Blaulicht Duisburg

1 Bild

Mit 93 km/h durch Hochfeld: 25-Jähriger wollte seinen Golf nur mal eben "föhnen"

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 11.01.2018

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Wanheimer Straße ist am vergangenen Dienstag, 9. Januar, dem Verkehrsdienst unter anderem ein blauer VW Golf um 19.10 Uhr aufgefallen, der anstatt mit erlaubten 50 mit 93 Stundenkilometern unterwegs war. Der 25-Jährige hatte seinen Golf zunächst gut hörbar beschleunigt, war an der Kontrolle vorbeigefahren, dann am Ende der Hochfelder Brücke verbotenenerweise gewendet und ist...

1 Bild

BMW-Fahrer drängt Radler brutal ab - Zeugen gesucht 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 08.01.2018

Der Fahrer eines dunklen BMW X5 hat am Sonntag, 7. Januar, auf der Kremerstraße im Dellviertel einen Radfahrer brutal abgedrängt. Der 33-Jährige stürzte daraufhin und zog sich Schürfwunden zu. Er hatte gegen 8.25 Uhr den linken von zwei Fahrstreifen in Richtung Bahnhof befahren und wollte nach links in die Grünstraße abbiegen. Der BMW-Fahrer hupte mehrfach, fuhr neben ihn und äußerte zunächst lautstark über das herunter...

1 Bild

Sturmtief Burglind ließ die Duisburger Polizei 40 Mal ausrücken

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 03.01.2018

Rund 40 Mal rückte die Polizei in den heutigen Morgenstunden, 3. Januar, im gesamten Stadtgebiet wegen der Sturmtiefs Burglind aus. Umgefallene Bäume, herunterstürzende Dachpfannen, umherfliegende Holzverkleidungen und auf die Fahrbahn gefallene Baustellenabsperrungen hielten die Einsatzkräfte auf Trab. Es gab keine Verletzten. In Rumeln-Kaldenhausen stürzte gegen 6 Uhr ein Baum auf den Zaun eines Kindergartens an der...

1 Bild

Silvester 2017: knapp 290 Einsätze in Duisburg

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 02.01.2018

Am 31. Dezember wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst der Stadt Duisburg innerhalb von24 Stunden zu 30 Brandeinsätzen, 5 Hilfeleistungseinsätzen, 253 Rettungsdiensteinsätzen und einen Gefahrguteinsatz alarmiert. Es gab folgende Arten von Einsätzen: Wohnungsbrände, Müllcontainerbrände, Laubenbrände,Gebüschbrände, Verkehrsunfälle und einen Gefahrguteinsatz mit einem tropfenden Kesselwagen. Außerdem wurden Personen...

1 Bild

Polizei Duisburg warnt: Waffen sind als Knallerersatz verboten!

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 28.12.2017

Die Polizei warnt zu Silvester: Gas- und Schreckschutzpistolen sind und bleiben auch zum Jahreswechsel 2017/2018 als Ersatz für Knaller verboten. Das Schießen mit diesen Waffen ist nur dann erlaubt, wenn es sich um Notwehr handelt und nicht, um das neue Jahr zu begrüßen. Wer mit Gas- oder Schreckschusspistole und einem entsprechenden Vorsatz Pyro-Knaller, Pfeifer oder Signalsterne verschießt, begeht eine...

1 Bild

Update: Passagierschiff rammt Brückenpfeiler: Lotse soll schuld sein 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 27.12.2017

Update: Medienberichten zufolge sei ein Lotsenfehler Ursache für die Havarie des Flusskreuzfahrtschiffs. Das habe die Schweizer Reederei eingeräumt. Technisches Versagen soll demnach ausgeschlossen sein.  Die Wasserschutzpolizei ermittelt weiter. Unterdessen ist die „Swiss Crystal“ von Ruhrort zurück in eine Weft in den NIederlanden gebracht worden. Alle Passagiere sind auf ein zur Hilfe gekommenes Fahrgastschiff...

