31 Bilder

Unterwegs in Andalusien - weitere Höhepunkte: Cordoba und Sevilla 8

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Nach den wunderbaren Eindrücken aus Granada (mehr dazu hier) folgen weitere Highlights: Moschee und Kathedrale Weltberühmt und einmalig ist der Säulenwald der Mezquita von Corboba. Sie entstand im späten 8. Jahrundert und wurde nach mehreren Erweiterungen die größte Moschee weltweit. Cordoba war das kulturelle Zentrum des Islam, bis die Christen 1236 die Stadt eroberten. Und damit nicht genug: Anfang des 16. Jahrhunderts...

26 Bilder

Unterwegs in Andalusien - von Malaga nach Granada 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | vor 5 Tagen

Ein Kontinent im Kleinen Der südwestliche Teil der iberischen Halbinsel, umgeben von Mittelmeer und Atlantik, im Süden nur durch die Meerenge von Gibraltar von Afrika getrennt und im Norden begrenzt von der schneebedeckten Sierra Nevada, ist wie ein Mini-Kontinent. Unterwegs erlebt man eine großartige Landschaft mit Gemüse- und Olivenplantagen, Mandel- und Orangenbäumen, idyllisch herausgeputzte weiße Dörfer, atemberaubende...

2 Bilder

Steine am schwarzen Strand von Teneriffa.... 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 24.04.2016

vor und nach dem Joint!

3 Bilder

Nur wenn ich melancholisch bin, sehe ich schwarz-weiß

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 18.04.2016

Neuenrade: Landschaft Nähe | Bisweilen stelle ich mir die Farben als lebendige Gedanken vor, Wesen reiner Vernunft, mit denen ich mich auseinandersetzen kann und ich denke an nichts, wenn ich fotografiere, ich sehe Farben. (frei nach Paul Cézanne)

12 Bilder

Spring Fever 11

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 18.04.2016

Heute ohne viele Worte einmal rund um Lünen, garniert mit Blümchen und Musik https://www.youtube.com/watch?v=R3TOt06w0jI

1 Bild

Frühlingserwachen 5

Joachim Bartz
Joachim Bartz | Hattingen | am 18.04.2016

Schnappschuss

20 Bilder

Wunderbare Schweiz. 20

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 11.04.2016

Die Vielseitigkeit dieses Landes mögen wir...Die gehobenen Preise schon weniger. Aber Natur und pulsierendes Leben so nah aneinander-irre. Anbei ein paar Fotos.

Anzeige
Anzeige
7 Bilder

Ratespass in Düsseldorf - Wo war ich hier gewesen? - Wer hat eine Ahnung??? 47

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 05.04.2016

* Wo war ich? Was ist das? Wer weiss es? Bitte löst das Rätsel! Bin mal gespannt, wer das errät!? Es folgen bald noch mehr Bilder! Lieben Gruss von Bruni

1 Bild

Ostern in Münster 15

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen-West | am 28.03.2016

Münster: Werse | Schnappschuss

1 Bild

Duisburg am Rhein 7

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Duisburg | am 22.03.2016

Duisburg: Wilhelmallee | Schnappschuss

2 Bilder

Das ist natürlich wieder geklaut! ;-)) 12

Gerhard Szymny
Gerhard Szymny | Bochum | am 02.03.2016

Damit ist natürlich wieder das Motiv gemeint. Ich meine natürlich HIER von der Hildegard.. Ich hoffe sie verzeiht mir! Heute war ich mal ein Stubenhocker und habe mich kreativ beschäftigt. Das mit Bleistift gemalte Bild wurde ein bisschen mit dem Fotobearbeitungsprogramm dunkler gemacht. (Das Original ist nach dem Einscannen kaum zu erkennen)

1 Bild

Krupp - Park, Essen / Panorama 5

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 22.02.2016

Schnappschuss

11 Bilder

Ein Tag am Niederrhein im November 13

Anne Goergens
Anne Goergens | Kleve | am 13.02.2016

Kleve: Niederrhein | oder, die Suche nach dem Wrack der De Hoop. Frühmorgens machten wir uns auf den Weg, Richtung Emmerich, um die Überreste bei Sonnenaufgang zu fotografieren. Einige Jahre haben wir auf diese Gelegenheit gewartet, da das Wrack nur bei besonders niedrigem Pegel sichtbar wird. Der erste Blick auf die De Hoop wird uns unvergesslich bleiben und wir hoffen, dass die Reste des Wracks nicht weiterem Vandalismus zum Opfer...

12 Bilder

Fotos dem Dichter Jan Kellendonk gewidmet 1

Eelco Hekster
Eelco Hekster | Kranenburg | am 31.01.2016

Eigentlich bin ich etwas sauer, weil bei meinen letzten Spaziergängen im Reichswald viele Pfade so schlammig waren, dass meine Schuhe und ihre Sohlen mit tiefer Profil damit vollständig verdreckt waren. Weil es oft und ergiebig geregnet hatte, konnte ich sie wenigsten zum Teil in einer Pfütze am Waldausgang reinigen. Mit einem Schlüssel konnte ich den Lehm, den in den Profilrillen feststeckte daraus entfernen. Ohne diese...

