Blutspende

3 Bilder

Bouldern meets Blutspende mit einem zweiten Anlauf!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 12.12.2017

Bochum: Boulderbar Neoliet | Kranken und verletzten Menschen kann oftmals ganz einfach geholfen werden. Eine kurze und unproblematische Blutspende macht es möglich. Es gilt: mit wenig Aufwand, viel zu bewirken. Jeder Mensch kann irgendwann mal auf Blutkonserven angewiesen sein, deshalb muss dauerhaft genug Blut gespendet werden. Deshalb schlagen das Deutsche Rote Kreuz und die „Boulderbar Neoliet“ ein: Die Betonfelsen ( aus dem Englischen „boulder“...

5 Bilder

DRK Ortsverein Kirchhellen | Letzter Blutspendetermin in 2017 am 10.12.

Herbert Appelmann
Herbert Appelmann | Bottrop | am 08.12.2017

Bottrop: DRK Familienzentrum | Sie fühlen sich fit und sind gesund? Dann verabschieden Sie das Jahr 2017 noch einmal mit Ihrem Beitrag zum sozialen Engagement. Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes wird in den Räumen des DRK Familienzentraum Kirchhellen am Sonntag, den 10.12.2017, in der Zeit von 12:00 - 16:00 Uhr den letzten Blutspendetermin in Kirchhellen für das jähr 2017 durchführen. Hierzu lädt der DRK Ortsverein Kirchhellen...

6 Bilder

Blutspenderehrung beim DRK Bochum:

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 27.11.2017

Bochum: DRK Bochum | 97 % der Bevölkerung verlassen sich im Notfall auf eine Blutspende, aber nur 3 % gehen zur Blutspende. Unter dem Motto "Hilfe-die ankommt" wurden 16 dieser Spender heute für 50, 75, 100 und sogar 150 Blutspenden ausgezeichnet. So kamen an diesem Abend insgesamt 1.325 Blutspenden zusammen. 1.325-mal ein gutes Gefühl, 1.325-mal ein kleiner Piecks, aber mit großer Wirkung. Zum ersten Mal sahen die Spender in einem Film, wie...

Rotes Kreuz ruft in Rhade zur Blutspende auf

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 23.11.2017

Dorsten: Carola-Martius-Haus | Am Dienstag, 12. Dezember ruft das Rote Kreuz in Rhade zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16 bis 20.30 Uhr, im Carola-Martius-Haus, Urbanusring 17, herzlich willkommen. Die weitaus meisten Menschen finden Blutspenden sinnvoll. Die wenigsten machen sich wirklich auf den Weg. Doch es ist ein gutes Gefühl, mit einer Blutspende anderen zu helfen und dabei auch die eigene Gesundheit zu überprüfen. Treue Stammspender sind...

1 Bild

11. Blutspendemarathon in Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 22.11.2017

Hagen: Stadthalle | „1784 Neuspender haben bisher bei einem Blutspendemarathon in Hagen ihre erste Blutspende geleistet“, freut sich die Organisatorin Sabine Gräfe-Schmidt, Referentin beim Zentrum für Transfusionsmedizin in Hagen, über die positive Spendenbereitschaft „ihrer“ Hagener. Und lädt sie gleichzeitig ein: „Lasst uns weiter helfen und unseren 11. Start absolvieren!“ Die Rede ist vom 11. Blutspendemarathon Hagen, der am Sonntag, 26....

1 Bild

Blut spenden ist auch mit Grippeschutzimpfung möglich!

Unna: Kreisverwaltung | Das Deutsche Rote Kreuz bittet, alle Mitbürger zur Blutspende: „Helfen Sie uns helfen, weil Gesundheit nicht selbstverständlich ist.“ „Wenn keine auffälligen Impfreaktionen beobachtet wurden, kann jeder mit seiner Blutspende bereits am Tag nach der Impfung wieder zum Lebensretter werden.“ erläutert Stephan Jorewitz vom Zentrum für Transfusionsmedizin in Hagen und ergänzt: „Die Grippe-Schutzimpfung ist bei normalem...

