Bundestag

Bärbel Bas und Mahmut Özdemir werben um weltoffene Gastfamilien

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | vor 22 Stunden, 41 Minuten

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir suchen gemeinsam mit den Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. und Youth For Understanding (YFU) weltoffene Gastfamilien in Duisburg, die ab August/September 2018 US-amerikanische PPP-Stipendiaten für ein Schuljahr oder ein Gastkind aus einem anderen Land aufnehmen. „Gastfamilien bereichern nicht nur ihren eigenen Alltag. Sie haben auch die...

Mitgliederversammlung der SPD Neheim mit Dirk Wiese

Der SPD Ortsverein Neheim lädt zu einer Mitgliederversammlung am Donnerstag, 21. Juni, um 18.30 Uhr im Kolpinghaus Neheim ein. Ab 19.00 Uhr wird der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese zum Thema: 100 Tage Große Koalition und zur Erneuerung der SPD mit den Neheimer Sozialdemokraten diskutieren.

1 Bild

"Harry Potter" im Deutschen Bundestag ! AfD ärgert sich über einen "Klugscheisser" ! 2

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Wer erinnert sich noch an die alten Zeiten im Deutschen Bundestag, als er noch in Bonn  residierte und Herbert Wehner von der SPD die Redner am Pult mit Zwischenrufen attackierte. Vierzehn Jahre führte er die SPD Fraktion und handelte sich über 70 Ordnungsrufe ein, unter dem Strich ein einsamer Rekord, was die Ordnungsrufe  anbelangt. Was besonders in Erinnerung blieb, war die Namensdeutung des Poitikers Todenhöfer, den er in...

1 Bild

Ehrenamtler und politisch Interessierte besuchen Dagmar Freitag in Berlin

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | am 15.06.2018

Auf Einladung der heimischen Abgeordneten Dagmar Freitag besuchten Bürgerinnen und Bürger aus verschiedenen Städten des Märkischen Kreises II die Hauptstadt. Auf dem Programm stand unter anderem der Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen, der ehemaligen zentralen Untersuchungsanstalt der Staatssicherheit der DDR. Darüber hinaus besuchte die Gruppe am Hackeschen Markt das Anne-Frank-Zentrum und das Museum Blindenwerkstatt...

1 Bild

Movassat begrüßt Besuchergruppe aus dem Wahlkreis

Martin Goeke
Martin Goeke | Oberhausen | am 14.06.2018

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr begrüßte der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Niema Movassat eine 50köpfige Reisegruppe aus seinem Wahlkreis in Berlin. Die Besuchergruppe erwartete auch dieses Mal ein spannendes Programm mit viel Politik, Geschichte und Kultur. Neben einer Stadtrundfahrt durch das politische Berlin und Besuche der Ausstellungen im Anne-Frank-Zentrum und der „Topographie des Terrors“ war unter anderem...

Bas und Özdemir: Doppelverbeitragung bei Betriebsrenten abschaffen 4

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 12.06.2018

Die NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion will die betriebliche Altersversorgung wieder attraktiver machen. Ein Baustein dafür ist die Abschaffung der sogenannten Doppelverbeitragung, erklären die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir. Seit 2004 müssen Bezieherinnen und Bezieher von Betriebsrenten nicht nur den Arbeitnehmer-, sondern auch den Arbeitgeberanteil in der Kranken- und...

1 Bild

Der Raubzug von SPD und CDU/CSU 8

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | am 10.06.2018

25 Mio. Euro mehr für die Fraktionen im Bundestag Am Montag, 11. Juni 2018 ist es wieder mal soweit, Politiker mit klebrigen Fingern greifen tief in die Staatskasse. Im medialen Schatten der Fußball-Weltmeisterschaft wollen sie stickum ihre Parteifinanzen auf Kosten der Steuerzahler sanieren. SPD/CDU/CSU legen einen gemeinsamen Gesetzentwurf vor, der die "Gewinn-Ausschüttung" an die Fraktionen im Deutschen Bundestag von...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Unnaer Schüler besuchen Bundestag in Berlin

Unna: Unna | 20 Schülerinnen und Schüler des Märkischen Berufskollegs Unna folgten der Einladung des Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek nach Berlin. Im Bundestag besuchte die Gruppe einen Informationsvortrag zur Arbeitsweise des Parlaments und besichtigte den Plenarsaal. Oliver Kaczmarek selbst konnte nicht anwesend sein, als bildungspolitischer Sprecher seiner Partei im Ausschuss für Bildung und Forschung war er unter anderem wegen...

