Bundestag

1 Bild

Tsipras wagt Demokratie 8

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | vor 2 Tagen

Berlin: Bundestag | Die Griechen sollen direkt in einem Referendum entscheiden. Die Gläubiger werden nervös, wir werden in der Presse mit Schlagworten gegen Tsipras eingestellt. Warum wohl? Wer sich ein eigenes Bild über die tatsächlichen Schulden und vor allem der Gläubiger machen will und im Internet nach Unterlagen sucht, findet derzeit fällige Zahlungen, nicht jedoch die bestehende Schuldsumme. Was sind nun Zinsen und was sind Tilgungen....

1 Bild

Petra Hinz lädt ein zur politischen Bildungsreise nach Berlin 1

Petra Hinz
Petra Hinz | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Wie arbeitet der Bundestag? Was ist der Bundesrat? Womit beschäftigen sich die Bundesministerien? Und vor allem – was hat das alles mit den Bürgerinnen und Bürgern zu tun? Um diese und andere Fragen zu klären, findet vom 30. Juni bis 3. Juli 2015 auf Einladung von Petra Hinz, der SPD-Bundesabgeordneten aus Essen, eine politische Bildungsreise nach Berlin statt: „Als Bundestagsabgeordnete habe ich die Möglichkeit,...

Anzeige
Anzeige

Einladung zu Tagen der Begegnung in Berlin

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Die Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach des Wahlkreises Essen II (Norden und Osten) lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahre zu einer Veranstaltung vom 23. bis 25. September 2015 in Berlin zu Politik und Werte ein. Unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert finden die 23. Tage der Begegnung im Deutschen Bundestag statt. Der Schirmherr Prof. Dr. Norbert Lammert bezeichnete die...

1 Bild

Girls‘ Day 2015 im Deutschen Bundestag: Schülerin aus Unna Abgeordnete für einen Tag

Hannah Brüggenhorst, Schülerin am Pestalozzi-Gymnasium in Unna, konnte auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek einen Tag bei der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin verbringen. Anlass für die Einladung war der nun schon zum fünfzehnten Mal bundesweit stattfindende Girls‘ Day. Insgesamt 70 Schülerinnen aus der ganzen Bundesrepublik hatten Gelegenheit, den Politikbetrieb im Bundestag hautnah mitzuerleben. „Der...

1 Bild

Bärbel Bas und Mahmut Özdemir verabschieden ihre StipendiatInnen für das 32. Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2015/2016 4

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 24.06.2015

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir haben heute im Café Museum ihre StipendiatInnen für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) 2015/2016 in die USA verabschiedet. Für Franziska Böhme vom Mannesmann-Gymnasium und Nils Menßen vom Steinbart-Gymnasium startet Mitte August der Flieger in die USA. Heute trafen sich die beiden 15-Jährigen mit ihren Paten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir, um über ihre...

1 Bild

abgeordnetenwatch.de-Klage erfolgreich: Bundestag muss Lobbyistennamen offenlegen 1

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 20.06.2015

Berlin: Bundestag | Der Bundestag erleidet eine juristische Niederlage gegen das Internetportal Abgeordnetenwatch.de und deren Trägerverein Parlamentwatch. "Erfolg auf ganzer Linie für unsere Klage gegen den Deutschen Bundestag: Nach dem heutigen Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts muss die Parlamentsverwaltung die Namen von Lobbyorganisationen offenlegen, die mit Bewilligung der Bundestagsfraktionen einen Hausausweis erhalten haben. Das...

1 Bild

CDU-Bundestagsabgeordneter Hubert Hüppe begrüßt 50 Bürger aus dem Kreis Unna in Berlin

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 19.06.2015

Kreis Unna: Kreis Unna | Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe hatte 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den verschiedenen Stadtverbänden der CDU Kreis Unna für einen dreitägigen Besuch in die Bundeshauptstadt eingeladen. Natürlich stand dabei auch ein direktes Gespräch mit dem Abgeordneten auf der Tagesordnung. Die Gäste aus den Städten und Gemeinden Unna, Bergkamen, Kamen, Holzwickede, Schwerte, Bönen und...

1 Bild

Mittendrin im Bundestag: Patrick Schüren aus Rheinhausen nahm auf Einladung von Bärbel Bas am Planspiel „Jugend und Parlament“ teil

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 17.06.2015

315 Jugendliche aus ganz Deutschland nahmen vom 13. bis 16. Juni im Bundestag am fraktionsübergreifenden Planspiel „Jugend und Parlament“ teil. Mittendrin: Patrick Schüren aus Rheinhausen. Der 16-jährige Schüler des Krupp-Gymnasiums nahm auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas am Planspiel teil und machte gleich Karriere als stellvertretender Ausschussvorsitzender. „Mit dem Planspiel wird der Weg der...

