Courage

1 Bild

Chile Abend - Gracias a la vida

Angelica Urrutia
Angelica Urrutia | Hattingen | am 31.10.2017

Hattingen: Courage | „Gracias a la vida“ Ein Abend zur Erinnerung an die chilenische Künstlerin Violeta Parra Im Oktober 2017 wäre die chilenische Liedermacherin Violeta Parra 100 Jahre alt geworden. Ein wichtiger Anlass für die Hattinger Frauengruppe „Courage“, das Lebenswerk der Ikone des „neuen chilenischen Liedes“ zu würdigen. Dazu lädt Courage am Samstag, den 04. November 2017, um 18 Uhr in das Bürgerzentrum Holschentor in der Talstr....

1 Bild

Volles Programm bis zu den Sommerferien im Hamminkelner Jugendzentrum

Stefanie Werner
Stefanie Werner | Hamminkeln | am 24.05.2017

Neben den alltäglichen Angeboten, die montags bis samstags in der städtischen Jugendeinrichtung angeboten werden, wartet das JuZe wieder mit tollen und erschwinglichen Highlights für alle Kids und Jugendlichen auf! Das städtische Jugendzentrum JuZe Hamminkeln bietet im Juni einen Ausflug zum Kletterwald Borken an. Am Samstag, den 10.06.2017 können Jugendliche ab 12 Jahren von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr den Hochseilgarten...

1 Bild

Polizei ehrt couragierte Gladbeckerin

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 10.04.2017

Gladbeck/Recklinghausen. Für "vorbildliches Verhalten" geehrt wurde jetzt auch eine Gladbecker Bürgerin durch die Recklinghäuser Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen. Im September 2016 hatte die 50-jährige Gladbeckerin beobachtet, wie sich zwei unbekannte Personen mit einem Schraubendreher an der Terrassentüre eines Nachbarhauses zu schaffen machten. Die Augenzeugin reagierte blitzschnell und alarmierte die Polizei per...

1 Bild

Für Toleranz und Miteinander - TKS mit Anti-Rassismus-Siegel ausgezeichnet

Lukas Lanio
Lukas Lanio | Bochum | am 04.04.2017

Bochum: Theodor-Körner-Schule | Seit Ende März darf die Theodor-Körner-Schule den Titel „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ tragen. Die Auszeichnung und das Projekt des Trägervereins „Aktion Courage e.V“ gibt es in Deutschland seit 1995. Es ist eine Selbstverpflichtung der am Schulleben Beteiligten, sich im Alltag gegen Rassismus und Diskriminierung zu stellen. Die TKS ist damit eine von nur 620 Schulen in NRW, die diese Auszeichnung tragen,...

1 Bild

Zum Fest Courage schenken 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 24.12.2016

Kürzlich war Ramba-Zamba bei einer Bekannten angesagt: Ihre zweijährige Tochter hatte einen Wutausbruch, weil sie nicht weiter fernsehen durfte. Sie schrie und tobte, dass auch die Nachbarschaft ihre helle Freude hatte. Trotzdem hörte die Mutter die Türklingel. Sie öffnete und vor ihr stand eine unbekannte Frau, die sich nach dem Kind erkundigte. "Ich habe es schreien gehört und möchte es gerne sehen, um sicher zu gehen, dass...

1 Bild

Nordmarkt-Schüler haben Courage

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 11.10.2016

Da viele der Kinder aus 32 Nationen leider schon selbst Erfahrungen mit Rassismus gemacht haben, hat sich die Nordmarkt-Grundschule fast zwei Jahre intensiv damit befasst. Nun wurde sie im Beisein ihrer Paten Sebastian Kehl und Daniel Koroma von der Feuerwehr als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ausgezeichnet. Schüler, Eltern und Mitarbeiter verpflichteten sich mit ihrer Unterschrift tolerant und offen...

18 Bilder

Bruder vor Luder und Sister for Mister

Leonie Labod
Leonie Labod | Bedburg-Hau | am 19.06.2016

Bedburg-Hau: Park Museum Schloss Moyland | Schon von Weitem hörte man Musik und jede Menge Gekreische Jugendlicher. Am 18.06.2016 fand das 16. Courage Festival am Schloss Moyland statt. Ca. 8000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene versammelten sich, um Musik regionaler Bands und richtiger Größen Deutschlands zu genießen. Gegen 17Uhr startete das Festival mit dem Motto „Für Toleranz und gegen Gewalt“ mit der KALLE-Streetdance Gruppe. Pünktlich gegen 19:20Uhr trat dann...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Hattingerin bei der Weltfrauenkonferenz in Nepal dabei

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 12.05.2016

Hattingen: Zentrum für bürgerschaftliches Engagement | Im Frühling fand in Kathmandu/Nepal die zweite Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen statt. Die in Chile geborene Hattingerin Angélica Urrutia war als stellvertretende Europa-Koordinatorin dabei. Die Konferenz, die 2011 zum ersten Mal in Venezuela stattfand, stand unter dem Motto „Frauen erklimmen die höchsten Berge“. Mehr als 1300 Frauen aus 48 Ländern waren nach Nepal gekommen. „Es hätten noch mehr sein können, aber nicht...

