DLRG

1 Bild

Hattinger DLRG-Sanitäter bilden sich fort

Steffen Diße
Steffen Diße | Hattingen | am 03.10.2017

Am Tag der deutschen Einheit nahmen acht ehrenamtliche Mitglieder an einer Sanitätsfortbildung des DLRG Bezirkes Bochum e. V. in Langendreer-Werne teil. Das Ausbilder- und Darstellerteam bildete die Sanitäter in diversen theoretischen und praktischen Szenarien fort. Zu den standardisierten Themen gehörten unter anderem die Versorgung von Wunden, Verbrennungen, Knochenbrüchen, Umgang mit Sanitätsmaterialien,...

Bildergalerie zum Thema DLRG
9
9
9
8
1 Bild

Ende der Wachsaison 2017

Steffen Diße
Steffen Diße | Hattingen | am 02.10.2017

Hattingen: DLRG Hattingen eV. | Zum 30.09.2017 beendeten die ehrenamtlichen Wasserretter ihre Wasserrettungsdienstsaison am Oberlauf der Hattinger Ruhr. Die Ortsgruppe betreibt seit vielen Jahren ehrenamtlichen und unentgeltlichen Wasserrettungsdienst an der Ruhr in Eigenverantwortung durch eigene Mittel. Wie wichtig die präventive Absicherung von Erholungssuchenden und Freizeitsportlern ist, zeigte die Sommerbilanz der DLRG. Durch den schlechten Sommer...

4 Bilder

Abschlusswochenende des Jugend-Einsatz-Teams (JET)

Steffen Diße
Steffen Diße | Hattingen | am 23.09.2017

Hattingen: DLRG Hattingen eV. | Die Wachsaison neigt sich dem Ende und so fand am vergangenen Wochenende das letzte JET-Wochenende statt. Am Samstag nahm sich die Jugendfeuerwehr Ost Zeit, um uns das Löschfahrzeug der freiwilligen Feuerwehr Welper vorzustellen. Am Ende durften die JETis sogar selber das Löschen üben. Der Abend klang dann gemütlich an unserer Wache aus. Am Sonntag bestand der Wunsch, noch einmal das Gelernte der Saison zu wiederholen und so...

15 Bilder

Hattingen: Goldfund in der Ruhr

Nicole Nitschke
Nicole Nitschke | Hattingen | am 21.09.2017

Hattingen: Isenbergstraße | In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Einbrecher einen Tresor mit Goldbarren gestohlen und am Kemnader See ein Boot aufgebrochen. Um 4.30 Uhr alarmiert die Polizei die DLRG Hattingen-Süd mit der Bitte um Fachberatung. Jetzt muss schnell gehandelt werden. In welche Richtung könnten die Gesuchten geflüchtet sein? Nach kurzer Zeit schon wird klar, welchen Weg sie genommen haben. An der Tippelstraße werden drei durchnässte...

7 Bilder

„Ehrenamtliches Engagement bei der Feuerwehr und den Hilfsorganisationen“ Vestischer Preis für Menschen mit Ideen 2017

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 20.09.2017

Preisträger 2017 gesucht! Der Vestische Preis für Menschen mit Ideen soll in diesem Jahr an Menschen verliehen werden, die bei der Feuerwehr oder den Hilfsorganisationen durch besonderes Engagement auffallen. Der Preis ist mit bis zu 1.500 Euro dotiert, Vorschlags-Schluss ist der 29. September 2017. Wer sich freiwillig engagiert – 365 Tage im Jahr – und dabei auch noch in gefährliche Situationen kommen kann, der ist mit...

1 Bild

DLRG Baderegelexperte "Nobbi" zu Gast bei Kita Regnitstrolche

Ralph List
Ralph List | Wesel | am 11.09.2017

Am Samstag dem 9.September waren Sabine und Ralph List von der DLRG Ortsgruppe Wesel  zu Gast bei Sommerfest unseres Kooperationskindergartens "Regnitstrolche". Ganz besonders freute Kinder und Eltern, dass der DLRG Seehund Nobbi einmal durch den ganzen Kindergarten "gerobbt" ist und jedes Kind ein Nobbi Malbuch mit Baderegeln bekommen hat. Das wird aber nicht die einzige Aktion bleiben. Am 01.Oktober 2017  können alle...