1 Bild

Auf Waggon geklettert: 15-Jähriger erlag seinen schweren Verletzungen nach Stromschlag 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 22.12.2017

Der 15-jährige Jugendliche, der am Mittwochabend, 20. Dezember, gegen 22.15 Uhr, auf einen abgestellten Kesselwaggon im Bissingheiner Bahnhof geklettert war und durch einen Stromschlag von der Oberleitung getroffen wurde, ist am Donnerstag an seinen schweren Brandverletzungen im Krankenhaus verstorben. Die eingerichtete Ermittlungskommission konnte keine Hinweise auf eine Straftat feststellen. Die Duisburger Polizei...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Duisburger erkennt auf Fotofahndung der Polizei eigenen Sohn als EC-Kartenbetrüger

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 21.12.2017

Im Oktober hatte ein Vater (46) bei der Polizei eine Anzeige erstattet, weil jemand mit seiner verloren gegangenen EC-Karte an einem Automaten in Hamborn Geld abgeholt hat. Als er am 30. November die Fotofahndung der Polizei nach dem Betrüger sah, traute er seinen Augen nicht: er erkannte auf den Bildern seinen eigenen Sohn und meldete sich bei der Kripo. Der 24-Jährige erschien zwar nicht zur Vernehmung bei der...

1 Bild

90 Verkehrsunfälle wegen Schneefalls am Montag - Ausgerutschter Zehnjähriger fällt vor Auto

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 12.12.2017

Die Polizei Duisburg rückte am Montag, 11. Dezember, im gesamten Stadtgebiet 90 Mal zu Verkehrsunfällen aufgrund von Schneefalls und Glätte aus. In den meisten Fällen ist nur Blechschaden entstanden. In Alt-Homberg rutschte ein Zehnjähriger um 11.20 Uhr beim Spielen im Schnee auf dem Gehweg aus und fiel auf die Fahrbahn der Duisburger Straße. Ein 29-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und traf den...

1 Bild

Wohl eilig gehabt: Autofahrerin manövriert sich durch Fahrzeugschlange und baut Unfall

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 06.12.2017

Obwohl sich am Dienstag, 5. Dezember, gegen 7.45 Uhr im Kreuzungsbereich Schwarzenberger Straße / Friedrich-Ebert-Straße in Rheinhausen ein Rückstau gebildet hatte, versuchte sich eine Autofahrerin durch die Fahrzeugschlange zu manövrieren. Hierbei stieß die 34-Jährige mit ihrem VW in eine kreuzende Mitsubishi Fahrerin und schleuderte diesen Wagen in einen stehenden Renault. Dabei verletzte sich die 27 Jahre alte Frau im...

1 Bild

Versuchter Einbruch in eine Duisburger Weihnachtsmarkthütte - Täter war hungrig 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 06.12.2017

Der Sicherheitsdienst des Weihnachtsmarktes konnte am Montagabend, 4. Dezember, gegen 23 Uhr einen 21-jährigen Mann stoppen, der versuchte, gewaltsam die Tür einer Weihnachtsmarkthütte zu öffnen. Den alarmierten Polizisten erklärte der alkoholisierte Duisburger, dass er zuvor auf dem Weihnachtsmarkt mit Freunden war. Jetzt hatte er Hunger bekommen. Weil er dachte, das wäre der Spanferkel- Stand, versuchte er an das Essen...

1 Bild

Jugendliche werfen mit Feuerwerkskörpern - Auto in Neuenkamp brennt aus 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 04.12.2017

Am Freitagabend, 1. Dezember, haben drei Jugendliche (12, 15 und 18 Jahre alt) um 22.10 Uhr Feuerwerkskörper aus einem Fenster einer Wohnung an der Essenberger Straße in Neuenkamp geworfen. Ein Knallkörper landete auf dem Verdeck eines grauen Mazdas. Der Pkw brannte aus. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Flammen beschädigten zwei weitere Autos, die neben dem Mazda geparkt waren. Es entstand ein Sachschaden von...

1 Bild

Sachen gibt's!? Toaster schmilzt - Mann verletzt 4

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 29.11.2017

Am Dienstag, 28. November, schmolz gegen 21.30 Uhr ein Toaster in einer Wohnung auf der Homberger Straße in Ruhrort. Durch heruntertropfende Plastikteile verletzte sich der 37 Jahre alte Wohnungsinhaber und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt, ob ein technischer Defekt vorlag.

