brand

20 Bilder

Haus in Hagen-Vorhalle brennt zweimal

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 1 Tag

Gestern Abend brannte eine Wohnung in einem Haus in Vorhalle. Gegen 01:25 Uhr brannte an dem gleichen Haus der Dachstuhl. Die Feuerwehr war mit über 100 Einsatzkräften vor Ort. Die Anwohner der beiden Häuser wurden evakuiert und vom Ordnungsamt untergebracht. Ein Bewohner wurde vorläufig festgenommen ,da die Polizei davon ausgeht das er den Brand in seiner Wohnung (ersten Brand) selbst gelegt hat. Der Dachstuhlbrand geht...

1 Bild

Brand im Keller: Bewohner mussten evakuiert werden

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | vor 2 Tagen

Am Freitagmorgen, 18. Mai, wurden Feuerwehr und Polizei gegen 4 Uhr alarmiert, dass es im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Töddinghauser Straße zu einer Rauchentwicklung kommt. Bergkamen. Durch einen in einer Wohnung ausgelösten Rauchmelder wurden die Anwohner darauf aufmerksam. Die Feuerwehr konnte die Rauchentwicklung entdecken, jedoch den Brandherd nicht sofort lokalisieren. In dem Haus sind 50 Personen gemeldet,...

1 Bild

Datteln: Feuer in Pferdestall - niemand verletzt

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | vor 2 Tagen

Auf der Dahlstraße hat es am Donnerstag, 17. Mai, gegen 9.30 Uhr in einem Stall gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, verletzt wurden weder Menschen noch Tiere. Nach ersten Erkenntnissen könnte das Feuer fahrlässig verursacht worden sein - beim Entfernen von Unkraut mit einem Gasbrenner. Die Brandermittlungen dauern an. Der Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Brand im Südviertel - Küche brannte - keine Verletzten

Am Mittwoch, 16. Mai, meldeten Anrufer aus der Baedekerstraße im Südviertel um 16.24 Uhr ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte drang aus einer geöffneten Balkontür im zweiten Obergeschoss auf der Gebäuderückseite schwarzer Brandrauch. Die Bewohner der Brandwohnung, eine Mutter mit drei Kindern, hatten sich bereits selbstständig und unverletzt in Sicherheit gebracht. Sie...

2 Bilder

Gartenlaube stand am Abend in Flammen

Lünen: Preußenbahnhof | Eine dicke Rauchwolke über Lünen-Horstmar verhieß am Montagabend nichts Gutes. In der Nähe des Bahnhof Preußen brannte eine Gartenlaube nieder. Da die Brandstelle schlecht zugänglich ist und von der Bahntrasse Dortmund/Münster sowie durch die Baustelle des Nordtunnels schwierig zu lokalisieren war, musste die Feuerwehr einige Umwege fahren, um zum Einsatzort zu kommen. Personen kamen bei dem Brand nach ersten angaben nicht...

1 Bild

Brandmeldealarm im Industriegebiet "Auf der Bleiche"

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.05.2018

Der Löschzug III (Wengern / Esborn) und die Löschgruppe Grundschöttel wurden heute, am Montag, 14. Mai, Vormittag um 9.04 Uhr zu einem Brandmeldealarm bei der Firma Hoffmann Verpackungen, Auf der Bleiche, alarmiert. Als die ersten Kräfte nach sechs Minuten an der Einsatzstelle eingetroffen waren, konnte auch schon schnell Entwarnung gegeben werden. Bei einem innerbetrieblichen Vorgang war ein Rollwagen in einen...

1 Bild

Dachstuhlbrand erfordert die Alarmierung per Sirene in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 14.05.2018

Aufgrund eines Feuers auf dem Dach eines in Renovierung befindlichen Verwaltungsgebäudes an der Bahnhofstraße in Velbert wurden am heutigen Montagmittag, gegen 12.33 Uhr, die berufliche Wache und alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte per Sirene alarmiert. Im weiteren Verlauf wurde eine zusätzliche Drehleiter aus Neviges angefordert. Bereits auf der Anfahrt war eine dunkle Rauchsäule zu sehen. An der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Datteln: Ein Leichtverletzter bei Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 14.05.2018

Auf der Glückaufstraße hat es am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Feuer durch handwerkliche Arbeiten im Keller ausgelöst. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Es entstand nur geringer Sachschaden. Ein 69-jähriger Mann aus Datteln wurde leicht verletzt - er kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

1 Bild

Recklinghausen: Erdgeschosswohnung am Bruchweg brannte

Am frühen Samstagmorgen, 12. Mai kam es im Recklinghäuser Paulusviertel zu einem Wohnungsbrand mit drei verletzten Personen. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde gegen 8.40 Uhr zum Bruchweg alarmiert. An der Einsatzstelle brannte es in einer Erdgeschosswohnung eines mehrgeschossigen Wohngebäudes. Bereits bei der Ankunft der Feuerwehr schlugen Flammen aus den Fenstern der Wohnung. Die Einsatzkräfte gingen unverzüglich mit...