12 Bilder

Kopfweiden und Weidezäune (besonders für unseren Weidezaunliebhaber) 20

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 27.01.2016

Duisburg: Niederrheinimpressionen | Niederrheinimpressionen an einem sonnigen Januartag. Die Temperaturen lagen allerdings um den Gefrierpunkt und nicht wie heute, in zweistelliger Höhe.

5 Bilder

Held(t) der Linse - Meister des Moments 6

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 05.01.2016

Kamen: Bürgerhaus Methler | Frank Heldt ist einer der besten Künstler der Region. In seinen Bildern offenbart er einen poetischen Blick aus die kleinen, magischen Momente im Kreis. Mit „Frank Heldt Photography“ eröffnet am Montag, 11. Januar, um 19 Uhr eine aufregende und vielseitige Ausstellung im Bürgerhaus Methler, Heimstraße 3 - inklusive Blicke auf Kamen, die es wert sind für die Nachwelt festgehalten zu werden. Zu entdecken gibt es Motive aus der...

8 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Ein Herbstmärchen - Der Herbst hat viele Gesichter, ich zeige Euch eine seiner Schönsten! 35

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Der Forggensee bei Füssen, ein in den Jahren 1950-1954 künstlich angelegter Stausee, der ausschließlich mit dem Wasser des Lech gespeist wird. Dem damaligen Bau des Forggensees fielen zwei Ortschaften zum Opfer, Deutenhausen und Forggen, nach dem der See seinen Namen erhielt. Da der Lech, der an der Rotwandspitze (Vorarlberg) entspringt, als Gebirgsfluß eine stark schwankende Wasserführung hat, die weitehend von...

6 Bilder

Zum meteorologischen Herbstanfang….. 28

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 01.09.2015

Krefeld: Sonnenblumen | …..noch einmal ein Blick zurück auf den letzten Sonntag im August, an dem die Sonnenblumen mit der Sonne um die Wette strahlten.

11 Bilder

Westruper Heide , Naturerlebnis bei strahlendem Sonnenschein 1

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 26.08.2015

Der Heidetag in Haltern am See lockte auch in diesem Jahr von morgens bis abends zahlreiche Besucher in die Westruper Heide. Die zeigte sich am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein und mit dem in voller Blüte stehenden Heidekraut von ihrer schönsten Seite. Neben Marlies Salewski vom Heimatverein Sythen begrüßten auch der Bürgermeister von Haltern am See, und der Landrat die Besucher, die sich schon am Morgen auf dem...

2 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde! 24

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 19.08.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Heute Abend mal wieder ne Runde gedreht und dabei fiel mir dieser Weidezaunpfahl auf ... Der Weidezaun wird eigentlich dort gebraucht, wo man Tiere einzäunen möchte. Meistens verwendet man dafür Rundpfähle aus Fichte / Tanne mit Halbrundlatten aus dem selbigen Material oder das dauerhafte Akazienholz. Die Höhe des Zaunes für Pferde sollte ca. 150 bis 160 cm sein. Aber was wir hier angetroffen haben ist ein Ersatzteillager?...

3 Bilder

Schöner Tag am Rhein

Marco Sieger
Marco Sieger | Düsseldorf | am 28.07.2015

Köln: Rheinufer | Hallo Liebe Leute, ich muss mich bei euch Entschuldigen das ich mich erst jetzt wieder bei euch melde aber ich hatte in letzter Zeit nicht die möglichkeit gehabt meine Seite zu Pflegen aber nun möchte ich dies Nachhollen und in zukunft mehr Bilder zeigen, die Bilder die ihr dort seht sind am Rhein geschossen worden es war ein sehr schöhner und angenehmer Tag ich war dort mit meiner Freundin dort gewesen

16 Bilder

Alles im grünen Bereich um Schloss Paffendorf 20

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 13.07.2015

Bergheim: Schloss Paffendorf | Sehr viel älter als das Gebäude ist die Ortschaft, in dem dieses Renaissance-Schloss liegt. 882 wurde der Ort erstmals schriftlich als „Paphentorof“ erwähnt. Er gehörte zum Besitz der Trierer Reichsabtei St. Maximin. Im 13. Jahrhundert erscheint der Name Paffendorf wieder in Urkunden des Essener Damenstifts als dessen Besitztums. Schloss und Park befinden sich unmittelbar am Rande der Erft. Das von Wassergräben umgebene...

23 Bilder

Hereinspaziert, erleben sie eine Schaufelradrundfahrt der Superlative 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 12.07.2015

Bagger 288 ist ein Schaufelradbagger, der vom deutschen Schwerindustrie-Unternehmen Krupp für das Energie- und Bergbauunternehmen Rheinbraun gebaut wurde. Im Jahr seiner Fertigstellung 1978 übertrumpfte der Bagger 288 mit seinen 13.500 Tonnen den Crawler-Transporter der NASA, der bis dato als das größte Landfahrzeug zum Transport der Space-Shuttle- und Apollo-Saturn-V-Trägerraketen eingesetzt wurde. Der Bagger ist etwa 220 m...

1 Bild

Panorama vom Niederfeldsee (2) 6

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 26.06.2015

Schnappschuss

6 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Haben uns gerade die Bilder angesehen - Wer möchte mit dorthin? 30

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 10.06.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Es gibt Länder, die muss man gesehen haben und diese liegen nicht zwingend am Mittelmeer!