dortmund

6 Bilder

Theater für Toleranz: Schulvorstellungen im Rahmen der Anne Frank Kultur Wochen 2014 vom 23.10.14 bis 13.11.2014

Ralf Lambrecht
Ralf Lambrecht aus Dortmund-West | vor 3 Stunden, 45 Minuten

Bochum: KiJuKuMa | Wir leben leider in Zeiten, in denen die weltpolitischen und religionsideologischen Wellen bedenklich hoch schlagen. Nicht nur auf der anderen Seite des Globus, auch direkt vor unseren Haustüren. Die Vermittlung von Toleranz und Akzeptanz gerade an Kinder und Jugendliche ist daher um so wichtiger. Die Anne Frank Kultur Wochen im KiJuKuMa, Lothringer Str. 36 c, mit ihrem Theaterangebot gegen Rassismus, Extremismus und...

Bildergalerie zum Thema dortmund
33
31
29
29
1 Bild

Alter Markt Dortmund, 16.09.2014 - Arsenal-Fans vor dem CL-Spiel gegen BVB

Michael Siebert
Michael Siebert aus Dortmund-City | vor 3 Stunden, 49 Minuten

Dortmund: Innenstadt-West | Schnappschuss

1 Bild

Indiepop goes Chorgesang

Silke Kuhlke
Silke Kuhlke aus Dortmund-City | vor 5 Stunden, 33 Minuten

Dortmund: Wichern Kulturzentrum | „Chester“, eine junge, aufstrebende Dortmunder Band, trifft Donnerstag um 20 Uhr im Wichern auf den Chor aus der Nordstadt „CantaStrophe“. Unterhaltung für jung und alt! Chester: Fünf Jungs mit eingängigen Balladen und rockigen Popsongs, die die Bühne erobern wollen. Sie spielten 2013 bereits deutschlandweit Konzerte und arbeiten derzeit an ihrem ersten Album. CantaStrophe: Sie sind bekannt für mitreißende...

1 Bild

Stunk unplugged im Spiegelzelt in Dortmund

Steffen Korthals
Steffen Korthals aus Dortmund-City | vor 5 Stunden, 43 Minuten

Dortmund: Spiegelzelt | Höherer Blödsinn, ätzende Satire und gnadenlos gute Musik. Das ist der Mix,den Stunk unplugged am Mittwoch (17.9.) um 20 Uhr mit ins Spiegelzelt bringen. Nicht nur für Rheinländer!

9 Bilder

Die Sonne tat sich schwer Heute! 11

Klaus Neumann
Klaus Neumann aus Kleve | vor 22 Stunden, 16 Minuten

Schon der Sonnenaufgang erfolgte hinter Wolken und so blieb es mehr oder weniger den ganzen Tag über hier am unteren Niederrhein. Standort am Deich bei Kalkar-Niedermörmter.

1 Bild

Der Köln-Marathon ist seit Sonntag schon wieder Vergangenheit

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | vor 23 Stunden, 3 Minuten

Zehn Wochen Vorbereitung und dann ist nach etwas mehr als vier Stunden schon wieder alles vorbei. Das ist das "Schicksal" eines Marathonläufers. Ich habe den Köln-Marathon am Sonntag genossen, obwohl er nicht ganz so verlaufen ist wie ich es gerne gehabt hätte. Die ersten 25 km verliefen wirklich super. Aber wie aus heiterem Himmel begannen so ab km 26/ 27 die ersten leichteren Krämpfe, die sich dann steigerten. Das hat...

1 Bild

Trikotsätze, Tresor und Laptop gestohlen

Marjana Kriznik
Marjana Kriznik aus Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Unbekannte brachen in der Nacht von Freitag, 12. September, auf Samstag, 13. September, in das Vereinsheim des Kreisligavereins NK Zagreb 75, Holzwickedestraße 107, ein. Dabei stahlen sie unter anderem ein Laptop, einen Tresor und drei Trikotsätze der ersten und zweiten Herrenmannschaft. „Wieso es jemand nötig hat, Trikots zu stehlen, die mit dem Vereinswappen und Namen bedruckt sind, bleibt ein Rätsel“, sagt Josip...

17 Bilder

Dortmund, WDR 3, Last Night on the Proms in der DASA

Dortmund: DASA | Mehrere 100 Gäste genossen die vom WDR 3 in der DASA, Dortmund veranstaltete "Last night on the Proms". Gute Stimmung and very british peopels gaben Anlass zu viel Beifall. Als dann das Orchester "Land of Hope and Glory" spielte sang das Publikum mit vollem Einsatz. Jürgen Brinkmann, Mülheim/Ruhr

1 Bild

Westfalia Wickede bestätigt Position

Oliver Pelz
Oliver Pelz aus Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Das "intensive und kampfbetonte Spiel" in der Westfalenliga endete beim SC Hassel am Sonntag torlos. Wieder heißt es, das auch ein Sieg drin gewesen wäre. Auf der Vereinsseite von Westfalia Wickede wurde die folgende Aussage getroffen: "Also obwohl auch ein Sieg drin gewesen wäre, ein Auswärtspunktgewinn. Nach dem 5. Spieltag steht man nun mit 8 Punkten drei Punkte hinter den Spitzenteams. Im Rückblick auf die nicht...

