Deutsche Bahn

Bildergalerie zum Thema Deutsche Bahn
31
25
27
28
1 Bild

Ab 30. April fährt die S 6 wieder, doch schon ab 7. Mai gibt es erneut Schienenersatzverkehr 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Die Freude der Nutzer der S-Bahn-Linie 6 wird nur von kurzer Dauer sein. Zwar soll der Zugverkehr nach Verfüllung der Hohlräume in Essen-Hügel am 30. April wieder aufgenommen werden. Doch schon ab 7. Mai gibt es wegen Gleisbauarbeiten in Essen Hbf erneut Schienenersatzverkehr, wenn auch nur zwischen Hauptbahnhof und Essen-Süd. Bergbauschäden hatten die S-Bahn seit Oktober lahm gelegt. Zwischen Hauptbahnhof und Kettwig...

2 Bilder

Bahnhof: Arbeiten laufen wieder

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | vor 3 Tagen

Die Arbeiten am Moerser Bahnhof laufen wieder. Eine von der Deutschen Bahn (DB) beauftragte Firma hat damit begonnen, die Feuchtigkeit im Personentunnel zu bekämpfen.„Das ist eine gute Nachricht. Wir freuen uns, dass es endlich weiter geht“, sagt Thorsten Kamp, technischer Beigeordneter der Stadt Moers, der nun zusammen mit Lutz Hormes, Vorstand der ENNI Stadt & Service (ENNI), das weitere Vorgehen plant. Die ENNI hatte...

1 Bild

SIHK warnt: Deutsche Bahn AG (DB) plant weniger ICE-Verbindungen von Hagen in Richtung Berlin und Köln

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Tagen

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) warnt vor Gedankenspielen der Deutschen Bahn AG (DB), die ICE-Verbindungen in Richtung Berlin, aber auch in Richtung Köln, von Hagen aus auszudünnen. Anbindung nur noch alle zwei Stunden „Es wäre ein fatales Zeichen für Südwestfalen, die stärkste Industrieregion Nordrhein-Westfalens, nur noch alle zwei Stunden mit dem schnellsten Zug der DB an Berlin...

1 Bild

Bahn sperrt Übergänge für Bauarbeiten 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.04.2018

Anfang Mai brauchen Autofahrer auf ihrem Weg durch Lünen noch mehr Geduld: Die Deutsche Bahn sperrt für Bauarbeiten zwei Übergänge an wichtigen Straßen. Der Bahnübergang direkt am Hauptbahnhof an der Münsterstraße ist die erste Adresse für die Bauarbeiter. Vom 28. April um 5 Uhr bis zum 30. April um 6 Uhr finden hier Arbeiten an den Gleisen statt und für den Verkehr gilt eine Umleitung. In Richtung Innenstadt führt die...

1 Bild

Nachtarbeit Bahnübergang Jahnstraße in Bergkamen: Wieder mit Baulärm zu rechnen

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 13.04.2018

An der L821 Bahnübergang Jahnstraße/Ecke Waldstraße finden zwischen Samstag (14.4.) und Donnerstag (19.4.) und zwischen Samstag (21.4.) und Donnerstag (26.4.) jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 6 Uhr Nachtarbeiten statt. An den genannten Tagen werden Installationsarbeiten durchgeführt und Schutzwände im Gleisbereich montiert. Es ist nur mit geringfügigen Lärmbeeinträchtigungen zu rechnen. Lediglich am frühen Samstagabend...

