13 Bilder

Das letzte Wochenend-Rätsel vor der Sommerpause 29

Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich über rege Beteiligung!

8 Bilder

Die Natur zaubert die schönsten Bilder. 17

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Bochum | am 09.07.2018

Bochum: Weitmarer Holz | Dabei denkt man in erster Linie natürlich an Blumen, Tiere, Landschaften und eindrucksvollen See- oder Bergpanoramen. Das die Natur aber auch abstrakte Bilder "malen" kann, habe ich gestern bei einem Spaziergang in einer Platanen-Allee festgestellt. Durch die langanhaltende Trockenheit werfen die Platanen momentan ihre Rinde ab. Bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen oder Sonneneinstrahlung treten mit ein wenig Fantasie...

6 Bilder

Graffiti-Kunst sinnvoll eingesetzt 11

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 27.06.2018

Durch einen Gaffiti-Künstler kann man eine alte Hausfassade wunderbar gestalten lassen......

9 Bilder

Neue Fotografie / Animation Ausstellung in der städtischen Galerie in Iserlohn

Jörg Schubert
Jörg Schubert | Iserlohn | am 24.06.2018

Die neue Ausstellung tableaux - Norbert Kraus (Animation) und Katharina Mayer (Fotografie). Die Fotografie von Katharina Mayer ist Portraitfotografie. Die Animation von Norbert Kraus sind Filme. Ausserdem werden gezeigt einzelne Fotografien aus seinen Filmen. Die Bilderserie zeigt einen Ausschnitt der Ausstellung. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis 05.08.2018. Informationen zur Ausstellung unter:Städtische Galerie,...

13 Bilder

Wo sind die Flossis hin, wo sind sie geblieben? 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Düsseldorf | am 19.06.2018

Düsseldorf: Medienhafen | Im Urlaub können sie noch nicht sein, die Ferien beginnen erst im Juli. Einst klammerten die Fassadenkletterer am ehemaligen "Roggendorf-Haus" das zum Gründerzentrum im Medienhafen von Düsseldorf umgebaut wurde. Wer sie gesehen hat, war sofort besserer Stimmung, denn die bunten Kameraden haben, ohne viel Aufwand, allein durch ihr Erscheinungsbild, das fade Gebäude erfrischt und geprägt. In der Sommerfrische sind sie nicht,...

25 Bilder

Duisburg - im Garten der Erinnerung 23

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Duisburg | am 13.06.2018

Duisburg: Garten der erinnerung | Aus dem Brotkorb des Ruhrgebiets wurde der "Garten der Erinnerung". Er ist ein besonders eindrucksvolles Beispiel für den gelungenen Übergang vom industriellen ins postindustrielle Zeitalter, von der Vergangenheit in eine neue Zukunft. Ob Innenhafen-Lauf, Kinder Kultur Festival, andere Veranstaltungen oder einfach nur Sonne genießen - der Altstadtpark am Duisburger Innenhafen lohnt immer einen Besuch. In einem Teil des...

6 Bilder

Die Figuren des Marionettentheaters Düsseldorf 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Düsseldorf | am 11.06.2018

Düsseldorf: City | Entlang der Düssel waren am Samstag Stände aufgebaut, hauptsächlich mit Büchern. Aber einer fiel mir besonders ins Auge - der Stand des Marionettentheaters Düsseldorf. Das Marionettentheater, das im Palais Wittgenstein beheimatet ist, bietet jeweils 100 Besuchern ein Program aus Märchen, Dramen, Fabeln sowie klassischem und modernem Musiktheater. In der Regel bewegen die fünf Spieler von drei Führungbrücken aus die...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Ausstellung VIER PERSPEKTIVEN im Haus Hildener Künstler eröffnet.

Ute Kaiser
Ute Kaiser | Hilden | am 07.06.2018

Hilden: Haus Hildener Künstler | Mit vielen interessierten Besuchern fand am Samstag den 2. Juni die Eröffnung der Ausstellung VIER PERSPEKTIVEN im Haus Hildener Künstler statt. Vier Künstlerinnen und Künstler - Vier Handwertstechniken - Vier Perspektiven. Lothar Steckenreiter - Archaische Holzstelen- aus 300 Jahre alten Holzbalken gearbeitet. Elena Primavera - Altmeisterliche Ölmalerei - luftig blubbernde Blasen. Ute Augustin - Kaiser - Dreidimensionale...

