Demonstration

1 Bild

Demo gegen den Abschuss der Gänse im Grugapark 2

Britta Müller
Britta Müller | Essen-Süd | am 11.06.2016

Essen: Grugapark | Der Grugapark in Essen hat beschlossen, dass er die im Park ansässigen Kanadagänse ab dem 16. Juli von Jägern abschießen lassen wird. Der Betreiber "Grün und Gruga" will so die (Zitat) "Gänseplage" eindämmen. Wir sagen NEIN zum Abschuss der Tiere und protestieren gegen diese Maßnahme! Der Versammlungsort ist genau vor dem Haupteingang der Gruga an der Norbertstraße. Es ist natürlich kein Eintritt zu zahlen - denn...

17 Bilder

Demonstration gegen Glyphosat auf der Kö 5

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 04.06.2016

Düsseldorf: Königsallee | Rein zufällig kam ich heute dazu, als ein Demonstrationszug gegen Glyphosat über die Kö gezogen ist. Lautstark sind diese Menschen dafür eingetreten, unser aller Saatgut zu schützen. Ein Verbot von Glyphosat wäre wünschenswert. Meine Bilder sprechen für sich.

1 Bild

Flüchtlingsdemos in Düsseldorf: Willkommen sieht anders aus!

Peter Salm
Peter Salm | Düsseldorf | am 20.05.2016

Düsseldorf. Normalerweise reden wir über Flüchtlinge. Jetzt melden sich Flüchtlinge selbst zu Wort, nämlich mit dem Mittel der Demonstration. Erst die in der Traglufthalle an der Koblenzer Straße zwischen Urdenbach und Garath, dann die an der St. Franziskus-Straße in Mörsenbroich. Mit ihrer Demonstration wollen die Flüchtlinge, unter ihnen sehr viele Frauen und Kinder, auf die unzumutbaren Lebensumstände in den Traglufthallen...

17 Bilder

Demonstration in der Innenstadt 3

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | am 18.05.2016

Heute abend war eine Demonstration verschiedener Vereine in der Hagener Innenstadt. Es ging um die aktuelle Situation in der Türkei. Die Demonstration verlief ruhig.

46 Bilder

1. Mai in Bochum: zwischen Maischützenfest, DGB-Kundgebung und Demonstrationen 1

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 03.05.2016

Die Bandbreite der Bilder, die sich am 1. Mai Besuchern der Bochumer City darboten, hinterließ zwiespältige Gefühle. Munteres, friedliches, festliches Treiben beim Kindertag der Maischützen, mitunter wenig "Zeit für Solidarität" mit den Rednern der Maikundgebung, ein Häuflein rechtsradikaler Irrläufer, martialische wirkende Polizeigewalt und aufgeputschte Demonstranten, denen es wohl mehr um Ausschreitungen als das Verhindern...

1 Bild

FDP Bochum kritisiert Gewalt bei der Demo gegen die NPD. 1

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 03.05.2016

Haltt: "In einer Demokratie ist Gewalt niemals ein Mittel der politischen Auseinandersetzung." "Die demokratischen Kräfte in Bochum haben gestern wieder einmal eindrucksvoll gezeigt: ‚Wir sind Bochum, Nazis sind es nicht‘", so Felix Haltt, stellv. Kreisvorsitzender der FDP Bochum. "2.500 Bochumerinnen und Bochumer haben der aufmarschierten NPD gezeigt, dass sie Menschenverachtung und Rassismus ablehnen. Friedlich und...

6 Bilder

Polizei Beamte verletzt. Bochum Demo mit Ausschreitungen. 9

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 01.05.2016

Vier Bochumer Polizei Beamte verletzt. Bei einer Kundgebung der rechtsextremen NPD in Bochum kam es zu schweren Ausschreitungen und Übergriffen. Vier Beamte und einige Demonstranten sollen von Steinen getroffen und verletzt worden sein. Ungefähr 2300 Gegendemonstranten hatten versucht den Aufzug der NPD (geschätzte Teilnehmerzahl 180) aufzuhalten . Wegen der hohen Gewaltbereitschafft setzten die Einsatzkräfte Wasserwerfer...

Anzeige
Anzeige
37 Bilder

1.Mai 2016 Tag der Arbeit in Gelsenkirchen 1

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Gelsenkirchen | am 01.05.2016

1.Mai 2016 Tag der Arbeit in Gelsenkirchen

10 Bilder

Zweite Demonstration gegen den Windturbinenpark in Kranenburg – nun vor dem Rathaus

Eelco Hekster
Eelco Hekster | Kranenburg | am 28.04.2016

Heute ab 18.00 tagt der Gemeinderat von Kranenburg. Das Programm von heute ist: 38. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Kranenburg; Aufstellung des Sachlichen Teilflächennutzungsplanes "Windenergie" zur Steuerung der Windenergienutzung im Außenbereich der Gemeinde Kranenburg gemäß § 5 Abs. 2b Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit § 35 Abs. 3 Satz 3 BauGB hier: 1. Ergebnis aus der Unterrichtung der Öffentlichkeit...