1 Bild

Brandlegung auf Kinderspielplatz in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 14.05.2018

Velbert: Brangenberger Straße | Zu einem Brand auf dem öffentlichen Kinderspielplatz in Velbert an der Brangenberger Straße, gegenüber des Hauses mit der Nummer 21, wurden Feuerwehr und Polizei am Samstagmorgen, gegen 9.10 Uhr, gerufen. Unter dem an einem Metallgerüst aufgehängten Schaukelnest für Kinder brannten die als Sturzsicherung verlegten Gummibodenmatten. Die Feuerwehr musste die Gummimatten großflächig freilegen, um den Schwelbrand erfolgreich...

1 Bild

Brennendes Haltestellenhäuschen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 11.05.2018

Am Donnerstagmorgen, um 6:15 Uhr, wurde der Löschzug Breckerfeld und die Löschgruppe Delle zu einem Brand alarmiert. Auf der L 699 brannte die Rückwand eines hölzernen Haltestellenhäuschens, auf Höhe der Zufahrt zum Wasserwerk Roland. Die ehrenamtlichen Kräfte löschten es mit dem Schnellangriff ab und kontrollierten das Wartehäuschen nochmal mit einer Wärmebildkamera. Die Polizei ermittelt die Brandursache. Das...

1 Bild

Brand am Spielplatz

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 11.05.2018

Am Himmelfahrtstag, 10. Mai, haben Unbekannte gegen 6 Uhr auf einem Spielplatz mehrere Sitzbänke beschädigt. Kamen. Am Spielplatz an der Germaniasstraße wurden zunächst drei Bänke aus Holz mit weißer Farbe beschmiert und anschließend angesteckt. Bei einer Bank verbrannten mehrere Holzelemente, bei einer zweiten kokelte es etwas und die dritte blieb durch das Feuer unbeschädigt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Wer hat...

27 Bilder

Feuerwehr feierte 112. Geburtstag: Erlebnis-Aktionstag lockte zahlreiche Besucher nach Wittlaer

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 08.05.2018

Düsseldorf: Schützenplatz | Bereits 112 Jahre hat die Feuerwehr in Düsseldorf-Wittlaer auf dem Buckel. Dies und das 25-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr waren zwei triftige Gründe für die Löschgruppe, es auf dem Schützenplatz am 5. Mai richtig krachen zu lassen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Bei schönstem Wetter und hochsommerlichen Temperaturen strömten jede Menge junger und alter Besucher zum "Erlebnis-Feuerwehr-Aktionstag", um den...

1 Bild

A2 Hannover Richtung Dortmund: Sperrung, da ein PKW in Brand geraten ist

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 08.05.2018

Zwischen Kamen/Bergkamen (15) und Dortmund-Nordost (13) blockiert ein brennendes Auto die Fahrbahn. Aus diesem Grund musste die Richtungsfahrbahn gesperrt werden. Zur Zeit sechs Kilometer Stau. "Vollständiger Verkehrsstillstand", meldet ein betroffener Autofahrer. Näheres gleich an dieser Stelle. +++ Update 15.31 Uhr: Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht. Nun beginnen die Bergungsarbeiten. Immer noch sechs Kilometer...

1 Bild

Wie konnte das passieren? - Unterstand am Gartenhaus in Goch brannte plötzlich, und keiner wusste warum

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 08.05.2018

Goch: Feuerwehr | Aus unklarem Grund ist in der Nacht zu Dienstag ein Feuer auf einem Grundstück an der Straße Am Gocher Berg ausgebrochen. Der Brand entstand in einem an ein Gartenhaus angebauten Unterstand. Der etwa 8 Quadratmeter große Unterstand sowie das rund 40 Quadratmeter große als Werkstatt genutzte Gartenhaus bestehen aus Holz.Der Eigentümer bemerkte den Brand, informierte die Feuerwehr und startete erste Löscharbeiten mit einem...

1 Bild

Bühne wird ein Raub der Flammen

Minuten nach Mitternacht wählten Zeugen in der Nacht zu Sonntag den Notruf. Eine Bühne stand auf dem Gelände des Multikulturellen Forums an der Bahnstraße in Flammen. Ermittler der Polizei vermuten Brandstiftung als Ursache. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, die Flammen beschädigten neben der Bühne jedoch auch angrenzende Garagen, ein Wohnhaus und Bäume auf dem Gelände. Nach Ermittlungen geht die Polizei von...

1 Bild

Auto brannte auf einem Hünxer Wanderparkplatz - Zeugen gesucht

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 07.05.2018

Lt. Polizeibericht hörte am Montag, den 07. Mai 2018, gegen 03.10 Uhr ein Hünxer im Bereich Elsenweg/Pfannhüttenstraße von einem Wanderparkplatz mehrere laute Knallgeräusche. Als er aus dem Fenster schaute, entdeckte er einen brennenden schwarzen Audi und informierte umgehend die Feuerwehr. Das Auto brannte vollständig aus. Hinweise auf die Brandursache konnten nicht erlangt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise...

