Blutspende

1 Bild

Rotes Kreuz: Jetzt Blut spenden

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | vor 8 Stunden, 7 Minuten

Dorsten: Dorsten | Hardt/Altendorf-Ulfkotte.Am Donnerstag, 20. April, ruft das Rote Kreuz zuerst in Dorsten-Hardt zur Blutspende auf. Blutspender sind von 15 bis 20 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolaus, Klosterstr. 76, willkommen. Weiter geht es in Altendorf-Ulfkotte am Donnerstag, 27. April, von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Grundschule, Im Paesken 14. Wer Blut spendet, leistet unverzichtbare Hilfe. Viele Patienten sind dringend auf...

Blut spenden in Heißen

Die nächste Möglichkeit zur Blutspende besteht am Dienstag, 4. April, von 15 bis 19 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Heißen, Hingbergstraße 370. Blut spenden kann jeder ab 18 Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Blutspende sollte immer ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden.

1 Bild

DRK-Ortsverein Uedem zeichnete langjährigen Blutspender aus

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 06.03.2017

UEDEM. Der DRK-Ortsverein Uedem, feierten im letzten Jahr das 60-jährige Bestehen der Blutspendeaktionen in der Schustergemeinde. Als am Samstag, 28. Juli 1956 der erste Spendetermin angeboten wurde, nahmen sogleich 87 Uedemer teil. „Durch unser Engagement bis zur letzten Spendeaktion 2016 konnten wir 21.262 Blutkonserven für erkrankte und verletze Mitmenschen in unserer Region zur Verfügung stellen. Insgesamt haben wir...

1 Bild

Blut spenden in Bilk am Donnerstag

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 28.02.2017

Düsseldorf: Gemeindehaus der Friedenskirche | Am Donnerstag, 2. März, kann von 15 bis 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Florastraße 55b, in Düsseldorf-Bilk wieder Blut gespendet werden. Blut spenden kann jeder ab 18. Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Blutspende sollte immer ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden. Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage...

2 Bilder

„Das ist doch nur ein Pieks – und fertig!“

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 27.02.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Möglichst viele Neuspender möchte der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes auch in diesem Jahr wieder gewinnen, um die Ausfälle von Stammspendern, die aus Alters- oder Krankheitsgründen als Spender wegfallen, ausgleichen zu können. Die Wattenscheider können am nächsten Sonntag und Montag fleißig dazu beitragen, dieses ambitionierte Ziel wiederum in die Tat umzusetzen. Im letzten Jahr konnten das Rote Kreuz in...

13 Bilder

DRK Gladbeck; Nachlese - Blutspende in der Mathias Jakobs Stadthalle

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 17.02.2017

Gladbeck: Mathias Jakobs Stadthalle | Nachlese Blutspende in der Mathias Jakobs Stadthalle Es war der Valentinstag der 14. Februar 2016 und auch Blutspendetag in der Mathias Jakobs Stadthalle in Gladbeck. Um 14:00 Uhr waren die ersten Blutspender gekommen und um 19.45 Uhr gingen die letzten Blutspender aus der Mathias Jacobs Stadthalle. 127 Blutspender waren dem Aufruf des DRK Gladbeck gefolgt und spendeten Blut am Valentinstag. Aber was noch besonders war...

1 Bild

DRK Gladbeck; Sonderblutspendetermin in Gladbeck Zweckel

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 17.02.2017

Gladbeck: Willy Brandt Schule | Sonderblutspendetermin in Gladbeck Zweckel Der DRK Kreisverband Gladbeck veranstaltet am Donnerstag, 23.02. 2017 einen Sonderblutspendetermin in Gladbeck. Ort: Willy Brandt Schule - Feldhauser Str. 228, 45966 Gladbeck Zeit: 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Leukämie: Blut kann Leben retten

Geseke: Kath. Gemeindehaus St. Marien | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 31. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.00 bis 20.00 Uhr...

1 Bild

Dinslaken und Umgebung - Schlagzeilen am Freitagmorgen - Fahndung und Geflügelpest

Rückgang der Blutspenden Im Jahre 2016 haben im Kreisverbandsgebiet des DRK – also Dinslaken, Voerde und Hünxe – 2936 Menschen Blut gespendet (im Vorjahr 3.008), das ist ein Rückgang von 2,4 % und im Vergleich zur Landesebene (Nordrhein) mit einem Minus von 5,1 % noch relativ moderat. Förderpreise á 2000 Euro von der Caritas Stiftung Mit dem Motto "Heimat sind wir Alle" sucht die Caritas GemeinschaftsStiftung im Bistum...

1 Bild

In Bochum-Hiltrop heißt es "Lebensretter gesucht"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Bochum | am 16.02.2017

Bochum: Ev. Kirchengemeinde | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 30. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 19.30...

1 Bild

Blutspende und Typisierung in Welver

Welver: Börde-Halle | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 23. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 20.00...

1 Bild

In Erwitte helfen Blutspender Leukämiepatienten

Erwitte: Laurentiusschule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 17. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 20.00...