8 Bilder

Offene Ateliers im Atelierhaus Kunstdomäne mit Musik-Highlight

Dortmund: kunstDOmäne | Am kommenden Juni-Wochenende öffnet das Atelierhaus Kunstdomäne in der Schillerstr. 43 A (Hinterhaus) im Rahmen der stadtweiten Offenen Ateliers seine Türen: Samstag 02.06.2018 15-20 Uhr und ab 18 Uhr „Safe & Sound“ bieten Acoustic Songs´n´Stories sowie Sonntag 03.06.2018 11-18 Uhr. Eintritt frei In der typisch lockeren Atmosphäre kann man im begrünten, idyllischen Hinterhof und auf drei Etage die unterschiedlichen...

17 Bilder

Die 56. Mülheimer Lesebühne mit "Oppa Kurt" und Harry Liedtke... 1

Am 06. Juli 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 56. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Christiane Rühmann. Den Anfang macht die Autorin Lisi Schuur aus Ratingen. Sie wird Auszüge aus ihrem Gedichteband...

1 Bild

"Jetzt" 1

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 22.05.2018

Kamen: Jetzt | ...an der Seseke in Kamen

106 Bilder

Fotos: Kunstmarkt am Schloss in Herten

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 22.05.2018

Der Kunstmarkt lockte zu Pfingsten wieder Tausende aus ganz NRW zum Wasserschloss nach Herten. Rund 130 Stände von Künstlern aus ganz Deutschland waren aufgebaut und der Wettergott schickte warme Strahlen, die dazu beitrugen den Kunstmarkt zum Erlebnis zu machen.

18 Bilder

Installation von Tomas Saraceno. 2

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 14.05.2018

Über der Piazza des K21 schwebt in über 25 Metern Höhe die riesige Rauminstallation in orbit des Künstlers Tomás Saraceno. Das begehbare Kunstwerk ist eine Konstruktion aus beinahe transparenten Stahlnetzen, die in drei Ebenen unter der gewaltigen Glaskuppel aufgespannt sind. In der 2.500 Quadratmeter umfassenden Netzstruktur sind fünf luftgefüllte "Sphären", gewaltige Ballons, platziert. Die Installation wirkt wie eine...

6 Bilder

Kleve en miniature 6

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 07.05.2018

Fundstück an der Touristen Information neben dem Rathaus am Koekkoek Platz. 

23 Bilder

Sammlung Hennemann INFORMEL in neuer Ausstellung im Kunstverein Wessel in Iserlohn

Jörg Schubert
Jörg Schubert | Iserlohn | am 06.05.2018

Die Sammlung Hennemann INFORMEL in der neuen Ausstellung im Kunstverein Wessel in Iserlohn. Die Bildserie ist ein Ausschnitt aus der Ausstellung. Es wird gezeigt informelle Kunst aus den 50er und 60er Jahren. Umgesetzt in Malerei, Plastiken und Reliefs. Es werden verschiedene Künstler gezeigt. Die Ausstellung geht noch bis 1 Juli 2018. Informationen zur Ausstellung unter Kunstverein Wessel, Iserlohn

20 Bilder

Düsseldorf im April - Frühlingserwachen in der Stadt 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 30.04.2018

Vom Kö-Gärtchen bis zum Kö-Bogen Der April geht zu Ende und es grünt und blüht überall in der Stadt. Wir konnten die Sonne und die erste Blumenpracht im Kö-Gärtchen, auf der Königsallee und endlich auch auf dem Corneliusplatz genießen. Mehr als zehn lange Jahre war nichts von ihm zu sehen, weil er wegen des Baus der Wehrhahn-Linie als Ablageplatz  für Container und Baugeräte diente.   Nun ist der Rasen verlegt, der...

1 Bild

Frühjahrsmüdigkeit 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 30.04.2018

Schnappschuss

16 Bilder

La Ola Fortuna und mehr: Unterwegs in Düsseldorf - Garath 14

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 28.04.2018

Düsseldorf: Garath | Königsallee, Kö-Bogen und Medienhafen tragen zum Image des "schicken und reichen" Düsseldorf bei. Aber es gibt auch die andere Seite, denn die Mieten sind hoch und längst nicht alle 640.000 Einwohner wohnen in angesagten Quartieren und Szene-Vierteln. Aus ganz aktuellem Anlass wird hier ein weniger bekannter Stadtteil vorgestellt. Die Trabantenstadt Die außergewöhnliche Kirche St. Matthäus und der schöne Park von Schloss...