1 Bild

Endlich: Kleve wird Tatort-Stadt! 20

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 01.04.2016

Es ist immer gut, Augen und Ohren offen zu halten - denn so bleibt man stets informiert und neben den vielen wenig erbaulichen Nachrichten gibt es zum Glück auch immer mal wieder etwas positives zu berichten. Heute kann die Schwanenstadt sogar jubeln, finde ich, denn endlich ist es offiziell: Kleve gehört zum Kreis der Tatort-Städte dazu! Wir sind Tatort! Angedacht sind zunächst 3 Fälle, um zu sehen, wie sich die...

1 Bild

"Gesamtschule ohne Rassismus – Gesamtschule mit Courage“

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Schermbeck | am 25.01.2016

Schermbeck: Gesamtschule | In jedem Schuljahr führt ein Jahrgang der Gesamtschule Schermbeck einen Projekttag zur Initiative „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ durch; in diesem Jahr wurde die Jahrgangsstufe 7 auserkoren. Zu diesem Projekttag finden verschiedene Workshops statt, die die Schüler im Vorfeld wählen konnten. Auf diese Weise entstehen gemischte Arbeitsgruppen, in denen die Kinder gemeinsam ein bestimmtes Ziel verfolgen. In...

Der Vampir von Rüttenscheid

Christian Kolb
Christian Kolb | Essen-Steele | am 26.10.2015

Auch in gepflegten Stadtteilen treiben Vampire ihr Unwesen. Davon erzählt „Der Vampir von Rüttenscheid“, die neue Produktion des Theater Courage in der Goethestraße. Gaby Dauenhauer und Falk Hagen haben die Geschichte des aus der Art geschlagenen Vampirs Adrian geschrieben. Der labt sich nicht am Blut lebender Opfer sondern arbeitet als Nachtwächter im Klinikum, um seinen Durst dort an Blutkonserven zu stillen. Durcheinander...

4 Bilder

...seine S I N N E schärfen...,

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Steele | am 07.09.2015

Essen: ruhrgebiet | kann man hier... : THEATER der SINNE Essen, Theater Courage, 20.09.2015 RAD des Schicksals …EINE ganz besondere Lesung ganz besonderer Menschen in einem ganz besonderen Kleinkunst-Theater einer ganz besonderen Stadt! Seit 1986 gibt es in Essen-Rüttenscheid gibt es ein kleines aber feines Theater, das Theater COURAGE! (http://theatercourage.de/cms/front_content.php?idcat=12) Ich kenne es tatsächlich noch unter...

2 Bilder

"Courage zeigen in der kleinen Welt" - Nordschule gegen Rassismus

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 12.02.2015

Rempeleien, Schimpfwörter und Mobbing bleiben draussen: Nordschule zeigt Flagge für friedvolles Miteinander Im Doppelpack setzt sich die Nordschule Holzwickede gegen Rassismus und für Courage ein. Nachdem Ev. Jugend, HSV und Freundeskreis Louvier die Gemeinde Holzwickede bei der Auszeichnung unterstützten, übernehmen jetzt Schüler, Lehrer und Elternschaft den Staffelstab. Zudem macht sich die Nordschule auf den Weg...

1 Bild

Gegen Rassismus und Gewalt - Offizielles Schild hängt nun in der Bürgerhalle

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 23.01.2015

Unna: Bürgerhalle im Rathaus | Nun ist es deutlich zu lesen: Als bundesweit neunte Stadt trägt Unna den Titel „Stadt ohne Rassismus – Stadt mit Courage. Am 26. November 2014 war der Kreisstadt Unna dieser Titel verliehen worden. Eine engagierte Schülergruppe hatte in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch gegen Gewalt und Rassismus und dem Kommunalen Integrationszentrum die Vereinbarung gegen Rassismus erarbeitet.

Aktion für Miteinander im Stadt-Gymnasium

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 19.01.2015

Dortmund: Stadt-Gymnasium | Die Schüler des Dortmunder Stadtgymnasium zeigten am Tag der offenen Tür am Wochenende für Viertklässler und ihre Eltern auf, dass ihre Schule eine ohne Rassismus und dafür mit Courage ist. "Unser Gymnasium versucht die verschiedenen Kulturen und Religionen miteinander zu verbinden", beschreiben 12. Klässler das Lernen an ihrer Schule. So ist Freundeskreis der Schüler häufig multikulturell, bestehend aus Christen, Juden,...

4 Bilder

AUF ein Neues!