1 Bild

Tradtitionelle Blutspende an Weiberfastnacht in Schermbeck

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Schermbeck | am 15.02.2017

Schermbeck: Jugendheim | Schermbeck. Das Deutsche Rote Kreuz lädt zur Blutspende nach Schermbeck ein am Donnerstag, 23. Februar, von 15 bis 20 Uhr im evangelischen Jugendheim, Kempkesstege 2. Es ist mittlerweile in Schermbeck schon zur Tradition geworden, an „Weiberfastnacht“ Blut zu spenden. Für die Spender lautet das Motto: „Vorab etwas Gutes tun und dann feiern“. Das DRK würde sich über viele „Wiederholungs- und Neuspender freuen, da das Blut...

1 Bild

In Kamen heißt es "1 X Stechen, 2 X Helfen" 1

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Kamen | am 15.02.2017

Kamen: Hauptschule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 10. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 15.30 bis 19.30 Uhr...

1 Bild

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen gemeinsam den Typ "Lebensretter"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Iserlohn | am 14.02.2017

Iserlohn: DRK-Zentrum | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Mittwoch, 08. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 10.00 bis 20.00...

1 Bild

Blutspender helfen Leukämiepatienten

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Bochum | am 14.02.2017

Bochum: Gemeindehaus | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Dienstag, 07. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 15.00 bis 18.30...

1 Bild

In Unna Hemmerde heißt es "Lebensretter gesucht"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Unna | am 14.02.2017

Unna: Pfarrei St. Katharina St. Peter | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 02. März 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.30 bis 19.30...

3 Bilder

Die fünfte Jahreszeit „Karneval“ darf die Blutversorgung nicht gefährden – Blutspende hilft zudem auch dem Spender!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 07.02.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Schon in der kommenden Woche findet der nächste Aufgalopp in der Blutspendesaison 2017 in Wattenscheid statt und dies kurz vor der aktiven Karnevalszeit. Am Sonntag, 12.02.2017 von 10-14 Uhr, bietet sich im DRK-Zentrum an der Sommerdellenstraße 26 auch „Karnevalisten“ die Möglichkeit, vor den vielen jecken Feierlichkeiten noch zum freiwilligen Aderlass zu erscheinen. In vielen Städten und Gemeinden hat bereits die...

1 Bild

Über hundert Blutspender an einem Tag!

Großer Andrang herrschte beim ersten Blutspendetermin im Vereinsheim der Sportschützen in Heeren-Werve. 101 Spender haben ihr Blut gespendet und davon waren 6 Neuspender. Der DRK Blutspendedienst West und der Ortsverein Kamen war sehr zufrieden mit den großzügigen Räumlichkeiten und der guten Betreuung durch die Sportschützen. Da das DRK Heim in Heeren-Werve nicht mehr genutzt werden kann, haben die Sportschützen die...

2 Bilder

BLUTSPENDE am Dienstag den 31.1 ab 16 Uhr in Wethmar

Gisela Wohlgemuth
Gisela Wohlgemuth | Lünen | am 25.01.2017

Lünen: Johannishaus Wethmar | BLUTSPENDE am Dienstag, den 31. Januar 2017 in WETHMAR. BITTE TEILEN!!!! Nach dem erfolgreichen Start in das Blutspende-Jahr 2017, am 15. Januar mit über 100 Spendern, freuen sich die ehrenamtlichen Mitglieder des DRK Lünen nun auf den nächsten Blutspendetermin am Dienstag, 31. Januar. Veranstaltungsort wird das Johanneshaus in Wethmar sein, Dorfstr. 14 / Ecke Willhelm-Löbber-Allee. Mit anschließendem Buffet wird...

1 Bild

Hilfe für Leukämiepatienten in Kamen-Methler

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Kamen | am 20.01.2017

Kamen: Bürgerhaus Methler | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 20. Februar 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis 19.30...

1 Bild

In Bochum-Langendreer helfen Blutspender Leukämiepatienten

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Bochum | am 20.01.2017

Bochum: Gemeindehaus Ev Michaelkirche | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 16. Februar 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 bis...

1 Bild

Typisierung und Blutspende in Kirchhundem

Kirchhundem: Gemeinschaftshauptschule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 10. Februar 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.00 bis 20.00...

1 Bild

Leukämie: Blut kann Leben retten

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Lünen | am 19.01.2017

Lünen: Ev. Kirchengemeinde St. Georg | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 06. Februar 2017 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 15.30 bis 19.00...

1 Bild

DRK ruft zur Blutspende auf

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 19.01.2017

Wulfen-Deuten/Barkenberg. Am Donnerstag, 16. Februar, ruft das Rote Kreuz in Wulfen-Deuten zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16 bis 20 Uhr am Kath.-Pfarrheim Herz Jesu, Kirchweg 5 sowie in Wulfen-Barkenberg am Montag, 20. Februar, von 16 bis 20 Uhr im Gemeinschaftshaus, Wulfener Markt 5, herzlich willkommen. Blutspende nur mit amtlichen Lichtbildausweis möglich.