1 Bild

Geharnischtes Schreiben: SPD-Hübner droht Bahn mit Grundstücksrückgabe 7

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 12.04.2018

Gladbeck: Oberhof | Gladbeck. Michael Hübner, SPD-Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der Gladbecker SPD-Ratsfraktion, hat sein Schweigen zum Thema "Oberhof/Haltepunkt Ost" gebrochen. Und das in beeindruckender Form, nämlich mit einem geharnischten Schreiben an Werner Lübberink, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für NRW. Dem DB-Mann wirft Hübner vor, dass Lüberink bei seinem jüngsten Brief an die Stadt Gladbeck den Sachverhalt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Eine sehr verdächtige Stille! 8

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 10.04.2018

Der Busbahnhof "Oberhof" ist seit Jahren ein - kaum noch erträgliches - Provisorium und nahezu täglich riskieren Fußgänger Kopf und Kragen, wenn sie - verbotenerweise - in der Nähe des Haltepunktes Ost und auch des Oberhofes die Gleise der Emschertalbahn überqueren. Aber es ist verdächtige Stille in Sachen "Umgestaltung des Oberhofes" und "Bau eines ebenerdigen Bahnübergangs" eingekehrt. Spätestens nach der...

11 Bilder

Erstbesteigung in schwindelnder Höhe - Stadt und Bahn freuen sich über die reibungslosen Arbeiten an der neuen Thyssenbrücke

Mülheim an der Ruhr: Thyssenbrücke | „Wir sind voll im Zeitplan und haben Verzögerungen im Vorfeld aufgeholt.“ Ralf Grunert, städtischer Projektleiter für den Neubau der Mülheimer Thyssenbrücke hat bei einer „Erstbesteigung“ der neuen, Konturen annehmenden, Brücke verdeutlicht, dass die derzeitige Sperrung der Bahnstrecke zwischen Essen und Duisburg optimal genutzt werde.  Von zahlreichen Stadt-, Bahn- und Medienvertreter begleitet, ließen es sich...

1 Bild

Stadt Gladbeck sieht "DB Station&Service AG" in der Pflicht: Parkplatznot am Bahnhof-West sorgt mal wieder für Ärger 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 02.04.2018

Gladbeck: Bahnhof Gladbeck-West | Gladbeck. Die Stadt Gladbeck geht erneut auf Konfrontationskurs mit der "Deutschen Bahn" (DB). Dabei steht dieses Mal die aktuelle Parkplatzsituation rund um den Bahnhof West an der Hansemannstraße in Stadtmitte im Focus. Nach Ansicht der Stadt ist besagte Lage seit Jahren "angespannt". Für Autofahrer gestalte sich die Parkplatzsuche besonders in den frühen Morgenstunden als schwierig. Häufig seien keine Parkplätze mehr...

1 Bild

Ton zwischen SPD und CDU in Gladbeck zum Thema "Oberhof-Umgestaltung" wird deutlich rauer: "Ergebnisse statt schöner Fotos!" 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 31.03.2018

Gladbeck: Oberhof | Gladbeck. Die Absage des Bundesverkehrsministeriums zum Thema "Oberhof" hinterlässt Spuren: Der Ton zwischen den Gladbecker Parteien, sprich SPD und CDU, wird deutlich rauer. "Ergebnisse statt schöner Fotos mit Herrn Wittke am Schürenkamptunnel" hätte sich zum Beispiel der SPD-Ortsverein Gladbeck-Mitte gewünscht. Damit spielen die Genossen auf den Ortstermin der lokalen CDU-Spitze mit dem Gelsenkirchener...

1 Bild

Bahnschranke verlängert Weg der Feuerwehr nach Pöppinghausen

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 17.03.2018

Zwölf Verletzte, darunter einen Schwerverletzten, gab es am vergangenen Samstag bei einem Wohnungsbrand an der Grimbergstraße auf Schwerin. Knapp fünf Minuten habe die Feuerwehr gebraucht, um dort einzutreffen, sagt Dirk Hering, stellvertretender Leiter der Feuerwehr. Wie sähe die Situation aus, wenn ein vergleichbarer Brand in Pöppinghausen ausgebrochen wäre, das seit dem Umbau der Schrankenanlage am Bahnübergang Westring im...

