bottrop + Essen

1 Bild

A 52: Bundesrechnungshof kritisiert Baupläne 1

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 03.03.2016

Angeblich war in Sachen Ausbau der B 224 zur A 52 vom Essener Norden über Bottrop bis Gladbeck alles klar. Das glaubten auch Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler und der hiesige SPD-Abgeordnete Michael Gerdes. Doch jetzt zeigt sich: Nichts ist klar! Nun nehmen auch die obersten Rechnungsprüfer das Projekt aufs Korn: Laut aktuellem Jahresbericht für 2015 hat der Bundesrechnungshof beim geplanten Bau der A...

1 Bild

Koshinkan-Karate Selbstverteidigungslehrgang in Oberhausen

Frank R Feemer
Frank R Feemer | Oberhausen | am 26.01.2016

Fast 60 Karateka verfolgten mit großem Interesse den Ausführungen und Demonstrationen des NRW Koshinkan-Referenten für KARATE-Selbstverteidigung Christian Wedewardt, der am 16.01.2016 mit einem Koshinkan SV-Lehrgang der Dokkukai Reihe in den Räumen des Budo-Sport-Center 1977 Oberhausen e.V. zu Gast war. Dieser rund fünfstündigen Lehrgang stellte die Praxis mit dem Partner, unter dem Credo Selbstverteidigung einfach,...

1 Bild

Das Revier sucht wieder den schnellsten Läufer – Bis Ende Januar noch vergünstigt für 4. Vivawest-Marathon anmelden 6

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer | Bottrop | am 20.01.2016

„Ich denke an einen Zieleinlauf mit vielen Zuschauern, Konfettiregen und einer tollen Stimmung.“ Der Vorjahressieger des Vivawest-Marathons, Matthias Graute, freut sich schon jetzt auf den 22. Mai. Dann wird die Sportgroßveranstaltung wieder die laufbegeisterten Ruhrgebietsstädte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck verbinden. Bereits zum vierten Mal werden sich tausende Läufer von Gelsenkirchen aus auf die Runde...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Bochum, Bottrop und Essen historisch betrachtet 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 19.01.2016

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche blicken wir in die Geschichte dreier Städte aus unserem Verlagsgebiet und haben dazu drei Werke aus dem Wartberg-Verlag zu vergeben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

18 Bilder

Am unteren Niederrhein. 5

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 03.01.2016

Ein paar Fotos vom unteren Niederrhein bei schlechtem Licht.

23 Bilder

Silvester auf der Halde 15

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Bottrop | am 01.01.2016

Bottrop: Tetraeder | Das Haldenereignis Tetraeder auf der Halde Beckstraße in Bottrop zum Jahreswechsel. Auf dem Weg hinauf zum Tetraeder, wir sind ganz alleine, es ist Stockfinster, ist hier überhaupt einer?? Es wird meiner Frau etwas mulmig ;-)) Aber dann kurz vor der Treppe, ein Vater mit seinen beiden Kindern, wir sind nicht alleine. Zusammen machen wir uns auf den Aufstieg, was für ein Kraftakt, es ist kalt, aber wir schwitzen, und dann...

Anzeige
Anzeige

Zeichen setzen gegen den Terror: Finissage mit Lesung aus einem Politthriller über al qaida

Claudia Wädlich
Claudia Wädlich | Oberhausen | am 18.11.2015

Oberhausen: Stadtbüro DIE VIOLETTEN | Das Stadtbüro der Violetten setzt im Rahmen der Lesestadt Oberhausen am kommenden Freitag ein politisches Zeichen: Solidarität mit den Opfern der Anschläge von Paris. Um 19 Uhr wird die ehemalige Oberbürgermeisterkandidatin der Violetten und professionelle Schriftstellerin Claudia Wädlich, die 1997 den al qaida-Anschlag von Luxor überlebte, aus ihrem Politthriller Dschinns Böse Geister ausgewählte politische Passagen über...

Lesestadt Oberhausen: Finissage und Lesung aus dem Politthriller über al qaida-Terror

Claudia Wädlich
Claudia Wädlich | Oberhausen | am 17.11.2015

Am kommenden Freitag findet ab 18 Uhr die Finissage des Düsseldorfer Künstlers Michael Tefert statt. Anschließend beginnt um 19 Uhr die Lesung der ehemaligen Oberbürgermeisterkandidatin und professionellen Schriftstellerin Claudia Wädlich aus ihrem Politthriller "Dschinns Böse Geister". Die Autorin beschränkt sich auf Passagen über die Hintergründe des Terrors, die realistisch in eine fiktive Handlung eingebaut sind....