1 Bild

Rotes Kreuz ruft zur Blutspende auf

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 08.11.2017

Dorsten: Aula St. Ursula Realschule | Das Rote Kreuz ruft in Dorsten-Hardt am Donnerstag, 16. November, von 15 bis 20 Uhr zur Blutspende in der Realschule St. Ursula, Nonnenkamp 14 auf. Am Donnerstag, 23. November, findet von 15.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in Altendorf-Ulfkotte in der Grundschule, Im Paesken 1, statt. Seit kurzem gelten neue Richtlinien für die Zulassung zur Blutspende. Jeder, der Blut spenden möchte, muss ein gültiges amtliches...

Anzeige
Anzeige

Blut spenden auch in den Ferien

Unna: Tanzcenter KX Kochtokrax | Am Freitag, 3. November, besteht zwischen 16.30 und 19.30 im Tanzcenter Kochtokrax (Südring 31) die Möglichkeit, Blut zu spenden und sich zudem vor Ort als Knochenmarkspender registrieren zu lassen. Seit mehreren Jahren engagiert sich das Ehepaar Kochtokrax für die Blutspende. Simone Kochtokrax: "Wir wissen wie wichtig die Blutspende ist und unterstützen gern das Deutsche Rote Kreuz.“ Gerade in den Herbstferien wird das...

3 Bilder

Rotes Kreuz ehrt langjährige Blutspender im DRK-Saal

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 20.10.2017

Bochum: DRK-Saal | Im Rahmen einer Feierstunde wurden am Donnerstag 18 Blutspender/innen für ihre langjährige freiwillige und unentgeltliche Blutspende für das Gemeinwohl geehrt. Der DRK-Präsident Thorsten Junker überreichte den Erschienenen entsprechende Urkunden und Nadeln als Dankeschön des DRK-Blutspendedienstes West und übergab gleichzeitig ein Präsent des Wattenscheider Wohlfahrtsverbandes. Die meisten Blutspenden kann Stammspender Hans...

Die nächste Blutspende

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 18.10.2017

Goch: Freiherr-von-Motzfeld-Schule | Die nächste Gelegenheit zur Blutspende haben unsere Leser am Freitag, 27. Oktober, in der Freiherr-von-Motzfeld-Grundschule an der Hevelingstraße 113 von 15 bis 19 Uhr.

3 Bilder

„Heute Blut spenden, morgen ein Leben retten! “ am Klaus-Steilmann-Berufskolleg

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 10.10.2017

Bochum: Klaus Steilmann - Berufskolleg | Bevor es in die Herbstferien geht, müssen Blutlager gefüllt werden. Daher ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Bevölkerung eindringlich zur Blutspende auf. „Erfahrungsgemäß werden viele Menschen die nächsten Wochen nutzen, um noch einmal in den Urlaub zu fahren“, weiß Wattenscheids DRK-Präsident Thorsten Junker. Darum sei es jetzt besonders wichtig, die Blutlager zu füllen, um auch in den Herbstferien die Krankenhäuser mit...

4 Bilder

DRK Ortsverein Kirchhellen - Blutspendetermin im DRK-Zentrum Kirchhellen am 01. Oktober

Herbert Appelmann
Herbert Appelmann | Bottrop | am 29.09.2017

Bottrop: DRK Familienzentrum | Nach dem tollen Ergebnis beim Blutspendemarathon im August ist es nun wieder soweit. Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes führt einen weiteren Spendetermin in Kirchhellen durch.  In den Räumen des DRK Familienzentrums in Kirchhellen stehen die Helferinnen und Helfer am Sonntag, 01. Oktober, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr bereit, den wertvollen Lebenssaft zu entnehmen. Wir hoffen, dass alle 245...

1 Bild

Dank für 400 Blutspenden

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 22.09.2017

In der vergangenen Woche hat Dieter Schmerbeck seine 400. Blutspende beim DRK Blutspendedienst West geleistet. Hauptsächlich spendet der Jubilar alle 14 Tage Thrombozyten im Spendecenter an der Feithstraße. Dort sind Blutspenden jeweils von dienstags bis freitags, 11 bis 19 Uhr, möglich.