4 Bilder

Obama schwört Merkel ein

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 24.04.2016

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Retten Merkel und Obama das TTIP-Abkommen? Obama kommt nach Hannover Herrenhausen, um Merkel vor der Eröffnung der Hannover-Messe für das Kapital der USA einzuschwören. Auch amerikanische Analytiker warnen vor der Vasallentreue Deutschlands gegenüber den USA und erinnern an das bestehende Freihandelsabkommen NAFTA, auch hier wurden die gleichen Versprechen von Wohlstand und Arbeitsplätzen erfolglos gegeben. Läßt sich...

1 Bild

Verdi-Warnstreik legt am Dienstag Bochum lahm 6

Petra Vesper
Petra Vesper | Bochum | am 22.04.2016

„Streikbedingt müssen sich die Bochumer am Dienstag, 26. April, auf erhebliche Beeinträchtigungen einstellen. Wir raten, die Innenstadt möglichst weiträumig zu umfahren“, rät Verdi-Geschäftsführerin Gudrun Müller. Am Dienstag ruft die Gewerkschaft zum ersten ganztägigen Warnstreik auf. Betroffen sind weite Bereiche des öffentlichen Lebens, denn aufgerufen sind Tarifbeschäftigte bei Sparkasse, USB, Stadtwerke,...

1 Bild

BUND-Kreisgruppe Oberhausen: „TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel“

Die Hannover Messe 2016 wird am 23. April 2016 zusammen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama eröffnet: Ihr Ziel ist es, die TTIP-Verhandlungen gemeinsam voranzubringen. Doch das Handels-und Investitionsabkommen der EU mit den USA droht Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben. Ebenfalls in diesem Jahr will die Europäische Kommission das CETA-Abkommen mit Kanada dem Rat und dem...

7 Bilder

Die Bürgerinitiativen im Essener Norden luden zu Kundgebung auf den Schonnebecker-Markt.

Friedel Frentrop
Friedel Frentrop | Essen-Nord | am 03.04.2016

Die Bürger fordern den Erhalt des Handwerkerparks, Erhalt des sozialen Friedens und eine sichere Zukunft ihrer Kinder. Ferner sprechen sie sich gegen die Umwandlung des Flüchtlingsdorfes Bonifaciusstraße sowie einer planlosen Integration im Essener Norden aus. In der Januar - Sitzung der Bezirksvertretung hatten einige Bürger zurecht ihren Unmut über die Flächen im Essener Norden, auf denen Flüchtlingszeltdörfer bis...

1 Bild

Demos führen im Südviertel zu Beeinträchtigungen

Für Samstag, 2. April, sind in der Zeit von 13 bis 20 Uhr sind zwei Demonstrationen im Essener Südviertel angemeldet. Dort hat die NPD ab 14 Uhr eine Demonstration angemeldet, zugleich gibt es um 13.30 Uhr eine Gegenveranstaltung des Bündnisses "Essen stellt sich quer". Während die Rechten ihr Treffen an der Freiheit beginnen, organisieren sich die Gegendemonstranten auf der Rellinghauser Straße nahe Huyssenallee. Sie...

1 Bild

Frauen fordern gleichen Lohn

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 21.03.2016

Mit lauten Trommeln und großen Transparenten machten Demonstrantinnen am "Equal pay day" darauf aufmerksam, dass sie im Schnitt rund 22 Prozent weniger verdienen als Männer. In kaum einem anderen land in Europa klafft die Lohn-Schere so weit auseinander, wie in Deutschland. Und das liegt nicht daran, dass Frauen bei Gehaltsverhandlungen nicht selbstbewusst auftreten. Noch immer sind die meisten Chefsessel von Männern...

33 Bilder

Demonstration und Informationsveranstaltung Windkraft im Reichswald in Kranenburg 2

Eelco Hekster
Eelco Hekster | Kranenburg | am 17.03.2016

Kranenburg: Bürgerhaus | Die Gemeinde Kranenburg hat eine Veranstaltung im Bürgerhaushaus 'Katharinenhof' organisiert, um zusammen mit dem Projektierer ABO Interessenten zu informieren über verschiedene Gutachten im Rahmen der Einrichtung eines Windkraftparks am Kartenspielerweg im Reichswald. Gegen diesen Park wurde sogar der Verein 'Gegenwind-Reichswald' gegründet. Dieser Verein versucht die Gemeinde Kranenburg mit Fakten von ihrem Vornehmen...

23 Bilder

Realschüler der Grünstraße: nicht leise, sondern laut gegen die Umzugspläne der Lokalpolitik 10

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 14.03.2016

Hattingen: Treidelbrunnen | Nein, zu überhören waren die rund 700 Realschüler aus der Grünstraße nicht gerade. Mit Trillerpfeifen, Megafon, mit Vuvuzelas, Trommeln und anderen Krachmachern zogen sie selbst für nahezu taube Ohren unüberhörbar kreuz und quer durch die Hattinger Innenstadt. Am Obermarkt legten die Schüler, Lehrer und Eltern einen kleinen Zwischenstopp ein – auch, weil hier das WDR-Fernsehen Stimmen sammelte, vor allem aber weil hier...

