Deutschland

2 Bilder

Das Zauberwort für den Weltfrieden heißt Föderalismus 1

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | vor 21 Stunden, 43 Minuten

Lesung und Diskussion mit dem Historiker und Publizisten Prof. Dr. Michael Wolffsohn in Essen Der aus den Medien und zahlreichen Talkshows bekannte Historiker, Publizist und Politikexperte, Prof. Dr. Michael Wolffsohn, stellte im Rahmen des diesjährigen Politisch-/Theologischen Rathaus-Kamingespräches der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit und des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen sein neuen Buch...

Bildergalerie zum Thema Deutschland
20
18
16
16
1 Bild

Kofferprogramm

Bottrop: Martinskirche | Anna Magdalena Bössen auf der Reise durch Deutschland In ihrem Koffer befinden sich Bücher, deren Inhalt sie den Gästen nahe bringen wird. Auf ihrer Reise mit dem Fahrrad durch Deutschland macht Anna Magdalena Bössen in der Martinskirche halt. Ihr Programm bildet den Abschluss der Ausstellung "Stadt-Land-Sichten", die seit April im Martinszentrum ausgestellt war. Näheres zum Kofferprogramm unter www.ein-wandermärchen.de Vor...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Einmal fühlen wie ein Rockstar - und dabei viel über sich selbst und andere Kulturen lernen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | vor 5 Tagen

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Das deutsch-bosnische Bandprojekt „una rock“ der Evangelischen Jugend Essen geht in die in die zweite Runde – junge Nachwuchsmusiker können sich ab sofort für die Sommertournee bewerben. Ob Querflöte, Saxophon, Schlagzeug oder Gesang – wichtig sind Offenheit und Interesse am Leben und Alltag von Menschen aus einer anderen Kultur. Band auf Zeit - in den Sommerferien „una rock“ ist eine Band auf Zeit, die aus insgesamt 14...

2 Bilder

Ansiedlung eines Störfallbetriebes durch die Firma Talke auf dem Logportgelände

Helmut Achterath
Helmut Achterath | Duisburg | am 14.05.2015

Wie der Presse häufig zu entnehmen war, beabsichtigt die Firma Talke auf dem Logportgelände, direkt am früheren Tor 1, einen Störfallbetrieb anzusiedeln. Der erste Antrag wurde ja von Talke zurückgezogen und ein neuer Antrag ist angekündigt für die Errichtung an gleicher Stelle. Die Antragsunterlagen des ersten Antrages waren in keiner Weise beurteilungsfähig. Störfallbetriebe sollten zur Wohnbebauung, dem...

1 Bild

Außenminister Frank-Walter Steinmeier reist heute (07.05.) nach Wolgograd

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 07.05.2015

Wolgograd (Russische F): Kriegsgräber | Das Pressereferat des Aussenministeriums gab heute bekannt: Außenminister Frank-Walter Steinmeier reist heute (07.05.) nach Wolgograd, um dort gemeinsam mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren zu gedenken. Dazu sagte Außenminister Steinmeier heute vor seiner Abreise in Berlin: „Wir wollen in diesen Tagen des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkriegs das...

1 Bild

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Frühjahr - Auch immer wieder eine Strapatze für des ,,Deutschen liebstes Kind'!'' 18

Christian Tiemeßen
Christian Tiemeßen | Kleve | am 04.05.2015

Kleve: Emmerich/Kleve | Wer kennt das nicht? Parkt man sein Auto gerade im Frühjahr an den falschen Stellen sind diese schnell von einer klebrigen Masse überzogen, die von Linden und Ahornbäumen herabtropft. Dieser so genannte Honigtau wird von Schildläusen produziert, die sich rasant ausgebreitet haben. Diese Gesetzmäßigkeiten oder Launen der Natur machen uns Autofahrern immer wieder aufs Neue zu schaffen. Nach Saharadreck und Pollenstaub sind wir...

