Bilder

1 Bild

Kamen: Kalender für 2018 mit Bildern aus dem letzten Jahrhundert

In Zusammenarbeit mit dem Haus der Stadtgeschichte Kamen hat der Kalenderverlag Manufaktur Vreden mit Robert Badermann  einen Kalender mit historischen Bildern und Postkarten zusammengestellt.   Es ist Bildkalender ist für das Jahr 2018. Auf großformatigen Bildern werden Ansichten aus dem vergangenen Jahrhundert gezeigt. Der Kalender hat die Größe A3 und ist ab sofort erhältlich bei der Mayerschen Buchhandlung Kamen...

Bildergalerie zum Thema Bilder
40
34
22
16
2 Bilder

Vernissage im Kunstbonbon am 25.11.2017 um 15 Uhr

Karin Schmidt
Karin Schmidt | Dortmund-City | vor 3 Tagen

Dortmund: Das Kunstbonbon | "Bunter Teller" - eine Art Weihnachtsmarkt Der "Bunte Teller" findet jetzt zum dritten Mal statt und dieses Jahr sind es sogar zwölf Künstler, die ihre Werke im Kunstbonbon präsentieren und verkaufen. So kann man sich das nervenaufreibende Getümmel in den Geschäften der Stadt sparen und ganz entspannt bei Kaffee, Tee und süßen Sachen in den wunderbaren Werken der Künstler stöbern und findet so garantiert einzigartige...

1 Bild

Experimentelle Ausstellung "Menschsein" Teil 1

Elke Es Said
Elke Es Said | Düsseldorf | am 15.11.2017

Dormagen: Alte Apotheke | Lust auf andere Kunst? Die meisten Werke sind im Rahmen von Besinnungstagen entstanden und nicht von professionellen Künstlerinnen erschaffen sondern von Menschen mit Beeinträchtigungen. Oftmals sind sie sehr direkt - und eben "anders". Heute 15.11. 17:00 findet die Vernissage statt - die Ausstellung im hübschen und gemütlichen Cafe dauert bis Anfang Februar 2018. Auch von mir gibt es etwas zu sehen.....

1 Bild

Tansania lässt mich nicht los - Reisebericht

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner | Wesel | am 14.11.2017

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel |  Am Dienstag, 28. November um 20 Uhr berichtet Irene Schmidt über 3 erfüllte Jahre in Tansania, über die Arbeit als Kinderintensivschwester in einer großen Kinderklinik am Victoria See und das Leben dort in einer Familie mit vier Kindern. Ebenso gibt es Informationen über das Entwicklungsprojekt. Die Gebühr beträgt 5 Euro....

1 Bild

Kunst im AllerWeltHaus: Morgen ist große Eröffnung

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 03.11.2017

Der Hagener Künstler Karl Heinz Meyer möchte mit einer Ausstellung im AllerWeltHaus den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V. unterstützen. Der Spendenerlös aus dem Bilderverkauf ermöglicht die Unterstützung der aktuellen Projekte des Kinderschutzbundes. Der gebürtige Hagener beschäftigt sich bereits seit fast 40 Jahren ernsthaft mit Malerei. Bedingt durch seinen beruflichen Werdegang als Papiermacher,...

1 Bild

"Kunst begegnen" im Zweibrücker Hof am Samstag

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 03.11.2017

Gemäß dem Motto "Kunst begegnen" der Jahresausstellung der Künstlergruppe Galerie Gessner aus Hagen-Wehringhausen haben Interessierte am Samstag, 4. November, die Gelegenheit, die 20 Nachwuchskünstler im Rahmen einer Vernissage im Zweibrücker Hof in Herdecke persönlich kennen zulernen und ihre vielfältige, qualitativ hochwertige Kunst zu erleben.Von gegenständlicher Malerei über Collagetechniken, Verarbeitung von...

1 Bild

Internationales Naturfotofestival in Lünen 4

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 24.10.2017

Lünen: Hansesaal | Am nächsten Wochenende - vom 27. - 29.10.2017 - findet wieder das Naturfotofestival in Lünen statt. Seit 25 Jahren treffen sich hier Fotografen und Foto-Interssierte um zu sehen und zu diskutieren. Ausstellungsorte sind die Galerie Hansesaal, das Theaterfoyer, der Bildersaal und der Stadtpark! Auch wichtig, zwei Firmen reinigen kostenlos Kameras und Objektive. Informationen hierzu auf dem angegebenen Link! Der...

