21 Bilder

Ein Highlight der Postmoderne: Das Museum Abteiberg in Mönchengladbach 11

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Mönchengladbach: Museum Abteiberg | Fussballfans pilgern in den Borussia-Park, Kunstfreunde an den Abteiberg Seit 1982 sorgt das Museum Abteiberg von Hans Hollein nicht nur in Mönchengladbach für Furore. Der eigenwillige Bau ist ein Gesamtkunstwerk und in den Hang des Abteigartens gleichsam eingegraben. Er gilt als Highlight postmoderner Architektur: Architektur als Collage Während sich die Architektur der klassischen Moderne und besonders die des...

3 Bilder

Etwas zum Raten: Viele Grüße aus ??? 27

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 15.09.2017

Etwas zum Raten: So schön war es am letzten Sonntag in ???

2 Bilder

Njörðr, ein König aus alter Zeit. 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.09.2017

Heiligenhafen: Binnensee | Njörd ist ein Wind- und Meergottund auch der Schutzgott der Seefahrer und Fischer.Er gilt als ein sehr freundlicher Gott, der eine grüne Tunika trägt und die ruhige See und das schöne Wetter verkörpert. Seine Lieblingstiere sind Schwäne, die für ihn heilig sind. Sein derzeitiger Wohnsitz ist der Binnensee in Heiligenhafen, seine grünes Gewand trägt er schon lange nicht mehr, seinem hohen Alter wohl schuldig, trägt er nun ein...

16 Bilder

Das Eine ist Kunst und das Andere muss weg! 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 12.09.2017

Skurril aber noch begreifbar; so stellt uns Tilmann Fritsch seine Arche Nova vor. Die Bootsanhänger im Waldstück sollten schnellstens entsorgt werden. Beide Objekte sind auf der Straße - Am Ufer in Heiligenhafen - zu finden.

31 Bilder

Ausflugstipp: Schloss Dyck und Dycker Feld 15

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 06.09.2017

Jüchen: Schloss Dyck | Ziel des Ausflugs waren bei herrlichem Sommerwetter eigentlich die "Neuen Gärten" von Schloss Dyck: Nicht so spektakulär wie die alten Schlossgärten, aber bei fast wolkenosem Himmel ein Ort zum Durchatmen und eine Oase der Ruhe. Natürlich lockten dann auch das Schloss und der Park, die sich bei schönem Wolkenhimmel von ihrer besten Seite zeigten. Ein wogendes Meer aus Schilf Zwischen dem Nikolauskloster und derm...

33 Bilder

Chöre und Sanktuarien in NRW 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 05.09.2017

Der Chor befindet sich bei Langbauten meist am östlichen Ende des Kirchenschiffs. Doch gibt es zahlreiche Ausnahmen, bei denen der Chor in andere Himmelsrichtungen weist oder wo eine Kirche zwei gegenüberliegende Chöre hat. Ich möchte euch einige meiner Altarbereiche mit Angabe der Kirchen und Plätze vorstellen. Ich werde jetzt regelmäßig in unregelmäßigen Zeitabständen weitere Fotos dieser Serie zufügen. Viel Spaß und...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

30 Jahre Kunst .... 30 Jahre Kultur .... 30 Jahre Christel Verhalen in Kalkar 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 05.09.2017

Kalkar: verhalen | In ihrem Elternhaus auf der Grabenstraße 44 in der historischen Stadt Kalkar feiert die Künstlerin Christel Verhalen am Samstag, dem 9. September und am Sonntag, dem 10. September 2017 ein Jubiläum .... Samstag von 14.00 bis 21.00 Uhr - Sonntag von 12.00 bis 19.00 Uhr .... Die bekannte Künstlerin zeigt in ihrem Elternhaus in Form einer Zeitreise eine Ausstellung und hat die Räume dieses geschichtsträchtigen Hauses...

