Bilderserie

3 Bilder

Fünf-Bogen-Brücke

Oliver Lueckmann
Oliver Lueckmann | Kamen | vor 1 Tag

Die Fünf-Bogen-Brücke über der Seseke.

Bildergalerie zum Thema Bilderserie
8
8
8
8
6 Bilder

Die Marktschreier sind angekommen!

Oliver Lueckmann
Oliver Lueckmann | Kamen | vor 3 Tagen

Zwischen Aal Ole, Wurst Achim & Co. gesellen sich ein Kinderkarussel, Crepe, Kaffee, Budapester Wurst, Gewürz, Bratwurst und Pulled Pork Stand. Wer also am Wochenende noch nichts vor hat, bis einschließlich Sonntag von 10 - 19 Uhr werden lautstark die jeweiligen Waren angeboten.

14 Bilder

Baustelle Lippebrücke in Vinnum 5

Ralph Butler
Ralph Butler | Olfen | vor 3 Tagen

Olfen: Kanalbrücke | Die Abwesenheit der vollständigen Mondfinsternis aufgrund eines zugehängten Himmels Die Baustelle Lippebrücke in Vinnum am Dortmund-Ems-Kanal Ich fuhr dorthin. Es war nichts zu sehen am Himmelszelt, aber neben mir einige Bildmotive bei klirrender Kälte... Der Abschnitt Dortmund–Olfen des Dortmund-Ems-Kanals als Tour hier: Wikiwand

37 Bilder

Lünens süßester Karnevalszug (O-Ton Daniel Magalski) 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | vor 3 Tagen

Heute war Trubel in der Stadt. Zum ersten mal gab es einen Karnevalsumzug der Kindergartenkinder. Kinder, Eltern und Erzieher zogen kostümiert und geschminkt von der Lippebrücke, mit einem kleinen Umweg, bis zur bunt geschmückten Persiluhr-Passage. Hier hatten die Organisatoren Getränke und Berliner Ballen spendiert, sodass kurzzeitige Ermüdungserscheinungen schnell vergessen waren. Vielleicht gibt es ja im nächsten...

8 Bilder

Bahnhofs-Impressionen 3

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 18.02.2017

Lünen: Bahnhof | ...oder - die Bahn kommt! Ein völlig unspektakulärer Beitrag :-)

17 Bilder

Ternscher See

Ralph Butler
Ralph Butler | Selm | am 13.02.2017

Selm: Ternscher See | Früher, es ist lang und länger her, war der Ternscher See ein Ziel zum Nacht- und Nacktbaden. Umgeben von Bäumen, tiefdunkel und ungestört. Davon ist nichts übrig geblieben. Gestern gingen wir dort entlang und sahen von alldem nichts mehr. Weder Bäume und schon gar keine Zurückgezogenheit! Vorhin kramte ich in meinen Gedanken nach einem alten Liedtext von Herman van Veen: Weißt Du, wie wir früher abends schnell zum...

6 Bilder

Kopfweiden - typisch für unsere Flusslandschaften 18

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 13.02.2017

Lünen: Lippeaue | Kopfweiden sind Weiden, deren junge Stämme auf eine Höhe von 1 bis 3 m gekürzt und deren Zweige in der folgenden Zeit regelmäßig geschnitten wurden. An den Schnittflächen treibt der Baum neue Zweige aus. Durch regelmäßigen Schnitt, etwa alle 3 bis 10 Jahre bildet sich eine Verdickung am oberen Abschnitt des Stammes, der sogenannte Kopf. Wird mit dem Schnitt zu lange gewartet, kann der Baum durch die Last seiner großen Äste...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Bochum in Blau

Ralph Butler
Ralph Butler | Bochum | am 13.02.2017

Bochum: Christuskirche "Der Platz des Europäischen Versprechens" | Nachdem es in der Christuskirche etwas für die Ohren gab: Christuskirche Bochum gefiel auf dem Kirchplatz diese exzellente Blau!

