Deutschland

2 Bilder

Sollten spezielle Fahrsicherheitskurse für Senioren angeboten werden? 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Ältere Menschen erscheinen immer häufiger als aktive Autofahrer im Straßenverkehr. Viele von ihnen waren nicht unbedingt in ihrem Arbeitsleben, als Berufskraftfahrer unterwegs. Manche von ihnen fahren kaum 2000 km im Jahr, andere sind ggfs. krank, nicht im Vollbesitz ihrer geistigen und körperlichen Kräfte. Es kommt dann nicht von ungefähr, dass man dann leider folgende Schlagzeilen lesen kann. 81-Jährige gab Vollgas und...

Bildergalerie zum Thema Deutschland
26
20
18
16
1 Bild

Mitmach-Aktion gegen Mobbing

Klaus-D. May
Klaus-D. May | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Wie aktuell das Thema Mobbing ist, zeigen die Nachrichten über Cybermobbing und Mobbing am Arbeitsplatz in Deutschland – bei uns und weltweit. Wir wollen das nicht hinnehmen! Alle Menschen müssen einer menschenwürdigen Arbeit ohne Mobbing und Diskriminierung nachgehen können,– bei uns und weltweit. In der Frage der Mobbingbekämpfung darf es nicht nur bei Präventionsangebote bleiben. Bitte unterstützen Sie unsere...

1 Bild

Aufruf: Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle!

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | am 02.02.2017

Wir können ein besseres und gerechtes Land für alle schaffen, die hier leben. In Deutschland gibt es so viel Reichtum wie nie zuvor, wir müssen ihn endlich vernünftig verteilen und gerecht einsetzen. Doch seit Jahrzehnten nehmen weltweit und in Deutschland soziale Ungleichheit, Unsicherheit und Ungerechtigkeit zu. Die Einkommen der Beschäftigten sind weit hinter der Entwicklung der Gewinne und Vermögenseinkommen...

1 Bild

Erdogan verlangt von der Merkel... Win-to-Win-Geschäfte für beide Seiten ohne Moral! 1

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 02.02.2017

Die Aufklärungsflugzeuge der Deutschen teilten bisher mit dem türkischen Militär nur die Bilder der IS-Stellungen und IS-Bewegungen in Syrien. Erdogan verlangt von der Merkel auch die Aufklärungsbilder über die PKK und die YPG Einheiten in/um Syrien. Weil diese Situation zu Eskalieren drohte, musste Merkel beim Sultan vorstellig werden. Sieh Bild - Körpersprache arme Merkel! Für den Ausbau des Luftwaffenstützpunktes...

1 Bild

Einreiseverbot für Donal Trump nach Deutschland - 30.000 Unterschriften 4

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 01.02.2017

Das aktuelle Einreiseverbot von US Präsident Donald Trump gegen Muslime aus den willkürlich festgelegten Ländern Irak, Syrien, Libyen, Somalia, dem Jemen, dem Sudan und Iran widerspricht der amerikanischen Verfassung und dem Geist der internationalen Verständigung. Zwar begründet Trump den Einreisestopp mit den Terroranschlägen vom 11. September 2001, doch stammten die Flugzeugentführer von damals aus Saudi-Arabien, den...

1 Bild

Agenda 2011 - 2012

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 26.01.2017

Deutschland steht bei der Nato mit 200 Mrd. Euro in der Kreide. Das ist kein Friedensbonus, sondern ein nicht eingehaltenes Zahlungsversprechen. Hagen, 26.01.2017. Die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen in Europa liegt bei 120 km/h und mit wenigen Ausnahmen bei 130 km/h. Eine längst überfällige Reform der Begrenzung auf 120 km/h scheitert an der deutschen Autoindustrie. Deutschland hat sich gegenüber der NATO...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gabriele Preuß: „Britische Drohkulisse ist arg durchschaubar!“ Harter Brexit würde Großbritannien am härtesten treffen 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 17.01.2017

Gelsenkirchen: Britische Drohkulisse ist arg durchschaubar | Der britische Schatzkanzler Hammond droht den europäischen Partnern mit Strafzöllen und massiven steuerlichen Vorteilen für in Großbritannien ansässige Unternehmen, falls die Forderungen Großbritanniens nach einem Binnenmarktzugang unter Ausklammerung von Freizügigkeitsrechten im Rahmen der Brexit-Verhandlungen nicht erfüllt werden. „Dieser Drohung sehen wir sehr gelassen entgegen“, erklärt die SPD-Europaabgeordnete...