Bas und Özdemir werben für Duisburg als Austragungsort der Nationalen Maritimen Konferenz

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 04.06.2018

„Wir sind von Duisburg als Ausrichter der 11. Nationalen Maritimen Konferenz absolut überzeugt“, schreiben die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir jetzt in Briefen an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sowie den Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann, und werben für Duisburg als Austragungsort der Konferenz 2019. Im Jahr 2011 hatten der damalige...

1 Bild

Auf Spurensuche in der Bundeshauptstadt

Berlin: Bundestag | Mitglieder der JU Langenfeld besuchten Berlin Der JU Stadtverband Langenfeld hat eine politische Bildungsfahrt nach Berlin veranstaltet. Als Bundeshauptstadt und politisches Zentrum der Bundesrepublik ist Berlin der wichtigste Zielort politischer Bildungsveranstaltungen und für die Vermittlung praktischen Wissens über Institutionen, Prozesse und politische Inhalte des demokratischen Systems unverzichtbarer...

22 Bilder

Michaela Noll lud Bürger aus dem Südkreis Mettmann nach Berlin ein. 6

Politik und Geschichte standen zur Diskussion. Kreis Mettmann. Nicht in erster Linie den 58 qm großen und 2 t schweren Bundesadler wollten die 50 Besucher (aus Langenfeld, Hilden, Haan, Erkrath) auf den Besuchertribünen des Deutschen Bundestages sehen, sondern sich vor allem über die parlamentarische Arbeit informieren. Ein kurzweiliger und interessanter Vortrag von Nicole Sommer hat viele Fragen beantwortet, auch solche,...

1 Bild

Aktionsbündnis fordert Aufteilung der Schulden

Die Oberbürgermeister und Finanzchefs des bundesweiten Aktionsbündnisses "Für die Würde unserer Städte" beschlossen als Ergebnis ihrer Beratungen in Cuxhaven einen dringenden Appell an die Bundes- und Landespolitik: Die kommunale Entschuldung soll zeitnah und solidarisch in Angriff genommen werden, die Lasten sollen zu jeweils einem Drittel auf den Bund, die Länder und die betroffenen Städte und Gemeinden übertragen werden....

1 Bild

Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen beim Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2019/2020 auf

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 09.05.2018

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen beim 36. Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2019/2020 auf. Für PPP-Stipendiatinnen und Stipendiaten aus den USA werden gleichzeitig Gasteltern in Duisburg gesucht. Schülerinnen und Schüler besuchen im Rahmen des Austauschprogrammes in den USA eine High School, junge Berufstätige gehen auf das College und machen ein Praktikum. Die...

1 Bild

Magdalena Kläsener aus Kettwig beim Girls Day im Bundestag

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 03.05.2018

Einen Tag hinter die Kulissen von Bundestag und Fraktion schauen – diese Gelegenheit hatte am 26. April die Schülerin Magdalena Kläsener aus Kettwig. Die 16-Jährige hatte sich für den Girls‘ Day der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag beworben und war auf Einladung von Matthias Hauer (MdB) in Berlin. Einladung von Matthias Hauer Der Girls‘ Day ist ein Berufsorientierungstag für Mädchen. Neben dem Besuch einer...

1 Bild

3. Mai: Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer MdB in Holsterhausen

Matthias Hauer
Matthias Hauer | Essen-Süd | am 30.04.2018

Am 3. Mai lädt Matthias Hauer MdB gemeinsam mit der CDU Holsterhausen am Eingang zum Wochenmarkt auf der Gemarkenstraße zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Von 16.30 bis 18 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger ihrem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Fragen stellen und aktuelle politische Entwicklungen besprechen. Neben Matthias Hauer werden u.a. auch der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der...

1 Bild

Altersgrenze für Politiker ? Sollte mit 67 im Bundestag Schluss sein ?

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 13.04.2018

Bürgermeister und Landräte müssen in Bayern auch weiterhin mit Erreichen des Pensionsalters in Rente gehen. Der Bayerische Verfassungsgerichtshof verwarf am Mittwoch eine Klage gegen die geltende Regelung. Bayerns höchste Richter entschieden, dass hauptberufliche Rathauschefs und Landräte wie schon bisher nicht mehr kandidieren dürfen, wenn sie das Rentenalter erreicht haben. Landtags-Senior Peter Paul Gantzer (74) von...

