Buch

1 Bild

Astrid Korten und Rike Bartlitz stellen gemeinsames Buchprojekt in der Sparkasse Frintrop vor. 1

Wenn aus Altem etwas Neues wird, dann nennt man diesen Vorgang gemeinhin Recycling. Als Umschreibung für das gemeinsame Projekt von Rike Bartlitz und Astrid Korten ist der Begriff aber so gar nicht zu gebrauchen. Obwohl sich die Trilogie der beiden mit dem Titel "Perlen der Winde" auf die Buchvorlage der Frintroperin bezieht, die Rike Bartlitz 2013 veröffentlicht hat. Damals unter dem Titel "Die fünf Perlen". ...

Bildergalerie zum Thema Buch
25
19
14
13
5 Bilder

Auto-Tuner Sidney Hoffmann gibt Autogramme in der Thier Galerie

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.06.2018

Dortmund: Thier Galerie | Ps-Profi Sidney Hoffmann gibt Freitag Autogramme in Dortmund. Um 16 Uhr signiert der bekannte Autotuner sein Buch in die Thier Galerie, Eingang Hoher Wall.    Er ist der Chef der erfolgreichen Autotuning-Firma Sidney Industries – Sidney Hoffmann. Die meisten kennen ihn als Sprücheklopfer und Charmebolzen aus der SPORT1-Sendung »Die PS Profis«, in der er sich voller schnoddrigem Humor durch sieben Staffeln moderiert hat. Die...

2 Bilder

Noch 14 Tage bis zur WM: Wir verlosen das Buch "Herz-Rasen" 11

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 31.05.2018

Die Berichte, Fotos und Geschichten von Christiane Bienemann, Gudrun Wirbitzky oder Klaus Wurtz im Lokalkompass kennen schon viele. Nun sind diese und weitere BürgerReporter sowie Leser unserer Zeitungen gemeinsam mit ehemaligen Fußballprofis wie Roman Weidenfeller oder Uwe Seeler in einem neuen Buch zu finden: Herz-Rasen. Wir verlosen drei Exemplare. Wissen Sie noch, was Sie 2014 beim Siegtor von Götze gegen Argentinien...

1 Bild

Undercover in der Klinik: Gabriele Kox aus Hilden hat ihr zweites Buch veröffentlicht

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 23.05.2018

Eine ermordete Freundin, verdeckte Ermittlungen in einer Klinik, zwei Frauen, die Opfer von Gewalttaten werden: Gabriele Kox aus Hilden hat ihr zweites Buch veröffentlicht. Ein Krimi, in dem sich die Ereignisse fast überschlagen. "Es ist gar nicht so einfach, die mehr als 200 Seiten kurz zusammenzufassen", sagt Gabriele Kox. Im Mittelpunkt des Krimis "Irrer Irrtum" steht die junge Polizistin Mel, die ihre beste Freundin...

7 Bilder

ABENTEUER … L A U F E N … ? 17

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 21.05.2018

Mülheim an der Ruhr: Ruhrgebiet | BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER ESSEN-Mülheim-BOCHUM (gebürtig in BERLIN) EIN neues B U C H … „Vom Abenteuer 100 Kilometer zu laufen“ Verena LIEBERS (Spaß & Spirit im Ausdauersport) MÄRZ 2018, Lesebühne…. Wenn man mir vor einigen Jahren gesagt hätte, dass ich mir einmal ein BUCH zum Thema LAUFEN/Ausdauersport/Jogging oder Ähnliches kaufen würde, ich hätte vermutlich laut los gelacht! Nach wie...

1 Bild

Recklinghausen: Gedruckte Bibel von 1528 im Stadtarchiv entdeckt

In bislang ungeordneten Altbeständen des ehemaligen Vestischen Museums Recklinghausen wurde eine spektakuläre Entdeckung gemacht. Unter verschiedenen neuzeitlichen Buchtiteln konnte eine aus mehreren Einzeldrucken zusammengesetzte deutschsprachige Bibel identifiziert werden, deren Entstehung hauptsächlich nach Augsburg, zum Teil vermutlich auch nach Wittenberg weist. Der Band ist etwa 490 Jahre alt und der Textbestand...

