Blutkrebs

1 Bild

Benefiz-Aktion "Don't give up" gegen Leukämie im Junkyard

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.06.2018

Dortmund: JunkYard | „Dortmunds bekannter DJ „Der Don“ alias Frank Hölscher und die DG med GmbH veranstalten ein Benefiz-Event am Samstag, 9. Juni, ab 18 Uhr im Junkyard an der Schlägelstraße 57, um Leukämiepatienten durch Spenden zu helfen. "„Don't give up Musikfestival" nennen sie den Benefiz-Abend. Frank Hölscher ist vor 16 Monaten unheilbar an Blutkrebs erkrankt. Das hält ihn jedoch nicht davon ab anderen zu helfen. Möglich ist das etwa...

1 Bild

Stammzellenspende ist die letzte Chance für leukämiekranken Familienvater aus Gladbeck

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 20.03.2018

Rosenhügel. Mit einem eindringlichen Aufruf wendet sich der Gladbecker SPD-Landtagsabgeordnete Michael Hübner an die Bevölkerung. Grund für den Aufruf ist das Schicksal von Holger Pawlicki: Der 42jährige Rosenhügeler ist verheiratet und Vater einer sechsjährigen Tochter. Pawlicki ist glücklich im Kreis seiner Familie und wünscht sich natürlich, dass dies so bleibt. Ob sein Wunsch in Erfüllung geht, ist aber ungewiss, denn...

4 Bilder

Stammzellenspende: So kann man Leukämie-Kranken das Leben retten!

Sara Holz
Sara Holz | Hagen | am 13.03.2018

Einmal links, einmal rechts und zur Sicherheit noch einmal hinterher - mit drei Wattestäbchen und drei Abstrichen ist es bereits getan: Die Aufnahme in die Registrierungs-Kartei als potenzieller Stammzellenspender. Tut gar nicht weh. So eine Registrierungsaktion fand jetzt am Ricarda-Huch-Gymnasium in Hagen statt. "Geboren, um zu leben" klingt aus den Lautsprechern der Aula an der Voswinckelstraße. Zum zweiten Mal hat...

1 Bild

Typisierungsaktion für den kleinen Kaan: Stammzellspender gesucht

Der achtjährige Kaan hat Blutkrebs. Nur ein passender Stammzellspender kann sein Leben retten. Die Vorbereitungen für die geplante Typisierungsaktion am 18. Februar in der Pestalozzi-Schule, Bülowstraße 31, laufen auf Hochtouren. Firmen, Vereine, Schüler und viele private Bürger unterstützen die Aktion. Kaans Familie ist von der Hilfbereitschaft der Menschen überwältigt. Kaan liebt die Schule und das Lernen. Er ist ein...

1 Bild

BV Horst Süd 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 01.02.2018

Gelsenkirchen: Einer für alle, alle für einen. BV Horst Süd gegen Blutkrebs | Bitte Unterstützen Sie diese Aktion. Danke

3 Bilder

Hilfe für Leukämiekranke macht Schule

Lüdinghausen: Richard-von-Weizsäcker Berufskolleg | Vor mehr als 10 Jahren haben Hunderte Menschen am Richard-von-Weizäcker-Berufskolleg in Lüdinghausen Schlange gestanden, um sich als möglicher Lebensretter registrieren lassen. „Carolin“, eine junge Frau aus Seppenrade, war an Leukämie erkrankt und braucht dringend einen Spender. Seitdem organisieren Schüler regelmäßig Aufrufe, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen. Mehr als 1100 Schüler sind bislang typisiert...

1 Bild

Stolz, ein Leben retten zu dürfen

Die Stammzellspende von Jasvir Singh Negah kann einem an Leukämie erkrankten Menschen das Leben retten. Begleitet wird er dabei von seinem Freund Balraj Singh. Sie beide und die Stefan-Morsch-Stiftung verbindet eine emotionale Geschichte, die heute dazu führt, dass Jasvir Singh einem anderen Menschen helfen kann. Der in der Schweiz lebende Inder Jasvir Singh liegt auf einem medizinischen Stuhl in Birkenfeld. Er ist mit der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

KLÜH Service Management: Geschäftsführung und Mitarbeiter - Gemeinsam gegen Blutkrebs

Wolfgang Osinski
Wolfgang Osinski | Düsseldorf | am 25.10.2017

Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, vielen kann nur durch eine Stammzellspende geholfen werden. Das Düsseldorfer Familienunternehmen Klüh Service Management GmbH hat bereits eine erste Betriebstypisierung seiner Mitarbeiter im Raum Frankfurt durchgeführt und damit eine Reihe potentieller Spender in der DKMS-Spenderdatei registriert. Es folgt nun ein weiterer Standort des Multiservice-Anbieters...

2 Bilder

Leukämie: 2 Brüder - 2 Lebensretter

Menden (Sauerland): Rathaus Stadt Menden | Irgendwo in Russland gibt es zwei Frauen, die verdanken einem Brüderpaar aus Hemer (Märkischer Kreis) ihr Leben. Tobias und Christoph Hebmüller haben sich beide vor fünf Jahren als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren lassen. Tobias (29 Jahre) spendet schon wenige Monate später für eine Patientin aus Russland. Ihr geht es inzwischen gut. Christoph (23 Jahre) wurde erst vor wenigen Wochen als Spender...