1 Bild

MEHR ESSEN? WARUM? 9

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 12.01.2017

589.145 Einwohner zählte die Stadt Essen am 31. Dezember 2016. Es scheint Menschen zu geben, die bei diesen Zahlen ins Jubeln verfallen. Mir ist das völlig schnuppe. Eher befremden mich Äußerungen über das mögliche Reißen einer 600.000er Marke, als ginge es um einen Wettkampf, um Sieg oder Niederlage. Wer bestimmt, wie "groß" die Stadt werden soll? "Unsere Stadt wächst weiter und soll auch in Zukunft weiter wachsen.",...

Bezahlter Sex für Behinderte und Mittellose? Grüne denken nach. 3

Wolfgang Wevelsiep
Wolfgang Wevelsiep | Hattingen | am 08.01.2017

Bisher war Sex für Behinderte nur eine Art Tabu-Thema in Deutschland. Gesprochen wurde bei uns nur selten, wenn, dann auch nur in schlechten Witzen. Dabei gibt es in den Niederlanden diese Möglichkeiten durchaus. Jetzt hat die Grüne Sprecherin für Behinderte Elisabeth Scharfenberg die Angelegenheit zum Thema gemacht. Es ist ohne weiteres vorstellbar, dass das Thema "Sex" bei den Betroffenen eine Rolle spielt. Laut Frau...

So sehe ich Deutschland! Kniefall vor den radikalen Islamisten und Schweigen wer Deutschland/Europa schadet! 18

Marco-Pinuzu Skembri
Marco-Pinuzu Skembri | Hattingen | am 07.01.2017

Viele Frauen trauen sich aus Angst vor Vergewaltigungen nicht mehr alleine auf eine Großveranstaltung. Polizisten wurden bedroht und körperlich angegangen. Städte wie Dortmund, Essen oder auch Gelsenkirchen werden von arabischen Clans kontrolliert. Kantinen/Schulen usw. werden mittlerweile an bestimmte Kulturkreise angepasst. Und wer es dennoch wagen sollte sich kritisch über die jetzige Situation zu äußern, wird sofort als...

1 Bild

Dieses Wochenende Vögel zählen und bis spätestens 16. Januar online melden

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 07.01.2017

Die Stunde der Wintervögel hat begonnen Dieses Wochenende Vögel zählen und bis spätestens 16. Januar hier online melden Zum siebten Mal rufen NABU und LBV zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen. Nehmen auch Sie sich eine Stunde Zeit...

15 Bilder

Das Fest der Feste 9

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 21.12.2016

Hagen: Weihnachtsmarkt | Besinnliche Feiertage und friedliche Weihnachten. Eine kleine Fotogeschichte vom Hagener Weihnachtsmarkt.

1 Bild

LANGSAM...Weihnachtsstimmung??? 37

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Ruhr | am 20.12.2016

BERLIN / Essen (Ruhr) Meine Trauergedanken …. noch keine 24 Stunden „danach“ … es war am letzten Freitag, als ich mich mit einigen lieben „LK´lern“ auf dem WEIHNACHTSMARKT in Duisburg traf! Einige Stunden Freude und Spaß. Und am Samstag, als ich mir daheim überlegte, ob ich nun noch dieses oder jenes machen sollte, wie schmücken und dekorieren, was ich kochen wolle und was es zum Nachtisch geben solle an den...

12 Bilder

Neulich in Hattingen 9

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hattingen | am 19.12.2016

Hattingen: Buttler | Schlendern über den Weihnachtsmarkt in Hattingen. So viel zu sehen, so viel zu riechen, so viel zu schmecken. Der erwartete Stand mit getrockneten exotischen Früchten, Blättern, Samenkörnern aus aller Welt ist nicht da. Dafür die üblichen Stände: Glühwein, Bratwurst, Mützen, Krimskrams. Wir schauen durch ein freundliches, helles, buntes Schaufenster. Eine betrübliche Überraschung. Doris Buttler und Mann machen...

Mülheimer Mitternachtssport am Freitag den 09. Dezember 2016

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 07.12.2016

Bei den Mülheimer Mitternachtssport-Veranstaltungen der Mülheimer Sportjugend in Kooperation mit MSS und MSB geht es nicht um den Wettkampf, sondern um Spaß und Freude an der Bewegung – allein oder in der Clique. Nächstes Event Freitag, 9. Dezember 2016 Jugendliche sind herzlich eingeladen, sich beim Mitternachts-Fußball- oder Mitternachts-Basketball auszutoben und bei Musik mit Gleichgesinnten Spaß zu haben. Seit...

8 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Teil 2 - Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Dame! 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 02.12.2016

Als Donjon bezeichnet man einen geräumigen Wohnturm mit Bergfriecharakter, der zwei Aufgaben in einem Bauwerk vereinigen sollte; den Schutz vor Angriffen und das Wohnen. Welchen Rundturm zeige ich Euch hier?

