Bildung

1 Bild

Haltt: "Endlich mehr Flexibilität für Ganztag in Bochum!"

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | vor 20 Stunden, 6 Minuten

Ministerin Gebauer räumt den Eltern wichtige Freiheit in der Freizeitgestaltung ihrer Kinder ein. "Wir begrüßen es sehr, dass die Teilnahme an der OGS nicht länger bis 16 Uhr Pflicht ist, sondern von den Eltern selbstbestimmt gehandhabt werden kann“, freut sich Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Die NRW-Schulministerin hat mit dieser Klarstellung die Zeichen der Zeit erkannt. Auch an uns...

Bildergalerie zum Thema Bildung
14
11
12
5

Fördermittel für Kooperationsprojekte auch im kommenden Schuljahr

Künstlerische Aktivität und kulturelle Bildung sind wichtig für die Entwicklung von jungen Menschen: für eine differenzierte Wahrnehmung, Ausdrucksvermögen, die Ausbildung einer ästhetischen Intelligenz und für die Gestaltung des Lebens insgesamt. Auch im kommenden Schuljahr 2018/2019 stärkt die Landesregierung die künstlerisch-kulturelle Bildung in allgemeinbildenden Schulen. Es stehen wieder Fördergelder für Projekte zur...

1 Bild

Philosophisches Café

Matthias Michalek
Matthias Michalek | Oberhausen | vor 4 Tagen

Oberhausen: Kepia | Am Samstag beginnt wieder die Reihe des Philosophischen Cafés bei Kepía, im Haus für Philosophie und Musik. „Es ist mir ein großes Anliegen, die Philosophie aus dem reinen akademischen Kontext heraus zu holen, denn philosophische Fragen gehen uns alle an, jeden Menschen“, so die verantwortliche Dr. Andrea Vierle. „Und es erfreut mich immer wieder, dass unsere Gäste, die aus den unterschiedlichsten Kontexten kommen - von der...

2 Bilder

Blut muss fliessen: Filmvorführung & Diskussion

Jusos Gladbeck
Jusos Gladbeck | Gladbeck | am 15.02.2018

Gladbeck: AWO | Der Sänger grölt Gewaltparolen, die Arme gehen hoch zum Hitlergruß: Der Journalist Thomas Kuban ermöglicht Einblicke in eine Jugendszene, in die sich kaum ein Außenstehender wagt. Es dokumentiert hautnah, wie junge Leute mit Rechtsrock geködert und radikalisiert werden. Ein Lied begegnet ihm immer wieder: „Blut muss fließen knüppelhageldick, wir scheißen auf die Freiheit dieser Judenrepublik…“

FDP: Diskussion um neue Schulstandorte.

Thomas Spilker
Thomas Spilker | Essen-Werden | am 15.02.2018

Essen: Essen | Erbslöhstr. als Ersatzstandort für Neubau der Bockmühle. Geschäftsbereichsvorstand Peter Renzel referiert am Freitag, dem 16.02.2018 um 19,00 über Fragen der Schulentwicklungsplanung. Auf Einladung der FDP Ortsverbände Mitte und Nord sollen Fragen zum Bedarf weiterer Schulen, insbesondere vor dem Hintergrund der hohen Zahl an Ausländerkinder im Essener Norden und dadurch entstehende Spannungen diskutiert werden. Martin...

1 Bild

Kämpenschule öffnet Türen

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 13.02.2018

Witten: Kämpenschule | Einblicke in den Unterricht und das Unterrichtsmaterial, Beratungsangebote und Schulführungen - all das verspricht die Kämpenschule, Förderschule des Ennepe-Ruhr-Kreises, den Besuchern des Tages der offenen Tür am Samstag, 17. Februar. Mit diesem Angebot möchte die Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung alle ansprechen, die sich für Lernen und Lehren an der Schule in Witten interessieren. Sie sind...