Anzeige
Anzeige

Stilleben: Zeichnen nach der Natur

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.10.2017

Immer wieder wurde das Sujet des Stilllebens totgesagt. Doch findet es sich in allen Epochen und Stilrichtungen. Das Stillleben ist eine eigenständige Darstellungsform und beschreibt unbelebte Gegenstände wie Früchte, Gläser, Instrumente, Blumen etc. Einen Kurs zum Stillleben bietet die VHS am Samstag, 21. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in der Villa Post an. Die Zeichnung ist Ausganslage aller bildnerischen Gestaltungen. Im...

1 Bild

30 Jahre Ehrenamt im Archiv

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 16.10.2017

Seit dreißig Jahren ist der 86-jährige Manfred Semrau ehrenamtlich im Lüner Stadtarchiv tätig und dort dem Stadtarchivar Fredy Niklowitz eine große Hilfe. Stadtgeschichte, das ist die Leidenschaft des rüstigen Rentners, der an der Werkskunstschule Dortmund, die auch einmal in Schloß Buddenburg beheimatet war, als Ausbilder tätig war. Der Arbeitskreis Geschichte lag ihm lange Zeit am Herzen. Hier trug er auch als Zeitzeuge...

3 Bilder

Duisburg: Polizei sucht mit Fotos mutmaßliche Räuber 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Duisburg | am 11.10.2017

Duisburg: Wanheimer Straße | Wer kennt diese Männer? Sie werden verdächtigt, einem Mann in Duisburg das Geld geraubt zu haben.  Mit den Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach zwei Tatverdächtigen, die einem Mann (28) das Bargeld raubten. Der 28-Jährige wollte am 3. Juli gegen 12 Uhr in einem Schmuckgeschäft an der Wanheimer Straße ein Geschenk für seine Frau kaufen. Ein Unbekannter (Mann mit Brille, Vollbart und Kappe) stellte...

1 Bild

Kunstroute 2017: Gladbecker Künstler öffnen ihre Ateliers

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 06.10.2017

Am 7. und 8. Oktober öffnen 40 Künstler in Dorsten, Gladbeck, Wulfen, Raesfeld und Kirchhellen ihre Ateliers zur "Kunstroute 2017". Es ist ein Jubiläum: Seit 2007 organisiert der Kunstverein Virtuell-Visuell e.V. die KunstRoute. Kirchhellen - Gladbeck - Dorsten - Raesfeld, das sind die Städte, durch die die KunstRoute in diesem Jahr verläuft. Hier zeigen die Kunstschaffenden am Samstag von 14 bis 18 und am Sonntag von 11 -...

3 Bilder

Spannende Bilderausstellung von Alfred Kapral im Haus der Begegnung

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.10.2017

Alfred Kapral begann 1972 ein Kunststudium in Köln, welches er nach zwei Semestern abbrach. Es folgten ein Studium der Sonderpädagogik und die Tätigkeit als Lehrer und Schulleiter an Schulen für Gehörlose und Schwerhörige. Die Beschäftigung mit Zeichnung und Malerei behielt er aber bei und intensivierte sie nach dem Wechsel in den Ruhestand.Alfred Kapral lebt seit 2003 in Hagen. Seitdem ist er Mitglied der St. Marien...

14 Bilder

Kunst Stück. .. 11

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 28.09.2017

Wer rastet der rostet ... Kleiner Blick zwischen Kaffee ,Toast und Ei ... Morgäääääähn ......

20 Bilder

Bilder von der Elfia 2017 1

Lutz Lähnemann
Lutz Lähnemann | Hamminkeln | am 24.09.2017

Heute war der erste Tag der Elfia 2017 in Arcen (NL). Bei herrlichem Sonnenschein war dieses Event wieder ein voller Erfolg. Die Fotoausbeute ist gigantisch. Hier eine kleine Bilderauswahl des schönen Events.

1 Bild

Werke von Armin Mueller-Stahl nur noch bis Sonntag im Osthaus Museum

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 31.08.2017

Noch bis zum kommenden Sonntag, 3. September, kann die großartige Ausstellung "Armin Mueller-Stahl - Menschenbilder" im Osthaus Museum Hagen besichtigt werden. All denjenigen, die die Werke des weltbekannten Künstlers bislang noch nicht gesehen haben, bleibt also nur noch wenig Zeit, sich davon zu überzeugen, dass Armin Mueller-Stahl nicht nur ein herausragender Schauspieler von internationalem Ruf, sondern auch ein...

1 Bild

Künstler spenden Bilder für die Kinderkrebshilfe 1

Die Künstler Alfred Gockel, Andreas Alba, Demir Demiroski-Mak und Andrea Agner spendeten je ein Bild für die Kinderkrebshilfe. Alle sagten ganz spontan: „Wenn es darum geht Kindern zu helfen, machen wir das sehr gerne“, so der Tenor von den Künstlern. Für die Versteigerung nahm Dieter Rebbert von der Kinderkrebshilfe Unna wieder Kontakt mit dem Auktionshaus "Lauritz.com" in Köln Kontakt auf. Da dort viel Wert auf solche...

