bottrop + Essen

58 Bilder

Freiheit Emscher live / Wildes Ruhrgebiet auf Emil-Emscher und Kohle im Hafen Coelln-Neuessen / Geschütztes Reservat für Vögel und Kröten / Kohleberge am Kanal 1

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 08.05.2018

Der "Revier-Dschungel" ruft und rund 60 Besucher folgen ihm am vergangenen Sonntag: Zu Fuß und gut behelmt geht es auf Erkundungsreise durch einen Teil des geplanten Industrie- und Gewerbegebiets Essen/Bottrop. Von Dirk-R. Heuer "Freiheit Emscher" nennen die Planer die fünf Areale der RAG-Bergbauflächen Emil-Emscher und Hafen Coelln-Neuessen auf Essener Gebiet und jenseits des Kanals Sturmshof, Wellheimer Mark und...

3 Bilder

Bottrop meets Altenessen - Boh, wat en schönet Freitachserlebnis... 10

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 09.03.2018

Hach, wat war dat gerade eine Freude. Da klingelt et plötzlich, ich öffne mit zerzaustem Haar und vonne Erkältung gepeinicht die Tür und vor mir steht der Bürgerreporter Franz Burger aus Bottrop. Boh, dat nenn ich ma ne töfte Überraschung am Freitach. Der hat et echt wahr gemacht und mir zwei Stadtspiegel aus seine Heimat vorbei gebracht, nur damit ich mich ma so richtich schön als "Bürgerreporterin in Print" begucken kann....

19 Bilder

Sonnenaufgang! 2

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 09.03.2018

Wieder gab es einen schönen Sonnenaufgang zu sehen.

1 Bild

Sahin Aydin erforscht Schicksale mutiger Ruhrstädler: Zu ihnen gehört auch der Essener Dr. Nathan Rosenberg

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 27.02.2018

Bitte weiterlessen: Sahin Aydin erforscht Schicksale mutiger Ruhrstädler: Zu ihnen gehört auch der Essener Dr. Nathan Rosenberg, Autorin: Christa Herlinger

4 Bilder

E-Bot Valley am Kanal

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 02.02.2018

Areal ist ein Glücksfall für beide Städte / Erste Anfragen in den Rathäusern 1.700 Hektar Fläche, davon 150 Hektar Gewerbe- und Industrieflächen, die zeitnah zur Verfügung stehen. Das endgültige Ende des Bergbaues wirft seine Schatten voraus: Aber sie sind nicht nur düster. Von Dirk-R. Heuer Bottrop und Essen stehen vor einer historischen Chance, die mageren Jahre hinter sich zu lassen. "Freiheit Emscher" heißt das...

Demonstration gegen den Abriss des Melanchthonhauses ( Offizieller Einladungstext )

Claudia Wädlich
Claudia Wädlich | Oberhausen | am 05.01.2018

Für den Erhalt des Melanchthonhauses auf der Teuteburger Str. 210 Einladung zur Demonstration am Dienstag den 09.01.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr am Technisches Rathaus Oberhausen Sterkrade, Bahnhofstr.66, 46145 Oberhausen. Wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, will die Kirche das Melanchthonhaus - erste Bekennende Kirche - auf der Teutoburgerstraße 210 abreißen lassen. Wer war die...

Anzeige
Anzeige
22 Bilder

Rohstoff Verladung bei Sonnenschein! 4

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 30.09.2017

Die Transport Fahrzeuge leuchten in der Herbstsonne, Traktoren mit 135 - 240 PS und ein LKW mit 400 PS im Einsatz.

2 Bilder

Marktfrühstück-Dorsten-Altstadt

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Dorsten | am 09.07.2017

Dorsten: St. Agatha-Kirche | Es wird nie langweilig in Dorsten 5. August (Samstag) 2017 - Frühstücken auf dem Kirchplatz St. Agatha Frühstücken Sie gerne im Freien? Möchten Sie dazu auch noch einen schönen Platz mit altem Baumbestand genießen und freuen sich über Unterhaltung am Tisch? Dann sind Sie beim Marktfrühstück genau richtig. Von 9 bis 13.30 Uhr verwöhnen wir Sie! Die Dorstener Markthändler, die DIA Besucher sowie mit Unterstützung...

1 Bild

Frisch gepresst! 7

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 06.07.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Radschnellweg GLA-BOT-E: ADFC erkundet alternative Route

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 12.06.2017

Die Planungen für den Radschnellweg Gladbeck-Bottrop-Essen sind kaum veröffentlicht, schon gibt es Kritik. Zu nah am Autoverkehr führe die geplante Strecke entlang, so der ADFC. Mitglieder des Fahrradclubs aus Gladbeck und Bottrop suchten nun nach einer Alternativroute. Gemeinsam radelten ADFC-Mitglieder (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) aus Bottrop und Gladbeck vom Rathaus über Bottrop nach Essen. Bereits vor der...