1 Bild

Kinder aus Ghana bedanken sich für Schwerter Spenden

Friederun Göllner
Friederun Göllner | Schwerte | am 12.02.2018

"Schwerte hilft" unterstützt Schüler in Ghana durch Stipendien für Bildung. Bilder von Kindern aus Ghana erreichten den Verein „Schwerte hilft" als Dank für die Spende für ihre Stipendien. Der Verein hatte letztes Jahr das Projekt „Teach on the Beach“ unterstützt, um benachteiligten Kindern durch Bildung ein würdigeres Leben zu ermöglichen und eine Chance auf eine bessere Zukunft zu schenken. Die Initiative geht auf...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Rot-Weisser Ganztag feiert Comeback in Borbeck

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 09.02.2018

Am Dienstag startete der „Rot-Weisse Ganztag“ von Jugendhilfe (JHE) und Rot-Weiss Essen sowie Essener Chancen an der Dürerschule ins neue Jahr. Neben der RWE-Nachwuchshoffnung Simon Skuppin waren in Borbeck auch der neue Rot-Weiss-Vorstand Marcus Uhlig und JHE-Geschäftsführer Thomas Virnich zu Gast, um das bunte Treiben hautnah zu erleben. Gemeinsam mit rund 75 Kindern des Offenen Ganztags ging es erst einmal zum...

7 Bilder

Einblicke ins Schulgeschehen am Berufskolleg Wesel: Tag der offenen Tür fand großen Zulauf

Martin Kuster
Martin Kuster | Wesel | am 06.02.2018

Wesel: Berufskolleg Wesel | Zahlreiche Schülerinnen und Schüler – viele von ihnen gemeinsam mit ihren Eltern - nutzten am vergangenen Samstag die Möglichkeit, sich vor Ort über die vielfältigen Bildungsangebote des Berufskollegs Wesel zu informieren. Auf sie warteten aufwändige Präsentationen, Unterrichtsvorführungen und Workshops, die die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften den Besuchern vorstellten. So konnte zum Beispiel einer...

1 Bild

Nacht der Herner Berufskollegs

Dominik Cieplak
Dominik Cieplak | Herne | am 31.01.2018

Herne: Emschertal-Berufskolleg | Nacht der Herner Berufskollegs Am 2. Februar öffnet das Emschertal Berufskolleg gemeinsam mit dem Mulvany Berufskolleg von 17:00 bis 22:00 Uhr seine Türen und empfängt alle interessierten Menschen bei der ersten langen Nacht der Herner Berufskollegs. Das Emschertal Berufskolleg bietet darüber hinaus auch noch den 3. Februar von 9:00 bis 13:00 Uhr an, um Eindrücke über die Unterrichtsgestaltung, das Team des EBK und die...

Berufskolleg Stadtmitte hilft bei der Berufsorientierung

Wer eine vollzeitschulische Berufsausbildung absolvieren oder seinen Schulabschluss verbessern möchte, sollte am Freitag, 2. Februar, von 14 Uhr bis 18.30 Uhr beim Berufsorientierungstag im Berufskolleg Stadtmitte vorbeischauen. Am Berufskolleg kann man einen Hauptschulabschluss, eine Fachoberschulreife oder die Fachholschulreife erreichen. Am Standort Von-Bock-Straße 87-89 werden die Berufsausbildungen im Bereich...

1 Bild

Mehr Raum für Schüler: Wie sich Gelsenkirchen für die Jahre bis 2026 wappnet 1

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 27.01.2018

Zur Zeit wird in den politischen Gremien Gelsenkirchens die Bedarfsplanung Schule 2018 bis 2026 vorgestellt. Vor allem wegen der Zuwanderung hat sich die demografische Entwicklung verändert. Die Stadt muss handeln. Auch die Anforderungen an eine bedarfsgerechte Gestaltung der Schullandschaft sieht die Verwaltung "in Gelsenkirchen deutlich erweitert." Dies geht aus der entsprechenden Beschlussvorlage hervor, die bereits in...