17 Bilder

Weltrekord für die größte Sandburg in Duisburg 1

Sabine Pentzek
Sabine Pentzek | Duisburg | am 02.09.2017

Duisburg: Lapadu | Duisburg: Lapadu | Mit 16,68 m die höchste Sandburg der Welt und endlich im Guinness-Buch der Rekorde Diesmal hat es geklappt. Eine Sandburg mit viel Liebe zum Detail.

1 Bild

Gut gebrüllt Tiger 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 01.09.2017

Schnappschuss

6 Bilder

Wir von Rath & Tat laden ein 2

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 31.08.2017

Rath & Tat lädt ein zur Draußen-GalerieBereits zum zweiten Mal veranstaltet Rath & Tat die „Rather Kunstfenster“: Eine Ausstellung von Rather Künstlern in den Geschäften rund um die Westfalenstraße. Die Vernissage startet am 05.09.2017 um 19:00 Uhr vor der Westfalenstraße 3 (ehemals Rather Buch Zentrum).Bis zum 24.09.2017 haben Sie dann Gelegenheit zu jeder beliebigen Tageszeit die Galerie zu besichtigen. Die „Rather...

11 Bilder

Mein OFFENES ATELIER 26.08.17 und 27.08.17

Petra Zapatero
Petra Zapatero | Kamen | am 29.08.2017

Kamen: Atelier-Treff Zapatero | Mein Atelier, die Vorführungen und die Angebote sind am Wochenende (26.u.27.08.) sehr gut angekommen, neue Aufträge und neue Studienkreis-Teilnehmer sind das lohnende Ergebnis der gelungenen Veranstaltung "Offene Ateliers " in Kamen. Nach über 9 Jahren ATELIER-TREFF ZAPATERO werde ich immer wieder in meiner Geschäftsidee bestätigt, Kunstatelier, Künstlerfachmarkt und Kunstschule an einem Ort zu bieten. Immer mehr Besucher...

26 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Im Schlosspark Benrath 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 29.08.2017

Düsseldorf: Schloss Benrath | Der Schlosspark in Benrath lohnt immer einen Besuch. Im Frühjahr hatte Marlies Bluhm zu einem LK-Treffen in den Schlosspark eingeladen, das den zahlreichen Teilnehmern bestimmt in bester Erinnerung ist. Inzwischen habe ich auch den sommerlichen Park besucht (u.a. mit Roland) und einige Eindrücke bei unterschiedlichstem Wetter gesammelt. Ich wünsche viel Freude beim Fotospaziergang durch den Schlosspark. Wer mehr...

77 Bilder

Geldern - Mein Traum vom Malen ... 5

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Oberhausen | am 28.08.2017

Geldern: Markt | ... so nennt der Künstler sein Werk, das seit dem Wochenende in der Gelderner Innenstadt zu bewundern ist. Immer am letzten Ferienwochende von Nordrhein-Westfalen treffen sich Kreidekünstler der Spitzenklasse aus nah und fern in der alten Herzogstadt zum Wettstreit und das bereits zum 39. Mal. Der mittlerweile größte, aber auch älteste, Wettbewerb der Welt wird von den Künstlern "Ars Ephemere" - vergängliche Kunst,...

28 Bilder

KleinMontMatre begeistert auf der Klever Straße

Markus Decker
Markus Decker | Xanten | am 27.08.2017

Xanten: Xanten | Ein Wochenende lang stellten über 50 Künstler ihre Werke auf der Klever Straße, beginnend am Klever Tor, aus. Heute können Sie das Fest noch bis 18 Uhr besuchen und vielleicht finden Sie ja eine oder andere Kunstwerk für zu Hause. Hier sehen Sie die Bildergalerie mit einem Überblick vom Kunstfest KleinMontMartre

20 Bilder

Haus Martfeld 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Schwelm | am 23.08.2017

Schwelm: Haus Martfeld | Früher Wasserburg und Rittergut dient das Haus Martfeld heute als Standort für das Schwelmer Heimatmuseum und Restaurant. Wechselnde Kunstausstellungen und Konzerte beleben dieses Anwesen.

