47 Bilder

Wer gerne Weinfeste besucht.... 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 13.10.2017

Wachtendonk: Altstadt | muss nicht unbedingt an die Mosel oder an die Ahr reisen, auch der Niederrhein bietet gesellige Feste für kulinarische Weingenüsse an. So fand in Wachtendonk auch dieses Jahr im September die Nacht der 1000 Lichter statt und auf der Weinstraße in der historischen Altstadt wurde so manches Gläschen verschnabuliert. Die Weinstände sind mittlerweile wieder abgebaut, so mancher Kater ist wieder verflogen und der Alltag ist auch...

14 Bilder

(Frühherbst-)Impressionen am Niederrhein,… 11

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 01.10.2017

…..eingefangen letzten Mittwoch auf einer Radwandertour bei idealem Herbstwetter in den Feldern von Duisburg West und am Elfrather See in Krefeld.

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Ein wenig Spaß muß sein - Golden Earring, das wird ein Highlight!! 48

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 29.09.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Na ja, ich bin wohl langsam in einem Alter in dem es leiser um die Bands die mich ein Leben lang begleitet haben und was da so nachkommt, teilweise nicht schlecht. Froh bin ich das BAP, Grönemeyer, Maffay, Westernhagen, U 2, die Stones und Golden Earring noch gibt (ich könnte hier noch einige andre benennen). Wobei wir da bei Golden Earring wären, eine der beständigste Classic-Rock-Band der Geschichte, gleichzeitig sind sie...

2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde! 26

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 28.09.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Der Weidezaun ist seit je her die natüliche Art der Einzäunung. Sei es als Zaunpfahl, Weidezaunpfahl, Koppelpfahl oder Baumpfahl ... was ich mich schon länger frage, wie ist die Lebensdauer der Weidezaunpfähle und wovon hängt diese ab? Die Lebensdauer der Weidezaunpfähle ist abhängig von der Bodenbeschaffenheit. Lebender und humusreicher Boden beschleunigt die Bildung von Pilz- und Insektenkulturen. Diese fressen den Pfahl...

9 Bilder

Auch am Niederrhein beginnt es zu herbsteln,.... 16

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 25.09.2017

.....hier ein paar Impressionen von unserer gestrigen Radwandertour. Die ersten 4 Fotos zeigen den Grafschafter Rad- und Wanderweg (ehemalige Bahntrasse) zwischen Hüls und Niep. Bevor wir unseren Heimathafen wieder erreicht hatten, konnte ich noch an verschiedenen Stellen den schönen Sonnenuntergang beobachten und festhalten. Einige Fotos davon hatte ich bereits gestern gepostet, siehe hier.

17 Bilder

Zwischen Nette, Niers und Kleiner Niers .... 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 24.09.2017

Das Paradies könnte auch am Niederrhein liegen. Für viele Naturfreunde, Wander- und Radwander-Begeisterte sowie für Menschen, die in wunderschöner Natur Entspannung, Ideen und Kreativität finden möchten, bietet auch der Südkreis Kleve herrliche Ecken, die es zu entdecken, zu erkunden und zu genießen gilt. Von der Blumenstadt Straelen vorbei am Herrenhaus Coull durch ausgeschilderte Radwanderwege vorbei an stattlichen...

11 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein - Mosel: Bei der Weinlese hält sich die Begeisterung in Grenzen! 23

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Die Weinlese ist der Höhepunkt des Winzerjahres. Nun zeigt sich, ob der Winzer alles bedacht, richtig eingeschätzt und mit Augenmaß entschieden hat. Und das Quäntchen Glück gehört natürlich auch dazu. Aber in diesem Jahr ist es anders, der Frosteinbruch im April, dann die heissen Tage im Juni und Juli. Der Starkregen im August! Der Sommer hat sich nicht gerade positiv ausgewirkt. Seit bereits Anfang September ist die...

Anzeige
Anzeige
17 Bilder

Kalkar bietet viel .... Historie, Kultur, Natur und Architektur .... 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 21.09.2017

Die historische Stadt Kalkar bietet im Stadtkern sowie in den einzelnen Stadtteilen und Ortschaften zwischen Rhein und dem Höhenzug Monreberg mehr als genug, um hier Freizeit und Urlaub optimal genießen zu können. Neben dem historischen Rathaus und vielen erstklassigen Restaurants bereichern Burg- und Festungsanlagen, Kirchen und die höchste Mühle im Rheinland diese mittelalterliche Stadt. Der Niederrheinreport...