1 Bild

DAS SPIEL! FC BARCELONA - FC BAYERN MÜNCHEN

Jörg Heeren
Jörg Heeren | Velbert | am 04.05.2015

Velbert: Alte Dampfbäckerei, DaVinci-Bistro | Spannung pur mit dem FC Bayern MünchenVelberter Fanclub setzt auf einen Fussballkrimi.Sie sind sich sicher. Der deutsche Rekordmeister wird den Sprung in das CL Finale in Berlin schaffen. Der Fanclub "FCB Freundeskreis Schloßstadt Velbert" lädt seine Mitglieder deshalb zu einem Fussball Leckerbissen in sein Vereinslokal ein. Auch Freunde und Symphatiesanten des Rekordmeisters sind wie immer im DaVinci herzlich willkommen. Das...

3 Bilder

„Ich ging in die Küche und da saß Nelson Mandela“

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 30.04.2015

Vor fast 80 Jahren flieht sie mit ihren Eltern aus Hitlerdeutschland, kämpft in Südafrika gegen die Apartheid und wird für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Jetzt berichtete die Journalistin Ruth Weiss von ihrem bewegten Leben im Westfalenkolleg. 1948:Die junge deutsche Waise Sara, aufgeschlossen und blond, kommt aus dem zerbombten Deutschland nach Südafrika und wird mit offenen Armen von ihrer neuen Familie, sehr...

1 Bild

Die Bürgerinitiative „Kein Giftstofflager in Rheinhausen“

Helmut Achterath
Helmut Achterath | Duisburg | am 29.04.2015

Pressemitteilung BI Kein Giftstofflager in Rheinhausen begrüßt Vorstoß des OB zur Errichtung eines Autohofes. Die Bürgerinitiative „Kein Giftstofflager in Rheinhausen“ nahm die Mitteilung, OB Sören Link befürworte die Errichtung eines Autohofes auf Logport I mit Wohlwollen zur Kenntnis. „Die Verschmutzungen durch wild parkende LKW nehmen Überhand. Es müssen sanitäre Einrichtungen und geregelte Verhältnisse her“, so...

Grundgesetz §146: wann tritt eine Verfassung der BRD in Kraft ??? 2

Bisher hat Deutschland nur ein Grundgesetz, aber keine Verfassung. Wann bekommen wir endlich eine Verfassung? Grundgesetz XI. Übergangs- und Schlußbestimmungen (Art. 116 - 146) Artikel 146: Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier...

1 Bild

Was geschieht mit unserer Sprache? 3

Stephan Neubert
Stephan Neubert | Castrop-Rauxel | am 24.04.2015

Was machen wir aus unserer Sprache, was wird aus ihr gemacht? Tatort: Radio, Fernsehen, Printmedien und immer mehr unsere Umgangssprache In den Radionachrichten lauteten die Schlagzeilen heute morgen: EU verdreifacht Mittel für Seenotrettung BND wegen NSA-Affäre unter Druck Postbankfilialen in NRW werden bestreikt NRW will bei Unfällen Schutzwände aufstellen Kommen wir eigentlich noch ohne Abkürzungen aus? Laufen wir...

2 Bilder

Wo ist die kleine Lezka? 2

Carsten Kämmerer
Carsten Kämmerer | Duisburg | am 18.04.2015

Duisburg: Landschaftspark | Liebe Hundefreunde, wir brauchen mal wieder eure Hilfe. Lezka, eine wunderschöne Mischlingshündin, ist leider am 11. April 2015 in der Nähe des Duisburger Landschaftsparks entlaufen. Das ist umso tragischer, als dass für die kleine Maus nun eigentlich die Sonnenseite des Lebens beginnen sollte. Die Mischlingshündin stammt nämlich ursprünglich aus Polen und sollte nun hier in Deutschland ein neues Zuhause finden....

