Blutspende

2 Bilder

Leukämie: Feuerwehrmann rettet Leben in Russland

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Menden (Sauerland) | vor 10 Stunden, 9 Minuten

Hövelhof: Freiwillige Feuerwehr Hövelhof | „Es hat mich erstaunt, wie schnell das geht“, sagt Thomas Wiethoff fasziniert. Der 19-Jährige spendete Stammzellen für einen gleichaltrigen Mann in Russland, der an Leukämie erkrankt ist. Dabei hatte sich Wiethoff gerade erst vor eineinhalb Jahren bei der Stefan-Morsch-Stiftung typisieren lassen. „Schön, wenn man helfen kann“ – zurückhaltend, aber herzlich zeigt der Industriemechaniker aus Hövelhof (Kreis Paderborn) darüber...

1 Bild

In Lünen Brambauer heißt es "Lebensretter gesucht" 1

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Lünen | vor 17 Stunden, 49 Minuten

Lünen: Bürgerhaus Brambauer, Yorkstr. 19 | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 04. August 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsvereindarauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 19.30...

1 Bild

Rotes Kreuz bittet in der Ferienzeit Blut zu spenden - Termin für Deuten

Susann Kahl
Susann Kahl | Dorsten | vor 2 Tagen

Dorsten: Pfarrheim der kath. Herz-Jesu Kirche | Deuten. Am Donnerstag, 25. August ruft das Rote Kreuz in Deuten zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16 bis 20 Uhr im Kath. Pfarrheim „Herz Jesu“, Kirchweg 5 herzlich willkommen. Die Medizin macht vieles möglich. Eine ganze Reihe von Behandlungen und Operationen sind allerdings nur denkbar, wenn Blutkonserven zur Verfügung stehen. Dieses Blut muss nach wie vor gespendet werden. Das Rote Kreuz weist deshalb...

1 Bild

DRK: Blutspenden-Bereitschaft sinkt / Schlecht für Unfallopfer und Krebspatienten 1

Der Sommer ist da und das Blutspende-Aufkommen sinkt dramatisch! Bereits seit Wochen schrumpfen die benötigten Vorräte an Blutkonserven – doch mit dem Anstieg der Temperaturen und der Hitze fällt das Blutspende-Aufkommen quasi in den Keller. Bestimmte Blutgruppen, wie alle Rhesus negativen und die Blutgruppe 0, können täglich nicht mehr in den benötigten Mengen an die Krankenhäuser abgegeben werden. „Jeden Tag sind wir auf...

1 Bild

Schützen spenden Blut

Einmal im Jahr stellt die Sparkasse Langenfeld in Kooperation mit dem DRK Blutspendedienst West ihre Räumlichkeiten zur Verfügung, um den Bürgern auch an einem Sonntag die Möglichkeit zur Blutspende zu geben. An diesem Sonntag nahmen auch einige Mitglieder des Schützenverein Langenfeld 1834 e. V. an diesem Termin teil, dies sogar in offizieller Mission und deshalb in Uniform. Der Vorstand war dabei durch den Vorsitzenden...

2 Bilder

Blutspende und Typisierungsaktion am 28. Juli im „Forum Mozartstraße“

Unna: Forum Mozartstraße | Auf den ersten Blick ist es ein ganz normaler Blutspende-Termin des Roten Kreuzes. Aber der Aufruf zur Blutspende hat ein weitere wichtige Bedeutung: Die DRK-Helfer werden ergänzend eine Stammzellen-Typisierungsaktion anbieten. Am Donnerstag, 28. Juli, sind von 11.30 bis 17 Uhr Blut-Spendeplätze im „Forum Mozartstraße“ am Katharinen-Hospital vorbereitet. „Obwohl die Forschung mit Hochdruck an einem Ersatzstoff für das...

1 Bild

DRK Gladbeck; Blutspendetermin ein Erfolg trotz Ferienzeit und tropischen Temperaturen

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 22.07.2016

Blutspendetermin ein Erfolg Zu dem 2tätigen Blutspendetermin in das Berufskolleg Gladbeck, Paßmannstr. kamen 150 Blutspender. Davon waren 12 Erstspender, die zum ersten Mal Blut spendeten. Trotz der tropischen Hitze an den beiden Blutspendetagen kamen doch viele zum Blutspenden. Vielen Dank an alle Spender - LEBENSRETTER - und natürlich einen besonderen Dank an die Erstspender - die sich getraut haben - Blut zu...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Blutspenden: Auch in den Sommerferien

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 20.07.2016

Düsseldorf: Barbarasaal der katholischen Pfarrgemeinde | Am Mittwoch, 3. August, von 15 bis 19.30 Uhr kann im Barbarasaal der katholischen Pfarrgemeinde, Becherstraße 25, wieder Blut gespendet werden. Dazu ruft der DRK-Blutspendedienst auf. Blutspenden sind auch im Sommer und in der Ferienzeit dringend notwenig, denn eine ganze Reihe von Behandlungen und Operationen sind nur denkbar, wenn Blutkonserven zur Verfügung stehen. Kostenlose Hotline beantwortet Fragen Wer Blut...

