Dorf Neukirchen

1 Bild

Anregung Verkehrsführung und Markverlegung im Ortsteil Neukirchen (Dorf)

Hans Hanßen
Hans Hanßen | Neukirchen-Vluyn | am 11.03.2015

Neukirchen-Vluyn: dorf neukirchen | Nach einer telefonischen Mitteilung der Stadt Neukirchen-Vluyn vom 10.03.2015 wird die von zwei Bürgern an den Rat der Stadt gerichtete Anregung gemäß § 24 GO NRW vom 28.02.2015 in Sachen "Verkehrsführung und Markverlegung im Ortsteil Neukirchen (Dorf) " am 11.03.2015 in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses behandelt. Der vollständige Text der Anregung siehe: Anregung gemäß § 24 GO NRW...

1 Bild

Anregungen zur Verkehrsführung und Markverlegung im Ortsteil Neukirchen (Dorf)

Hans Hanßen
Hans Hanßen | Neukirchen-Vluyn | am 01.03.2015

Hans Hanßen und Wilhelm Steegmann machen Anregungen gemäß § 24 GO NRW: In Fortsetzung der Diskussion zur Verkehrsführung und /-beruhigung im Bereich Lindenstraße, Hochstraße und Bruchstraße in Neukirchen-Vluyn (Dorf) und mögliche Umgestaltung (Verlegung) des Wochenmarktes jeden Freitag des Monats wird beantragt, wegen der Dringlichkeit berechtigter Anliegerbelange und Gewährleistung der Leichtigkeit des fließenden...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Neukirchener Dorfmasche erhielt Preis vom "Lübecker Nachbarschaftspreis" 1

Jochen Gottke
Jochen Gottke | Neukirchen-Vluyn | am 27.02.2015

Neukirchen-Vluyn: dorf neukirchen | Alle Achtung und einen herzlichen Glückwunsch an die Damen der Neukirchener Dorfmasche! Am Mittwochabend wurde im Lübecker Rathaus der Nachbarschaftspreis unter dem Motto "Nachbarschaft verbindet Generationen"vom "ePunkt - das Lübecker Bürgerkraftwerk e.V." verliehen. (http://www.epunkt-luebeck.de/) Den mit 5000 Euro dotierte Preis bekamen die „Leinefischer im Netz“ aus Göttingen überreicht. Das Konzept, bei dem...

1 Bild

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien im Dorf

Hans Hanßen
Hans Hanßen | Neukirchen-Vluyn | am 15.02.2015

In der Nacht von Freitg, den 13.02.2015 auf Samstag, den 14.02.2015 kam es im Stadtbereich Neukirchen-Vluyn zu einer Vielzahl von Farbschmierereien bzw. Graffiti. Dabei wurden abgeparkte Fahrzeug, Anhänger, Schaufenster und Hausfassaden mit schwarzer und oranger Farbe beschmiert. Zudem kam es noch zu einzelnen Sachbeschädigungen. Betroffen waren u.a. die Gartenstraße, Mandelstraße, Poststraße, Lindenstraße, Grevenstraße,...

11 Bilder

Fackelzug in Neukirchen

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 23.12.2014

Blasmusik, Kinderlieder, Glühwein, Feuer, mittendrin die Geschenkebox und dann noch der Fackelzug durchs Dorf: Das war schön... Fotos: Heike Cervellera

2 Bilder

Rücksichtsloses Parken

Hans Hanßen
Hans Hanßen | Neukirchen-Vluyn | am 10.11.2014

NEUKIRCHEN-VLUYN. Am Sonntagmittag war es wieder einmal soweit "Anwohner" parkten ihre Fahrzeuge so, dass es fast unmöglich war von den KFZ-Stellplätzen zu kommen. Selbst Garagenzufahrten wurden zu gestellt. Der Pressebericht in der WAZ/NRZ und RP vom 14.Oktober 2014 interessiert die Fahrzeugführer offensichtlich wenig! Die Stadt hat bereits mehrmals die Anwohner schriftlich darauf hingewiesen, dass das Parken auf der...

1 Bild

Manche lernen es nie

Hans Hanßen
Hans Hanßen | Neukirchen-Vluyn | am 01.11.2014

So geht seit den 80-ziger Jahren die Kritik und Diskussion über das Parken und Abstellen von Kraftfahrzeugen in den Stadten und Randgebieten, das ja bekanntlich immer schwieriger wird. Bekannt ist auch, dass viele Unternehmen ihren Mitarbeitern die "FIRMENFAHRZEUGE" zum Feierabend, an Wochenenden und Sonn- und Feiertagen überlassen und mit nach Hause geben, weil sie die KFZ-Stellplatzpflicht am Firmenstandort nicht erfüllen...