1 Bild

Brand zerstört Bar und Pizzeria

In der Nacht vom 5. auf den 6. Mai kam es zum Brand einer Pizzeria und Shisha Bar an der Kreuzung Hochstraße und Hagenstraße in Buer. Beide Lokalitäten befinden sich im selben Gebäudekomplex. Nach ersten Ermittlungsangaben der Polizei, geriet zunächst die Außenbestuhlung durch noch ungeklärte Ursachen in Brand. Die Flammen griffen schnell auf die Hausfassade über, die mitsamt den Glasfronten erheblichen Schaden nahm. Die...

1 Bild

Heiligenhaus: Brand in einer Schleiferei

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 03.05.2018

Heiligenhaus: Hauptstraße | "Feuer in einem Gewerbebetrieb" lautete die Alarmierung der Heiligenhauser Feuerwehr am heutigen Donnerstag, gegen 11 Uhr. In einer Schleiferei an der Hauptstraße brannte es in einer Staubabsauganlage, Menschen wurden nicht verletzt. Um 11.01 Uhr piepsten die Melder der Feuerwehr Heiligenhaus. In einer Schleiferei an der oberen Hauptstraße sollte es brennen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war der Betrieb bereits...

1 Bild

Brandstiftung im Baucontainer in Marl Hüls

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 02.05.2018

Marl: Zeuge bemerkt Rauch in Baucontainer. Am Dienstag, gegen 18 Uhr, meldete ein Zeuge einen Brand in einem Baucontainer auf der Clara-Wieck-Straße. Nach ersten Ermittlungen sind unbekannte Täter in den Container in dem Neubaugebiet eingebrochen und haben das Feuer verursacht. Es entstand  Sachschaden. Die Ermittlungen dauern an.

1 Bild

Zeuge meldete brennenden PKW in Dinslaken / Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, 1. Mai, gegen 7.10 Uhr meldete ein 46-jähriger Mann aus Voerde einen qualmenden Pkw, der an der Weseler Straße/Hedwigstraße parkte. Der blaue VW Polo stand auf einem Parkplatz vor einer Gaststätte. Am Pkw entstand Totalschaden. Polizeibeamte stellten das Fahrzeug sicher. Da die Brandursache bislang unklar ist, übernahm die Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

4 Bilder

Kleiner Brand mit großer Wirkung: Feuerwehr über Stunden bei der Agravis im Einsatz

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 02.05.2018

Dorsten: Agravis | Feldmark. Am Montagnachmittag kam es auf dem Gelände der Agravis Kraftfutterwerke an der Carl-Benz-Straße im Gewerbegebiet Dorsten-Ost zu einem Brandereignis. Zunächst wurde die Feuerwehr mit der hauptamtlichen Wache und dem Löschzug Altstadt durch die Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage alarmiert.Vor Ort stellten die Einsatzkräfte schnell fest, dass es in der Elektroanlage in einem 50 Meter hohen Gebäude...

1 Bild

Kellerbrand in Hilden: Haus nicht mehr bewohnbar

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 30.04.2018

Am vergangenen Freitag kam es gegen 14.20 Uhr in Hilden auf der Mettmanner Straße zu einem Kellerbrand, in dessen Folge das Wohnhaus zurzeit nicht mehr bewohnbar ist. Bei Eintreffen der Polizei war die Feuerwehr bereits vor Ort. Wohnungstüren aufgebrochen Diese befand sich bereits bei den Löscharbeiten. In dem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus brannte es in einem Verschlag in dem dortigen Keller. Mehrere Wohnungstüren in...

1 Bild

Altkleidercontainer in Dinslaken brannte / Polizei sucht Zeugen

Am Samstagabend, 28. April,  gegen 23.55 Uhr setzten Unbekannte einen Altkleidercontainer an der Thyssenstraße in Brand. Daraufhin fingen die Kleidersäcke in Inneren Feuer und offene Flammen schlugen aus dem Container. Die alarmierte Feuerwehr brach den Container auf und löschte den Brand. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

1 Bild

Feuer: Kellerbrand in Witten-Vormholz

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 27.04.2018

Zu einem Kellerbrand an der Vormholzer Straße rückten die Wittener Berufsfeuerwehr und die Löscheinheit Hölzer am Freitagmorgen, 27. April, um 6 Uhr aus. Ein Anwohner musste wegen des Verdachts auf eine Rauchvergiftung in ein Wittener Krankenhaus gebracht werden. Als die Einsatzkräfte eintrafen war, der Keller des freistehenden Gebäudes bereits im Vollbrand. Die Wittener Wehr ging sofort zunächst mit einem, später mit zwei...