Burgen

1 Bild

Fernblick vom Burgturm 9

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 12.11.2017

Brodenbach: Ehrenburg | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Burgen
30
13
13
12
9 Bilder

Zuneigung und Respekt optimal - Liebe gedeiht .... Trauerschwan-Traumpaar .... 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 25.10.2017

Kalkar: Haus Horst | Mal kurz eben in die paradiesische Flora und Fauna von Haus Horst in Kalkar eintauchen, mal eben sehen, was das neue Traumpaar der Schwarzschwäne so macht ..... ich wurde angenehm überrascht .... Einigkeit und Zuneigung sehr gut .... Liebe wächst von Tag zu Tag .... wie meine Bilder von heute dokumentieren .... und natürlich einige Blicke auf die Jungschwäne im Burggewässer in mehr oder weniger Eintracht mit den Enten, die...

1 Bild

Fotowanderung in Senden - Ein Abschnitt der Burgen- und Schlösser-Tour Münsterland

Sascha Grosser
Sascha Grosser | Olfen | am 15.08.2017

Senden: Schloss | ....der heutige Fotowalk im münsterländischen Senden brachte uns viele feine Details und schöne Stadtansichten auf den Sensor ;-) Anhand der von der Touristischen Arbeitsgemeinschaft "Schlösser zwischen Lippe und Stever" herausgegebenen Broschüre "Münsterland - Burg und Schloss-Tour" hatten wir geführte Fotowanderungen in Ascheberg, Lüdinghausen, Nordkirchen, Senden und Werne geplant und die ersten Ziele bereits mit...

13 Bilder

Haus Rodenburg

Wilfried Jacobi
Wilfried Jacobi | Dortmund-Süd | am 26.07.2017

Dortmund: Haus Rodenberg | Der ehemalige Adelssitz Haus Rodenberg in Dortmund-Aplerbeck entstand ursprünglich aus einer mittelalterlichen Wasserburg am Ufer der Emscher und ist bereits 1290 urkundlich erwähnt. Bewohnt wurde es zu dieser Zeit von Ritter Diederich von dem Rodenberg. Zwischen 1688 und 1698 wurde die Burg in ein barockes Wasserschloss umgebaut. Wie viele Adelssitze im Dortmunder Raum war auch Haus Rodenberg als wehrhafte Anlage...

1 Bild

Burg Linn Krefeld

Jaqueline Magdziak
Jaqueline Magdziak | Rheinberg | am 07.05.2017

Schnappschuss

15 Bilder

Eine Woche jung .... Zwischenbericht zu den Trauerschwänen auf Haus Horst 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 18.04.2017

Kalkar: Haus Horst | Mal kurz eben nach den Schwarzschwänen schauen .... gesichert durch den Schwanenvater "verfolgte" ich mit der Kamera die schwimmende Schwanenfamilie in Richtung des immer dichter bewachsenen Ufers des Festungsgrabens von Haus Horst. Ich stelle fest: pudelwohl, kerngesund und lebensfroh! Einige Impressionen aus dem Leben des Schwanenehepaares und seiner fünf Kids ....

28 Bilder

Nachwuchs wohlauf - Trauerschwan-Babies freuen sich des Lebens auf Haus Horst 8

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 14.04.2017

Kalkar: Haus Horst | Vor einigen Tagen kamen sie auf die Welt, die fünf jungen Schwarzschwäne, die sich im weitläufigen Wild- und Schlosspark des im 12. Jahrhundert erbauten Rittersitzes am Rand der historischen Stadt Kalkar sehr wohl fühlen und hier eine üppige Pflanzen- und Wasserwelt vorfinden. Vor etwa 25 Jahren entstand hier eine erstklassige Residenz für Seniorinnen und Senioren, die hier naturnah und ruhevoll ihren Lebensabend genießen....

Anzeige
Anzeige
14 Bilder

Hugenpoet, ein Schloss namens "Krötenpfütze" 2

Wilfried Jacobi
Wilfried Jacobi | Essen-Kettwig | am 06.04.2017

Essen: Schloss Hugenpoet | Das Ruhrgebiet ist reich an Burgen, Schlössern und Herrenhäusern. Die Geschichte des Schlosses Hugenpoet reicht dabei weit bis in die Zeit Karls des Großen zurück. Als Königsgut Karls des Großen fand der Vorgängerbau Hugenpoets im Jahr 778 erstmals urkundliche Erwähnung. Der Name des Schlosses setzt sich aus den Wortteilen "Hugen" als Bezeichnung für Kröten und "poet" für Pfütze zusammen und könnte eine Anspielungen...