36 Bilder

16. Weseler Kulturnacht 2017

Bernd Steckelbroeck
Bernd Steckelbroeck | Wesel | am 18.09.2017

Ein paar Bilder der tollen 16. Weseler Kulturnacht 2016

15 Bilder

Sommer, Sonne, Biergarten und Dixieland-Jazz 8

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 02.09.2017

Krefeld: Stadtwaldhaus | Liebhaber des Dixieland-Jazz kamen voll auf ihre Kosten, als die „Schmackes Brass Band“ bei herrlichstem Sommerwetter am 20. Aug. im Biergarten des Krefelder Stadtwaldhauses zum Jazz-Frühschoppen aufspielte. Wie ihr Name schon verspricht (SCHMACKES = "Mit Dampf"), durfte wohl jeder wissen was ihn zu erwarten hatte, nämlich handgemachter Dixieland (vom Niederrhein!!!) mit jeder Menge guter Laune! Man konnte den Akteuren den...

3 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein: Vanne Krentebol und Windbeutel 30

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 01.09.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Na die Holländer haben schon Ihre eigenen Spezialitäten, teilweise gewöhnungsbedürftig und gerne auch für uns Deutsche etwas speziell, aber immer gesellig und da dürfen selbst dort die Windbeutel nicht fehlen! Krentenbol De krentenbol is eine Art Rosinenbrötchen, das neben krenten (Korinthen) meist auch rozijnen und sukade (Zitronat) enthält. Die Konsistenz ist saftiger als die des deutschen Rosinenbrötchens. Durch die...

2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Wieder einmal (w)einatmen! 28

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Einmal tief Geschichte (w)einatmen, bitte! Wir haben kurzfristig die Gelegenheit bekommen, die wir sehr gerne wahrnehmen bei einem lieben Freund eine kleine Privatführung begleitet durch den Duft der Jahrhunderte mit uns beiden wahrzunehmen. Es ist da, wo der kleine Weingott auf einem großen Holzfass thront. Auf der gegenüberliegenden Seite die Gastronomie die uns einlädt! Die beste Grundlage für Lebensgespräche, deren...

7 Bilder

Heideblüte am Niederrhein – klein aber fein! 17

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 19.08.2017

Krefeld: Egelsberg | Vor ein paar Tagen nutzten wir das trockene Wetter für eine Radtour. Mit der Hoffnung auf eine blühende Heidelandschaft zu stoßen, machten wir uns am Spätnachmittag auf zum Egelsberg (Krefeld).Wir sollten tatsächlich nicht enttäuscht werden, zumal sich zeitweise sogar auch noch die Sonne blicken ließ. Herrlich, was sich unseren Augen bot….. Nachdem ich reichlich Bilder geschossen hatte, ging´s noch ein Stück weiter...

8 Bilder

Abendstimmung.... 10

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 18.08.2017

….am Niederrhein, aufgenommen auf dem Rückweg einer abendlichen Radtour.

2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Gelsenkirchen: Wo landet Schalke 04 am Ende der Saison? 76

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 08.08.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Testspiele sind wie wir wissen zum Testen da! Schalke 04 dürfte noch viel Luft nach oben haben. Nach einer zurückliegenden verkorksten Saison schauen wir mit einem neuen nahezu unbekannten jungen Trainer nach oben! Glück Auf

6 Bilder

Niederrheinidylle 16

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 03.08.2017

Impressionen einer kleinen Radtour, bevor der Tag sich neigt.

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde! 31

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 30.07.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Es ist keine Weidezaungeschichte wie Ihr schon viele von mir kennt. Ich möchte Euch mit dieser Geschichte zum Nachdenken bringen und zugleich einen guten Wochenstart wünschen. Es war einmal ein kleiner Junge, der schnell in Wut geriet und ausrastete. Eines Tages rief ihn sein Vater zu sich und gab ihm einen Hammer und eine große Tüte voller Nägel in die Hand. Dazu erklärte er seinem Sohn: „Jedes Mal, wenn du wütend wirst...

29 Bilder

Grün, grüner, das Land an Niers und Nette .... 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 29.07.2017

Mal wieder in den südlichen Bereich des Kreises Kleve, in die Gegend um Straelen und Wachtendonk, durch weite Felder, fast endlose Wälder und sattgrüne Flußlandschaften. Meine heutige "Rundfahrt" startete in Straelen, streifte das Haus Coull, ein Rittergut am Rande der City dieser Blumenstadt und endete nach einer genussvollen Radfahrt auf dem Marktplatz von Straelen, wo man sich nach Herzenslust erfrischen kann. Vorher...