1 Bild

Nadine Bentz fährt für ein Jahr in die USA: "Kalifornien wär' cool"

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 10.04.2018

Sie sind die Botschafter unseres Landes in den USA: Im Rahmen des parlamentarischen Patenschaftsprogramms schickt der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Töns in diesem Sommer die 16-jährige Nadine Bentz ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Mutter der Feldmarkerin, die in Essen-Stoppenberg zur Schule geht, "fand" das Patenschaftsprogramm im Internet. "Ich wollte immer ins Ausland. Schweden oder Italien wäre auch okay...

5 Bilder

Peter Beyer (CDU) zu Besuch in der Redaktion des Stadtanzeigers Niederberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 06.04.2018

"Sie sind anders, sie haben einfach andere Ansichten. Das spürt man ganz deutlich in den Sitzungen, aber auch in den Fluren, wenn man sich trifft", sagt Peter Beyer, Bundestagsabgeordneter der CDU. "Das ist schon krass! Diese Partei hat für eine geänderte Kultur des Miteinanders gesorgt." Gemeint sind die Mitglieder der AfD (Alternative für Deutschland), die seit der vergangenen Bundestagswahl im September 2017 gemeinsam mit...

1 Bild

Caritas hofft auf öffentliche Debatte um Brillen - 21.000 Unterschriften als Petition in Berlin übergeben

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 03.04.2018

Viele Menschen mit geringem Einkommen können sich keine Brille leisten. Die Wittener Caritas hatte dazu im letzten Herbst auf dem Marienplatz informiert. Jetzt wurde eine Petition, die mehr als 21.000 Menschen unterzeichnet haben, an den Deutschen Bundestag übergeben. Ihr Anliegen: die Brillenfinanzierung für Menschen mit kleinem Einkommen sozialgesetzlich abzusichern. Bei der Überreichung der Petition in Berlin an...

1 Bild

Schützen, VdK und Kreuzbund zu Gast bei Bärbel Bas in Berlin

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 26.03.2018

Eine 50-köpfige Besuchergruppe aus Duisburg besuchte vom 21. bis 24. März auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas die Hauptstadt. Unter anderem mit dabei: Mitglieder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1420 Duisburg e.V., des Sozialverbandes VdK oder des Kreuzbundes Duisburg. Das Programm begann am Anreisetag mit einer Diskussionsrunde, bei der Bärbel Bas über ihre Arbeit als Parlamentarische...

1 Bild

Kindern kann man Armut erklären, den meisten Politikern nicht

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 01.03.2018

Berlin: Bundestag | Aber die Sendung mit der Maus kann es.

Bas und Özdemir rufen zur Teilnahme bei „Jugend und Parlament“ auf

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 26.02.2018

Das Planspiel „Jugend und Parlament“ bietet vom 23. bis 26. Juni 355 Jugendlichen (17-20 Jahre) in Berlin die Chance, die Arbeitsweise des Deutschen Bundestages und den Weg der Gesetzgebung kennenzulernen. Mein Bundestagskollege Mahmut Özdemir und ich können in unseren Wahlkreisen jeweils einen Jugendlichen benennen und rufen alle Interessierten zur Teilnahme auf. Bei diesem Planspiel können Jugendliche in die Rolle von...

1 Bild

Cem Özdemir im Bundestag

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 23.02.2018

Chapeau Cem Özdemir Cem Ö. nimmt die AfD auseinander. Mir gefällt das :-) https://www.youtube.com/watch?v=QunTw3P-zMI

1 Bild

Dagmar Freitag als stellvertretende Außenpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion wiedergewählt

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | am 22.02.2018

In dieser Woche wählte die Arbeitsgruppe Außenpolitik der SPD-Bundestagsfraktion ihren Sprecher sowie zwei Stellvertreter. Dabei wurde der Hamburger Abgeordnete Niels Annen als Außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion bestätigt. Auch die heimische Abgeordnete Dagmar Freitag wurde einstimmig als stellvertretende Außenpolitische Sprecherin wiedergewählt. Als zweiter Stellvertreter wurde der 2017 neu in den Bundestag...

1 Bild

2,7 Millionen Beschäftigte bekamen 2016 weniger als Mindestlohn 2

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 19.02.2018

Berlin: Bundestag | Nach einer Pressemitteilung der Hans-Böckler-Stiftung vom 29.01.2018 bekamen 2016 2,7 Millionen Beschäftigte weniger als Mindestlohn. Das sind fast 9,8 % der Erwerbstätigen. Zu diesem Schluss kommt Toralf Pusch - Bilanz des Mindestlohns: Deutliche Lohnerhöhungen, verringerte Armut, aber auch viele Umgehungen „Etwa 9,8% der Beschäftigten oder 2,7 Millionen Beschäftigte erhielten im Jahr 2016 nicht den Mindestlohn, obwohl...