5 Bilder

Spaziergang um Haus Lüttinghof in Gelsenkirchen-Hassel 6

Norbert Hinz
Norbert Hinz | Wattenscheid | am 02.04.2017

Heute ging es nach Gelsenkirchen-Hassel. Dort gibt es die alte, renovierte Burganlage - Haus Lüttinghof - die im Jahre 1308 erbaut wurde. Ringsherum lädt eine fast ebenso alte Baumallee zum Spaziergang um die Burganlage ein. Zudem gibt es dort eine Außengastronomie, die jeden Sonn- und Feiertag, natürlich bei sonnigem Wetter, leckeren Kuchen und Kaffee anbietet. Ein Besuch lohnt sich.

16 Bilder

In Stille zum Wochenende .... 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 24.03.2017

Kalkar: Haus Horst | Viele Menschen bedürfen der echten, der wirklichen Ruhe, des Abschaltens vom Alltag inmitten herrlicher Natur - auch bei uns am unteren Niederrhein. Mit dem Rad oder Mountain-Bike bis an die Stadtgrenze von Kalkar, einer wunderschönen Stadt mit mittelalterlichem Flair, von hier aus eine kleine oder größere (Rad-)Wanderung zu einem Rittersitz aus dem 12. Jahrhundert, einer Burganlage inmitten eines umfangreichen Wildparks,...

1 Bild

Spielerische Kraft .... Esel im Wohlfühl-Modus auf Haus Horst in Kalkar 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 16.03.2017

Kalkar: Haus Horst | Schnappschuss

16 Bilder

Vorbereitungen zum Nestbau .... Trauerschwäne planen Familienzuwachs .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 03.03.2017

Kalkar: Haus Horst | Das Schwarzschwan-Pärchen im großen Burgpark des Rittersitzes Haus Horst ist bereits jetzt Anfang März damit beschäftigt, auf einer kleinen Insel in den Burggewässern ein Nest zu bauen. Der Schwanenvater beobachtet intensiv alle Bewegungen der dortigen Sparziergänger und Naturfreunde, folgt ihnen auf Abstand im Burggraben und möchte somit seiner Gemahlin gegenüber den fürsorglichen Schwanengatten dokumentieren. Hier...

1 Bild

Burg Altena im Nebel 1

Sandra Krupke
Sandra Krupke | Iserlohn | am 04.12.2016

Schnappschuss

1 Bild

Stadthistorischer Vortrag- Wenn Burgen nicht schützen

Yvonne Zeidler
Yvonne Zeidler | Dinslaken | am 30.11.2016

Dinslaken: Dachstudio VHS / Stadtbibliothek | Das Schicksal der Juden im Rheinland während des 1. Kreuzzugs im Frühjahr 1096 ist Thema des stadthistorischen Vortrages der VHS Dinslaken am 13. Dezember um 19:30 Uhr im Dachstudio. Zum Thema: Dem Aufruf der Synode von Clermont unter Papst Urban II, zu einem Kreuzzug aufzubrechen, folgten viele bewaffnete Pilger und Kreuzritter. Ohne klare militärische Strukturen stürmten irreguläre Kreuzugsscharen aus dem westfränkischen...

13 Bilder

November am Niederrhein .... Herbst für Flora und Fauna .... 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 07.11.2016

Ein ungemütlicher Novembernachmittag .... und doch Lichtblicke in der Farbenvielfalt der Pflanzen- und Tierwelt, hier gesehen und festgehalten im Wildpark der Burganlage des Rittersitzes Haus Horst Kalkar .... mächtige Baumriesen entledigen sich ihrer Blätter ....

1 Bild

Rittersitz Haus Horst in Kalkar - der Film ! .... jetzt ist er im World Wide Web .... 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 28.10.2016

Kalkar: Haus Horst | Vor einigen Tagen drehte ein Filmteam vom Niederrheinreport in der Serie "Sehenswürdigkeiten und Kleinode am Niederrhein" auf der historischen Anlage des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar und filmte den weitläufigen Wildpark, den großzügigen und geschichtsträchtigen Burgpark und den Herrensitz selbst. Hier der Film mit all seinen wunderschönen Impressionen inmitten mächtiger Baumbestände .... unter anderem hier zu...