12 Bilder

Mülldetektive von Rath &Tat 2

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 22.08.2017

Hallo liebe Leserinnen und Leser, seit Mai gibt es hier in Rath die Mülldetektive: Claus-Stephan Emming und Jupp Becker. Alles begann mit dem „Dreck-weg-Tag“ der Stadt Düsseldorf im März 2017, an dem die Initiative „Rath & Tat“ unter dem Slogan „Rath räumt auf“ erstmalig teilnahm. Eine Kleingruppe hatte sich u.a. die Unterführung an der Helmutstraße vorgenommen. Als vier Müllsäcke gefüllt waren, sah es nur...

1 Bild

TRETER Nummer ZWEI... 19

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 22.08.2017

NRW: Deutschland | und noch ein kleines, sicher leichteres RÄTSEL! WEM gehören denn DIESE TRETER?  Und WO könnten diese sich hier auf dem Foto gerade befunden haben??? WO GENAU??? So, nun aber GUTE NACHT! ... :-)))

22 Bilder

Es gibt sie .... 23

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 14.08.2017

diese besonderen Momente ... nur so ein Augenblick ... Genieße es ... es kommt nicht zurück .

5 Bilder

Erster Tag vom 34. Haldern Pop!

Markus Decker
Markus Decker | Xanten | am 11.08.2017

Rees-Haldern: Haldern Pop | Das Festival am Niederrhein startete erst trocken, dann kam der Regen. Endlich war es soweit! Fast 7.000 Haldern Pop Festival Besucher strömten Donnerstag ab 16.30 Uhr auf das Gelände, um drei Tage zur Popmusik zu feiern, zu singen und nette Leute zu treffen. Tradition beim Haldern Pop Festival ist es, dass die Eröffnung in der Kirche von Haldern mit der ersten Band stattfindet. Dieses Jahr stand, die aus Deutschland...

1 Bild

Malerei voller Emotion: Martina Kämmerer präsentiert Werke im Kloster Emmaus

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 11.08.2017

Auf eine Farbe kann sie sich nicht festlegen. Auch bei den Formaten und Techniken liebt sie die Vielfalt: Martina Kämmer. Seit Ende Juli zeigt die gebürtige Dortmunderin, die sich selbst als "Kind des Ruhrgebiets" bezeichnet, im Kloster Emmaus an der Schönebecker Straße eine Auswahl ihrer Arbeiten. Die Malerei ist eine Herzensangelegenheit der gelernten Friseurmeisterin. Der Grundstein dafür wurde in einer Therapie gelegt....

1 Bild

Cutting Edge – Albers. Gaul. Knoebel

Meike Lotz-Kowal
Meike Lotz-Kowal | Düsseldorf | am 31.07.2017

Düsseldorf: Galerie Ludorff | 09. September 2017 bis 27. Januar 2018 Vernissage: Freitag, 08. September 2017, 18-21 Uhr Galerie Ludorff, Düsseldorf Rund 25 Werke von Josef Albers, Winfred Gaul und Imi Knoebel zeigt die Ausstellung „Cutting Edge“ vom 09. September 2017 bis 27. Januar 2018 in der Galerie Ludorff in Düsseldorf und präsentiert damit drei Positionen, die das Potential der gegenstandslosen Malerei auf unterschiedliche Weise sichtbar...

67 Bilder

Langenbochum holt den Stadtmeistertitel

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 31.07.2017

Eine staubige Angelegenheit war die Stadtmeisterschaft der Hertener Kicker in diesem Jahr. Auf der Anlage von SuS Bertlich spielten die Fußballer auf Asche, geizten aber nicht mit guten Leistungen. Nach der Auftaktniederlage im ersten Gruppenspiel setzte sich am Ende doch der Bezirksligist BWW Langenbochum im Finale gegen den SC Herten mit 2:0 durch und holte sich den Titel. Dritter wurde Vestia Disteln vor DTSG Herten.

6 Bilder

Jazz auf dem Platz in Duisburg mit den Blues Brothers

Christian Hogel
Christian Hogel | Duisburg | am 17.07.2017

Duisburg: König-Heinrich Platz | Auch in diesem Jahr findet auf dem König-Heinrich-Platz die Konzertreihe „Jazz auf’m Platz“ sowie auch am Donnerstag den 6.7. statt . An diesem Abend spielte die Band Still on Mission , besser bekannt als die Blues Brother Revival Band. In Ihrer authentischen Show versetzten sie das Publikum in die 70ziger zurück in denen die Band „Blues Brothers“ enstanden ist, und ließen den legedären Film musikalisch wieder...