1 Bild

Berliner Pläne zur A 52 sind eine Rolle rückwärts 3

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 09.11.2015

Die Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) lehnt das als neu bezeichnete Paket des Bundesverkehrsministeriums zum Bau der A 52 für Gladbeck ab. Bottroper LINKE unterstützt einhellig die Position der LINKEN-RVR-Fraktion. Wolfgang Freye, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im RVR: „Die jetzt in der Diskussion befindlichen Pläne zum Ausbau der B 224 zur A 52 sind nicht neu. Sie bringen erneut das auf den Tisch, was...

3 Bilder

Von Kent bis Oxfordshire - Vortrag VHS Gelsenkirchen

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Gelsenkirchen | am 04.11.2015

Gelsenkirchen: VHS Gelsenkirchen | Am Mittwoch, 18.11.2015 von 19:00 bis 20:30 Uhr findet im VHS Bildungszentrum Gelsenkirchen, Ebertstr. 19, Raum 205, ein Vortrag über interessante touristische Ziele im Süden Englands statt. Schlösser, Kirchen, Kathedralen und Paläste von Kent bis Oxfordshire werden beschrieben. Der Referent erläutert in leicht verständlichem Englisch mit Fotos und Videoclips die Sehenswürdigkeiten von Dover Castle, über Canterbury bis...

2 Bilder

Mountainbiker ermitteln Stadt- und Bezirksmeister

Rainer Gutsmann
Rainer Gutsmann | Oberhausen | am 11.10.2015

Oberhausen. Marco Berendes und Leonard Wronna sind die neuen Stadtmeister Bei strahlend blauem Himmel zeigte sich der Ruhrpark in Oberhausen-Alstaden in diesem Jahr von seiner besten Seite. Der Rundkurs verlief über 1350 m bei einer Höhendifferenz von 65 m und erwies sich erneut als ein anspruchsvoller Wettkampf Parcours für die Starterinnen und Starter. Hierbei handelt es sich um einen ungewohnt kurzen Rundkurs, der aber...

3 Bilder

Die Baloch Republican Partei informierte in Leipzig über die Greueltaten Pakistans an den Balochen

Claudia Wädlich
Claudia Wädlich | Oberhausen | am 07.10.2015

Pressetext : Der Generalsekretär der BRP, Bereich Deutschland, Herr Jawad Muhammad Baloch, teilte mit, dass seine Partei ein Seminar in Leipzig veranstaltet hat, um grobe Menschenrechtsverletzungen im annektierten Balochistan durch die pakistanische Armee und ihre Geheimdienste darzustellen. Muhammad Jawad führte an, dass Mitglieder der lokalen deutschen Partei bei dem Ereignis mitwirkten. Jawad Baloch richtete sich an die...

1 Bild

Aufgerüstet 4

Ferdi Doussier
Ferdi Doussier | Bottrop | am 24.09.2015

Schnappschuss

Die soziale Bürgerinitiative e.V. informiert: Sie benötigen eine Behindertenwohnung finden aber keine?

Johannes Alfred Gay
Johannes Alfred Gay | Gladbeck | am 18.09.2015

An alle, die es betrifft, auch in Städten und mehr, die wir aufgeführt haben. Sie suchen seit langer Zeit einen Behindertenwohnung, finden aber keine in ihrer Kommune, weil keine existieren und/oder alle auf unbestimmte Zeit belegt sind? Dann setzen Sie sich mit uns/mir in Verbindung, denn wir sind durch einen Zufall auf eine Wohnungsunternehmung gestoßen, die, wenn sie sich dort um eine Behindertenwohnung bewerben, um...

1 Bild

Claas Mähdrescher im Ernte Einsatz! 6

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 02.07.2015

Schnappschuss

19 Bilder

3. Vivawest Marathon bei besten Bedingungen 2

Ralf Schuster
Ralf Schuster | Essen-Steele | am 18.05.2015

Mit einem Teilnehmerekord startete die dritte Auflage des Vivawest Marathons. Insgesamt hatten sich für alle Läufe 7841 LäuferInnen angemeldet. Den größten Teil davon, nämlich circa 3500 Sportler, gingen beim Halbmarathon an den Start. Für den Marathon hatten immerhin noch etwa 1000 Starter gemeldet. Als Glücksfall erwies sich der neu installierte Citylauf über 7,5 Kilometer. Er belebte die sonst verwaiste Essener Innenstadt...