8 Bilder

Regenwetter .... ich ziehe mich zurück .... 9

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 20.10.2016

in "meine" Burg und genieße die Natur von innen .... und zeige mal Bildeindrücke aus dem Herren- und Rittersitz Haus Horst in Kalkar bei regnerischem Oktoberwetter ....

27 Bilder

Geschichte auf Crange 12

Nadine Kolp
Nadine Kolp | Wanne-Eickel | am 05.10.2016

Herne: Cranger Kirche | Crange kann so spannend sein, sogar dann, wenn die Cranger Kirmes nicht auf dem berühmten Festplatz gastiert. Von Herne Süd aus trete ich in die Pedale. Mein Ziel ist Wanne-Eickel, meine geliebte Heimatstadt. Im Freundeskreis werde ich für meine Liebe zu Wanne belächelt, nicht zuletzt deshalb, weil Wanne-Eickel nicht mehr das ist, was es einmal war. Zugegeben, als Kind, das in der Fußgängerzone aufgewachsen ist, kannte ich...

1 Bild

Loreley-Felsen am Rhein

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Schwelm | am 26.09.2016

Sankt Goarshausen: Loreley | Schnappschuss

21 Bilder

Lichtblicke .... Parkeindrücke .... Harmonie .... im Park von Haus Horst 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 15.09.2016

Im ausgedehnten Park des historischen Ritter- und Herrensitzes Haus Horst ist kein Tag wie der andere .... Lichteinfälle unterschiedlichster Art, eine sich stetig verändernde Pflanzenwelt und die Begegnung von Mensch und Tier .... man fühlt sich wie auf einem harmonischen Eiland, geschützt durch alte, mächtige Baumbestände .... Für den visuellen Genuss zeige ich hier eine kleine Fotostrecke - Harmonie von Mensch - Fauna...

12 Bilder

Tag des offenen Denkmals .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 11.09.2016

Tag des offenen Denkmals - hieß es überall in den Ankündigungen. Ich dachte, fahr mal zur Burganlage Boetzelaer, gelegen an einem alten Rheinarm in typisch niederrheinischer Landschaft .... Viele Menschen begaben sich heute per Fahrrad, mit dem Auto oder mit den Wanderschuhen bei strahlendem Sonnenschein in diese Festungsanlage. Selbst gemachte Kuchenspezialitäten aus eigenem Obstanbau, frischer Kaffee und kühle...

33 Bilder

Filmteam drehte auf Schloss Moyland - hier ein Vorbericht zum Film 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Bedburg-Hau | am 10.09.2016

Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland | Das Filmteam vom Niederrheinreport drehte in einer Serie über Sehenswertes am Niederrhein heute im und am Schloss Moyland. Der Baubeginn dieses mittlerweile international geschätzten Schmuckstücks mit weltbekannten Werken liegt am Anfang des 14. Jahrunderts. So war ich heute dabei, als der Filmemacher Wilfried Klümpen aus Geldern den sechsten Film über "Sehenswertes am Niederrhein" hier in Moyland drehte. Der...

16 Bilder

Mittelalter-Ritterfest in Burgaltendorf

Friedrich Krause
Friedrich Krause | Essen-Ruhr | am 05.09.2016

Die dritte Großveranstaltung des Heimat- und Burgvereins im Rahmen des Jubiläums. Omas, Opas, Mütter, Väter, Kinder und Enkel fanden am Samstag bei strahlendem Spätsommerwetter den Weg zum "Ritterfest" vor der wunderschönen und passenden Kulisse der Burg. Handwerker, Gaukler und Spielleute waren sehenswerte Akteure des großen Spektakels für die die Freunde des mittelalterlichen Lifestyls. Natürlich durfte auch ein...

7 Bilder

Tag des offenen Denkmals am 11. September auf Burg Boetzelaer Kalkar 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 24.08.2016

Wieder ein Highlight für Freunde historischer Stätten, Burgen, Festungsanlagen in niederrheinischer Idylle - dies bietet der Tag des offenen Denkmals auf Burg Boetzelaer am Rand der Stadt Kalkar. Kaffee und Kuchen werden im historischen Kellergewölbe der Burganlage serviert, ein kostenloser Rundgang durch alle Teile der Burg wird ebenfalls angeboten. Dieser Tag auf Burg Boetzelaer steht unter dem Leitgedanken: Sicherung...

1 Bild

Blick in den Schwarzwald 12

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-West | am 08.08.2016

Staufen im Breisgau: Burgruine | Schnappschuss