1 Bild

Gladbecker LINKE: "Pläne nicht vorschnell verwerfen!" 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 16.03.2018

Gladbeck: Oberhof | Gladbeck. Ein unbedingtes Festhalten an den bisherigen Umgestaltungsplänen für den "Oberhof" sowie den "Haltepunkt Gladbeck-Ost" fordert die Gladbecker LINKE. Die Verhandlungen mit der DB-Netz und später dann mit dem Eisenbahnbundesamt zur Einrichtung eines flächengleichen Bahnüberganges für Fußgänger und Radfahrer müssten energisch aber diszipliniert durchgeführt werden, so der LINKE-Fraktionsvorsitzende Olaf Jung. "Mit...

Deutsche Bahn prüft Brückenbauten in Dorsten

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 14.03.2018

Dorsten. Die Deutsche Bahn AG führt in der Zeit vom 19. März bis 21. März Brückenprüfungen an den Eisenbahnbrücken im Zuge der Vestischen Allee (B224) und An der Wienbecke (K41) durch. Die einzelnen Prüfungen dauern jeweils ca. drei Stunden und werden mit einem Hubsteiger durchgeführt. Im Bereich der Vestische Allee wird der Verkehr jeweils einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt, im Zuge des Brückenbauwerkers An der...

1 Bild

Dreck weg per WhatsApp: Das soll jetzt am Essener Bahnhof klappen 5

In Nordrhein-Westfalen können Reisende ab sofort an elf Bahnhöfen Verschmutzungen per WhatsApp melden, und zwar auch in Essen.   Das Reinigungspersonal vor Ort beseitigt die Verschmutzung anschließend so schnell wie möglich, betonen die Verantwortlichen. Das neue Reinigungskonzept wurde 2017 als Pilotprojekt an zentralen Bahnhöfen in Berlin, Hannover und Hamburg erfolgreich getestet. Bis Ende März weitet die DB das...

4 Bilder

S6: Normalbetrieb nicht vor dem 30. April 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 07.03.2018

Der starke Frost hat auch die Arbeiten an der Trasse der S6 am Bahnhof Hügel ein Stück zurückgeworfen. Dennoch betont man bei der Bahn, im Zeitplan zu liegen. Bis April war der Schienenersatzverkehr ohnehin geplant, nun ist allerdings von Ende April die Rede. "Vor dem 30.4. wird das nichts", sagt Bahn-Pressesprecher Dirk Pohlmann auf Anfrage gegenüber dem Süd Anzeiger. Das sei der früheste Zeitpunkt, an dem der normale...

1 Bild

Streit mit der DB um die Oberhof-Neugestaltung: Stadt Gladbeck hofft nun auf ministeriale Hilfe 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 05.03.2018

Gladbeck: Oberhof | Gladbeck. Von höheren Stellen Unterstützung erhofft nun die Stadt Gladbeck im Streit mit der "Deutschen Bahn" in Sachen "Neugestaltung des Mobilitätsknotenpunktes Gladbeck Oberhof". Sowohl Barbara Hendricks (Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit) als auch Christian Schmidt (Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur) erhielten jetzt Post aus dem Gladbecker Rathaus. In den...

1 Bild

Bauarbeiten der Bahn zwischen Styrum und Hauptbahnhof

Die Deutsche Bahn gibt bekannt, dass mit Fahrplanänderungen in den Nachtstunden bei den S-Bahnlinien S 1, S 3 und S 9 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Mülheim-Styrum und Mülheim (Ruhr) Hauptbahnhof zu rechnen ist.   ​​​​​​​S-Bahnzüge werden über die Ferngleise umgeleitet und können teilweise nicht in Essen-West, Essen-Frohnhausen und Müleim-Styrum halten. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. Die Deutsche Bahn...