4 Bilder

Farbattacke auf Kunstwerke 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 24.04.2018

Wuppertal: Skulpturenpark Waldfrieden | Unbekannte Täter haben Kunstwerke im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal mit Farbe beschmiert. Zur Zeit laufen die Ermittlungen und der Park bleibt vorerst geschlossen. Die Cragg Foundation teilte mit, dass die Wiederherstellung der beschädigten Skulpturen in Kürze abgeschlossen sein wird. Der reguläre Parkbetrieb könne ab kommenden Donnerstag wieder aufgenommen werden.

17 Bilder

"Jenseits des Dokumentarischen" - neue Ausstellung in der Städtischen Galerie, Iserlohn

Jörg Schubert
Jörg Schubert | Iserlohn | am 22.04.2018

"Jenseits des Dokumentarischen" heißt die neue Ausstellung in der Städtischen Galerie in Iserlohn. Bildserie mit einer Auswahl von Fotos aus der Ausstellung. Es werden die aktuelle Fotografie aus China und Deutschland gezeigt. In einer Gegenüberstellung von deutschen und chinesischen Fotografen. Die Teilnehmer loten die Möglichkeiten der Fotografie aus. Entstanden sind figurative, abstrakte, analoge, digitale und Werke mit...

8 Bilder

Menschen wie du und ich: Fotoausstellung auf dem Schadowplatz in Düsseldorf 13

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 20.04.2018

Düsseldorf: Schadowplatz | Vor der Kulisse der Kö-Bogen-Bauten genießen in diesen Tagen mitten auf dem Schadowplatz Sonnenhungrige auf den grünen "Enzis" oder unter der großen Kastanie unbeschwert den hochsommerlichen Frühling. Und daneben ein starker Kontrast: Vor dem gestylten perfekten Kö-Bogen mit seinen Konsumtempeln werden nicht perfekte Menschen gezeigt, deren Leben nachdenklich macht. Mensch - Arbeit - Handicap Denn mitten auf dem Platz...

6 Bilder

RESTAURANT „ART“ FEIERT 20 JAHRE AUF SEINE ART

Erwin Pottgiesser
Erwin Pottgiesser | Wesel | am 17.04.2018

 Im Jahre 1989 kam das Gastronomen-Ehepaar Susanne und Uwe Lemke aus Hamburg mit dem großen Traum, die gehobene Gastronomie und ihre Erfahrung aus Häusern wie „Grand Elysée“, „Vier Jahreszeiten“ oder „Hotel Atlantic“ nach Wesel zu bringen. Geschaffen wurde mit dem Restaurant ART an der Reeser Landstr. 188 in Flüren eine Komposition aus kreativer Küche, Kunst und moderner Architektur. Aus der kunstvoll gestalteten...

16 Bilder

Fünf vor zwölf für kranke Sängerin Stella: Herzenswunsch NDRH stellt Erlös aus Klever Stadtfest für Stammzellen-Therapie zur Verfügung  4

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 16.04.2018

Kleve: Klosterpforte | Vor einiger Zeit habe ich bereits von der erst 18-jährigen und sehr kranken Musikerin Stella Scholaja aus Rees berichtet. Lebensfroh und mit großer Ausstrahlung kommt sie in ihren Songs herüber. Sie hat Träume wie wir alle auch, möchte z.B. gerne einmal als Singer/Songwriterin in die Staaten gehen. Doch ohne die dringend erforderliche, aber sehr teure Therapie gegen ihre Muskeldystrophie sieht es nicht gut aus. Eine...

20 Bilder

St. Matthäus in Düsseldorf-Garath - ein Schmuckstück moderner Kirchenarchitektur 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 15.04.2018

Düsseldorf: St. Matthäus Kirche | Wer vermutet ausgerechnet in Garath einen solch faszinierenden Kirchenbau? Der Stadtteil im Düsseldorfer Süden wird im allgemeinen eher mit sozialen Problemen als mit außergewöhnlicher Architektur in Verbindung gebracht. Als in den 1960er Jahren in Garath die Wohnbauten in die Höhe schossen, schuf ein renommierter Architekt ein architektonisches Schmuckstück. Nach Plänen von Gottfried Böhm - er hatte gerade die...

1 Bild

Haldenidylle

Thomas Hopp
Thomas Hopp | Essen-Nord | am 14.04.2018

Essen: Schurenbachhalde | Schnappschuss