10 Bilder

Wie kommt man als Privatperson auf die Idee, 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 13.08.2017

eine Kirche zu kaufen. Die leerstehende und profanierte Aegidius Kirche hat ein Hotelier in Hann.- Münden für den symbolischen Wert von einem Euro erworben und später wurde aus dem sakralen Gebäude ein Café kreiert. Ob man einen Kuchenschmaus unbedingt in einer entweihten Kirche einnehmen sollte, darf jeder praktizierende Christ für sich entscheiden. Wenn man mich eines Tages an der Himmelpforte ablehnt, weiß ich, es lag am...

3 Bilder

Drei Tage am Schloss Corvey 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 10.08.2017

Höxter: Schloss Corvey | Seine Durchlaucht Victor V., Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey, lässt bitten und lädt Interessierte gegen ein kleines Entgelt in seinen Privatgarten. Am kommenden Wochenende verwandeln über 100 ausgewählte Aussteller das Areal in eine märchenhafte Kulisse und zeigen eine Gartenkultur par excellence. An diesem Wochenende werden erlesene Kostbarkeiten an Pflanzen, Antiquitäten und Kunstwerken dem Publikum meisterhaft...

14 Bilder

Frauen auf der Wiese - Ausstellung "Erik Kessels & Friends" im NRW Forum Düsseldorf 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 09.08.2017

Düsseldorf: Ehrenhof | Fotograf und Werbekünstler Er gehört zu den Stars der internationalen Werbeszene, ist Publlzist, Kurator und Sammler von Fotografien: Erik Kessels. Unter dem Titel "Erik Kessels & Friends" präsentiert das NRW-Forum Düsseldorf eine umfassende Retrospektive des Niederländers, der - erstaunlich genug - eine Vorliebe für das nicht-perfekte und fehlerhafte Foto hat. PR in eigener Sache Dass Kessels sein Handwerk versteht,...

21 Bilder

Deutsche Autoren aus Russland am 01.09.2017 auf der 51. MÜLHEIMER LESEBÜHNE... 11

Am 01. September 2017 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 51. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Christiane Rühmann aus Burscheid. Der Schriftsteller Wolfgang Brunner wurde am 13.12.1964 im bayrischen Freising geboren...

21 Bilder

Ein Tag in Winterswijk 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 27.07.2017

Winterswijk (Niederlande): Centrum | Winterswijk ist eine kleine, hübsche Stadt gleich hinter der deutsch/niederländischen Grenze. Da bin ich gestern mal hingefahren. Zuerst wollte ich über den Markt gehen, der mir so empfohlen wurde. Gut, es gab, was es auf Märkten eben so gibt. Obst, Gemüse, Gewürze, Blumen und natürlich Käse, Fisch und Poffertjes (oder wie die Teile heißen). Der Fischstand ist da, wo die Menschenmenge auf Backfisch wartet. Ich habe mich da...

20 Bilder

Ausflugstipp: Historische Gartenanlagen in Kleve 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Kleve | am 26.07.2017

Kleve: Forstgarten | Ein Europäisches Gartendenkmal An der Tiergartenstraße, direkt am Museum Kurhaus, liegen Kleves historische Gartenanlagen: Der geometrisch-strenge Barockgarten mit großartigen Ausblicken in die Landschaft und der intimere Forstgarten im englischen Stil. In beiden Anlagen stehen Kunst und Natur im Dialog. Der barocke Park Im 17. Jahrhundert verfolgte der Statthalter Brandenburgs, Moritz von Nassau-Siegen, den...

45 Bilder

Zum 50. Mal...Die Mülheimer Lesebühne hatte Jubiläum am 07.07.17 (von Rolf Blessing) 13

Eine Stadt wie Mülheim an der Ruhr darf sich glücklich schätzen, dass auf ihrem Gebiet - von den großen Events nahezu unbemerkt – eine Veranstaltung zum 50. Mal stattfindet, die einfach „Kultur“ macht, anstatt nur darüber zu reden. Hier kann jeder, der sich berufen fühlt, einen Beitrag einbringen, ohne dass er befürchten muss, von einer „abgehobenen Szene“ verrissen zu werden. Hier findet Kultur für alle Geschmäcker statt...