3 Bilder

Erster Feierabendmarkt in Bottrop

Bettina Döblitz
Bettina Döblitz | Bottrop | am 17.04.2015

Bottrop: Rathausplatz | Der erste Feierabendmarkt ist vorbei - und er war richtig gut besucht. Sogar Petrus war den Bottropern wohlgesonnen denn das Wetter hat mitgespielt und bei frühlingshaftem Sonnenschein genossen die Besucher Getränke, Eis, Crepes oder Fischbrötchen und wer wollte genoss die Musikalischen Einlagen ... Gegen 18 Uhr wurde es dann so richtig voll, da die meisten nun "Feierabend" hatten und ihren Weg zu eben diesem Markt...

6 Bilder

Sonntag, 19. April 2015 NATUR und LITERATUR Essener Seen-Tour: Kruppsee und Niederfeldsee 1

Heinrich Praß
Heinrich Praß | Gladbeck | am 03.04.2015

Die erste literarische Radtour im Jahr 2015 führt vom Cafe Stilbruch in den Wittringer Wald. Die Boye wird gequert und die Radler sind bald in der Gartenstadt Welheim, eine der größten und mit 40 verschiedenen Haustypen auch eine der vielfältigsten Arbeitersiedlungen im Ruhrgebiet. Weiter radelt man über den Rhein-Herne-Kanal und die Berne zum Volkspark Bergeborbeck. Schließlich wird der Krupp-Park mit dem Kruppsee erreicht,...

1 Bild

Von der KPD über die DKP zur LINKEN gekommen: Gedenkveranstaltung für Manfred Kapluck 3

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 30.03.2015

Mit einer bewegenden Gedenkfeier am Sonntag im Essener „Rheinischen Hof“ nahm DIE LINKE Abschied von Manfred Kapluck, der eine der außergewöhnlichsten Persönlichkeiten in ihren Reihen und von 2009 bis zu seinem Tod Mitglied des LINKEN-Kreisverbandes Bottrop war. Wie erst Anfang März bekannt wurde, verstarb der ehemalige hohe FDJ-, KPD- und DKP-Funktionär bereits im Dezember letzten Jahres mit 85 Jahren an den Folgen eines...

Kunst und Terror

Claudia Wädlich
Claudia Wädlich | Oberhausen | am 23.03.2015

Wir alle wollen eine bessere Welt, frei von Terror. Um sie zu erreichen, benötigen wir zunächst die richtigen Informationen, sonst stehen wir dem Problem hilflos gegenüber und können es nicht lösen. Nach den Ereignissen von Paris und Kopenhagen ist der Terror erst jetzt ins Bewußtsein gerückt. Obwohl al qaida, IS, Boko Haram seit Jahren Terror gegen Unschuldige verüben. Als Überlebende des Anschlags von Luxor war ich...

46 Bilder

Sie haben ihr Zwischenziel erreicht - Erst das Alte Fischhaus und dann den LaPaDu in Duisburg 16

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.03.2015

Schon wieder einmal hat unser lieber Freund und Frauenversteher Jürgen einen Volltreffer erzielt. Zum ersten LKler-Treffen in diesem Jahr hat Jürgen die Weichen für den ersten Teil des heutigen Tages absolut richtig gestellt; für Teil zwei hat uns der Wettergott einen Wolkenteppich vor die Sonne gehängt, der es uns schwer getan hat, gescheite Fotos abzuliefern. Für mich war aber auch der erste Teil nicht nur ein kulinarischer...

4 Bilder

Einladung zur Kunst bei Wasser und Brot 2

Claudia Wädlich
Claudia Wädlich | Oberhausen | am 02.03.2015

Oberhausen: Stadtbüro DIE VIOLETTEN | Die Oberhausener Künstlerin Anneliese Westerberg präsentiert am kommenden Sonntag, den 8.03., ab 17 Uhr, neue Acrylbilder im Stadtbüro DIE VIOLETTEN, auf der Langemarckstr.14. Die Autodidaktin studierte Ballett in Paris, München und Köln und arbeitete als klassische Tänzerin in München, Köln und in Dänemark. Mit ihrer Companie trat sie auf vielen Reisen durch ganz Europa auf. Auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Als...

1 Bild

Ruhrgebiets-LINKE gemeinsam gegen A 52-Ausbau 3

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | am 13.02.2015

Mit einer gemeinsamen Erklärung wenden sich DIE LINKE im RVR sowie aus den B 224-Anrainerstädten Bottrop, Essen, Gelsenkirchen und Gladbeck gegen den A 52-Ausbau. Veröffentlicht wurde diese Erklärung unter dem Titel „ÖPNV und Radverkehr stärken – Kein Ausbau der B 224 zur A 52“ bei einem gemeinsam organisierten Pressetermin am Freitagmittag an der B 224 bei Ostermann in Bottrop. LINKE-Landessprecher Ralf Michalowsky...