1 Bild

Blaulichttag in der Dortmunder City

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 17.08.2017

Dortmund: Reinoldikirchplatz | Unter dem Motto „Wir sorgen für Schutz und Sicherheit“ wollen sich die  Blaulichtorganisationen am Samstag, 26. August, von 11 bis 17 Uhr mit einem Aktionstag an der Reinoldikirche vorstellen. Beim Blaulichttag können Besucher Feuerwehrleuten, Polizisten und Helfern über die Schulter schauen. Hilfsorganisationen stellen ihre Einsatzfahrzeuge und ihr technisches Gerät für Rettungseinsätze vor. Neben Informationen zur...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Feiern für den guten Zweck: Karten für "Musik op de Deel" gewinnen

Dinslaken: Scholtenhof | Dinslaken. Alle drei Jahre veranstalten die Rotary Clubs Wesel-Dinslaken und Walsum-Niederrhein und der Lions Club Dinslaken gemeinsam "Musik op de Deel" auf dem Scholtenhof an der Rotbachstraße 7. Seit zwölf Jahren gehört die Veranstaltung zum Kulturprogramm der Region und zieht immer mehr als 1.000 Menschen auf den Landwirtschaftsbetrieb, der sich für einen Abend in eine Konzertstätte verwandelt. Der Erlös der Veranstaltung...

3 Bilder

"Musik op de Deel" am 19. August - Spende für neues Boot für DLRG

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 04.08.2017

Dinslaken: Scholtenhof | Dinslaken. 50.000 bis 60.000 Euro muss die Ortsgruppe Dinslaken der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in den kommenden Monaten in die Hand nehmen, um ein neues Boot zu kaufen. Das jetzige Boot, der "Rheinadler" ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Und entspricht längst nicht mehr den Anforderungen des Rheins. Kein Wunder: Schon beim Kauf des "Rheinadlers" vor gut zwölf Jahren war das Geld knapp. "Der Verein...

2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr übt bei Dachser

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 31.07.2017

Eine gemeinsame Übung des Löschzuges Baukau der Freiwilligen Feuerwehr mit dem THW Wuppertal und der DLRG Bezirk Herne/Wanne-Eickel fand bei der Firma Dachser statt. Hier ging es in erster Linie um Personenrettung aus von Bränden verrauchten Gebäuden, das Betreuen von Personen sowie das Behandeln der Verletzten. Als erstes wurde ein Brand in einer Kraftfahrzeug-Werkstatt geübt. Bei diesem Szenario wurden drei Personen...

3 Bilder

Ein Leben für die DLRG

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 29.07.2017

Ein lautes „hü hüpf“ schallt durch das Hallenbad in Methler. Direkt auf das Kommando springen vierJugendliche von den Startblöcken ins Wasser und versuchen in möglichst kurzer Zeit das Ufer zu erreichen. Kamen. „Mensch ihr sollt schwimmen, und nicht planschen“ kommentiert der Kamener DLRG-Rettungsschwimmer,Ausbilder und Prüfer Ralf Lipinski lautstark das Geschehen. Dabei sind seine Zöglinge nicht irgendwelche...

3 Bilder

Bewegt älter werden mit der DLRG

Tanja Fortmann
Tanja Fortmann | Haltern | am 28.07.2017

Haltern. "Bewegt älter werden in NRW": Unter diesem Motto startete die DLRG Ortsgruppe Haltern e.V. am vergangenen Sonntag eine Zusammenkunft der Ü 40 Mitglieder. Mit „Rad und Tratsch“ ging es um den Halterner Stausee. Die 20 Teilnehmer starteten mit einem gemeinsamen Frühstück um gestärkt die 1. Etappe bis zur Stadtmühlenbucht zu nehmen. Dort angekommen bestaunten die Teilnehmer das Projekt 2Stromland und nutzen die...

1 Bild

DLRG bietet weiteren Schwimmkurs an:

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 28.07.2017

Gelsenkirchen: DLRG - Horst |  Ziel des Kurses ist das Seepferdchen Abzeichen. Kursbeginn ist am Donnerstag, 31. August 2017. Nach 18 Übungsabenden können die Kinder im Anschluss daran Ende Januar in einen Kurs für das Jugendschwimmabzeichen in Bronze einsteigen oder den Kurs einmalig wiederholen. Die Kinder müssen zu Kursbeginn mindestens 1,20m groß sein und Mitglied in der DLRG Horst werden. Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 42 Euro, die...