Bodo Urbat
Bodo Urbat | Essen-Nord | am 23.12.2014

Allen Lokalkompass-Lesern und Bürgerreportern wünsche ich im Namen des Wahlbündnisses „Essen steht AUF“ erholsame Feiertage und ein erfolgreiches neues Jahr. Mit einer schönen Jahresabschlussfeier am 14. Dezember im voll besetzten COURAGE-Zentrum hat sich „Essen steht AUF“ bereits von 2014 verabschiedet. Neben legendären Torten-Kreationen gab es ein vielseitiges und anregendes Programm. Musikalisch umrahmt wurde es vom...

5 Bilder

Unna – Stadt gegen Rassismus

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 03.12.2014

Hellwegstadt ist eine unter neun Städten in Deutschland „Nähe zu Schulen wichtig“ Von Sinem Erol , Dana Honold , Leonie Sobbe und Stefan Reimet Rassismus und Diskriminierung in Unna keine Chance zu geben und dafür einzutreten setzten sich sechs Unnaer Schulen vor rund zwei Jahren als Ziel. Den Rat der Stadt überzeugten Sie mit einer Agenda und ihr Engagement würdigte das bundesweite Bündnis gegen Rassismus jetzt mit...

2 Bilder

Nach Unfall: Nur einer hat geholfen 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 02.07.2014

Velbert: Heiligenhauser Straße | Es ist Sonntagmittag, halb eins. Alexander Brethack ist ein erfahrener Motorradfahrer, hatte in mehr als 20 Jahren nie einen Unfall. Bis jetzt. Auf der Heiligenhauser Straße will der Velberter bei Möbel Rehmann links in Richtung Obere Flandersbach abbiegen, als er auf regennasser Straße die Kontrolle über sein Zweirad verliert und stürzt. „Ich bin schnell wieder aufgestanden, war aber aufgrund meiner Schmerzen nicht in...

1 Bild

"Grundrechte-Report 2014" verteidigt Gemeinnützigkeit des Frauenverbands Courage!

Susanne Keil
Susanne Keil | Essen-Ruhr | am 05.06.2014

Grundrechte-Report 2014 präsentiert – Courage war dabei Am Dienstag, 3.6. 2014, wurde der 18. Grundrechte-Report durch die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Karlsruhe präsentiert. „Der von acht namhaften Bürgerrechtsorganisationen herausgegebene Report zieht für das Berichtsjahr 2013 eine kritische Bilanz zum Umgang mit den Bürger- und Menschenrechten.“ heißt es in der...

7 Bilder

Kinder- und Jugendrat hat sich konstituiert

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann | Iserlohn | am 09.04.2014

Gleich mehrere Stunden verbrachten am Montag die neu gewählten Mitglieder des Iserlohner Kinder- und Jugendrates im Rathaus. Zunächst stand eine Kennenlernrunde an. Die Dezernenten und der Bürgermeister („Ihr seid die Zukunft unserer Stadt Iserlohn“) stellten sich und ihre Arbeit kurz vor. Die sich anschließenden Fragen ließen darauf schließen, dass die Mitglieder des neuen Kinder- und Jugendrates besonders an der...

1 Bild

Fünf Frauen in der 302 außer Rand und Band - Fahrgast beschimpft und geschlagen

Holger Crell
Holger Crell | Wattenscheid | am 07.04.2014

Wattenscheid - Weil er eine grölende und pöbelnde Mädchen- und Frauengruppe besänftigen wollte, wurde am Samstag (5.) ein 41-Jähriger Mann aus Gelsenkirchen in der Straßenbahnlinie 302 selbst Opfer sinnloser Aggressionen. Der Mann hatte gegen 6.45 Uhr eine Straßenbahn an der Haltestelle "Freiheitsstraße" in Wattenscheid, mit Fahrtrichtung Gelsenkirchen betreten. Hier befand sich bereits eine laut grölende Gruppe von...

2 Bilder

Beeindruckender Internationaler Frauentag in der Essener Innenstadt

Horst Dotten
Horst Dotten | Essen-West | am 17.03.2014

Anläßlich des internationalen Frauentages am 8. März fand bei herrlichen Wetter eine anziehende Kundgebung auf dem Willy-Brandt-Platz statt. Bei dieser Kundgebung gab es auch immer wieder Tanzvorführungen. Anwesend waren 150 ständige Teilnehmer, dazu nochmal 70 bis 100 Menschen, die stehen blieben oder sich hinsetzten. So hörten auch die Café-Besucher nebenan interessiert zu. Eine vielseitige, kämpferische...

25 Bilder

Bunt, fröhlich und kreativ- Das war der 104. Internationale Frauentag! 4

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch | Bochum | am 08.03.2014

Bochum: Dr. Ruer- Platz | Impressionen von der heutigen Frauentagskundgebung, die bei strahlendem Wetter und frühlingshaften Temperaturen auf dem Dr.Ruer- Platz stattfand.

1 Bild

Theater Courage 3

Uwe Splitt
Uwe Splitt | Essen-Borbeck | am 28.02.2014

Schnappschuss