1 Bild

Blutspenden ist wichtig in der Ferienzeit

David Fröhlich
David Fröhlich | Dorsten | am 20.07.2016

Dorsten: DRK-Haus | Am Freitag, 5. August, ruft das Rote Kreuz in Dorsten zur Blutspende auf. Blutspender sind von 15 Uhr bis 20 Uhr im DRK-Haus, Borkener Straße 37, herzlich willkommen. Die Medizin macht vieles möglich. Eine ganze Reihe von Behandlungen und Operationen sind allerdings nur denkbar, wenn Blutkonserven zur Verfügung stehen. Dieses Blut muss nach wie vor gespendet werden. Das Rote Kreuz weist deshalb ausdrücklich darauf hin,...

1 Bild

Blutspende-Sonntag in der Sparkasse

Langenfeld (Rheinland): Sparkasse | Die Schalterhalle der Sparkassen-Hauptstelle, Solinger Straße 51-59, verwandelt sich am Sonntag, 24. Juli, 11 bis 16 Uhr, mit Betten und Ärzten für fünf Stunden in ein kleines Blutspendezentrum. "Jeder Tropfen zählt" Langenfeld. Getreu dem Motto „Jeder Tropfen zählt!“ unterstützt die Stadt-Sparkasse das DRK auch in diesem Jahr bei der Durchführung eines Blutspendetermins in den Sommermonaten. Das gesamte...

2 Bilder

DRK Ortsverein Kirchhellen | SONDERBLUTSPENDETERMIN am 24.07. in Kirchhellen

Herbert Appelmann
Herbert Appelmann | Bottrop | am 18.07.2016

Bottrop: DRK Familienzentrum | Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes wird in den Räumen des DRK Familienzentrums in Kirchhellen am Sonntag, 24. Juli, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr einen SONDERBLUTSPENDE - Termin in Kirchhellen durchführen. In Kirchhellen und in großen Teilen Westfalens ist aktuell Knappheit an Blutkonserven zu verzeichnen. Deshalb lädt der DRK Ortsverein Kirchhellen e.V. herzlich alle Blutspender (mindestens 18 Jahre...

2 Bilder

DRK bittet um Blutspenden

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 12.07.2016

Düsseldorf: Katholisches Pfarrheim St. Maria unter dem Kreuze | Auch im Sommer und in der Ferienzeit sind Blutspenden dringend notwendig sind. Deswegen lädt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Montag, 18. Juli, von 15 bis 19.30 Uhr zu einem Blutspendetermin nach Unterrath in das Katholische Pfarrheim St. Maria unter dem Kreuze, Kürtenstraße 160, ein. Blut spenden kann jeder ab 18. Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Blutspende sollte immer ein amtlicher Lichtbildausweis...

2 Bilder

Der Blutspende gehen die Helfer aus - DRK sucht Ehrenamtliche für das Blutspendeteam! 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 05.07.2016

Bochum: DRK-Zentrum | Zu den Aufgaben der ehrenamtlichen DRK-Helfer gehört es, die Blutspender rundherum zu betreuen und für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Jede Hand, die helfen will, findet ihre Aufgabe: an der Anmeldung, bei der Spenderbetreuung, bei Einkauf und Organisation, im Verpflegungsbereich, in der Werbung oder bei Spenderehrungen. „Vorkenntnisse oder Expertenwissen braucht niemand mitzubringen“, erklärt Peter Winter, der in...

3 Bilder

Blutspende - Hilfe von Mensch zu Mensch! 6

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 24.06.2016

Bochum: DRK-Zentrum | Blut zu spenden bedeutet: lebensnotwendige Hilfe leisten. Doch steht das Deutsche Rote Kreuz (DRK) besonders rund um die Sommerferien vor der Herausforderung, die sich leerenden Lager der Krankenhäuser und Arztpraxen wieder mit Blutkonserven zu füllen. Nicht nur, weil derzeit schon viele Menschen im Urlaub sind oder bald in die Ferien starten, werden die Vorräte knapp. Es fehlen leider immer noch junge Spender....

