MdB Bochumerinnen und Bochumer dazu aufgerufen, ihm ihre schönsten Fotos ihrer liebsten Orte in Bochum zuzusenden. Dabei sind...

7 Bilder

Kunst im vorübergehen ... 7

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 27.01.2018

Straßenkunst ... Kunst ... liegt im Sinne des Betrachters ... Also schauen wir sie uns an...

1 Bild

24 Personen eingebürgert

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 27.01.2018

Seit Donnerstag haben 24 Hertener Bürgerinnen und Bürger offiziell die deutsche Staatsangehörigkeit. Im Rahmen einer Einbürgerungsveranstaltung im Rathaus überreichte ihnen Dirk Sopka, Fachbereichsleiter für Familie, Jugend und Soziales, die Einbürgerungsurkunden. In der feierlichen Zeremonie bekannten sich die Einbürgerungsbewerberinnen und -bewerber zur freiheitlich demokratisches Grundordnung. Bevor die Bewerberinnen...

35 Bilder

Sturmtief Friederike: Zeigt uns eure Fotos! 3

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 18.01.2018

Der Bahnverkehr ist zusammengebrochen, Bäume sind umgestürzt, Dachschindeln umhergeflogen. Sturmtief Friederike hat heute in NRW gewütet und die Feuerwehren auf Trab gehalten. Mitmachen und Fotos hochladen Zeigt uns eure Fotos vom Sturm! Wir wollen hier eine Bildersammlung eröffnen und bitten euch um Mithilfe: Ladet eure Schnappschüsse hoch. Ob faszinierende Wolkenformationen, entwurzelte Bäume, umgestürzte Mülltonnen,...

71 Bilder

Foto der Woche: Endlich wieder Fußball! 15

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 13.01.2018

In 190 Länder wurde das gestrige Topspiel der ersten Fußball-Bundesliga zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München übertragen. Nach unfassbar langen 22 Tagen gehörte damit die Winterpause der Vergangenheit an. Und auch in den Amateurligen geht es langsam wieder los: In Freundschaftsspielen suchen die Mannschaften ihre Form, das eine oder andere Nachholspiel hat schon stattgefunden und auch die ersten Turniere 2018...

1 Bild

Bürgertraber schreiten ein: Sir Herten hat eine neue Besitzerin

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 11.01.2018

Die Begriffe „Herbergssuche“ und „Stall“ hatten für die Bürgertraber-Familie im Advent eine besondere Bedeutung gewonnen. Es wurde konkret dringend ein Stall für das Pferd „Sir Herten“ gesucht. Wie berichtet, hatte der Dunkelbraune Ende Februar 2017 seine Rennkarriere beendet. Danach hatte der Traber ein neues Domizil in Raesfeld gefunden, wo er geruhsam als Reitpferd das Rentnerleben genoss. Im Advent wurden die...

1 Bild

111 Exponate, 111 spannende Geschichten: Neues Buch präsentiert Stücke aus dem Stadtmuseum Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.12.2017

111 Exponate, 111 spannende Geschichten aus der Hagener Stadtgeschichte: In dem neu erschienenen Buch "Hagener Stücke. 111 Objekte aus dem Stadtmuseum" werfen die Autoren Dr. Ralf Blank und Dietmar Freiesleben vom Fachbereich Kultur der Stadt Hagen mit zahlreichen Bildern und im Großformat einen Blick in die Hagener Vergangenheit. Von den Anfängen der Stadtgeschichte bis heute: Die vorgestellten Exponate beginnen bei den...

1 Bild

Winterzauber in Kamen 1

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 10.12.2017

Kamen: Alter Markt | Der Kamener Brunnen wird zur Zeit der Winterwelt in verschiedenen Farben angeleuchtet. Und heute kam noch etwas Schnee dazu.

1 Bild

Kamen: Kalender für 2018 mit Bildern aus dem letzten Jahrhundert

In Zusammenarbeit mit dem Haus der Stadtgeschichte Kamen hat der Kalenderverlag Manufaktur Vreden mit Robert Badermann  einen Kalender mit historischen Bildern und Postkarten zusammengestellt.   Es ist Bildkalender ist für das Jahr 2018. Auf großformatigen Bildern werden Ansichten aus dem vergangenen Jahrhundert gezeigt. Der Kalender hat die Größe A3 und ist ab sofort erhältlich bei der Mayerschen Buchhandlung Kamen...