3 Bilder

Missionshoffete im Dorf Neukirchen

Wenn alle Brünnlein fließen, geht auch die beste Organisation schwimmen: Bei der Missionshoffete im Dorf Neukirchen mühten sich die Musik-Acts, trotz zahlreicher Regengüsse für Stimmung zu sorgen. Musiker, Veranstalter und Beuscher nahmen‘s mit Humor. Fotos: Heike Cervellera

1 Bild

Alarm im Dorf

Zuviel Lärm, zuviel Verkehr, zuviel Aggression: Über 300 Anwohner und Besucher im Dorf Neukirchen haben davon die Nase voll und eine Liste unterschrieben, die bei der konstituierenden Ratssitzung dem Bürgermeister übergeben wurde. Einen attraktiven Ortskern mit hoher Wohn- und Aufenthalts-Qualität wünschen sie sich, aber auch eine ortsnahe und gefahrlos erreichbare Versorgung mit Gütern des täglichen Lebens. „Die...

1 Bild

Freies W-Lan im Dorf Neukirchen und am Vluyner Platz 2

Die Piraten Neukirchen-Vluyn unterstützen die Bürgeranregung des Parteimitglieds André Landskron, den Freifunk in allen städtischen Gebäuden und Einrichtungen einzubeziehen und wollen damit ein Teil des Wahlprogramm jetzt schon erfüllen. André Landskron hat am 13.05.2014 eine Bürgeranregung zur Errichtung eines öffentlichen W-Lan-Netzes beim Bürgermeister der Stadt Neukirchen-Vluyn, Herrn Harald Lenzen, eingereicht....

4 Bilder

"The Voice of Germany"-Teilnehmerin im Dorf Neukirchen

Neukirchen-Vluyn: Gemeindezentrum | In Duisburg hat sich Anja Lerch schon vor vielen Jahren als Sängerin einen Namen gemacht, doch spätestens seit ihren erfolgreichen Auftritten bei „The Voice of Germany“ kann sich die Power-Frau vor Angeboten kaum retten. Für ihren Mitsingabend im Dorf Neukirchen gingen so viele Reservierungen ein, dass die Veranstaltung spontan ins Gemeindezentrum umziehen musste. Dort rockte Anja Lerch den Saal, zur Freude des Publikums....

1 Bild

Erziehungsverein sieht sich nicht in der Pflicht 2

Neukirchen-Vluyn: dorf neukirchen | Nachdem der Lebensmittelversorger Kaiser‘s im Dorf Neukirchen offenbar zum 7. Dezember dieses Jahres seinen Markt schließen will, sind Forderungen nach der Ansiedlung eines neuen Nahversorgers öffentlich unterstrichen worden. In diesem Zusammenhang ist von verschiedenen Seiten an die Verantwortung des Neukirchener Erziehungsvereins für die Dorfentwicklung erinnert worden. Außerdem gibt es die Forderung, eine...

4 Bilder

Die schönste Straße Deutschlands 6

Neukirchen-Vluyn: dorf neukirchen | Große Freude in Neukirchen: Die Nachbarschaftsinitiative „Dorfmasche“ hat mit ihrem Projekt den Wettbewerb „Die schönste Straße Deutschlands“ gewonnen. Die Initiatoren übergaben den engagierten Nachbarn feierlich ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro. Zusätzlich zu dem Scheck erhielten die Gewinner den „Janosch-Oscar“, ein von dem bekannten Künstler Janosch entworfenes Straßenschild. Den Preis im Nachbarschaftswettbewerb...

4 Bilder

Erntedankfest und Brandschutztag

Neukirchen-Vluyn: dorf neukirchen | Mit dem Erntedankfest feierte das Dorf Neukirchen traditionell den Start in den Herbst. Die neue Jahreszeit präsentierte sich zum Auftakt erstmal reichlich regnerisch. Katharina und Johanna sicherten erst einmal Kürbisse. Für den kleinsten Nachwuchs gab‘s hingegen beim Brandschutztag der Feuerwehr viel zu sehen (unten). Fotos: Heike Cervellera

6 Bilder

Driehthüsken näwen de Schlopkamer 14

Neukirchen-Vluyn: Unter den Arkaden | Et göw in Neykerken en Schlopkamer, ganz in roje Färw. Dat Deng steit op den Tomp tegenower van dat ahlde Huus van Bäckersch Berns. De Schlopkamer hätt twee Räjer dronder on de Düür word öwer en grothe Trapp opgemack. Op Gönnsitt ös enne Rahm, vör duhr te kieke. Twee Lüh könne glicks drenn schlope. Näwen de Schlopkamer, hebbe se ok noch son kleen Hüske met son Härzke in de Düür. In dat Hüsken kann me nur aleen sette gohn, et...

