Dr. Barbara Hendricks

1 Bild

Letzte Podiumsdiskussion: Bundestagskandidaten bekennen Farbe

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 22.09.2017

Kleve: Kolpinghaus | (pbm). Einer lebhaften Diskussion mit fünf eingeladenen Bundestagskandidaten für den Kreis Kleve folgten rund 180 Zuhörerinnen und Zuhörer. Im Kolpinghaus in Kleve waren nach der Eingangsfrage von Moderator Dr. Christof Haverkamp („Kirche + Leben“-Chefredakteur) zwar nur eine Handvoll Personen noch unentschlossen. Trotzdem nahmen sie am Donnerstagabend, 21. September, Anteil an dem, was Dr. Barbara Hendricks, Stefan...

13 Bilder

Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks zu Gast auf Haus Horst in Kalkar 3

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 14.09.2017

Kalkar: Haus Horst | Die Seniorenresidenz Haus Horst vor den Toren der geschichtsträchtigen Stadt Kalkar, gelegen in einem ausgedehnten Burg- und Wildpark, war heute Gastgeberin für ein Mitglied der Bundesregierung. Frau Dr. Barbara Hendricks, Kleverin und Niederrheinerin, die als Direktkandidatin der SPD bei den Bundestagswahlen am 24.09.2017 für den Wahlkreis Kleve (Nr. 112) antritt, besuchte heute die Seniorinnen und Senioren dieser immer...

1 Bild

Bundestagswahl: Wen würden Sie mit Ihrer Erststimme im Kreis Kleve (Wahlkreis 112) wählen? 14

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 08.09.2017

Nach den neuesten Umfragen zur Bundestagswahl hat sich wenig geändert. CDU/CSU liegen mit 37 Prozent in der Wählergunst vorne,  die SPD kommt auf 23 Prozent. Bei den kleinen Parteien liegen gerade die Linken mit 10 Prozent vor FDP und AfD (beide 9 Prozent) und den Grünen (8 Prozent). Doch was sagen Sie? Wenn heute Bundestagswahl wäre - wen würden Sie mit Ihrer Erststimme im Kreis Kleve (Wahlkreis 112) wählen? Das ist die...

1 Bild

Schülerinnen und Schüler aus Goch und Kevelaer in der Hauptstadt

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 08.09.2017

Naturkundemuseum, Filmpark Babelsberg, Zoologischer Garten, Bundesrat, Gedenkstätte Hohenschönhausen, das Gläserne Labor und ein entspannter Tag am Wannsee. Das Berlin-Programm der angehenden Abiturientinnen und Abiturienten des Städtischen Gymnasiums Goch und des Kardinal-von-Galen Gymnasiums in Kevelaer war vielseitig und abwechslungsreich. Zu einem echten Berlin-Besuch gehört es aber natürlich auch, mal einen Blick in den...

2 Bilder

AKTUALISIERT: Hendricks (SDP) in der Karl-Kisters-Realschule: Bergmann (CDU) schaltet Schulaufsicht ein 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 06.09.2017

Kleve: Karl Kisters Realschule | Der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete für den nördlichen und rechtsrheinischen Kreis Kleve, Dr. Günther Bergmann MdL, kritisiert scharf, dass die Karl-Kisters-Realschule in Kleve am 15. September eine Veranstaltung zur Bundestagswahl mit Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks MdB durchführt. „Dr. Hendricks ist nicht nur amtierende Abgeordnete, sondern auch Kandidatin der SPD für die Bundestagswahl am 24....

5 Bilder

Rolf Lohmann zum Bischof geweiht: Er ist für den Niederrhein zuständig

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 08.07.2017

(pbm/cb). Domkapitular Rolf Lohmann (54) ist am 8. Juli im St.-Paulus-Dom in Münster von Bischof Dr. Felix Genn zum Bischof geweiht worden. Neben Bischof Genn nahmen Weihbischof Wilfried Theising und der niederländische Weihbischof Theodorus Hoogenboom aus Utrecht die Weihe vor. Zur Weihe kamen mehr als 20 Bischöfe aus Deutschland, den Niederlanden und aus dem Niger nach Münster, darunter der Vorsitzende der deutschen...