1 Bild

Orsoyer DLRG erhält neues Mannschaftszelt

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 28.07.2017

Die Regatta-Segler auf dem Lohheider See sind sicher, wenn dort die Orsoyer DLRG-Gruppe wacht. Neues Mannschaftszelt dank SpendeDie brachten ihr neues Mannschaftszelt mit. Eine Spende über 1.000 Euro von der Sparkasse am Niederrhein machte einen Neukauf möglich. Geschäftsstellenleiter Norbert Kubik und sein Stellvertreter Daniel Zvar besuchten die DLRG-Helfer Uwe van der Bork, Vivien Schwarze, Lea Török, Wiebke Niewolik,...

2 Bilder

Zwei Tote bei Badeunfall am Silbersee in Haltern

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 10.07.2017

Badeunfall in Haltern am See mit zwei tödlich verletzten Personen.- Am Sonntag den 09.07.2017, gegen 17.25 Uhr, befanden sich zwei männliche Personen im Alter von 22 Jahren am Silbersee II in Haltern am See. Beide Personen hielten sich im niedrigen Wasser auf und verloren vermutlich beim Überschreiten einer Abbruchkante den Boden unter den Füßen und gerieten daraufhin ins Tiefwasser. Suchmaßnahmen , auch unter Hinzuziehung...

1 Bild

DLRG Ortsgruppe Wesel als „kinderfreundlicher Sportverein ausgezeichnet“ 2

Ralph List
Ralph List | Wesel | am 05.07.2017

Die DLRG Ortsgruppe Wesel wurde für die Kooperation mit dem Bewegungskindergarten Regnitstrolche mit dem Qualitätssiegel des Landessportbunds „Anerkannter kinderfreundlicher Sportverein“ ausgezeichnet. Ziel der Kooperation ist es gemeinsame Bewegungsangebote für die Kinder zu gestalten. Da der Kindergarten schon über eine eigene Schwimmausbildung verfügt, kann er sich mit dieser neuen Partnerschaft zu einem richtigen...

10 Bilder

Pokale abräumen? Das machen wir mit links!

Carolin Wrede
Carolin Wrede | Hagen | am 04.07.2017

DLRG Ortsgruppe Hagen erfolgreich beim 24 Stunden Schwimmen Zehn junge Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Ortsgruppe Hagen starteten am vergangenen Samstag beim 19. „24-Stunden-Schwimmen“ im Elsebad in Schwerte. Trotz großer Konkurrenz (215 Sportler), kühler Temperaturen und einigen Regenschauern waren die Hagener sehr erfolgreich. Lisbeth Wrede (13) konnte ihre Leistung des Vorjahres mehr als verdoppeln und ...

1 Bild

160 Schwimmer und ein Ziel - 10. Weezer Rettungsvergleichswettkampf

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 29.06.2017

WEEZE. Die Weezer Deutsche Lebens Rettungsgesellschaft, kurz DLRG, hatte zum 10. Weezer Rettungsvergleichswettkampf eingeladen. In vier Disziplinen traten die Rettungsschwimmerinnen und Schwimmer in Mannschaften aus vier/fünf Personen gegeneinander an. Dabei ging es nicht nur ums schnelle Schwimmen, sondern auch, wie es für die DLRG üblich ist, ums schnelle Retten. So mussten die Teilnehmer nicht einfach nur einfach...

1 Bild

Waltrop: Schwimmen für den guten Zweck

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 28.06.2017

Es geht nicht um eine Ente. Beim zweiten Waltroper Sponsoren-Schwimmen am 8. Juli geht es um viel mehr. Von 11 bis 15 Uhr geht es um sportlichen Einsatz und jede Menge Sponsorengelder, die erschwommen und gespendet werden sollen. Anschließend findet im Waltroper Freibad, Riphausstraße 33, von 18 bis 22 Uhr eine große Poolparty statt. Organisiert haben dieses nasse Spaß-Event für den guten Zweck zum wiederholten Male...