6 Bilder

Mehr Lebensqualität für Mülheim? - Die Deutsche Bahn plant umfangreiche Lärmschutzmaßnahmen

Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr | Des einen Freud ist des anderen Leid: Die geplanten Lärmschutzmaßnahmen der Bahn im Stadtbezirk I riefen bei einem Informationsabend in der Dezentrale unterschiedliches Echo hervor. Die Mehrzahl der gut 40 Anwesenden begrüßte das Vorhaben, bei einigen Teilnehmern blieben Skepsis und Ungewissheit zurück.Die Stellwände mit den Plänen, was, wie und wo genau in Angriff genommen soll, waren regelrecht umgelagert, den Ausführungen...

1 Bild

Management-Leiterin entschuldigt sich für "Fehlinformation": Die Bahn verspricht nun schnelle Abhilfe am Haltepunkt Gladbeck-Zweckel 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 01.03.2018

Gladbeck: Haltepunkt Zweckel | Zweckel. Norbert Dyhringer, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Zweckel, kann es kaum glauben: "Wer hätte wirklich gedacht, dass die Deutsche Bahn so schnell reagieren würde?" Zuvor hatte sich Dyhringer schriftlich im Rathaus gemeldet und auf die aktuellen Zustände am Haltepunkt Zweckel an der Beethovenstraße hingewiesen. Zum einen auf den desolaten Zustand der Bahnsteige und vor allen Dingen auf das von Orkantief...

Lärmaktionsplan für Eisenbahnstrecken wird entwickelt

Unter Beteiligung der Öffentlichkeit erstellt das Eisenbahn-Bundesamt alle fünf Jahre einen sogenannten Lärmaktionsplan für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes. Ziel dieser Planung ist die Regelung von Lärmproblemen und -auswirkungen. Aktuell läuft die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung. Bis Mittwoch, 7. März, haben auch Bürgerinnen und Bürger aus Unna die Gelegenheit, sich an der Überprüfung des...

3 Bilder

Baustellen-Marathon der Bahn sorgt für Beeinträchtigungen - In den Osterferien kein Zugverkehr zwischen Duisburg und Essen – Duisburg bald „schönster Bahnhof“?

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 21.02.2018

Duisburg: Hauptbahnhof | Die bevorstehende Ferienzeit wird für viele Duisburger Bahnkunden und Pendler zur Leidenszeit. In der Zeit von Freitag, 23. März, 22.30 Uhr, bis einschließlich Montag, 9. April, 4 Uhr morgens, wird zwischen Duisburg und Essen kein einziger Zug fahren. Es gab auf der Bau-Pressekonferenz der Deutschen Bahn aber auch eine gute Nachricht, die den Aus- und Umbau am Duisburger Hauptbahnhof betrifft.  Vor allem Berufspendler...

1 Bild

Das klingt wie Hohn

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 17.02.2018

"Fast 1,3 Milliarden Euro fließen bei der Deutschen Bahn (DB) in diesem Jahr in die Sanierung, Modernisierung und den Ausbau von Strecken in Nordrhein-Westfalen." Diese aktuelle DB-Pressemitteilung könnte beim leidgeprüften Pendler und allen anderen Nutzern des ÖPNV im ersten Moment in der Tat Jubel auslösen, schließlich rotten Bahnhöfe und Schienennetz ja bereits seit Jahren vor sich hin, während gleichzeitig die täglichen...

3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr | Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu...

1 Bild

Sturzgefahr am Bahnübergang Münsterstraße beschäftigt den Arbeitskreis Bürgerfreundliche Altstadt

Die Sturzgefahr am Bahnübergang Münsterstraße wird Thema im Arbeitskreis Bürgerfreundliche Altstadt. Dieser tagt am Donnerstag (22. Februar) ab 9.30 Uhr im Haus der Diakonie, Biesenkamp 24. Nachdem die 80-jährige Anna Rudat kürzlich auf dem Bahnübergang gestürzt war und sich an Fuß und Schulter verletzt hatte, wurde deutlich, dass es seit Jahren ähnliche Zwischenfälle gab und gibt. Schuld seien die schwarzen...