1 Bild

Barbara Hendricks: „Werden Verbindung zwischen Spoykanal und Altrhein erhalten.“ 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 13.06.2017

Seit Jahren wird diskutiert, ob die Schleuse Brienen erhalten bleiben kann. Bereits im Jahr 2014 hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks zugesagt, dass sich der Bund an 50 Prozent der Sanierungskosten der in die Jahre gekommenen Schleuse Brienen beteiligen würde. Eine Sanierung hätte nach damaliger Schätzung 8,4 Millionen Euro gekostet, wovon die Stadt Kleve die Hälfte hätte übernehmen müssen. Nun ließ...

Anzeige
Anzeige
10 Bilder

Kardinal Rauber: „Von der Gottesmutter können wir Trost erwarten“

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 03.06.2017

Kevelaer: Kapellenplatz | (pbm/cb). Das 375-jährige Jubiläum der Wallfahrt im niederrheinischen Kevelaer hat seinen ersten Höhepunkt erreicht: In einer Prozession wurde das Gnadenbild von der St.-Antonius-Kirche zurück zur Basilika gebracht. In der Antonius-Kirche hatte der Schrein eine Nacht lang gestanden, viele Gläubige hatten die Gelegenheit zu einem Gebet an dem Gnadenbild genutzt. Auf dem Weg zur Basilika wurde das Bild von zahlreichen Gläubigen...

1 Bild

Gocher Zehntklässler treffen Bundesministerin

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 18.05.2017

Schüler der Astrid-Lindgren-Schule in Goch sind der Einladung von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks gefolgt und besuchten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern die Bundeshauptstadt. Die Klassenfahrt bot allen Teilnehmern abwechslungsreiche und spannende Unternehmungen. Als besonderes Highlight stand ein Abstecher in den Deutschen Bundestag auf dem Programm. Zwischen Kuppelbesuch und Mittagessen nahm sich Barbara...

1 Bild

SPD Kreis Kleve: "Wir trauen uns insgesamt viel zu" 1

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 14.03.2017

"Wir setzen auf Sieg. Wir trauen uns insgesamt viel zu", lautet die klare Botschaft von Norbert Killewald. Der SPD-Kreisvorsitzende kandidiert ebenso wie Thorsten Rupp für den Landtag. "Schön, dass wir den Schulz-Effekt haben, aber wir verlassen uns nicht drauf." Aber ganz besonders sicher fühlt sich das Spitzenpersonal der Kreis Klever SPD, erstmals bei den Landtagswahlen den Wahlkreis im Norden zu gewinnen. Hendricks:...

2 Bilder

Bauen für die Zukunft: Kreis-WfG lädt Eigentümer, Bauherren und Fachleute ins neue Bürgerhaus Weeze

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Weeze | am 06.12.2016

Weeze: Bürgerhaus Weeze | Kaum ein Tag, an dem der Wohnungsbau nicht Gegenstand öffentlicher Berichterstattung und politischer Diskussionen ist. Die Herausforderungen sind vielfältig und immer entscheiden die Lösungen auch über die Wohn- und Lebensqualität jedes Einzelnen. WEEZE. Ein Thema, das die gesamte Branche schon seit Jahren beschäftigt und auch in Zukunft prägend sein wird, ist das energetische Bauen. Anlässlich der Eröffnung der...

1 Bild

SPD-Gesundheitsexperte Prof. Dr. Karl Lauterbach im Clivia Haus 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 04.12.2016

Anlässlich des Besuchs vom Gesundheitsexperten und der SPD-Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Karl Lauterbach in Begleitung von Dr. Barbara Hendricks (Bundesministerin und SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve) und Norbert Killewald (Vorsitzender der SPD Kreis Kleve), durfte die Clivia Gruppe ihre Konzepte und Vorgehensweise bei verschiedenen Krankheitsbildern im Bereich der Intensivpflege ...