1 Bild

24. Juni: Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer MdB auf der Margarethenhöhe

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 17.06.2015

Am 24. Juni von 16.30 bis 18.00 Uhr lädt Matthias Hauer MdB gemeinsam mit Vertretern der örtlichen CDU auf der Margarethenhöhe zu einer Bürgersprechstunde ein. Haben Sie Fragen an Ihren Bundestagsabgeordneten? Anliegen, die das Leben in Ihrem Stadtteil oder die Bundespolitik betreffen? Von 16:30 bis 18:00 Uhr lädt Matthias Hauer MdB gemeinsam mit Vertretern des CDU-Ortsverbandes Margarethenhöhe auf dem Kleinen Markt zu...

1 Bild

Bundestagsmandat auf Probe: Der Essener Luca Ducrée bei „Jugend und Parlament“

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 16.06.2015

Vier Tage im Bundestag: 315 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet haben vom 13. bis 16. Juni bei einem Planspiel im Deutschen Bundestag die Arbeit des Parlaments nachgestellt. Durch das Programm „Jugend und Parlament“ können die Jugendlichen so die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten selbst erleben. Aus Essen war der 19-jährige Jurastudent Luca Ducrée dabei, den Matthias Hauer MdB (CDU) nominiert...

1 Bild

Tag zur Unterstützung der Folteropfer

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 16.06.2015

Berlin: Bundestag | Am 26. Juni ist der internationale Tag zur Unterstützung der Folteropfer. Das Folterverbot gehört zum Kernbestand der Menschenrechte – dennoch wird überall auf der Welt gefoltert. Auch im sogenannten „Westen“, der sich als Vorhut von Freiheit und Menschenwürde versteht. Das dokumentiert auf erschreckende Art und Weise „Der CIA-Folterreport. Der offizielle Bericht des US-Senats zum Inhaftierungs- und Verhörprogramm der...

1 Bild

Grexit oder ?

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 15.06.2015

Berlin: Bundestag | Die Teilnehmer der "Günter Jauch Runde" am 14.6.15 waren gut ausgesucht. Die Sendung war nicht langweilig. Die Position von Prof. Otte „ein Grexit wird billiger“ bis zum Verbleibt mit notwendigen Hilfszahlungen von Frau Hermann taz war die Brandbreite gegeben. Drei der vier Teilnehmer waren sich einig: Allein kommt Griechenland nicht auf die Beine. Nur der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach spielte die Karte vom fleißigen...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Unfall durch Schminken?" 2

Ferienzeit - Autozeit - Unfallzeit! Beim Urlaub in Deutschland oder den Nachbarländern ist nach wie vor das Auto das beliebteste Fortbewegungsmittel. Damit steigt in den nächsten Wochen die Unfallgefahr wieder rapide an. Liegt es daran oder am nahenden „Tag der Verkehrssicherheit“ (20. Juni), dass das Thema „Gefahr durch Ablenkung im Straßenverkehr“ verstärkt in den Mittelpunkt des Interesses rückt? So bietet der...

1 Bild

Jugend an die Macht - Sarah Grünberg schlüpft in die Rolle des Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 12.06.2015

Sarah Grüneberg aus Kamen schlüpft im Rahmen des Programms „Jugend und Parlament“ für vier Tage in die Rolle des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe. „Ich freue mich riesig auf spannende Tage in Berlin. Das wird bestimmt eine einmalige Erfahrung“, erklärt die siebzehnjährige Auszubildende zur Erzieherin. An dem Planspiel „Jugend und Parlament“ nehmen 300 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16...

Jugendliche im Bundestag

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 11.06.2015

Bundestagsmandat für vier Tage: Junger Duisburger simuliert beim Bundestagsprojekt „Jugend und Parlament“ die Gesetzgebung Abgeordneter Mahlberg lädt Jugendlichen aus Duisburg ein Vom 13. bis 16. Juni findet im Bundestag die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, die von Mitgliedern des Bundestages nominiert wurden, werden in einem Planspiel das parlamentarische...

