Danke

1 Bild

Lüner SV dankt Jugendtrainern

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | vor 23 Stunden, 33 Minuten

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Danke
29
28
26
25
1 Bild

Unverhofft kommt oft !!! 13

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 2 Tagen

Überrascht war ich, als ich heute Abend von einer Geburtstagsfeier heimkam und ein Päckchen vorfand, hatte ich doch gar nichts bestellt! Von Funke Medien NRW (???) las ich und riß neugierig das Papier auf. Zum Vorschein kam ein Geschicklichkeitsspiel. Hmmm? Da war doch mal was???Ach jaaaa, richtig, vor 2 Monaten hatte ich doch beim Spielekompass mitgemacht, bei dem Hasbro Gaming und der Lokalkompass drei Exemplare von...

3 Bilder

B I T T E ... 4

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Steele | am 09.02.2018

Essen: Ruhrgebiet - | ...BITTE... eines abends Ruhrgebiet in E SSEN in der schönen G R U G A ... es ist noch W I N T E R und, ... es ist PARKLEUCHTEN-ZEIT... B I T T E ... ...war nett mit Euch... hoffe, Ihr habt noch ein paar schöne Motive erwischt! :-) GUTE NACHT! SPONTAN-Gruß aus Essen Februar2018©ANA

1 Bild

,,,,,nach dem Spaziergang 2

Heinz Pelzer
Heinz Pelzer | Essen-Werden | am 05.02.2018

Essen: Baldeneysee | "Es gibt nichts Gutes, außer man tut  es", heißt es bei Erich Kästner. Dieses Gute widerfuhr uns am 5.02. 2018 gegen 15:00Uhr am Baldeneysee. Genauer gesagt, am ersten Parkplatz auf der Strasse Lanfermannfähre. Wir hatten gerade einen langen Spaziergang am See hinter uns. Müde gingen wir zu unserem Auto . Plötzlich  stieß meine  Frau einen kurzen, spitzen Schrei aus. "Ich habe meine Schlüssel verloren", rief sie. Das hieß...

1 Bild

Lucys Kaninchen sind wieder zuhause...

Gabi Röver
Gabi Röver | Moers | am 24.01.2018

 Nach einer traurigen, endlos langen Woche kam heute der erlösende Anruf von der Polizei, dass die beiden Schlappohrkaninchen dort abgegeben wurden. Lucy ist überglücklich. Vielen Dank den aufmerksamen Mitbürgern, die die Augen offen gehalten haben und Gandalf und Bella bei der Polizei abgegeben haben.

1 Bild

Guten Tag: Wir sagen "Vielen Dank!"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 19.01.2018

Velbert: Velberter Medienhaus | "Friederike" - dieser Name hat sich uns allen jetzt eingeprägt, oder nicht? Schade, gibt es doch Namen, die ich lieber kennen würde. Nämlich die der vielen Einsatzkräfte, denen ich danken möchte. Wie die anderen Bürger, weiß ich sehr zu schätzen, was sie geleistet haben! Ich kenne natürlich nicht alle, aber stellvertretend sage ich vielen Dank an Jasmin, Jan und Nils aus Heiligenhaus! Herzlichen Dank an Ines und Reinhard aus...

1 Bild

Die Entscheidung ist gefallen

Markus Böhm
Markus Böhm | Düsseldorf | am 11.01.2018

Liebe Freunde, Fans, treue Leser von Top24News, das Online Portal Top24News schliesst zum 31.12.2017 seine Türen und wird somit nicht mehr auf dem Markt zu Verfügung stehen. Jetzt wundern sich viele. Warum schliesst T24N ? Was ist passiert? Was hat Markus vor? Liebe Leute, ich habe lange und auch mit Tränen in den Augen überlegt sowie Nächte nicht geschlafen. Da war ich froh, das Kaffee mein Freund war. ;) Wobei ja Kaffee...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Frohe Weihnachten: Danke, dass es euch gibt!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 24.12.2017

Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Wir brauchen doch alle Engel in unserem Leben: Ob es der nette Engel hinter der Theke beim Bäcker ist, der uns jeden Morgen ein aufmunterndes Lächeln schenkt, das uns den Start in den Tag versüßt. Oder ob es der Engel ist, der nebenan wohnt und sich über das fantasievolle Spielen der Kinder freut, statt sich über den Lärm zu beschweren. Außerdem gibt es Menschen, die eine Engelsgeduld unter Beweis stellen, wenn wir uns mit...