1 Bild

Lebenswege – Lesung mit Ingo Fischer

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner | Wesel | am 14.05.2018

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel | Traurige und ermutigende Erfahrungsberichte von begleitetem Sterben hat der Autor und Altenpfleger Ingo Fischer aufgeschrieben. Am Mittwoch, 6. Juni 2018, um 18.30 Uhr liest er aus seinem Buch „Lebenswege“ im Katholischen Bildungsforum an der Martinistraße 9. Das Thema ist ernst und besinnlich, die Geschichten strahlen jedoch auch Hoffnung aus. Als Altenpfleger in Senioreneinrichtungen hat der Autor viele alte Menschen auf...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bücher grenzenlos und zu jeder Zeit - die Fernleihe bei der Stadtbücherei Wesel

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 11.05.2018

Wesel: Stadtbücherei | Es wird ein bestimmtes Buch gesucht und im Buchhandel ist es auch nicht mehr erhältlich? Dann können Interessierte und Kunden auf die Fernleihe der Stadtbücherei Wesel zurückgreifen. Die Mitarbeiter besorgen fast jedes Buch, das es irgendwo in Deutschland in einer Bibliothek gibt und stellen es für die Ausleihe zur Verfügung. Für eine Bestellung wird neben einem Büchereiausweis der Buch- oder Zeitschriftenaufsatzwunsch mit...

1 Bild

Christine Westermann erneut Gast in der VHS

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 09.05.2018

Dorsten: Volkshochschule | VHS. Auf Einladung der VHS liest die charmante Christine Westermann am Dienstag, 12. Juni ab 19 Uhr, aus ihrem Buch „Manchmal ist es federleicht – Von großen und kleinen Abschieden“. Das Thema Abschied begleitet uns ein Leben lang. Für Christine Westermann war es wie für viele Menschen von klein auf Angst besetzt. Erst jetzt, in einem Alter, in dem das Abschiednehmen zu einer häufig geübten Praxis wird, gelingt ihr ein...

1 Bild

Recklinghausen: Gemeinde Ost lädt zum Aktionstag

Am Samstag, 2. Juni, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Recklinghausen-Ost zu einem Aktionstag rund um die Arche, Nordseestraße 104, ein. Ab 14 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Programm rund um den Schwerpunkt "Buch". Kinder können bei verschiedenen Mitmach-Aktionen, wie einem Bootsführerschein oder Torwandschießen, ihr eigenes Buch gestalten. Es gibt Walking-Acts zum Erraten von Buchtiteln und eine Rallye in...

1 Bild

ADFC Unna lädt zur Lesung ein: Jochen Baier liest aus seinem Buch „Fahrräder für Utrecht“

Werner Wülfing
Werner Wülfing | Unna | am 03.05.2018

Unna: Buchhandlung Hornung | Kann man Schuld wiedergutmachen? Ein unterhaltsamer Roman über ein unbekanntes Kapitel der deutsch-niederländischen Geschichte. Am 8. Mai 2018, 19:00 Uhr kommt Prof. Jochen Baier in die Buchhandlung Hornung nach Unna, um sein neues Buch "Fahrräder für Utrecht" vorzustellen. Vielleicht kennen Sie die Schilder, die man manchmal bei Weltmeisterschaften sieht und die Niederlande gegen Deutschland spielt: "Mogen we onze...

2 Bilder

Die besondere Lesung von VIGLis Wanderbühne 3

Verena Liebers
Verena Liebers | Bochum | am 27.04.2018

Bochum: Pfarrheim St. Meinolphus-Mauritius | Jeder Mensch hat Träume, aber manchmal ist es gar nicht so leicht, ihnen zu folgen. Da ist ein langer Atem hilfreich. Wer lange Strecken läuft braucht ein Ziel, das ihn durch und über alle Hindernisse trägt - genau wie im richtigen Leben. VIGLi erzählt gemeinsam mit ihrer Wanderbühne, wie sie mit 50 Jahren dem Traum folgte, 100 km entlang der Ruhr zu laufen. Lesung aus dem Buch "Vom Abenteuer 100 km zu laufen",...