3 Bilder

Abendhimmel! 6

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 06.06.2017

Heute gegen 22.00 Uhr.

Sonntag, 18. Juni 2017 NATUR und LITERATUR Essener Seen-Tour: Kruppsee und Niederfeldsee 1

Heinrich Praß
Heinrich Praß | Gladbeck | am 04.06.2017

Vom Cafe Stilbruch führt uns diese literarische Radtour in den Wittringer Wald. Bald queren wir die Boye und besuchen die Gartenstadt Welheim, eine der größten und mit 40 verschiedenen Haustypen auch eine der vielfältigsten Arbeitersiedlungen im Ruhrgebiet. Weiter radeln wir über den Rhein-Herne-Kanal und über die Berne zum Volkspark Bergeborbeck. Durch den Krupp-Park mit dem Kruppsee kommen wir auf die Rheinische Bahn,...

2 Bilder

Radschnellweg GLA-BOT-E: Staufrei durch's Revier 2

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 01.06.2017

Nur 53 Minuten mit dem Rad von Gladbeck über Bottrop nach Essen? Das ist noch Zukunft, aber durchaus realistisch, denn die 17 Kilometer lange Strecke soll sich weitgehend frei machen von den bisherigen Wegen, das bedeutend, schnelles und zugleich entspanntes, durchgehendes Fahren ohne Ampeln und ohne „den Kampf gegen genervte Fußgänger und radwegzuparkende Autofahrer“. Den Planern der Machbarkeitsstudie geht es vor allem um...

1 Bild

Guten Morgen "Brücken Tag" 5

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 26.05.2017

Schnappschuss

23 Bilder

5. VIVAWEST Marathon mit Starterrekord

Ralf Schuster
Ralf Schuster | Essen-Steele | am 22.05.2017

Auch bei seiner 5. Ausgabe konnte der Vivawest Marathon bei den Teilnehmerzahlen zulegen. 9100 StarterInnen in allen Wettbewerben heißt die neue Bestmarke. Dafür hatte der Veranstalter auch einiges getan. Bei der Marathonstrecke wurde nachgebessert. Das ungeliebte Stück durch die Essener Innenstadt mit einigen Steigungen wurde aus dem Programm genommen. Dafür führt die Strecke jetzt ein zweites Mal durch den Nordsternpark....

1 Bild

Liebe ist himmlisch! 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.05.2017

Der Ärger findet später auf der Erde statt!

1 Bild

Kartoffeln müssen rein! 4

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 28.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

Gleich Feierabend! 12

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 16.03.2017

Schnappschuss

1 Bild

UFO-Alarm in der Essener Innenstadt

Melanie Schröer
Melanie Schröer | Bottrop | am 28.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

Riesenrad auf dem Essener Weihnachtsmarkt

Melanie Schröer
Melanie Schröer | Bottrop | am 25.11.2016

Bottrop: Bottrop | Schnappschuss

1 Bild

Nachtschicht! 2

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 23.11.2016

Schnappschuss

Arial-10 e.V. Autoren lesen in der Mayerschen Buchhandlung Bottrop 1

Bettina Döblitz
Bettina Döblitz | Bottrop | am 04.11.2016

Bottrop: Mayersche Buchhandlung | Die Mayersche Buchhandlung in Bottrop lädt interessierte Zuhörer am Samstag, den 5.11.2016 um 11.00 Uhr ein, den Texten und Geschichten von Arial-10-Autoren zu lauschen. Die Autorengruppe liest aus der gemeinsamen Anthologie >Zeit-Areal - Reviergeschichten von gestern bis morgen Der rote Faden, an dem sich die Texte orientieren, sind die Zeitepochen, in denen die Geschichten spielen : so spielt z.B. die erste Geschichte...

2 Bilder

VIVAWEST-Marathon führt auch 2017 wieder durch Gladbeck

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 14.09.2016

Ruhrgebiet. Der 5. VIVAWEST-Marathon lockt am 21. Mai 2017 mit einer neuen, attraktiveren Marathon-Streckenführung: Passend zum kleinen Jubiläum wird die Königsdistanz des städteübergreifenden Laufes auf knapp 18 Kilometern geändert und für Teilnehmer, Zuschauer und Anwohner optimiert. Dem Kerngedanken, dass Läuferinnen und Läufer beim VIVAWEST-Marathon das Ruhrgebiet laufend erleben können, ist man aber treu...

1 Bild

Morgenhimmel!

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 04.08.2016

Schnappschuss