7 Bilder

Winter ??? Ja, heute war er kurz mit Schnee da !!! 1

Benno Talhoff
Benno Talhoff | Oberhausen | am 11.02.2017

Als ich heute Morgen um 7 Uhr vom Schneeschaufeln meines Nachbarns geweckt wurde, habe ich es erst nicht geglaubt, aber als ich durchs Fenster schaute sah ich: Der Winter hat sich mit Schnee sehen lassen. Gegen Acht waren schon einige Kinder mit dem Schlitten unterwegs und gegen 13 Uhr war der Spaß bei uns leider wieder vorbei. Alles getaut ......, Schade ....., denn eigentlich war die Landschaft schön idyllisch anzusehen.

8 Bilder

Die Lippe in Farbe

Ralph Butler
Ralph Butler | Datteln | am 30.01.2017

Datteln: Pelkumer Weg | an der Grenze zwischen Datteln und Olfen Unter Mithilfe der Farbe Blau, der Farbe Rot und, freundlichst, die Sonne!

4 Bilder

Lost Places 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 29.01.2017

Heute bin ich in eine verlassene Reihenhaus-Siedlung geraten. ;-) Hier haben Vögel auf kleinem Raum in immer der gleichen Art und Weise ihre Nester in Sträucher gebaut, die offensichtlich auch alle der gleichen Art angehören. Welche Vögel das sind, weiß ich nicht, welche Sträucher kann ich erst sagen, wenn sie wieder grün sind.

5 Bilder

Spaziergang durch die Sonne 13

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 28.01.2017

Lünen: Lippeaue | Bei herrlichem Sonnenschein zog es mich - mal wieder - in die Lippeaue, gleich hinter dem Segelflugplatz. Dass die Lippe ein Fluss ist, war nicht zu erkennen, so spiegelglatt war die Oberfläche. Nur an der Einmündung der Rühenbecke gab es etwas Bewegung. Trotzdem war noch etwas Eis am Rand. Hier, im tiefsten Schatten, ist es auch ziemlich kalt. Also zurück in die Sonne zum Aufwärmen. Die Bilder bitte mit der Lupe...

8 Bilder

Taubenplage? 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 26.01.2017

Tauben fühlen sich in Lünen offensichtlich sehr wohl. Das ist allerdings auch nicht verwunderlich, werden sie doch ständig von unvernünftigen Menschen mit Futter versorgt. Es ist ja auch so niedlich, wenn Klein-Hans und Klein-Grete Brotbrocken an die Tauben verfüttern. Für die Entfernung des Kots fühlt sich allerdings niemand verantwortlich, der bedeckt Dächer und Böden. So z.B. die Bögen der Lippebrücke und den Boden...

6 Bilder

Spaziergang um den Cappenberger See 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 17.01.2017

Lünen: Cappenberger See | Das Eis auf dem See schimmert in der Sonne. Zum Betreten viel zu dünn. Aber einen Schneeball hält es schon aus.

9 Bilder

Störe im Naturgart 2

Ralph Butler
Ralph Butler | Datteln | am 12.01.2017

Ibbenbüren: naturgart | Ein Tag vor Sylvester 2016. Die Fenster nicht geputzt. Deswegen musste ich die Aufnahmen etwas herausputzen. Gerade die Störe, jung oder alt, lagen am Boden und warten auf wärmere Temperaturen. Es gab auch andere Fische dort, später mehr #http://www.naturagart.de/

6 Bilder

Schmachtendorfer Gartenbesucher 1

Benno Talhoff
Benno Talhoff | Oberhausen | am 11.01.2017

Der Winter 2016/2017 ist bisher noch kein richtiger Winter, aber die Futterstellen in unserem Garten sind trotzdem sehr beliebt. Es kommen Meisen, Spatzen, Rotkehlchen, Finken, Drosseln, Amseln, Ringeltauben, hier und da mal eine Elster und natürlich unser (Haus-) Eichhörnchen und holen sich ihre Ration Sonnenblumenkerne, Fettfutter, Haferflocken, Rosinen, Erdnüsse und Walnüsse ab.