1 Bild

Filialschließung: Junge Union hat dafür überhaupt kein Verständnis 4

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 11.03.2016

Die Junge Union Kleve-Kranenburg reagiert mit Unverständnis auf die geplante Schließung der Sparkassenfiliale in Rindern und den kompletten Rückzug der Sparkasse aus Rindern. „Wir können die Sparkasse Kleve nicht auffordern, die Filiale in Rindern bestehen zu lassen, jedoch fordern wir die Sparkasse Kleve auf, den Bürgerinnen und Bürgern eine geeignete Alternative zu bieten um sich eigenständig und wohnortnah mit Bargeld...

8 Bilder

Sparkasse Rindern: Empörte Kunden gingen auf die Straße 3

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 11.03.2016

Kein guter Start ins Wochenende für den Vorstand der Sparkasse Kleve. In Rindern wurde am Freitag (11. März 2016) gegen die Schließung der dortigen Sparkassen-Geschäftsstelle demonstriert. Das Klever Wochenblatt sprach mit Sparkassenchef Rudi van Zoggel. 1.Vor der Sparkassen-Filiale in Rindern wehte Ihnen am Freitag ein ganz starker Wind ins Gesicht.Haben Sie damit gerechnet? Wir haben Verständnis für die Bedenken der...

Montagsdemo protestiert gegen Massaker an Kurden in der Türkei

Die Montagsdemonstration am 22. Februar protestiert gegen das Massaker des türkischen Militärs an 60 kurdischen Zivilisten in der Stadt Cizre. Schon seit Monaten ist die kurdische Bevölkerung anhaltendem Terror ausgesetzt. Dieser Zustand und die Bombenangriffe auf das unter demokratischer Selbstverwaltung stehende Gebiet von Rojava in Nordsyrien schaffen neue Fluchtursachen, statt sie zu bekämpfen. Nächsten Montag wird...

1 Bild

Movassat begrüßt Freispruch

Martin Goeke
Martin Goeke | Oberhausen | am 17.02.2016

Auch die anderen Verfahren im Zusammenhang mit der Demo am 01.05.2015 gegen ProNRW nun einstellen Den gestrigen Freispruch in der ersten Verhandlung im Zusammenhang mit der Demonstration gegen die rechtspopulistische Partei „ProNRW“ am 01. Mai 2015 in Oberhausen-Osterfeld begrüßt der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Niema Movassat (DIE LINKE), indem er erklärt: „Alleine die heutige Anklage wegen einer vermeintlichen...

61 Bilder

Düsseldorfer Bündnisse stellen sich quer - gegen den AFD Europakongress 6

Christoph Niersmann
Christoph Niersmann | Hilden | am 13.02.2016

Samstagsmittag, 13.02.2016 in Düsseldorf, Stockumer Kirchstr. Ecke Hamburger Str. ... Der Bus hält außerplanmäßig - und endet hier ... Das Gelände rings um das Düsseldorfer Kongresszentrum, großzügig weiträumig abgeriegelt. So nähern sich Freunde und Bekannte und meine Wenigkeit den ersten Absperrungen links und rechts des Weges hin zum Kundgebungsort, also dort wo die Gegendemo stattfindet. Demonstranten sieht man...

8 Bilder

Steht auf Verdammte dieser Erde ... 2

Christoph Niersmann
Christoph Niersmann | Hilden | am 13.02.2016

Düsseldorf, Samstag, 13.02. 14:08 Uhr, die Reihen vor dem Kongresszentrum Düsseldorf füllen sich, langsam aber beharrlich. Die Sog Europäer im CCD scheinen wohl gewaltige Ängste vor den Andersdenkenden Menschen zu haben. Wie sonst sollte man sich dieses massive Polizeiaufgebot erklären ? Der ÖPNV wird umgeleitet,die Messe, weiträumig abgesperrt. An den Zugangspunkten massive Polizeikontrollen. Und hier noch mal dringende...

1 Bild

4.Demo in Schwerte 1

Hans-Otto Dinse
Hans-Otto Dinse | Schwerte | am 11.02.2016

Gestern waren wir trotz heftigen Regens wieder auf unserem gewohnten Platz zu finden. Leider wollten einige junge Leute unbedingt unsere Demonstration verhindern, was ihnen aber nicht gelang. Wir wissen aber jetzt, was mit antanzen gemeint ist. Dank an unsere Polizei!!!! Unter dem Folgenden Link findet ihr meine Rede in leicht gekürzter Form. Nächstes Mal wieder....Mittwoch 15:00-17:00 Uhr in Schwerte, Eingang Fußgängerzone...