9 Bilder

Hendricks, Killewald und Rupp für die SPD auf Landes- und Bundetagsebene im Wahlkampf vertreten 1

Tim Tripp
Tim Tripp | Kleve | am 12.11.2016

Kleve: Wasserburg Rindern | Am heutigen Samstag morgen tagte die Kreis Klever SPD auf der Wasserburg Rindern, um die neuen Kandidaten für die Landtags- und Bundestagswahlen im nächsten Jahr festzulegen. Mit 91 % der Wählerstimmen sicherte sich Norbert Killewald das Los für den Südkreis und mit 96,7 % Thorsten Rupp das Los für den Nordkreis. Auf Bundesebene wurde erneut Dr. Barbara Hendricks gewählt. Sie erhielt 97,1 % der Wählerstimmen. Für Hendricks...

1 Bild

Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks eröffnet das Studium Generale

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 25.10.2016

Kleve: Hochschule Rhein-Waal | Das Studium Generale widmet sich im Wintersemester 2016/2017 mit spannenden Vorträgen dem Schwerpunktthema der „Nachhaltigkeit“. Die Auftaktveranstaltung der Vortragsreihe befasst sich dabei mit der Gestaltung des ökologischen und gesellschaftlichen Wandels in Deutschland. Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, referiert am Freitag, 28. Oktober um 13.30 Uhr auf dem Campus...

88 Bilder

Festakt und Kulturnacht: Jede Menge Bilder von der Weseler 775-Jahr-Feier 2

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 17.09.2016

Man kann's kaum anders ausdrücken: Dort ließ sich fast alles sehen, was in Wesel und Umgebung Rang und Namen hat. Der Festakt zum 775-jährigen Stadtjubiläum zog aktuelle und ehemalige Promis und Offizielle gleich reihenweise zum Großen Markt. Doch wen wundert's: Satte 400 Plätze hatten die Organisatoren vom Stadtmarketing vor der historischen Rathausfassade für geladene Gäste reserviert. Da kommt man doppelt gerne, wenn...

1 Bild

Mozarts Magie eröffnet die Muziek Biennale

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 02.09.2016

Kleve: Stadthalle | Wenn Mozarts „Zauberflöte“ zu zaubern anfängt, Noten in de Fallas „Feuertanz“ in Flammen aufgehen oder ein Taktstock entschwebt, dann hat der Magier Sascha Simon seine Hand im Spiel. Der meisterhafte Illusionist verzaubert am Samstag, den 3. September im Eröffnungskonzert der Muziekbiennale Niederrhein und zum Auftakt der Konzertsaison in der Klever Stadthalle gleich das ganze WDR Funkhausorchester. Zahlreiche Ehrengäste...

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 18.03.2016

Frau Dr. Barbara Hendricks ist Kleverin, Niederrheinerin und hat sehr große Chancen, bei den Bundestagswahlen 2017 für den Wahlkreis Kleve direkt gewählt zu werden. Ich lernte sie im Jahre 2015 in einer Diskussionsrunde in der Mühle Keeken kennen und schätzen. Auch sie war gerne bereit, meine vier Fragen zu beantworten. 1. Liebe Frau Dr. Hendricks, durch die Einführung des Mindestlohns sind keine Arbeitsplätze "auf der...

1 Bild

Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks beim Vorlesetag in der Grundschule Hau

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 27.11.2015

Bedburg-Hau: Antonius-Grundschule | Zum bundesweiten Vorlesetag hat Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks bereits Ende Oktober mit Begeisterung den Schülerinnen und Schüler der Kath. Bekenntnisgrundschule St. Antonius Hau aus dem Buch Pellepau vorgelesen. Die Kinder freuten sich, dass sich Barbara Hendricks Zeit genommen hat, die Schule zu besuchen. Mit dem Schullied wurde sie von allen Schülerinnen und Schülern begrüßt. Den Schülern wurde noch durch...