18 Bilder

Immer am Rhein entlang .... mit den Fahrrad über die Deiche .... 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 27.07.2017

Kalkar: Niedermörmter | Man startet auf dem Freien Golfplatz Mühlenhof, der seitlich und östlich der Nicolaistadt Kalkar liegt. Dort kann man in gemütlichen Räumen wie auch im wunderschönen Garten sehr gute Speisen zu sich nehmen. Gestärkt fährt man etwa bis unterhalb der Brücke, die den Rhein bei Niedermörmter nach Rees überquert. Dort beginnt ein (Rad-)Wanderweg, der durch eine wunderschöne Rheinuferlandschaft führt, durch Wiesen- und...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch: Die Hosen habe ich - aber nun soll ein neuer Anzug her! 71

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 19.07.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Ich konnte mich lange davor drücken ... Schatz Du brauchst einen neuen Anzug! Wir sind da eingeladen, ach und dort kannst Du auch nicht mit der Jeans einlaufen und dann musst Du noch zum Matinee ,,,Das Sakko sitzt auch nicht mehr so? Da gibt es doch solche Baukasten-Systeme! Da kannst verschiedene Größen von Sakko und Hose kombinieren ... ich komme mir vor wie bei Asterix! Es gibt auch extra große, extra lange und super...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Wir sind nicht der Stadtspiegel und schon gar nicht am Niederrhein! 53

Emmerich am Rhein: KLeve/Niederrhein | Seit einigen Wochen fällt mir auf, egal welche Stadt ich im Lokalkompass aufrufe, es erscheint immer das Logo des Stadtspiegels Wattenscheid, das kann nicht im Sinne des Verlages sein. Ich fände es passend wieder mal das Logo das Klever Wochenblattes und des Stadtanzeigers Emmerich zu sehen! So wie es immer gewesen ist.

5 Bilder

Rolf Lohmann zum Bischof geweiht: Er ist für den Niederrhein zuständig

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 08.07.2017

(pbm/cb). Domkapitular Rolf Lohmann (54) ist am 8. Juli im St.-Paulus-Dom in Münster von Bischof Dr. Felix Genn zum Bischof geweiht worden. Neben Bischof Genn nahmen Weihbischof Wilfried Theising und der niederländische Weihbischof Theodorus Hoogenboom aus Utrecht die Weihe vor. Zur Weihe kamen mehr als 20 Bischöfe aus Deutschland, den Niederlanden und aus dem Niger nach Münster, darunter der Vorsitzende der deutschen...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde 23

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 06.07.2017

Kleve: Emmerich/Kleve | Es geht wohl jedem von uns so, wenn wir älter werden bekommen wir graue Haare und Falten. Aber bei den Bäumen, die der Lieferant für die Weidezaunpfähle sind ist das anders, die bekommen Jahrringe. Dabei steht ... wie der Name schon sagt ... jeder Jahrring für ein Lebensjahr des Baumes und späteren Weidezaunpfahles. Diese Jahrringe können einmal dicker, einmal dünner ausfallen. Das hängt davon ab, ob sie in einem guten oder...

35 Bilder

Sommer am Niederrhein 4

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 06.07.2017

06.07.2017 Wechselhaft, phasenweise sonnig, dazu angenehm warm - so zeigte sich der Start in den diesjährigen Juli 2017. Da die Hitze samt Trockenheit der vergangenen Wochen deutliche Spuren in der Vegetation hinterlassen hat, nahm diese das kostbare Naß der letzten Tage dankbar auf und reagierte promt mit einem ordentlichen Wachstumsschub. In meiner kleinen Bildergalerie habe ich für Euch ein paar Eindrücke...

11 Bilder

Emmerich - Kleve - Xanten: Dat kann uns keiner nehme - Brings rockte die Südsee 19

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Xanten | am 02.07.2017

Xanten: Emmerich | Die Kölner Kultband Brings rockte am Samstagabend die Xantener Südsee. Die Kölner waren wieder einmal beim Open-Air im Freizeitzentrum Xanten. Das Konzert im Strandbad an der Südsee im Xantener Ortsteil Wardt ließ keine Wünsche offen. Brings liebt den Rock `n` Roll mehr als jede andere Gruppe. Die Brüder Peter und Stephan Brings, Gitarrist Harry Alfter, Keyboarder Kai Engel und Schlagzeuger Christian Blüm machen als...