4 Bilder

Velberter Autor schreibt über großen Urahn der Schlossindustrie

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 27.04.2018

Friedhelm Kopshoff informiert über das Leben und den Alltag der Schlossmacher in Velbert Als Sohn eines Schlossmachermeisters erlebte Friedhelm Kopshoff von klein auf mit, wie der Alltag und das Leben dieser Berufsgruppe früher aussah. Ein wertvolles Wissen, über das heutzutage die wenigsten Velberter verfügen, wie er bedauert. Dass Velbert die Stadt der Schlösser und Beschläge ist, ist durchaus bekannt. Doch wer waren...

2 Bilder

Anschauliche Verkehrserziehung

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 25.04.2018

Viertklässler aufgepasst! Die Verkehrswacht Witten hat gemeinsam mit dem K&L-Verlag ein Arbeitsbuch zur Radfahrausbildung herausgebracht, das bei der anstehenden Radfahrprüfung hilft und kostenlos an alle Wittener Regelschulen ausgegeben wird. Es handelt sich dabei um ein Malbuch mit vielen Sachaufgaben, die dazu beitragen, richtiges Verhalten im Straßenverkehr zu verinnerlichen, Verkehrszeichen kennenzulernen und Unfälle zu...

1 Bild

Neues Buch von Lothar Herbst aus Dinslaken: PC-Tipps für Senioren - Erlös geht an Lebenshilfe

Autor Lothar Herbst hat bereits schon das Buch "Dinslaken am Niederrhein" und "KIDS&BITS - Rechner und Internet für Kinder ab sieben bis zehn Jahre" veröffentlicht. Nun möchte er auch die ältere Generation oder alle Rechner-Späteinsteiger ansprechen, die der Materie nicht so gewogen sind, indem er ihnen das Rechner-1x1 und alles Wissenswerte über das Internet und den Sozialen Medien" erklärt. Was verbirgt sich hinter all...

Die Verbraucherzentrale NRW empfiehlt

Die Verbraucherzentrale NRW in Unna am Rathausplatz 21 empfiehlt zur optimalen Vorbereitung auf ein Pflegegutachten ihren 152 Seiten umfassenden Ratgeber "Das Pflegegutachten. Antragstellung, Begutachtung, Bewilligung". Wer pflegebedürftig ist, benötigt oftmals mehr Unterstützung, als Familie und Freunde leisten können. Für professionelle Hilfe kann Geld aus der Pflegeversicherung fließen, etwa für die ambulante Betreuung...

1 Bild

Monheimer Fotos aus den 50er Jahren gesucht

Zwischen Wiederaufbau, erster Tagesschau und Toast Hawaii am Nierentisch erlebte Deutschland in den 50er Jahren zahlreiche eindrucksvolle Momente. Auch vor dem Hintergrund des ersten Fußball-Weltmeistertitels steht das Monheimer Stadtfest in diesem Jahr im Zeichen der 50er Jahre. Um sich an die Zeit besonders gut erinnern zu können, soll zum Stadtfest ein Fotobuch mit Monheimer Motiven der 50er erscheinen. Dazu werden jetzt...

Dinslaken-Buch

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.04.2018

Stadt Dinslaken (Hrsg.): Nationalsozialismus in Dinslaken und seine Nachwirkungen Neue Forschungsergebnisse; Klartext - Verlag Essen 2008; 425 Seiten; ISBN: 978-3-8375-0087-5 "Drittes Reich" wird etwas verharmlosend die Zeit des Nationalsozialismus bei uns in Deutschland genannt. In der niederrheinischen Stadt Dinslaken gab es diese dunklen Jahre natürlich auch. Autoren wie Adolf Kraßnigg, Jürgen Grafen, Dieter...