1 Bild

EM-Endrunde für Jana Feldkamp in greifbarer Nähe

Jürgen Ruhrmann
Jürgen Ruhrmann | Essen-Borbeck | am 11.04.2015

Essen: Schönebeck | Durch einen überlegenden 5:1-Erfolg gegen die U17 der Tschechische Republik ist die DFB-Auswahl der EM-Endrunde im schweizerischen Nyon einen großen Schritt näher gekommen. In Montepulciano (Italien) bringt in der 19. Minute Jana Feldkamp von der SGS Essen die deutsche U17-Auswahl in Führung. Im weiteren Spielverlauf trafen noch Nela Čížková (38., Eigentor), Giulia Gwinn (40.), Vildan Kardesler (68., Elfmeter) und Stefanie...

1 Bild

Am Rand der Gesellschaft

Sascha Ruczinski
Sascha Ruczinski | Schwelm | am 01.04.2015

Der Grundgedanke war schnelle, unbürokratische Hilfe. In kürzester Zeit ist Idee gewachsen: Lucas König, Holger Brandenburg und Heidi Holstein-Glasmacher haben gemeinsam mit weiteren Mitstreitern einen Verein gegründet, die Obdachlosen und andere Menschen in prekärer Lebenssituation hilft. Offiziell gibt es den Verein „Unsichtbar“ noch nicht, doch die Erlangung des Vereinsstatus‘ ist nur eine Formalität. Wenn man bedenkt,...

1 Bild

Krebsforschung ein Riesenbetrug. 3

Helmut Achterath
Helmut Achterath | Duisburg | am 24.03.2015

"Jeder sollte wissen, dass die Krebsforschung zum großen Teil ein Betrug ist und dass die großen Organisationen der Krebsforschung ihre Pflichten gegenüber den Menschen vernachlässigen, obwohl diese sie fördern." Linus Pauling PhD (Zweifacher Nobelpreisträger). Haben Sie sich nie gewundert, warum, trotz der Milliarden von Dollar, die für die Krebsforschung über viele Jahrzehnte verbraucht worden sind, und der...

2 Bilder

PRESSEMITTEILUNG der BI "Kein Gefahrstofflager in Rheinhausen"

Helmut Achterath
Helmut Achterath | Duisburg | am 21.03.2015

Die Planung des Gefahrstofflagers der Firma Talke geht in die zweite Runde. Stadt Duisburg wird aufgefordert, das Verfahren baurechtlich zu stoppen. Nachdem die Bezirksregierung der Argumentation der Anwohnervertreter weitestgehend gefolgt ist, hat die Firma Talke ihren Antrag zur Errichtung eines Gefahrstofflagers auf dem Logport I Gelände komplett zurückgezogen und nun einen neuen Antrag eingereicht. Der neue Antrag...

1 Bild

"Griechen werden alle in einen Topf geworfen"

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 20.03.2015

Sticheleien, die es früher nicht gab. Keine Differenzierung zwischen dem, was sich auf politischer Ebene abspielt, und den Menschen vor Ort. „Alles, was negativ mit Misserfolg und Geld besetzt ist, wird jetzt mit den Griechen in Verbindung gebracht“, schüttelt Konstantinos Boulbos, Vorsitzender der Griechischen Gemeinde, den Kopf. Bevor eine kleine Delegation um Bürgermeister Johannes Beisenherz am Donnerstag (19. März)...

Islam und Europa 3

Roland Kirchhof
Roland Kirchhof | Herne | am 10.03.2015

Herne: Gaststätte Zille | Mit der Frage „Gehört der Islam zu Europa?“ beschäftigt sich der Stammtisch der Herner Europa-Union am Donnerstag, 19.März 2015, um 18.30 Uhr in der Gaststätte Zille am Willi-Pohlmann-Platz. Auch andere europäische Themen, zum Beispiel eine gemeinsame europäische Armee, können angesprochen werden. Nicht-Mitglieder sind wie immer willkommen.

5 Bilder

GOODBYE .... DDR 23

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Ruhr | am 10.03.2015

... ein Buch mit Erinnerungen an den MAUERFALL 1989 es sind nun schon einige Jahre her, ja, und doch ist es Vielen von uns noch ganz präsent! Es steckt uns noch in den Gliedern, schwirrt nachwievor in Köpfen herum. Wir erinnern uns, und ja, ab und an gibt es ja auch Beiträge in den diversen Medien dazu... Jeder wird sicher so seine ganz eigenen Erinnerungen haben; an diesen einen Abend im November 1989. M A U E R...