1 Bild

Langfinger sind immer unterwegs: Polizei gibt Tipps auf dem Duisburger Weihnachtmarkt

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 28.11.2017

Duisburg: weihnachtsmarkt | Die Duisburger Polizei gibt von heute bis Donnerstag, 30. November, auf dem Weihnachtsmarkt in der Duisburger Innenstadt Tipps, wie man sich vor Taschendieben schützen kann. Interessierte finden die Experten der Kriminalprävention in der Zeit von 14 bis 20 Uhr in einer Weihnachtsmarkthütte zwischen Sonnenwall und Düsseldorfer Straße. Taschendiebe lieben das Gedränge. Sie gehen oft arbeitsteilig vor. Einer lenkt ab, indem...

1 Bild

"Lass uns Mann gegen Mann kämpfen!": Vater provoziert auf Polizeiwache 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 27.11.2017

Duisburg: Hauptbahnhof | Im Duisburger Hauptbahnhof musste die Bundespolizei jetzt eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einer dreiköpfigen Personengruppe (18,18,19) und einem Mann (43) mit seinem Sohn (21) unterbinden. Die Aggressionen des verwandten Duos setzten sich dann gegen die Beamten fort. Der 43-Jährige forderte die Bundespolizisten zu einem Mann gegen Mann Kampf auf. Da Vater und Sohn beide alkoholisiert schienen und sehr...

1 Bild

Polizei-Großeinsatz wegen Amok-Alarm am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg: niemand gefunden

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 23.11.2017

Duisburg: Aula Gertrud-Bäumer-Schule | Mit einem Großaufgebot hat die Polizei Duisburg im Gertrud-Bäumer-Berufskolleg in Neudorf am Mittwochnachmittag, 22. November, nach einem bewaffneten Mann gesucht.Gegen 14.50 Uhr war ein Notruf eingegangen. Eine Schülerin hatte ihrer Lehrerin gemeldet, einen mit Pistolen bewaffneten Mann auf dem Schulgelände gesehen zu haben. Wenige Minuten später trafen die ersten Streifen am Einsatzort ein. Mit Unterstützung von...

1 Bild

Radfahrer nach Unfall mit Streifenwagen geflüchtet

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 22.11.2017

Ein Fahrradfahrer ist nach einem Unfall mit einem Streifenwagen auf der Annastraße in Hochemmerich am Dienstag, 21. November, gegen 18 Uhr geflüchtet. Dem Polizisten fiel zuvor auf, dass der Mann ein Mountainbike sehr genau begutachtete. Als er den Unbekannten ansprach, radelte dieser einfach davon. Der Beamte fuhr ihm hinterher und stellte ihm den Streifenwagen in den Weg. Dabei kollidierte das Fahrrad mit dem BMW. Der...

1 Bild

79-jähriger Duisburger schlägt zwei Räuber in die Flucht 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 14.11.2017

Ein Senior hat Montagabend, 13. November, um 18.30 Uhr zwei Räuber in die Flucht geschlagen. Der 79-Jährige stellte sein Fahrrad im Hinterhof einer Häuserzeile auf der Johanniterstraße im Dellviertel ab, als ihn zwei Männer dort abfingen. Sie forderten Geld und schlugen ihm gegen die Brust. Der Duisburger schlug zurück, so dass einer der Täter hinfiel. Daraufhin rannte das Duo ohne Beute in Richtung Böninger Park weg. ...

1 Bild

Nach Brand mit vier Toten: Staatsanwaltschaft Duisburg setzt Belohnung aus 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 13.11.2017

Eine Mordkommission ermittelt nach wie vor in der Brandsache vom 3. September 2017 auf der Vohwinkelstraße in Meiderich, bei der vier Menschen ums Leben kamen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Brand im Keller des Wohnhauses vorsätzlich gelegt wurde. Der noch unbekannte Brandstifter müsste das Haus unmittelbar vor Brandentdeckung um 23.40 Uhr verlassen haben. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei zwei...

