Dom

1 Bild

Geschichten aus buntem Licht

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Domschatzkammer | Buchvorstellung und Führung zur Glasmalerei im Rheinland Das Buch „Meisterwerke der Glasmalerei des 20. Jahrhunderts in den Rheinlanden, Band 2“, das im B. Kühlen Verlag Mönchengladbach erschienen ist, präsentiert die Essener Domschatzkammer am Freitag, 2. März.. Neben den farbigen Fenstern zahlreicher moderner Bauten sind beispielsweise auch diejenigen der mächtigen Dome von Xanten, Essen, Lüttich, Mainz und Trier in...

Bildergalerie zum Thema Dom
20
17
15
15
1 Bild

Xanten 4

Schnappschuss

1 Bild

Von wo? .... wurde heute dieses Foto gemacht? .... kleine Ratefrage 13

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Xanten | am 21.01.2018

Xanten: Römerstadt | Schnappschuss

10 Bilder

Ökumenische Citykirchenführungen führen auch durch die alt-katholische Friedenskirche

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Steele | am 09.01.2018

Essen: City | Die wöchentlichen Essener Citykirchenführungen werden auch 2018 angeboten: Damit setzen die Kirchen in der Essener Innenstadt ihr bewährtes und bundesweit einzigartiges ökumenisches Konzept, das einen Einblick in fünf Gotteshäuser aus drei christlichen Konfessionen bietet, fort. Treffpunkt für den etwa zweistündigen Rundgang ist an jedem Samstag um 11 Uhr das Foyer der Domschatzkammer; von dort aus führt die Tour nacheinander...

3 Bilder

Essener Domsingknaben rüsten sich zum Fest

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | am 15.12.2017

"Bei der Mozartmesse am ersten Weihnachtsfeiertag herrscht fast schon Popkonzertatmosphäre", schwärmt Harald Martini von den Auftritten mit seinen Domsängern. Die Advents- und Weihnachtszeit ist für die insgesamt 120 Jungen im Alter von acht bis 25 Jahren nach wie vor etwas ganz Besonderes: "In dieser Zeit wird bei uns doppelt so oft geprobt", erklärt der Leiter der Essener Domsingknaben. Als Ausnahmetalente sind derzeit...

1 Bild

Weihnachtsmarkt Mainz

Jürgen Held
Jürgen Held | Dorsten | am 05.12.2017

Mainz: Dom | Schnappschuss

1 Bild

Der Dom in Hattingen - Niederwenigern

Horst Maczollek
Horst Maczollek | Hattingen | am 05.11.2017

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
15 Bilder

XANTENS DOM 3

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 05.11.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Wir waren am 21.09.17 bei schönem Wetter am Niederrhein, in der Stadt Xanten und haben diesen gotische Dom St. Viktor besichtigt, ich muss sagen überwältigend! Das äußere die Westfassade mit den Türmen entstammt noch der Stilepoche der Romanik, das waren doch Zeiten, sehr imposant! Das Innere des Doms haben wir so nicht erwartet einfach reiche Gemälde usw einfach schön anzusehn!     Diese Stadt hat Ambiente wir...

47 Bilder

Impression von der Stadt Trier 1

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 02.11.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Die Hohe Domkirche St. Peter zu Trier ist wohl die älteste Bischofskirche Deutschlands und die Mutterkirche des Bistums Trier. Mit einer Länge von 112,5 Metern und einer Breite von 41 Metern ist das bedeutende sakrale Bauwerk abendländischer Baukunst das größte Kirchengebäude der Stadt Trier! https://de.wikipedia.org/wiki/Trierer_Dom

26 Bilder

Erst kommt Allerheiligen und dann kommt die Kirmes nach Soest 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 31.10.2017

Soest: Dom | Der St.-Patrokli-Dom in Soest ist eine katholische Kirche von großer architekturgeschichtlicher Bedeutung. Er gilt als Inbegriff der Romanik in Westfalen. Er war die Kirche des Kanonikerstiftes St. Patrokli, das im 10. Jahrhundert entstand und bis zur Aufhebung 1812 bestand. Seit 1823 ist der Dom die Pfarrkirche der dem Bistum Paderborn zugeordneten Pfarrgemeinde St. Patrokli. 1859 wurde er zur Propsteikirche erhoben. Den...

16 Bilder

Der Aachener Dom, auch Hoher Dom zu Aachen, Aachener Münster oder Aachener Marienkirche 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 03.09.2017

Der über 1200-jährige Aachener Dom ist ein heterogen aufgebautes, durch viele Stilepochen beeinflusstes Bauwerk, das durch zahlreiche Überformungen, Abrisse und Anbauten gekennzeichnet ist. Die Funktion des Kirchenbaus veränderte sich im Laufe der Geschichte von der einst karolingischen Pfalzkapelle zur Bischofskirche der Gegenwart. Als Ort des Karlskultes war die Stiftskirche von 936 bis 1531 Krönungsort römisch-deutscher...

3 Bilder

DAS BILD ZUM SONNTAG! 2

Jochen Czekalla
Jochen Czekalla | Duisburg | am 26.08.2017

Heilige Bilder aber wo ??