29 Bilder

Wenn Sie über den Irak fliegen würden ... 2

Frieder Lilje
Frieder Lilje | Essen-Kettwig | am 23.02.2015

... bei Tag oder bei Nacht, in 12 km Höhe, und aus dem Fenster schauen, ... dann merkten Sie erst, dass "Welten" dazwischen liegen (D-Irak), optisch ... Wenn Sie in den Medien lesen/hören von Kurden, Jesiden in Sindshat, Nordirak, Bagdad, Mossul-Staudamm, Euphrat, Tigris, "gehen dann bei Ihnen die Lichter aus"? Hier sehen Sie einiges, authentisch, privat, unbearbeitet, bitte folgen Sie mir ...

4 Bilder

Punktgewinn im Kampf um den Klassenerhalt - BVB II teilt Punkte mit Halle

Timo Lammert
Timo Lammert | Dortmund-Ost | am 20.02.2015

Es gibt durchaus leichtere Gegner im zweiten Heimspiel im Jahr 2015. Am heutigen Freitagabend trifft die U23 von Borussia Dortmund auf die stärkste Auswärtsmannschaft der dritten Liga. Jedoch spricht die Statistik eindeutig für den BVB. Gegen die Gäste aus Halle gab es in fünf Aufeinandertreffen zwei Siege und drei Remis. Das Hinspiel endete im vergangenen Sommer 0-0 Unentschieden. Dortmund. Die Gäste aus Halle versuchten...

Wilhelm Neurohr: „Deutschland ist wahrlich kein Vorbild für Griechenland“

Zum Kommentar von Andreas Herholz: „Griechenland will leben auf Pump – Europa muss Athen auf die Finger sehen.“ (Recklinghäuser Zeitung vom 20.02.2015) Der ziemlich einseitige Kommentar von Andreas Herholz zum Verhandlungspoker zwischen Griechenland und der EU strotzt nur so vor falschen Behauptungen und Vorurteilen, die einem Faktencheck überhaupt nicht standhalten und mit den tatsächlichen Inhalten des angeblich...

1 Bild

Arnsberger Feuerwehr wird bundesweit bekannt

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg | am 20.02.2015

Arnsberg: Arnsberg | Portrait erscheint in Deutschlands auflagenstärkstem Feuerwehr-Fachmagazin Arnsberg. In der aktuellen Ausgabe der Fach-Zeitschrift „Feuerwehr-Magazin“ wird die Arnsberger Feuerwehr portraitiert. In einem 12-seitigen Bericht mit dem Titel „Sauerländer Ideenschmiede“ werden die innovative Organisation, die Mitglieder und die Ausstattung der Wehr ausführlich und farbig bebildert vorgestellt. Beim „Feuerwehr-Magazin“ handelt...

1 Bild

Am 13.02.2015 keine Sozialberatung

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 11.02.2015

Am 13. Februar 2015 Sozialberatung von Rechtsanwalt Stephan Urbach in der Alois-Fulneczek-Haus in Germaniastr. 74, Bottrop fällt aus. Die Nächste Sozialberatung ist wieder am 20. Januar 2015 um 15:00 Uhr.

1 Bild

BVB II mit Punktgewinn im Nachholspiel

Timo Lammert
Timo Lammert | Dortmund-Ost | am 03.02.2015

Am heutigen Dienstag stand das erste Heimspiel im Jahr 2015 für die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund an. Im gut gefüllten Stadion Rote Erde und bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt war alles angerichtet für ein interessantes Fußballspiel. Dortmund. Die Gäste aus Wiesbaden hatten zunächst einige Probleme mit dem Untergrund, den auch beide Trainer bemängelten. Der BVB kam deutlich besser in die Partie und kam durch...