Claus Leggewie

1 Bild

Claus Leggewie liest aus seinem politischen Werdegang - Buchvorstellung im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets +++ NEUER TERMIN +++

Thea Struchtemeier
Thea Struchtemeier | Bochum | am 18.05.2015

Bochum: Haus der Geschichte des Ruhrgebiets | Seine politischen Positionen entstanden oft über unerwartete Umwege und Zufälle. So beschreibt es der 65-jährige Leiter vom Essener Kulturwissenschaftlichen Institut in seiner jüngst erschienen Autobiografie "Politische Zeiten". Claus Leggewie gilt als Vorzeige-Linker und Multikulti-Befürworter. Die Berliner Tageszeitung „taz" erklärte den Politikwissenschaftler zum „Rockstar des politischen Denkens“. Nun stellt Leggewie in...

12 Bilder

Querdenker sind mehr denn je gefordert

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 21.05.2013

Der Klimawandel ist nicht mehr weit weg, betrifft nicht allein die Menschen in Bangladesh oder Pakistan. Auch ist er keine „Erfindung“ der Wissenschaft, die Ängste schüren möchte. „Wir sind längst mittendrin, im Klimawandel. Müssen uns vorbereiten auf Naturphänomene, die kommen werden und die sich nicht mehr ändern lassen.“ Professor Dr. Claus Leggewie, Direktor und Vorstandsvorsitzender des Kulturwissenschaftlichen...