2 Bilder

Ein Lebensretter in vielfacher Hinsicht

Hallenberg: Sportplatz | Manuel Harbecke aus dem Hochsauerlandkreis ist einer, der nicht viel redet, keiner, der sich gerne in die erste Reihe stellt, wenn es Lorbeeren zu ernten gibt. Trotzdem ist er hoch engagiert. Wenn er etwas anpackt, dann macht er es zu100 Prozent. Diese Erfahrung hat jedenfalls die Stefan-Morsch-Stiftung mit ihm gemacht – als Organisator eines großen Fußballturniers im Sommer 2016 und jetzt wieder als Lebensretter für einen...

2 Bilder

Eine Lebensretterin durch und durch

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Hamminkeln | am 18.09.2017

Hamminkeln: Rathaus | Würden Forscher heute ein Gen entdecken, das in uns den Willen hervorruft anderen zu helfen, dann würden sie es vielleicht „Janzen-Gen“ nennen. Laura Janzen aus Hamminkeln (Kreis Wesel) ist erst 26 Jahre alt, aber durch ihren Lebensstil wäre sie sicherlich ein geeigneter Namenspatron. Natürlich gibt es keine biologische Veranlagung zum Helfen – trotzdem hat die Genetik der jungen Frau dazu geführt, dass sie jetzt einem...

4 Bilder

Aktionstag "Bleib gesund" am Robert-Schuman-Kolleg

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 11.05.2017

"Gesund bleiben" war das Motto eines Vormittags für Schüler des Robert-Schuman-Berufskollegs. Fast 200 Schüler und Lehrer ließen sich bei der DKMS typisieren und werden vielleicht irgendwann zu Lebensrettern. Körperliche Gesundheit, mentale Gesundheit, die eigene und die von Mitmenschen: So vielschichtig wie das Oberthema waren die Workshops und Aktionen, die das Kolleg mit vielen Partnern anbieten konnte. Die Schüler...

1 Bild

Stammzellenspender für Lena gesucht

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 30.03.2017

Eigentlich ist Lena (auf dem Foto mit Vater Marc Oberdörster) eine tolle Sportlerin und eine begeisterte Schwimmerin bei der SG Mülheim. Doch nun bestreitet sie gerade ihren eigenen "Wett"-Kampf - und der ist hart. Die Sechzehnjährige ist an Leukämie (Blutkrebs) erkrankt und benötigt nach Ende der Chemotherapie dringend einen Stammzellenspender. Lena ist zwar tapfer und auch mental stark, doch aus eigener Kraft wird sie es...

1 Bild

Leukämie: Blut kann Leben retten

Geseke: Kath. Gemeindehaus St. Marien | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 31. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.00 bis 20.00 Uhr...

1 Bild

In Bochum-Hiltrop heißt es "Lebensretter gesucht"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Bochum | am 16.02.2017

Bochum: Ev. Kirchengemeinde | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 30. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 19.30...

1 Bild

Blutspende und Typisierung in Welver

Welver: Börde-Halle | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 23. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 20.00...

1 Bild

In Erwitte helfen Blutspender Leukämiepatienten

Erwitte: Laurentiusschule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 17. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 20.00...

1 Bild

In Kamen heißt es "1 X Stechen, 2 X Helfen" 1

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Kamen | am 15.02.2017

Kamen: Hauptschule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 10. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 15.30 bis 19.30 Uhr...

1 Bild

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen gemeinsam den Typ "Lebensretter"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Iserlohn | am 14.02.2017

Iserlohn: DRK-Zentrum | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Mittwoch, 08. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 10.00 bis 20.00...

1 Bild

Blutspender helfen Leukämiepatienten

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Bochum | am 14.02.2017

Bochum: Gemeindehaus | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Dienstag, 07. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 15.00 bis 18.30...

1 Bild

In Unna Hemmerde heißt es "Lebensretter gesucht"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Unna | am 14.02.2017

Unna: Pfarrei St. Katharina St. Peter | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 02. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.30 bis 19.30...

3 Bilder

Rainer Krokowski - Lebensretter aus Herten

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 26.01.2017

Herten: Martin-Luther-Schule | „Ich würde es immer wieder tun.“ Das sagt Rainer Krokwoski aus Herten. Der 51-Jährige wurde zum Lebensretter. Im August 2012 spendete der Hertener Stammzellen und schenkte damit einer schwer erkrankten Amerikanerin ein neues Leben. Heute engagiert er sich für die Aktion „Rettet meine Mama!“ und hofft, dass unzählige Menschen daran am Sonntag, 29. Januar 2017, in der Martin-Luther-Schule in Westerholt teilnehmen. Mehr dazu...

1 Bild

Hilfe für Leukämiepatienten in Kamen-Methler

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Kamen | am 20.01.2017

Kamen: Bürgerhaus Methler | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 20. Februar 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 19.30...

1 Bild

In Bochum-Langendreer helfen Blutspender Leukämiepatienten

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Bochum | am 20.01.2017

Bochum: Gemeindehaus Ev Michaelkirche | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 16. Februar 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis...

1 Bild

Typisierung und Blutspende in Kirchhundem

Kirchhundem: Gemeinschaftshauptschule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 10. Februar 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.00 bis 20.00...