Blutspende

Blutspende

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 3 Tagen

Zur Blutspende ruft in dieser Woche das DRK auf. Unter dem Motto "Blut spenden Mut spenden" öffnet das Spendecenter Hagen, Feithstraße 180, täglich von 11 bis 19 Uhr. Das Blutspendemobil steht am morigen Donnerstag, 8. Dezember, und Freitag, 9. Dezember, von 7.30 bis 13.30 Uhr auf dem Schulhof der Cuno-Schule an der Viktoriastr. 2.

1 Bild

DRK Gladbeck; Blutspendetermin in Gladbeck Zweckel toller Erfolg

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 02.12.2016

Blutspendetermin in der Adventszeit Gerade in der Vorweihnachtszeit lässt es sich schön über Mitmenschlichkeit, Verantwortung und gemeinsame Werte reden. Das ist gut, aber besser als Reden ist Handeln. Warum nicht mal wieder oder endlich mal Blut spenden? Jede Blutspende ist ein sehr konkreter Beitrag zur Hilfe für andere. Nur wenn genug Menschen Blut spenden, können alle Patienten sicher behandelt werden. Wir rufen...

4 Bilder

Blutspenderehrung in Bochum

Wolfgang Schieren
Wolfgang Schieren | Bochum | am 28.11.2016

Bochum: DRK Bochum | Zur diesjährigen Ehrung der Blutspender für 50, 75, 100.125 und sogar 150 Blutspenden kamen insgesamt 41 aktive Spender in den DRK Kreisverband Bochum. In den weihnachtlich dekorierten Saal des Hauses der Generationen überreichte der Präsident Kay-Uwe Präfke den Jubilaren ihre Urkunde und natürlich auch Ihre Anstecknadel. Er sagte stellvertretend für den Kreisverband Danke für die Spendenbereitschaft der hier Anwesenden. Das...

2 Bilder

DRK Ortsverein Kirchhellen | Blutspenden bald nur noch mit amtlichen Lichtbildausweis

Herbert Appelmann
Herbert Appelmann | Bottrop | am 22.11.2016

Bottrop: DRK Zentrum Kirchhellen | Im nächsten Jahr wird es - voraussichtlich - eine wichtige Änderung auf unseren Blutspendeterminen geben, über die wir vorab informieren: In 2017 müssen alle Spender, sowohl Erstspender als auch Wiederholspender; zusätzlich zum Blutspendeauswels einen amtlichen Lichtbildausweis bei der Anmeldung vorlegen. Die Richtlinien zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen regeln die Zulassung zu einer Blutspende. Die...

1 Bild

Blutspendetermin in Schermbeck

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Schermbeck | am 18.11.2016

Schermbeck: Evangelisches Gemeindehaus | Schermbeck. Das Deutsche Rote Kreuz lädt zur Blutspende in Schermbeck am 24. November zwischen 15 und 20 Uhr im evangelischen Jugendheim, Kempkesstege 2 ein. Jede Spende zählt – Blutspenden bleibt wichtig! Mit diesem Aufruf wendet sich das Deutsche Rote Kreuz an die Bevölkerung, zur Blutspende zu gehen. Somit ist der Spender bereit, uneigennützig einem anderen Menschen zu helfen. Oft genug retten Bluttransfusionen...

1 Bild

Leukämie- und Tumorpatienten brauchen Hilfe

Winterberg: Hauptschule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Mittwoch, 30. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.30 Uhr bis...

1 Bild

Hilfe für Leukämiepatienten in Niederkrüchten

Niederkrüchten: Begegnungsstätte | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 28. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 Uhr bis...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Leukämie: Blut kann Leben retten

Kempen: Rhein-Maas-Berufskolleg | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 25. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.00 Uhr bis...

1 Bild

In Hallenberg-Hesborn heißt es "1 X Stechen, 2 X Helfen"

Hallenberg: Schützenhalle | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 24. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.00 Uhr...

1 Bild

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen gemeinsam den Typ "Lebensretter"

Brilon: Gemeinschaftshaus | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Mittwoch, 23. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.30 Uhr bis...

1 Bild

Leukämie- und Tumorpatienten brauchen Hilfe

Brilon: Schützenhalle | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Dienstag, 22. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.30 Uhr bis...

1 Bild

In Oberhausen helfen Blutspender Leukämiepatienten

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Oberhausen | am 10.11.2016

Oberhausen: Berufsförderungszentrum | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Donnerstag, 24. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 09.30 Uhr...

1 Bild

In Kierspe heißt es "Lebensretter gesucht"

Kierspe: DRK-Heim | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 18. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 11.00 Uhr bis...

Blutspenden trotz Impfung? Kein Problem!

Unna: Hellweg-Berufskolleg | „Wenn keine auffälligen Impfreaktionen beobachtet wurden, kann bereits am Tag nach der Impfung wieder jeder Blutspender zum Lebensretter werden mit seiner Blutspende.“ erläutert Stephan Jorewitz vom Zentrum für Transfusionsmedizin in Hagen. Die nächste Gelegenheit zum Blutspenden ist in Unna am Freitag, 18. November, von 9 bis 13 Uhr im Hellweg Berufskolleg, Platanenallee 18. Blut spenden kann jeder ab 18. Jahren;...