1 Bild

Homo-Ehe: Für Bundesministerin Barbara Hendricks (SPD) eine "Selbstverständlichkeit"

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 03.06.2015

Irland hat ja gesagt zur Homo-Ehe. Als 20. Land der Welt. Während die CDU/CSU die Homo-Ehe mehrheitlich ablehnt, sprach sich die Klever Bundestagsabgeordnete und Bundesminsterin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit auf Facebook am Mittwoch (03. 06.2015) klar dafür aus: "Die Öffnung der Ehe für Lesben und Schwule ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Alle Menschen sollten die Möglichkeit haben, in einer...

1 Bild

"Ich bin nicht die Barbara vom Eltenberg"

Wenn die Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks schon einmal in Emmerich ist, dann nutzen es auch Mitglieder der Bürgerinitiative „Rettet den Eltenberg“, um auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. Zugeständnisse von der Ministerin gab es allerdings keine. Dabei hatte, und das ist kein Scherz, der Eltenberg einen Brief an die Ministerin geschrieben. „Liebe Barbara, bitte hilf mir, sonst kommen die Bagger der Bundesbahn und...

1 Bild

Tag der offenen Tür auf Burg Boetzelaer in Kalkar-Appeldorn

Martin Heilbutt
Martin Heilbutt | Kalkar | am 05.10.2014

Kalkar: Burg Botzelaer | Kennen Sie Burg Boetzelaer schon? Wenn nicht: Das lässt sich kinderleicht ändern - zum Beispiel anläßlich eines Besuches zum Tag der offenen Tür am 19.10.2014. Dann nämlich öffnen sich die Burgtore ganz weit, um Interessierten das idyllisch am Niederrhein gelegene lebendige Baudenkmal, das sich als Veranstaltungssstätte nebst Hotelbetrieb nicht nur unter Heiratswilligen längst einen Namen gemacht hat,...

1 Bild

Informationsfahrt politisch interessierter Bürger nach Berlin 5

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 23.09.2014

Auf Einladung der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Frau Dr. Barbara Hendricks, war eine Gruppe politisch interessierter Bürgerinnen und Bürger zu einer Informations- und Bildungsreise in die Bundeshauptstadt Berlin eingeladen worden. Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung hatte für diese Gruppe ein sehr umfangreiches Programm zusammengestellt. Den Anfang machte ein Besuch...

1 Bild

Betuwe-Planung: Modifizierung wird geprüft

Die Pläne der Bahn AG, Millingen in zwei Hälften zu teilen, stieß auf erheblichen Widerstand seitens der Bevölkerung. Mit knapp 1.700 Unterschriften im Gepäck machte man sich daher jetzt auf die Reise in die Bundeshauptstadt nach Berlin. Die Ortsvorsteher von Millingen und Empel, Günter Boland und Cornelius Meyboom, haben vor Kurzem eine Unterschriftenaktion initiiert, um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen: „Wir...

1 Bild

DLRG Ortsgruppe Kleve e.V. zu Besuch in Berlin

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 30.10.2013

Rund 25 Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Kleve e.V. besuchten aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums der DLRG Berlin und nahmen an einem Festakt mit Bundespräsident Joachim Gauck teil. Während ihrer Berlin-Fahrt traf die Gruppe auch die Kreis Klever SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks, die die Klever auf der Reichstagskuppel in Empfang nahm. "Wegen der anstehenden Koalitionsverhandlungen habe ich ganz ganz wenig Zeit",...

2 Bilder

SPD Feier zum Tag der Deutschen Einheit am Royal Air Force Museum Laarbruch Weeze

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 03.10.2013

Weeze: Royal Air Force Museum Laarbruch | Auf historischem Grund veranstaltete die SPD des Kreises Kleve eine Feier zum Tag der Deutschen Einheit in Verbindung mit ihrem 150. Geburtstag. Viele Parteiangehörige der SPD und Besucher fanden am 3.10. den Weg zum Royal Air Force Museum auf dem Gelände des Airport Weeze. Bewusst hatte sich die Sozialdemokratische Partei für diesen Veranstaltungsort entschieden, wurde doch auch von hier die Freiheit Deutschlands gesichert....