2 Bilder

Velberter Autor verrät: "Erst schrieb ich heimlich"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 03.04.2018

Eines Morgens ist er wach geworden, hatte eine Geschichte im Kopf und begann diese aufzuschreiben. Inzwischen - rund eineinhalb Jahre später - ist es sogar schon das zweite Buch im Gay Romance Bereich, das Sven Krüdenscheidt veröffentlicht.Seit Ostermontag ist "Trusting You", das neueste Werk des Velberter Autors, als E-Book erhältlich. Es handelt von der Liebe, von Vertrauen sowie unter anderem auch von den Schwierigkeiten,...

6 Bilder

Damit die Erinnerung bleibt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 01.04.2018

Helmut Muschlers Buch über den Heskämpchenfriedhof an der Kirchhofsallee Was bleibt Angehörigen noch übrig, wenn das Grab ihrer lieben Verstorbenen nicht mehr existiert? Nur noch die Erinnerung. Zwei Historische Buchdokumentationen bewahren für die Nachwelt Überraschendes und Spannendes. Nach seinem Buch über den Luciusfriedhof ist es dem Werdener Autoren Helmut Muschler gelungen, eine bildliche Übersicht mit Daten...

2 Bilder

Michael Holtschulte bringt Cartoons für Musiker heraus

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 20.03.2018

Ein Cartoonbuch für Musiker? "Klingt" komisch, weil es eben gar keinen Sound macht. Außer den Klang, den Lachmuskeln verursachen vielleicht. Gezeichnet und komponiert wurde das Buch, welches vom Hertener Cartoonisten Michael Holtschule und Martin Perscheid herausgegeben wird, haben 15 Künstler, die ein Instrument aber eben auch den Zeichenstift beherrschen. Viele der hier Cartoonisten in "Statt Noten – Cartoons für...

2 Bilder

„Ein guter Ausgleich zum Beruf“: Die Bergkamenerin Sabine Kalkowski schreibt Fantasyromane

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Kamen | am 11.03.2018

Kamen: City | Frauen, die Fantasy ohne Vampire, aber mit Abenteuern lesen wollen, sind Sabine Kalkowskis Zielgruppe: Die Bergkamenerin schreibt seit mehreren Jahren eigene Romane – und im Lokalkompass. Sabine Kalkowski schreibt Low Fantasy, die im Gegensatz zur High Fantasy wie Herr der Ringe oder Game of Thrones nicht vor phantastischen Gestalten wimmelt. Das Phantastische und Magische geschieht mehr im Hintergrund, oft in einer...

1 Bild

Vorlesung: Bärbel Schäfer kommt nach Gladbeck

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 08.03.2018

Gladbeck: Lesecafe der Stadtbücherei | Auf Einladung von VHS und Evangelischer Erwachsenenbildung kommt am Donnerstag, 15. März, die Fernsehmoderatorin und Autorin Bärbel Schäfer nach Gladbeck. Unter dem Titel „Meine Nachmittage mit Eva – über Leben nach Auschwitz“ hat Bärbel Schäfer ein Buch geschrieben, das ihre Gespräche mit Eva Szepesi dokumentiert, die zu den Auschwitz-Überlebenden zählt. Dabei geht es um Gewalt, Schrecken, Angst, aber auch um...

2 Bilder

Stadt verschenkt "Lesezeit mit Plappermaul": Lesekampagne startet mit Bilderbuch in neun Sprachen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.03.2018

„Plappermaul“ ist der Titel eines in Dortmund entwickelten Bilderbuchs, das zweisprachig in neun Sprachen verfügbar ist. Es entstand 2017 mit dem Netzwerk INFamilie und bildet nun die Basis für eine stadtweite Kampagne zur Leseförderung von Kindern bis zu sechs Jahren. Die Stadt- und Landesbibliothek, den Stadtteilbibliotheken, 40 Lesepaten, der städtischen Kindertageseinrichtungen und „Griffbereit“-Kurse des...