3 Bilder

DRK Ortsverein Kirchhellen | Einladung zu Blutspende in Grafenwald

Herbert Appelmann
Herbert Appelmann | Bottrop | am 23.06.2016

Bottrop: Grundschule Grafenwald | Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes wird in den Räumen der Grundschule Grafenwald am Sonntag, den 26.06.2016, in der Zeit von 12:00 - 16:00 Uhr einen weiteren Blutspendetermin in Kirchhellen für das Jahr 2016 durchführen. Hierzu lädt der DRK Ortsverein Kirchhellen e.V. herzlich alle Blutspender (mindestens 18 Jahre alt - Erstspender: höchstens 65 Jahre), die sich gesund fühlen, ein. Bitte bringen Sie zum...

1 Bild

Blutspende und Typisierung in Castrop-Rauxel 4

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Castrop-Rauxel | am 15.06.2016

Castrop-Rauxel: Stadtverwaltung | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Donnerstag, 23. Juni 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 12:30 bis 15:30 Uhr...

1 Bild

Blutspender helfen Leukämiepatienten

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Lünen | am 15.06.2016

Lünen: Evanglisches St. Johanneshaus | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Dienstag, 21. Juni 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 19.30 Uhr...

3 Bilder

Rafft euch auf - Spendet Blut! 2

Unser aller Lebenskraft ist das Blut in unseren Adern! Aus diesem Grund haben verschiedene Gesundheitsorganisationen im Jahr 2004 den alljährlich stattfindenden Welttag des Blutspendens ausgerufen. Der 14. Juni geht auf den Entdecker der Blutgruppen, Karl Landsteiner (1868 bis 1943) zurück. Es ist heute wichtiger denn je im Alter ab 18 Jahren schon das kostbare Nass zu spenden um anderen Menschen eine große Hilfe zuteil...

1 Bild

In Uedem heißt es "Lebensretter gesucht"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Uedem | am 14.06.2016

Uedem: Hanns-Dieter-Hüsch Schule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Mittwoch, 15. Juni 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsvereindarauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 15.30 bis 20.00 Uhr...

1 Bild

Leukämie kann jeden treffen

Attendorn: Schützenhalle | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Dienstag, 14. Juni 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.00 bis 20.30 Uhr...

1 Bild

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen gemeinsam den Typ "Lebensretter"

Lippstadt: Städt. Graf Bernhard Realschule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Dienstag, 14. Juni 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 20.00 Uhr...

1 Bild

Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke in Lippstadt Bad Waldliesborn

Lippstadt: Pfarrheim | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Montag, 13. Juni 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 20.00 Uhr...

4 Bilder

60 Jahre Blutspende in Uedem

Thorsten Hemmers
Thorsten Hemmers | Uedem | am 03.06.2016

Uedem: Bürgerhaus Uedem | Wir, der DRK-Ortsverein Uedem, begehen in diesem Jahr das 60jährige Jubiläum der Blutspendeaktionen in unserer Schustergemeinde. Als am Samstag, 28. Juli 1956 der erste Spendetermin angeboten wurde, nahmen 87 Uedemerinnen und Uedemer teil. Durch unser Engagement bis zur letzten Spendeaktion am 09. März, konnten wir fast 20.700 Blutkonserven für erkrankte und verletze Mitmenschen in unserer Region zur Verfügung stellen. Als...

2 Bilder

Leben retten? Blut spenden!

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 02.06.2016

Dorsten: Kardinal-von-Galen Schule | Altendorf-Ulfkotte. Am Donnerstag, 30. Juni, ruft das Rote Kreuz in Altendorf-Ulfkotte zur Blutspende auf. Erfahrene Blutspender und neugierige Ersttäter sind von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Kardinal-von-Galen-Grundschule, Im Paesken 14, herzlich willkommen. "Wenn wir aufrufen, meinen wir es ernst", betont Claudia Müller, Pressereferentin beim DRK-Blutspendedienst West. Der DRK-Blutspendedienst kennt die Anforderungen...

3 Bilder

Blutspenden werden knapp und deshalb dringend benötigt! 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 31.05.2016

Bochum: DRK-Zentrum | „Wenn wir aufrufen, meinen wir es ernst“, betont Gabi Struck, Referentin beim DRK-Blutspendedienst West, die auch die Termine in Wattenscheid organisiert. „Wir kennen die Anforderungen der Krankenhäuser. Wenn das Rote Kreuz einen Blutspendetermin organisiert, ist der Bedarf an Blutkonserven definitiv da. Ein Aufruf zur Blutspende ist deshalb immer auch ein Appell, Leben zu retten.“ Die Gründe für den aktuellen...