5 Bilder

Politik aus erster Hand- Dortmunder Schülerinnen und Schüler schnuppern Hauptstadtluft

Abschlussfahrten am Ende der Schulzeit sind immer etwas ganz Besonderes, da sie in einen neuen Lebensabschnitt überleiten. Die Schultore schließen sich hinter dem Rücken und die Türen der Erwachsenenwelt öffnen sich. Und damit diese besondere, zwischen Schulabschluss und Berufsleben liegende Zeit entsprechend gewürdigt wird, lassen sich die Schulabgänger meist ganz besondere Ziele für Abschlussfahrten einfallen. Die...

1 Bild

Für eine starke LINKE– Sahra Wagenknecht an die Spitze! 20

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch | Bochum | am 09.06.2015

Berlin: Bundestag | Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der LINKEN Bochum: Auf dem Bundesparteitag der Linken vom 06.07 bis zum 07.06 in Bielefeld hat Gregor Gysi seine Entscheidung verkündet, im Herbst nicht erneut als Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag zu kandidieren. Aus diesem Anlass schreibt der Kreissprecher der Bochumer Linken Amid Rabieh: „Als begnadeter Redner und Wahlkämpfer hat Gregor Gysi an...

1 Bild

Essener Schüler: Jetzt für ein Jahr als Stipendiat des Bundestages in den USA bewerben

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 04.06.2015

Noch bis zum 11. September 2015 können sich Schülerinnen und Schüler für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages bewerben. Erfolgreiche Bewerber können damit ab Sommer 2016 ein Austauschjahr in den USA verbringen. Ein Jahr an einer amerikanischen Highschool lernen, an einem College studieren oder ein Praktikum absolvieren? Der Deutsche Bundestag vergibt für das Austauschjahr...

1 Bild

Lebenshilfe/Sterbehilfe – Gesetze in der Beratung

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 31.05.2015

Abwägung: Das Recht des Einzelnen auf Selbstbestimmung am Lebensende Die Pflicht der Gesellschaft das Leben jedes Menschen zu schützen In diesem Sommer berät der Deutsche Bundestag über zwei Gesetze. Es geht um Sterbehilfe und die Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung; zwei Themen, die sich überlappen. Anfang November 2015 sollen die abschließenden Abstimmungen erfolgen. Laut Umfragen steht ein wachsender...

1 Bild

Jung-Politiker aus Kamen, Bergkamen und Unna erkunden Berlin

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 29.05.2015

Kamen: Kamen | 50 Jugendliche aus Kamen, Bergkamen, Unna und Umgebung machten sich in der Hauptstadt über Pfingsten fit in gelebter Demokratie. Neben dem obligatorischen Besuch des Reichtags stand auch ein Treffen mit Bundestagsabgeordneten Philipp Lengfeld auf dem Programm, der über das Aufwachsen in der DDR berichtete. Nachhaltig wirken wird bei den Mitglieder der Jungen Union aus dem Kreis sicher auch der Besuch der Gedenkstätte...

1 Bild

Ein wirklich cooles Foto

Schnappschuss

1 Bild

Aktien jetzt?!

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 25.05.2015

Berlin: Bundestag | Wer für seinen Lebensabend sparen will, dem wird empfohlen Aktien zu kaufen. Diese bringen angeblich noch eine Steigerung. Wer sein „sauer“ verdientes Geld anlegen will, sollte aber zuvor Grundinformationen aus erster Hand einholen, die ihm nicht in der Schule vermittelt wurden. Eine gute Möglichkeit bietet das am 11.Mai 15 im Westendverlag erschienene Buch. DIE PSYCHO-TRADER Aus dem Innenleben unseres kranken...

Oliver Wittke: Verwaltung muss sich Gedanken um Mittelverwendung machen

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 21.05.2015

In einem Schreiben an Oberbürgermeister Frank Baranowski hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke die Verwaltung aufgefordert, Förderprojekte für den heute vom Deutschen Bundestag beschlossenen „Kommunalinvestitionsförderungsfonds“ zusammenzustellen. 1,126 Mrd. Euro erhält allein das Land NRW vom Bund, um in finanzschwachen Kommunen Pro-jekte in den Bereichen energetische Sanierung, Klimaschutz, frühkindliche...

1 Bild

Matthias Hauer (CDU): Bund verabschiedet heute die Finanzspritze für Kommunen

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 21.05.2015

Mit dem „Gesetz zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen und zur Entlastung von Ländern und Kommunen bei der Aufnahme und Unterbringung von Asylbewerbern“ bringt der Deutsche Bundestag heute eine weitere finanzielle Unterstützung der Kommunen von über 5 Milliarden Euro auf den Weg. 3,5 Milliarden Euro fließen dabei in ein Sondervermögen für finanzschwache Kommunen, aus dem in den Jahren 2015 bis 2018...