5 Bilder

Da haben wir die Bescherung...Erfreuliche Geschichten im Advent 34

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Xanten | am 20.12.2017

Xanten: City | In Xanten ist alles Lametta wie ich soeben von unserer aufmerksamen BürgerReporterin Hildegard van Hueuet erfahre.Dankeschön .... oh, soviel Prints...haben wir denn schon wieder Weihnachten? Ganz lieben Dank an die Redaktion - das Jahr 2017 hat es LK mäßig für mich in sich - aber das gibt natürlich eine weitere Geschichte....versprochen!

4 Bilder

... D A N K E, liebe HANNI! 7

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 16.12.2017

... Arnsberg to ESSEN...! ...ich freue mich IMMER über POST, über liebe, nette, witzige POST auch über Postkarten egal woher von Freunden und Bekannten... über Grußkarten zu diversen Festlichkeiten, Geburtstagen und so sowieso... BESONDERS in dieser Zeit nun, in der Adventszeit zu Weihnachten freut sich doch JEDER über liebe Post, oder...?! Da kam heute wieder einmal was´BESONDERES, ein Gruß aus...

1 Bild

Da bin ich dabei, das ist prima 18

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 15.12.2017

Schnappschuss

1 Bild

♡lichen Dank ... Fritz von Rechtern 20

Neukirchen-Vluyn: Stadtkern | Dankeschön ... für eine ganz persönliche Überraschung die du allen BürgerReporter/innen des Monats zukommen lässt. Habe mich sehr gefreut ...

1 Bild

Schlussmeldung der Bottroper Feuerwehr: Einsatz auf der A31, brennender Lkw 5

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 21.11.2017

Gelsenkirchen: Feuerwehr Bottrop hat den Einsatz auf der A 31 beendet | Bottrop. Die akuten Einsatzmaßnahmen sind beendet, die Lithium-Ionen-Batterien wurden gekühlt. Derzeit laufen die Aufräummaßnahmen vor Ort. Den Abtransport des Lkw übernimmt ein Bergungsunternehmen. Die Sperrung der Autobahn wird noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Um 14:48 Uhr war die Feuerwehr Bottrop zu einem Lkw-Brand auf der A31 alarmiert worden. Beim Eintreffen brannte die Ladung eines Lkw in voller Ausdehnung....

21 Bilder

Bochum aktuell : Das ist das letzte...oder das verlorene Herz ♡ 22

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 16.11.2017

Bochum: Kath. Vereinshaus | Kleiner Bilderbogen ... Ein paar Fotos werden noch angehängt Ihr ward ganz unglaublich... Wie ihr seht .... Bruni hat nicht ihr Herz verloren ... es ist wieder da. Nun bin ich gespannt auf die folgenden/angekündigten Beiträge von euch ...

Was sagt man eigentlich viel zu wenig? Die Antwort folgt....

Christoph Lammerding
Christoph Lammerding | Bottrop | am 31.10.2017

Einfach mal Danke sagen! Danke für die Sonnenstrahlen, die du mir ins Herz gepflanzt, Danke für die Abenteuer, in die bin ich reingerannt, Danke für die großen Sorgen, die auf meiner Seele sind, denn durch diese wurd ich stärker, sah das Leben als Geschenk, Danke für die vielen Menschen, die du mir zur Seite stellst, Danke dir für die Familie, sie ist besser als alles Geld. Danke dir für trübe Tage, für...

130 Bilder

Ich sage Danke 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 21.09.2017

für jeden Tag, den ich bereits gelebt und noch erleben darf. (Heute ist Welttag der Dankbarkeit)

6 Bilder

Brückenbauer - für ganz besondere Menschen 16

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 19.08.2017

Es gibt solch besondere Menschen, man nennt sie die Brückenbauer.  Sie lotsen dich  durch allerlei Lebensböen und Hagelschauer.  Errichten Brücken zum Herzen,  deuten auf schmale Pfade ins Glück.  Ein kleiner Stupser - schau nicht in den grauen Abgrund zurück.  Ein intensiver Blick in die Seele, plötzlich wird dir ganz warm. Ein großes Verstehen -   macht unsere Welt weniger arm.  Sie sind kostbar und...