2 Bilder

Vernissage im Kunstbonbon am 25.11.2017 um 15 Uhr

Karin Schmidt
Karin Schmidt | Dortmund-City | am 19.11.2017

Dortmund: Das Kunstbonbon | "Bunter Teller" - eine Art Weihnachtsmarkt Der "Bunte Teller" findet jetzt zum dritten Mal statt und dieses Jahr sind es sogar zwölf Künstler, die ihre Werke im Kunstbonbon präsentieren und verkaufen. So kann man sich das nervenaufreibende Getümmel in den Geschäften der Stadt sparen und ganz entspannt bei Kaffee, Tee und süßen Sachen in den wunderbaren Werken der Künstler stöbern und findet so garantiert einzigartige...

1 Bild

Experimentelle Ausstellung "Menschsein" Teil 1

Elke Es Said
Elke Es Said | Düsseldorf | am 15.11.2017

Dormagen: Alte Apotheke | Lust auf andere Kunst? Die meisten Werke sind im Rahmen von Besinnungstagen entstanden und nicht von professionellen Künstlerinnen erschaffen sondern von Menschen mit Beeinträchtigungen. Oftmals sind sie sehr direkt - und eben "anders". Heute 15.11. 17:00 findet die Vernissage statt - die Ausstellung im hübschen und gemütlichen Cafe dauert bis Anfang Februar 2018. Auch von mir gibt es etwas zu sehen.....

1 Bild

Tansania lässt mich nicht los - Reisebericht

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner | Wesel | am 14.11.2017

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel |  Am Dienstag, 28. November um 20 Uhr berichtet Irene Schmidt über 3 erfüllte Jahre in Tansania, über die Arbeit als Kinderintensivschwester in einer großen Kinderklinik am Victoria See und das Leben dort in einer Familie mit vier Kindern. Ebenso gibt es Informationen über das Entwicklungsprojekt. Die Gebühr beträgt 5 Euro....

1 Bild

Kunst im AllerWeltHaus: Morgen ist große Eröffnung

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 03.11.2017

Der Hagener Künstler Karl Heinz Meyer möchte mit einer Ausstellung im AllerWeltHaus den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V. unterstützen. Der Spendenerlös aus dem Bilderverkauf ermöglicht die Unterstützung der aktuellen Projekte des Kinderschutzbundes. Der gebürtige Hagener beschäftigt sich bereits seit fast 40 Jahren ernsthaft mit Malerei. Bedingt durch seinen beruflichen Werdegang als Papiermacher,...

1 Bild

"Kunst begegnen" im Zweibrücker Hof am Samstag

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 03.11.2017

Gemäß dem Motto "Kunst begegnen" der Jahresausstellung der Künstlergruppe Galerie Gessner aus Hagen-Wehringhausen haben Interessierte am Samstag, 4. November, die Gelegenheit, die 20 Nachwuchskünstler im Rahmen einer Vernissage im Zweibrücker Hof in Herdecke persönlich kennen zulernen und ihre vielfältige, qualitativ hochwertige Kunst zu erleben.Von gegenständlicher Malerei über Collagetechniken, Verarbeitung von...

1 Bild

Internationales Naturfotofestival in Lünen 4

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 24.10.2017

Lünen: Hansesaal | Am nächsten Wochenende - vom 27. - 29.10.2017 - findet wieder das Naturfotofestival in Lünen statt. Seit 25 Jahren treffen sich hier Fotografen und Foto-Interssierte um zu sehen und zu diskutieren. Ausstellungsorte sind die Galerie Hansesaal, das Theaterfoyer, der Bildersaal und der Stadtpark! Auch wichtig, zwei Firmen reinigen kostenlos Kameras und Objektive. Informationen hierzu auf dem angegebenen Link! Der...

Stilleben: Zeichnen nach der Natur

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.10.2017

Immer wieder wurde das Sujet des Stilllebens totgesagt. Doch findet es sich in allen Epochen und Stilrichtungen. Das Stillleben ist eine eigenständige Darstellungsform und beschreibt unbelebte Gegenstände wie Früchte, Gläser, Instrumente, Blumen etc. Einen Kurs zum Stillleben bietet die VHS am Samstag, 21. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in der Villa Post an. Die Zeichnung ist Ausganslage aller bildnerischen Gestaltungen. Im...

1 Bild

30 Jahre Ehrenamt im Archiv

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 16.10.2017

Seit dreißig Jahren ist der 86-jährige Manfred Semrau ehrenamtlich im Lüner Stadtarchiv tätig und dort dem Stadtarchivar Fredy Niklowitz eine große Hilfe. Stadtgeschichte, das ist die Leidenschaft des rüstigen Rentners, der an der Werkskunstschule Dortmund, die auch einmal in Schloß Buddenburg beheimatet war, als Ausbilder tätig war. Der Arbeitskreis Geschichte lag ihm lange Zeit am Herzen. Hier trug er auch als Zeitzeuge...