1 Bild

Ehrung für Blutspender

Arnsberg. In einer Feierstunde am Freitag, 29. Oktober, konnte der Vorsitzende des DRK-Ortsverein Arnsberg Harald Wünsche, 37 mehrfach- Blutspender mit einer Urkunde und Nadel des Blutspendedienstes West begrüßen. 1 Spender für 150 Spenden, 1 für 125, 9 für 100, 6 für 75 und 20 Damen und Herren für 50 Spenden. "Ungefähr 2900 Spenden konnten wir in diesem Jahr verzeichnen. dies ist aber leider bei den Herausforderung in...

1 Bild

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen gemeinsam den Typ "Lebensretter"

Meschede: Schützenhalle | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Dienstag, 15. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 17.00 Uhr bis...

3 Bilder

BLUTSPENDE: Gute Tat in der dunklen Jahreszeit! 2

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 28.10.2016

Bochum: DRK-Zentrum | Gerade wenn im Herbst die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen seltener werden, kann eine gute Tat Licht und Hoffnung in das Leben schwerkranker Patienten bringen – zum Beispiel eine Blutspende. Das Deutsche Rote Kreuz lädt deshalb zur Blutspende in das DRK-Zentrum an der Sommerdellenstraße 26 in Wattenscheid ein. Thorsten Schleifer, Kreisverbandsarzt des Wattenscheider DRK-Verbandes weiß, dass der Aderlass für die...

Blutspende und Typisierung im Berufskolleg

Das Deutsche Rote Kreuz ruft wieder zur Blutspende auf. Bei den beiden kommenden Terminen am Mittwoch, 2. November, und Donnerstag, 3. November, jeweils in der Zeit von 9.30 bis 14 Uhr im Berufskolleg des Märkischen Kreises, Hansaallee 19, besteht zudem die Möglichkeit, sich vor Ort typisieren und als Knochenmarkspender registrieren zu lassen.

1 Bild

In Velbert heißt es "Lebensretter gesucht"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Velbert-Neviges | am 27.10.2016

Velbert: Pfarrhaus | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 14. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 15.30 Uhr bis...

1 Bild

Blutspende und Typisierung in Winterberg

Winterberg: Hauptschule | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 14. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.30 Uhr bis...

1 Bild

In Meschede heißt es "1 X stechen, 2 X helfen"

Meschede: Berufskolleg | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Mittwoch, 02. November 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.30 bis...

1 Bild

In Duisburg heißt es "Lebensretter gesucht"

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi | Duisburg | am 19.10.2016

Duisburg: Pfarrzentrum | „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Freitag, 28. Oktober 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 15.00 bis 20.00...

1 Bild

Blutspendetermin in Barkenberg

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 17.10.2016

Dorsten: Gemeinschaftshaus Wulfen | Barkenberg. Am Montag, 21. November, ruft das Rote Kreuz von 16 bis 20 Uhr im Gemeinschaftshaus, Wulfener Markt 5, zur Blutspende auf. Ein gesunder Mensch ist fast immer in der Lage, mit einer Blutspende schwerkranken Patienten zu helfen und Leben zu retten. Wer sich im Moment rundum wohl fühlt, mag sich wahrscheinlich nicht gerne vorstellen, dass es auch ganz anders sein kann. Aber Gesundheit ist nicht...

1 Bild

Rotes Kreuz ruft zur Blutspende auf

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 17.10.2016

Dorsten: Pfarrheim der kath. Herz-Jesu Kirche | Wulfen-Deuten/Barkenberg. Am Donnerstag, 10. November ruft das Rote Kreuz in Wulfen-Deuten zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16 bis 20 Uhr am Katholischen Pfarrheim, Kirchweg 5 sowie in Wulfen-Barkenberg am Montag, 21. November, von 16 bis 20 Uhr im Gemeinschaftshaus, Wulfener Markt 5, herzlich willkommen. Ein gesunder Mensch ist fast immer in der Lage, mit einer Blutspende schwerkranken Patienten zu helfen und...

3 Bilder

DRK Ortsverein Kirchhellen | Letzter Blutspendetermin in Grafenwald für 2016

Herbert Appelmann
Herbert Appelmann | Bottrop | am 14.10.2016

Bottrop: Grundschule Grafenwald | Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes wird in den Räumen der Grundschule in Grafenwald, Schneiderstr., am Sonntag, 16. Oktober, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr den letzten Blutspendetermin in Grafenwald für das Jahr 2016 durchführen. Hierzu lädt der DRK Ortsverein Kirchhellen e.V. herzlich alle Blutspender (mindestens 18 Jahre alt - Erstspender: höchstens 68 Jahre), die sich gesund fühlen, herzlich...