1 Bild

Die Wittener beweisen Herz für kleinen Jungen aus Tczew

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 15.08.2017

Spendenaufruf für Dominik aus Tczew - Verein sagt Danke Der Freundschaftsverein Tczew - WItten möchte sich bei allen Spendern bedanken, die mit dazu beigetragen haben, dass die Spendensumme für Domink Raczkowski inzwischen auf über sechstausend Euro angewachsen ist. Das Geld soll die medizinische Rehabilitation des zweieinhalbjährigen Dominik aus Tczew fördern, der im April 2016 seine Eltern bei einem Autounfall verloren...

27 Bilder

Im verflixten siebten Jahr: Ein FETTES LOB an die Bürgerreporter/innen unserer Community! 10

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Xanten | am 16.07.2017

Manche sind täglich online, andere schauen nur alle paar Tage mal vorbei. Einige posten mehrere Beiträge innerhalb einer Woche, manche sind beim Posten eher sporadisch unterwegs. Es gibt fleißige Befeuerer und stille Beoachter. Sie vermuten richtig: die Rede ist von den Gestaltern von Lokalkompass, unserer regionalen Nachrichten-Community. Diese online-Plattform existiert im verflixten siebten Jahr und sie ist lebendiger...

1 Bild

Arabischer Flair in der Herdecker Fußgängerzone

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 13.07.2017

Herdecke: Herdecke Innenstadt | Am Samstagmorgen sagten Neubürger aus Syrien, Ägypten, Irak und dem Libanon „Danke“. „Im Namen von uns allen möchte ich danken, der Bürgermeisterin, den Bürgern dieser Stadt, dem Jobcenter, dem Sozialamt, dem Bürgerbüro und den vielen Ehrenamtlichen“, sagte Amer Dakak, der seit Anfang 2016 in Herdecke lebt. „Die Herdecker sind einfach nett und hilfreich. Ich habe mich in Herdecke sofort willkommen gefühlt. Wir fühlen uns...

1 Bild

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron dankt Düsseldorf für den Grand Départ 1

Der französische Präsident Emmanuel Macron übersandte Düsseldorfs Oberbürgermeister ein Grußschreiben an die Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger und dankte der Landeshauptstadt für den Grand Départ Düsseldorf 2017, der Donnerstag, 29. Juni, mit der Teampräsentation auf dem Burgplatz begonnen hat. Seine Grußbotschaft im Wortlaut (Übersetzung): "Herr Oberbürgermeister, liebe Bürgerinnen und Bürger von Düsseldorf, ich...

Beitrag zur Kategorie Top der Woche

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Hallo, Ich möchte mich auf diesem Weg ganz herzlich bei den Mitarbeitern der medl Mülheim bedanken, die mir am Dienstag unglaublich schnell geholfen haben. Mit ntags hatte meine Tochter Ihren Haustürschlüssel beim Aussteigen aus dem Auto versehentlich in den Gulli fallen lassen über dem ich dummerweise geparkt hatte. Ein Blick in die Tiefe machte die Hoffnung zunichte, selber danach Fischen zu können. Mittwoch rief ich die...

2 Bilder

Ein großes Dankeschön! Mutter verliert 150 Euro, Finder gibt sie bei der Polizei ab 1

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 31.05.2017

Es gibt noch ehrliche Menschen! Wer wollte dies bezweifeln, gerade in unserer Stadt? Geschichte gefällig? Es war Sonntag, 21. Mai, eine Leserin, die uns ihre Geschichte erzählte, war in der Innenstadt mit ihrer Schwester unterwegs, 150 Euro in der Hosentasche. Zu Hause angekommen der große Schreck: Sie hatte das Geld verloren, viel Geld für eine alleinerziehende junge Frau. Am Montag darauf ging sie zur Polizei, "mit null...