2 Bilder

Ein Lebensretter in vielfacher Hinsicht

Hallenberg: Sportplatz | Manuel Harbecke aus dem Hochsauerlandkreis ist einer, der nicht viel redet, keiner, der sich gerne in die erste Reihe stellt, wenn es Lorbeeren zu ernten gibt. Trotzdem ist er hoch engagiert. Wenn er etwas anpackt, dann macht er es zu100 Prozent. Diese Erfahrung hat jedenfalls die Stefan-Morsch-Stiftung mit ihm gemacht – als Organisator eines großen Fußballturniers im Sommer 2016 und jetzt wieder als Lebensretter für einen...

2 Bilder

Langjährige Spenderinnen und Spender für über 1000 Blutspenden geehrt

Jens Struppek
Jens Struppek | Witten | am 03.09.2017

Witten: Lakebrücke | Das Deutsche Rote Kreuz führt in ganz Deutschland regelmäßig Blutspenden durch. So auch in Witten. Alle unsere Blutspender spenden freiwillig und unentgeltlich, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, einzig und allein um anderen Menschen zu helfen. Das macht die Blutspende-dienste des Deutschen Roten Kreuzes einmalig und garantiert eine hohe Qualität Ihrer Spenden. Dennoch ist es gute Tradition beim Deutschen Roten Kreuz,...

2 Bilder

Freiwillige Feuerwehren spenden Blut und wollen Spender werben 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 28.08.2017

Bochum: Feuerwehrgerätehaus | Mit dem ersten Blutspendetermin des DRK in Kooperation mit den Löschzügen Höntrop und Eppendorf war im Jahr 2015 ein erfolgreicher Start geglückt: 44 Spender, darunter sogar viele Erstspender fanden damals den Weg zum Blutspendemobil des Roten Kreuzes, welches am Feuerwehrhaus an der Höntroper Straße postiert war. Seitdem ziehen die Organisatoren regelmäßig bei der Blutspende an einem Strang: Auch in 2017 wird ein Termin...

5 Bilder

25.08.2017 | Musikbühne der "Regler Produktion" |11. Mülheimer Tag der Blutspende und Tag der offenen Tür in der Filiale Berliner Platz | Sparkasse Mülheim an der Ruhr |

Mülheim an der Ruhr: Sparkasse Mülheim an der Ruhr | Sparkasse Mülheim | Berliner Platz 1| 25.08.2017 | 12.oo - 18.oo h 175 Jahre Sparkasse Mülheim an der Ruhr Im Rahmen des "Tages der offenen Tür" zum 175.Geburtstag der Sparkasse und des "11. Mülheimer Tags der Blutspende" freut es die "Regler Produktion e.V. " als "Geburtstagsgeschenk" sozusagen das musikalische Programm auf einer Bühne am Berliner Platz bestreiten zu dürfen. Es erwartet die Besucher ein buntes,...

1 Bild

Blutspende und Typisierungsaktion am 22. August im „Forum Mozartstraße“

Unna: Forum Mozartstraße | Auf den ersten Blick ist es ein ganz normaler Blutspende-Termin des Roten Kreuzes. Aber der Aufruf zur Blutspende hat ein weitere wichtige Bedeutung: Die DRK-Helfer werden ergänzend eine Stammzellen-Typisierungsaktion anbieten. Am Dienstag, 22. August, sind von 11.30 bis 17 Uhr Blut-Spendeplätze im „Forum Mozartstraße“ am Katharinen-Hospital vorbereitet. Blut ist einmalig. „Obwohl die Forschung mit Hochdruck an einem...

3 Bilder

Zum zweiten Mal heißt es: "Grillakademie Ruhr meets Blutspende" mit zusätzlicher Typisierungsaktion

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 10.08.2017

Bochum: Grillakademie Ruhr | Kranken und verletzten Menschen kann oftmals ganz einfach geholfen werden. Eine kurze und unproblematische Blutspende macht es möglich. Es gilt: mit wenig Aufwand viel zu bewirken. Jeder Mensch kann irgendwann mal auf Blutkonserven angewiesen sein, deshalb muss genug Blut gespendet werden. Es benötigen nämlich rund 80 Prozent der Deutschen mindestens einmal in ihrem Leben Blut oder Blutprodukte. Das Deutsche Rote Kreuz kann...