1 Bild

Alles auf einen Blick: Karte mit Kitas und Co.

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 27.01.2018

Kreis Unna. Übersichtlich, aktuell, aussagekräftig. All' dies ist sie, die erstmals aufgelegte Landkarte mit allen Kitas und Familienzentren im Kreis. Das Kartenwerk ist eine Gemeinschaftsarbeit vom Projekt "BiKU – Bildung integriert Kreis Unna", den kommunalen Jugendhilfeplanungen und den Fachleuten aus dem Vermessungsbereich beim Kreis. Durch die Darstellung der frühkindlichen Bildungsorte werden die Beratungs- und...

1 Bild

Touren am Niederrhein 2

Thomas Traill
Thomas Traill | Wesel | am 26.01.2018

Neue Erlebniswelt wird sichtbar! Wer gerne mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist, auf den wartet in den Kreisen Kleve und Wesel in Kürze ein ganz besonderes Angebot: Im Internetportal www.niederrheintouren.de können individuelle Touren zusammengestellt werden. Oder man wählt aus attraktiven Tourentipps, von denen einige nahezu barrierefrei sind! Entlang der Wege werden jede Menge spannende Infos zu Natur- und...

2 Bilder

Ein Hauch von Broadway an der Gesamtschule Saarn

Wenn Schüler Theater machen, macht das nicht immer allen Freude. Doch im Falle der Musical-Aufführung von "Der kleine Horrorladen", dürfte das Vergnügen des Publikums ungetrübt sein. Premiere ist am 2. Februar um 19.30 Uhr im Forum der Gesamtschule Saarn an der Ernst-Tommes-Straße.Die Vermutung einer tollen und unterhaltsamen Musical-Show liegt nahe, wenn man die 80 Jungen und Mädchen aus den Jahrgangsstufen 6 bis 12 bei der...

Fokus Bildung - Transition-Town-Filmabend in der VHS

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | am 20.01.2018

Essen: VHS Essen | Unser Wirtschafts- und Gesellschaftssystem wird durch krisenhafte Entwicklungen zunehmend in Frage gestellt und eine Antwort ist nicht in Sicht. Die politisch und wirtschaftlich Mächtigen wurden zum Großteil an den besten Schulen und Universitäten ausgebildet. Dennoch wird Ratlosigkeit und das Fehlen von langfristigen Perspektiven zunehmend spürbar. Der Dokumentarfilm zum Thema Bildung begreift das Thema umfassender, als...

1 Bild

Info-Tag FOS Johannes-Kessels-Akademie Gladbeck

Eva-Maria Lehwald
Eva-Maria Lehwald | Gladbeck | am 19.01.2018

Fachabi? Ja, klar!Am Samstag, 03-02-2018 von 10.00 bis 12.00 Uhr findet in der Johannes-Kessels-Akademie Gladbeck, Allensteiner Str. 22, ein Informations- und Beratungstag für die Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen statt. Die Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen an der Johannes-Kessels-Akademie Gladbeck bietet eine praxisnahe Ausbildung und die Möglichkeit, nach Abschluss der 2-jährigen Ausbildung ein...

1 Bild

"Vielklang": Neues Programmheft der Evangelischen Kirchengemeinde ist da

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 17.01.2018

Die sechzehnseitige Broschüre "Vielklang" informiert über Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinde Hilden: Kurse und Veranstaltungen der Evangelischen Erwachsenenbildung, Konzerte und Ensembles der Kirchenmusik, Gruppen und Treffpunkte im Nachbarschaftszentrum Jungbrunnen, Angebote des Evangelischen Seniorenbüros, Kinder- und Jugendtreffs - alles auf einen Blick! Am Samstag, 20. Januar, wird das Heft mit dem...