36 Bilder

TIPP !!! ÜBERWASSER-LAUF IN MÜNSTER TIPP !!! 7

Peter Reiss
Peter Reiss | Wesel | am 14.08.2017

Münster: Innenstadt | In diesem Jahr werden wieder von Juni bis Oktober die alle 10 Jahre stattfindenden Skulptur Projekte im gesamten Stadtgebiet von Münster gezeigt. Die von internationalen Künstlern zusammengetragene Open-Air Ausstellung wird von der Beliebtheit des Publikums von einer besonderen Attraktion beherrscht. Dabei handelt es sich um die Installation "On Water" von AYSE ERKMEN. Jeder kann, ob  jung oder alt aktiv bei "Skulptur...

4 Bilder

Women`s Run in Köln ist sehr beliebt

Ralf Schuster
Ralf Schuster | Essen-Steele | am 14.08.2017

Die Sommerpause beim Laufteam des TC Kray 1892 e.V. ist vorbei. Nach 3 Wochen Ruhe stand wieder ein Wettkampf an. Aber "Wettkampf" ist hier wohl das falsche Wort. Denn beim Barmer Women`Run in Köln kann man sich als Läuferin für oder gegen eine Zeitnahme entscheiden. Ein großer Teil des Feldes entschied sich dann doch für die ruhigere Variante ohne den Kampf gegen die Uhr. Für ein Startgeld von 30 Euro gab es ein Laufshirt...

3 Bilder

Heiligenhaus: Musikalische Vielfalt beim Sommerkonzert in St. Suitbertus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 04.08.2017

Heiligenhaus: St. Suitbertus Kirche | Musik von Johann Sebastian Bach, Léon Boellmann, Georg Friedrich Händel, Jeremiah Clark und Stephen Adams gibt es bei einem Sommerkonzert am Sonntag, 3. September, ab 18 Uhr in der St. Suitbertus Kirche, Hauptstraße 130 in Heiligenhaus, zu hören. "In unserer Kirche muss es nicht immer nur andächtig sein, sondern es kann auch heiter-fröhlich zugehen", sagt Rolf Hitzbleck, zweiter Vorsitzender des Fördervereins "Unser Dom". Und...

1 Bild

Durch den Dom geführt

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 01.08.2017

Zu Geschichte und Kunstwerken des Essener Doms ist nun ein neuer Kurzführer erschienen. Auf zwölf Seiten beschreibt das Heft kompakt und prägnant 15 Glanzpunkte unter den Sehenswürdigkeiten des Doms, angefangen bei der Goldenen Madonna aus dem zehnten Jahrhundert – dem bedeutendsten Kunstwerk im Ruhrgebiet – über die imposante Architektur der Kirche bis hin zu den modernen Glasfenstern, die von zeitgenössischen Künstlern in...

1 Bild

Dom zu Balve 1

Reinhold Haase
Reinhold Haase | Hagen | am 04.04.2017

Schnappschuss

1 Bild

Xantener Dom! 3

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 30.03.2017

Schnappschuss

10 Bilder

Ich wünsche einen besinnlichen 3. Advent .... 8

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Xanten | am 10.12.2016

Xanten: Dom | .... einfach mal die Eindrücke eines Gotteshauses aufnehmen, die Stille genießen .... Harmonie praktizieren .... meditieren .... in sich gehen .... die Seele stärken .... nicht nur in der Vorweihnachszeit .... .... diese Bilderstrecke entstand im Dom zu Xanten ....

23 Bilder

Eine Kriminalgeschichte aus dem Mariendom zu Neviges 3

Velbert: mariendom Neviges | Am Abend des 5. Februar 2016 wurde bekannt, dass das Gnadenbild von Neviges (eine postkartengroße Abbildung der Gottesmutter als Immaculata aus der Mitte des 17. Jahrhunderts) von Unbekannten aus seiner Stele entfernt und entwendet worden war. Doch bei allem Schrecken über den Diebstahl Anfang Februar; der Dieb hatte vermutlich Reue gezeigt und das Bild schon am nächsten Tag in Butterbrotpapier eingewickelt an der...

1 Bild

Sonderführung zu einem einzigartigen Kunstwerkwerk im Essener Domschatz 3

Rainer Teuber
Rainer Teuber | Essen-Nord | am 02.11.2016

Essen: Domschatzkammer | Das Kreuznagelreliquiar im Essener Domschatz zählt zu den kostbarsten Stücken aus dem 11. Jahrhundert. Es ist eine Stiftung der Äbtissin Theophanu, Enkelin Kaiser Otto II., die knapp 20 Jahre das Essener Frauenstift leitete. Das Reliquiar ist in seiner heutigen Gestalt eine Montage des 14. Jahrhunderts und in seiner Form und Funktion nahezu einzigartig. In einer Sonderführung am Samstag, 12. November, können Sie das...

1 Bild

Sonderführung zu Marienfiguren und Darstellungen der Mutter Gottes im Essener Domschatz

Rainer Teuber
Rainer Teuber | Essen-Nord | am 05.10.2016

Essen: Domschatzkammer | „Maria, Himmelskönigin“ Es gibt die unterschiedlichsten Arten und verschiedensten Bezeichnungen, um die Mutter Gottes darzustellen – so wird sie als Maria Immaculata, Strahlenkranz-Maria oder auch Madonna dargestellt. Wo liegen die Unterschiede und welche Bedeutung steckt dahinter? Im Mittelpunkt steht die Goldene Madonna, ein Hauptwerk der ottonischen Bildhauerkunst und als Mutter vom Guten Rat Patronin des Bistums...

1 Bild

Im Aachener Dom... 8

Hans Werner Wagner
Hans Werner Wagner | Lünen | am 26.09.2016

Aachen: Aachener Dom | Schnappschuss