1 Bild

35 Halloween-Einsätze in Duisburg: Streifenwagen mit Ei beworfen 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 03.11.2017

35 Mal musste die Polizei Duisburg von Dienstag, 17 Uhr, bis Mittwoch, 6 Uhr, zu Halloween-Einsätzen im gesamten Stadtgebiet ausrücken. Die Polizeibeamten haben Partygäste zur Ruhe ermahnt, Streitereien geschlichtet und das Abrennen von Feuerwerkskörpern verboten. In elf Fällen alarmierten Anwohner die Ordnungskräfte, weil Unbekannte Eier auf Hausfassaden warfen. Auf der Wanheimer Straße traf am Dienstag gegen 20.15 Uhr...

1 Bild

Duisburgerin springt auf die Autobahn 59 und verletzt sich tödlich 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 30.10.2017

Eine Zeugin beobachtete am Montagvormittag, 30.Oktober, gegen 11 Uhr, wie eine Frau an der Böschung zur Autobahn 59 (Nähe Mercatorstraße in der Duisburger Innenstadt) stand und von dort auf die Fahrbahn sprang. Dabei verletzte sich so schwer, dass sie starb. Die Polizei sperrte die Autobahn zunächst für beide Fahrtrichtungen, später in Fahrtrichtung Düsseldorf. Gegen 12 Uhr konnte dann der Verkehr wieder freigegeben...

1 Bild

Fotograf auf Parkplatz am Landschaftspark Nord niedergeschlagen und ausgeraubt 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 27.10.2017

Duisburg: Landschaftspark Duisburg Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstraße 71 | Am Donnerstagabend, 26. Oktober, haben Unbekannte um 21.44 Uhr einen Mann auf einem Parkplatz an der Lösorter Straße gegenüber der Jugendherberge am Landschaftspark Nord beim Ausladen seiner Kamera geschlagen und ihm Geld, Kamera und Zubehör gestohlen. Der 57-Jährige war gerade dabei, sein Equipment auszuladen, als er von einem Schlag getroffen wurde. Weil der Mann durch den Schlag benommen war, konnte er den oder die...

1 Bild

Unfall auf Firmengelände in Friemersheim - Frau überfahren und verstorben

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 25.10.2017

Am Mittwochmorgen, 25. Oktober, gegen 9.15 Uhr rückten Rettungsdienst und Polizei zu einem Unfall an der Europaallee in Friemersheim aus. Eine 61-jährige Frau war auf einem Firmengelände von einem Lastwagen angefahren worden. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie trotz Reanimation durch den Rettungsdienst vor Ort starb. Die Polizei ermittelt jetzt den Unfallhergang, auch das Amt für Arbeitsschutz ist eingeschaltet.

1 Bild

Update: Auto in der Ruhr war als gestohlen gemeldet 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 18.10.2017

Duisburg: Ruhrwehr | Update 19. Oktober: Bei dem am Mittwochmittag in der Ruhr entdeckten Fahrzeug handelte es sich um einen PKW Opel Astra, der vor zehn Tagen (8. Oktober) bei der Polizei als gestohlen gemeldet worden war. Der 61-jährige Fahrer hatte den Wagen morgens gegen 10.30 Uhr auf der Straße Pontwert unter dem Karl-Lehr-Brückenzug in der Nähe des Ufers geparkt. Als er gegen 11.20 Uhr von seinem Spaziergang zurückkehrte, war der Wagen...

1 Bild

Eigentlich wollte Beamter nur helfen: Diensthund Edgar verteidigt Polizeikommissar 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 18.10.2017

Eigentlich hatte in Walsum ein Hundeführer der Polizei nur helfen wollen, einen liegengebliebenen Renault nachts von der Straße zu schieben. Doch dann musste plötzlich Diensthund Edgar helfen, einen renitenten 27-Jährigen ruhig zu stellen. Denn der Mann, angesprochen auf die frischen Unfallspuren an seinen Pkw, brüllte den Oberkommissar sofort an. Als er laut Polizeiangaben dann noch mit erhobener Faust auf den Beamten...