19 Bilder

Die Dorenburg 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | vor 43 Minuten

Grefrath: Freilichtmuseum Dorenburg | In der Dorenburg, einem ehemaligen Landadelssitz in der Ortschaft Grefrath, sind Gegenstände zur bürgerlichen und adeligen Wohnkultur am Niederrein ausgestellt. Die Geschichte der Dorenburg gehtauf das Jahr 1326 zurück, heute ist die Burg das Kernstück des niederrheinischen Freilichtmuseums.

1 Bild

09. Juni 2014 - vormittags - Dann kam Ela 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | vor 2 Stunden, vor 1 Minute

Schnappschuss

12 Bilder

monster erwischt 2

Mali Fuhrmann
Mali Fuhrmann | Düsseldorf | vor 22 Stunden, vor 1 Minute

schaut euch den riesigen grashüpfer mal an... er wollte wohl sonne tanken und hat sich auf meinem Sonnenschirm niedergelassen. für mich die Gelegenheit ihn zu fotografieren. viel Freude beim betrachten meiner Fotos wünscht mali. über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen. schönes Wochenende und lg

24 Bilder

sehnsuchtsbilder (5)

Mali Fuhrmann
Mali Fuhrmann | Düsseldorf | vor 1 Tag

wer möchte bei diesen bilder nicht gleich die koffer packen? alle aufnahmen wurden in fethiye in der türkei gemacht.. ich wünsche euch viel Freude beim betrachten und würde mich über zahleiche Kommentare sehr freuen.

33 Bilder

sehnsuchtsbilder (3) 2

Mali Fuhrmann
Mali Fuhrmann | Düsseldorf | vor 2 Tagen

wer will bei diesen bilder nicht gleich die koffer packen ? ich wünsche euch viel Freude beim betrachten meiner Fotos, die alle in fethiye in der türkei aufgenommen wurden und würde mich über zahlreiche Kommentare sehr freuen.

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Gesucht werden die Namen zu den 3 Spielen. 8

Es gab tatsächlich ein Zeit, da brauchte man zum Spielen keine Konsole. Eines, was auch heute noch bei den Kids bekannt ist, ist das Brettspiel Monopoly. Die erste deutsche Ausgabe von Monopoly, die auf den Markt kam, wurde 1936 in Lizenz von Schmidt Spiele vertrieben und war eine Berlin-Ausgabe. Sie enthielt als teuersten Straßennamen „Insel Schwanenwerder“, einer Nobeladresse im Berliner Stadtteil Nikolassee. Die anderen...

2 Bilder

Sagt er zu ihr: "Ich ärgere mich grün.... 1

über die hohen Wasserkosten, kein Mensch legt heute noch einen Teich an!" Sagt sie: "Ich auch!"

1 Bild

Bunter Mohn 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Schnappschuss

6 Bilder

Bagger 288 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Garzweiler: Tagebau | Der Bagger 288 ist etwa 220 Meter lang und 96 Meter hoch. Der Baggerkopf selbst misst 21,6 Meter im Durchmesser und hat 18 Schaufeln, die jeweils 6,6 Kubikmeter Abraum abbauen können, was einer Tagesmenge von bis zu 240000 t entspricht. Das Fahrgestell des Hauptbereichs ist 46 Meter breit und sitzt auf drei Reihen von jeweils vier Raupenketten, die jeweils 3,8 Meter breit sind. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt ca. 0,5 km/h....

20 Bilder

Eine Mosel-Saga 3

Alle Weine der Welt hatte der Pfalzgraf dem Teufel geboten, dem seine Seele verpfändet war. Keiner genügte, ihn loszukaufen. Schon rieb sich der Geschwänzte die Hände und begann den Reiler Schiefer zu heizen, denn die Frist mußte bald verstreichen. Da wuchs dort, von der höllischen Hitze geschürt, ein Moselwein, wie ihn der Pfalzgraf noch nie geschmeckt hatte. So nahm er sich ein Herz und kredenzte seinem Widersacher den...

24 Bilder

Blumengrüße zu pfingsten (5) 11

Mali Fuhrmann
Mali Fuhrmann | Düsseldorf | am 20.05.2018

sende ich euch aus fethiye in der türkei. alle Fotos wurden hier aufgenommen. viel Freude beim betrachten meiner Fotos. über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

5 Bilder

Wenn du deinen Goldfisch liebst,... 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 20.05.2018

dann baust du ihm einen Teich mit Hochetage, damit er endlich einen Gesamteindruck über sein Reich bekommt.

30 Bilder

blumengrüße zu pfingsten (4) 4

Mali Fuhrmann
Mali Fuhrmann | Düsseldorf | am 20.05.2018

sende ich euch von fethiye in der türkei. alle aufnahmen sind hier entstanden. ich wünsche euch viel Freude beim betrachten meiner Fotos. über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen

1 Bild

Jahreshauptversammlung KG Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.

Melanie Appel
Melanie Appel | Castrop-Rauxel | am 20.05.2018

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal "Alt-Bövinghausen" der Roten Funken, blickte Präsident Werner Appel auf eine erfolgreiche Session zurück." Viele gemeinsame Erlebnisse und zahlreiche Auftritte  während, aber auch außerhalb der Karnevalssession wurden mit ganz viel Einsatz und Spaß absolviert. Sommerfeste, Ausflüge, Weihnachtsfeiern etc. bleiben in sehr guter Erinnerung. Werner Appel...

22 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Findet die Besonderheit der Grote Sint-Laurenskerk in Alkmaar heraus! 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 17.05.2018

Alkmaar (Niederlande): Nordholland | Die mittelalterliche Basilika, erbaut im Stil der Brabanter Gotik, verfügt über zwei außergewöhnliche Orgeln; eine Van Covelens Orgel sowie eine Van Hagerbeer/Schnitger Orgel. Beide können bis heute bespielt werden und kommen über das Jahr hinweg im Rahmen von diversen Konzerten zum Erklingen. Zur Zeit kann der Besucher der Kirche auch die Hochetage in Form einer Kletterstiege betreten. Wer schwindelfrei und bereit ist für...

1 Bild

echse 19

Mali Fuhrmann
Mali Fuhrmann | Düsseldorf | am 17.05.2018

Schnappschuss

5 Bilder

Noch kann man die Brücke nicht überqueren, 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 17.05.2018

Essen: Kupferdreh | jedoch das Unterqueren klappt schon recht gut!

9 Bilder

Pfingstrosen 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Düsseldorf | am 16.05.2018

Düsseldorf: Botanischer Garten | Rechtzeitig zum kommenden Wochenende blühen jetzt die Pfingstrosen in den schönsten Farben. Die weiß, rosa und dunkelrot blühende Sorten sind unter dem Oberbegriff Halbstrauchige Pfingstrosen (Paeonia suffruticosa) zusammengefasst. Der griechischen Sage nach heilte der Götterarzt Paian mit Hilfe dieser der Pfingstrose Pluton, den Gott der Unterwelt, nachdem Herakles diesen im Krieg um Pylos verwundet hatte.