31 Bilder

ZIRKUS DES HORRORS bis 20. September 2014 in Dortmund

Sabine Tetzlaff
Sabine Tetzlaff aus Dortmund-Nord | vor 2 Tagen

Dortmund: Westfalenhallen | Noch bis einschließlich 20. September gastiert auf dem Parkplatz E2, Victor-Toyka-Straße, an den Westfalenhallen der "Zirkus des Horrors". Nicht nur meine "Glaubensbrüder", sondern auch Abstinenzler spezifischer Serien - Medical Detectives, Ungeklärte Morde, Anwälte der Toten, Dr. G., XY ungeklärt oder Autopsie - werden einen spannenden (und nicht zu blutigen) Abend genießen können. Mein persönlicher Favorit ist das...

4 Bilder

"Minority Report"-Premiere beistert in Dortmund auf der Theater-Bühne

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | vor 2 Tagen

Dortmund: Theater | Witzig, ideenreich und überraschend bringt Klaus Gehre einen Science Streifen auf die Bühne. Und erntet mit "Minority Report" im Studio des Schauspiels begeisterten Applaus. Die Dortmunder Bühnen-Version von Steven Spielbergs Blockbuster nach einer Kurzgeschichte vom Meister Philip K. Dick legt genauso rasant los, wie der Hollywoodstreifen mit Tom Cruise. Denn nachdem die vier Darsteller riesige Schaustoffzahlen von 2014...

1 Bild

Dortmund, Testfahrer Mercedes Benz V 250, 14.09.2014

Michael Siebert
Michael Siebert aus Dortmund-City | vor 2 Tagen

Dortmund: Innenstadt-West | Schnappschuss

1 Bild

Ahnenforscher Stammtisch beim ZIB-Geburtstag in Unna

Georg Palmüller
Georg Palmüller aus Kamen | vor 2 Tagen

Unna: zib der Lindenbrauerei | Das Zentrum für Information und Bildung (ZIB) in Unna feierte am Samstag, dem 13. September 2014 sein 10-jähriges Bestehen und die Ahnenforschung kam dabei nicht zu kurz! Der Ahnenforscher Stammtisch Unna und die Genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund informierten die Besucher rund um die Familienforschung. An den Informationsständen konnten Interessierte unter fachkundiger Anleitung selbst im...

5 Bilder

Hamlet als Live-Film im Theater Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | vor 2 Tagen

Dortmund: Theater | Wer Spaß an tanzenden Teddys im Hamlet hat, der war bei der Premiere im Theater Dortmund goldrichtig. Es war nicht viel, was sich auf der Bühne abspielte, denn Intendant Kay Vogees lässt seine Darsteller in herausgepickten Szenen hinter der Bühne agieren und zeigt es auf zwei Leinwänden als Fiilm. Vertausendfacht erblicken die Zuschauer Orphelia, Eva-Verena Müller (gradios) als Hamlet, aber auch Ernie und Bert, Starwars,...

1 Bild

HOMBRE - 12.09.2014

Michael Siebert
Michael Siebert aus Dortmund-City | vor 3 Tagen

Dortmund: Innenstadt-West | Schnappschuss

1 Bild

Stolpersteine für Sophie und Louis Blankenstein

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | vor 4 Tagen

Als Silke Johanna Räbiger, die Leiterin des Frauenfilmfestivals Dortmund/Köln (2. Reihe, 3.v.l.) im letzten September ihren Geburtstag feierte, wurde sie von ihrem Team mit der Erfüllung eines Wunsches überrascht. Es hatte Gunter Deming zwei Stolpersteine in Auftrag gegeben. Jetzt wurden die Steine, die an das Ehepaar Blankenstein erinnern, am neuen Graben 55 verlegt. Sophie Blankenstein war Büroangestellte, ihr Mann Louis...

14 Bilder

Der Dortmunder Herbst wird bunt 1

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | vor 4 Tagen

Anfang Oktober öffnet der Dortmunder Herbst seine Türen und präsentiert in der Messe der Dortmunder Westfalenhallen neun verschiedene Messen unter einem Dach. Sechs Messehallen verwandeln sich vom 1. bis 5. Oktober in ein großes Einkaufs- und Erlebnisparadies für die ganze Familie. Mit einem Ticket können alle Messen des Dortmunder Herbstes besucht werden. An den ersten beiden Tagen haben Besucher Gelegenheit, die SeniorA...