1 Bild

Das EU-Parlament ist für die Einfrierung der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei, aber... 5

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 24.11.2016

... die Resolution des Europäischen Parlaments ist nicht bindend. Und selbst dann, wenn auch die EU-Kommission sich der Forderung des EU-Parlaments anschließt, tritt sie nicht in Kraft. Beitrittsgespräche mit der Türkei können nur die einzelnen EU-Mitgliedstaaten selbst beenden. Dann müssten 16 der 28 nationalen Regierungen einem entsprechenden Antrag zustimmen und hinter diesem Antrag müssten 65 Prozent der EU-Bürger stehen....

Die Demokratien in Deutschland und in der Türkei sind lupenrein 1

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 22.11.2016

Duisburg: Duisburg | Die nächsten Wahlen zum Bundestag finden 2017 statt. Es wird ein spannendes Rennen, zu unterschiedlich sind die Ansichten der Deutschen zu ihren Parteien und zur aktuellen Politik. Die nächsten Wahlen zur Großen Nationalversammlung der Türkei stehen erst später an. Auch da kann man gespannt sein. Beide Länder nehmen für sich in Anspruch, demokratisch zu sein. Wird Merkel wohl wieder Regierungschefin in Deutschland, wird...

Frau Merkel tritt noch einmal an! We love to lose! 14

Marco-Pinuzu Skembri
Marco-Pinuzu Skembri | Hattingen | am 20.11.2016

Ich lese fast jeden Sonntag, dass die Mehrheit der Deutschen Frau Merkel zum vierten Mal als Kanzlerin sieht. Und jetzt steht es fest, Merkel tritt an!Yeahhhhhhh! Das ist doch bombastisch! Und trotzdem kann ich das irgendwie nicht glauben. Wen fragen die Institute eigentlich? CDU-Mitglieder? Ich unterhalte mich mit vielen Menschen aus den verschiedensten Kreisen und selten bekomme ich zuhören:"Frau Merkel ist meine...

1 Bild

Europapferd 2

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 13.11.2016

Schnappschuss

Termin für das 21. Mülheimer Drachenbootfestival 2017 steht fest!

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 10.11.2016

Das 21. Mülheimer Drachenbootfestival 2017 wird vom 09. September bis zum 10. September 2017 in der Ruhrarena zwischen Eisenbahnbrücke und Schlossbrücke stattfinden. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Auf der Internetpräsenz zum Mülheimer Drachenboot-Festival www.drachenboot-muelheim.de werden in Kürze Informationen für das Festival im Jahr 2017 bereitgehalten. Bereits jetzt schon sind Bilder und...

Vierter Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr am 26.11.2016 Organisiert und Durchgeführt von der DJK Ruhrwacht e. V. – Tauziehen mal anders

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 07.11.2016

In der großen Schwimmhalle des Hallenbades Süd treffen sich am Samstag, 26. November 2016, 24 Teams, bei tropisch-feuchten 31 Grad zum Wettkampf. Dort findet der vierte Mülheimer Drachenboot-Indoor Cup der Sparkasse Mülheim an der Ruhr statt, durchgeführt und organisiert von der DJK Ruhrwacht e. V. Gestartet wird das erste Rennen um 10.00 Uhr. Freier Eintritt für Zuschauer – Alle Mülheimerinnen und Mülheimer sind...

PEGIDA- Gründer Lutz Bachmann auf Teneriffa eine unerwünschte Person !

Wolfgang Wevelsiep
Wolfgang Wevelsiep | Hattingen | am 29.10.2016

In Deutschland wollte er keine Fremden. Er gründete deshalb die PEGIDA-Bewegung in Dresden und wollte damit Asylbewerber und andere Ausländer vertreiben. Nun weiß Bachmann wie es ist, wenn man ihn nicht mag. Und dies zum zweiten Mal. In seinem Dorf bei Dresden hat man ihm keine Ruhe gelassen. Die Bevölkerung wollte das Ehepaar Bachmann nicht mehr unter seinen Nachbarn haben. Für seine Frau war das nicht "gemocht werden" ein...

15 Bilder

Multimediale Reportage "Demenz ist nicht der Chef (Dementia isn´t the boss)" online 2

Thora Meissner
Thora Meissner | Arnsberg | am 24.10.2016

Arnsberger Lern-Werkstadt Demenz reist zum FOTONHUIS in Belgien In den vergangenen Jahren erhielten die „Arnsberger Lern-Werkstadt Demenz“ und das „Fotonhuis“ der Initiative „Familiezorg West-Vlaanderen vzw“ den EFID-Preis „Living well with dementia in the community“. Jetzt trafen sie sich zum Fachaustausch in Brügge – gefördert durch die EFID (European Foundations´ Initiative on Dementia). Empfangen von Bart Deltour,...