1 Bild

Mini-Flitzer, PEKiP, DELFI und Spielgruppen

Dortmund: Reinoldinum | Krabbeln, klettern, balancieren und laufen können Kinder im Alter von acht Monaten bis zu zwei Jahren bei den „Mini-Flitzern“, die das Ev. Bildungswerk ab Montag, dem 22.01.2018 im Reinoldinum, Schwanenwall 34 anbietet. In der Zeit von 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr können die Kinder mit Unterstützung der Eltern oder Großeltern vielfältige Bewegungserfahrungen in abwechslungsreichen Spiellandschaften sammeln und gemeinsam singen,...

1 Bild

Schüler besuchten Israel

18 Mülheimer und Essener Schülerinnen und Schüler hatten jetzt die Gelegenheit, Israel kennen zu lernen. Die Rücklagen der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) und die finanzielle Unterstützung der Sparkasse machten es möglich.Die Schüler, unter ihnen Absolventinnen des Berufskollegs Stadtmitte, waren eine Woche unterwegs. Sie besuchten Tel Aviv, Jerusalem, die Partnerstadt Kfar Saba, das Tote Meer, den See Genezareth,...

1 Bild

Tag der offenen Tür am 20. Januar 2018, Villa Wewersbusch

Velbert: Villa Wewersbusch | Am Samstag, den 20. Januar von 10.00 bis 16.00 Uhr, laden wir Sie herzlich zum Tag der offenen Tür der Villa Wewersbusch ein. Erhalten Sie Einblick in Räume und Arbeitsweisen der privaten Ganztagsschule mit angeschlossenem Internat in der Schlüsselregion zwischen Ruhrgebiet und dem Bergischen Land. Selbstgesteuertes Lernen und kritischen DenkenUnsere Schule steht in der Tradition einer weltoffenen Erziehung, der...

Realschule Stadtmitte lädt zum Tag der offenen Tür ein

Die Realschule Stadtmitte an der Oberstraße 92 bis 94 lädt am kommenden Samstag, 13. Januar, zu einem Tag der offenen Tür ein. Die dreistündige Veranstaltung, die um 10 Uhr beginnt, möchte Eltern und Schüler über das vielseitige pädagogische Programm und die Räumlichkeiten der Schule informieren. Der Tag der offenen Tür ist eine Entscheidungshilfe für Eltern und Kinder, die nach dem Ende der Grundschulzeit (bis zum 28....

1 Bild

Iserlohner DRK Kita erhält 75.000 Euro Fördermittel vom Bund

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | am 08.01.2018

Die Kindertagesstätte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Iserlohn im Hansahaus erhält seit Beginn des Jahres 2018 eine Förderung durch das Programm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. „Die Förderung einer weiteren Iserlohner Kita durch das Bundesprogramm ist eine Anerkennung für die gute Kinderbetreuung, die vor Ort täglich geleistet wird....

1 Bild

Mitten im Leben der Menschen: Das neue Programmheft des Evangelischen Bildungswerks ist da!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 05.01.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | „Wir wollen Menschen dazu befähigen, die eigenen kreativen Möglichkeiten zu entdecken und bei der Suche nach Lösungen zu nutzen“ – dieser Leitgedanke zieht sich wie ein roter Faden durch das neue Halbjahresprogramm des Evangelischen Bildungswerks, das ab sofort im Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39, und bei den Essener Kirchengemeinden erhältlich ist.Praktische Hilfen und Stärkung für Leib und Seele Evangelische...

1 Bild

Freie Plätze in PEKiP-Gruppen

Dortmund: Reinoldinum | Eine neue PEKiP®-Gruppe startet am 18.01.2018 in der Innenstadt im Reinoldinum, Schwanenwall 34. Das Ev. Bildungswerk bietet den Kurs für Eltern mit Babys, die im November oder Dezember 2017 geboren sind, donnerstags von 16:15 bis 17:45 Uhr an. PEKiP - das Prager-Eltern-Kind-Programm - begleitet Mütter oder Väter und ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen und Möglichkeiten zum Austausch durch das erste Lebensjahr....