5 Bilder

Es war einmal.... 11

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 09.01.2017

Lünen: Schloss Schwansbell | ....ein Hauch von Winter

12 Bilder

Gruß zum Jahreswechsel ... 13

Gottfried (Mac) Lambert
Gottfried (Mac) Lambert | Goch | am 23.12.2016

. An dunklen Tagen verlangen wir nach kräftigen Farben Rot, Gelb und Blau leuchten stark und kräftig in ihren Feldern Ein grüner Schimmer steigert das tiefe Schwarz Formen lösen sich auf Die Tage werden heller die Farben lichter Formen runden sich Licht wandert ruhig über Silhouetten Erkennen stellt sich ein An den Rändern verglühen Farben zu Weiß lösen sich auf Reflexe,...

21 Bilder

Weihnachtsmarkt Dortmund 2016

Benno Talhoff
Benno Talhoff | Oberhausen | am 22.12.2016

*** Wir trotzten dem Terror-Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt mit dem "Jetzt-erst-recht" - Gefühl und besuchten nach 13 Jahren mal wieder den Weihnachtsmarkt in Dortmund ***. Man kann wohl behaupten, dass dieser Markt mit zu den "Schönsten" in unserer Region zählt. Die Vielfältigkeit der Angebote von weihnachtlichen Artikeln ist hier noch reichlich vorhanden. Andere Märkte lassen da zu wünschen übrig. Zum...

6 Bilder

Verfahr`n verfahr`n sprach der Hahn ...................

Benno Talhoff
Benno Talhoff | Oberhausen | am 20.12.2016

Wie kommt der Autotransporter in das Neubaugebiet? Ganz einfach: Der Fahrer fährt nach NAVI!!!! Der Transporter wollte wohl zu einem Autohaus an der Gabelstrasse, landete aber in dem Schmachtendorfer Neubaugebiet "Zum Steinacker". Anstatt die anwesenden Bauarbeiter zu fragen, ob es ein Autohaus an dieser Strasse gibt, fuhr er anfangs zwar skeptisch, dann aber doch sehr sicher in das Neubaugebiet. Am Ende der Strasse...

34 Bilder

Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Haus Voerde 2016

Benno Talhoff
Benno Talhoff | Oberhausen | am 11.12.2016

Am Freitag den 09.12. besuchten meine Frau Marina, Schwägerin Beate, Schwager Wolfgang und meine Wenigkeit den idyllischen Voerder Weihnachtsmarkt, rund um das Wasserschloss, bereits zum 7. Mal. Der Markt, der nur am 2. Wochenende im Dezember stattfindet, war sehr gut besucht. Entgegen der Wetterprognose vom Vormittag (es sollte Nieselregen geben) war es zum Glück für die Händler und Besucher trocken. Es gab wieder eine...

11 Bilder

Esel in Olfen 6

Ralph Butler
Ralph Butler | Olfen | am 10.12.2016

Olfen: Zur Geest | Französische RieseneselWelch liebenswerte Tiere das doch sind...

10 Bilder

Nikolaus-Markt in Schmachtendorf 2016

Benno Talhoff
Benno Talhoff | Oberhausen | am 04.12.2016

Der diesjährige traditionelle Nikolaus-Markt in Oberhausen-Schmachtendorf stand unter einem guten Stern: Es war kalt, aber ein trockenes und tolles Wetter. Deshalb tummelten sich auf dem Marktplatz kauffreudige Besucher an attraktiven Ständen mit wunderschönen Advents- und Weihnachtsartikeln. Fazit: Wie jedes Jahr, immer ein Besuch wert.

10 Bilder

Eiskalter Sonntagmorgen 15

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 04.12.2016

Lünen: Lippeaue | Nur wer das Glück hatte einen Sonnenstrahl zu erhaschen durfte etwas auftauen.

7 Bilder

Frost 16

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 29.11.2016

Lünen: Lippeaue | Heute morgen waren in der Lippeaue die Gräser, Blätter und Zweige mit dickem Raureif überzogen. Es war sonnig, kalt und wunderschön.