1 Bild

Blutspendetermin in Altendorf-Ulfkotte

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 10.08.2017

Dorsten: Kardinal-von-Galen Schule | Altendorf-Ulfkotte. In Altendorf-Ulfkotte findet die nächste Blutspendeaktion am Donnerstag, 24. August, von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Grundschule, Im Paesken 14, statt. Claudia Müller, Pressereferentin beim DRK-BlutspendedienstWest: "Jetzt in den Sommerferien sind viele verreist, die sonst wahrscheinlich Blut spenden würden. Krankheiten kennen allerdings leider keinen Urlaub.Bluttransfusionen werden auch jetzt...

1 Bild

Rotes Kreuz ruft in den Sommerferien zur Blutspende auf

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 10.08.2017

Dorsten: Gemeindehaus St. Nikolaus | Hardt. Am Montag, 14. August,ruft das Rote Kreuz in Dorsten-Hardt von 15 (Uhr bis 20 Uhr zur Blutspende im Gemeindehaus St. Nikolaus, Klosterstraße 76, auf. In Altendorf-Ulfkotte findet die nächste Blutspendeaktion am Donnerstag, 24. August, von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Grundschule, Im Paesken 14, statt. Claudia Müller, Pressereferentin beim DRK-BlutspendedienstWest: "Jetzt in den Sommerferien sind viele verreist,...

1 Bild

DRK Gladbeck und REL laden ein zum Blutspendemarathon - Freitag, 4.8.2017 - Willy Brandt Platz in Gladbeck

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 03.08.2017

Gladbeck: Willy-Brandt-Platz 2 | Wir brauchen Eure Hilfe Freitag, 04. August 2017 Willy-Brandt-Platz / „Markt am Rathaus“ 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr Dort findet der diesjährige Blutspende-Marathon statt! Wetten, dass an einem Tag 500 Blutspenden in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen zusammen kommen? So lautet eine Herausforderung von Radio Emscher Lippe (REL), die das...

2 Bilder

Blutspendemarathon 2017

Michael Waterwiese
Michael Waterwiese | Gelsenkirchen | am 31.07.2017

Tag der Freundschaft.... der war gestern. Verpasst? Nichts gemacht? Kein Problem! Wer was tolles und sinnvolles mit seinen Freunden machen will, kommt am Freitag zum Blutspendemarathon. In diesem Jahr wetten Radio-Emscher-Lippe und das Deutsche Rote Kreuz, dass es gelingt, 500 Spender über alle Städte zu mobilisieren. Am Freitag, den 4 August 2017 könnt ihr von 15:00 bis 20:00 Uhr, in Gelsenkirchen, Gladbeck und Bottrop...

4 Bilder

Blutspendemarathon im Brauhaus Kirchhellen, Freitag, 4.8.2017 von 15-20 Uhr | DRK Ortsverein Kirchhellen lädt ein

Herbert Appelmann
Herbert Appelmann | Bottrop | am 30.07.2017

Bottrop: Brauhaus Kirchhellen | Blutspendemarathon im Brauhaus Kirchhellen Freitag, 4.8.2017 von 15 Uhr bis 20 Uhr DRK Ortsverein Kirchhellen und Radio Emscher Lippe (REL) laden ein Radio Emscher Lippe und das DRK veranstalten gemeinsam in Kirchhellen / Bottrop  Gladbeck und Gelsenkirchen einen Blutspendemarathon. Am kommenden Freitag, den 04.08.2017 findet im Brauhaus Kirchhellen, Kirchhellener Ring 80-82 in der Zeit von 15 - 20 Uhr unser...

3 Bilder

DRK lockt mit Verlosung zum Blutspenden - Tickets für´s Phantasialand in Brühl werden verlost!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 28.07.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Ferienzeit = Mal eine richtige Auszeit nehmen? Beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wird umgekehrt gedacht: Denn gerade in der Urlaubsphase brauchen viele Patienten eine Bluttransfusion bei Operationen oder Blutprodukte im Rahmen einer Therapie. So betont das Rote Kreuz, dass für eine sichere Versorgung ein langer Atem in Sachen Blutspenden nötig sei – und bittet Erwachsene ab 18 Jahren am kommenden Sonntag...