1 Bild

Ab in die Mitte - 4 Zimmer - Küche/Diele/Bad

Es ist nicht nur der Tag an dem das Erntedankfest im Dorf Neukirchen gefeiert wird, nein, es ist auch der große "Ab in die Mitte" Tag. Es gibt ein großes Rahmenprogramm mit Erntekrone und Trecker-Korso, bunten Ständen und viel Spaß für die Kinder. Musikalische Unterhaltung ist schon fast Selbstverständlich und am Abend sorgt die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen im Rahmen des Brandschutztages für den Einsatz einer fetzigen...

4 Bilder

Ab in die Mitte - 4 Zimmer - Küche/Diele/Bad

Diese Objekte sind von Schülerinnen und Schüler aus Neukirchen-Vluyner Schulen aus Altmaterialien anlässlich des Tages der offenen Tür am Rathaus zusammengebaut worden. Allesammt zu besichtigen im Dorf Neukirchen. Dort fand auch am Samstag auf der Dachterrasse (Terrassenzimmer) von Familie Cremmer ein Konzert mit einem 12-köpfigen Jazz-Ensemble bei freiem Eintritt statt. Das nächste Zimmer (Lesezimmer) findet am 30. August um...

1 Bild

Mütter- und Familienzentrum wird 25 Jahre alt

Neukirchen-Vluyn: Mütter- und Familienzentrum | Frauen, die etwas für Frauen tun wollen: Damit fing für 25 Jahren alles an. Inzwischen ist das Mütter- und Familienzentrum Neukirchen-Vluyn längst erwachsen geworden – und feiert am Samstag, 20. Juli, Geburtstag. Dann gestaltet das engagierte Team um Claudia Wilps im Rahmen der „Ab in die Mitte“-Feierlichkeiten das „Kinderzimmer“. Von 11 bis 18 Uhr wartet auf die Besucher auf der Hochstraße 12 mitten im Dorf Neukirchen ein...

3 Bilder

Ab in die Mitte

Die nächsten Highlights des erfolgreichen Neukirchen-Vluyner Beitrags zum Wettbewerb „Ab in die Mitte“ stehen an: Die etwas mehr als „4 Zimmer, Küche, Diele, Bad“ öffnen den ganzen Sommer über ihre Türen. Nach dem Startschuss der Veranstaltungsreihe im Juni mit dem Nachbarschaftstag und der Einweihung des Dornröschenschlosses sowie der Straßengalerie geht es hier ungebremst weiter: Ankleidezimmer: Im relaxx, Hochstraße...

1 Bild

Dat Driehthüsken in et Derp 10

Neukirchen-Vluyn: Mozartstraße | Schnappschuss

5 Bilder

Auf ins Dornröschenschloss

Neukirchen-Vluyn: Dorf Neukirchen | „Der Kreis Wesel ist ein Festival-Kreis“, so Landrat Dr. Ansgar Müller über die diesjährigen Kulturtage des Kreises Wesel unter dem Motto „Festival-Kultur“. „Die Kreiskulturtage beschreiten mit dem Motto ‚Festival-Kultur’ aber einen neuen Weg“, so der Landrat weiter. Denn anders als bei den bisherigen Kreiskulturtagen soll mit „Festival-Kultur“ ein möglichst großes Publikum angesprochen werden. „20 fristgerecht...

1 Bild

Übernachtung im Dorf Neukirchen 3

Neukirchen-Vluyn: Gästezimmer | Schnappschuss

1 Bild

Dornröschenschloss in Neukirchen-Vluyn (Foto: Friedhelm Heinze) 3

Neukirchen-Vluyn: dorf neukirchen | Schnappschuss

9 Bilder

"Dornröschenschloss" und lange Tafel 3

Die Dorf-WG lud zum Nachbarschafts ein - Das "Dornröschenschloss" im Dorf habe ich schon gestern vorgestellt. Heute nun gab es im Dorf Neukirchen einen Nachbarschaftstag. Obwohl nicht von der Sonne verwöhnt, hatten sich ca. 100 Bürger und Gäste an einer langen Tafel zum Frühstück und zum Klönen versammelt. Sie saßen gut gelaunt und wettergemäß eingepackt gemeinsam an einer langen Tafel, die mittig entlang der Hochstraße...