3 Bilder

Es gibt neues Geld: 10-Euro-Scheine ab dem 23. September

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | vor 4 Tagen

Dortmund: Deutsche Bundesbank | Die alten 10er sind bald passée. Denn die Bundesbank druckt schon neue. Ab dem 23. September werden die neuen 10-Euo-Scheine ausgegeben. Sie sind hauchdünn beschichtet, farbiger und sollen länger halten. Die neuen Banknoten stellte die Deutsche Bundesbank jetzt schon vor, da bei den neuen 5-Euro-Scheinen viele dachten, es sei Falschgeld. „Dabei spielt gerade bei 5- und 10-Euro-Scheinen das Fälschen kaum eine Rolle“, weiß...

1 Bild

LINKE-Veranstaltung Roter Freitag: Mobbing gegen Betriebsräte – Beispiele aus dem Betriebsalltag - mit Manfred Sträter (Gewerkschaft NGG) & Tobias Michel (Verdi)

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | vor 5 Tagen

Dortmund: Schwanenstraße 30 | Nach einer langen Sommerpause startet wieder das regelmäßige Format "Roter Freitag" der Partei DIE LINKE in Dortmund. Dieses Mal zum Thema "Mobbing gegen Betriebsräte – Beispiele aus dem Betriebsalltag". Die LINKEN laden alle Interessierten ganz herzlich für den 12. September ab 18 Uhr in ihre Räume in der Schwanenstraße 30, 44135 Dortmund, ein. Dass die Aktivitäten von Betriebsräten oder überhaupt die Existenz derartiger...

1 Bild

Dortmund, Möllerbrücke, 11.09.2014, 19 Uhr 28

Michael Siebert
Michael Siebert aus Dortmund-City | vor 5 Tagen

Dortmund: Innenstadt-West | Schnappschuss

2 Bilder

Akt der Willkür - Angriff auf Bürgerrechte: EU-Kommission verbietet Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP-Freihandelsabkommen - Flashmob jetzt Samstag 11 Uhr in Dortmund 17

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | vor 5 Tagen

Dortmund: Steinstraße 48 | Letzten Donnerstag hat die EU-Kommission überraschend verkündet, die Europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen die internationalen Handels- und Investitionsverträge TTIP und CETA nicht zuzulassen. Das Bündnis "Stop TTIP" hat Widerstand gegen die Entscheidung angekündigt. Daher findet in Dortmund an der Auslandsgesellschaft in der Steinstraße 48 ein Flashmob gegen die Willkürentscheidung der EU-Kommission statt. "Jetzt geht...

1 Bild

Das Wochenend-Rätsel: Welcher Zeitgenosse 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

begrüßt uns hier etwas schläfrig?

12 Bilder

Theaterfestival Favoriten gibt erste Einblicke in sein Mammut-Programm und seine Dortmunder Spielorte

Steffen Korthals
Steffen Korthals aus Dortmund-City | am 11.09.2014

Dortmund: Museum am Ostwall | Ein großes Fest des Theaters soll die dreißigste Auflage der Schauspielwerkschau „Favoriten “ werden, die ab dem 25. Oktober vom Ostwall aus alle Dortmunder zum Entdecken des zeitgenössischen Theaters bei freiem Eintritt einlädt. 1985 als „Theaterzwang“ gegründet sind die „Favoriten“ das älteste Kunstfestivals Dortmunds und die führende Veranstaltung für die freie Theaterszene Deutschlands. Unter neuer künstlerischer...

5 Bilder

Gang durch das Unionviertel - "I promise..." auf den Spuren von Stahl, Bier und einem besseren Morgen 1

Steffen Korthals
Steffen Korthals aus Dortmund-City | am 11.09.2014

Im Rahmen des Theaterfestivals „Favoriten“ führen sonntags bis zum 19. Oktober Führungen durch das Unionviertel, die dem Leben und den Wünschen der Bewohner im Schatten des ehemaligen Bierkühlschranks aufspüren wollen. Das Kunstprojekt „I promise...“ von Jens Heitjohann zeigt ungesehene Orte und unerwartete Perspektiven auf das Quartier, spürt den veränderten Lebensverhältnissen vom Zentrum der Stahl- und Bierproduktion zum...

3 Bilder

Rot für Raser und Grün für Geduldige - Kinder im Einsatz beim Blitzmarathon

Steffen Korthals
Steffen Korthals aus Dortmund-City | am 11.09.2014

Dortmund: Landgrafen-Grundschule | Zu hohe Geschwindigkeit im Straßenverkehr ist noch immer die häufigste und schlimmste Unfallursache. Mit dem Blitzmarathon am 18. September soll ein Zeichen gegen die Raser gesetzt werden. Zum ersten Mal sind Kinder in die Kontrollen miteinbezogen. Der 24-Stunden-Blitzmarathon wird zum zweiten Mal bundesweit durchgeführt und hat Kinder und Jugendliche miteinbezogen. Im Vorfeld wurden Schüler nach Stellen befragt, die sie für...