5 Bilder

Stadtmeisterschaft Kamp-Lintfort im Segeln

Nicole Nolden
Nicole Nolden | Kamp-Lintfort | am 25.06.2017

Kamp-Lintfort: Seglervereinigung Kamp-Lintfort e.V. | Der Stadtmeister 2017 im Segeln wir gesucht! Am Wochenende 8. und 9. Juli wird in Kamp-Lintfort bei der Seglervereinigung der Stadtmeister im Segeln gesucht. Start ist am Samstag um 14.00 Uhr. Es ist geplant 3 Wettfahrten zu segeln. Am Abend findet auf dem Vereinsgelände das diesjährige Sommerfest statt. Am Sonntag ist der erste Start um 10.00 Uhr. Gäste und Besucher sind gerne gesehen. Zur Unterstützung ist wieder die DLRG...

1 Bild

Schwimmen lernen: Je früher, desto besser

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Castrop-Rauxel | am 22.06.2017

Zahlen, die beunruhigen: 59 Prozent der Zehnjährigen können nicht gut schwimmen. Das ergab eine aktuelle Forsa-Studie im Auftrag der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). In Castrop-Rauxel schätzt Christian Emmerich, Vorsitzender der DLRG, die Lage etwas besser ein. Laut Forsa-Studie haben 77 Prozent der Grundschüler das „Seepferdchen“, was aber nicht ausreiche, um ein sicherer Schwimmer zu sein. Dazu Achim Haag,...

1 Bild

Aufsichtsturm DLRG am Auesee marode ?

Claudia Heisterkamp
Claudia Heisterkamp | Wesel | am 21.06.2017

An die Bürgermeisterin Frau Ulrike Westkamp Wesel, 20.06.2017 Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, die Fraktion „Wir für Wesel“ wurde von besorgten Bürgern darauf hingewiesen, dass am Wochenende der Aufsichtsturm des DLRG bei bestem Badewetter und vollem Auesee nicht besetzt war. Da scheinbar der Turm marode ist, kann er anscheinend vom DLRG nicht zur Überwachung des Badesees eingesetzt werden. Wir möchten Sie...

7 Bilder

DLRG Ortsgruppe Marl weiht neues Einsatzfahrzeug ein

Jan Kasper
Jan Kasper | Marl | am 15.06.2017

Marl: DLRG Station | Am Sonntag, den 11. Juni 2017 wurde das neue Einsatzfahrzeug der DLRG Ortsgruppe Marl feierlich am Kanal eingeweiht. Hierbei handelt es sich um einen Landrover Defender, der für die Wasserrettung an Kanal und Lippe sowie den Katastrophenschutz eingesetzt wird. Unter den zahlreichen Ehrengästen, Freunden und Unterstützern fanden sich auch der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Marl, Axel Großer, Verbandsvertreter und...

11 Bilder

Hattingen: Üben für die Sicherheit - Abseilen von der Brücke in die Ruhr

Nicole Nitschke
Nicole Nitschke | Hattingen | am 13.06.2017

Hattingen: Ruhrbrücke | Für die Ausbildung zum Strömungsretter seilten sich am Wochenende die Teilnehmer der DLRG Hattingen-Süd von der Ruhrbrücke ab. Bei bestem Wetter konnten alle ihr Trainingsprogramm absolvieren - lediglich unterbrochen durch viele Kanufahrer, von denen einige dann auch direkt Hilfe gebrauchen konnten: waren sie doch in der Strömung gekentert. In der Fotostrecke haben wir Annika bei ihrer ersten Abseilaktion begleitet. Alle...

9 Bilder

Hattingen: Unfreiwilliges Bad in der Ruhr

Nicole Nitschke
Nicole Nitschke | Hattingen | am 13.06.2017

Hattingen: Ruhrbrücke | Die Tücken der Ruhr durften diese vier Bootsfahrer am Wochenende erleben. Obwohl sie die Bootsrutsche unterhalb der Ruhrbrücke gut gemeistert haben, kamen sie danach ins Kippeln und das Wasser lief von einer zur anderen Seite langsam ins Boot hinein. Das Gelächter ihrer Kollegen, die in zwei weiteren Booten keine Probleme hatten, war ihnen sicher.